SUPER SONNTAG. Die Zeitung für den schönsten Tag der Woche! Jahrgang 16 -Nr Juli 2010

SUS-N-1 SUSO-MOBIL SUSO-SERVICE SUSO-KULTUR SUSO-AKTUELL Neues rund um die Mobilität Experten geben Tipps Rhine Phillis spielen Sommergewinnsp...
Author: Holger Hermann
9 downloads 4 Views 7MB Size
SUS-N-1

SUSO-MOBIL

SUSO-SERVICE

SUSO-KULTUR

SUSO-AKTUELL

Neues rund um die Mobilität

Experten geben Tipps

Rhine Phillis spielen

Sommergewinnspiel

Innenteil

Innenteil

Innenteil

Innenteil

SUPER SONNTAG Die Zeitung für den schönsten Tag der Woche! Jahrgang 16 - Nr. 29 - 25. Juli 2010

Sonntag, 25. Juli 2010 Aus der Region Olympiade der Steinzeit

Neuwied. Das Museum Monrepos bietet am kommenden Mittwoch, 28. Juli, eine SteinzeitOlympiade für Kinder von sechs bis elf Jahren an. Hier können Sie ihre geschicklichkeit und Ausdauer beweisen. Anmeldung unter: Tel: 02631/97720

Bilder des Sommers

N

Süßer Nachwuchs im Zoo

Torney setzt auf „Saubere Pfoten“ wurden, landeten sie längst nicht immer in der Mülltonne, sondern irgendwo im Getreide - sehr zum Leidwesen der Landwirte. Der Torneyer Ortsbeirat wird daher die Automaten wieder entfernen, allerdings weiterhin versuchen, etwas gegen das Ärgernis Hundekot zu tun. „Wir haben die Hoffnung nicht aufgegeben und ap-

bot, sich einen Beutel zu ziehen, um die Hinterlassenschaft des vierbeinigen Freundes zu beseitigen, kaum angenommen. Im Gegenteil: Der Ortsbeirat, so berichten die Mitglieder, musste immer wieder Missbrauch oder zweckentfremdeten Einsatz der Plastiktüten beobachten. So kam es häufig vor, dass Tüten in größeren Mengen verschwanden. Und wenn sie doch einmal benutzt

pellieren an die Vernunft der Hundehalter“, betont Ortsvorsteherin Petra Grabis. Statt Plastikbeutel-Automaten werden dazu jetzt Schilder, die im Zuge der Saubere-PfotenKampagne der Stadt entwickelt wurden, aufgestellt. Frank Schneider, Bereichsleiter der Servicebetriebe Neuwied (hinten rechts), brachte gleich einige Exemplare vorbei.

TV-TIPP

Eichmanns Ende Dokudrama über NS-Funktionär Adolf Eichmann. Der Mix aus Spielszenen und Zeitzeugeninterviews ist so spannend wie ein Thriller. ARD, 21.45 Uhr

Wetter

Sommerlich Ein Sonntag der eher sommerlichen Art steht uns bevor. Die große Hitze bleibt uns dagegen erspart bei Temperaturen von bis zu 23 Grad. So erreichen Sie uns:

Verlag für Anzeigenblätter GmbH

Super Sonntag

Hinter der Jungenstr. 22 - 56218 Mülheim-Kärlich

Anzeigen/Reklamationen: 0261/9281-90 Redaktion: 0261/9281-93 Telefax: 0261/9281-89 E-Mail Anzeigen: [email protected] E-Mail Redaktion: [email protected]

Internet: www.super-sonntag.com

@

www.

super-sonntag.com suso-koblenz.de

DFB-Fußballabzeichen erwerben

Pfleger in Neuwied freuen sich über zahlreiche Jungtiere

Neuwied. Die Neuwieder Künstlerin Lilo Jaschik zeigt vom 21. Juli bis 27. September ihre Werke im ServiceCenter der Süwag Energie AG in Neuwied, Engerser Landstraße 36. Geöffnet ist die Ausstellung montags bis donnerstags von 8 bis 18 Uhr sowie freitags von 8 bis 13.30 Uhr.

Neuwied. Der Ortsbeirat Torney hat es versucht leider ohne Erfolg. Mit dem Aufstellen von SpenderAutomaten für Hundekotbeutel wollte er einem Problem zu Leibe rücken, das auch andernorts regelmäßig für Ärger sorgt: Hundekot auf Straßen, Plätzen und Wegen. Allerdings wurde das gut gemeinte kostenlose Ange-

SUPER SONNTAG im Internet:

Sommersporttag Neuwied. Der Kindertreff des Drei-Generationen-Projektes lädt Kinder und Jugendliche von sechs bis 14 Jahren aus der südöstlichen Innenstadt gemeinsam mit Quartiersmanagerin Alexandra Heinz und dem VfL Neuwied am Donnerstag, 5. August, von 10 bis 15 Uhr zu einem „Supersommersporttag“ ein. Bei der Aktion im Rahmen des Stadtentwicklungsprojektes „Soziale Stadt Neuwied“ steht auf dem Sportplatz Sandkauler Weg und dem Germania-Spielplatz alles im Zeichen des Sports. Es gibt es ein buntes Programm mit Cheerleading, Torwandschießen,

Kinderschminken und Kistenklettern. Außerdem besteht die Möglichkeit, das DFB-Fußballabzeichen zu erwerben. DFB-Trainer Peter Kröner hat mit dem Team vom VfL Neuwied dafür einen spannenden Parcours erarbeitet: Wer fünf Stationen durchläuft und dabei eine bestimmte Punktzahl erzielt, erhält als Auszeichnung das Fußballabzeichen. Infos gibt es bei Sarah Heckendorf und Frauke Weller (Kindertreff des Drei-Generationen-Projekts), 02631/25125, und Quartiersmanagerin Alexandra Heinz (Stadtteilbüro), 02631/863070.

Handwerkermarkt im Museum

Fleißiges Werken

Neuwied. Gleich zwei kleine Äffchen verstärken seit Kurzem die Familie der Gehaupten Kapuziner im Zoo Neuwied. „Unsere Kapuziner-Dame Gismo hatte ein sehr großes Baby in ihrem Bauch das nur durch einen Notkaiserschnitt gerettet werden

konnte.“ erklärt der stellvertretende Zoodirektor Mirko Thiel „Leider hat Gismo dann das Jungtier nicht angenommen. Unsere Tierpflegerin Caroline Weiß hat den Kleinen aber sofort adoptiert und ihn „Barbossa“ getauft“, so der Biologe weiter. „Nur drei Wochen

später hat ein anderes Mitglied der Kapuzinerfamilie ebenfalls Nachwuchs bekommen. Olive brachte ein gesundes Baby zur Welt und dieses wurde sofort von der Gruppe aufgenommen.“ Nun hoffen die Pfleger, dass die beiden Jungtiere zusammen aufwachsen kön-

nen und Äffchen „Barbossa“ so auch das artspezifische Verhalten erlernt Aber auch bei den anderen Zootieren gibt es zahlreichen Nachwuchs, so zum Beispiel bei den Watussirindern, den Stachelschweinen, den Nachtreihern und den Wildkatzen.

Hachenburg. Am letzten Tag der Sommerferien, am Sonntag, 15. August, lädt das Museum zu einem besonderen Familientag ein. Dann wird hier überall gearbeitet und gewerkelt - auf einem „Handwerkermarkt“. Zahlreiche Handwerker führen ihr Können vor: Lehmbauer, Schreiner und Zimmermann, Schieferdecker, Korbflechter, Holzkunst und Patchworkarbeiten, Schneiderin, Goldschmied, Glasperlenbläserin, Imker, Seifensiederin, Töpferin und

viele mehr. Bei etlichen Spezialisten dürfen und sollen Kinder „zünftig“ mitmachen. Weitere Highlights für die kleinen Gäste sind eine Gutenbergpresse zum Drucken von Erinnerungskarten sowie der Historischer Spielepark im Kräutergarten. Dank der Unterstützung des Museums-Freundeskreises ist der Eintritt für Familien und Schüler während der Sommerferien kostenfrei. Weitere Infos unter www.lan dschaftsmuseum-westerwa ld.de

+++ Top-Sport am Sonntag +++ Top-Sport am Sonntag +++ Top-Sport am Sonntag +++ Top-Sport am Sonntag +++ TuS Koblenz kommt im Duell gegen Mitabsteiger Ahlen über 0:0 nicht hinaus

Torloser Saisonauftakt -mas- Die Kulisse stimmte, das Salz in der Suppe fehlte: Die 5800 Zuschauer im Stadion Oberwerth bekamen zum Auftakt der Fußball-Drittligasaison ein torloses Remis zwischen der TuS und RW Ahlen zu sehen. Koblenz. Eine gewisse Verunsicherung war beiden Mannschaften anzumerken. Obwohl mit drei Sturmspitzen angetreten, agierte die TuS sehr verhalten, was auch Trainer Petrik Sander bemängelte: „Es haben das Tempo und der Zug zum Tor gefehlt, stattdessen haben wir quer oder sogar zurückgespielt. über die Flügel kam zu wenig.“ Zwar landete der Ball ein Mal im Ahlener Netz, doch stand Beinahe-Torschütze Massimo Cannizzaro beim Zuspiel von Lukas Nottbeck wohl einen Tick im Abseits (29.). Auf Ahlener Seite kam Marcus Piossek zu zwei Gelegenheiten, als er sich im TuS-Sechzehner durchsetzte, aber keinen Mitspieler zum Verwerten der Chance fand. Gelegenheit sich auszuzeichnen hatte TuSSchlussmann Dieter Paucken, als er einen Schuss von Nils-Ole Book aus dem Eck fischte (68.). „Bei Dieter müssen wir uns bedanken“, meinte Sander,

der angesprochen darauf, was noch besser werden müsse, mit seiner Antwort, wie viel Zeit der Fragesteller mitgebracht habe, kurz die Lacher auf seiner Seite hatte. Dann wurde Sander wieder gewohnt sachlich: Aus der positiven Entwicklung einzelner Spieler müsse ei-

er als leistungsgerecht, auch Ahlens Trainer Arie van Lent hatte an der Punkteteilung nichts auszusetzen. Aufstellungen: TuS Koblenz: Paucken Riemer, Kittner, Haben, Gentner - Nottbeck, Brinkmann, Pospischil (63. Laux) - Steegmann (79. Klasen),

(66. Ghasemi-Nobakht), Wölk, Piossek - Knappmann (81. Tankulic). Tore: Fehlanzeige. Schiedsrichter: Petersen (Stuttgart). - Zuschauer: 5804. So geht's weiter: Am Samstag, 31. Juli, gastiert die TuS bei Aufsteiger VfR

Großer Preis von Deutschland

Vettel auf Pole Beim Großen Preis von Deutschland am heutigen Sonntag, 14 Uhr, im Motodrom von Hockenheim startet Sebastian Vettel (Red Bull Racing) von der Pole Position. Hockenheim. Zwei Tausendstelsekunden, weniger als ein Wimpernschlag, betrug sein Vorsprung

vor Ferrari-Pilot Fernando Alonso. Dritter wurde Felipe Massa (Ferrari) vor Vettels Teamkollege Mark Webber. Auf den Plätzen 5 und 6 die McLaren-Mercedes-Wagen mit Jenson Button und Lewis Hamilton. Von Platz 9 startet Nico Rosberg (Mercedes). Nur Elfter wurde Michael Schumacher.

TTC Zugbrücke: gut aufgestellt

Play-Offs im Visier

ne positive Entwicklung der Mannschaft werden. Ein Prozess, bei dem Geduld gefragt ist. Das Unentschieden gegen Ahlen beurteile

Cannizzaro, Rahn (89. Hawel). RW Ahlen: Maczkowiak Busch, Alder, Flottmann, Vrzogic - Kraus, Book - Hille

Aalen an der Ostalb, Anstoß ist um 14 Uhr. Das nächste Heimspiel folgt am Mittwoch, 4. August, gegen RW Erfurt. Foto: Niebergall

Grenzau. Nach der tollen Saison 2009/10 laufen nunmehr bereits die Vorbereitungen für die kommende Bundesliga-Spielzeit auf vollen Touren, die 45. seit der Gründung der Liga 1966/67. Erneut darf man auf eine spannende, vielleicht sogar dramatischen Saison hoffen. Die Liga insgesamt scheint wieder extrem ausgeglichen besetzt zu sein. Im Westerwald hat sich einiges getan. Nunmehr fungiert Anton Stefko beim Play-Off-Halbfinalisten TTC Zugbrücke Grenzau als hauptverantwortlicher Trainer, assistiert

von Ex-Chefcoach Chen Zhibin und Spieler-Routinier Lucjan Blaszczyk. Die Mannschaft wurde mit dem international erfahrenen Österreicher Robert Gardos und Kenji Matsudaira, der doch noch seinen Profivertrag im Brexbachtal erhielt, verstärkt. Insgesamt könnte man - trotz des Weggangs von Patrick Baum - sogar einen Tick stärker aufgestellt sein als in der Vorsaison. PlayOff-Teilnahme und Final Four scheinen realistische Ziele, zudem will man in der Champions League wieder für Furore sorgen.

SUS-G-2

SUPER SONNTAG

25. Juli 2010

BÖRSENSERVICE

Volkswagen Non-Voting Pref Shs

Leoni AG

Wochenmarkt bleibt geöffnet

1,2907

0,02

1,96

5700

MDAX

8475

Veränderung zur Vorwoche

+ 259,78

➩(+ 3,16%)

8400

zu verlassen. Auch der Busverkehr wird stark beeinträchtigt. Die Haltestellen im Baustellenbereich werden in dieser Zeit teilweise nicht angefahren. Nähere Informationen sind den Aushängen an den Haltestellen zu entnehmen. Ortskundige sollten den Bereich weiträumig umfahren. Vom 21. Juli bis 6. August können die Haltestellen „O.-Falckenbergstr.“ und „Memeler Straße“ von den Bussen im ÖPNV nicht angefahren werden. Es wird empfohlen, auf die naheliegenden Haltestellen „Balduinbrücke“ bzw. „Hüttenstück“ auszuweichen.

8150

7900

23 .7

9. 7

2. 7

25 .6

18 .6

4. 6

7650

* Alle Kurse in Euro ** Veränderung zur Vorwoche Aktien / Indizes 23.07. 2010 14.00 Uhr

Wer weiß wo Daisy ist!

