ex 1848 ex 1856 ex 1857

ex 1848 ex 1855 ex ex 1856 ex 1857 266 Chiani-Auktion 2012 Mittwoch, 9. Mai 10.00 Foto Seite Italien inkl. Lombardei Abstempelungen Lose 183...
Author: Theresa Linden
21 downloads 1 Views 4MB Size
ex 1848

ex 1855 ex

ex 1856

ex 1857

266

Chiani-Auktion 2012

Mittwoch, 9. Mai 10.00 Foto Seite

Italien

inkl. Lombardei Abstempelungen

Lose 1839 – 2110

Los Nr.

Startpreis CHF

Sa.-Nr.

Italien Altitalien

262

1839 Kirchenstaat: Reichhaltige Sammlung mit einigen hundert Belegen/Ausschnitten sowie losen Marken, teils auch in Einheiten, trotz fehlender hoher Werte u. untersch. Qualität ein interessantes Objekt aus altem Bestand, in zwei Alben 1840 Lombardei Venetien: 15 C. rosso mit 30 C. Stempelmarke als MISCHFRANKATUR auf R-Brief von SERENGO nach WIEN, rücks. weitere 30 C. Stempelmarke als Reko-Porto. Marken mit Feuchtigkeitsspuren u. Mängeln. Vollständiger Brief mit Inhalt u. rücks. Ankunftsstempel Ausserordentlich seltener Beleg, sehr schöne Frankatur, Att. Ferchenbauer

*/3 B

300

20+MB4

B

1000

23,24,31

B

2000

B

4000

*/3 L

2000

15

3

2000

16a

B

2000

1841 267

264

262

270

1841 2 s. giallo, 3 s. nero u. 10 s. bruno, farbfrische Dreifarbenfrankatur von CASTELFRANCO nach WIEN, vollständige Faltbriefhülle, höchst attrakt. Beleg in perfekter Erhaltung, Att. Ferchenbauer 1842 1850–67 Besonders hochwertige Sammlung 85 meist sehr attrakt. Belege, inkl. gute Bunt-, Mehrfach- u. Mischfrankaturen, Stempelmarken als Freimarken verwendet, bessere Abstempelungen usw., überwiegend gute/sehr gute Qualität, in Album, div. Atteste Ferchenbauer, Raybaudi, Puschmann, Diena 1843 1850–1900 Lombardei-Venetien u. Levante. Sehr reichhaltige u. umfangreiche alte Sammlung. In allen Bereichen spezialisiert gesammelt, inkl. bessere Abstempelungen, schöne Einheiten, Abarten, Typen usw., generell weit überdurchschnittliche Qualität, in Album, ein empfehlenswertes Objekt 1844 Neapel: 1/2 t. «Trinacria», farbfrisches Exemplar mit ringsum vollem/überbreitem Rand, mit schwarzem Rundstempel sorgfältig entwertet, Rarität in einwandfreier Erhaltung, Att. Raybaudi, Sa.18500 1845 1/2 t. azzurro «Croce di Savoia», farbfrisches Exemplar mit ringsum gutem/überbreitem Schnitt, sauber entwertet mit Balkenstempel «ANNULATO», übergehend auf Zeitung «L’Omnibus» vom 5. Januar 1861, einwandfrei, sign. A.Diena u. Att. Schwendimann u. E.Diena, Sa.19250 267

ex 1852

ex 1860

ex 1861

268

1865

ex 1862

ex 1863

269

1864 1870

1866

1868

1875

1872

ex 1867

1850

270

1845

Foto Seite 264

266

Los Nr.

1846 Sammlungen u. Posten Altitalien: 1850–60 Kleiner aber substanzreicher Posten mit Marken auf Steckkarten sowie ca. 40 Belege inkl. besseren Frankaturen, Qualität untersch. 1847 Sammlung/Posten inkl. gute Werte in sehr untersch. Qualität, einige Altsignaturen, auch Zweifelhaftes dabei, auf Albumblättern 1848 1851–60 Kl. aber besonders hochkarätige Sammlung Altitalien inkl. vielen sehr seltenen ungebrauchten Marken wie Sardinien: Sa.1–3, 5, 6, Sizilien: Sa.6b, 8c, 24, Parma: Sa.3–6,8,12,18, Toscana: Sa.4–8, 11, 12, 14–15, 18–20, Stato Pontifico: Sa.4, 11 usw., in kleinformatigem Heft aus sehr altem Sammlerbestand, Qualität etwas unterschiedlich (inkl. einigen Fälschungen, die aber bezeichnet sind), wenige Altsignaturen. Der Auszug auf der Fototafel vermittelt Ihnen eine Idee von der enormen Substanz dieses ungewöhnlichen Objektes (Sa.ca.400 000)

Italien ab 1862 270

262

268

266 266

266

268

268

269

269

Startpreis CHF

Chiani-Auktion 2012

*/3 B

500 3000

* (*)

10000

**/*

900

**

250

*

500

**

5000

**

250

*/3 B

Gebot

**

300

*/3

1500

**

1500

**/*3

1700

B

2000

**/*3

2500

**/*3

2500

**/*3

2500

**/*3

5000

Mi.-Nr.

1849 Paketmarken: 1914–57 Saubere kl. Sammlung auf Albumblättern, inkl. Mi. 81 postfrisch mit Att. Raybaudi 1850 Kolonien, Fezzan, Portomarken: 1950 Serie sechs Werte, Probedruck schwarz gezähnt, zusammenhängend im Original-Druckbogen mit Datum 7.9.50, aufgezeichneter Kontrolllochung sowie Registratur Nr.02063, tadellos postfrisch 1851 Dienstmarken: 1934 25 + 1 L. braunkarmin, Ausgaben Cyrenaica u. Tripolitanien, beide Werte ungebraucht mit Falzspur, einwandfrei, beide sign. A.Diena u. G.Bolaffi, Mi.6000 1852 Kolonien: 1912–42 Aussergewöhnlich attrakt. Sammlung in drei Marini-Falzlosalben (A.o.i,Egeo,Libia), alles sehr sauber u. reichhaltig mit vielen seltenen Werten/Serien in praktisch durchwegs perfekter postfrischer Qualität, teilweise mit Bogenrändern, vieles sign. oder mit Att. Raybaudi, Sorani, Diena, Caffaz usw., Liebhaberobjekt der Extraklasse mit hohem Kat.-Wert, bitte Fototafel beachten 1853 1934 Ausstellung, Crenaika, Eritrea, Somalia, Tripolitania, jeweils die zwölf Werte im postfrischen Eckrandviererblock, einwandfrei (eine Marke Eckbug), Sa.2800 1854 Div. Sammlungen u. Posten Italien: 1860–1980 Posten Teilsammlung mit einigen besseren postfrischen Werten ab 1945, Doubletten sowie Album mit alten Briefen versch. Länder, u.a. auch Kriegsgefangenenpost usw., total acht Alben 1855 1928–36 Lot bessere Werte/Serien inkl. Mi.361, 445–46 (2 Stk.), 494–513, 547–59 usw., durchwegs tadellos postfrisch, Mi.2500 1856 1850–1960 Teilsammlung inkl. einige bessere Werte Altitalien, Regno inkl. Kolonien sowie Fiume, Triest u. San Marino, teilw. doppelt geführt, Qualität untersch., sauber in zwei Alben aus altem Sammlerbestand, wenige Altsignaturen 1857 1944–2000 Saubere kompl. Sammlung inkl. «Gronchi rosa», durchwegs postfrisch u. gute Qualität, sorgfältig zusammengetragen in zwei Falzlosalben, dazu Steckbuch mit Doubletten u. Neuheiten, Sa.n.A.=11834 1858 1850–1945 Posten/Teilsammlung inkl. Kolonien, Nebengebiete, Fiume, Triest usw., Qualität untersch., in vier Alben 1859 1889–1900 Interessanter Bestand 29 teils gute Belege, seltene Frankaturen, z.B. Mi.41A als Einzelfrankatur mit Att. Diena, hohe Frankaturen auf z.T. grossformatigen Siegelbriefen, div. Altsignaturen sowie Atteste Diena, Colla, Sa.35000+ 1860 1861–1945 Schöne Sammlung mit einigen besseren frühen Ausgaben teils sign./Att., ab 1900 bis auf einige Spitzenwerte weitgehend vollst., ungebraucht u. gebraucht gesammelt, viele gute Standardwerte inkl. Flugpost u. Nebengebiete, einige Spezialitäten, Servizio di Stato usw., Qualität etwas untersch., in Album, einige Altsignaturen sowie Bef. Newiger 1861 1862–1938 Saubere Sammlung in Marini-Falzlosalbum, inkl. gute Standardwerte, Servizio di Stato, Pacchi usw. ungebraucht resp. postfrisch, einige Altisignaturen, meist gute Qualität 1862 1861–1979 Saubere Sammlung mit recht guter Substanz, bis 1945 lückenhaft u. gemischt gest./ungebraucht, anschliessend praktisch vollst. u. meist postfrisch, inkl. Schlüsselwerte wie «Gronchi rosa», Paketmarken Mi.79 u. 81, sauber in zwei Vordruckalben 1863 1862–1960 Substanzreiche alte Sammlung überwiegend ungebraucht/postfrisch, weitgehend vollständig u. in allen Bereichen gutes Standardmaterial mit teils seltenen Ausgaben, etliche bessere Serien auch mehrfach, teils auch in Einheiten, dabei auch Triptic «Servizio di Stato» postfrisch, im Anhang Abteilung gest. sowie Triest, einige Altsignaturen, in Album, sehr hoher Kat.-Wert Spedite per favore i vostri ordini al più presto. 271

1

1869

ex 1874 ex

1876 ex 1879 ex

1882

1877

1878 1873

272

Foto Seite

Los Nr.

