CREATING TOMORROW S SOLUTIONS

CREATING TOMORROW’S SOLUTIONS Lieferformen und Lagerung von Dispersionspulver 2 VINNAPAS® Dispersionspulver sind die weltweit erfolgreichsten pol...
Author: Eva Förstner
3 downloads 0 Views 1020KB Size
CREATING TOMORROW’S SOLUTIONS

Lieferformen und Lagerung von Dispersionspulver

2

VINNAPAS® Dispersionspulver sind die weltweit erfolgreichsten polymeren Bindemittel. Damit Sie die Leistung von VINNAPAS® voll nutzen können, unterstützen wir Sie auch bei Logistik, Lagerung und Handhabung mit ganzem Einsatz. Drei Standorte. Ein Standard. Die weltweit ersten industriell hergestellten Dispersionspulver kamen aus Burghausen. Heute werden VINNAPAS® Dispersionspulver in Deutschland, den USA und China produziert. Professionelles Qualitätsmanagement und über 55 Jahre Produktionserfahrung sichern weltweit einheitliche Qualität. Perfekte Logistik. Von A bis Z. WACKER setzt über die gesamte Logistikkette hinweg auf höchste Umwelt- und Sicherheitskriterien. Wir liefern zuverlässig, termin- und produktgerecht und arbeiten ausschließlich mit den besten Fachspeditionen zusammen.

Mehr Verantwortung. Auch für die Verpackung. Als Mitglied bei Responsible Care engagieren wir uns für umweltgerechtes, nachhaltiges Wirtschaften und setzen entsprechende Verpackungen ein. Entsprechend der nationalen Rahmenbedingungen haben wir regional Rücknahmevereinbarungen mit geeigneten Partnern getroffen. In Deutschland zum Beispiel werden unsere Papiersäcke über Repasack und unsere Kunststoffverpackungen über das RIGK Rücknahmesystem wiederverwertet. Sprechen Sie uns an! Sollten Sie Fragen oder Anregungen haben, sprechen Sie uns bitte an. Wir stellen Ihnen zum Beispiel gerne ergänzendes Informationsmaterial zur sicheren Handhabung zur Verfügung. Bei Sonderwünschen beraten wir Sie gerne – auch bei Ihnen vor Ort.

VINNAPAS® ist eine eingetragene Marke der Wacker Chemie AG.

3

VINNAPAS ® – Die Perfekte Lösung für jede Anwendung Das VINNAPAS® Produktportfolio wurde über fünf Jahrzehnte konsequent weiterentwickelt. Heute können Sie aus einem Angebot an hochspezialisierten Typen für die verschiedensten Anwendungen wählen. Zur leichteren Orientierung haben wir unser Portfolio in Produktklassen unterteilt. VINNAPAS® N-Klasse – Neutrale Rheologie Unsere Standard-Pulver mit neutraler Rheologie bieten ein hohes Maß an Formulierungsfreiheit und sind daher für verschiedenste Anwendungen ideal geeignet. Wenn Sie Produkte mit spezifischen Eigenschaften suchen, empfehlen wir Ihnen unser VINNAPAS® Plus-Angebot. Hier finden Sie Typen, die sich durch besondere Leistungsmerkmale auszeichnen. VINNAPAS® E-Klasse – Verbesserte Eigenschaften Diese Produkte weisen bei einer Vielzahl von Anwendungen verbesserte Eigenschaften auf. Sie sorgen u.a. für eine einfachere Verarbeitbarkeit, eine stärkere Haftung oder eine größere Wasserbeständigkeit.

4

VINNAPAS® H-Klasse – Ausgezeichnete Hydrophobie Diese Produkte verfügen über bemerkenswerte hydrophobierende Eigenschaften, weshalb sie ideal für alle Arten von Putzen und Fugenmörteln sowie für WDVS (Wärmedämmverbundsysteme) geeignet sind. VINNAPAS® T-Klasse – Hohe Thixotropie Diese Produkte werden in thixotropen Fliesenklebern und in Spachtelmassen eingesetzt. VINNAPAS® L-Klasse – Optimiertes Leveling Diese Produkte sorgen für glatte Oberflächen, da sie exzellente verlaufsunterstützende Eigenschaften aufweisen. Sie eignen sich deshalb ideal für Selbstverlaufsmassen.

