Arbeits- und Freizeitwelten im demografischen Wandel

Digital – Sozial – Multioptional: Arbeits- und Freizeitwelten im demografischen Wandel Einladung zur Demografie-Fachtagung | 9. November 2016 | Ther...
11 downloads 5 Views 827KB Size
Digital – Sozial – Multioptional:

Arbeits- und Freizeitwelten im demografischen Wandel

Einladung zur Demografie-Fachtagung | 9. November 2016 | Therme Laa

Digital – Sozial – Multioptional:

Arbeits- und Freizeitwelten im demografischen Wandel Der demografische Wandel bringt langfristig auch Veränderungen im Arbeits- und Freizeitverhalten unterschiedlicher Bevölkerungsgruppen mit sich. Die heranwachsende Kundengruppe der Generation Y „tickt“ anders als frühere Generationen. Klassische Familientypen werden zunehmend von alternativen Modellen abgelöst. Internationalität und multikultureller Hintergrund spielen in vielen gesellschaftlichen Bereichen eine immer wichtigere Rolle. Menschen im Alter von 65+ erfreuen sich eines guten Gesundheitszustands und einer höheren Lebens­ er­wartung. Aber was ist den einzelnen Gruppen im Alltag wichtig? Wie stellen sie sich ihre künftige Arbeitswelt vor? Was

wollen sie in der Freizeit tun, und wie können sie für Nieder­österreich gewonnen werden? Oder anders ausgedrückt: Welche Entwicklungen lassen sich schon heute mit großer Sicherheit voraussagen, und was bedeuten diese Entwicklungen für Niederösterreichs Wirtschaftsund Tourismusbetriebe? Der demografische Wandel lässt gute Marktchancen erwarten, aber nur jene Betriebe, die sich heute schon dafür rüsten, werden sie auch optimal nutzen können. Erhalten Sie gemeinsam mit Wirtschafts- und Tourismuslandesrätin Dr.in Petra Bohuslav Einblick in die Bedürfnisse der relevanten Zielgruppen.

Digital – Sozial – Multioptional:

Arbeits- und Freizeitwelten im demografischen Wandel

Demografie-Fachtagung Datum: Mittwoch, 9. November 2016 Beginn: 10:00 Uhr (Einlass mit Frühstück: 09:30 Uhr) Ort: Therme Laa – Hotel & Spa Thermenplatz 1 2136 Laa an der Thaya

Bitte um verbindliche Anmeldung bis spätestens 4. November 2016 bei: Mag.a Barbara Riegler per E-Mail [email protected] oder per Telefon +43 2742 9000-19619. Wir freuen uns auf Ihr Kommen! Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie zur Kenntnis, dass im Rahmen der Veranstaltung Fotos gemacht werden, die zum Zweck der Berichterstattung über die Veranstaltung verwendet werden. Sie stimmen hiermit der Verwendung allfälliger von Ihnen gemachter Aufnahmen zum genannten Zweck zu. Diese Zustimmung wird in zeitlicher und räumlicher Hinsicht unbegrenzt erteilt. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, bitten wir Sie, uns ausdrücklich darauf hinzuweisen.

Programm

09:30 Uhr Registrierung und Frühstück 10:00 Uhr „Tourismus und demografischer Wandel“ Dr.in Petra Bohuslav, Landesrätin für Wirtschaft und Tourismus „Unternehmen der nächsten Generation – Wandel der Arbeitswelten und demografische Implikationen“ Prof. (FH) DI Michael Bartz, IMC Fachhochschule Krems „Wie tickt die Generation Y?“ Mag. Bernhard Heinzlmaier, Institut für Jugendkulturforschung „Denk-mal sozial: eine Regionsinitiative zum demografischen Wandel“ DIin Christine Friedl, LAG Weinviertel Ost 12:00 Uhr Mittagspause bei regionalem Buffet Moderation: Mag. Helmut Miernicki, ecoplus. Niederösterreichs Wirtschaftsagentur GmbH

13:00 Uhr „Die jungen Alten – Umdenken bei der Serviceorientierung für die Generation 65+ ist gefragt“ Burghart Lell, Avalon Waterways 13:30 Uhr „We are all mad here – Generation Y als Zielgruppe?“ Christian Kölling, 25hours Hotel Wien beim MuseumsQuartier 14:00 Uhr „Die Familienspezialisten: Serfaus-Fiss-Ladis stellt sich vor“ Mag. Paul Greiter, Bürgermeister Gemeinde Serfaus 14:30 Uhr „Ohne Worte – Besucherlenkung und Information für den internationalen Gast“ Mag. Christian Lunger, motasdesign 15:15 Uhr Gemütlicher Ausklang und Networking bei einem Snack Moderation: Dr. Harald Schwaiger, ecoplus. Niederösterreichs Wirtschaftsagentur GmbH

Veranstaltungsort: Therme Laa – Hotel & Spa Thermenplatz 1 2136 Laa an der Thaya



ecoplus. Niederösterreichs Wirtschaftsagentur GmbH Niederösterreichring 2, Haus A, 3100 St. Pölten Tel. +43 2742 9000-19600, Fax -19609 [email protected], www.ecoplus.at

Kostenfreie Parkplätze vorhanden

Suggest Documents