Chiani-Auktion 2012

Startpreis CHF

Sa.-Nr.

Lombardei Abstempelungen Die Briefe der Lombardei-Sammlung sind meist in üblicher Bedarfserhaltung, kleine Öffnungsrisse im Briefpapier, Büge und Registerfalten sowie Alterungsspuren sind zu tolerieren und nicht beschrieben, sie stellen keinen Grund für Reklamationen dar. Stärkere Mängel, vor allem wenn sie die Frankaturen betreffen sind entsprechend beschrieben. Wir empfehlen die Lose genau zu besichtigen. Le lettere della collezione di Lombardia sono generalmente in qualità di normale uso, piccoli strappi di apertura, pieghette o pieghe di registro nonché tracce d’invecchiamento sono tollerabili e non descritti, non possono essere causa di eventuali reclami. Difetti maggiori, soprattutto se riguardano l’affrancatura, sono accuratamente descritti. Consigliamo comunque di visionare i lotti. 270 269 270 270 270 272 270

1864 Abbiategrasso: C1 zentrisch auf zwei 5 S. Type I, auf Brief mit Inhalt vom 31/3/1859 nach Brescia, in sehr guter Erhaltung, Att. E. Diena, Sa. 11 P. € 4000 1865 C1 sehr klar auf 10 S. Type II auf Brief vom 15/5/1859 nach Sondrio, selten auf dieser Marke, Att. Bottacchi, Sig. Raybaudi, Sa. 11 P. € 4000+ 1866 Adro: 2COgr klar auf 15 C. rosa, Type II, auf Brief mit Inhalt vom 4/8/1852 nach Milano, Att. Sorani, Sa. 10 P. € 2500 1867 CO sehr sauber auf 3 Briefen mit 15 C., 30 C. und 5 S. Type II, alle nach Brescia, Sa. 6 bzw. 10 P. € 3300 1868 CO perfekt und übergehend auf 15 C. Stempelmarke, auf Brief vom 6/10/1855 nach Brescia, selten und in guter Erhaltung, Sig. Avi, Sa. 11 P. € 4000 1869 Almenno: Cor zentrisch auf Stempelmarke 15 C. auf Brief nach Caprino, selten und in guter Erhaltung, Sig. Raybaudi, Att. Avi Sa. 13 P. € 11000 1870 Alzano: Cor mit kopfstehendem Tagesdatum auf 5 S. Type I (Zähnung teils Scherenschnitt), auf Brief vom 11/12/1858 nach Levate, Att. Vaccari, Sa. 11 P. € 4000

25

B

400

31

B

400

5c

B

250

6,9,30

B

250

MB 3

B

400

MB 3

B

1500

25

B

300

3

B

2000

3c

B

400

25

B

250

1,2,20,9

B

400

25

B

800

6,9

B

100

1871 273 270 272 272

270 272

1871 Angera: SD perfekt auf 15 C. Type I (unten berührt), auf kleinformatigem Brief mit Inhalt vom 19/7/1850 nach Milano. Ein sehr seltener Stempel, Sa. R2 € 32500 1872 Antignate: SD auf 15 C. Type I, auf Brief mit Inhalt vom 13/2/1851 nach Cremona, Att. Raybaudi, Sa. 11 P. € 4000 1873 Appiano: SI auf 5 S. Type I, auf Brief mit Inhalt vom 17/5/1859 nach Milano, sauber und einwandfrei, Att. R.Diena, Sa. 10 P. € 2500 1874 Arcisate: C1 auf 3 Briefen: 5+10 C. vom 10/8/1857 nach Milano, 15 C. vom 18/7/1857 nach Cislago und 30 C. vom 28/4/1856 nach Brescia, nachtaxiert mit Stempel «T.R.», Sa. 8 P. ca € 4600 1875 C1 klar auf 5 S. Type I, auf Briefumschlag vom 26/3/1859 nach Milano, selten und einwandfrei, Att. E. Diena, Sa. 12 P. € 6500 1876 Asola: LO auf 15 + 30 C. auf Reko-Brief mit Inhalt vom 24/3/1857 nach Parma, Einzeiler «Raccomandata» auf der Briefvorderseite, eine nicht häufige Destination, Sig. E. Diena, Sa. 4+6 P. € 510+ 273

1888

1881

1887

1886

1897

1885 1892

1889

274

ex 1891 ex

1884 ex 1894 ex

1901

1883

1890 1895

1899

1893

275

1912

1902

1898

1919

1905 1903

1906

1904

276

1909

1907

Foto Seite 272 272 272 292 274 272 275 275 274

274 274

Los Nr.

Chiani-Auktion 2012

1877 Asso: Cor auf 10 S. Type I, auf Brief mit Inhalt vom 28/2/1859 nach Lecco, in sehr guter Erhaltung, ex Sammlung Provera, Att. E. Diena, Sa. 10 P. € 2500 1878 Bagnolo: C1 auf Stempelmarke 30 C. auf kleinformatigem Brief nach Padova, Sig. Raybaudi, Sa. 11 P. € 4000 1879 Belgiojoso: C4 auf Brief vom 25/1/1857 mit 15 C. und auf Brief vom 30/1/1859 mit 5 S. Type I, Sa. 8 bzw. 11 P. € 5100 1880 Bereguardo: C4 je zentrisch auf 5 S. Type I vom 5/11/1858 (Mängel), und 15 S. Type II vom 14/3/1859, Sig. Fiecchi, Sa. R1 € 8500 als Briefstücke 1881 Bergamo: Stummer Stempel schön klar auf 15 C. Erstdruck (senkr. Registerbug) auf Brief mit Inhalt vom 9/7/1850 nach Brescia, Att. A. Diena, Sa. R2 € 32500 1882 SDsd als zusätzliche Entwertung auf 15 C. gestempelt Milano, auf Brief vom 24/5/1856 nach Cassiglio, Sig. Raybaudi, Sa. 9 P. € 1600 1883 C1, Type 2, perfekt auf 2 S. Type I, als Einzelfrankatur auf Drucksache vom 10/2/1859 nach Brenno, Sig. A. Diena und Sottoriva, Sa. 5 P. € 3470 1884 C1, Type 2, sehr schön auf 5 S. Type II, auf Brief vom 28/6/1859 – Governo Provvisorio – nach Treviglio, in frischer und tadelloser Erhaltung, Att. Colla 1885 Distribuzione 1: als einziger Entwertungsstempel auf 15 C. Type I auf Brief vom 14/11/1852 von Bergamo nach Milano mit Zweikreisstempel von Bergamo als Nebenstempel, eine seltene Kombination, Att. Raybaudi, Sa. 11 P. € 4000+ 1886 Binasco: Cor auf 15 C. auf Reko-Brief (Adresse teils durchgestrichen) mit Nebenstempel «Raccomandata», nach Milano, selten. Att. E. Diena, Sa. 11+9 P. € 5600 1887 Bollate: C1 sauber auf 15 C. Randstück (waagr. Registerbug) auf kleinformatigem Brief vom 25/8/1853 nach Bergamo, Sig. Fiecchi, A. Diena und Raybaudi, Sa. 13 P. € 11000

Startpreis CHF

Sa.-Nr.

26a

B

250

MB 4

B

400

20,25

B

500

25,32

3

300

3a

B

1200

20

B

150

23

B

300

30

B

300

3g

B

400

20

B

500

6

B

700

20a

B

1200

1900 274 274

275 274

274 275 275 275 292

1888 Borghetto: SI Ig schön auf 15 C. auf Brief mit Inhalt vom 3/1/1855 nach Milano, selten und in sehr guter Erhaltung, Att. Raybaudi, Sa. 13 P. € 11000 1889 SI Ig auf 15 C. und rückseitigem Paar 15 C. (kleine Unebenheiten) auf Reko-Brief vom 23/1/1854 nach Pavia, mit rotem Nebenstempel «Raccomandata», im Sassone nicht gelistet und unbekannt. Sig. A. Diena und Muggia, Sa. 13 P. € 11000++ 1890 CO sauber auf 15 C. auf grossem Briefteil nach Pavia, Sig. A. Diena, Sa. R1 € 4250+ 1891 Borgoforte: SD Ig auf 5+10 C. auf Brief vom 26/11/1851 nach Revere, dazu Brief mit 15 C. vom 31/10/1852 an die gleiche Adresse, Sig. Oliva, Sorani, A. Diena, Sa. 9 P. € 4700 1892 SD Ig sehr klar auf 45 C. Type II,ultramarinblau, auf Brief mit Inhalt vom 1/2/1856 nach Siena, Att. E. Diena, Sa. € 5100 1893 CO sehr klar auf 2 S. Type II + 3 S. Type I auf Brief nach Mantova, Att. E. Diena, Sa. 8 P. € 2850 1894 CO auf 4 Briefen mit 5 S. der zweiten, dritten, vierten und fünften Ausgabe, Sig. A. Diena, Bottacchi, Sa. 8,8,9,7 P. € 4525 1895 Bovegno: SI leicht doppelt auf 15 C. auf Brief mit Inhalt vom 13/4/1852 nach Iseo per Zone, in frischer Erhaltung, Sig. Raybaudi, Sa. 12 P. € 6500 1896 SI vom 28/1/1859 auf Briefstück mit 10 S. braun, dazu lose 3 S. schwarz mit Teilstempel vom April, Sig. A. Diena, Sa. R2 € 7500++ 277

B

20

L

2000 500

1+2, 6

B

500

12c

B

500

24,28

B

300

30,33,38, 43

B

400

5

B

500

24,26

L3

500

20

1908

ex 1918 ex

1911

1920

1917

1915

1916

ex 1914 ex

278

1930

1932

1931

ex 1929 ex 1924

1928

1927

1923 1922

1913

ex 1933 ex

279

1940

1944

1938 1939

ex 1935 ex 1943

1941

1942

280

1934

1945

Foto Seite 274 276 275 277

275

276

276

276 276

Los Nr.

