Unternehmensportrait Netze Duisburg GmbH. Stand

Unternehmensportrait Netze Duisburg GmbH Stand 23.08.2016 (interne Hinweise zu den Zahlenwerten) • • Datenstand möglichst Vorjahr (zeitraumbezogen)...
3 downloads 0 Views 1MB Size
Unternehmensportrait Netze Duisburg GmbH Stand 23.08.2016

(interne Hinweise zu den Zahlenwerten) • •

Datenstand möglichst Vorjahr (zeitraumbezogen) bzw. 31.12. des Vorjahrs (stichtagsbezogen) Zahlenwerte i.d.R. auf 2 signifikante Stellen gerundet

Kennzahl

Quelle

Bemerkung

schrumpfende Stadt

Wikipedia

rd. 650.000 Menschen in 1970 auf dem Gebiet der heutigen Stadt Duisburg

Mitarbeiter

Jahresabschluss

Achtung: nur die aktiven Mitarbeiter (aus Lagebericht; im Anhang zum JA steht die Zahl aller Mitarbeiter)

Anschlüsse Strom

ED-G

Hausanschlüsse und Anschlüsse (Einrichtungen)

Netzlängen Strom

Internet

mit Anschlussnetz

Netzlängen Gas

Internet

ohne Anschlussnetz

Netzlängen Wasser

ED-G

mit Anschlussnetz

Netzlänge Fernwärme

NP-F

mit Anschlussnetz

nutzbare Abgabe

NP-F

nicht Abgabe FD sondern nur Anteil im Stammnetz, für das wir Betriebsführer sind

Länge Transportnetz Wasser

ED-G

mit Zubringerleitungen

Lichtpunkte

NF-B

Wert aus dem Straßenbeleuchtungskataster

Zahl der Umspannwerke

NF-S

Umspannwerk nach der Def. im Handbuch der Netze. Danach zählen die Kraftwerke nicht mit, UW Kopernikus und UW Gaterweg jeweils einfach (anders als in der Karte). Auch 25-/10kV zählt als UW.

Bitte über -> Einfügen -> Kopf- und Fußzeile ändern. (auch das Datum)

17.05.2016

Agenda

1. Vorstellung der Netze Duisburg GmbH 2. Aktuelle Herausforderungen

Bitte über -> Einfügen -> Kopf- und Fußzeile ändern. (auch das Datum)

Konzern Stadt Duisburg 100 %

20 %

Bitte über -> Einfügen -> Kopf- und Fußzeile ändern. (auch das Datum)

50 %

50 %

50 %

50 %

51 %

100 %

100 %

100 %

100 %

80 %

Aufbauorganisation Geschäftsführung kfm. Geschäftsführer Tino Schmelzle

techn. Geschäftsführer Ralf Möllensiepen

Qualitätsmanagement

Grundsatzfragen und Controlling

Netzwirtschaft

Netzführung

Netzplanung

Engineering / Dokumentation

Netzservice Rohrnetz/ Rohrnetzanlagen

Netzservice Kabelnetz/ Kabelnetzanlagen

Kfm. Grundsatzfragen/ Strat. Controlling

Netzvertrieb

Querverbundleitwarte

Netzplanung Strom

Netzinformationsservice

Fernwärme (Netze, Anlagen, Anschlüsse)

Stromnetze und -anlagen (HS, MS, NS)

Operatives Controlling

Wechselprozesse und Rahmenverträge

Strategische Planung

Netzplanung Fernwärme

Geomatik

Bereich Mitte Gas/Wasser (Netze, Anlagen, Anschlüsse)

Mess- und Qualitätswesen

Technisches Controlling

Netzentgelte und Regulierung

Straßenbeleuchtung

Netzplanung Gas/Wasser

Bereich Nord Gas/Wasser (Netze, Anlagen, Anschlüsse)

Zentrale Dienste

Netzplanung Arbeitsvorbereitung

Oberfllächenwiederherstellung

Netzschutz und Steuerung

Abrechnung

Leittechnik

Bitte über -> Einfügen -> Kopf- und Fußzeile ändern. (auch das Datum)

Das ist Duisburg.

488.000 Einwohner auf 233 km² Oberzentrum des Niederrheins

Knotenpunkt eines dichten überregionalen Autobahn-, Schienen- und Wasserwegenetzes bedeutendstes Zentrum der Stahlindustrie in Mitteleuropa Standort des größten Binnenhafens Europas und bedeutende Drehscheibe für Güter aller Art Universitätsstadt eine schrumpfende Stadt (ca. 24 % seit 1970)

Bitte über -> Einfügen -> Kopf- und Fußzeile ändern. (auch das Datum)

Das sind wir. Gesellschaft • Aufnahme des Geschäftsbetriebes als Stadtwerke Duisburg Netzgesellschaft mbH in 2007. • Umfirmierung zur Netze Duisburg GmbH in 2014. • Netze Duisburg ist eine 100 %-Tochter und der Netzbetreiber der Stadtwerke Duisburg AG. • Netze Duisburg betreibt die Strom- und Gasnetze und erbringt die die Betriebsführung der Wasser- und Wärmenetze* sowie der Straßenbeleuchtung in Duisburg.