Brenderweg betroffen

Gesundheitstipp der Woche

5950

Indizes & Währung

Straßendecke wird teilweise erneuert

chen Länder, manche Geschäfte schließen, der Wochenmarkt in Ehrenbreitstein bleibt trotzdem ge-

6200

9. 7

+1,84 +3,16 +1,97 +1,65 +1,81 +3,61 +2,22 +0,00 +0,52

+ 111,34

➩(+ 1,84%)

2. 7

+111,34 +259,78 +15,18 +44,32 +183,31 +67,36 +23,65 +0,00 +0,58

Veränderung zur Vorwoche

23 .7

Euro/USD

6177,21 8475,09 786,43 2724,17 10322,30 1933,59 1089,81 10435,00 112,5657

6177

25 .6

+18,22

+5,42 +3,21 +5,91 -3,25 +8,88 +7,47 -1,46 -0,55 -0,45 +7,81 +5,38 -5,09 -1,28 +6,12 -1,58 +3,77 +5,80 +3,73 +5,87

4. 6

+3,53

+0,42 +1,47 +0,24 -0,18 +1,01 +16,35 -1,85 -0,26 -0,09 +1,88 +0,07 -1,38 -0,19 +1,10 -0,25 +0,30 +4,07 +4,75 +2,62

18 .6

22,87

8,15 47,29 4,37 5,51 12,38 235,15 124,95 47,73 18,75 25,97 1,37 25,71 15,08 19,16 15,59 8,24 74,21 132,25 47,27

11 .6

DAX 30 MDAX TecDAX DJ EuroStoxx 50 Dow Jones Nasdaq 100 S&P 500 Nikkei225 Euro/Yen

öffnet und lädt weiterhin immer mittwochs von 16 bis 19 Uhr zum Einkaufen ein. Koblenz. Voraussichtlich beginnen ab dem morgigen Montag, 26. Juli, die Bauarbeiten zur Erneuerung der Straßendecke im Brenderweg zwischen „Im Hüttenstück“ bis zur „Straßburger Straße“. Wenn nichts dazwifit & gesund in Form schen kommt sollten sie bis Christoph Henninger · Gesundheitsberater seit 1989 · ' 02 61 - 44 1 88 zum 7. August beendet sein. Zuerst werden die defekten Säure-Basen-Haushalt: Fundament der Gesundheit Straßenbereiche insbesondere im Bereich der StraßenSind Sie sauer? Zu 90 % müss- der Körper 6 - 8 l Wasser. Bringen Sie Ihren Körper in ränder gefräst. In einem te die Antwort „Ja“ heißen. Aber auch eine Dose Cola Balance und schaffen Sie zweiten Arbeitsschritt werDurch viele Stoffwechselvor- übersäuert den Körper bis zu mit einem ausgeglichenen gänge in unserem Körper ent- einer Woche. den die SchachtabdeckunSäure-Basen-Haushalt eine stehen Säuren. Der Säurege- Brennende Beine nach Belas- gute Grundlage für Ihre Gegen und Kappen reguliert. halt ist bei vielen Menschen tung – das kennt jeder, denn sundheit. Bei diesen Arbeiten kommt zu hoch. Die Hauptfaktoren bei übermäßigem Sport wird es zu geringen VerkehrsbeAus ganzheitlicher Sicht ersind laut Fachliteratur unsere Milchsäure gebildet. hinderungen. Essgewohnheiten, Genussgif- Die Folgen ständiger Über- fahren Sie im Vortrag mit Beim anschließenden Dete, Stress, negative Gefühle, säuerung des Organismus Christoph Henninger am Do. ckeneinbau wird es größere Umweltgifte, aber auch Sport können brüchige Knochen 29. Juli um 19.27 Uhr, wie Verkehrsbehinderungen mit zu hoher Herzfrequenz. und Adern sein. Dies kann einfach es ist, Ihren SäureZum Beispiel wird durch zu Herzinfarkt, Schlaganfall Basen-Haushalt mit dosiergeben, da diese Arbeiten unStress im Körper Salzsäu- oder Rheuma, Gicht und ter Bewegung, typgerechter ter halbseitiger Sperrung re gebildet. Nun wissen Sie Osteoporose führen. Aber Ernährung, zielgerichteter mit Ampel ausgeführt werauch, wo die Redewendung auch Karies, Hautkrank- Entspannung und Stoffwechden müssen. Zur Reduzie„Ich bin sauer“ herkommt. heiten wie Allergien, Ekze- seloptimierung ins Gleichgerung der BeeinträchtigunJe nach Stoffwechseltyp me, Haarausfall, Cellulite, wicht zu bringen. gen werden bei den Arbeiten (hiervon gibt es 36 verschie- Grauer und Grüner Star, mehrere kurze Abschnitte dene) wird durch zu hohen Nieren- und Gallenstei- Wir nehmen lediglich eine Fleischkonsum Harnsäure, ne, Muskelverspannungen, Spende von 1 5 für gute Zwegebildet. durch Spinat Oxalsäure gebil- Stimmungsschwankungen, cke entgegen, die zu 100 % Während dieser Arbeiten det. Ein kleines Steak enthält Depressionen, Parkinson, weitergeleitet wird. und in der anschließenden ca. 5 g Harnsäure. Um nur 1 g Alzheimer und vieles mehr Am besten, Sie sichern sich mehrstündigen Abkühlphawieder abzubauen, braucht bleiben nicht aus. noch heute einen Platz. se können die Anlieger nicht auf Ihre Grundstücke gelanIhr GesundheitsCLUB www.vitalis-koblenz.de gen oder mit Ihrem Fahrzeug

Ehrenbreitstein. Die Ferien haben begonnen, Schulen sind geschlossen, Urlauber zieht es in die südli-

MLP AG MTU Aero Engines Holding AG Pfleiderer AG Praktiker AG ProSieben Sat.1 Media Pref Shs PUMA AG Rudolf Dassler Sport Rational AG Rheinmetall AG Rhoen-Klinikum AG SGL Carbon SE Sky Deutschland AG STADA Arzneimittel AG Suedzucker AG Symrise AG Tognum AG TUI AG Vossloh AG Wacker Chemie AG Wincor Nixdorf AG

28 .5

+3,06 +0,80 +2,30 -0,43 +5,52 -1,68 +8,26 +6,00 +4,72 -3,95 +1,65 +3,56 +12,01 +2,19 +5,30 +4,21 -0,82 +5,81 -0,95 +5,89 +1,90 +2,30 -2,54 -0,42 +0,24 +2,96 +1,53 +7,13 +5,57 +3,59

28 .5

+10,10

+0,45 +0,28 +0,68 -0,12 +2,34 -0,31 +3,83 +1,55 +1,06 -0,95 +0,56 +0,61 +2,19 +1,33 +1,95 +3,23 -0,05 +1,01 -0,27 +0,59 +0,53 +0,83 -0,20 -0,17 +0,12 +0,99 +0,08 +1,07 +2,31 +1,34

11 .6

+7,24

15,15 35,75 30,07 27,90 44,83 18,13 50,22 27,40 23,50 23,25 34,85 17,61 20,47 62,13 38,77 79,93 6,18 18,40 28,22 10,55 28,64 37,12 7,70 38,67 49,10 34,29 5,18 16,07 43,67 38,64

Veränderung ** in Euro in %

7. 5

78,89

Aareal Bank AG DAX 30 Aurubis AG Bauer AG Baywa AG Bilfinger Berger AG Celesio AG Continental AG Demag Cranes AG Deutsche Euroshop AG Deutsche Postbank AG Douglas Holding AG EADS Elringklinger AG Fielmann AG Fraport AG Fuchs Petrolub Pref Shs Gagfah SA GEA Group AG Gerresheimer AG Gildemeister AG Hamburger Hafen und Logistik AG Hannover Rueckversicherungs Heidelberger Druckmaschinen AG HeidelbergCement AG HOCHTIEF AG Hugo Boss AG Pref Shs IVG Immobilien AG Kloeckner & Co SE Krones AG LANXESS AG

23.07.10 *

21 .5

+7,15 +3,55 +2,41 -0,54 +7,76 +5,84 +1,67 +2,22 +1,23 -0,96 +2,77 +2,25 +2,75 -2,09 -2,71 -1,12 +3,27 -0,28 +5,54 +3,81 +2,99 +4,76 -1,36 -0,05 -2,65 +5,09 +0,65 +3,81 +7,53

Amtliche Notierungen

14 .5

+2,87 +3,00 +1,10 -0,25 +3,04 +2,63 +0,11 +0,92 +0,60 -0,50 +0,34 +0,29 +0,27 -0,48 -1,15 -0,60 +1,27 -0,01 +2,14 +3,30 +2,17 +2,83 -0,60 -0,05 -1,45 +2,51 +0,24 +2,81 +1,63

23.07.10 * Veränderung ** in Euro in %

21 .5

43,03 87,42 46,81 45,92 42,19 47,54 6,45 42,62 49,92 51,51 12,41 13,19 10,23 22,31 41,17 52,84 40,07 5,05 40,85 89,93 74,67 62,34 43,01 106,60 53,36 51,81 37,38 76,53 23,20

DAX 30

Amtliche Notierungen

14 .5

adidas AG Allianz SE BASF SE Bayer AG BMW Beiersdorf AG COMMERZBANK AG Daimler AG Deutsche Bank AG Deutsche Boerse AG Deutsche Lufthansa AG Deutsche Post AG Deutsche Telekom AG E.ON AG Fresenius Med. Care Fresenius Non Voting Pref Shs Henkel & KGAA Pref Shs Infineon Technologies AG K+S AG Linde AG MAN SE Merck KGaA Metro AG Münchner Rückvers. RWE AG Salzgitter AG SAP AG Siemens AG ThyssenKrupp AG

Veränderung ** in Euro in %

7. 5

23.07.10 *

30 .4

MDAX

Amtliche Notierungen

30 .4

DAX 30

„Werben Sie mit uns.“

Schwarz-weiß-rote Katze aus China 12/08 in Sayn abgeholt. Information über den Verbleib bitte unter 0 26 22 - 25 75

Belohnung

Auch in

Koblenz

200,- !

Besuchen Sie uns,

wir belohnen Ihren Weg!

Wallersheimer Weg 20

Coupon vorlegen und 1 Leibniz Minis Originalpack erhalten bei einem Einkauf über 5 Ð.

(gegenüber von Jump Fitness)

56070 Koblenz

Öffnungszeiten: Mo.- Fr.: 9:00 - 19:00 Uhr Sa.: 9:00 - 18:00 Uhr

(Keine Barauszahlung, nur 1Coupon je Einkauf)

RECHTSANWÄLTE

HORST NIKENICH Familienrecht Erbrecht Bau- und Immobilienrecht

Unsere Tätigkeitsschwerpunkte:

SVEN PRZETAK Arbeitsrecht Mietrecht Straf-/Verkehrsrecht

Wir sind auch zugelassen am Oberlandesgericht Koblenz

Kurfürstenstraße 13 -19 56218 Mülheim-Kärlich

Telefon 0 26 30 / 20 50 · Telefax 0 26 30 / 33 05 E-Mail: [email protected]

Postfach 1434 56210 Mülheim-Kärlich

EXPERTENRAT TIERWELT

GESUNDHEIT

Tiere tun Kindern gut

Wenn seine Kindergartengruppe einen Spaziergang macht, ist Ronny immer vorneweg. Ronny ist ein kleiner Mischlingsrüde – und ein wichtiger Begleiter im Alltag der Kleinen. Selbst in Schulen treffen wir heutzutage Hunde oder andere Haustiere an. Denn längst ist erwiesen, dass Tiere Kindern gut tun, sagen Experten. Zum einen gibt es Untersu-

chungen, die belegen, dass Kinder seltener unter bestimmten Allergien leiden, wenn sie von klein auf mit einem Haustier wie Katze oder Hund zusammenleben. Zum anderen zeigen Studien, dass sich Haustiere positiv auf die Entwicklung von Kindern auswirken. Davon sind auch fast 90 Prozent der Deutschen überzeugt, wie eine Umfrage eines Marktforschungsinstituts ergab. Aber was genau fördert der regelmäßige Kontakt mit einem Heimtier bei Kindern? Verantwortungsgefühl: Je nach Alter des Kindes kann es verschiedene Aufgaben übernehmen, die dem Wohl des Tieres dienen. Die meisten Kinder haben Freude am Umsorgen und Pflegen. Und sie lernen, dass sie es mit Lebewesen zu tun

Heilen mit Löwenzahn haben, die auf verantwortungsvolles Handeln ihrer Mensch-Familien angewiesen sind. Beobachtungsgabe: Egal, welches Haustier zur Familie gehört: Für Kinder ist es einfach spannend, die großen oder kleinen Lieblinge zu beobachten – wie sie sich pflegen, wohlfühlen, spielen oder miteinander beschäftigen. Es lernt daraus viel über und für das Leben. Kommunikation: Ein Tier kann sich verbal nicht äußern. Umso wichtiger ist es, dass seine Besitzer die nonverbalen Signale verstehen. Kinder lernen dadurch, genau hinzuschauen und sich einzufühlen, was ihnen auch im Umgang mit anderen Kindern und Erwachsenen zugute kommt. Bernhard Vankann, Fressnapf

Dass seine Blätter und Wurzeln dem sommersprossigen Teint einen kleinen Schönheitskick gewähren und die lästigen Gesichtspunkte verblassen lassen, glaubt heute niemand mehr. Trotzdem lieben viele Menschen diesen Frühlingsboten. Denn sobald der letzte Schnee geschmolzen ist, überzieht die Massenblüte mit ihrem knalligen Gelb

aufs dekorativste die frischen Wiesen. Städtische Zeitgenossen rechnen der Pflanze hoch an, dass sie sich unter miesesten Umweltbedingungen selbst in staubigen Pflasterfugen festsetzt. Der Löwenzahn hat aber neben diesen bewundernswerten Selbstbehauptungstendenzen auch heilende Fähigkeiten – und dafür lieben ihn Naturheilkundler und Patienten. Die Bitterstoffe des Löwenzahn fördern den Appetit und treiben Galletätigkeit und Magensaftproduktion an. Weitere Stoffe aus dem Löwenzahnblatt erhöhen die Wasser- und Salzausscheidung über die Niere. Somit eignet sich der Extrakt bei Appetitlosigkeit und Verdauungsbeschwerden wie Blähungen und Völ-

legefühl und bei Störungen des Gallenflusses. Traditionell in der Erfahrungsmedizin, wenn auch nicht wissenschaftlich untermauert, findet Löwenzahn außerdem Verwendung bei Rheuma, Gicht, Arthrose, Nierengrieß, Bronchitis, Husten, Fieber sowie, äußerlich angewendet, bei Ekzemen, Hühneraugen und Warzen. Naturheilkundler empfehlen außerdem eine vier- bis sechswöchige Frühjahrskur mit Tee oder Saft zur Rundum-Stärkung von Stoffwechsel bis Immunsystem. Zu Kneipps Zeiten nannte man das noch „Blutreinigung“. Dafür zweimal am Tag 1 TL Blätter aufkochen, eine Viertelstunde(!) ziehen lassen. Dr. B. Uehleke. Kneipp-Bund

SuSo - Tier der Woche

Der kleine Notfall Koblenz. „Jordy“ hat in seinem kurzen Leben bereits viel mitgemacht. Der kleine Kater wurde schwer krank und verwaist gefunden. Mit viel Liebe und Medikamenten ist aus dem Notfall jetzt ein fröhlicher gesunder Kobold geworden, der eine Familie sucht. Jordy ist circa 10 Wochen alt und sucht verantwortungsvolle und lie-

bevolle Menschen mit viel Humor und Zeit. Außer Jordy warten im Tierheim Koblenz zur Zeit fast 60 Katzen darunter sehr viele Babys auf neue Menschen . Wer Jordy oder eines der anderen Tiere kennenlernen möchte, wendet sich bitte an das Tierheim Koblenz, In der Höll 1, Tel.: 0261/40638- 0

SUS-NB-3

SUPER SONNTAG

25. Juli 2010

DIE SEITE 3 „Erste Wahl - Regional“

Weltkulturfestival „Horizonte“ steigt - Mit der Seilbahn zum Festivalgelände schweben

26.7.2010 bis 31.7.2010

Bunte Klangreisen um die Welt

Flensburger Pilsener

20 x 0,33 Ltr. + 4.50 E Pfand Preis/Ltr. 1.67 E

10.99 E

Für die

E

HR WE

Dauner Still, Naturell

Dauner Sprudel

12 x 0,75 Ltr. + 3.30 E Pfand

12 x 0,7 Ltr. + 3.30 E Pfand

Preis/Ltr. 0.44 E

Preis/Ltr. 0.48 E

G

G

M

Preis/Ltr. 0.39 E

Für die

25% gespart

G

E

HR WE

Zu jeder Kiste 2 Flaschen gratis Mixery Cola

Maisels

20 x 0,5 Ltr. + 3.10 E Pfand

20 x 0,5 Ltr. + 3.10 E Pfand

Preis/Ltr. 1.20 E

Preis/Ltr. 1.40 E

Für die

Zu jeder Kiste 1 Glas gratis

11.99 E 11.99 E

13.99 E

Mixery, alle Sorten

24 x 0,33 Ltr. + 3.42 E Pfand

Preis/Ltr. 1.51 E

Für die

E

G

Für Druckfehler keine Haftung!

