Who is Who der Luftsicherheit

WHO IS WHO · UNSERE MITGLIEDER Anzeige Who is Who der Luftsicherheit – nach Postleitzahlen geordnet – 14 Securitas GmbH Aviation Service Internatio...
Author: Kristina Kohler
1 downloads 0 Views 880KB Size
WHO IS WHO · UNSERE MITGLIEDER

Anzeige

Who is Who der Luftsicherheit – nach Postleitzahlen geordnet –

14 Securitas GmbH Aviation Service International

ASC Aviation Security Consult GmbH

Schützenstr. 10 · 12526 Berlin

Thälmannstr. 42 · 15741 Bestensee

www.securitas.de

GATE Training GmbH

KÖTTER Aviation Security SE & Co. KG

Süderstr. 73 · 20097 Hamburg

Wilhelm-Beckmann-Str. 7 · 45307 Essen

www.gate-training.de

koetter.de

DSW Deutscher Schutzund Wachdienst GmbH + Co. KG

All Service Sicherheitsdienste GmbH

Hannoversche Straße 91–95 · 49084 Osnabrück

Karl-von-Drais-Str. 16-18 · 60435 Frankfurt

www.piepenbrock.de/dsw

www.all-service.de

I-SEC Deutsche Luftsicherheit GmbH

STI Security Training International GmbH

Langer Kornweg 34 D · 65451 Kelsterbach

Ostring 3 · 65205 Wiesbaden

www.i-sec.com

www.sti-training.com

DER SICHERHEITSDIENST

2 | 2018

WHO IS WHO · UNSERE MITGLIEDER

Anzeigen

Luftsicherheitslösungen innovativ und ganzheitlich

Alfred Dunkel Consultant

15

>  Securitas Aviation bietet seit Jahrzehnten ein umfassen­des Spektrum relevanter Luftsicherheits- und Servicedienstleistungen und ist als kompetenter Partner in der Luftverkehrswirtschaft bekannt. Diese Stabilität und Kontinuität verleiht Securitas die notwendige Innova­ tionskraft, um den steigenden Fluggast- und Fracht­ bewegungen und den wachsenden Sicherheitsbedürfnissen der Kunden mit modernen und fortschrittlichen

>  

Lösungs­ansätzen gerecht zu werden.

»» Zehn Jahre Offizier der Luftwaffe

Bei Securitas Aviation endet der Perimeterschutz für Luftsicherheitsbereiche nicht bei 2,50 Meter Zaunhöhe. Luftsicherheit betrachten wir als Gesamtheit: Daher widmen wir uns in neuen Projekten der Wissenschaft und Forschung auf dem Gebiet der Drohnendetektion. Ebenso sind wir Partner bei der Errichtung von Sicherheits­

»» Zwölf Jahre Geschäftsführer des deutschen Marktführers im Bereich der Aviation-Security mit ca. 3.500 Mitarbeitern »» Sechs Jahre Vorstandsmitglied des führenden deutschen Sicher­heitsunternehmen mit ca. 20.000 Mitarbeitern

zentralen und erarbeiten mit Kunden- und Geschäftspart-

»» Mitglied eines Aviation-Kompetenz-Centers

nern stets die individuell bestmögliche Lösung – von der

»» Internationale Consulting-Erfahrung

Konzeption bis zur Evaluation und Fertigstellung.

  
  Fast 1,4 Millionen Passagiere starteten in den Oster-

auf die Durchführung von Fachausbildungen im Bereich

ferien allein von den Airports Dresden, Düsseldorf, Erfurt

der Luftsicherheit.

und Köln/Bonn zu Zielen in aller Welt. Zum sicheren und

Seit mehr als acht Jahren unterstützt die GATE Training

entspannten Urlaubsauftakt leisteten die Beschäftigten

die „Keyplayer“ an bundesweiten Flughäfen bei der Rekru-

der KÖTTER Aviation Security SE & Co. KG, die im Auftrag

tierung und Ausbildung von Luftsicherheitsassistenten

der Bundespolizei (BPOL) die Fluggast- und Gepäck­

und -kontrollkräften gem. §§ 5 und 8.

kontrollen übernehmen, einen wichtigen Beitrag.

