UFActs. Der kalte Himmel

UFActs Ausgabe 91 • Februar 2010 Inhalt DSDS-Public Viewing. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Der kalte Himmel. . . . . . . . . . . . . . . ...
Author: Tobias Junge
10 downloads 4 Views 974KB Size
UFActs Ausgabe 91 • Februar 2010

Inhalt DSDS-Public Viewing. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Der kalte Himmel. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . YOUR CHANCE. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Joan Collins bei Verbotene Liebe . . . . . . . . . . . . Meine wunderbare Familie… . . . . . . . . . . . . . . . . Frühlings Erwachen. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Ein Sommer in Marrakesch. . . . . . . . . . . . . . . . . Produktionsspiegel . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Sendetermine . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Editorial 2 3 4 5 5 6 6 7 8

Der kalte Himmel

Liebe Leserinnen, liebe Leser, kleine und große Stars scheinen das Thema dieser Ausgabe zu sein. In der teamWorx-Produktion Der kalte Himmel geht es um das Schicksal eines autistischen Jungen aus dem ländlichen Bayern der sechziger Jahre. Gespielt wird er von den Zwillingen Marc und Eric Hermann. Junge Talente wie sie auch YOUR CHANCE immer wieder findet. Das Casting-Portal feiert seinen 1. Geburtstag und verhalf bereits zahlreichen Talen­ ten zu ersten Gehversuchen auf der Leinwand oder dem Bildschirm. Einen großen Star erwartet dagegen das Produktionsteam von Verbotene Liebe: Joan Collins macht ihre Aufwartung in der Glamour-Soap der Grundy UFA. Viel Spaß bei der Lektüre wünscht Ihr UFActs-Team

Kurz gemeldet … Mit dem Melodram Ellas Geheimnis wird die UFA Fernsehproduktion auf dem diesjährigen 23. „Festival International de Programmes Audiovisuels“ in Biarritz vertreten sein. Der für das ZDF produzier te Fernsehfilm von Regisseur Rainer Kaufmann läuft außerhalb des Wettbewerbs im Rahmen des FIPAtel-Markts. Der Film wird noch im Frühjahr im ZDF ausgestrahlt. An der Seite von Titelheldin Hannelore Hoger spielt der schwedische Schauspieler Rolf Lassgård. •••• Am 8. Februar um 20:15 Uhr läuft in der Mon­tags­reihe Thrill Time auf ProSieben der teamWorx-Thriller Killerjagd. Schrei, wenn du dich traust. Ein tragischer Selbstmordfall einer Stu­den­tin führt Alexandra Neldel als Anwältin

Nina Ahrens verstärkt als Presse­sprecherin seit 15. Januar das Kommuni­ka­tions-Team der Grundy UFA. Nach dem Studium des Inter­na­ tio­nalen Informationsmanagements an der Uni Hildesheim war Nina Ahrens zunächst bei der Zoom Medienfabrik in Berlin für die Presse­be­ treuung von Kino- und TV-Filmen zuständig. Zuletzt verantwortete sie die Kommunikation des Franchiseunternehmens Mrs.Sporty.

Anna Winter an eine Elite-Uni. Privat ist sie hin- und hergerissen zwischen dem smarten Anwalt und Kollegen Phillipp Rothkamm (Max von Pufendorf) und dem Draufgänger Marco (Clemens Schick). Sascha Schwingel produzierte den Thriller, Producerinnen sind Katrin Goetter und Kathrin Toboll. •••• Das UFA-Lab ist im Netz. Unter der Adresse www.UFA-Lab.com findet sich die Inter­n et­ präsenz des im Dezember ins Leben gerufenen Labors für Neue Medien der UFA. Die Seite stellt die Location und Partner des UFA-Lab aber auch die inzwischen 10 Talente aus­führ­ lich vor. Außerdem finden sich alle notwen­ digen Informationen für eine erfolgreiche Bewerbung.

DSDS auf Großbildleinwand GRUNDY Light Entertainment ­veranstaltet DSDS-Public Viewing mit Fan-Party

Mit dem Rahmenprogramm kommen die Gäste hautnah an das einmalige DSDS-Erlebnis heran. Es umfasst Live-Auftritte und Meet & Greets mit einem Überraschungsgast, Verlo­ sungen und eine große Fan-Party. Moderiert wird der Abend von Nina Moghaddam. Mit einem Bewerberrekord von rund 35.000 Kandidaten erlebte die 7. Staffel das bisher größte Casting in der Geschichte von Deutsch­ land sucht den Superstar. Am 6. Januar startete die Talentshow bei RTL mit Traum­quoten so erfolgreich wie nie zuvor. Ute Biernat, CEO von GRUNDY Light Entertainment: „Deutschland sucht den Superstar – das sind Emotionen, Spaß und gute Unterhaltung pur. Wir möchten den DSDS-Fans die großartige Möglichkeit geben, ganz nah dabei zu sein und dieses große ShowEvent gemeinsam mit Freunden und Fans zu feiern.“

Am 20. Februar starten die Mottoshows der siebten Staffel der erfolgreichen Talentshow Deutschland sucht den Superstar. Jetzt haben alle DSDS-Fans, denen es nicht gelungen ist, eine der begehrten Karten für das DSDS-Studio zu ergattern, die Möglichkeit, gemeinsam mit weiteren Fans das Show-Highlight direkt im Studio nebenan auf einer Großbildleinwand live zu erleben.