HR WE

HR WE

Wir verlosen Computer-Tastaturen

Solange Vorrat reicht! Alles Abholpreise!

M

E

G

G

Für die

HR WE

w el Um t

E

M

dem (50 Cent pro Anruf aus deutschen Festnetz, a. d. ggf. abweichende Preise Mobilfunknetz)

14 x 1,0 Ltr. + 3.60 E Pfand

w el Um t

01 37 - 8 26 00 71

3.99 E Tönissteiner Classic, Medium

M

GewinnHotline:

HR WE

5.49 E

Eric Sell alias „EES“ fällt in Köln-Mülheim nicht auf. Eben noch ein Mittzwanziger in Schlabberklamotten. Aber EES ist anders. Denn obwohl er weiße Haut hat und – mit ein bisschen Selbstdisziplin – akzentfrei Deutsch spricht, ist er Afrikaner. Geboren und aufgewachsen in Namibia. Und als einziger Weißer ist er dort ein Star des Kwaito – der populären Ghettomusik im südlichen Afrika. Jetzt will EES diesen afrikanischen Geist nach Europa tragen. Europa kann ihn brauchen, glaubt er. Kwaito, das ist englisch-afrikanischer Sprechgesang zu flotten Melodien. Er hat ein bisschen was von Reggae, ein bisschen was von Hip-Hop – der dazugehörige Tanz sogar ein bisschen was von Riverdance.Kwaito entstand in Südafrika und schwappte vor wenigen Jahren nach Namibia, das einst deutsche Kolonie war. „Sonnenmusik“, sagt EES. Lebensbejahende Töne aus den kleinen Wellblechhütten von Katutura, dem großen Township der Hauptstadt Windhoek. Der musikalische Weg, um auszudrücken: Das Leben ist auch dann lebenswert, wenn man nichts hat. Der SUPER SONNTAG verlost heutezusammen mit der Förderverein im Café Hahn zwei mal zwei FestivalTickets (mit Seilbahn-Fahrt). Gewinnen kann, wer unsere Hotline anruft und uns sagt, wo das Festival statt findet. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück!

E

w el Um t

persische Wort für „vornehme Dame“) singt traditionelle persische Frauenlieder, von Maryam Akhondy über Jahre zusammengetragen und in eine für den Chorgesang geeignete Form gebracht: Arbeiterinnen-, Hochzeits-, Wiegenund Trauerlieder – weltweit einzigartig. Mit ansteckender Freude am Gesang und manchmal überbordendem Temperament laden die Sängerinnen zu einer musikalischen Entdeckungsreise durch die verschiedenen Regionen des Vielvölkerstaats Iran ein: nach Aserbaidschan, Gilan, Kurdistan, Fars, Lorestan und Bandarabas. Über die persische Musik hinaus, arbeit Maryam Akhondy auch immer wieder mit Vertretern westlicher Musik zusammen, von Alessandro Penezzi ist ein 1994 bis 1999 zum Beispiel hervorragender Gitarrist aus

Für die

HR WE

3.99 E

M

Die Instrumente der zwölf Meister der HighspeedBlasmusik von Fanfare Ciocârlia (Foto unten) haben im Laufe der Jahrzehnte ihren Glanz verloren und eine ganz eigene Patina bekommen. Sie sind geliebt und geschunden. Über 100 Konzerte im Jahr sowie unzählige Flüge haben Narben und Spuren und verbeulte Trichter hinterlassen. Dutzende Male wurden Ventile neu verlötet, Trichter gerichtet, Klappen mit Gummis zur Arbeit gezwungen... Unvergessen ist ihre Titelmusik zu

Oquestrada sind eher dem Folk-Rock als der Weltmusik zuzuordnen. Sie können ebenso auf Rockfestivals spielen wie auf Weltmusik Events. Sie spielen ohne Schlagzeug, entwickeln aber einen unerhörten Drive, geprägt durch die charismatische Sängerin MIRANDA. Typisch eine Band für JARO, nicht einzuordnen, hohe Qualität und vor allem mit Spielfreude, die die Konzertbesucher vom ersten Moment ansteckt. Eine Band, die in portugisisch, spanisch, creolisch, französisch und englisch singt kann man durchaus als international bezeichnen. Oquestrada aus Lissabon, von der anderen Seite des Tejo, zelebrieren nicht den traurigen Fado, ihre Musik so sagen sie selbst ist: 100% unabhängig, 200% guter Humor und 300% genial. Das zeugt von gesundem Selbstbewusstsein.

Für die

E

w el Um t

Beck, Tom Waits, Johnny Cash, den Lounge Lizards, oder den Klezmatics gespielt haben. Einer ihrer großen Fans ist David Byrne (Ja, der von Talking Heads!), mit dem sie schon mehrmals aufgetreten sind.

(Foto oben) ist ein Musikprojekt des Son Musikers und Gründer der Band Sierra Maestra, Juan de Marcos González. Um die seit der kubanischen Revolution 1959 fast in Vergessenheit geratene Son-Musik zu neuer Popu larität zu erheben, brachte er zahlreiche Allstars, wie z.B. Compay Segundo, Pío Leyva, Ruben Gonzales etc. zusammen, womit er die Grundlage für den späteren Film Buena Vista Social Club legte. Heute sind die Afro Cuban Allstars ein Vier-GenerationenProjekt, deren Alter zeitweise von 13 bis 81 reichte. Line-up: Igor Rivas (trumpet), Alberto „Molote“ Martinez Der Frauenchor Banu (das (trombone), Calixto Oviedo (Drum & Timbale), Evelio Galan (Lead Singer), Jose „Pepito“ Espinosa (Bongos & Cowbell), Gabriel Hernandez, Emilio Suárez (Lead Singer), Miguelito Valdés Aballi (Congas), José Gil Pinera (Lead Singer), Alberto Pantaleon Hernandez (Bass), Jorge Reiner Ardelis (Trombone), Mi guelito Valdes de la Hoz (Trumpet & Fluggerhorn), Yaure Muniz (Trumpet & Fluggerhorn), Juan de Marcos Gonzales (Tres & Band Leader).

dersprüche zum Ausdruck zu bringen, liegt den ethnischen Minderheiten in China – nur dieses Mal ist es anders. Mit ihren natürlichen Stimmen, den elegant arangierten Songs, der erstklassigen Produktion des Albums und den merkwürdigerweise vertrauten Melodien haben Hanggai den Sprung vom Folk-Phänomen zu Crossover-Pionieren geschafft, ohne dabei ihr Seele zu verlieren. Gegründet und gedacht für das weite, offene Land der Mongolei wird diese Musik jedem Heimweh bereiten – Heimweh nach einem Ort, an dem man noch nie war.

Die Lebenseinstellung der 17 Hippies ist herrlich unverdorben und gnadenlos rock'n'roll, die Berliner Band passt so gut zu Horizonte. Entstehungsgeschichte liest sich wie eine Chronik des Berliner Musik-Lebens seit den 80er Jahren. Heute stehen sie zu dreizehnt auf der Bühne und produzieren diesen typischen „17 HippiesSound“: Kontrabass, Banjo, Ukulele und Gitarre sind die rhythmische Basis über die sich das Melodiegeflecht aus Geigen, Violoncello, Accordeon, Klarinette, Trompete und Posaune legt. Traditionelle Musik aus Osteuropa, Frankreich und Amerika wird mit eigener Berliner Prägung versehen. Der Sound der Hippies: witzig, spritzig, tanzbar.

M

Einwanderern entstanden ist, als sie Ende des 19. Jahrhunderts an den Eisenbahnlinien des Landes arbeiteten. Zahlreiche europäische Ingredienzien finden sich im „Forró“, von Polka, Klezmer bis hin zur Musik der Sinti und Roma. Das tragende Instrument ist eine Sanfona, eine kleine Knopfgriff-Handharmonika, die mit einer Konzertina vergleichbar ist. Begleitet wird sie von einer Basstrommel, einer Bassgitarre und falls die Lieder nicht Instrumental sind, gesellt sich ein zweibis dreistimmiger Gesang hinzu. Die Gruppe „Forró In The Dark“ setzt sich aus illustren Musikern zusammen, die zum Teil schon mit

Die Künstler 2010 sind: - Maryam Akhondy & Banu (Iran) - 17 Hippies (Deutschland) - Hanggai (China) - Watcha Clan (Algerien) - Oquestrada (Portugal) - Alessandro Penezzi (Brasilien) - EeS & The YES-Ja! Band (Namibia) - The Afro Cuban All Stars (Cuba) - Fanfare Ciacarlia (Rumänien) - Forró in the dark (New York) - El puchero del hoertelano (Spanien). Watcha Clan gehören zu den vielversprechendsten Fusion Bands der Gegenwart. Die Band entfesselt mit zwei Gitarren, einem Kontrabass, Harmonium, Keyboards, Schlagzeugresten, Querflöte und Gesang ein Live-Gewitter aus Drum'n'Bass, arabischen und jüdischen Melodien, Hip Hop, Dub und Reggae. Und das mit nur noch 4 Musikern! Sie vereinbaren das scheinbar Unvereinbare: fetten elektronischen Clubsound mit traditioneller Weltmusik aus den verschiedensten Regionen der Welt. Live bedeutet das eine „amour fou“ zwischen Dancefloor und provenzalischen Traditionen, zwischen den Bergen des Balkans und den alten Stämmen des Mittelmeers, Europas und Nordafrikas, zwischen Tradition und Moderne. Da wird auf der Bühne gerockt und mit Samples gebastelt, Soupa Ju rappt und toastet und Sister Ka leitet mit ihrer glasklaren,

Hanggai singen über mongolische Robin Hoods, mixen Throatsinging mit Rock Elementen und kleiden sich wie Männer aus der Steppe, obwohl sie in der von MenEl puchero del hortelano schen wimmelnden Metropole Peking leben. Aber Wi- Die Afro Cuban Allstars „Gemüseeintopf“ heißen sie übersetzt und genauso vielfältig ist auch ihre Musik. Hier treffen sich Flamenco, Rumba, Pop, Rock und Funk zu einem Stelldichein. Eine junge spanische Band aus aus Granada (Andalusien), die man nicht aus den Augen lassen sollte.

w el Um t

Kartenvorverkauf ist bei der Tourist-Info Bahnhof, Tel. 0261/3038849 und Tourist-Info Rathaus, Tel. 0261/1291610 oder auf www.koblenzticket.de oder www.cafehahn.de und im Café Hahn-Ticketshop werktags ab 9 Uhr.

Sao Paulo. Neben den Einflüssen von Baden Powell, Edu Lobo und Egberto Gismonti, die man in seinem Spiel wiedererkennt, zeigt Alessandro mit einer unglaublichen Agilität und Sensibilität seine musikalische Persönlichkeit als einer der besten brasilianischen Gitarristen..

G

Forró in the Dark haben den Charme einer Straßenband und sie spielen voller Leidenschaft (Forró). „Forró“ heißt die Musik aus dem Nordosten Brasiliens, die der Legende nach unter

mit dem deutschen Weltmusik-Orchester Schäl Sick Brass Band, 2008 mit dem Kölner Arrangeur und Bandleader Mike Herting bei der RuhrTriennale in Duisburg und 2009 mit dem amerikanischen Jazz-Vokalisten Bobby McFerrin bei der europäischen Uraufführung von dessen Opernprojekt „Bobble“ in Basel/CH.

w el Um t

Koblenz. Am kommenden Wochenende, 30. und 31. Juli, bildet, eingerahmt in das fantastische Ambiente des UNESCO Weltkulturerbes, die Festung Ehrenbreitstein in Koblenz auch 2010 wieder an zwei Tagen die Kulisse für eines der schönsten Weltkulturfestivals in Deutschland. Die Moderation liegt in den Händen von Stephan Maria Glöckner (menino). Und „Horizonte“ ist in diesem Jahr auch eines der spektakulärsten Festivals seiner Art, denn der Weg zur Festung führt direkt über den Rhein. Die Besucher können (und sollten) erstmals die neue BUGA-Seilbahn benutzen und über den Rhein am Deutschen Eck direkt zum Festivalgelände schweben. Im Ticket wird die Hin- und Rückfahrt mit der Seilbahn enthalten sein. Wegen Bauarbeiten steht das Gelände der Fritsch-Kaserne zum Parken nicht zur Verfügung. Auch in diesem Jahr wird wieder auf zwei großen Bühnen eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Mixtur zwischen traditioneller und zeitgenössischer Weltmusik dargeboten. „Horizonte“ ist eine Veranstaltung im Kultursommer Rheinland-Pfalz, gefördert vom Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Jugend und Kultur. Veranstalter ist der Förderverein im Café Hahn.

Fatih Akins Film „Gegen die Wand“. Die Party, zu der Fanfare Ciocârlia Sturm bläst, bringt damit notorisch das Publikum zum Rasen.

M

prägnanten Stimme durch treibende Beats und arabische Harmonien, um Sekunden später mit der Gitarre in der Hand einen zuckersüßen Reggae zu singen.

w el Um t

Klangreisen um die Welt stehen auch in diesem Jahr wieder im Mittelpunkt des Weltkulturfestivals „Horizonte“ auf der Festung Ehrenbreitstein.

Heimbach-Weis · Hauptstraße 72 · Telefon 0 26 22/8 02 81 Neuwied-Irlich · Akazienweg 4 · Telefon 0 26 31/97 44 13 Weißenthurm • neben Aldi • Telefon 0 26 37/21 08 Bendorf · Untere Vallendarer Straße 45 · Telefon 0 26 22 / 24 23 Bendorf • Rheinpfad 1–3 • Telefon 0 26 22/60 68

SUS-G-4

SUPER SONNTAG

25. Juli 2010

SONNTAGS TIPPS Sauerkirschen

zum Selbstpflücken

500 g = 0,70 Euro 1 kg = 1,40 Euro

Tel. 0261/42302, Fax 42666 30./31.07.

Dierdorfer Str. 245

Weltmusikfestival

Tel. 0 26 31 / 5 21 31

HORIZONTE -Festung Ehrenbreitstein-

CLASEN

Afro Cuban All Stars, Forró in the dark, Fanfare Ciocârlia,...

