TEXTIL REISE INDIEN FR Fr

TEXTIL REISE INDIEN FR. 29.09.17Fr. 13.10.17 Reiseleitung Anja Vanal und Sunil Chindalia von Maasa Production Pvt. Ltd. 15 Tage 14 Nächte Gruppen - R...
Author: Edith Waltz
4 downloads 10 Views 9MB Size
TEXTIL REISE INDIEN FR. 29.09.17Fr. 13.10.17

Reiseleitung Anja Vanal und Sunil Chindalia von Maasa Production Pvt. Ltd. 15 Tage 14 Nächte Gruppen - Rundreise mit Minibus min. 6 - max. 15 Teilnehmer NEW DELHI - AGRA - JAIPUR - BUNDI - UDAIPUR - JODHPUR - PUSHKAR - NEW DELHI Wir möchten Ihnen Rajasthan auf eine spezielle Art zeigen. Wenn Sie sich für Textilien interessieren, deren Herstellung, wenn Sie mehr erfahren möchten über Block Print Kunst, dann erleben Sie mit uns eine Reise, die garantiert ein bisschen anders ist als gewöhnliche Indien Rundreisen. Der Grund für diese Reise ist die Sensibilisierung zur indischen Textilindustrie. Da Indien nicht nur immer gute Schlagzeilen macht, zeigen wir Orte, Projekte mit Menschen, die in Kleinbetrieben mit Herzblut arbeiten. Wir werden ein Indien hinter der Kulisse erleben und besuchen natürlich während unserer Reise auch Monumente wie Taj Mahal, Fatehpur Sikri, diverse Forts und Tempel. Sie werden die Möglichkeit haben, folgende Workshops zu besuchen und erhalten Einblicke in folgende Betriebe : - Mud Resist Indigo Block Print Workshop in Bagru - Tie und dye - Chundri - Workshop in Udaipur - Block Print Workshop in Pushkar - Wir besuchen ein lokales Dorf in Kota, in welchem vorwiegend Frauen an Handwebestühlen arbeiten - Während der ganzen Reise fokussieren wir uns bei Monumenten, Tempeln und Forts auf die traditionelle Handwerkskunst, in der sich der indische Spirit wiederspiegelt.

REISEVERLAUF (Abflug spätestens 29.09.17) Freitag 29.09.17 /Samstag 30.09.17 New Delhi

Transfer vom Flughafen zum Hotel ( inkl. Nacht vom 29.09.17/30.09.17 ) Falls Sie vor dem 29.09.17 in Delhi ankommen und ein Hotel brauchen , buchen wir das mit entsprechendem Aufpreis gerne für Sie. Geniessen Sie den ersten Tag in Delhi, wir sind da für Sie, falls Sie irgendetwas brauchen. Am Abend 30. September lernen wir uns bei einem Welcome Dinner kennen.

Sonntag. 1 Oktober Delhi - Agra (4 std. Reiszeit)

Am Morgen starten wir unsere Reise nach Agra. Den ersten Zwischenstopp machen wir beim Tomb of Itimad-ud-Daula, in Anlehnung an den Taj Mahal auch „Baby Taj“ genannt. Später besuchen wir das Agra Fort, welches 1983 ins UNESCO - Weltkulturerbe aufgenommen wurde. Der Abend steht zur freien Verfügung.

Baby Taj

Taj Mahal

Fatehpur Sikri

Montag 2. Oktober Agra - Jaipur ( 5 std. Reisezeit)

Zum Sonnenaufgang besuchen wir den Taj Mahal. Weiter geht es zu den Baudenkmälern von Fatehpur Sikri, die wie der Taj Mahal unter Schutz der UNESCO stehen. Am späten Nachmittag erreichen wir Jaipur. Erkunden Sie am Abend „The Pink City“, wie die Stadt auch genannt wird.

Dienstag 3. Oktober Jaipur

In unserem ersten Workshop in Bagru lernen wir die Mud Resist Indigo Block Print Technik kennen. Wir bedrucken ein Halstuch mit dieser Technik und erhalten in dieser Stadt, welche ein paar Kilometer ausserhalb von Jaipur liegt, Einblick hinter die Kulissen. Am späteren Nachmittag sind wir zurück in Jaipur. Denjenigen, die gerne einmal Bollywood live sehen möchten, empfehlen wir einen Besuch im legendären Raj Mandir Kino. Alle Filme sind in Hindi und dauern ca. 3Std. Diesen Kinobesuch werden Sie sicher nicht vergessen, denn es geht zu und her wie beim Jahrmarkt. Es wird applaudiert, Babys schreien, Telefone klingeln u.s.w.