P PR

Impressum UFActs ist eine Publikation der UFA und erscheint seit August 2002 monatlich.

UFA Film & TV Produktion Marketing und Kommunikation Dianastrasse 21 14482 Potsdam Telefon 0331 7060-378 Telefax 0331 7060-380 [email protected] www.UFA.de

GRUNDY Light Entertainment Simone Lenzen Presse GRUNDY LE 0221 9955-1106 [email protected]

Gestaltung: aromaberlin ....2....

Der kalte Himmel teamWorx dreht historischen TV-Zweiteiler über autistisches Kind

Seit 7. Januar laufen die Dreharbeiten zum Zweiteiler Der kalte Himmel, ein gesellschaftskritisches Drama in den 1960er Jahren, das teamWorx für die ARD Degeto produziert. Die Hauptrollen spielen Christine Neubauer, Marcus Mittermeier und Tim Bergmann. Der Film zeigt den Kampf einer Mutter um ihr autistisches Kind in Zeiten des Umbruchs und des Umdenkens, als festgefahrene Vorstellungen in der Medizin, aber auch der spießig ignoranten Gesellschaft verworfen wurden. In einer ländlichen Gemeinde in der Hallertau steht 1967 Felix (Marc und Eric Hermann), der sechsjährige Sohn einer Hopfenbauern-Familie, kurz vor der Einschulung. Er ist ein stiller, zurückhaltender Junge, ein Einzelgänger. Seine Mutter Marie (Christine Neubauer) beobachtet voller Stolz sein ausgeprägtes Spiel mit Zahlen, Hölzern und Steinen. Doch auch sie kann die

Augen nicht davor verschließen, dass sich Felix’ Wesenszüge verstärken und isolieren. Für die Dorfgemeinschaft wird er zum Sonderling, für die abergläubische Großmutter (Monika Baum­ gartner) zum Besessenen, für seinen Vater Paul (Marcus Mittermeier) zum Problem, das er mit einer Einweisung in die Sonderschule aus der Welt schaffen will. Marie stemmt sich dagegen und stößt auf Unverständnis und Ablehnung. Einziger Lichtblick ist die neue Kantorin im Dorf: Alex (Natascha Paulick), eine frei denkende Frau der Hippiebewegung – im Bayern der Sechziger ein Skandal! Durch sie lernt die verzweifelte Mutter Niklas Cromer (Tim Bergmann) kennen, einen jungen idealistischen Psychologen. Er ist der Erste, der sich auf Felix besondere Per­sönlichkeit einlässt und sein Verhalten mit modernen Methoden und Einfühlungsvermö­gen analysiert. Während sich das Geheimnis um Felix’ Krank­heit lüftet, droht die Ehe mit Paul zu schei-

tern, denn Marie kämpft in der Großstadt ganz auf sich allein gestellt um die Behandlung ihres Sohnes. Als Dr. Cromer Felix’ mathematische Begabung entdeckt, ist er sich sicher: Felix leidet am Asperger Syndrom. Für Marie und Paul wird die Diagnose zur Bewährungsprobe, die über die Zukunft ihrer Familie entscheidet… Das Drehbuch stammt von Andrea Stoll, Regie führt Johannes Fabrick. Produzenten sind Nico Hofmann und Ariane Krampe, Producerin ist Jean-Young Kwak (teamWorx). Die Redaktion liegt bei Hans-Wolfgang Jurgan (ARD Degeto). Gedreht wird noch bis Ende März 2010 in Oberbayern und Berlin.

P S PR

....3....

teamWorx ARD / Das Erste Jana Brandes Presse teamWorx 0331 7060381 [email protected]

Juliana Zubkova am Set von Alles was zählt

Ein Jahr YOUR CHANCE Das Casting-Portal der UFA zieht zum 1. Geburtstag eine positive Bilanz

Am 2. Februar feiert das in dieser Form einzigartige Casting-Portal YOUR CHANCE seinen ersten Geburtstag. Das Portal bietet im World Wide Web für Film- und Fernsehbegeisterte die Möglichkeit, sich für den Schritt ins Rampen­ licht offiziell und unkompliziert zu bewerben. Vom Tierhalter zum Oldtimer-Liebhaber, vom Solo­künst­ler bis zur Großfamilie – gesucht werden unterschiedliche Persönlichkeiten aus allen Altersklassen für die unterschiedlichsten Castings. Die Resonanz spricht für sich: das Portal verzeichnet mehr als 15.000 registrierte User, von denen sich zwei Drittel Sedcards angelegt haben. Aus der Idee, ein attraktives interaktives Angebot im Internet zu schaffen, entwi-