Für Heimaturlauber

01.08., 20 h, Festung Ehrenbreitstein

Clasen Autoteile Danziger Str. 4 · 0 26 31/35 3011 Neuwied, Industriegebiet

Nehmen Sie Ihre Fahrräder mit! Einfach - Sicher - Elegant ... THULE ...

Tickets incl. Seilbahn

Buena Vista Social Club ™

Die Sonntags-Tipps erscheinen ohne Gewähr. Berücksichtigt werden Termine, die uns bis donnerstags, 12 Uhr, schriftlich vorliegen!

BRUNCH

und Feiertagen Brunch von 10 bis 13 Uhr, Tel.: 0261/33463. MUSIK Mülheim-Kärlich, Bistrorant „Café Hausblick“: (Musterhausstraße 126, GeBrohltal, Abteikirche Maria werbegebiet) Reichhaltiges Tel.: Laach: RheinVokal: „Orlan- Frühstück, do“, 19 Uhr. Bad Ems, Kurpark: Musik im Park - Rod Mason´s Hot Five, 15.30 Uhr. Saffig, Barockkirche St. Cäcilia: Feuriges Eröffnungskonzert „Klaviertrio Pohliphonie“, 18 Uhr. Bendorf-Sayn, Burg: Matinee mit den Harvard Krokodiloes, 11.30 Uhr.

Winningen, Restaurant Pfeifenhannes: Jeden ersten Sonntag im Monat Brunch - 10 bis 14 Uhr, KaltWarmes Frühstücks- und Mittagsbuffet, inkl. Heißgetränke und einem Glas Orangensaft. Neuwied, König im Landratsgarten 25: Sonntagsbrunch von 11 bis 14 Uhr. Neuwied, Bistro Pub „Filou“ (Langendorfer Straße

zösicher Markt mit Radrennen um den Deichstadtcup, ganztägig. Brodenbach, Ehrenburg: Ehrenburger Sommer, ab 11 Uhr. St. Goar, Burg Rheinfels: Familienwochenende. Neuwied, Tourist-Info Luisenplatz: Führung auf den Spuren der „Historischen Persönlichkeiten in Neuwied“, 14 Uhr.

presents:

Eliades Ochoa

THEATER

& Grupo Patria

25 Jahre ®

Fenster-Bahnhof

®

Zeidler

„Meisterbetrieb“

Fenster Rollläden Haustüren Überdachungen Insektenschutz Sonnenschutz Kundenservice = Hält Dämmt Gefällt = und günstig im Preis!

13./14..08. -Bühne am Peter-Altmeier-Ufer-

Rhein in Flammen The Queen Kings, Sahnemixx, uvm.

Persönliche Beratung auch vor Ort!

Eisenbahnstr. 50 · 56170 Bendorf Tel. 02622 /4435 · Fax 4415 www.Fenster-Bahnhof.de

cafehahn.de

MarkenschuhSonderverkauf ausgefallene und hochwertige Damen- und Herrenschuhe verschiedener Hersteller

17. Juli bis 9. August 2010

30% + 10 %

bis zu

auf alles



Kranken-

-Schuhe” im Löhr-Center

Alten-

Pflege

in Ihrem Zuhause auch an Sonnund Feiertagen Betreuung ÄRZTE

Pflegedienst Runkel - Kassenzulassung -

-Patienten-Notrufanlage Hausnotruf - Wundtherapie NEU: Täglich - Essen auf Rädern Menü-Service

tägl. Warmauslieferung (Mo.-So.)

im Großraum -auch Hauswirtschaft Andernach Ruf 0 26 31/ 5 20 00

Ruf: 0 26 31 /6 54320 24 Std. 0171/ 35 00 08 24 Stunden Ewald Runkel Ewald Runkel

Dorfstraße 56567 Neuwied Neuwied Dorfstraße 19, 19, 56567

Neuwied Regionaler Arztruf Neuwied, Tel. 02631/192 92. Engers, Heimbach-Weis, Gladbach, Block: Regionaler Arztruf Neuwied, Tel. 02631/192 92. Feldkirchen, Irlich, Niederbieber, Oberbieber, Altwied, Rodenbach, Segendorf, Torney:Praxis Dr. Cramer, Wiesenstr. 7, Oberbieber, Tel. 02631 / 47712. Rheinbrohl, Leutesdorf: Dr. Sattler, Hofstr. 3, Bad Hönningen, Tel.: 02635/ 1011. Rengsdorf, Straßenhaus: Dr. Nolden, Rengsdorf, Tel.: 02634 /2540. Puderbach, Raubach,

Urbach: Fr. Geiger, Brechhofer Str. 2, Raubach, Tel.: 02684/95680. Dierdorf, Großmaischeid, Anhausen: K. Friesen, Ziegeleistr. 5, Dierdorf, Tel.: 02689/ 979410. Bendorf, Bendorf-Sayn, Weitersburg: Zentraler Notruf, Tel. 0261/40 40 444. Vallendar, Niederwerth, Urbar: Zentraler Notruf, Tel. 0261/40 40 444. Koblenz und Stadtteile: Ärztlicher Notdienst (im Gemeinschaftsklinikum Kemperhof (Koblenzer Straße 115): jederzeit Tel. 0261/40 40 444 erreich-

Bendorf, Freilichtbühne auf der Vierwindenhöhe: Die Erben oder: Ein Testament mit doppeltem Boden, 19 Uhr. Koblenz, Druckluftkammer: Teenage Angst Ensemble: „Die Lichtung“, 20 Uhr. Lahnstein, Burg Lahneck: Burgspiele Lahneck (Operette) „Im weißen Rössl“, 11 + 16 Uhr. Koblenz, Fort Konstantin: „Marlowe Mörder Shakespeare“ (Theaterstück), 20.20 Uhr Mayen, Genovevaburg: Burgfestspiele Mayen 2010: „Jedermann“, 19 Uhr.

KINDER Cochem, Marionettentheater: Dornröschen, 14 Uhr. Mayen, Genovevaburg: Burgfestspiele Mayen 2010: „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“ (Kinderstück ab 5 Jahren), 15 Uhr Koblenz, Ludwig Museum: Peter Klasen - Œuvres 1969-2009, 11 bis 18 Uhr. Koblenz, Mittelrheinmuseum: „unsere moderne Ein Jahrhundert Ringen um Modernität“, 11 bis 17 Uhr. Öffentliche Führung, ab 15 Uhr.

GALERIE Koblenz, Mittelrheinmuseum: „Bis keine Worte mehr sind“ – Zeitgenössische Kunst im Historischen Gewölbe, 11 bis 17 Uhr. Neuwied, Städtische Galerie Mennonitenkirche: Die Welt aus Blech - Historisches Blechspielzeug, 11 bis 17 Uhr. Neuwied, Roentgen-Museum: Jugenstil - Art Nouveau Modern Style, 13 bis 17 Uhr. Koblenz, Café Werrmann (Marktstr. 11-13): An Sonnbar. Für mobile Patienten ist die Praxis geöffnet von freitags, 18 Uhr, bis montags, 8 Uhr. Mülheim-Kärlich,Wolken, Bassenheim,Kaltenengers, St.Sebastian, Urmitz-Bhf.: Zentraler Notruf, Tel. 0261/40 40 444. Stadt Andernach, Kettig, Nickenich,Weißenthurm, Plaidt,Saffig, Ochtendung, Kruft,Kretz,Mendig,Bell, Rieden,Kottenheim, Thür: Ärztlicher Bereitschaftsdienst mit festem Sitz im Erdgeschoss des St. Nikolaus Stifthospital, Hindenburgwall 1, Andernach, Tel. 01805/11 20 75. DRK - Rettungsdienst Tel.: 19 222 ohne Vorwahl

Impressionen aus 20 Jahren

Bendorf-Sayn. Das Rheinische Eisenkunstguss-Museum im Schloss Sayn zeigt derzeit die Ausstellung „Dolce Vita - Impressionen aus 20 Jahren“ mit Werken der Künstlerin Miriam Montenegro. Die Ausstellung ist ein Rückblick auf das künstlerische Schaffen der gebürtigen Koblenzerin. KLare, großzügige Formen und eine einfache, aber wirkungsvolle Zeichnung treffen in den Werken auf leuchtende Farben, atmosphärisches Licht und kraftvolle Kompositionen und prägen Ansichten von Koblenz, der Pfaffendorfer Brücke oder Menschen am Schängel-Brunnen. Der Betrachter wird mitgenommen auf eine ästhetische Reise der Sinne. Wie die französischen Impressionisten fängt die Malerin gerne das Licht des Augenblicks ein, geht mit ihren Arbeitsmaterialien nach draußen und präsentiert so Interpretationen von gefühlten Augenblicken. Die Ausstellung geht noch bis 15. August und kann täglich von 10 bis 18 Uhr besichtigt werden. 0160/96937123. Koblenz, Kaffeehaus Hommen am Bahnhof: Geöffnet von 7.30 bis 18 Uhr; Bahnhofsplatz 18-21. Koblenz, Kaffeehaus Hommen am Schloss: Geöffnet von 8 bis 18 Uhr; Schlossstraße 32-32 a. Koblenz, Café, Restaurant, Bar Einstein: Brunch, jeden Sonntag und an Feiertagen von 10 bis 14 Uhr. Bendorf, Cafeklatsch: Frühstück, Mediterran oder Classico auf der Palmenterasse oder drinnen, 10 bis 14 Uhr, Kirchplatz 5, Tel.: 02622/900295. Koblenz, Königsbacher Brauereiausschank: Sonntagsbrunch von 10 bis 15 Uhr (inkl. Kaffee und einem Glas Orangensaft). Kinder unter 6 Jahre frei, Infos unter Tel. 0261/ 915650. Mülheim-Kärlich, Kaffeehaus Hommen: Geöffnet von 8 bis 12 Uhr; Industriestraße 15. Lahnstein, MaximiliansBrauwiesen: (Didierstraße 25) Jeden 1. Sonntag im Monat gibt es von 11 bis 14 Uhr ein Brunch-Buffet. Spay, Gasthaus zur Marksburg: 3-Gang-Menü ab 11.30 Uhr.

89): Jeden ersten und dritten Sonntag im Monat Brunch: 9.30 - 14.30 Uhr. Neuwied, Neuwieder Kaffeehaus: Jeden 1. Sonntag im Monat + jeden Samstag von 9 bis 12 Uhr großes Frühstücksbuffet, Tel.: 02631/942695. Weiterburg, Panorama-Restaurant Humboldtruh: Die Gaststätte mit toller Aussicht auf Koblenz und das Neuwieder Becken. Sonntags ab 10 Uhr durchgehend geöffnet. Infos: 02622 / 16490. Neuwied-Niederbieber, Bistro-Restaurant Atrium: Sonntagsbrunch im mediterranen Ambiente; 10 bis 14 Uhr. Neuwied-Engers, Amadeus: (Alte Schloßstraße 20) Jeden Sonntag ab 11 Uhr Frühstück à la carte, Tel.: 02622/2489.

SONSTIGES Rengsdorf, Café Vahle: (Westerwaldstraße 50) jeden Sonntag von 11.30 bis 18 Uhr geöffnet, Tel.: 02634/2222. Neuwied, Innenstadt: Fran-

NOTFALLS APOTHEKEN

ZAHNÄRZTE

Einheitliche Notrufnummer 0180/504 03 08 (12 Ct/Min.). Weitere Info unter www.bzk-koblenz.de.

Nürburg, Nürburgring: Internationaler ADAC Truck, ganztägig.

Gott ist uns Vater und Mutter

Felix Tölle, Pastoralreferent, Barmherzige Brüder Saffig

Liebe Leserinnen und Leser, in einer repräsentativen Umfrage im Auftrag der „Apotheken Umschau“ im September 2006 gab fast die Hälfte der weiblichen Befragten (48,7%) gab an, in brenzligen Situationen zu beten. Von den Männern sieht nur knapp ein Drittel (31,5%) dann einen Ausweg in göttlichem Beistand (Gesamt: 40,4%). Regelmäßig und unabhängig von ihrer Lebenssituation beten insgesamt 26,8% der Deutschen, darunter fast jede dritte Frau (31,9%) aber nur jeder fünfte Mann (21,3%).“ Angesichts solcher Zahl klingt die Aufforderung eines Jüngers an Jesus im heutigen Sonntagsevangelium: „Herr, lehre uns beten“ fast wie Nostalgie. Oder zeigt diese kurze und klare Bitte nicht vielmehr, dass auch vor mehr als zweitausend Jahren sich viele Menschen nicht so einfach mit dem Beten getan haben. Jesus gab als Antwort das Vater unser, dessen Wortlaut nach einer Umfrage aus dem Jahr 2003 auch heute noch 76% der Bevölkerung kennen. Ich möchte am heutigen

Sonntag Sie liebe Leserinnen und Leser einfach einladen, sich kurz Zeit zu nehmen, das Vater unser in einer Variation des Religionspädagogen Hermann Schultze-Berndt zu sprechen. Gott, du bist unser Vater und unsere Mutter. Du bist Ursprung und Ziel des Lebens, deinen Namen preisen wir, dir danken wir. Du kommst uns entgegen, im Leben und im Tod. Du zeig` uns deinen Willen, überall und immer. Du gib uns, was wir zum Leben brauchen. Und verzeih uns unsere Fehler, so wie auch wir einander die Fehler verzeihen wollen. Begleiten und behüte uns auf allen unseren Wegen. Und befreie uns von allem, was uns trennt von dir. Denn zu dir gehören die Liebe und die Güte und die Zärtlichkeit in Ewigkeit. Amen. Ich wünsche Ihnen und Ihren Lieben einen gesegneten Sonntag. „Gedanken zum Sonntag“ lesen Sie jeden Sonntag in Ihrem SUPER SONNTAG

OLE BEHDER Rechtsanwalt in Bürogemeinschaft mit Rechtsanwälte / Steuerberater Hofmann & Walker

ARBEITSRECHT*STRAFRECHT*ZIVILRECHT Heddesdorfer Str. 3, 56564 Neuwied Tel: 0 26 31 – 97 84 70 / Fax: 02631 – 97 84 7 - 29 E-Mail: [email protected]

KINO Koblenz, Odeon und Apollo: Programminfo und Reservierung unter Tel. 0261/311 88 und 127 79 oder im Internet www.odeon-apollo-kino.de. Koblenz, Kinopolis: Programminfo und Reservierungen unter der Tel. 0261/500 500 oder www.kinopolis.de. Neuwied, Schauburg-Kino, Metropol-Kino-Center: Programminfo und Reservierungen unter der Tel. 02631/24332 oder - 23251 oder unter www.kinoneuwied.de. Lahnstein, Turm-Theater: Programminfo unter Tel. 02621/40167 oder www.kinolahnstein.de. -koe-

und Jugendmedizin in Koblenz: Tel.: 01805/112056.