Chiani-Auktion 2012

1897 Bozzolo: LO klar auf 5+10 C. auf kleinem Brief vom 3/12/1856 nach Brescia, ein schönes Brieflein, Att. Bottacchi, Sa. € 1650 1898 LO auf 3+5+3 S. auf kleinem Brief vom 3/6/1859 nach Ferrara, eine seltene Frankatur, Sa. 7 P. 1899 Breno: Cor zentrisch auf 5+10 C. auf Brief mit Inhalt vom 4/4/1855 nach Bergamo, Att. Carraro, Sa. € 1600 1900 Brescia: R s.d. voll auf 15 C. auf Brief vom 2/12/1856 aus Urago d’Oglio nach Brescia, in frischer und sauberer Erhaltung. Ein sehr seltener Stempel. Att. Sorani, Sa. R1 € 18500 1901 Cor auf 5+10 C. (5 C. oben angeschnitten) auf Reko-Brief (Adressat entfernt) vom 2/8/1851 nach Verona, mit rückseitiger 30 C., kreuzweise gestempelt mit «Raccomandata», eine schöne Stempelkombination auf Dreifarben-Frankatur, Att. Raybaudi, Sa. 5+9 P. € 26000 1902 SD auf 5 C. orangegelb und 10 C. grauschwarz, Erstdruck, auf Brief vom 30/4/1851 nach Ponte S. Marco, breitrandig und in sehr guter Erhaltung. Ex Sammlung Capellaro. Att. Sorani, Sa. € 3025 1903 R50 schön klar auf 5 C. gelb + 10 C. grauschwarz, beide Erstdrucke, auf Brief vom 27/8/1850 nach Desenzano, breitrandig und in sehr guter Erhaltung. Ex Sammlung Capellaro. Att. E. Diena, Sa. € 6920 1904 R51 auf 30 C. Erstdruck auf Brief vom 7/5/1851 nach Bezzecca im Trentino, sauber und in guter Erhaltung, Att. Sorani, Sa. 11 P. € 4000 1905 2CO fiamma klar auf 5 C. orange + 10 C. MP auf Brief nach Orzinovi. Ex Sammlung Capellaro, Sig. Sottoriva, Sa. € 3000

Startpreis CHF

Sa.-Nr.

1h,2

B

200

24,30

B

500

1,2

B

200

20

B

2500

1,2,7

B

1200

1g,2b

B

300

1a,2b

B

750

7a

B

500

1h,19

B

300

23,24

B

1000

1

B

250

2c

B

250

1

B

2500

1g,20a, 21a

B

3000

23,24

L

500

6

B

150

1910 276

276 278 276

281

278 276

1906 2CO croce auf Paar 3 S. + zwei 2 S., alle Type I, auf Brief vom 28/11/1858 nach Milano, erster Verwendungs-monat der zweiten Ausgabe. Att. E. Diena, Sa. € 8500+ 1907 C1, Type 1, auf 5 C. mit kl. Andreaskreuz-Ansatz rechts, auf vollständiger Drucksache vom 9/10/1851 nach Adria, sehr sauber, Att. E. Diena, Sa. € 2750 1908 C1, Type 1, schön auf Dreierstreifen 10 C. grauschwarz, auf Brief vom 1/10/1853 nach Milano, in guter Erhaltung, Att. Sorani, Sa. € 3000 1909 C1 auf Sechserstreifen 5 C. ockergelb, meist vollrandig bis leicht berührt, auf Brief vom 29/2/1856 nach Milano. Eine sehr seltene Frankatur in ansprechender Erhaltung. Att. G.Oliva, Sa. € 50000 1910 C1, Type 2, auf Dreifarben-Frankatur 5+15+3x30 C. auf Brief vom 15/4/1857 nach Troyes in Frankreich, mit Leitstempel «Via di Chiasso» über Basel und Strassburg. Eine seltene und dekorative Frankatur mit einwandfreien Marken ausser der 15 C. die links unmerklich angeschnitten ist. Att. E. Diena, Sa. € 50000 1911 C1, Type 3, auf 3+3+2+2 S. Type I, auf Briefvorderseite vom 9/5/1859 nach Padova, Att. R.Diena, Sa. € 4100+ 1912 LO5-6P klar auf 15 C. auf kleinem Brief vom 11/1/1852 nach Verolanova, Sig. Chiavarello, Sa. 8 P. € 1100

281

1963 1956

1948 1949

ex 1952 ex 1951

1953 1958

282

Foto Seite 279

278

278

278

278 278

276 278 292 279 279 279 292 292

279 279

279 278 279 279 279

280 280

292

280 280 280

Los Nr.

Chiani-Auktion 2012

1913 Raccomandata als Entwertungsstempel perfekt auf vorderseitiger 15 C., daneben kursiver «Brescia», auf Brief vom 23/9/1850, ohne rs. Rekoporto. Sig. Raybaudi, Sa. 9 P. € 1600+ 1914 Busto Arsizio: SD auf 45 C. auf Brief vom 23/9/1857 und auf 15 S. auf Brief vom 10/11/1858, beide an dieselbe Adresse in Padova, tadellos, Sig. Vaccari, Sa. 4 bzw. 8 P. € 2410 1915 Camerlata: SD klar und vollständig auf 15 C. Type I auf Brief vom 22/10/1850 an den Erzbischof von Mailand, mit rotem Kontrollstempel «C». Ein seltener Stempel in sehr guter Erhaltung. Mehrfach signiert, Att. E. Diena, Sa. R1 € 18500 1916 LOV sauber auf 5 S. Type I, auf Brief mit Inhalt vom 3/11/1858 – dritter Verwendungstag der Soldi-Marken – nach Busto Arsizio, in tadelloser Erhaltung. Att. Bottacchi, Sa. 12 P. € 6500+ 1917 Canneto: SD auf 5+10 C. auf vollständigem Brief vom 26/2/1855 nach Verona mit Distributions-Stempel «1» teils auf der 10 C., Att. Raybaudi, Sa. 5 P. € 1720+ 1918 Cantù: Cor auf 45 C. auf Brief vom 19/6/1855 nach Genua sowie auf 5 S. Type I, auf Brief vom 16/2/1859 nach Milano, in sehr guter Erhaltung, Sig. A+E. Diena, Sa. 6 bzw. 9 P. € 2400 1919 Canzo: SI Ig perfekt auf 30 C. Erstdruck auf Brief vom 3/7/1851 nach Guidizolo, ein seltener Stempel in sehr schöner Erhaltung, Att. E. Diena, Sa. 13 P. € 11000+ 1920 Carate: SD schön auf 15 C. Erstdruck auf Brief vom 20/7/1850 nach Morbegno in einwandfreier Erhaltung, Att. E. Diena, Sa. 13 P. € 11000 1921 SD vom 8/12 voll auf Briefstück mit 30 C. Type I, Att. E. Diena, Sa. 13 P. € 2750 1922 LO auf 5 S. Type I, auf Brief vom 9/2/1859 nach Milano, frisch und tadellos, Att. Bottacchi, Sa. 10 P. € 2500 1923 Carsaniga: SD auf 15 C. Type II auf vollständigem Brief vom 19/3/1851 nach Valmadrera, in guter Erhaltung, Att. Sorani, Sa. 11 P. € 4900 1924 Casalbuttano: SD sehr schön auf 30 C. Erstdruck auf vollständigem Brief vom 9/11/1851 nach Verona, frisch und tadellos, Sa. 8 P. € 1100 1925 C1 auf 45+45+10 C., alle MP, auf kleinem Briefteil nach Scutari, eine seltene Kombination. 1926 Casalmaggiore: SD zweimal sehr klar auf Dreierstreifen 5 C. grünlichzitronengelb auf Brief vom 16/5/1851 nach Verona. Der seltene Streifen ist an 2 Stellen minimal berührt, sonst meist breitrandig mit linkem Bogenrand, Att. A. Diena und Raybaudi, Sa. € 90000+ 1927 SD zweimal klar auf 5 C. orangeocker + 10 C. grauschwarz auf Brief vom 6/7/1851 nach Cremona, in sehr guter Erhaltung, Sa. € 5500 1928 Casalpusterlengo: SD auf 5 C. orangegelb (rechts teils lupenrandig) + 10 C. grauschwarz, beide Frühdrucke, auf Brief vom 22/8/1850 nach Lodi, in guter Erhaltung, Att. Fiecchi und Gazzi, Sa. € 7420 1929 SD auf 2 Briefen mit 5 S. vom 2/2/1859 nach Cremona und mit 10 S. vom 14/2/1859 nach Lovere, Att. Chiavarello bzw. Sig. A. Diena und Raybaudi, Sa. 9 P. € 3200 1930 Cassano: C1 perfekt auf 5 S. Type I, auf Brief vom 12/1/1859 nach Saronno per Cislago, frisch und tadellos, Att. Sorani, Sa. 10 P. € 2500 1931 Castelgoffredo: SD zentrisch auf 5+10 C. auf Brief vom 3/8/1855 nach Castiglione delle Stiviere, in sehr guter Erhaltung, Att. E. Diena, Sa. 6 P. € 1900 1932 SD perfekt auf 5 S. Type I auf vollständigem Brieflein vom 17/12/1858 nach Mantova, sehr schön, Att. Bottacchi, Sa. 10 P. € 2500 1933 Castiglione delle Stiviere: C2 sauber und zentrisch auf 5+10 C. auf Brief vom 27/4 nach Mantua, Att. E. Diena, dazu Brief mit 15+30 C. vom 15/7/1858 nach Parenzo in Istrien, beide in sehr sauberer Erhaltung, Sa. ca € 6000 1934 C2 auf 2+3 S. Type I auf Brief vom 3/12/1858 nach Mantova, sauber und perfekt, Att. E. Diena, Sa. 9 P. € 5850 1935 Castiglione D’Intelvi: SI perfekt auf 15 C. auf Brief vom 14/3/1856 nach Milano, Att. Raybaudi, dazu Paar 5 S. Type I mit vollständigem Stempel vom 6/5/1859, Att. Avi, Sa. 9 bzw 12 P. € 3250 1936 SI auf 2 Briefstücken mit 30 C. und 10 S. mit zusätzlichem «Raccomandata» als Doppelentwertung, selten! 1937 Chiavenna: R50 auf 30 C. (leichte Bugspur im Unterrand) auf kleinem Brief mit Inhalt vom 19/9/1850 nach Gallarate, Att. Vaccari, Sa. 12 P. € 6500 1938 Colico: Cor auf 15 C. Erstdruck auf Brief vom 11/4/1851 nach Milano, in guter Erhaltung, Att. Raybaudi, Sa. 11 P. € 4000 1939 Como: SI auf 30 C. Erstdruck auf kleinem Brief vom 13/6/1850 nach Brescia, erster Verwendungsmonat der Briefmarken, Sig. Raybaudi, Sa. (8 P.) € 2300 1940 2COgr auf 15 C. Erstdruck auf kleinem Brief vom 12/7/1850 nach Milano, in sehr guter Erhaltung, Att. Raybaudi, Sa. 12 P. € 6500 283