überzeugen. Für den ZDF-Serienklassiker Unser Charly wurden Tierhalter mit ihren Tieren gesucht, die als Patienten in der Serie mitspielen möchten. Das GZSZ-Bandcasting gehörte ebenfalls zu den Höhepunkten des ersten Jahres und freute die Produzenten der Serie durch viele qualitativ hochwertige Bewerbungen. Die derzeitigen Casting Aktionen u.a. für eine Hauptrolle bei der Vorabendserie Unter Uns oder einem Contest mit den besten Flirtsprüchen zum Filmstart der romantischen Kino-Komödie Valen­ tins­tag versprechen den Erfolg des Portals auch zu­künf­tig fortzusetzen. Zur Feier des Tages startet ab dem 15. Fe­bruar eine große Geburtstagsaktion mit einem 14-tä­gi­ gen Gewinnspiel. Die Teilnahme er­for­dert nur ein Video oder ein Foto mit Ge­burts­tags­grüßen an YOUR CHANCE. Unter allen Ein­­sen­­dungen werden die kreativsten Glück­wünsche ausgewählt und mit tollen Preisen, wie Notebook, MP3Player, Einkaufsgutscheinen etc., belohnt.

ckelten sich bisher 35 Casting-Aktionen – mehr als bei jedem vergleichbaren Angebot im Netz. Wie erfolgreich das letzte Jahr für YOUR CHANCE verlief, zeigen auch die zahlreichen Kooperationen mit Partnern wie CineStar, RTL 104.6 Radio, Stage Entertainment, Element Girls, RTL, ProSiebenSat.1, rtv, YOU, Filmakademie Ludwigsburg, Flying Steps, Beatbox Battle. Auf der Suche nach neuen Gesichtern und Talenten verschlug es das Team von YOUR CHANCE auch zu Europas größter Jugendmesse YOU. Ihrem dortigen Auftritt folgten 1.000 Neuanmeldungen. Das Casting zu dem Kinofilm Teufelskicker brachte knapp 600 Bewerber. Für die ZDF-Erfolgsserie SOKO Leipzig wurden rund 250 Komparsen gecastet, die bei einem Gastauftritt der Kultband Silly mit Frontfrau Anna Loos begeistertes Publikum waren und gleichzeitig eine Mordszene bevölkerten. Von den Bewerberinnen für eine Rolle bei der Serie Alles was zählt konnte die 12-jährige Juliana Zubkova auf ihren Schlittschuhen

P PR

....4....

UFA Interactive Kristian Müller Presse UFA 0331 7060 378 [email protected]

Glamour bei Grundy UFA Denver Clan-Star Joan Collins sorgt im Februar für Trubel am Set von Verbotene Liebe

Für Grundy UFA ist es eine Ehre, die renommier te Schauspielerin und Golden GlobeGewinnerin als Gastdarstellerin an Bord zu haben. Collins sofortige Zusage spricht für die Be­kanntheit von Verbotene Liebe, weit über die Grenzen Deutschlands hinaus. Denn auch in anderen Ländern ist Verbotene Liebe schon lange Kult! Verbotene Liebe steht für spannende Ge­schich­ten rund um die Irrungen und Wirrun­ gen der Liebe. Vom 22. bis 26. Februar dreht das Verbotene Liebe-Pro­duk­tions­team einen aufregenden Erzählstrang rund um die wohl­

habende Lady Joan (Joan Collins), die mit dem jungen Prinzen Philipp zu Hohenfelden (Stephan Käfer) liiert ist. Joan, die ein Oldtimer-Rennen in Königsbrunn besuchen möchte, überrascht den jungen Prinzen mit ihrer Anwesenheit auf dem Schloss. Denn ursprünglich wollte er für eine kurze Zeit von ihrer Seite flüchten und die Zeit in Königs­brunn ohne die Lady genießen. Und als der Prinz die junge Gräfin Nico von Lahnstein (Verena Zimmermann) kennenlernt, fühlen sich die jungen Leute schnell zueinander hingezogen. Bald empfindet der Prinz Lady Joan als störende Begleitung, die seinem Glück im Weg steht.

P S PR

Grundy UFA ARD Nina Ahrens Presse Grundy UFA 0331 7060-646 [email protected]

Als eindrucksvolles Finale der Dreharbeiten mit Denver Clan-Biest Joan Collins findet am letzten Drehtag ein großer Außendreh auf Schloss Königsbrunn statt. Hier tritt Collins auf wie man sie kennt und liebt: Als glamouröser und mysteriöser Gast, der so plötzlich von der Bildfläche verschwindet, wie er aufgetaucht ist. Doch nicht, ohne auch nach ihrem Verschwinden für einigen Wirbel zu sorgen…

Meine wunderbare Familie… wandelt auf neuen Wegen Am 7. Februar geht’s im ZDF drunter und drüber