Umzugsfachspedition Lux

++++++ANGEBOT++++++

Euro 299,-++++++ANGEBOT++++++ Euro 495,-++++++ANGEBOT++++++ ++++++ANGEBOT++++++ ++++++ANGEBOT++++++ 4 Fachkräfte/ LKW/ 6 Std. = TAGESFESTPREIS = Küchenplanung, Küchenmontage, kostenlose Vorortberatung. Senioren ab 50 erhalten nochmals 15 % Rabatt! Bei Fragen rufen Sie gern an: Frau Lindemann | Telefon: 0211/ 13 95 07 92

BAUMPFLEGE

Tannen-Müller GmbH seit 1952

Baumpflege · Baumsanierung · Baumfällungen · Service am Baum 56072 Koblenz-Metternich Trierer Straße 176 · Telefon 0261-21483 · Mobil 0170-5334490 Metternicher Weg 7 · Telefon/Fax 0261/2100170

- für Leukämiekranke: Ansprechpartner Adolf Löhr, 02644/2961 oder KRISENTELEFON 0172/6509987. St.Antonius Waldbreitbach, - für Menschen mit Essstöfür Menschenmit seelischen rungen Neuwied: Problemen, Tel. 02638/ Tel.: 02631/803 797 0 923733 (8 bis 23 Uhr). [email protected] AUGENÄRZTE d.de Koblenz und Umgebung: - für AA/Soldatenselbsth. FRAUENHAUS Zu erreichen unter Tel. Koblenz: gegen Sucht: J. Höhler Tel.: 0174/ 7821194 01805/11 20 60. Tel. 0261/ 942 10 20. Mayen-Koblenz und Neuwied: Bereitschaftsdienst, Tel. TIERARZT KUMMERTELEFON 01805/11 20 58. - für Osteoporose-Patienten: Region: Aktuelle Bereitschaften er- jeden Mo. 9 bis 11 Uhr, Tel. KINDERÄRZTE fahren Sie bei jedem Tierarzt 07261/921755. - Telefonseelsorge: Neuwied und Umgebung: 0800/1110111; 0800/ Versorgung über den allgeNOTDIENSTE 11102 222 meinen Notdienst. Bei Wasserschäden: Koblenz und Umgebung: Ein- Tel. 0261/9223996. heitliche Notrufnummer der BERATUNG Ärzte für Kinderheilkunde -für Schwangere in KonSELBSTHILFE

AM SONNTAG

Zentraler Notdienst der Apotheken: - Festnetz (0,14 ct/min) u. Mobilfunk: Tel.: 01805/25 88 25 + PLZ. - Apotheken-Notdienst unter Tel. 0137888 / 22833 (50 ct/Min., dt. Festnetz).

SPORT

Gedanken zum Sonntag

fliktsituationen: -„Frauenwürde Neuwied“ (Tel. 02631/34 33 71) -„Frauenwürde“ Lahnstein (Tel.: 02621/629403) -für Frauen, die unter Folgen sexueller Gewalt leiden: Verein „Trotzdem“ Neuwied, Tel. 02634/ 7858 -Weißer Ring: Tel. 0261/6710304; Notruf: 0180/ 3343434. -Frauennotruf Koblenz: Tel.: 0261/35 000 - BeKo II Neuwied Bahnhofstr. 14, Tel. 02631/ 94 26 60, oder im Internet www.beko-neuwied.de BETREUUNG - für Familien von Soldaten: WBK II Lahnstein, Tel. 0800/ 1006786.

SUS-G-5

Die Schulferien haben ein Ende. Unsere günstigen Preise nicht. Komm zu IKEA und entdecke viele dauerhaft günstige Ideen für deinen Arbeitsplatz! ®

5.99/2 St. KASSETT Box Laminierte Pappe. 26×35 cm, 7 cm hoch. Weiß oder schwarz.

24.99/St.

9.99

OLEBY Arbeitsleuchte Inklusive 35-W-Halogenlampe. Kunststoff/Metall. Schirm Ø 10 cm. 75 cm hoch. Verschiedene Farben.

VÄTE Tischleuchte Breit gestreutes Licht für gute Allgemeinbeleuchtung. Reispapier. Ø 22 cm, 26 cm hoch. Weiß.

MICKE Schubladenelement auf Rollen 35×50 cm, 75 cm hoch. Weiß/orange.

69.-

© Inter IKEA Systems B.V. 2010

49.-

MICKE Schreibtisch Aufbewahrungsfach kann rechts oder links montiert werden. 105×50 cm, 75 cm hoch. Weiß/orange. e.

59.-

JULES Drehstuhl Gestell: lackiertes Metall. Sitzschale: klar lackiertes Birkenfurnier. Sitzfläche 44×42 cm, höhenverstellbar 41–53 cm. Birke/silberfarben.

1.99

FNISS Papierkorb Kunststoff. 14 Liter. Ø 29 cm, 30 cm hoch. Rot.

59.-

KARSTEN Drehstuhl Mit Sitzbezug „Henån‟ aus 78,7 % Baumwolle/ 20 % Polyester/1,3 % Elasthan. Bezug Rückenlehne: 100 % Polyester. Sitzfläche 51×47 cm, höhenverstellbar 40–52 cm. Schwarz.

229.99.-

RANSBY Schreibtisch Mit Tastaturauszug. 139×60 cm, 76 cm hoch. Weiß.

Öffnungszeiten in den meisten IKEA Einrichtungshäusern: Mo.– Do. und Sa.: 10.00 –21.00 Uhr, Fr.: 10.00 –22.00 Uhr Restaurant: Mo.–Sa.: ab 9.30 Uhr

LYCKSELE Bettsofa Mit Bezug „Henån‟ und LYCKSELE LÖVÅS Matratze. 79 % Baumwolle/20 % Polyester/ 1 % Elasthan. 142×100 cm, 87 cm hoch. Liegefläche 140×188 cm. Orange oder blau.

SUS-G-6

SUPER SONNTAG

25. Juli 2010

KULTUR AM WOCHENENDE The Rhine Phillis Orchestra spielt beim Mittelrhein Musik Festival

Brillanter Jazz made in Koblenz

Festival der Shanti-Chore Lahnstein. Die Vorbereitungen laufen in Lahnstein auf Hochtouren, denn am 14. und 15. August findet in der Lahnsteiner Stadthalle das Festival der Shanty-Chöre statt. Der veranstaltende Shanty-Chor Lahnstein hat für dieses maritime Festival ein abwechslungsreiches

Programm zusammen gestellt und dazu Chöre aus ganz Deutschland und der Niederlande nach Lahnstein eingeladen. Zwölf Chöre, unter anderem aus Bremerhaven, Hamburg, Hannover, Göttingen, Lich, Köln, Simmern, Überherrn/ Saarland, Albstadt-Ebingen und Harderwijk/ Niederlande mit insgesamt über 330 Aktiven werden ihr Können zum Besten geben und über 80 Titel des maritimen Liedgutes präsentieren. Das 2-tägige Festival ist eine Veranstaltung des

Kultursommer RheinlandPfalz steht unter der Schirmherrschaft von Kulturstaatssekretär Walter Schumacher. Es beginnt am Samstag um 15.30 Uhr und endet um 21 Uhr, damit die Chöre und Zuschauer „Rhein in Flammen“ genießen können. Am Sonntag beginnen die

Konzerte ab 11 Uhr fortgesetzt und soll gegen 15.30 Uhr zu Ende gehen. Der Kartenverkauf läuft – es gibt Karten für Samstag, 14. August, oder Sonntag, 15. August, als Einzelkarte oder als praktische Kombikarte für beide Tage in der Stadthallenpassage Lahnstein oder unter Telefon 02621/914170. Mehr Informationen über die teilnehmenden Chöre und zum Programmablauf finden Sie im Internet unter www.shantychor-lahn stein.de.

Ein Musikerlebnis der besonderen Art bietet sich am kommenden Sonntag, 1. August, 19 Uhr, auf dem Fort Konstantin in Koblenz. Koblenz/Region. Im Rahmen des Mittelrhein Musik Festival gastiert dort das Rhine Phillis Orchestra. Feinste Jazzmusik hoch über den Dächern von Koblenz - das Rhine Phillis Orchestra präsentiert bekannte Jazz Standards, die Ella Fitzgerald mit dem Count Basie Orchestra aufgenommen hat, und Kompositionen aus dieser Ära. Besonderes Highlight: Auch dieses Jahr bringen die Phillis durch eigene Arrangements und Transskribtionen ihre individuelle Note ein. Gesangssolistin des Abends

ist die Kölner Sängerin Aniko Kanthak, die mittlerweile zu den bedeutendsten Jazzund Soulsängerinnen ihrer Generation gehört. Für sie ist das bevorstehende Konzert eine Herzensan-

gelegenheit, da Ella´s Musik schon seit ihrer Kindheit in ihr pulsiert. Das Rhine Phillis Orchestra, der groovende Musikableger des Staatsorchesters Rheinische Philharmonie ist

Ausstellung des Kunstkreises Namedy im Historischen Rathaus

Farblichter VIIII in Andernach Der Kunstkreis Namedy e.V stellt vom 30. Juli bis 15. August bereits zum neunten Mal seine Werke im Historischen Rathaus in Andernach aus. Andernach. Die „Farblichter“ - Kunstausstellung kann in diesem Jahr mit einer Sinfonie verglichen werden, welche mit einer Vernissage am Freitag, 30. Juli um 19 Uhr, als Einleitung zum The-

erlieben V

ma beginnt. Als Besonderheit der Ausstellung soll eine deutliche Verbindung zum „Fest der 1000 Lichter“ hergestellt werden, da beide Inszenierungen großen Wert auf Gestaltung legen. Die Teilnehmenden Künstler unterstreichen dies mit ihren zum Teil für diese Ausstellung neu geschaffenen Kunstwerken, welche sich in einer Sinfonie der Farben entfalten.

In der Tradition der Ausstellung können Bilder, Skulpturen, Fotografien, Keramiken, Mischtechniken und Digitale Kunst, - verbunden mit handgemalten Akzenten bewundert werden. Einer der Höhepunkte wird dabei sicherlich die im Rahmen der Ausstellung stattfindende musikalisch untermalte digitale „Video Schau “ sein. Die Vernissage wird musika-

Welcher Mann bis ca. 80 Jahre, liebevoll und lebensweise, sucht eine aktive, jung gebliebene, sportliche Frau wie mich, 70/160/55, mit Sinn für Natur, Kultur etc., für eine aufrichtige Beziehung. Großraum KH/MZ. Ich bin unabhängig, mobil und freue mich auf Ihre Antwort. Voicemailbox:

96001

Hallo! Ich bin 57 Jahre, verwitwet, noch berufstätig und suche einen sympathischen Partner für gemeinsame Interessen. Möchte dich (bis 65) gern kennen lernen. Voicemailbox: SMS

26006

Witwe sucht netten, gepflegten Partner, ab 70, NR, gerne mit Auto, aus dem Raum MYK/Mosel. Freue mich auf deine Antwort.

Ich, 38/160/55, suche einen Mann, der spontan und ehrlich ist. Melde dich einfach bei mir!

Voicemailbox: SMS

25972

Möchte wieder einen netten Partner kennen lernen! Witwe, 75/172, jung geblieben, mobil, einsam, vollschlank, freundlich, humorvoll, sucht Ihn, zw. 65 und 80 Jahren, ebenfalls einsam, humorvoll, freundlich und ehrlich, um mit ihm die Zweisamkeit zu genießen.

Voicemailbox:

96021

Nette Sie, 55/170, sportlich, mit Herz u. Verstand, su. einen Partner für die Freizeit. Meine Hobbys sind Tanzen und romant. Abende. Ich liebe Tiere, bin treu und zuverlässig. Freue mich auf deine Antwort. Voicemailbox:

96004

26104

Jung gebliebene, sympathische, 52jährige Frau, schlank, kurzhaarig, verwitwet, NR, naturverbunden, tierlieb, sucht einen netten, gepflegten Herrn, zw. 50 u. 60 J., für gemeins. Unternehmungen. Ich freue mich auf deine Antwort.

Ich bin Deutsch-Afrikanerin, 41/165/ 59/NR, Witwe, ungebunden und suche eine Mann, zwischen 41 und 55 J., sympathisch, ehrlich, kinderlieb und treu, mit normaler Figur, für eine feste Beziehung.

Jung, blond und leidenschaftlich, 35 Jahre, sucht erfahrenen Mann zum Experimentieren. Wenn du mehr über mich wissen möchtest, melde dich bitte bei mir!

Voicemailbox:

96074

Claudia, 35/163, sucht einen treuen, ehrlichen, zuverlässigen, humorvollen Partner zum Aufbau einer festen Beziehung. Voicemailbox: SMS

INSERIEREN

Voicemailbox:

95953

Voicemailbox:

Voicemailbox: SMS

96007

26043

➔ So inserieren Sie per Telefon

Rufen Sie täglich zw. 9-22 Uhr unsere Mitarbeiter unter der 0180-5010293 (0,14 EUR/Min. Festnetz max. 0,42 EUR/Min. Mobilnetz) an, geben Ihr kostenloses Inserat auf und besprechen gleich Ihre persönl. Voicemailbox.

➔ So inserieren Sie per Post

Senden Sie Ihren Text an: (max. 300 Zeichen) Telemedia Interactive GmbH Heimeranstraße 37 80339 München

➔ So inserieren Sie per SMS 24 Stunden am Tag

Als Frau senden Sie eine SMS mit FRAU60, an die 82422 (1,99 EUR/SMS, T D1 inkl. 12 Ct/SMS, max. 6 SMS zur Profilerstellung), als Mann senden Sie MANN60. Die Flirttextabfrage besteht aus mehreren SMS. Sie erhalten eine persönliche Mailbox und können auch ein Foto von sich hinterlegen. Sie erhalten sofort passende Singles aus Ihrer Region per SMS oder MMS. Senden Sie uns ein Bild, erhalten Sie die aktuellen Partnervorschläge ebenso mit Bild.

Jung gebliebene, sympathische, warmherzige Sie, 62/160/R, sucht lieben, ehrlichen Partner (R), auch gerne mit Hund. Ich gehe gerne Tanzen und Bummeln in schönen Städten u. liebe ein schönes, gemütliches Zuhause. Nun suche ich einen niveauvollen Partner und würde mich über deine ernst gemeinte Antwort sehr freuen! Voicemailbox:

95904

Rheinische Frohnatur, 57 Jahre, 161 cm, 80 kg, blonde, lange Haare, R, kein Oma-Typ, hat ihr Herz zu verschenken an ein passendes Gegenstück, zwischen 50 und 60 Jahren. Ehrlichkeit, Treue und Zuverlässigkeit erwünscht. Voicemailbox: SMS

16948

Ich, 63/164/52, Polin, schlank, natürlich, mit Herz, su. einen zuverlässigen, seriösen Mann für eine feste Bez. Das Alter ist unwichtig. Freue mich auf deine Antwort! Voicemailbox:

95662

Suche einen kinderlieben, humorvollen, gebildeten, treuen, großen Mann, zw. 40 u. 50, viels. interessiert, auch zum Tanzen, Wandern, Reden, Musizieren, Schwimmen, Pferdestehlen, für romant. Abende, Gartenarbeit, Spielen mit den Kindern. Freue mich auf Antwort! Voicemailbox:

95733

Hallo, hier ist die Lisa, 41/160, ich suche einen netten, treuen Mann zum Kennenlernen. Voicemailbox: SMS

26083

Engel sucht seinen zweiten Flügel! Ich, 45/164, NR, humorvoll, warmherzig, etwas mollig, berufstätig, treu u. ehrlich, sucht: Einen liebevollen Partner der fest im Leben steht u. eine Schulter zum Anlehnen bietet. Gibt es den zweiten Flügel im Raum AW/KO/WW? Voicemailbox:

95363

Voicemailbox:

Vielleicht finden wir uns?! Du: schlank, gebildet, tierlieb und mit Beschützerinstinkt. Ich: 58 Jahre, sehr feminin, sehr kreative Lebensart, Genussmensch. Ich freue mich auf deine Antwort. Voicemailbox:

95934

Ich suche dich! Wo bist du, zwischen 68 und 72 Jahren? Eine jung gebliebene, gut aussehende Witwe möchte sich noch einmal in dich verlieben. Trau dich! Voicemailbox:

95932

Ich, 60/165, geschieden, berufstätig, suche einen ehrlichen Partner, passenden Alters, der bindungswillig ist, zum Aufbau einer festen Beziehung und um gemeinsam alt zu werden. Voicemailbox:

95947

Ich, 20, suche einen netten, freundl. Partner zw. 20 u. 25. Würde mich über eine Antwort sehr freuen! Voicemailbox: SMS

• FOTO

25553

So rufen Sie ein Foto ab Bei Anzeigen mit dem Hinweis FOTO können Sie das Foto des Inserenten abrufen. Senden Sie eine SMS mit FOTO60 und der 5-stelligen VoicemailboxNr. an die 82422 (1,99 EUR/ SMS, TD1 inkl. 12 Ct/SMS). z.B.: FOTO60 20051. Als Antwort erhalten Sie das Foto per MMS. Du bist außergewöhnlich normal, aufgeschlossen, humorvoll, liebenswert, etwas sportl., gepflegt, reiselustig, wie ich (59, schlank)? Dann sollten wir uns kennen lernen! Voicemailbox:

95975

25794

Attraktive, romantische, ehrliche, treue Sie, 56, jünger aussehend, NR, berufstätig, sucht einen gepflegten Ihn, zw. 53 u. 60 Jahren, ab 180 cm, mit den gleichen Attributen, für eine gemeinsame, harmonische Zukunft. Rm. WW/AK.