VINNAPAS® F-Klasse – Überlegene Fließeigenschaften Diese Produkte bewirken hervorragende Fließeigenschaften ohne Zugabe von zusätzlichen synthetischen Verflüssigern oder Kasein. Sie sind daher ideal für Selbstverlaufs- und Spachtelmassen geeignet, die eine schnelle Verflüssigung mit einer 2-in1-Lösung erfordern. Bitte beachten Sie, dass nicht alle Produkte in allen Regionen erhältlich sind. Für weitere Informationen fragen Sie bitte Ihr Kundenteam.

Das Etikett: einfach eindeutig Jedes VINNAPAS® Einzelgebinde ist mit einem weltweit einheitlichen Etikett ausgestattet. Das schafft Klarheit und Sicherheit.

Etikett Sack

Das VINNAPAS® Produktetikett informiert schnell und eindeutig über den Inhalt (Produktname), die LOT-Nummer, das Füllgewicht und den Fill Code.

Etikett Big Bag

VINNAPAS ®

N 5044 1.000 kg 833860

010181

Lot No

Fill Code

50 44 N 83 00 01

Produktnamen – was die Ziffern bedeuten Jeder Produktname besteht aus vier Ziffern und einem Buchstaben. Die ersten beiden Ziffern geben die Polymerbasis an. Die letzten beiden benennen den Grad der Flexibilität. Der Buchstabe gibt Auskunft über die Produktklasse. Zum Beispiel VINNAPAS® 5044 N 50: Bezeichnung der Polymerbasis, hier: VAC/E 44: Flexibilität, hier: sehr flexibel N: Der Buchstabe bezeichnet die Produktklasse, hier: neutral Wie ein Fingerabdruck: die LOT-Nummer Auf jedem Etikett befindet sich eine LOTNummer, die die Rückverfolgbarkeit jedes Gebindes gewährleistet. Schnelle Unterscheidung: die Farbe Jeder Produktklasse ist eine Etikettenfarbe zugeordnet. Das hilft Verwechslungen vorzubeugen.

An die Adresse unseres liebsten Kunden auf der ganzen Welt

XXXXXXXXXXXXXXXXX YYYYYYY

5

Lieferformen und Verpackungen: Einheitlich über alle Standorte

Labormuster Labormuster liefern wir Ihnen in der Regel innerhalb von 48 Stunden.

Transport-Information Gebindeform: • Versiegelte 2 Liter-PE-Flasche • 25 kg-Spezialpapiersack

6

Spezial-Papiersäcke Die High-tech Papiersäcke mit ein-gebauter Feuchtigkeitssperre sind das Standardgebinde für VINNAPAS® Dispersionspulver. Transport-Information Füllgewicht pro Sack: 25 kg Palette: CP2 durchschnittliche Palettenhöhe: 1,75 m je nach Schüttdichte Netto-Palettengewicht: 825 kg, 900 kg, 975 kg (je nach Schüttdichte) Stapelmöglichkeit: max. 2 Lagen Lieferung LKW: 23 – 26 Paletten je nach Schüttdichte Lieferung Schiff: 20-Fuß-Container mit 11 Paletten 40-Fuß-Container mit 24 Paletten Zur Stabilisierung und als Schutz gegen Spritzwasser sind die Paletten mit einer Folienhaube überzogen.

PE-Papiercompound Säcke Die PE-Papiercompound Säcke sind Spezialverpackungen von WACKER • für Lieferungen in Regionen mit hoher Luftfeuchtigkeit („Tropenverpackung“) • bei widrigen Transportbedingungen. Transport-Information Identisch mit Papiersäcken

Big Bags Für eine sichere Entleerung der Big Bags hat WACKER das System VINNAPAS® Safety Open entwickelt.

Transport-Information Füllgewicht pro Big Bag: 700 – 1.000 kg (je nach Schüttdichte) Paletten: CP2 (700 kg) Paletten: CP3 (1000 kg) Höhe des aufgehängten Gebindes: ca. 160 cm (700 kg) ca. 200 cm (1000 kg) Lieferung LKW: 32 CP2-Paletten oder 22 CP3-Paletten Lieferung Schiff: 20-Fuß-Container mit 10 Paletten (CP3) 40-Fuß-Container mit 20 Paletten (CP3)

Lose Ware* Lose Ware wird im Silozug oder Silotainer, jeweils als Komplettladung, geliefert.

