3. Neue Sensoren SOMNOtouch

August 2014 Hardware-News SOMNOtouch™ Neue Sensoren für SOMNOtouch™ RESP und NIBP Die neuen Sensoren zeichnen sich sowohl durch eine qualitativ hoch...
Author: Maike Brauer
43 downloads 0 Views 1MB Size
August 2014

Hardware-News SOMNOtouch™ Neue Sensoren für SOMNOtouch™ RESP und NIBP

Die neuen Sensoren zeichnen sich sowohl durch eine qualitativ hochwertige Aufzeichnung der Messdaten als auch durch eine benutzerfreundliche Handhabung aus. Sie erweitern die Produktpalette von SOMNOtouch™ RESP und SOMNOtouch™ NIBP.

Achtung: Die Verwendung der neuen Sensoren für SOMNOtouch™ RESP und SOMNOtouch™ NIBP wird nur mit der neuen Software DOMINO light 1.4.0 vom 21.08.2014 und mit der neuen Firmware FW64 vom 21.08.2014 unterstützt.

Themen dieser Ausgabe 1. Neue Sensoren SOMNOtouch™ RESP ....................1 R&K Headbox ...................1 AASM Headbox ................2 Verkaufsset MiniaturPneumotachograph .........2

1. Neue Sensoren SOMNOtouch™ RESP

Set für induktive EffortMessung (RIP) für Einmalgurte .....................3

R&K Headbox (Artikelnr. TOS097)

Effort + 2 PLM Kombisensor ....................3

Für die ambulante Schlafstadienbestimmung nach den Kriterien von Rechtschaffen & Kales ergänzt die R&K Headbox die Produktpalette der SOMNOtouch™ RESP. Die R&K Headbox ermöglicht die gleichzeitige Ableitung von 4 EEGKanälen, 2 EOG-Kanälen und 1 EMG- oder EKG-Kanal. Die kontinuierliche Impedanzkontrolle zeigt bei Abfrage über den entsprechenden Button an der Headbox anhand farbiger LEDs für jede Elektrode das aktuell vorliegende Impedanzniveau an, so dass eine frühzeitige Korrektur der Elektrodenapplikation erfolgen kann. Dies spart Zeit und vermeidet ungültige Messungen aufgrund zu hoher Impedanzen. Bei der Auswertung der aufgezeichneten Messdaten mit DOMINO light wird die Impedanz durch Farbbalken kontinuierlich und in kOhm angezeigt.

Effort + 1 PLM Kombisensor ....................3 2. Neue Sensoren SOMNOtouch™ NIBP ....................4 3-Kanal EKG-Sensor mit interner Körperlage .........4 PLM-Sensor ......................4 3. Neue Sensoren SOMNOtouch™ RESP und NIBP ...4 Verbesserung des EEG/EOG-Kombi-Sensors..5

August 2014

AASM Headbox (Artikelnr. TOS095) Die AASM Headbox zur Verwendung mit der SOMNOtouch™ RESP ermöglicht die ambulante Schlafstadienbestimmung nach den Kriterien der AASM. Entsprechend der AASM Kriterien werden 4 EEG-Kanäle, 2 EOGKanäle und 1 EMG- oder EKG-Kanal abgeleitet. Die kontinuierliche Impedanzkontrolle bietet bei Abfrage über den entsprechenden Button an der Headbox anhand farbiger LEDs für jede verwendete Elektrode eine visuelle Rückkopplung über das vorliegende Impedanzniveau, so dass die Datenaufnahme nicht unterbrochen werden muss. Der Impedanzwert jeder Elektrode wird später in den Rohdaten durch Farbbalken kontinuierlich und in kOhm angezeigt. Die vordefinierte Montage „SOT RESP+AASM“ in DOMINO light 1.4.0 bietet einen bedienerfreundlichen, schnellen Weg eine Messung mit AASM Headbox zu initialisieren. Die vordefinierte Analyseschablone „Schlaf AASM“ beinhaltet alle Analyseeinstellungen, die im Anschluss an eine ambulante Schlafstadienbestimmung nach den Kriterien der AASM benötigt werden.

Verkaufsset Miniatur-Pneumotachograph (Artikelnr. TOS151) Die neue Generation unseres Miniaturpneumotachographen ist nun für die SOMNOtouch™ RESP verfügbar. Damit werden Atemvolumenanalyse und Leckagebestimmung bei Messungen unter CPAP/BiPAP-Bedingungen möglich. Zusätzlich ist das neue Modell noch einmal deutlich kleiner, leichter und besser zu reinigen als sein Vorgänger. Für eine benutzerfreundliche Handhabung ist die Auswahl vordefinierter Montagen in DOMINO light 1.4.0 um die Montage „SOT RESP+Pneumo.“ erweitert worden. Zusätzlich existieren nun Reportvorlagen und Schablonen (Schablonen für Analysen, sowie für Rohdaten- und Analyseprofile) für diese Applikationsmöglichkeit.