Welcher gut aussehende Biker oder Triker, bis ca. 62 Jahre, sucht eine liebevolle, gut aussehende Sozia, nicht nur für einen Sommer? Über eine Nachricht aus dem Raum KO/WW würde ich mich freuen.

Voicemailbox: SMS

Voicemailbox:

95974

96005

Jung gebliebener 50-Jähriger, kein Bauch, keine Glatze, ein sportlicher Typ, romantisch, liebevoll, zärtlich, bodenständig, sucht dafür eine natürliche, schlanke Sie bis 50 Jahre.

Bis jetzt habe ich dich noch nicht gefunden. Ich versuch´s mal hier! Sie, 52/180, Witwe, charmant, mit Humor und Köpfchen, träumt von einem Neuanfang mit einem interessanten Partner.

Intelligente Sie, 42, schlank, ansehnlich, treu und ehrlich, sucht sehr gebildeten, gut situierten und niveauvollen Mann, ab 180 cm, für die gemeinsame Zukunft.

lisch begleitet von dem Vereinsmitglied Matthäus Huth, der auch den Samstag 7. August (Fest der 1000 Lichter) musikalisch gestalten wird. Zur Vernissage am Freitag bietet sich Kunstinteressierten die Gelegenheit, - gemeinsam mit den Künstlern, in Farben, Formen und Tönen zu schwelgen und sich aus dem Alltagsgrau heraus in die Welt der Kunst Schaffenden zu begeben. Ich bin 58/173/75, treu und ehrlich u. su. eine Sie, mit gleichen Eigenschaften, für eine feste Beziehung. Bin nicht der Schönste, aber dafür eine treue Seele. Bitte melde dich (aus dem Raum WW)!

per SMS & Telefon

SIE sucht IHN

längst eine Marke in der Region und Garant für hochkarätige Jazzevents. Für Moderation und Leitung des Konzerts konnte die Band wieder den Jazztrompeter Jörg Engels gewinnen. Mit dabei ist Aniko Kanthak (Gesang). Die musikalische Leitung hat Jörg Engels. Örtlicher Vorverkauf bei den Tourist-Informationen der KoblenzTouristik im Rathaus und am Bahnhof, ferner auch online im Internet unter www.mittelrheinfestival.de oder unter der der Kartenhotline des Fetivals, Tel. 0261/30388-49.

Voicemailbox:

Voicemailbox:

95951

95984

Sympathische Sie, 45, schlank, vielseitig interessiert, NR, sucht ein passendes Gegenstück, ab 45 Jahre, ab 1.80 m groß, nicht über 100 kg, NR, aus dem Raum KO/ MYK, zum Aufbau einer festen Beziehung. Du solltest tierlieb, ehrlich und treu sein, gerne lachen und dein Herz an der richtigen Stelle haben. Ich würde mich freuen, von dir zu hören!

Voicemailbox:

95933

Kreative, sympathische 67-Jährige, dunkelhaarig, gepflegter Typ, sucht einen gepflegten Herren, im Raum COC/MYK/WEL, bis 72 Jahre, bei getrenntem Wohnen. Ich freue mich auf Ihren Anruf! Voicemailbox:

95835

Sympathische Koblenzerin, 30/178, normale Figur, NR, vielseitig interessiert und fröhlich, sucht Ihn, bis 36 Jahre, ab 180 cm, NR, für eine ehrliche Beziehung. Interessiert? Freue mich auf deine Antwort. Voicemailbox:

95672

ER sucht SIE Sympathischer Er, 41/179/85, sucht nettes Herzblatt für eine harmonische Beziehung u. die das Leben neu entdecken möchte. Meine Hobbys sind Reisen, Radfahren, Schwimmen, Tanzen u. alles was schön ist. Nur Mut, ich freue mich sehr auf deine Antwort. Voicemailbox:

95989

Ich, 43/183, vollschank, blaue Augen, dunkelblond, ehrlich, humorvoll, treu, mag Musik und Tanzen. Ganz liebe Grüße, Frank. Voicemailbox: SMS

25320

Fragen oder Probleme

0 180 - 544 51 80 (0,14 EUR/Min. Festnetz, max. 0,42 EUR/Min. Mobilnetz)

Getrennt lebender Papa, 38, ohne Anhang, will neu anfangen. Du solltest auch treu sein. Über Nachrichten würde ich mich sehr freuen. Voicemailbox: SMS

26102

Hobby-Landwirt u. Reiter, 58/176, mit Pferden, Schafen u. Hunden, sucht eine Partnerin, aus dem Raum AW, die treu, ehrlich und tierlieb ist. Voicemailbox:

95996

Voicemailbox:

96023

Hallo! Ich bin 55 Jahre alt, 1.82 m groß, schlank und suche eine liebe, vertrauensvolle und treue Frau für ein gemeinsames Leben. Voicemailbox: SMS

26013

Er, Witwer, 61/168/NR, ortsgebunden, sucht eine liebevolle Partnerin, zwischen 55 und 60 Jahren, die mit mir einen Neuanfang wagt. Meine Hobbys sind Reisen und Wandern. Raum BIR. Ich freue mich auf deine Antwort. Voicemailbox:

96067

Möchtest du mit mir in den Sommer starten? Kuschelbär, 43/185/120, berufstätig, ehrlich, treu, liebevoll, romantisch, mit viel Humor, mag Natur, hat viele Interessen und sucht eine liebe Partnerin, von 35-45 Jahren, mit gleichen Attributen, normale Figur und dunkle Haare wären toll. Freue mich auf deine Antwort! Voicemailbox: SMS

• FOTO

14667

Er, 45/186/120, sucht eine Frau, 45-54 Jahre, gerne auch Ausländerin, zum Kennenlernen und Verlieben. Ich liebe die Natur, bin sehr kinderlieb und würde mich über eine Nachricht freuen. Voicemailbox:

95978

Nur Mut, ich beiße schon nicht! Er, 44/178, 3-Tage-Bart, braune Haare, blau-graue Augen, attraktiv, sympathisch, sucht eine nette Sie für eine harmonische Beziehung. Freue mich auf deine Antwort! Voicemailbox:

95954

Jung gebliebener 57-Jähriger, kein Opa-Typ, 189 cm groß, blaue Augen, R, finanziell unabhängig, mobil, sucht auf diesem Weg eine treue, liebevolle und ehrliche Partnerin ab 50 Jahren. Hobbys: Sonne, Natur, Reisen, Tiere, gute Gespräche und alles was zusammen viel Spaß und Freude macht.

Kultur in Kürze ■ Ausstellung endet. Die Ausstellung „Jugendstil. Art Nouveau. Modern Style“ im Roentgen-Museum Neuwied endet am Sonntag, 15. August. Die Ausstellung mit kostbarsten Objekten aus der Zeit um 1900 fand eine sehr gute Resonanz und wurde von zahlreichen Besuchern aus den verschiedensten Regionen Deutschlands besichtigt. Für diejenigen die die Ausstellung noch nicht gesehen haben bietet das Roentgen-Museum an den letzten Sonntagen noch Führungen an: Sonntag, 1. August, 8.

Beilagenhinweis Wir bitten unsere Leser um Beachtung folgender Beilagen im Super Sonntag

Satz/Grafik: Druck: Vertrieb:

Sapro GmbH, Gutenacker Rheinisch-Bergische Druckerei GmbH & Co. KG, Düsseldorf SAW Direkt Marketing GmbH, Medienhaus, Mülheim-Kärlich [email protected]

Beilagenberatungs-TELEFON:

02 61 / 92 81- 90

So antworten Sie per Telefon

So antworten Sie per SMS

Auf jede Anzeige mit dem Hinweis SMS können Sie per SMS antworten. Senden Sie dazu eine SMS mit SEND60 gefolgt von der 5-stelligen Voicemailbox-Nummer und Ihren Text an die 82422 (1,99 EUR/SMS, T D1 inkl. 12 Ct/SMS). Bsp.: SEND60 23266 Hallo, ich würde Dich gern kennen lernen. Wir leiten Ihre Antwort dem Inserenten weiter. Der kann Ihnen auf dem gleichen Wege antworten.

Bin 55/184, attraktiv, sportlich, gebildet (Diplom-Therapeut), kultiviert u. suche nach dem entsetzlichen Tod meiner Lebensgefährtin nach einer Partnerin, die mich für den Rest meines Lebens begleitet. Leider rauche ich (noch).

Widder, 53/183/NR, schlank, mit Interesse am Wandern, Radfahren, Schwimmen u. Spirituellem sowie einiges mehr, wünscht sich eine Partnerin, bis 55, für die gemeinsame Freizeit u. den Aufbau einer Beziehung. Raum MYK/AW/MR.

Suche für längeren Wanderritt durch Frankreich bis Spanien eine nette, fitte Mitreiterin, nicht älter als 48 J. u. unabhängig. Biete Pferd, Kostenübernahme. Ich bin 180/85, selbstständig und total unabhängig (finanziell und sonst).

Hallo! Ich (31) habe ein einsames Herz an liebevolle Hände abzugeben. Alles was es braucht ist ein warmes Nest und ist auch immer für dich da. Bitte melde dich!

Voicemailbox:

Voicemailbox:

95948

95611

Romantischer Er, 59, su. liebe Frau, passenden Alters, gerne mit Kind. Meine Hobbys sind Radfahren, Wandern u. Pferde. Ich liebe die Natur, bin ortsgebunden u. habe einen kleinen Hof auf dem Lande. Voicemailbox:

95287

Hi, ich bin Marc, 24/183/95, mollig, blond! Ich bin ein netter Mann der zuhört! Ich bin zwar etwas schüchtern, aber treu und hilfsbereit!

Voicemailbox: SMS

25953

Er, Mitte 60/184, schlank, jung geblieben und aktiv, mit vielen Interessen (Reisen, Wandern, Rad, Kino, Tanz etc.), sucht eine attraktive Frau, +/- 60 Jahre, mit viel Freude am Leben und an der Liebe, für eine feste Beziehung.

Voicemailbox:

95921

Bodenständiger Er, 66/183/NR, ehrlich, zuverlässig, lebt im Eigentum, sucht auf diesem Weg eine nette Partnerin, mit den gleichen Attributen, für eine dauerhafte Beziehung. Bin tierlieb und naturverbunden. Raum KO/WW/NR. Freue mich auf deine Antwort!

Gesucht wird die sportliche, elegante Sie, zw. 45 und 55 Jahren, die mit mir, 60/180/80, die Freizeit und gegebenenfalls eine gemeinsame Zukunft gestalten möchte. Über eine Nachricht aus dem Raum KO/WW würde ich mich freuen.

95602

Gesamtauflage: Expert Klein Max Bahr Teilauflage: Dänisches Bettenlager Edeka Frick Globus Baumarkt Globus-SB-Warenhaus Promarkt Real Rewe Rossmann Saturn

WählenSiedie 0 900 1 - 10 16 25 (1,99 EUR/Min., zzgl. Mobilfunk-Zuschlag) und geben nach Aufforderung die 5-stellige Voicemailboxnummer ein. Sie können den BegrüßungstextdesInserentenanhörenunddanachsofortantworten.

95049

Voicemailbox:

■ Urzeit in der Pellenz Im Rahmen der Einweihung des römischen Grabmals in Nickenich am Sonntag, 8. August, finden im Pellenz Museum Nickenich in der Zehntstraße, veranstaltet der Förderverein 16 Uhr eine Führung unter dem Titel „Kelten und Römer in der Pellenz“. Um 18 Uhr findet dann eine „Römische Modenschau“ für Groß und Klein von und mit Franz Laa unter Mitwirkung der Zuschauer statt.

Herausgeber: Verlag für Anzeigenblätter GmbH Medienhaus Hinter der Jungenstraße 22 56218 Mülheim-Kärlich Tel. 0261/9281-90 Fax 0261/9281-29 Geschäftsführung: Bernd Weber Verlagsleitung: Wolfgang Feckler Detlev Ohlemacher Redaktionsleitung: Kai-Thomas Willig Alle unter der Anschrift des Verlages. Agentur: SID Druckauflage: 177.500 Verteilte Auflage: 177.000 Auflagenangaben im Titelkopf entsprechen der Beilagenauflage. Kostenlose Botenverteilung an alle erreichbaren Haushalte im Verbreitungsgebiet. Es gilt die Preisliste vom 1. April 2010. Gezeichnete Artikel geben die Meinung des Verfassers wieder, der auch verantwortlich ist. Vom Verlag gestellte Anzeigenmotive dürfen nicht anderweitig verwendet werden. Für unverlangt eingesandte Manuskripte, Fotos und Zeichnungen übernimmt der Verlag keine Haftung. Für die Richtigkeit der telefonisch aufgegebenen Anzeigen übernimmt der Verlag keine Gewähr. Schadenersatzansprüche sind ausgeschlossen.

Bodenständiger, sympathischer Er, 53/ 181, gepflegt, NR, natürlich, romantisch, zärtlich, warmherzig, beruflich sicher, mit viels. Interessen, u.a. Tanzen, wünscht sich eine natürliche, schlanke Sie, NR, berufstätig, Jeans-Typ, bis ca. 46 J., für eine harmon. Zukunft. Rm. SU/AW.

Voicemailbox:

August und 15. August , jewiels 15 Uhr.