Bagru

Bagru

Bagru

Jaipur

Amer Fort

Anokhi Museum

Mittwoch 4. Oktober Jaipur

Am Morgen besuchen wir zuerst das Amer Fort in Jaipur. Das berühmte Block Print Museum Anokhi ist unser nächster Stopp. Am Nachmittag entdecken wir das spannende Zentrum von Jaipur mit Hawa Mahal und weiteren Sehenswürdigkeiten.

Donnerstag 5. Oktober Jaipur - Bundi (7 std. Reisezeit)

Eine ca. 7-stündige Fahrt bringt uns nach Bundi, das südlich von Jaipur liegt. Bundi ist eine sehr spezielle Stadt. Im Gegesatz zu anderen indischen Städten, die sehr touristisch wurden, konnte Bundi seine Ursprünglichkeit bewahren. Es ist eine malerische Kleinstadt in der man sich 100 Jahre zurückversetzt fühlt. Diese Stadt lädt zum Verweilen, Geniessen und ganz in Indien anzukommen ein. Nach dem gemeinsamen Besuch im Bundi Fort können wir unser schön gelegenes Hotel am See geniessen.

Bundi

Kota

Freitag 6. Oktober Bundi - Kota

Bundi

In Kota, einer südöstlich von Bundi gelegenen Stadt, besuchen wir Handwebereien. Hier arbeiten vorwiegend Frauen an Handwebestühlen bis zu einem Monat lang an einem Sari. Diese Leute , fern ab vom Tourismus, sind überglücklich, ihr Handwerk zeigen zu dürfen. Wir bekommen einen einmaligen und sehr privaten Einblick in ihre Webekunst. Am Abend, zurück in Bundi, können wir nochmals die Eindrücke des Tages und den Charme der Stadt auf uns wirken lassen.

Samstag 7. Oktober Bundi - Udaipur ( 6 -7 std. Reisezeit ) Eine Tagesreise bringt uns nach Udaipur. Wir starten am morgen und kommen am späteren Nachmittag in Udaipur an.

Sonntag 8. Oktober Udaipur

Am Morgen besuchen wir das City Palace, den grössten Palastkomplex in Rajasthan. Er ist umgeben von vielen kleinen Gassen, die wir nach der Besichtigung erkunden können. Am Nachmittag erlernen wir in einem Workshop die Chundri Technik . Dies ist eine indische Batik-Art, bei der weisser Stoff an gewissen Stellen mit Fäden abgebunden und danach eingefärbt wird (tie & dye). Den Sonnenuntergang schauen wir uns vom Monsoon Palace an.

Tie and dye

Udaipur

Udaipur

Montag 9. Oktober Udaipur - Jodhpur (6 - 7 std. Reisezeit)

Die Reise geht weiter über die Aravalliberge nach Jodhpur, auch „die blaue Stadt“ genannt. Auf der Route besuchen wir den berühmten Jain Tempel von Ranakpur. Ranakpur und Umgebung ist auch bekanntt für handgewebte Teppiche, Dhurrier genannt. Am Abend erreichen wir Jodhpur. Wir übernachten in einem wunderschönen Haveli welches ca. 20km von Jodhpur entfernt ist.

Jodhpur

Ranakpur

Jain Tempel

Dienstag 10. Oktober Jodhpur

Jodhpur, die „blaue Stadt“, ist einzigartig in ihrem Farbton. Auch wenn in Indien viele Häuser blau sind, ist Jodhpur noch ein bisschen blauer. Eine super Aussicht hat man vom Mehrangarh Fort aus, welches wir am Morgen besuchen. Am Nachmittag schlendern wir durch die Gassen dieser blauen Stadt. Am Abend können wir uns im berühmten In-Restaurant „On the Rock“ treffen.

Jodhpur

Jodhpur

Jodhpur

Mittwoch 11. Oktober Jodhpur - Pushkar (4std. Reiszeit)

Unsere letzte Reiseetappe führt uns nach Pushkar. Diese Stadt ist ein Pilgerort für viele Hindus. Der heilige See in Pushkar ist umgeben von vielen kleinen Tempeln und Ghats, kleinen Treppen, die zum See führen. Der Brahmatempel ist weltweit der einzige , der Lord Brahma, dem Gott der Schöpfung gewidmet ist. Geniessen und erkunden Sie diese heilige Stadt. Am Abend können wir uns im Restaurant am See treffen.