Am 7. Februar zeigt das ZDF den mittlerweile sechsten Teil der beliebten Fernsehfilmreihe von Grundy UFA. Die Zuschauer erwartet erneut eine turbulente Familiengeschichte rund um das Traumpaar Hanna (Tanja Wedhorn) und Jan (Patrick Fichte). Denn es wird schnell deutlich, dass neue Wege nicht immer geradlinig verlaufen… Mit ihrer Ausbildung als Physiotherapeutin startet Hanna in eine neue Zukunft. Dass sie nun wieder die Schulbank drücken muss, stellt Hanna jedoch vor enorme Herausforderungen: Sie muss ihr Leben vollkommen neu organisieren. Auch Jan gelangt mit seinen Zukunftsplänen schnell an

seine Grenzen, denn die Eröffnung seines neuen Kulturcafes steht kurz bevor. In dieser stressigen Situation vergessen Hanna und Jan fast ihren kleinen Sohn Tim (Paul Zerbst). Als Tim dann auch noch beginnt die Schule zu vernachlässigen, wird die neue Situation zu einer Zerreißprobe für die kleine Familie... Neben Tanja Wedhorn, Patrick Fichte und Paul Zerbst in den Hauptrollen, standen Claudia Rieschel und Thomas Fritsch vor der Kamera. Als Gäste sind Isa Jank, Helmut Zierl, Brigitte Grothum, Hannelore Minkus und Maria Sebald zu sehen. Meine wunderbare Familie… auf neuen Wegen ist eine Produktion von Grundy UFA im Auftrag

P S PR

Grundy UFA Das Erste Nina Ahrens Presse Grundy UFA 0331 7060 646 [email protected]

....5....

des ZDF. Produzenten sind Rainer Wemcken und Guido Reinhardt, ausführender Produzent ist Alexander Dannenberg. Monika Zinnenberg führe Regie nach dem Drehbuch von Katharina Hajos und Constanze Fischer. Gedreht wurde an Sets in Berlin und Caputh.

Frühlings Erwachen im Februar arte strahlt teamWorx Klassikerverfilmung am 22. Februar aus

zum Erwachsenwerden. Die Neufassung von Regisseur und Drehbuchautor Nuran David Calis strahlt arte am 22. Februar um 22:25 Uhr aus. Die Filmversion von Frühlings Erwachen orientiert sich an den Sehnsüchten, Idealen, der Sprache und Musik heutiger Teenager und erzählt von Melchior (Wilson Gonzales Ochsenknecht), Moritz (Leon Pfannenmöller), Wendla (Constanze Wächter) und ihren Freunden, alle zwischen 14 und 16 Jahre alt. Schule und Eltern bestimmen den Alltag, ihre Freiheit sucht die Clique in Clubs und auf dem Skateboardparkour. Melchior ist Klassenbester, seine Eltern vertrauen ihm und er hat allen Freiraum, die Liebe zu erforschen. Der sensible Moritz dagegen steht unter dem

100 Jahre nach der Uraufführung von Frank Wedekinds Drama Frühlings Erwachen wird in der Klassikerverfilmung von teamWorx Berlin wieder zum Schauplatz der bewegenden Geschichte über eine Gruppe junger Menschen auf dem Weg

P S PR

teamWorx ZDFtheaterkanal/arte Jana Brandes Presse teamWorx 0331 7060381 [email protected]

beklemmenden Leistungsdruck seines strengen Vaters (Justus von Dohnány). Als die gegen ihre Mutter (Judith Rosmair) rebellierende Wendla, ungewollt von Melchior schwanger wird und Moritz die Versetzung nicht schafft, ist nichts mehr, wie es war... In Kooperation mit der Akademie für Darstellende Kunst in Ludwigsburg konnten für weitere Rollen vielversprechende Nachwuchsschauspieler gewonnen werden. Vor der Kamera von Björn Knechtel standen Leo van Kann, Fridolin Sandmeyer, Kais Setti, Benjamin Wesener, Geraldine Laprell und Amelie Plaas-Link. Frühlings Erwachen ist eine teamWorx-Produktion im Auftrag des ZDFtheaterkanal. Produzent ist Christian Rohde, Producerin Jean-Young Kwak. Die Redaktion liegt bei Wolfgang Bergmann und Meike Klingenberg (ZDFtheaterkanal).