IMPRESSUM SUSO

ANTWORTEN ANTWOR-

„Melodien der Meere“

Voicemailbox:

Voicemailbox:

95865

95902

Hinweise: „Verlieben per SMS und Telefon“ ist ein Service der Telemedia Interactive GmbH, München. Inserenten müssen mindestens 18 Jahre alt sein. Der Anbieter behält sich das Recht vor, Anzeigen auch ohne besonderen Grund abzulehnen oder zu ändern. Anzeigen können ggf. auch in anderen Medien erscheinen. Schriftliche Antworten auf Anzeigen sind generell nicht möglich und werden weder weitergeleitet, noch zugesandt. Das Abhören der eigenen Voicemailbox findet über eine 0900-Telefonmehrwertnummer zu max. 1,49 EUR/Minute statt. Gewerbliche Anzeigen (PV u.ä.), die beim Leser den Anschein privater Kontaktanzeigen erwecken, werden kostenpflichtig abgemahnt. In derartigen Mißbrauchsfällen bleiben auch weitergehende Schadensersatzansprüche vorbehalten.

Voicemailbox:

Voicemailbox: SMS

95579

• FOTO

24512

Hast du Lust dich bei mir zu melden? Ich, 53/188, schlank, jünger aussehend, suche dich für Freundschaft und mehr. Bist du hübsch und schlank, dann melde dich! Ich rufe garantiert zurück. Voicemailbox:

95684

Er, 45/186/120, kinderlieb, naturverbunden, su. eine nette Sie, zw. 45 u. 55, möglichst NR, zum Spazieren und Verlieben. Würde mich über eine Antwort von dir freuen. Voicemailbox:

95955

ER sucht IHN Hallo! Ich suche den Typ Mann, der das Leben deutlich genießt. Ich, 33, bi, suche eine dauerhafte Freundschaft mit Sympathie und Spaß. Bis bald?! Voicemailbox:

95957

Er, 45, sucht Ihn, bis 60, für gelegentliche Treffen in Koblenz. Voicemailbox: SMS

26098

Ich, 41, suche Freunde, zw. 20 u. 49, für Freizeit + Sex. Ältere zwecklos. Voicemailbox:

95840

Hübscher Er, Mitte 30, aus Koblenz, sucht einen jungen und erotischen Ihn, zwischen 18 und 40 Jahren, für schöne Erotik, intensive Nähe, Massagen und mehr. Voicemailbox:

95755

Hi Jungs! Ich, 31, suche einen Boy. Bin für alles zu haben. Melde dich einfach, würde mich freuen! Voicemailbox: SMS

25613

SUS-G-7

SUPER SONNTAG

25. Juli 2010

BLAULICHT Neues aus den Polizeiberichten der Region:

Starke Hitze verstärkt Brandfälle deutlich bahnhof. Dies zeigte sich durch Blutstropfen, die bis zu einem Kleidercontainer auf dem Güterbahnhof verfolgt werden konnten. Dort verlor sich jedoch die Spur. Gegen 4 Uhr meldete dann das Krankenhaus Andernach eine Person mit Schnittverletzungen an den Händen. Die Verletzungen wollte die Person sich zwei bis drei Stunden vor der Behandlung zugezogen haben. Die Person wurde vorläufig festgenommen, weil ein Zusammenhang zwischen der Straftat und den Verletzungen hergestellt wurde. Ob die Verdachtsmomente richtig waren, wird durch einen DNA-Abgleich ermittelt werden müssen.

Auch in dieser Woche fand sich wieder viel Interessantes und Unglaubliches in den Polizeiberichten der Region. Der SUPER SONNTAG hat an dieser Stelle eine kleine Auswahl getroffen. ANDERNACH. Vergangene Woche meldete eine Zeugin kurz nach Mitternacht, dass soeben jemand an einem Optikergeschäft die Schaufensterscheibe eingeschlagen hätte. Sie konnte Stimmen vernehmen und sehen, wie eine Person in Richtung Güterbahnhof davonlief. Vor Ort konnte dann festgestellt werden, dass mindestens ein Tatverdächtiger, vermutlich mit der bloßen Faust, mehrmals mindestens fünf Schläge) gegen die Schaufensterscheibe geschlagen hat, bis beide Scheiben der doppelverglasten Scheibe zu Bruch gingen. Hierbei ist ein Loch entstanden, durch welches der oder die Täter vermutlich hindurch gegriffen und mindestens eine Armbanduhr herausgezogen hatten. Ebenfalls konnte eine Armbanduhr auf dem Fenstersims aufgefunden werden. Anschließend entfernten sich die oder der Täter sich in Richtung Güter-

NEUWIED. Nur dem schnellen Eingreifen der Feuerwehr war es zu verdanken, dass sich ein am Freitagnachmittag gegen 16 Uhr entfachtes Feuer auf dem Abenteuerspielplatz an der Bimsstraße nicht weiter ausbreiten konnte. Unbekannte entzündeten es in einer Hecke; die Polizei Neuwied sucht Zeugen. Ebenfalls Hinweise erhofft sich die Polizei Neuwied, nachdem am Samstagabend gegen 18.24 Uhr in der Al-

HERSCHBACH. In der Nacht vom 17. auf den 18. Juli wollten einige Jugendliche im Wald am Sportplatz campen. Als sie aber gegen 2.35 Uhr äußerst verdächtige Geräusche hörten, alarmierten sie die Polizei. Die eingesetzten Kollegen hatten den Fall schnell gelöst. In einigem Abstand befand sich eine zweite Gruppe, die auf die gleiche Idee gekommen war. Als die Sache geklärt war, kehrte dann Ruhe in der Natur ein.

Neueröffnung bulgarischer Werkstatt

KOBLENZ. Ein aufmerksamer Anwohner meldete am Sonntagabend, gegen 22 Uhr, drei Personen, die sich auf dem Dach des Kaufhof aufhielten und scheinbar versuchten, in ein Bürogebäude einzudringen. Die Polizei konnte die 14 bis 16 Jährigen wenig später in der Schlossstraße aufgreifen. Das Trio beteuerte jedoch, dass sie lediglich die Sportart „Parcours“ ausgeübt hätten. Dies ist eine französische Trendsportart bei der es Ziel ist, sämtliche Hindernisse wie z.B. Hochhäuser, Mauern, Treppen und ähnli-

Gr

SP oße IE AB TE LEfür P ILUN C, W G ii, P S 3,

Lahnstein. Die eingesetzten Feuerwehr stellte fest, dass eine Holzhütte lichterloh in Flammen steht. Trotz des schnellen Eingreifens kann die Feuerwehr nicht verhindern, dass der Schuppen vollständig abbrennt. Durch die Hitzeentwicklung wird auch ein in der Nähe stehender Anhänger, sowie Teile des Gartenzauns leicht beschädigt. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr kann eine weitere Ausdehnung des Brandes verhindert werden. Der Sachschaden wird auf etwa 3000 Euro geschätzt. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Brandursache ist KOBLENZ. Da staunten die eingesetzten Beamten der PI Koblenz 1 nicht schlecht, als noch ungeklärt. sie am vergangenen Sonntag, in die Bogenstraße gerufen wurden um eine offensichtlich nicht gerade sachgemäß durchgeführte Autoreparatur zu überprüfen: Als die Kol- KOBLENZ. Ein Kraftfahrzeug legen dort eintrafen waren gerade sechs bulgarische „Fachingenieure“ dabei, Hinter- fing am Mittwochabend, 21. achsarbeiten an einem Opel Vectra durchzuführen. Auf die benutzten, unkonventionel- Juli, gegen 18.40 Uhr, auf len „Wagenheber“ angesprochen, fanden die Männer dies als „normal.“ Eine offensicht- der Auffahrt von der B 9 zur B lich anwesende „Fachkraft für Arbeitssicherheit“ war gar der Ansicht, sechs Personen 327 in Richtung Karthause, seien mehr als ausreichend um das Auto aufzufangen, wenn der PKW - im wahrsten Feuer. Der VW-Bus konnte Sinne des Wortes - von der Schippe springen würde. Beinahme überflüssig zu erwäh- von der eintreffenden Benen, dass die Polizeibeamten die Arbeiten – und das nicht nur aufgrund des Verstoßes rufsfeuerwehr schnell gelöscht werden. gegen das Feiertagsgesetz – einstellten. Der Fahrer selbst hatte sich chem auf schnellstem Weg werden. Die Jugendlichen LAHNSTEIN. Am Freitag- schon in Sicherheit gebracht auf akrobatische und oft wurden daraufhin ihren El- morgen, kurz nach Mitter- und blieb unverletzt. Nach spektakuläre Weise zu tern übergeben und gebe- nacht, meldet ein aufmerk- ersten Ermittlungen wird überwinden. An den be- ten, künftig weniger öffent- samer Anwohner einen vermutet, dass der Brand schriebenen Bürogebäuden lichkeitswirksam zu trainie- Brand eines Gartengeländes durch einen Defekt der Benoberhalb der Deines- zinleitung entstanden sein konnten auch keine Ein- ren. Bruchmüller Kaserne in könnte. bruchspuren festgestellt

lensteiner Straße ein Heuballen angezündet wurde. ☎ 026 31/ 87 80.

XBo PS 2, x 360

Zweiohrküken

Komödie mit Til Schweiger ab 18.08.

Kampf der Titanen

Fantasy mit Sam Worthington, Liam Neeson, Ralph Fiennes ab 2.08.

From Paris with Love

Action mit John Travolta ab 4.08.

Zahnfee auf Bewährung

Komödie mit Dwayne Johnson, Ashley Judd, Julie Andrews, Billy Crystal ab 06.08.

Gesetz der Straße – Brooklyn’s Finest

Thriller mit Antoine Fuqua, Richard Gere, Ethan Hawke ab 10.08.

Bad Lieutenant – Cop ohne Grenzen

Thriller mit Nicolas Cage und Eva Mendes ab 11.08.

Cop out – geladen und gesichert

Komödie mit Bruce Willis, Tracy Morgan, Seann William Scott ab 18.08.

Remember me

Drama mit romantischen Elementen mit Robert Pattinson ab 19.08.

Der Kautions-Cop

(gegenüber Mutterhaus Marienhof) Telefon 02 61/ 92 18 45 70 • www.dvr-videotheken.de Öffnungszeiten: Mo. bis Sa. 10 - 23 Uhr · So. 13 - 20 Uhr

er

erwün

KOBLENZ.Bei dem Brand in der Firma für Sperrmüllannahme in der Daimler Straße kam es, nach den derzeitigen Erkenntnissen, weder zu einem Personen- noch zu einem Gebäudeschaden. Den ersten Ermittlungen zufolge sind Teile des Sperrmülls, der auf dem Betriebsgelände gelagert war, aus noch ungeklärter Ursache in Brand geraten.

Restplätze Busreisen

27.07. (6 Tg) 29.07. (4 Tg) 30.07. (10 Tg) 31.07. (2 Tg) 31.07. (1 Tg) 31.07. (2 Tg) 01.08. (4 Tg) 02.08. (3 Tg) 02.08. (4 Tg) 05.08. (4 Tg) 05.08. (4 Tg) 05.08. (4 Tg) 06.08. (10 Tg) 07.08. (2 Tg) 07.08. (2 Tg) 09.08. (7 Tg) 09.08. (7 Tg) 09.08. (3 Tg) 12.08. (4 Tg) 12.08. (4 Tg) 13.08. (3 Tg) 13.08. (1 Tg) 13.08. (10 Tg) 14.08. (7 Tg) 14.08. (1 Tg) 15.08. (4 Tg) 15.08. (1 Tg)

in den Sommerferien Juli - August

Provence & Camargue HP ab Berlin - Nightlife & Musicals ÜF ab Spanien - Glückshotel HP ab Elsass ÜF ab Heidelberg und Schwetzingen Paris ÜF ab Bremen ÜF ab Paris ÜF ab Paris ÜF ab Berlin ÜF ab Hamburg ÜF ab Lüneburger Heide & Altes Land ÜF ab Spanien - Glückshotel HP ab Disneyland Paris ÜF ab Paris ÜF ab Ebbs/Tirol = unsere Empfehlung HP ab HP ab Ostseeküste Paris ÜF ab Dresden ÜF ab ÜF ab Paris Amsterdam ÜF ab Luxemburg mit Stadtführung HP ab Spanien - Glückshotel Meran mit Südtirol & Gardasee HP ab Musical Tanz der Vampire/We will Rock You ab ÜF ab Hamburg - Besuch der Queen Mary 2 Maastricht mit Schifffahrt u. Mergelgrotte

485,259,415,119,27,89,285,149,209,225,328,255,415,95,89,585,598,149,239,209,185,23,415,539,105,275,39,-

Unsere Kreuzfahrten

15.08. (1 Tg) 15.08. (1 Tg) 16.08. (15 Tg) 16.08. (5 Tg) 19.08. (3 Tg) 20.08. (3 Tg) 20.08. (10 Tg) 21.08. (3 Tg) 21.08. (2 Tg) 21.08. (2 Tg) 21.08. (1 Tg) 23.08. (5 Tg) (6 Tg) (5 Tg) (3 Tg) 27.08. (7 Tg) 27.08. (10 Tg) 28.08. (2 Tg) 28.08. (7 Tg) 29.08. (1 Tg) 29.08. (8 Tg) 29.08. (6 Tg) 30.08. (7 Tg) 30.08. (5 Tg) 31.08. (6 Tg)

Scheveningen/Nordseeküste 39,Musical Starlight Express, Bochum ab 77,Donau Flusskreuzfahrt VP ab 1859,Genfer See HP ab 509,Erzgebirge Bergmannsfest HP ab 298,Altenburg Skatspaß HP ab 285,Spanien - Glückshotel HP ab 360,Europapark „Immer wieder Sonntags“ HP ab 268,Paris ÜF ab 89,Überraschungsreise HP ab 119,Musical Wicked - Die Hexen von Oz ab 109,Erzgebirge/Dresden & Prag ÜF ab 325,Gardasee 24.08. HP ab 379,ÜF ab 295,Wien 25.08. Paris 27.08. ÜF ab 149,HP ab 429,Salzburger Seenparadies Spanien - Glückshotel HP ab 315,Hamburg, Mögl. Musicalbesuch ÜF ab 170,HP ab 529,Südtiroler Sommerfrische 29,Blumenkorso Bad Ems inkl. Tribüne Sitzplätze Sommer in Kärnten HP ab 585,ÜF ab 385,Schnäppchenreise Schweiz Lago Maggiore HP ab 545,Ostfriesland HP ab 385,HP ab 498,Nordfriesische Inselwelt

Unsere Donaukreuzfahrten einschl. Bustransfer (Restplätze)

16.08. Passau - Schwarzes Meer - Passau (15 Tg)

VP ab 1859,-

Unsere besondere Saison-Abschluss-Fahrt

Just AIDA First Minute Mittelmeer/Kanaren inkl. Flug (7 Tg) nur noch bis zum 27.07. buchbar AIDA Vario Westliches Mittelmeer inkl. Flug (7 Tg)

VP ab 949,- Vierwaldstättersee/Schweiz 28.10. (4 Tg) Höhenhotel mit Seeblick,

Schifffahrt auf den Spuren von Wilhelm Tell, Fahrt mit der Berg-

VP ab 955,- bahn, Besuch Kloster, Einsiedeln, Stadtführung Luzern, Schweizer

MSC MUSICA Sommerbrise auf den Griechischen Inseln

Italien - Griechenland - Kroatien 01.08./08.08./15.08./22.08./29.08. (8 Tg) ab/bis Venedig 2-Bett-Außenkabine mit Balkon (2. Kind bis 12 J. frei)

Unsere Jubiläumskreuzfahrt 40 Jahre

13.11. Östliches Mittelmeer (8 Tg) MSC Magnifica Griechenland-Türkei-Kroatien-Italien inkl. Bus-An-/Abreise Venedig

Abend, Käse-Degustation, Tanz, Tombola, Reiseleitung Nette-Reisen ab 379,-

Spanien zum Schnäppchen-Preis

VP ab 999,- Costa Brava = Lloret de Mar/Malgrat de Mar/Santa Susanna/Calella ab 30.07. bis 15.10. jede Woche freitags, Hotel*** 7 x HP ab 269,und VP möglich. Nette-Reisen Verlängerung Kinderfestpreis 2-12 Jahre (1 Kind bei 2 Vollzahlern) HP ab 49,ab VP 699,-

Flugreisen am 31.07. ab Köln (Restplätze in den Sommerferien)

Mallorca Hotel+++ in Arenal Korfu Hotel++++ Fuerteventura Hotel+++ App. Italien - Griechenland - Malta - Spanien - Marokko - Kanaren - Brasilien Fuerteventura Clubanlage+++ Meerblick 25.11. (19 Tg) ab Venedig bis Santos, 2-Bett-Innenkabine VP ab 699,Busanreise: ab verschied. dtsch. Städten bis Venedig ab 120,- Familienangebote (2 Erw./2. Kind Flugabreise: ab Sao Paulo bis DUS, FRA inkl. Transfer ab Hafen ab 799,- Mallorca App+++ Mallorca Hotel-App.+++ Weitere Angebote sämtlicher namhafter Anbieter liegen vor: Türkei Clubanlage, Fam.zimmer++++ Costa - MSC - TUI - Phoenix - DER - Plantours - Hansa - Transocean- Fuerteventura App.-Hotel+++ Weitere Angebote liegen tours - NUR - Thomas Cook - NCL - Hurtigruten - Nicko-Tours usw.