Startpreis CHF

Sa.-Nr.

3a

B

200

22,27

B

250

3a

B

2000

25

B

800

1,2

B

200

22,25

B

250

7b

B

1200

B

7d

L

1200 250

25

B

250

4

B

500

7a

B

150

19,22

L

250

1a

B

3000

1e,2c

B

500

1d,2b

B

500

25,26

B

300

25

B

250

1f,2

B

250

25

B

250

1a,2c,20,21

B

500

23,24

B

600

20c,25

B3

300

21,26

L

250

7

B

400

3a

B

400

7b

B

200

3a

B

600

3a

1966

1954

1971

1955

1959

1964

ex 1970 ex

284

1950

1960

1962

ex 1972 ex 1982

1981

1973

1968

1976

1980

1974

285

ex 1979 ex

ex 1978 ex 1989

1992

1994

1984

1969

1985

286

1983

Foto Seite 280 280 280 280 280

292 292 282

282

284

282 282

Los Nr.

Chiani-Auktion 2012

1941 2CO sehr klar auf 10 S. Type I auf Brief vom 17/2/1859 nach Lovere, in guter Erhaltung, Sig. A. Diena und Raybaudi, Sa. 11 P. € 4000 1942 D7A mit kopfstehendem Monat, schön auf 15 C. rosa auf Brief vom 23/9/1851 nach Morbegno, tadellos, Sa. 8 P. € 1100+ 1943 D7P auf 15 C. rosa auf Brief vom 28/11/1851 nach Morbegno, selten und in guter Erhaltung, Sig. Sassone, Sa. 10 P. € 2500 1944 Corna: C1 auf Stempelmarke 15 C. mit Wasserzeichen auf kleinem Brief nach Brescia, in guter Erhaltung, Sig. Vaccari, Sa. 12 P. € 6500+ 1945 Corte Olona: C4 sehr klar auf 15 C. auf Reko-Brief mit Nebenstempel «Raccomandata» nach Milano, rs. 30 C. Rekoporto beim Öffnen beschädigt. Ex Sammlung Provera, Sig. E. Diena, Sa. 8+8 P. € 2200 1946 C4 vom 19/5 voll auf Briefstück mit 5 S. Type II, tadellos, Sa. 13 P. € 2750 1947 Cremona: SI vom 20/7/1851 praktisch voll auf 15 C. rosa, breitrandig und einwandfrei, Att. E. Diena, Sa. R1 € 4250 1948 R53 auf 15 C. und rückseitiger 30 C. (leichte Falte) auf Reko-Brief vom 21/1/1853 mit Nebenstempel «Raccomandata», nach Parma, selten und in guter Erhaltung, Att. A. Diena, Sa. 11 P. € 4000+ 1949 C1 auf 15 C. Type II auf Brief vom 16/11/1852 nach Pavia, dort mit 15 C. rosa frankiert, gest. R52 18/11/52, und weitergesandt nach Milano, eine schöne und seltene Nachsendefrankatur! 1950 CO zweimal klar auf 5 C. orange mit 9-10 mm rechtem Bogenrand + 10 C. MP mit Oberrand auf Brief vom 30/9/1858 nach Milano, in einwandfreier Erhaltung, Att. Raybaudi und Ferchenbauer. 1951 Cuggiono: SD leicht auf 5 S. Type I auf Brief vom 13/11/1858 nach Milano, in einwandfreier Erhaltung, Att. Bottacchi, Sa. 13 P. € 11000 1952 SD auf 15 C. auf Brief nach Milano, dazu Briefstück mit 5 S. mit gleichem Stempel, Sig. A. und E. Diena, Sa. 8 bzw 13 P. € 3850

Startpreis CHF

Sa.-Nr.

26

B

500

5

B

200

5

B

300

MB 3

B

500

B

30

L

200 250

5

3

250

6,7

B

500

4a,5b

B

250

1h,19

B

500

25a

B

1000

20,25

BL

250

20

B

500

20,21

B

100

21a

B

200

20,21

B

250

25

B

2500

22

B

500

21

B

150

27

B

200

20,21

1957 282 284 284 282 287 282 284 284

1953 Cuvio: SI perfekt auf breitrandiger 15 C. MP auf Brief nach Varese, ein «erlesenes Prachtstück». Ex Sammlung Jerger. Att. Ferchenbauer, Sa. 11 P. € 4000 1954 Edolo: SI Ig klar auf 15 und rs. 30 C. auf Reko-Brief mit Nebenstempel «Raccomandata», nach Brescia, tadellos, Sa. 5+7 P. € 945+ 1955 Fino: C3 ideal auf 30 C. auf Brief nach Lonato, absoluter Luxus, Sig. Bolaffi, Att. E. Diena, Sa. 8 P. € 1100+ 1956 C3 perfekt auf 15 und rs. 30 C. (Unebenheiten) auf Reko-Brief vom 15/5/1856, mit Nebenstempel «Racom.», nach Gravedona, Sig. A.+E. Diena, Sa. 8+8 P. € 2200 1957 C3 ideal klar auf 5 S. Type I, auf Brief vom 9/2/1859 nach Milano, Luxus, Att. Avi, Sa. R1 € 18500 1958 Gallarate: C4/M «pseudo-muto» sauber auf 45 C. auf Brief vom 15/3/1857 nach Mantova, tadellos, Sa. 11 P. € 4000+ 1959 C1 klar auf 30 C. auf Brief mit Inhalt vom 26/10/1858 nach Sondrio, frisch und einwandfrei, Sig. Sorani, Sa. 8 P. € 1100+ 1960 C1 auf 15 S. Type I, auf Brief vom 15/1/1859 nach S.Vito, sauber und tadellos, Sa. 8 P. € 1900 Vous aurez la possibilité de nous passer une liste d’offres selon vos désirs – en passant des ordres à option – en limitant la somme totale de vos achats (ou en combinant les deux). 287

2006 2003

1998 1987

2001

1999

1997 ex 1986 ex 1995

1988

1991

288

2007

2016

2017

2015

2013

2020

2009 2014

289

ex 2026 ex 2036

2008

2023 2004

2011 2024

2022

290

2018

Foto Seite 291

285 282 284 292 284 292 285 286 284

Los Nr.