Ein Sommer in Marrakesch teamWorx dreht ZDF-Sonntagsfilm in Marokko

Nach Kapstadt und Neu England führt der dritte Film der erfolgreichen Sonntagabendreihe Ein Sommer in... nach Marokko. Die Hauptrollen in Ein Sommer in Marrakesch, in dem die Liebe alle kulturellen Differenzen zwischen dem Morgen- und Abendland überwindet, spielen Jutta Speidel und Peter Sattmann. Regie führt Gero Weinreuter nach einem Drehbuch von Stefanie Sycholt. Tina (Jutta Speidel) fliegt nach Marrakesch, weil ihre Tochter Anna in dieser romantischen Stadt ihren lang jährigen Freund Markus heiraten möchte. Auch Rudi (Peter Sattmann),

Tinas Ex-Mann, will sich die Hochzeit seiner Tochter nicht entgehen lassen. Tina ist hingerissen von der Kulisse, die sich ihre Tochter für den „glücklichsten Tag im Leben“ ausgesucht hat und fällt aus allen Wolken, als sie erfährt, dass Anna sich von Markus getrennt hat und nun Karim heiraten möchte. Alles, wofür Tina gerade noch geschwärmt hat, empfindet sie nun als Bedrohung. Sie befürchtet, ihre Tochter an eine unbekannte Kultur zu verlieren. Doch weder Anna noch Rudi wollen die Bedenken der besorgten Mutter hören. Als Karim und vor allem sein charmanter Onkel Rafiq Tina die wunderschönen Seiten ihres Landes zeigen

P S PR

teamWorx ZDF Jana Brandes Presse teamWorx 0331 7060381 [email protected]

....6....

und sie in die Geheimnisse seiner Geschichte einweihen, verliert sie allmählich ihre Angst vor dem Unbekannten und entdeckt wie in einem Märchen aus „Tausend und einer Nacht“ die Liebe wieder. In weiteren Rollen spielen u.a. Luisa Helm, Mehdi Moinzadeh, Wladimir Tarasjanz. Ein Sommer in Marrakesch ist eine teamWorx-Pro­ duk­tion im Auftrag des ZDF, Produzentin ist Ariane Krampe. Die Redaktion im ZDF liegt bei Rita Nasser. Ein Sendetermin steht noch nicht fest.

Unter Uns Grundy UFA F Daily Soap L 25‘ DZ seit 10.10.1994 DO Köln R R. Gosiewski M.Hansen B Kirsten Ittershagen Richard Hemmersbach PZ Rainer Wemcken Guido Reinhardt PC Barbara Süvern Jill Andrees JP Claudia Danne & Elke Meyer PL Anke Molzberger C Tina Franz RD Christiane Ghosh Katharina Katzenberger Frauke Holler S RTL PR Thea Wulff Nina Ahrens Verbotenen Liebe Grundy UFA F Daily Soap L 24‘ DZ seit 17.10.1994 DO Köln R Utz Disseler Katrin Schmidt Tillmann Schillinger Ralph Bridle K Stefan Krause B Bernadette Feiler & Team PZ Rainer Wemcken Guido Reinhardt PC Peter Schlesselmann JP Leonie Lutz PL Aylin Dumrul C Kathy Moini RD Elke Kimmlinger Iris Homann S ARD PR Thea Wulf Gute Zeiten – Schlechte Zeiten Grundy UFA F Daily Soap L 24‘ DZ seit 23.03.1992 DO Potsdam, Berlin R Klaus Knoesel Hannes Spring André Siebert Michael Ammann K Holger Fritzsche Jens Tukiendorf & Team B Marie Hölker & Team PZ Rainer Wemcken Guido Reinhardt PC Rainer Ruppert JP Catharina Findeisen PL Dirk Bäurich C Heidi Krell Heike Liebermann RD Christiane Ghosh S RTL PR Thea Wulff Eine wie keine Grundy UFA/Phoenix Film F Daily Soap L 25‘ DZ seit 14.09.2009 DO Berlin R Tina Kriwitz Olaf Götz Julia Peters Peter Zimmermann K Marc C. Weber Björn Behrens B Petra Kolle & Team PZ Rainer Wemcken Markus Brunnemann Guido Reinhardt SP Michael Esser PC Jonas Baur JP Fritz Ehrhardt PL Christian Scheerer C Ingrid Cuenca Sarah Lee RD Joachim Kosack Thomas Biehl S Sat.1 D Marie Zielcke Arne Stephan PR Nina Ahrens Thea Wulff Tina Ziegler

Hanna – Folge deinem Herzen Grundy UFA/teamWorx F Telenovela L 42‘ DZ seit 04.01.2010 DO Potsdam R Walter A. Franke Patrick Caputo Klaus Kemmler Herbert Wüst Petra Wiemers Thomas Herrmann K Holger Rusch Daniel Bussmann B Dirk Tessnow Christian Schramm Cornelia Deil & Team PZ Rainer Wemcken Nico Hofmann Guido Reinhardt SP Britta - K. Öhding PC Jan Diepers JP Gisela Stutzke PL Laurenz Schmitz-Justen C Charlotte Siebenrock Cornelia Otte Christina Göhring Heike Liebermann RD Heike Hempel Monika Schmid Anika Kern Elke Weber-Moore S ZDF D Luise Bähr Simon Böer Grit Boettcher Mickey Hardt PR Thea Wulff Nina Ahrens Alles was zählt Grundy UFA F Daily Soap L 25‘ DZ seit 29.05.2006 DO Köln R Andreas Stenschke Wolfgang Münstermann Annette Herre Matthias Paul Jörg Mielich K Frank Bauer B Tom Chroust PZ Rainer Wemcken Guido Reinhardt PC Kristin Schade JP Florian Strebin PL Kai Keppner C Charlotte Siebenrock Mirko Beckmann RD Christiane Ghosh Katharina Katzenberger S RTL PR Thea Wulff Barátok Közt – Between Friends Magyar Grundy F Daily Soap L 23‘ DZ seit 24.08.1998 DO Budapest R István Labancz Tamás Ardai Gabriella Szerencsés István Márton Miklos Varga K Gábor H. Szabó Zsolt Csendes Péter Varga István Bánhegyi Gergő Czigány Márton Miklauzics (AD) Tamás Babos (AD) B Greg Stevens Zsuzsanna Dvornik & Team PZ Thorsten Degen Nikolaus Heise PC Tamás Kalamár LP György Radnai PL Nándor Lohonyai Zoltán Göntér (AD) C Zsuzsa Tombor Gabriella Katics RD Piros Böjte S RTL Klub PR Piros Böjte