Seite 2

August 2014

Set für induktive Effort-Messung (RIP) mit Einmalgurten (Artikelnr. TOS083) Der Induktive Effort Sensor (RIP) zur Verwendung von Einweggurten für SOMNOtouch™ RESP erlaubt die 2-kanalige Ableitung der thorakalen und abdominalen Atemanstrengungen. Im Set sind Sensor, Xact Schloss Thorax, Xact Schloss Abdomen und eine 20 m Rolle induktiver EinmalEffortgurte enthalten. Diese Lösung erlaubt die Verwendung von passgenauen Einweg-RIP-Gurten, die je nach Umfang des Patienten vom Kleinkind bis zum Erwachsenen angewendet werden können.

Effort + 2 PLM Kombisensor (Artikelnr. TOS170) Dieser Kombisensor für die SOMNOtouch™ RESP besteht aus einem Effort-Sensor und zweikanaligem PLM-Sensor (Bein-EMG am linken und rechten M. tibialis) zur synchronen Aufzeichnung der abdominalen Atemanstrengung und der Beinbewegungen zur Diagnostik von PLMD und RLS. Da so nur ein Eingang der SOMNOtouch™ RESP belegt wird, kann der weitere freie Eingang beispielsweise für das Ableiten von EEG, EOG und EMG über eine der Headboxen genutzt werden.

Effort + 1 PLM Kombisensor (Artikelnr. TOS140) Dieser Kombisensor für die SOMNOtouch™ RESP besteht aus dem Effort-Sensor und einkanaligem PLM-Sensor (Bein-EMG am linken oder rechten M. tibialis). Dadurch kann eine gleichzeitige Aufzeichnung von abdominaler Atemanstrengung und der Beinbewegung zur Diagnostik von PLMD und RLS erfolgen.

Seite 3

August 2014

2. Neue Sensoren SOMNOtouch™ NIBP 3-Kanal EKG-Sensor mit interner Körperlage (Artikelnr. TOS013) Der Sensor zur Ermittlung der Aktivität ist in die SOMNOtouch™ NIBP integriert. Dies ist einerseits der ideale Ort, um aus den aufgezeichneten Daten Aktivität und Schlaf/Wach-Zustand zu schätzen, erlaubt aber andererseits keine zuverlässige Erkennung der Körperlage des Patienten. Die Körperlage ist aber ein wichtiger Kontextparameter beim Auftreten nächtlicher Blutdruckfluktuationen (NBPF, Nocturnal Blood Pressure Fluctuations). So treten Schlafapnoen potentiell verstärkt in Rückenlage auf, was zu einem Blutdruckanstieg während des Schlafs z.B. nur in Rückenlage führen kann. Zudem hilft die Körperlageanalyse bei der Optimierung der Schlaf/Wach-Schätzung. Der neue Sensor TOS013 für die SOMNOtouch™ NIBP kombiniert die Vorteile des 3-Kanal-EKG-Sensors TOS010 mit einem integrierten Lagesensor. Da der TOS013 am Rumpf des Patienten fixiert ist, erlaubt er eine zuverlässige Bestimmung der Lage des Patienten.

PLM-Sensor (Artikelnr. TOS111) Beim Sensor TOS111 für die SOMNOtouch™ NIBP handelt es sich um einen zweikanaligen PLM-Sensor, der es erlaubt simultan Bein-EMGs am linken und rechten M. tibialis abzuleiten. Damit können die Beinbewegungungen zur Diagnostik von PLMD und RLS während des Schlafs aufgezeichnet werden. Die automatische PLM-Auswertung erlaubt, Blutdruckschwankungen in Korrelation zu PLM-Aktivitäten auszuwerten. Dies ist von besonderer Bedeutung, da PLM-Aktivität zu einer Blutdruckerhöhung führt. Bei einer Vielzahl solcher Ereignisse wird womöglich die physiologische Nachtabsenkung des Blutdrucks verhindert (Dipping), was zu einem erhöhten kardio-vaskulären Risiko führt. Verstärkt wird dieser Effekt durch eine Beeinträchtigung der Schlafqualität.

Seite 4

August 2014

3. Neue Sensoren SOMNOtouch™ RESP und NIBP Verbesserung des EEG/EOG-Kombi-Sensors (Artikelnr. TOS050) Zur vereinfachten ambulanten Schlafstadienbestimmung wird der EEG/ EOG-Kombi-Sensor eingesetzt. Bisher ermöglichte der Sensor die Aufzeichnung von 1 EEG-Kanal und 2 EOG-Kanälen. Im Zuge einer Produktverbesserung wurde der Sensor dahingehend modifiziert, dass dank eines neuen Anlegeplans zusätzlich zu den aufgezeichneten 1 EEG- und 2 EOG-Kanälen ein zweiter EEG-Kanal berechnet werden kann. Der integrierte Lichtsensor ist wie in der vorangegangenen Revision vorhanden.

Kontakt und weitere Informationen SOMNOmedics GmbH

www.somnomedics.de

Am Sonnenstuhl 63

  

97236 Randersacker

+49 (0)931 - 359094-0 +49 (0)931 - 359094-49 [email protected]

SOMNOmedics Innovative Lösungen für Schlafdiagnostik und Therapie Seite 5