Transport-Information Ladung Silozug: 22 – 24 t (je nach Schüttdichte) Ladung Silotainer: 26 t

Falls Sie eine Siloanlage planen, nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Unsere Ingenieure stehen Ihnen bei der Konzeption beratend zur Seite, selbstverständlich auch vor Ort. Wir beraten Sie gerne bei der Auswahl des geeigneten Gebindes für Ihre Anforderungen!

*Z.Z. nur verfügbar für Lieferungen ab Deutschland.

7

Lagerung/ Übernahme Vor der Auslieferung durchlaufen VINNAPAS® Bindemittel aufwändige Prozesskontrollen und Laborprüfungen. Damit sie auch während der Lagerung ihre hohe Qualität beibehalten, beachten Sie bitte die folgenden Hinweise. Empfohlene max. Lagerdauer: Ca. 6 Monate, abhängig von den Lagerbedingungen. Die Lagerfähigkeit reduziert sich mit zunehmender Feuchte, Temperatur und Druckbelastung (z.B. Stapelung, Silostand). Lagertemperatur: Mittlere Lagertemperatur ca. 20 – 25 °C; kurzfristig max. 30 °C. Qualitätssichernde Hinweise • Dispersionspulver kühl und trocken lagern. • Paletten maximal in zwei Lagen stapeln. • Bei Temperaturen über 25 °C wird von einer Stapelung abgeraten. • Direkte Sonnenbestrahlung des Silos vermeiden. • Lagersilo mehrmals im Jahr vollständig entleeren (3- bis 5-mal, je nach Umgebungstemperatur), um den Aufbau von festen Schichten an der Silowand zu verhindern.

8

9

Produktion und Verpackung: kontinuierlich optimiert VINNAPAS® Dispersionspulver werden an drei Standorten produziert, in Burghausen (DE), in Nanjing (CN) und in Calvert City (US).

Produktion in Burghausen Burghausen ist der größte Produktionsstandort. Die Ware verlässt das Werk im Wesentlichen als verpackte, palettierte Ware. Um den Markt jederzeit optimal versorgen zu können wurde 2008 ein Außenlager in Betrieb genommen. Von dort wird die Ware entweder direkt per LKW oder in Containern für Übersee-Destinationen ausgeliefert. Über unser eigenes Umschlagterminal werden Boxcontainer per Zug zu den norddeutschen Seehäfen gebracht. Zuverlässig, schnell und mit möglichst geringen CO2-Emissionen. Ab 2014 wird dieser Prozess nochmals optimiert, wenn in Burghausen das öffentliche Umschlagterminal in Betrieb geht.

Produktion in Nanjing Der Standort Nanjing bedient den asiatischen Markt und garantiert schnelle Lieferzeiten für China. Hier werden Dispersionspulver weitgehend über ein internes Lager versendet. Saisonale Schwankungen werden mit Hilfe von Logistik-Dienstleistern bewältigt. Produktion in Calvert City Calvert City bedient Süd-, Mitel- und Nordamerika. Hier werden Dispersionspulver ausschließlich über ein externes Lager versendet. Die Ware wird auf Trailer zum Außenlager gebracht, wo die Paletten eingelagert und bei Lieferungserstellung direkt verladen werden.

Unsere Verpackungen – Schutz für Produkt und Umwelt Bereits heute erfüllen unsere Verpackungen wesentliche Umweltaspekte: Papiersäcke Die Säcke für VINNAPAS® Dispersionspulver sind aus hochfestem Papier hergestellt. Diese Spezialpapiere eignen sich ideal für das Wiederverwerten, weil ihre extra langen Cellulosefasern die Qualität der resultierenden Recyclingpapiere deutlich verbessern. Die eingebaute PE-Feuchtigkeitssperre ist so konstruiert, dass unsere Papiersäcke trotzdem zu 100 % recyclingfähig sind.