Chiani-Auktion 2012

1961 Gardone: SD klar auf 15 C. Type I, auf Briefvorderseite und Teil der Rückseite mit Ankunftsstempel, nach Crema, in sehr guter Erhaltung. Ein äusserst seltener Stempel von dem nur 2 Briefe bekannt sind. Att. R.Diena und Ferchenbauer, Sa. R3 € 50000 auf Brief 1962 Gavardo: SI perfekt auf 15 C. auf Brief vom 28/12/1850 nach Villafranca, tadellos, Sig. Raybaudi, Sa. 9 P. € 1600+ 1963 LO zweimal klar auf drei 5 C. orange auf Brief (Name entfernt) vom 4/8 nach Brescia, breitrandig und tadellos, Att. Sorani, Sa. € 2700 1964 LO zweimal auf drei 10 C. schwarz, breitrandig und tadellos, auf Brief nach Milano, Att. Raybaudi, Sa. € 2250 1965 Goito: CO sehr schön auf 5 S. Type I auf Briefstück vom 6/2/1859, Luxus, Sa. 12 P. € 1650 1966 Gravedona: SD «Grav.na» klar auf 15 C. Type I, auf kleinem Brief mit Inhalt vom 3/2/1851 nach Milano, ein seltener Stempel, Sig. A. Diena, Sa. 13 P. € 11000 1967 Grossotto: SD klar auf 5 S. Type II auf Brief vom 2/5/1859 nach Lovere per Qualino, Att. Falciatori, dazu Briefstück mit Paar 3 S. Type I gest. am 30/12. Sa. 10 P. € 4100 1968 Introbbio: SD klar auf 15 C. auf Brief vom 23/4/1851 nach Milano, in sehr guter Erhaltung. Ex Sammlung Provera. Sig. E. Diena und G.Bolaffi, Sa. 8 P. 1100+ 1969 Iseo: Cor klar auf Stempelmarke 30 C. auf Brief mit Inhalt vom 7/4/1856 nach Padova, sauber und tadellos, Sa. 10 P. € 2500+ 1970 CO klar auf Brief mit 15 C. vom 2/4/1858 nach Brescia und sehr schön auf 5 S. Type I auf Brief vom 2/1/1859 nach Brescia, beide sauber und tadellos. Att. E. Diena für den 5 S.-Brief, Sa. 7 bzw 10 P. € 3225

Startpreis CHF

Sa.-Nr.

3

B

3000

3

B

200

1h

B

200

2

B

200

25

L

150

3

B

800

24,30

BL

300

3

B

150

MB 4

B

250

20,25

B

300

26

B

250

20,7

B

200

25

B

750

2

B

100

1961 284 285 285 285

1971 CO auf 10 S. Type I auf Brief vom 19/12/1858 nach Pavia, in guter Erhaltung, Att. E. Diena, Sa. 10 P. € 2500 1972 Laveno: SD sehr klar auf Brief mit 15 C. nach Cuggiono und auf Brief mit 30 C. nach Edolo, beide tadellos. Sa. 8 P. € 2200 1973 SD sehr klar auf 5 S. Type I, auf Brief vom 11/3/1859 nach Milano, frisch und tadellos, Sig. A. Diena und Raybaudi, Sa. 12 P. € 6500 1974 Lecco: Cor sehr klar auf 10 C. schwarz auf Brief mit Inhalt vom 10/6/1858 nach Malgrate im Ortskreis, tadellos, Att. Sorani, Sa. € 1100+

A^kZdca^cZb^iW^ZiZc H^Z`ŽccZcl~]gZcYYZg6j`i^dc VjX]a^kZdca^cZb^iW^ZiZc# GZ\^hig^Zgjc\jciZglll#X]^Vc^#X]

A^kZdca^cZW^Yh >i^hedhh^WaZidW^Ya^kZdca^cZ Yjg^c\i]ZVjXi^dc# GZ\^higVi^dcjcYZglll#X]^Vc^#X]

291

1925

2012

1947

2010

1990 1977

ex 1936 ex

1946

2029

1993

2000

2027

2021

2005

1926

292

1996

1921

1896

1880

1965

ex 1967 ex

2039

Foto Seite 293 285

292 286 286

285 285 285

286

Los Nr.

Chiani-Auktion 2012

Startpreis CHF

Sa.-Nr.

1975 stummer 11-Linien-Stempel sehr sauber und klar auf 15 C. Type I, auf Brief mit Inhalt vom 18/1/1851 nach Buccinigo bei Erba, tadellos, Att. Kimmel, Sa. 13 P. € 11000 3 1976 Leno: CO schön klar auf 5 S. Type II auf Brief mit interessantem Inhalt (Erwähnung von Truppenbewegungen) vom 27/4/1859 nach Brescia, sauber und tadellos, Sa. 11 P. € 4000 30 1977 Lodi: R vom 11/1 sehr klar auf Briefstück mit 15 C. rosa, breitrandig und tadellos. Ein sehr seltener Stempel. Att. A. Diena und Vaccari, Sa. R3 € 11000 5 1978 SD auf 4 Briefen mit den 5 Werten der ersten Ausgabe, dabei die 5 C. mit breiter Druckfalte + 10 C. auf Brief nach Brescia, Att. Bottacchi, Sa. € 2200+ 1g,2,20, 21,22 1979 Kastenstempel mit Jahr 50, 52, 53, 54 und ohne Jahr klar auf 5 Briefen je mit 15 C., dabei das erste bekannte Datum dieser Stempeltype, Att. E. Diena und Bottacchi, Sa. € 2300+ 3a,5,6,20 1980 Rd perfekt auf 45 C. auf Brief vom 7/11/1856 nach Maniago, sehr schön, Sa. 8 P. € 1100+ 22 1981 2CO zentrisch auf 2 S. Type I, Einzelfrankatur auf Drucksache vom 26/1/1859 nach Bergamo, einwandfrei, Att. E. Diena, Sa. € 3250 23 1982 Lonato: SI Ig klar und zentrisch auf 5 C. gelb, Erstdruck + 10 C. grauschwarz mit Randdruck und Plattenfehler, auf Brief mit Inhalt vom 1/7/1851 nach Brescia, sauber und tadellos. Ex Sammlung Capellaro. Att. E. Diena, Sa. € 5360 1a,2c 1983 SI Ig auf 15 C. und «Raccomandata» kreuzweise auf rs. Paar 15 C. mit Bogenrand und Wz., auf Reko-Brief vom 1/5/1854 nach Desenzano, in feiner Erhaltung, Sig. Raybaudi, Sa. 4+9 P. € 1710+ 6

B

1500

B

500

L

1000

B

250

B

250

B

150

B

250

B

500

B

250

3e

B

900

7

B

1500

6,25

B

300

5

B

800

25

B

1000

7b

B

150

25

3

150

25

B

200

1975 286 286 288 288

288 286 292 288

1984 Luino: Cor leicht auf vollrandiger 15 C. Type I, auf Brief mit Inhalt vom 15/12/1850 nach Milano, in sehr guter Erhaltung, Att. Gazzi und Caffaz, Sa. 13 P. € 11000 1985 Cor klar auf 30 C. Type I mit rechtem Bogenrand, auf doppelgewichtigem Brief vom 29/10/1850 nach Milano, in sehr guter Erhaltung, Att. A. Diena, Sa. 13 P. € 11000+ 1986 LOV auf Brief mit 15 C. nach Milano und auf Brief vom 28/12/1858 mit 5 S. nach Monza, Sa. 6 bzw 11 P. € 4400 1987 Maccagno: C3 voll abgeschlagen auf 15 C. rosa auf Brief (Siegel entfernt) vom 15/3/1852 nach Milano, mit drei Ringen ein seltener Stempel, Sig. E. Diena, Sa. 13 P. € 11000 1988 C2 klar auf 5 S. Type I, auf Brief mit Inhalt vom 24/6/1859 – Governo Provvisorio – nach Milano, selten und in guter Erhaltung, Sig. E. Diena, Sa. 12 P. € 6500++ 1989 Magenta: SI Ig leserlich auf 30 C. Erstdruck mit linkem Bogenrand, auf Brief mit Inhalt vom 21/5/1851 nach Cedegolo, in feiner Erhaltung, Att. Raybaudi, Sa. 9 P. 1600+ 1990 C1 vom 10/3/1859 voll und zentrisch auf zwei 5 S. Type I, frisch und tadellos, Att. Avi, Sa. 12 P. € 1650 1991 Manerbio: C1 zweimal perfekt auf zwei 5 S. Type I, auf Brief mit Inhalt vom 6/2/1859 nach Pavia, in sehr frischer Luxuserhaltung, Att. Raybaudi, Sa. 8 P. € 1100+ 293

2025

2040

2019

2031 2030

2028 2035

294

2048

2033 ex 2034 ex

2002

2046

2032

2037

2038

2043

2045

295

2064

2063

ex 2041 ex

2061

2050

2056

2047

2053

2044

296

Foto Seite 286 292 286 288 292 288 288

288

292 288

295 288

290 292 288 289

290

289 292 290 292 289 289 289

289 289 290 294 289

Los Nr.