Pushkar

Pushkar

Donnerstag 12. Oktober Pushkar

Pushkar

Wer gut zu Fuss unterwegs ist, kann am Morgen den kleinen Hügel hoch wandern, um den Sonnenaufgang zu erleben, ein wunderbarer Anblick. Am Nachmittag besuchen wir unseren letzten Block Print Workshop in einem Familienbetrieb ausserhalb der Stadt. Dies ist der Ort, an dem auch teils die maasa Halstücher bedruckt werden. Am Abend treffen wir uns zu einem gemeinsamen Bye-Bye-Dinner mit Gypsy Musik&Tanz.

Freitag 13. Oktober Pushkar - New Delhi ( 7-8 std. Reisezeit)

Wir starten am Morgen und fahren zurück nach New Delhi. Ankunftszeit ca. 17.00 Wir bringen Sie zum Hotel für Ihre letzte Nacht ( falls zusätzlich gebucht ) oder direkt zum Flughafen. Freitag Abend Ende unseres Service.

Fotos aus unserer Rundreise

Im Reisepreis enhalten :

- Transfer vom Flughafen zum Hotel am Ankunfts- und Abreisetag - Alle Übernachtungen in sauberen Mittelklasse Hotels mit eigenem Badezimmer und wo möglich in Heritage Hotels. - Frühstück und die meisten Lunch an Reise - & Workshoptagen - Nachtessen statt Lunch am Anreisetag und am letzten Tag vor der Abreise - Alle Transportgebühren in Indien, Strassengebühren, Benzin - Alle Eintrittsgebühren in Tempel, Forts inkl. Kameragebühren - Alle Workshopgebühren - Welcome-Dinner und Bye-Bye-Dinner - Wasserflaschen während der Reise

Im Reisepreis nicht enthalten :

- Flugticket nach Indien ( Abflug spätestens 29.09.2017) - Reiseversicherung - Visum für Indien - Nachtessen - Alle Getränke - Wäschereinigung - Persönliche Ausgaben für Shopping

Reisepreis 1 Person Fr. 3900.- im Doppelzimmer Fr. 4400.- im Einzelzimmer

Informationen über Indien Trinkgeld: Es ist üblich in Indien Trinkgeld zu geben, wenn ein Hotelangestellter Ihr Gepäck ins Zimmer bringt, wenn Sie Essen oder Tee in Ihr Zimmer bestellen u.s.w. Am Ende der Reise sollte auch unser Busfahrer ein Trinkgeld erhalten. Wir werden Sie vor Ort über angemessene Trinkgelder informieren. Bettler: Das kann für eine erste Indienreise eine Herausforderung sein. Es ist eine schöne Geste, alten oder behinderten Menschen Geld zu geben. Solche Menschen haben keine intakte Familie, von welcher sie unterstützt werden. Kindern sollte man kein Geld geben. Die Eltern bettelnder Kinder sollten keinen Anreiz bekommen, diese auf die Strasse zu schicken, sondern ihnen eine Schulbildung ermöglichen. Wetter: Am Tag ist es überall warm bis heiss. Ein langärmliger Pullover reicht für die Abende und in klimatisierten Gebäuden . Geld: Geldautomaten sind überall zu finden und mit den meisten Kredit- oder Postkarten kann man problemlos Geld beziehen. An indischen Geldautomaten kann man pro Transfer jedoch höchstens 10‘000 Rupies, was ca. 150.- SFr. entspricht, beziehen . Kleidung: Die indischen Frauen tragen immer häufiger westliche Kleidung vor allem in den Grossstädten. Wir raten Ihnen aber trotzdem, wenigstens halblange Kleidung zu tragen.

Kontakt Schweiz : Anja Vanal maasa Grünaustrsasse 13 8820 Wädenswil CH [email protected] www.maasa.ch +41 79 717 72 07

Kontakt Indien : Sunil Chindalia Maasa India Tourism Shop No. 61 Gole Market 110001 New Delhi IN

[email protected] www.maasa-indiatourism.com +91 9891185944

Wir freuen uns auf eine grossartige Rundreise mit Ihnen !