10

Big Bags Unsere Big Bags sind Einstoffgebinde aus Polypropylen-Gewebe und können daher zu 100% einem Recycling zugeführt werden. Paletten Aus Qualitätsgründen und logistischem Optimum verwenden wir ausschließlich neue CPPaletten, gefertigt nach IPPC-Standard. Das eingesetzte Holz stammt zu 100 % aus zertifizierten Wäldern. Natürlich sind diese Paletten bei Bedarf für unsere Kunden wiederverwendbar, aber auch zu 100 % recyclingfähig.

Gut ist uns nicht gut genug – wir optimieren deshalb kontinuierlich unsere Verpackungslösungen und lassen Weiterentwicklungen unserer Lieferanten einfließen, um den Materialeinsatz weiter zu optimieren. So können wir die hohen Anforderungen an Qualität und Umweltfreundlichkeit ideal erfüllen. Dabei ist uns die Partnerschaft mit Ihnen sehr wichtig.

Kompetenz und ServicenetzwerK auf fünf Kontinenten

• vertriebs- und produktionsstandorte sowie 20 technical center weltweit für Sie vor ort.

WACKER ist eines der weltweit führenden und forschungsintensivsten Chemieunternehmen mit einem Gesamtumsatz von 4,63 Mrd. €. Die Produktpalette reicht von Siliconen über Bindemittel und polymere Additive für vielfältige industrielle Bereiche bis hin zu biotechnologisch hergestellten Pharmawirkstoffen und Reinstsilicium für Halbleiter- und Solaranwendungen. Als nachhaltig orientierter Technologieführer fördern wir Produkte und Ideen mit hohem Wertschöpfungspotenzial für mehr Lebensqualität für jetzige und künftige Generationen, basierend auf Energieeffizienz, Klima- und Umweltschutz. alle zahlenangaben beziehen sich auf das Geschäftsjahr 2012.

Global vernetzt über fünf Geschäftsbereiche betreiben wir in über 100 Ländern derzeit weltweit rund 24 Produktionsstandorte. Mit Tochtergesellschaften und Vertriebsbüros in 29 Ländern ist WACKER in Europa, Amerika und Asien vertreten, einschließlich einer etablierten Präsenz in China. Als zuverlässiger Innovationspartner entwickelt WACKER mit rund 16.300 Mitarbeitern für und gemeinsam mit Kunden wegweisende Lösungen und hilft ihnen, noch erfolgreicher zu sein. Muttersprachliche Spezialisten in unseren Technical Centern unterstützen unsere

Kunden weltweit bei der Entwicklung von Produkten, die auf die lokalen Anforderungen abgestimmt sind, und begleiten sie auf Wunsch in allen Phasen komplexer Herstellungsprozesse. WACKER-E-Solutions sind OnlineServices, die wir in unserem Kundenportal und auch als integrierte Prozesslösung anbieten. Für unsere Kunden und Partner bedeutet dies umfassende Informationen und zuverlässige Services für eine schnelle, sichere und hoch effiziente Projekt- und Auftragsabwicklung. Weltweit und unabhängig von Zeit und Ort unter: www.wacker.com

www.wacker.com

Die in dieser Broschüre mitgeteilten Daten entsprechen dem derzeitigen Stand. Der Abnehmer ist von sorgfältigen Eingangsprüfungen im Einzelfall hierdurch nicht entbunden. Änderungen der Produktkennzahlen im Rahmen des technischen Fortschritts oder durch betrieblich bedingte Weiterentwicklungen behalten wir uns vor. Die in dieser Broschüre gegebenen Hinweise und Informationen erfordern wegen durch uns nicht beeinflussbarer Faktoren während der Verarbeitung, insbesondere bei der Verwendung von Rohstoffen Dritter, eigene Prüfungen und Versuche. Unsere Hinweise und Informationen entbinden nicht von der Verpflichtung, eine eventuelle Verletzung von Schutzrechten Dritter selbst zu überprüfen und gegebenenfalls zu beseitigen. Verwendungsvorschläge begründen keine Zusicherung der Eignung für einen bestimmten Einsatzzweck. Die Inhalte dieser Broschüre sprechen Frauen und Männer gleichermaßen an. Zur besseren Lesbarkeit wird nur die männliche Sprachform (z. B. Kunde, Mitarbeiter) verwendet.

7063de/11.13

Wacker Chemie AG Hanns-Seidel-Platz 4 81737 München, Germany Tel. +49 89 6279-1741 [email protected]