Chiani-Auktion 2012

1992 Marcaria: SD auf 30 C. und rs. 30 C. zusätzlich mit «Raccomandata» entwertet, auf kleinem Reko-Brief vom 27/12/1853 nach Milano, nicht häufig, Sa. 5+9 P. € 1820 1993 Martinengo: SD vom 25/12 klar auf 5+10 C. auf kleinem Briefstück, in guter Erhaltung, ein seltener Stempel auf schwarz-gelb Frankatur, Sa. 12 P. € 2250+ 1994 SD klar auf 15 C. auf Brief (verklebter Riss) vom 22/10 nach Bergamo, Att. Raybaudi, Sa. 12 P. € 6500 1995 Mantova: 2COgr klar auf Einzelfrankatur 5 C. auf Kursliste datiert «Vienna 31/1/1852» mit Streifband nach Modena, interessant und in sehr guter Erhaltung, Att. Sorani 1996 2COgr in ROT auf loser 30 C. Type I, selten und tadellos, Att. A. Diena, Sa. R4 € 17500 auf Briefstück 1997 R50 zweimal auf 5 C. orangegelb und 10 C. grauschwarz auf Brief vom 5/10/1850 nach Faenza, in feiner Erhaltung, Att. Gazzi, Sa. € 7200 1998 C1 Type 4, zweimal klar auf Dreifarben-Misch-Frankatur 2 S. 1863 + 3 und 5 S. 1864, auf Brief vom 6/5/1865 nach Brescia, dekorativ und einwandfrei, Sig. A. Diena und Sorani, Sa. € 22500 1999 Mantua: C1 in Deutsch sehr klar auf 5 S. III Ausgabe, auf Brief vom 25/2/1862 nach Milano, bis zur Grenze frankiert und in Italien mit 20 C. nachtaxiert, frisch und tadellos, Att. E. Diena, Sa. 11 P. € 4000+ 2000 C1 vom 25/2 zentrisch auf Mischfrankatur 10 S. II Ausgabe mit 5 S. III Ausgabe, auf Briefstück, tadellos, Sig. Seitz und Vaccari. Sa. auf II Ausgabe unbekannt 2001 Melegnano: SD schön zentrisch auf 5 C. orangegelb und 10 C. grauschwarz, beide Frühdrucke, auf Briefteil vom 13/5/1851 – letztes bekanntes Datum dieses Stempels – in tadelloser Erhaltung. Ex Sammlung Capellaro, Att. E. Diena, Sa. 12 P. € 3700+ 2002 C4 klar auf 15 C. rosa mit grossem Wz-Teil auf Brief nach Codogno, Sa. 9 P. € 1600 2003 C1 schön auf 5 C. lebhaftorange und 10 C. schwarz mit Druckbalken im Unterrand auf kleinem Brief mit Inhalt vom 21/6/1857 nach Codogno, tadellos. Ex Sammlung Provera und Capellaro, Att. E. Diena, Sa. € 3725 2004 C1 klar auf 5 S. Type II auf Brief vom 3/4/1859 nach Codogno, einwandfrei, Att. Vaccari, Sa. 11 P. € 4000 2005 Melzo: C1 vom 20/1/1859 voll und klar auf 5 S. Type I auf Briefstück, perfekt, Att. Bottacchi, Sa. R1 € 4250 2006 Menaggio: CO klar auf 10 S. auf Brief vom 6/2/1859 nach Cremona,tadellos, Att. Raybaudi, Sa. 9 P. € 1600+ 2007 Milano: kleiner C1, Monat in Buchstaben, dreimal klar auf senkr. Dreierstreifen 5 C. (rechts oben lupenrandig) auf Brief vom 3/3/1852 nach Bergamo, sauber und frisch, selten auf diesem Wert, Att. A. Diena, Sa. 6 P. € 3400 2008 kleiner C1, perfekt auf 10 C. grauschwarz, Einzelfrankatur auf Brief mit Inhalt datiert «Salisburgo 16 marzo 1852», am 1. April in Mailand als Ortsbrief aufgegeben, in sehr guter Erhaltung, Sa. 6 P. € 1150+ 2009 kleiner C1, Monat in Ziffern, sehr klar auf 15 C. auf Brief vom 24/1 nach Cremona, selten und einwandfrei, Sig. Ferchenbauer, Sa. 12 P. € 6500 2010 kleiner C1, Monat in Ziffern, in ROT vom 24/9, praktisch voll auf 10 C. (oben lupenrandig), in guter Erhaltung, Att. Avi, Sa. R2 € 7500 2011 M (stummer Stempel) klar auf 45 C. auf Brief vom 22/1/1851 nach Dolo per Vigonovo, sauber und einwandfrei, Att. E. Diena, Sa. 11 P. € 4000+ 2012 M klar je auf 15, 30 und 45 C., tadellos, Att. E. Diena (30 C.) und Ferchenbauer (45 C.), Sa. 11 P. 2013 R51 auf 5 C. mit Druckbalken im Unterrand + 10 C. grauschwarz auf Brief vom 2/5/1851 nach Cremona, in guter Erhaltung, Att. Bottacchi, Sa. € 4250 2014 R51 klar auf Dreifarbenfrankatur 5+10+30 C. (waagr. Bug oben durch die 10 C.) auf Brief vom 9/6/1851 nach Pescia in der Toscana, attraktiv, Att. E. Diena, Sa. € 24000 2015 R53 (L con tre lati) zweimal auf vorder- und rückseitiger 30 C. auf Reko-Brief vom 28/11/1853 nach Toscolano, in guter Erhaltung. Ein seltener Stempel, meist nur auf Reko-Briefen verwendet. Att. Bottacchi, Sa. 11 P. € 4000 2016 Rd zweimal auf 5 S. und rs. 10 S. auf Reko-Umschlag vom 5/5/1859 nach Luino, selten und in guter Erhaltung, Sig. Raybaudi, Sa. 8 P. € 1100+ 2017 C4 12-1P zweimal sehr klar auf zwei 30 C. geripptes Papier auf doppelgewichtigem Brief vom 3/12 nach Brescia, frisch und tadellos, Att. E. Diena, Sa. € 1700+ 2018 C4 9-10P klar auf 5+10 C. auf Brief vom 1/1/1852 nach Crema, in guter Erhaltung, Sa. 7 P. € 2225 2019 C1, Type 12, auf Dreifarben-Frankatur 2+5+10 S., alle Type I, auf Briefvorderseite vom 4/3/1859 nach Turin, in tadelloser Erhaltung, eine seltene Frankatur, Att. Colla 2020 C1, Type 15, auf 5 S. Type II auf Brief vom 21/6/1859 – Governo Provvisorio – nach Pavia, Att. Caffaz 297

Startpreis CHF

Sa.-Nr.

8

B

150

1,2

L

200

20

B

500

1f

B

200

7

3

500

1d,2b

B

500

36,42,43

B

1500

33

B

500

31,33

L

200

1d,2b

L

5

B

500 150

1i,2g

B

400

30

B

400

25a

L

300

26

B

200

1f

B

250

2c

B

150

6

B

800

2c

3

250

10c

B

500

3,7,10

3

200

1m,2c

B

300

1,2,7f

B

1000

8a

B

400

26,30

B

100

16

B

200

1,2c

B

250

23a,25a, 26a

L

1500

30

B

200

2058

ex 2071 ex

2055

2073

2057

2067

2069

2060

298

2068

Foto Seite 292 290 290 290 294 290

292 294 292 294 294

295 295

295 294 290

295

295 292 294 296 305 295

296 295 295 296 295 300 296

Los Nr.

Chiani-Auktion 2012

2021 C1 zentrisch auf 45 C. Postfälschung, Type VI, breitrandig und tadellos, Att. Fiecchi und Raybaudi, Sa. € 4750 2022 CO59 zart auf 5 S. Type II auf Brief vom 14/5/1859 nach Varese, in einwandfreier Erhaltung. Ein sehr seltener Stempel, Att. R.Diena und Ferchenbauer, Sa. R1 € 18500 2023 Franca: perfekt auf 10 S., daneben C1 «Milano 3/5», minimal auf der Marke, auf Brief mit Inhalt nach Lovere, selten und in guter Erhaltung, Att. E. Diena, Sa. 13 P. € 11000 2024 Missaglia: SI Ig sehr klar auf 15 C. Frühdruck, auf Brief vom 2/10/1850 nach Bergamo, sehr schön, Sig. A. Diena und Sottoriva, Sa. 10 P. € 2500 2025 SI Ig etwas undeutlich auf breitrandiger 45 C. auf Brief vom 28/1 nach Udine, Sig. Sorani, Sa. 10 P. € 2500+ 2026 Montechiari: C1 klar auf 5 S. Type I, auf Brief vom 29/1/1859 nach Desenzano, Att. R. Diena, dazu kleines Brieflein mit 15 C. Stempelmarke vom 8/11/1856 nach Brescia, sauber und tadellos, Sa. 8 bzw 7 P. € 2100 2027 Monza: SD in BLAU vom 25/6/1850 vollständig und klar auf 15 C. Erstdruck (rechts Lupenrand) auf kleinem Briefstück, Att. E. Diena, Sa. R1 € 4250 2028 Oggiono: SD perfekt auf 5 S. Type I, auf Brief mit Inhalt vom 6/3/1859 nach Milano, sehr schön, Att. Vaccari, Sa. 12 P. € 6500 2029 SD sehr klar auf 10 S. Type I, auf Briefstück vom 7/2/1859, Att. Bottacchi, Sa. 12 P. € 1650 2030 Orzinovi: LO klar auf 2+3 S. Type I, auf Brief vom 18/11/1858 nach Brescia, Sa. 8 P. € 5350 2031 Ospedaletto: C4 auf 15 C. und «RACCOM» kreuzweise auf rs. 30 C. auf RekoBrief vom 6/5/1853 nach Chiari, sauber und einwandfrei, Att. Chiavarello, Sa. 7+11 P. € 4725+ 2032 C4 sehr klar auf 5 S. auf Briefstück mit nebengesetztem «RACCOM», tadellos, Att. Bottacchi, Sa. 11+8 P. € 1275 2033 Ostiglia: SD klar auf 5 C. hellgelb mit Druckfalte + 10 C. grauschwarz, Erstdruck, auf Brief vom 16/10/1850 nach Mantova, sauber und einwandfrei, Att. Sorani, Sa. 7 P. € 3675+ 2034 Palazzuolo: C1 auf 15 C. auf kleinem Damenbrief nach Mornico und auf 5 S. auf Brief vom 23/12/1858 nach Gandino, tadellos, Sa. 6 bzw 9 P. € 2000 2035 C1 zweimal klar auf zwei 15 S. Type II auf doppelgewichtigem Brief vom 19/5/1859 nach Udine, in guter Erhaltung, Sa. 9 P. € 2400 2036 Pandino: SI leicht doppelt auf 15 C. Type III, auf kleinem Brief mit Inhalt vom 5/9/1853 nach Brescia, in guter Erhaltung, Sig. E. Diena und Raybaudi, Sa. 12 P. € 6500 2037 Paullo: Cor zentrisch auf 5 C. orange + 10 C. tiefschwarz auf Brief vom 15/5/1856 nach Lodi, trotz leichter Mängel ein seltener Stempel, speziell auf schwarz/gelb Frankatur, Att. Fiecchi, Sa. 12 P. € 8300 2038 Piadena: CO perfekt auf 10 S. Type I, auf Brief mit Inhalt vom 19/12/1858 nach Milano, sehr schön, Sig. Sottoriva, Sa. 10 P. € 2500+ 2039 CO zweimal klar auf zwei 2 S. Type I auf kleinem Briefstück, tadellos, Att. E. Diena, Sa. 10 P. € 3500 2040 Piazza: Cor klar auf 15 C. rosa auf Brief nach S. Angelo, frisch und tadellos, Att. E. Diena, Sa. 11 P. € 4000 2041 CO auf 45 C. auf Brief vom 30/1/1857 nach Varallo Sesia und auf 5 S. Type II auf Brief vom 6/5/1859 nach Bergamo, in guter Erhaltung, Sa. 7 bzw 10 P. € 3225+ 2042 CO vom 30/4/1859 zentrisch auf 2 + 3 S. Type I auf kleinem Briefstück, tadellos, Sig. Em.Diena, Sa. 10 P. € 2650 2043 Ponte S. Pietro: Cor in BLAU auf 15 C. auf Reko-Brief nach Gandino mit zwei 15 C. rückseitig für das Reko-Porto, davon eine beim Öffnen beschädigt, die andere mit Bogenrand, ein seltener Brief, Att. E. Diena, Sa. 12 P. € 6500+ 2044 Cor in blauschwarz auf 15 C. auf Brief vom 28/3/1858 nach Lovere, tadellos. Ex Sammlung Provera, Att. E. Diena, Sa. 8 P. € 1100 2045 Cor zweimal klar auf drei 30 C. auf doppelgewichtigem Brief vom 4/8/1856 nach Rom, selten und einwandfrei, Att. Vaccari, Sa. € 1000+ 2046 Cor sehr klar auf 5 S. Type I auf Brief vom 10/11/1858 nach Lovere, ein schöner Brief vom ersten Verwendungsmonat, Att. Gazzi, Sa. 10 P. € 2500 2047 C1 klar auf 5 S. Type II auf Brief vom 5/4/1859 nach Lovere, in guter Erhaltung, Sa. 10 P. € 2500 2048 Ponte in Valtellina: SD klar auf 30 C. auf kleinformatigem Brief nach Como, ein schönes Brieflein, Sig. A. Diena und Guttmann, Sa. 11 P. € 4000+ 2049 SD schön auf 15 C. auf Briefvorderseite nach Tirano, tadellos, Sa. 11 P. € 2000 2050 C1 zart auf 10 S. Type I auf Brief vom 5/4/1859 nach Codogno, in guter Erhaltung, Att. Biondi, Sa. 11 P. € 4000 299