Mit Hilfe unseres zielgerichteten Eignungsfeststellungs­

„Wir können für den Osterreiseverkehr eine positive

verfahrens werden potenzielle ­Teilnehmer /­ zukünftige Mitarbeiter schnell erkannt und – individuell auf die

Bilanz ziehen. Die Kontrollen liefen zu jedem Zeitpunkt reibungslos“, erklärt der Geschäftsführende Direktor Peter

Bedarfe des zukünftigen Arbeitgebers abgestimmt –

R. Lange. „Ich bin stolz auf mein Team, das auch bei Hoch-

ausgebildet.

betrieb stets einen guten Job gemacht hat. Hierfür gilt

Wir verstehen uns als Schnittstelle zwischen den Anforderungen der Luftsicherheit und dem Arbeitsmarkt und sind im fortlaufenden Austausch mit den Arbeitgebern, Behörden und Kostenträgern. Der Name GATE Training steht für Zuverlässigkeit, Nachhaltigkeit und Fairness! Die Qualität unserer Ausbildungen ist in der Vergangenheit mehrfach von der Bundesagentur für Arbeit/Prüf-

allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern meine ausdrückliche Anerkennung und mein großer Respekt.“ „Security first“ ist bei den Kontrollen gemäß § 5 Luft­ sicherheitsgesetz (LuftSiG) stets oberste Prämisse. Daher hat die Aus- und Weiterbildung der Luftsicherheits­ assistenten zentrale Bedeutung. Sie erfolgt in enger Kooperation mit der BPOL und unter Federführung des KÖTTER Aviation Ausbildungszentrums.

dienst Arbeitsmarktdienstleistungen geprüft und bestätigt worden.

Weitere Dienstleistungen

Die Professionalität unserer Lehrkräfte basiert neben

Neben den Fluggast- und Gepäckkontrollen über-

der pädagogischen Qualifikation auch auf eigene Berufs-

nimmt das Familienunternehmen auch Aufgaben gemäß

erfahrungen im Bereich der Luftsicherheit, um diese

§§ 8 und 9 LuftSiG für Flughafenbetreiber und Airlines.

praxisnah in unsere Ausbildungen einzubinden. Darüber hinaus beraten wir Unternehmen auch bei

Hierzu gehören z. B. die Personal- und Warenkontrol-

weitergehenden Flughafendienstleistungen, unter ­anderem

bereiche sowie die Kontrolle von Fracht- und Kuriergut.

im Hinblick auf nachhaltige Optimierung und Qualitäts­

Last, but not least profitieren Flughafenbetreiber, Airlines

sicherung.  
  Der Deutsche Schutz- und Wachdienst (DSW) zeichnet sich durch Tradition und Erfahrung in der Luftsicherheit

Notruf- und Service­leitstelle mit VdS-zertifizierter Interventionsstelle (DIN EN 50518) und 35.000 Kunden

aus. Seit mehr als 40 Jahren genießt er als verantwortungs-

»» Bike Security – Motorradstaffel für flexible Einsätze

bewusster Dienstleister die Anerkennung von Bundespoli-

»» Qualitätsmanagementteam für transparente Prozesse

zei, Flughäfen und Airlines. Das Unter­nehmen bietet die

»» 2.000 motivierte, zuverlässige Mitarbeiter

Kontrolle von Fluggästen, ­Gepäckstücken, ­Personal und

»» Freundliche, flexible und zuverlässige Umsetzung der

Waren im Sinne der §§ 5, 8, 9 des Luft­sicherheitsgesetzes

Leistungen

an. Außerdem sorgt der DSW für Flugzeugüberwachungen

»» Bundesweite Abwicklung der Aufträge

und die Umfeldab­sicherung der Flughäfen. Die Dienstlei-

»» 21 Niederlassungen

stungen des DSW garantieren einen angenehmen sowie

»» Leistungserbringung an mehreren großen Flughäfen

sicheren Aufenthalt am Flughafen und gewährleisten die

wie Frankfurt am Main, München, Berlin und Stuttgart

Sicherheit in den täglichen Abläufen. Der DSW setzt auf die kontinuierliche Aus- und Fortbildung seiner Mitarbeiter,