SOKO 5113 UFA Fernsehproduktion F Krimi-Serie L 5x45‘ DZ 19.01.–15.03.2010 DO München R Bodo Schwarz K Philipp Geigel B Martina Klein Conny Lens Renate Kampmann Hen Hermanns Hubert Eckert PZ Norbert Sauer PC Daniel van den Berg Eva Gerstenberg HL Eike Hendrich PL Heinz-Joachim Kather C Dream Team Munich RD Axel Laustroer S ZDF PR Claudia Göttler SOKO LEIPZIG UFA Fernsehproduktion F Krimi-Serie L 4x45‘ DZ 25.01.–09.03.2010 DO Leipzig R Maris Pfeiffer K Henning Jessel B Mike Bäuml Frank Koopmann Roland Heep PZ Jörg Winger EP Norbert Sauer PC Henriette Lippold HL Eike Hendrich PL Harald Reinhold C L.E.VISION RD Matthias Pfeifer S ZDF D Andreas Schmidt-Schaller Marco Girnth Melanie Marschke Pablo Sprungala PR Claudia Göttler Ein Starkles Team – Blutsschwestern UFA Fernsehproduktion F Krimi-Reihe L 90‘ DZ 22.02.–25.03.2010 DO Berlin R Walter Weber K Volker Tittel B Leo P. Ard Birgit Grosz PZ Norbert Sauer PC Michaela Nix HL Klaus Michael Kühn PL Milena Baumann C Nina Haun RD Günther van Endert S ZDF D Maja Maranow Florian Martens Kai Lentrodt Arnfried Lerche Jaecki Schwarz Robert Seethaler PR Claudia Göttler Janine Friedrich Unser Charly Phoebus Film F Serie L 13x45‘ DZ bis Februar 2010 DO Berlin-Brandenburg R Hans Henning Borgelt K Björn Behrens B Stefan Kuhlmann PZ Markus Brunnemann PC Nicole Galley JP Claas Junge HL Katja Hartwig PL Angelika Reinke C Ingrid Cuenca RD Thorsten Ritsch S ZDF D Ralf Lindermann Urula Buschhorn PR Tina Ziegler

Zuhause im Glück UFA Entertainment F Dokusoap/Infotainment L 90‘ DZ Februar 2010 DO deutschlandweit PZ Harry Goering EP Michael Beck HL Andreas Wamsler PL Harry Seedorf (1. PL); Markus Rogenhagen (PL) C Katharina Strauss RD Michael Kain (RL) S RTL2 D Eva Brenner John Kosmalla Natalie Nguyen-Ton Christoph Brenner PR Kristian Müller Der kalte Himmel (AT) teamWorx F TV-Event L 2x90‘ DZ 07.01.–12.04.2010 DO Bayern, Berlin R Johannes Fabrick K Stefan Unterberger B Andrea Stoll PZ Nico Hofmann Ariane Krampe PC Jean-Young Kwak HL Dirk Ehmen PL Georg Kuch C Nina Haun RD Hans-Wolfgang Jurgan S ARD/Degeto D Christine Neugebauer Marcus Mittermeier Natascha Paulick Tim Bergmann PR Jana Brandes Ein Sommer in Marrakesch (AT) teamWorx F TV-Movie L 90‘ DZ 19.01.–15.02.2010 DO Marrekesch und Umgebung R Gero Weinreuter B Stefanie Sycholt PZ Ariane Krampe HL Holger Krenz PL Karsten Kilian C Stefany Pohlmann Casting RD Rita Nasser S ZDF D Jutta Speidel Peter Sattmann Luise Helm Wladimir Tarasjanz Mehdi Moinzadeh Adriana Altaras Adil Abdelwahab Christoph Gaugler PR Anja Käumle

Legende F Format L Länge DZ Drehzeit DO Drehort CC Concept Consultant R Regie K Kamera B Buch PZ Produzent CP Co-Produzent AP Ausführender Produzent EP Executive Producer SP Supervising Producer PC Producer JP Junior Producer LP Line Producer A Autor HL Herstellungsleitung PL Produktionsleitung C Casting RD Redaktion S Sender D Darsteller M Moderator PR Presse

Produktionsspiegel ....7....