Startpreis CHF

Sa.-Nr.

F13

3

300

30

B

1500

26

B

1000

3a

B

300

22

B

200

25,MB 7

B

200

3a

L

500

25

B

800

26

L

150

23,24

B

400

6,7

B

500

25

L

100

1f,2b

B

300

20,25

B

200

32

B

250

6

B

500

1h,2d

B

500

26

B

250

23

L

250

5

B

400

22,30

B

250

23,24

L

200

20

B

500

20a

B

100

21

B

150

25

B

250

30

B

200

B

3

L

500 200

26

B

300

7

2049

2066

2078

2075

2080

300

2070

2083

2074

2079

2076

Foto Seite

305 296 305 298 296 298

298 305 298 296 305 296

296 305 300 298

298 298 300 298 305 298 300 300

300 305

300 300

Los Nr.

Chiani-Auktion 2012

2051 Porlezza: Cor klar auf 5 S. mit breitem Andreaskreuzansatz unten auf Brief vom 14/2/1859 nach Milano, frisch und einwandfrei, Sa. 8 P. € 1100+ 2052 Cor zentrisch auf 2+3 S. Type I auf kleinem Briefstück vom 5/2/1859, tadellos, Sa. 8 P. € 2325 2053 Porto Valtravaglia: C1 leicht auf 30 C. auf doppelgewichtigem Brief vom 1/9/1857 nach Varese, in guter Erhaltung, Att. Bottacchi, Sa. 10 P. € 2500 2054 C1 zweimal deutlich auf 2 S. (rechts Mängel) + 3 S. Type I auf Briefstück vom 6/11/1858 – erste Verwendugswoche der Soldi-Marken, Sa. R1 € 6300 2055 Revere: CO zweimal leicht auf Paar + Einzelstück 5 C. orange, auf kleinem Brief mit Inhalt vom 26/2/1858 nach Mantova, in guter Erhaltung, Sig. Sottoriva, Sa. € 2700 2056 CO zweimal klar auf 10 S. 1861 + Paar 3 S. schwarz, Type II, in Mischfrankatur auf Brief vom 5/1/1863 nach Milano, sehr frisch und tadellos, Att. E. Diena, Ferch. € 2500 2057 Rho: Cor klar leserlich auf 5+10 C. (beide Zwergschnitt) auf Brief vom 28/5/1851 nach Milano, ein sehr seltener Stempel speziell auf schwarz/gelb Frankatur, Att. E. Diena, Sa. R2 € 32500+ 2058 LOV klar auf 5 C. orange + 10 C. tiefschwarz auf Brief vom 26/10/1856 nach Milano, Adressat z.T. entfernt. Ex Sammlung Capellaro, Att. E. Diena, Sa. 7 P. € 2525 2059 Romano: SD klar auf 15 C. mit 10 mm Oberrand, auf kleinem Briefstück, einwandfrei, Att. Sorani, Sa. 13 P. € 2750+ 2060 Roverbella: C4 in blauschwarz klar auf 2+3 S. Type I auf Brief vom 12/11 (1858?) nach Mantua, frisch und tadellos, Att. Vaccari, Sa. € 4250+ 2061 Roverbella: C4 auf 2+3 S. IV Ausgabe auf Brief mit Inhalt vom 24/6/1864 nach Verona, einwandfrei, Sa. 7 P. € 2125 2062 Sabbionetta: SD in ROT, Teilstempel vom Juni 1850 auf 15 C., breitrandig und einwandfrei, Sa. R4 (17500 auf Briefstück) 2063 Sale Marazzino: C1 auf vorderseitiger und zwei rückseitigen, teils lupenrandigen, 15 C. Type III, auf kleinem Reko-Brief vom 18/4/1854 mit Nebenstempel «Raccom:», an den Bischof in Brescia, Sa. 7+8 P. € 1825 2064 C1 sehr klar auf 5 S. Type II auf Brief vom 28/5/1859 nach S.Vigilio, tadellos, Sa. 10 P. € 2500 2065 S. Angelo: C3 mit kopfstehendem Datum 6/6 (1859) auf 10 S. Type II auf kleinem Briefstück, tadellos, Sig. Raybaudi, Sa. 13 P. € 2750+ 2066 Saronno: SD klar auf Stempelmarke 15 C. auf Brief vom 30/8/1856 nach Milano, in guter Erhaltung, Att. Sorani, Sa. 9 P. € 1900 2067 Sermide: SD deutlich auf 5 C. ockergelb + 10 C. grau, Erstdruck, auf Brief mit Inhalt vom 7/1/1851 nach Mantua, in guter Erhaltung, Att. Raybaudi und Bottacchi, Sa. 7 P. € 3675 2068 LO zweimal sehr klar auf zwei 2 S. gelb + Paar 3 S. grün, II Ausgabe, auf Brief nach Mantova, in guter Erhaltung, Att. Fiecchi und Raybaudi, Ferch. € 3000 2069 Sesto Calende: SD klar auf 5 S. Type I auf Brief nach Milano vom 3/11/1858 – dritter Verwendungstag der Soldi-Marken, Att. Sorani, Sass. 13 P. € 11000++ 2070 Somma: LO klar auf 10 S. Type I auf kleinem Brief mit Inhalt vom 24/11/1858 nach Novara mit nebengesetzten roten «P.D.», tadellos, Att. E. Diena, Sa. 10 P. € 2500+ 2071 Soresina: CO klar auf 15 C. auf Brief nach Brescia und auf 5 S. Type I auf Brief vom 18/5/1859 nach Mantova, tadellos, Sig. Sorani, Sa. 8 bzw 7 P. € 1825 2072 Sospiro: SDsd sauber auf 15 C. auf kleinem Brief mit Inhalt vom 18/6/1858 nach Casalmaggiore, selten und tadellos, Sig. Raybaudi und Bolaffi, Sa. R1 € 18500 2073 Suzzara: Cor sehr klar auf 15 C. Erstdruck auf Brief vom 28/9/1850 nach Canneto, in sehr guter Erhaltung, Att. E. Diena, Sa. 11 P. € 4000 2074 LO zweimal leicht auf 2 S. gelb + 3 S. grauschwarz, beide Type II, nach Mulo, frisch und tadellos, Sig. Grioni und Vaccari, Sa. € 1430 2075 Tirano: SD perfekt auf 5 S. Type I auf Brief nach Sondrio vom 4/11/1858 – vierter Verwendungstag der Soldi-Marken – in frischer Erhaltung. Ex Sammlung Provera, Sig. E. Diena, Sa. 9 P. € 1600+ 2076 SD sehr klar auf Stempelmarke 15 C. auf Brief vom 27/5/1856 nach Morbegno, frisch und einwandfrei, Att. E. Diena, Sa. 8 P. € 1400 2077 Tonzanico: C3 vom 11/7/1859 klar und zentrisch auf 5 S. Type II mit linkem Andreaskreuzansatz auf Briefstück, seltene Verwendung nach Einführung der sardischen Marken in der Lombardei, Sig. Fiecchi, Sa. 11 P. 2078 Tradate: SD klar auf 5 C. hellorangegelb + 10 C. tiefschwarz auf Brief nach Abbiategrasso, tadellos, Att. E. Diena, Sa. 7 P. € 2825 2079 CO auf 5 S. Type I auf Brief vom 7/12/1858 nach Como, in sehr guter Erhaltung, Sig. Raybaudi, Sa. 10 P. € 2500

301

Startpreis CHF

Sa.-Nr.