Zahlen Umsatzerlöse Mitarbeiter (gem. § 267 Abs. 5 HGB) Lieferanten Stromaufnahme von

rd. 190 Mio. € 508 252 Stromlieferanten 173 Gaslieferanten 1.300 dezentralen Einspeisern

*) Ausnahme: Stadtteile Walsum und Homberg

Tino Schmelzle kfm. Geschäftsführer

Bitte über -> Einfügen -> Kopf- und Fußzeile ändern. (auch das Datum)

Ralf Möllensiepen techn. Geschäftsführer

Seite 7

(Stand

Unsere Netze. Länge

Kunden

Abgabe

Stromnetz

4.900 km

327.000 Zählpunkte

1,9 Mrd. kWh

Gasnetz

1.300 km

76.000 Zählpunkte

2,0 Mrd. kWh

Wassernetz

2.200 km

80.000 Anschlüsse

33 Mio. m3

320 km

6.300 Anschlüsse

490 Mio. kWh

1.100 km

46.000 Lichtpunkte

Fernwärmenetz Straßenbeleuchtung

(Stand 2015) Bitte über -> Einfügen -> Kopf- und Fußzeile ändern. (auch das Datum)

Das Duisburger Stromnetz. Hochspannungsnetz

Länge Verkabelungsgrad Hochspannung

110 km

97 %

Mittelspannung

1.500 km

über 99 %

Niederspannung

3.300 km

über 99 %

Umspannwerke

17

Netzstationen

1.500

Anschlüsse

83.000

Zählpunkte

327.000

Abgabe an Verbraucher

1,9 Mrd. kWh

Aufnahme von Erzeugern

720 Mio. kWh

Jahreshöchstlast (HS)

320 MW

Bitte über -> Einfügen -> Kopf- und Fußzeile ändern. (auch das Datum)

(Stand 2015)

Das Duisburger Gasnetz. Gashochdrucknetz mit Übergabestationen

Länge

Ausspeisepunkte

Hochdruck

130 km

50

Mitteldruck

100 km

600

Niederdruck

1.100 km

50.000

Gasdruckregelstationen

130

Anschlüsse

51.000

Zählpunkte

76.000

Abgabe an Verbraucher

2,2 Mrd. kWh

Jahreshöchstlast

780 MW

(Stand 2015) Seite 10 Bitte über -> Einfügen -> Kopf- und Fußzeile ändern. (auch das Datum)

Das Duisburger Wassernetz. Transportnetz

260 km

Verteil- u. Anschlussnetz

1.900 km

Hausanschlüsse

80.000

nutzbare Abgabe

33 Mio. m3

Spitzenlast

110.000 m3/d

Hydranten

13.000

(Stand 2015) Bitte über -> Einfügen -> Kopf- und Fußzeile ändern. (auch das Datum)

Unser Fernwärmenetz* Länge

320 km

Anschlüsse

6.300

Summe Anschlussleistung

600 MW

Jahreshöchstleistung

210 MW

nutzbare Abgabe

490 GWh

*) Wir sind Betriebsführer des Duisburger Fernwärmenetzes mit Ausnahme der Stadtteile Walsum und Homberg. Bitte über -> Einfügen -> Kopf- und Fußzeile ändern. (auch das Datum)

(Stand 2015)

Die Duisburger Straßenbeleuchtung.

beleuchtete Straßen

1.200 km

Lichtpunkte

46.000

Anstrahlungen

35 Objekte

Netzlänge

1.100 km

Anteil Quecksilberlampen

< 0,1%

Anteil LED-Technik

< 1%

(Stand 2015) Seite 13 Bitte über -> Einfügen -> Kopf- und Fußzeile ändern. (auch das Datum)

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Dipl.-Volksw. ZZZZZZZZZZZZZZZ Prokurist

Dipl.-Kfm. YYYYYYYYYY

Abteilungsleiter [Abteilungsbezeichnung]

Sachgebietsleiter [Abteilungsbezeichnung]

Telefon: 0203/ 604- ZZZZ Mobil: ZZZZZZZZZZZZZZ E-Mail: [email protected]

Telefon: 0203/ 604- YYYY Mobil: YYYYYYYYYYYY E-Mail: [email protected]

Bitte über -> Einfügen -> Kopf- und Fußzeile ändern. (auch das Datum)

Suggest Documents