Deutschland sucht den Superstar GRUNDY LE F Talentshow L 40‘ (Entscheidungsshow) + 90‘ DZ 06.02.–27.02.2010 DO Köln R Volker Weicker PZ Ute Biernat EP Thomas Radeck PC Katrin Heller HL Sascha Kleinschmidt PL Roland Zeh C Nicole Pagel S RTL D Marco Schreyl PR Anne Haas Simone Lenzen Sag die Wahrheit GRUNDY LE F Gameshow L 30‘ DZ 02.02.–04.02.2010 DO Baden-Baden R Karsten Frings PZ Ute Biernat HL Sascha Kleinschmidt C Yonca Rubnikowicz RD Roman Hirner S SWR D Michael Antwerpes PR Anne Haasn Simone Lenzen 5GEGEN5 GRUNDY Schweiz F Gameshow L 25‘ DZ Februar 2010 DO Zürich R Andi Graf PZ Ute Biernat Matthias Ruch PC Andi Müller HL Sascha Kleinschmidt C Danijela Lencel Manuela Donati S SF1 D Sven Epiney PR Simone Lenzen

Kristian Müller UFA 0331 7060 378 Anja Käumle, Jana Brandes teamWorx 0331 7060 379 Claudia Göttler UFA Fernsehproduktion 0331 7060 370 Thea Wulff, Nina Ahrens Grundy UFA 0331 7060 646 Tina Ziegler Phoenix Film 030 75762 491 Simone Lenzen, Anne Haas GRUNDY LE 0221 9955 1106 Bettina Bartl UFA Cinema 089 485 800

SERIAL DRAMA

ALLES WAS ZÄHLT . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Mo–Fr . . . . . . . . 19:05 . . . . BARÁTOK KÖZT – BETWEEN FRIENDS . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Mo–Fr . . . . . . . . 20:20 . . . . UNTER UNS . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Mo–Fr . . . . . . . . . 17:30 . . . . VERBOTENE LIEBE . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Mo–Fr . . . . . . . . 18:00 . . . . GUTE ZEITEN – SCHLECHTE ZEITEN . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Mo–Fr . . . . . . . . 19:40 . . . . EINE WIE KEINE . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Mo–Fr . . . . . . . . 18:00 . . . .

RTL . . . . . . . . . . . . . RTL-Klub . . . . . . . . . RTL . . . . . . . . . . . . . ARD . . . . . . . . . . . . . RTL . . . . . . . . . . . . . Sat.1 . . . . . . . . . . . . .

Daily Soap . . . . . . . . . . . . . 24’ . . . . Daily Soap . . . . . . . . . . . . . 23’ . . . . Daily Soap . . . . . . . . . . . . . 24’ . . . . Daily Soap . . . . . . . . . . . . . 24’ . . . . Daily Soap . . . . . . . . . . . . . 25’ . . . . Daily Soap . . . . . . . . . . . . . 24’ . . . .

Grundy UFA Magyar Grundy UFA Grundy UFA Grundy UFA Grundy UFA Phoenix Film/ Grundy UFA

TELENOVELA

ALISA – FOLGE DEINEM HERZEN . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . bis 24.02., Mo–Fr . . . . . . . . . 16:15 . . . . ZDF . . . . . . . . . . . . . Telenovela . . . . . . . . . . . . . 42’ . . . . Grundy UFA/ teamWorx HANNA – FOLGE DEINEM HERZEN . . . . . . . . . . . . . . . . . . ab 25.02., Mo–Fr . . . . . . . . . 16:15 . . . . ZDF . . . . . . . . . . . . . Telenovela . . . . . . . . . . . . . 42’ . . . . Grundy UFA/ teamWorx

TV MOVIE + REIHEN

HEPZIBAH – SIE HOLT DICH IM SCHLAF . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 01.02. . . . . . . . . . 20:15 . . . . MEINE WUNDERBARE FAMILIE . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 07.02. . . . . . . . . . 20:15 . . . . SCHREI, WENN DU DICH TRAUST . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 08.02. . . . . . . . . . 20:15 . . . . FRÜHLINGS ERWACHEN . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 22.02. . . . . . . . . 22:25 . . . .

ProSieben . . . . . . . . ZDF . . . . . . . . . . . . . ProSieben . . . . . . . . Arte . . . . . . . . . . . . .

TV-Movie . . . . . . . . . . . . . . Reihe . . . . . . . . . . . . . . . . . . Reihe . . . . . . . . . . . . . . . . . . TV-Movie . . . . . . . . . . . . . .

90’ . . . . 90’ . . . . 90’ . . . . 90’ . . . .