25

B

150

23,24

L

200

21

B

250

23,24

L

300

1h

B

200

29,34

B

400

1f,2c

B

1500

1h,2d

B

250

3f

L

250

23,24

B

500

35,36

B

250

3a

3

300

6

B

150

30

B

250

31

L

250

MB 7

B

150

1,2b

B

250

28,35

B

500

25

B

1500

26a

B

250

20,25

B

200

20

B

2000

3a

B

400

28,29a

B

200

25

B

200

MB 7

B

150

30

L

150

1f,2e

B

300

25

B

200

2090

ex 2101 ex 2094

2095

2096 2086

2085 2081

2082

302

2091

Foto Seite 300

302

302 300

306 302 302 306 316 305 302 302 306

316

302 302 302 305 305 305 305

302

306

316

316

Los Nr.

Chiani-Auktion 2012

2080 Traona: SD zentrisch auf zwei 15 C. Type I, Frühdrucke, davon eine mit rechtem Andreaskreuzansatz, auf Brief vom 8/8 (1850) nach Sondrio, in tadelloser Erhaltung, Att. E. Diena, Sa. 10 P. € 2500+ 2081 Trescorre: SD, Type 1, klar auf 5 C. orangegelb + 10 C. tiefschwarz mit Druckbalken im Oberrand, auf Brief vom 19/9/1851 nach Cassiglio, in feiner Erhaltung, Att. Colla, Sa. 9 P. € 4425 2082 Varenna: SD klar auf 15 C. Erstdruck auf Brief vom 15/7/1850 nach Milano, in feiner Erhaltung, Att. E. Diena, Sa. 12 P. € 6500 2083 Verdello: SI Ig dreimal klar auf senkr. Dreierstreifen 10 C. schwarz (dritte Marke Bugspur) auf Brief mit Inhalt vom 5/10/1853 nach Mantova. Ex Sammlung Capellaro, Att. E. Diena, Sa. 7 P. € 3725 2084 CO klar auf 30 C. mit linkem Bogenrand, auf Brief vom 9/4/1858 nach Schianno bei Varese, in guter Erhaltung, Att. Sorani, Sa. 10 P. € 2500 2085 Verolanova: Cor zentrisch und klar auf 5+10 C. auf Brief mit Inhalt vom 4/1/1851 nach Brescia, tadellos, Sig. A. Diena und Vaccari, Sa. € 1610 2086 Cor zweimal klar auf 2+3 S. Type I auf Brief (Adresse teils nachgezogen) nach Brescia, Sig. A. Diena und Raybaudi, Sa. 8 P. € 5350 2087 Cor auf Stempelmarke 15 C. auf Brief vom 6/4/1856 nach Gandino, Sig. Sottoriva, Sa. 8 P. € 1550 2088 Vescovato: C4 sehr klar auf 45 C. auf Brief vom 31/12 nach Merate, tadellos, Sig. Raybaudi, Sa. 8 P. € 1100+ 2089 C4 vom 9/11/1858 schön klar auf 5 S. auf Briefstück, perfekt, Sig. Golinelli und Vaccari, Sa. 12 P. € 1650 2090 Vestone: SI Ig klar auf 15 C. Type I, leicht geripptes Papier, auf Brief vom 19/5 (1851) nach Brescia, Sig. A. Diena und Oliva, Sa. 10 P. € 2500+ 2091 LO zweimal klar auf Dreierstreifen 10 C. auf Brief vom 30/6/1856 nach Brescia, in guter Erhaltung, Sig. Raybaudi, Sa. 5 P. € 3220 2092 Viadana: SD zweimal klar auf 5 C. hellorangegelb + 10 C. grauschwarz, Frühdruck, auf Brief vom 5/9/1851 nach S.Martino dell’Argine, attraktiv und in guter Erhaltung, Att. E. Diena, Sa. 5 P. € 2170 2093 SD auf 30 C. und «Raccomandata» als Entwertungs-Stempel auf rückseitiger 30 C., beide Erstdrucke, auf Reko-Brief vom 25/11/1850 nach Codogno, in feiner Erhaltung, Sa. 5+10 P. € 2720 2094 C1 zweimal klar auf 5 + 10 C. auf Brief vom 5/9/1854 nach Mantova, tadellos, Sig. E. Diena und Oliva, Sa. 4 P. € 1610 2095 C1 klar auf 30 C. auf Zierbrief mit Prägerand nach Padova, frisch und tadellos, Att. Caffaz 2096 Viggiù: SD klar auf 15 C. auf Brief mit Inhalt vom 2/11/1853 nach Milano, in guter Erhaltung, Att. E. Diena und Raybaudi, Sa. 12 P. € 6500 2097 Vimercate: SD klar und zentrisch, mit zusätzlichen Federzügen oben und unten, auf 15 C. Type I auf Briefstück vom 29/1 (1851), einwandfrei, Sa. 13 P. € 2750+ 2098 Volta: SI Ig klar auf 15 C. Erstdruck auf Brief vom 4/1/1851 nach Mantova, frisch und tadellos, Sig. Bolaffi, Sa. 13 P. € 11000 2099 Zogno: SD waagerecht und deutlich auf 15 C. Type I auf kleinem Briefstück, in feiner Erhaltung, Att. A. Diena, Sa. R1 € 4250 2100 Sammlungen u. Posten, Lombardei: ausserordentlich reichhaltiger Posten von Briefstücken und losen Marken mit meist besseren Abstempelungen der Lombardei, dabei auch sehr seltene Stempel mit hoher Punktezahl, z.B. 6 Exemplare mit 13 Punkten und je 2 Exemplare mit R1 und R2, sowie bessere Frankaturen (schwarz/ gelb), Dreierstreifen, Mehrfachfrankaturen usw. Insgesamt 224 Exemplare in einem Album. Sehr hoher Katalogwert, allein der Wert der Stempel ist nach Sassone über € 100 000. 2101 Provinz Bergamo: Posten von 88 Briefen mit teils besseren Abstempelungen und Frankaturen, dabei der seltene Martinengo, der Raccomandata von Zogno, sowie schöne Buntfrankaturen, Dreierstreifen usw. Sassone über € 50 000. 2102 Provinz Brescia: reichhaltiger Posten von 140 Briefen mit meist besseren Abstempelungen, dabei etliche Frankaturen mit 5 und 10 Cent., auch in Dreierstreifen, sowie mehrere Reko-Frankaturen, z.T. auch mit Reko-Stempeln auf den Marken. Sehr hoher Katalogwert, gut über € 80 000. 2103 Provinz Como: guter Posten von 82 Briefen mit meist besseren Abstempelungen, dabei z.B. 4 Briefe mit 11 Punkten, 2 Briefe mit 12 Punkten, und auch einige Buntfrankaturen (schwarz/gelb), Mehrfachfrankaturen usw. Sassone über € 70 000. 2104 Provinz Varese: Posten von 37 Briefen mit meist besseren Abstempelungen, dabei Buntfrankaturen, gute Destinationen (Schweiz) usw. Allein der Stempelwert ist über € 25 000. 303

Startpreis CHF

Sa.-Nr.

3a

B

250

1g,2g

B

300

3a

B

500

2

B

200

21a

B

300

1,2

B

200

23,24

B

350

MB 3

B

150

22

B

150

25

L

150

14a

B

250

2

B

250

1f,2b

B

200

7a

B

250

1,2

B

150

21

B

100

6a

B

500

3

L

250

3a

B

1000

3

L

250

L3

6000

B

3000

B

5000

B

4000

B

1500

Chiani-Auktion L^ghjX]Zc/ HX]lZ^o!:jgdeV!zWZghZZ/ ]gZjcYjchZgZ>ciZgZhhZch^cYVahdY^Z\aZ^X]Zc#L^gaVYZcH^Z \ZgcZZ^cYVkdcojegd[^i^ZgZc# >]gZ:^coZahi“X`ZjcYHVbbajc\Zch^cYVcjchZgZg6j`i^dc^cVaaZgWZhiZg ]cZcZ^cZcjckZgW^cYa^X]ZcjcY`dhiZcadhZcKdg" hX]aV\[“gYZcWZhibŽ\a^X]ZcKZg`Vj[$KZghiZ^\Zgjc\#KdgVjhoV]ajc\Zch^cY H^ak^d8]^Vc^ _ZYZgoZ^ibŽ\a^X]#

Chiani-Auktion  >ciZgcVi^dcVaZ7g^Z[bVg`Zc"6j`i^dcZc

=dX]hX]dgZchigVhhZ(&!8=".'%&