* Als erster Sicherheitsdienstleister in Deutschland aus­

unter anderem in der unternehmenseigenen, AZAV-zertifi-

gezeichnet mit „Recognised for Excellence 4 Star“.  
  Die STI Security Training International GmbH ist ein mittelständisches Unternehmen mit Firmenhauptsitz in Wiesbaden und beschäftigt derzeit rund 350 Mitarbeiter. Unser Angebot umfasst Online-Schulungen, Trainings>  In Deutschland betreibt I-SEC Passagier- und Handgepäckkontrollen an den Flughäfen Frankfurt, Hamburg und Hannover. Als weitere Luftsicherheitsleistungen

software, Passagier- und Frachtkontrollen, Sicherheits­ beratungen sowie Präsenzseminare. Anwendungsorientierte

Schulungslösungen

für

die

erbringen wir Personal-, Waren- und Frachtkontrollen,

Ausbildung bis hin zur Fortbildung von Mitarbeitern sind

Ausbildung, Beratung und Unterstützung für Luftverkehrs-

unsere Kernkompetenz. In diesem Rahmen bieten wir

gesellschaften, Flughäfen und Logistikunternehmen. I-SEC-Mitarbeiter erhalten eine zeitgemäße und umfang-

unseren Kunden CBT- und WBT-Lösungen, die durch die

reiche Ausbildung in der unternehmenseigenen I-SEC

im Rahmen der sicheren Lieferkette durch das LBA; das

Academy – einem der größten und modernsten Schulungs-

OTS x-pert als Fortbildungsinstrument für die Röntgen-

zentren seiner Art. Die Einrichtung umfasst neben Seminar­

bildauswertung ist durch die Bundespolizei zum Einsatz

räumen und praktischen Ausbildungs­stationen auch

freigegeben.

entsprechenden Behörden zugelassen sind: Online-Kurse

IT-Klassenräume sowie vollständig eingerichtete Kontroll-

Ergänzende Verwaltungssoftware ermöglicht es, Schu-

stellen zur einsatznahen Vermittlung und Vertiefung aller

lungen, Qualifikationen oder generell Daten sicher zu

anfallender Kontrollprozesse. Zusammen mit einem

verwalten und situationsbezogen abzurufen. Mit „LIAS“

modularen Konzept der Fort- und Weiter­bildung, welches

ist es möglich, firmenübergreifend Daten aller Art (Zuver-

ebenfalls Teil der Führungskräfteentwicklung ist, gewährleistet I-SEC eine nachhaltige Qualität der angebotenen

lässigkeitsüberprüfung, Qualifikationen, Schulungsnach-

Dienstleistungen. Die bereitgestellte Ausbildungs­kapazität

dann über einen QR-Code jederzeit aus der Datenbank

ist großzügig bemessen und erfüllt auch kommende Anfor-

auszulesen. „TraIn pro“ erlaubt neben der Auswertung

derungen eines wachsenden Luftverkehrs.

von Fortbildungen am OTS x-pert auch die Erfassung und

Im

internationalen

Verbund

der

weise etc.) personenbezogen abzuspeichern und diese

Unternehmens-

Auswertung von anderen Schulungen und Belehrungen.

gruppe analysiert I-SEC permanent die Sicherheitslage

So wird interner Verwaltungsaufwand minimiert und Sie

im Themenbereich der Luftsicherheit und entwickelt mit

haben stets einen Überblick über die Erfüllung der Schu-

eigenen Forschungs- und Entwicklungsabteilungen wirk-

lungsverpflichtungen und Qualifikationen Ihrer Mitarbeiter

same technische und prozessuale Schutzmaßnahmen. In

– einschließlich der notwendigen Fristenüberwachung.