UFA Fernsehproduktion Grundy UFA teamWorx teamWorx

SERIEN

SOKO 5113 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . bis 15.02., Mo . . . . . . . . 18:05 . . . . ZDF . . . . . . . . . . . . . Serie . . . . . . . . . . . . . . . . . . 45’ . . . . UFA-Fernsehproduktion UNSER CHARLY . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Sa . . . . . . . . . 19:25 . . . . ZDF . . . . . . . . . . . . . Serie . . . . . . . . . . . . . . . . . . 43’ . . . . Phoebus Film SOKO Leipzig . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . außer 12.02., Fr . . . . . . . . . 21:15 . . . . ZDF . . . . . . . . . . . . . Serie . . . . . . . . . . . . . . . . . . 45’ . . . . UFA-Fernsehproduktion

SHOW

DEUTSCHLAND SUCHT DEN SUPERSTAR . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Mi+Sa . . . 20:15/23:15 . . . . RTL . . . . . . . . . . . . . Talentshow . . . . . . . . . 90’/40’ . . . . GRUNDY LE STADT GEGEN LAND - DAS WISSENSDUELL . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 06.02. . . . . . . . . . 21:45 . . . . NDR . . . . . . . . . . . . . Quizshow . . . . . . . . . . . . . . 90’ . . . . GRUNDY LE

INFOTAINMENT

EXKLUSIV - DIE REPORTAGE . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 25.02. . . . . . . . . . 23:10 . . . . RTLII . . . . . . . . . . . . Reportage . . . . . . . . . . . . . 48’ . . . . UFA Entertainment BAUER SUCHT FRAU . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Mi . . . . . . . . . 20:15 . . . . ATV . . . . . . . . . . . . . Doku Soap . . . . . . . . . . . . . 72’ . . . . UFA Entertainment

LIGHT ENTERTAINMENT

5GEGEN5 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Mo–Fr . . . . . . . . . 18:15 . . . . DAS QUIZ MIT JÖRG PILAWA . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Di–Fr . . . . . . . . 19:20 . . . . SCHLAUBERGER . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Sa . . . . . . . . . 13:50 . . . . SAG DIE WAHRHEIT . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Mo . . . . . . . . 22:00 . . . .

PLAY IT AGAIN

ZUHAUSE IM GLÜCK . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Di . . . . . . . . . 20:15 . . . . EXKLUSIV - DIE REPORTAGE . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .02.+09.02. . . . . . . . . . 23:10 . . . . VIRGIN DIARIES . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 04.02. . . . . . . . . 22:30 . . . . KOMMISSAR LABRÉA – Tod auf der Bastille . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 20.02. . . . . . . . . . 20:15 . . . . DAS GLÜCK AM ANDEREN ENDE DER WELT . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18.02. . . . . . . . . . 13:30 . . . . MOGADISCHU . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 14.02. . . . . . . . . 23:40 . . . . DER VATER MEINER SCHWESTER . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 13.02. . . . . . . . . 21:40 . . . . DONNA LEON – In Sachen Signora Brunetti . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 06.02. . . . . . . . . . 20:15 . . . . DONNA LEON –Nobiltà . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 06.02. . . . . . . . . . 21:45 . . . . ANNAS ALBTRAUM KURZ VOR 6 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 05.02. . . . . . . . . 23:30 . . . .

SF1 . . . . . . . . . . . . . . ARD . . . . . . . . . . . . . SWR . . . . . . . . . . . . . SWR . . . . . . . . . . . . .

Gameshow . . . . . . . . . . . . . 30’ . . . . Quiz . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 25’ . . . . Quiz . . . . . . . . . . . . . . . . . . .30’ . . . . Gameshow . . . . . . . . . . . . . 30’ . . . .

GRUNDY Schweiz GRUNDY LE und white balance GRUNDY LE GRUNDY LE

RTL2 . . . . . . . . . . . . RTLII . . . . . . . . . . . . VIVA . . . . . . . . . . . . . WDR . . . . . . . . . . . . SWR . . . . . . . . . . . . . MDR . . . . . . . . . . . . Arte . . . . . . . . . . . . . WDR . . . . . . . . . . . . WDR . . . . . . . . . . . . ARD . . . . . . . . . . . . .

Infotainment . . . . . . . . . . . 90’ . . . . Reportage . . . . . . . . . . . . . 48’ . . . . Doku-Soap . . . . . . . . . . . . . 23’ . . . . TV-Movie . . . . . . . . . . . . . . 90’ . . . . TV-Movie . . . . . . . . . . . . 2x90’ . . . . TV-Event . . . . . . . . . . . . . . . 90’ . . . . TV-Movie . . . . . . . . . . . . . . 90’ . . . . Reihe . . . . . . . . . . . . . . . . . . 90’ . . . . Reihe . . . . . . . . . . . . . . . . . . 90’ . . . . TV-Movie . . . . . . . . . . . . . . 90’ . . . .

UFA Entertainment UFA Entertainment UFA Entertainment teamWorx teamWorx teamWorx teamWorx TPI TPI teamWorx

Sendetermine Februar 2010 ....8....