MSC OPERA

11 Tg 14 Tg 14 Tg 14 Tg

AI ab 816,AI ab 973,AI ab 1014,AI ab 1018,-

bis 12 Jahre 11 Tg 14 Tg 14 Tg 14 Tg

vor.

AI ab 2966,AI ab 3382,AI ab 3256,HP ab 3272,-

ht! sc

Deutscher Video Ring

Koblenz-Rauental, Koblenzer Straße 236

Kind

Action/ Komödie mit Gerard Butler und Jennifer Aniston ab 26.08.

NEUWIED. In der Nacht zum Samstag wurden Hinter der Hohl in Feldkirchen aus einer unver-schlossenen Garage ein Kachelofen, ein Zelt und eine Biertischgarnitur entwendet. Möglicherweise hängt der Umstand des Verschwindens mit dem Umstand zusammen, dass der Geschädigte und seine (Noch-) Ehefrau in Trennung leben.

Holen Sie sich den umfangreichen Sommerkatalog mit Städte-, Musical-, Urlaubs-, Club-, Kurz-Reisen und Kreuzfahrten!

August 2010 Neu im Verleih SUPER-FILM-TIPP:

VALLENDAR. Wie erst heute bekannt wurde, wurde aus einem Garten in der Jahnstraße eine fast 20 Jahre alte, 150 bis 170 Zentimeter große und 100 Kilogramm schwere Palme mit Topf entwendet. Die Palme hat einen Wert von etwa 500 Euro. Hinweise an die Polizeiinspektion Bendorf, ☎ 026 22/ 94 020.

Inh. Nette Touristik GmbH • Rosenstr. 22 • 56575 Weißenthurm • Tel. 02637/9417-0 • Fax 941733

Jede Woche neue Angebote. Schlagen Sie zu, solange der Vorrat reicht! Ab sofort – jede Woche

SUS-G-8

BLITZLICHT

Promis, Stars & Sternchen ■ Kein Tag vergeht ohne Neuigkeiten von unserer Katzi! Die Augenbrauen sind bald weg, die Single ist bald da und VOX fährt mit Hilfe von Daniela Katzenberger (23) Traumquoten ein! Da der Sender die Katzi-Fans natürlich auf dem Laufenden halten möchte, bekommt Daniela nun ihre eigene Doku-Soap! Diese soll schon dieses Jahr starten, allerdings wohl erst im November oder Dezember. ■ Alles aus und vorbei in der Schäferhütte! Dabei wurde das Liebesnest von Bauer Heinrich (42) und seiner Liebsten Melanie doch gerade erst von Einrichtungsexpertin Tine Wittler (37) frisch renoviert. Aber auch das schönste Heim garantiert keine Liebe auf Dauer, wie man nun bei dem beliebten Schäfer sieht. Seine Ex war diejenige, die das Weite suchte, weil Heinrich offenbar zu wenig Interesse zeigte, wie sie der In mitteilte: „Ich habe mich bemüht, aber von ihm kam nicht so viel. Und irgendwann merkte ich, dass ich mich zum Affen mache.“ ■ Es ist immer wieder erstaunlich, welche Stars aufeinander treffen und zusammenarbeiten. Diesmal kreuzen sich die Wege der Schauspielerin Megan

Fox (23) mit dem Rapper Eminem (37). Geplant ist ein gemeinsamer Videodreh. Megan soll in dem Musikclip zum Duett „Love The Way You Lie“ von Eminem und Rihanna (22) mitspielen. Natürlich ist die Handlung streng geheim, jedoch hat der Regisseur Joseph Kahn (37) die Produktion des Videos auf seiner Twitter-Seite bestätigt: „In diesem Monat Eminem/Rihanna/Megan Fox...“ ■ Ihre Liebe wird immer wieder angezweifelt, doch als Eltern ihrer sechs Kinder wirken Brad Pitt (46) und Angelina Jolie (35) glücklich wie nie. Auch auf der Premiere von Angelinas Film „Salt“ in Los Angeles traten die beiden als verliebtes Paar auf. Doch Angelina ist nicht zu Unrecht eine erfolgreiche Schauspielerin, spielt sie also auch aus ihrem Privatleben nur eine Rolle? Denn angeblich fühlt sich die 35-Jährige in ihrer Beziehung mit Brad eingeengt. Ein Insider weiß nun dem National Enquirer zu berichten: „Sie hat einen Punkt erreicht, an dem sie sich gefangen fühlt und meint, an dieser Beziehung zu ersticken, denn sie läuft Gefahr, zu vergessen, wer sie als Mensch überhaupt ist. Es ist alles so unglaublich langweilig und ermüdend für sie.“ ■ Jennifer Aniston (41) scheint in ernsten Schwierigkeiten gewesen zu sein. Wie jetzt bekannt wurde, soll sie ein Stalker verfolgt

Wir sind schon seit der Fußball-WM getrennt!

Das sagt Liliana Matthäus über die Fremd-Knutsch-Affaire Lothar Matthäus (49) war geschockt über die Fotos, die seine Ehefrau Liliana (22) beim fremdknutschen zeigen. Für den Fußballer war seine vierte Ehe damit gescheitert. Jetzt äußerte sich das erste Mal die NochEhefrau Liliana zu Wort. „Dass Lothar durch die Fotos verletzt ist, verstehe ich. Und es tut mir sehr leid“, gesteht sie gegenüber der Bild. Allerdings habe sie ihren Ehemann nicht betrogen, da sie seit einem Monat getrennt seien: „Wir haben bereits vor ein paar Wochen vereinbart, Abstand voneinander zu halten. Ich muss alles erst verarbeiten. Aber Lothar versucht jetzt, mich fertig zu machen. Dabei will ich keine Schlammschlacht.“ Ist also in Wirklichkeit Liliana das Opfer, stellt sich Lothar bewusst als der gehörnte Ehemann dar? Nichts Genaues weiß man nicht, auch eine Aussprache am Dienstag hat offenbar zu keinem wirklichen Ergebnis geführt. Es wird sich zeigen müssen, ob Lothar und Liliana noch einmal zueinander finden oder ab sofort wirklich getrennte Wege gehen. Allerdings klingt Lilianas Geständnis: „Ich habe aktuell jemanden kennengelernt, den ich sehr gerne habe“, nicht nach einem Liebes-Comeback Ist Lothar Matthäus etwa gar nicht der Gehörnte und sagt Liliana somit die Wahrheit? mit dem Sportler.

Zypern. Ayia Napa.

haben. Jennifer erwirkte eine einstweilige Verfügung gegen Jason, wie TMZ berichtet. Der Stalker reiste quer durchs Land, um Jen nahe zu sein. Seine Mutter verständigte nach seinem Verschwinden bereits die kalifornische Polizei, weil sie von der krankhaften Liebe ihres Sohnes wusste. Offenbar war Jason der festen Überzeugung, eine Beziehung mit Aniston zu führen und sie zu heiraten. ■ Nach einer lauten Party in ihrem Londoner Stadthaus wurde Queen of Pop Madonna (51) offiziell abgemahnt. Nachbarn ihres 7-Millionen-Euro Anwesens beschwerten sich bei der Polizei über dröhnende Musik und Gesang am Sonntagnachmittag. Bei jeder weiteren Lärmbelästigung droht der 51-Jährigen nun eine Geldstrafe von knapp 6000 Euro. ■ Erst ist er Vater geworden, jetzt will er heiraten. Cristiano Ronaldo (25) scheint nicht so auf den gewöhnlichen Lebensweg zu stehen. Er will auch nicht die leibliche Mutter seines Kindes heiraten, sondern seine derzeitige Freundin Irina Shayk. Zwar sind die beiden erst seit vier Monaten zusammen, aber das ist ja kein Hindernis. Ei-

gentlich ist auch eher Irina diejenige, von der die Heiratsinitiative auszugehen scheint. Zumindest wenn man Facebook-Einträgen wie „Ich werde Cristiano Ronaldo noch vor Weihnachten heiraten“ oder „Ich liebe meinen Freund, ich liebe mein Leben, ich liebe Portugal“, Glauben schenken darf. ■ Heinrich Schmieder wurde nur 40 Jahre alt. Der deutsche Schauspieler wurde am Mittwochmorgen leblos in seinem Hotelzimmer gefunden, wie seine Agentin erklärte. Der gerufene Notarzt konnte nur noch den Tod des Mimen feststellen. Wie der Express berichtet, war Schmieder gerade in Italien, um an einem Mountainbike-Rennen teilzunehmen. Die Todesursache ist bisher noch ungeklärt. Schmieder kennt man aus Filmen wie „Der Untergang“, „ Wie die Karnickel“ und „Der Tunnel“. ■ Das wird seine Vanessa aber gar nicht gerne hören wollen. Eigentlich tuscheln die einen oder anderen Fans ja schon lange über eine baldige Hochzeit zwischen Teenie-Traumpaar Zac Efron (22) und Vanessa Hudgens (21). Doch ihre Liebe wird wohl noch nicht so schnell mit einer Heirat gekrönt, denn Zac plauderte jetzt plötzlich aus, dass er sich noch Zeit lassen wolle mit der Ehe.

Direkte Strandlage A8-tägig A4-Sterne-Hotel AInkl. Halbpension ADirekt-Buchen ist günstiger.

329.-

ab € pro Person SSSS Hotel Callisto Holliday Village in Kooperation mit:

AInklusivleistungen

Die Reinigung der Zimmer erfolgt 5 x pro Woche, Handtücher und Bettwäsche werden 2 x pro Woche gewechselt.

● Charterflug mit Eurocypria Airlines (oder gleichwertig)

eventuell mit Zwischenstopp nach Larnaca und zurück ● Zug zum Flug 2. Klasse inklusive ICE-Nutzung ● Transfer Flughafen - Hotel - Flughafen ● 7 bzw. 14 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Callisto Holiday Village ● Unterbringung in der gebuchten Unterkunftskategorie ● Halbpension ● Bei Aufenthalt über den 24.12.2010: Weihnachtsdinner ● Bei Aufenthalt über den 31.12.2010: Silvesterdinner ● Deutschsprachige Reiseleitung ● Reisepreissicherungsschein

Ihre Unterkunftskategorien

Studio. Die freundlich eingerichteten Studios (ca. 32 m2) für 2 Vollzahler und bis zu 1 Kind verfügen über Bad oder Dusche/WC, kombinierten Wohn-/Schlafraum, Telefon, Mietsafe, TV, Kochnische, Kühlschrank, Klimaanlage/Heizung und Balkon oder Terrasse. Appartement. Die Appartements (ca. 42 m2) für 2 Vollzahler und 1 Kind bieten zudem einen separaten Schlafraum. Agianapakloster

Ihr Urlaubsort: Ayia Napa

Ayia Napa ist wegen seines wunderschönen langen Sandstrandes einer der beliebtesten Urlaubsorte Zyperns. Ein kilometerlanger Promenadenweg geht vom Süden aus bis fast zum „Capo Greko“ und lädt zu endlosen Spaziergängen ein. Für reichlich Abwechslung sorgt das Ortszentrum mit seinen zahlreichen Geschäften, Restaurants, Tavernen und Diskotheken. Das alte Kloster von Ayia Napa mit seinem hübsch dekorierten Brunnenhaus bildet das historische Zentrum des Ortes.

Wohnbeispiel

01479

Ihr 4-Sterne-Hotel: Callisto Holiday Village (Landeskategorie A)

Die Anlage liegt direkt an einer kleinen Sandbucht, 1.5 km vom Zentrum und 50 km vom Flughafen Larnaca entfernt. Eine Linienbushaltestelle befindet sich in der Nähe. Ihr Hotel verfügt über Restaurants, Bar, Lift sowie Poollandschaft (im Winter nicht beheizt) mit Sonnenterrasse. Zudem stehen Ihnen kostenfrei Fitnessraum, Darts, beheiztes Hallenbad und Whirlpool zur Verfügung. Gegen Gebühr werden u. a. Sauna und Massagen angeboten. Hinweise: Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

All-Inclusive-Leistungen auf Wunsch

• Frühstück (7.30 - 10.00 Uhr) und Abendessen (19.00 - 21.30 Uhr) in Buffetform • Mittagessen (12.30 - 14.30 Uhr) mit Menüwahl oder in Buffetform • Snacks (10.30 - 12.00 Uhr, 15.00 - 18.00 Uhr und 22.00 - 23.00 Uhr) • Lokale alkoholische und alkoholfreie Getränke zu den Mahlzeiten und an der Bar (10.00 - 23.00 Uhr) Das Tragen eines All-Inclusive-Armbandes ist erforderlich.

Wunschleistungen pro Person/Woche

• Zuschlag Appartement • Zuschlag Studio zur Alleinbelegung • All-Inclusive-Verpflegung (wie beschrieben) von 2 bis Ende 11 Jahre bis Ende 1 Jahr Die Appartements sind nicht zur Alleinbelegung buchbar.

Kinderermäßigung

29.99.159.79.0.-

Bei Unterbringung im Studio bzw. Appartement mit 2 Vollzahlern erhält 1 Kind bis Ende 1 Jahr 100 % und von 2 bis Ende 11 Jahre 20 % Ermäßigung. Kinder bis Ende 1 Jahr schlafen im Bett der Eltern und von 2 bis Ende 11 Jahre auf einem Schlafsofa.

Veranstalter: Berge & Meer Touristik GmbH, 56578 Rengsdorf Änderungen vorbehalten, maßgeblich ist die Reisebestätigung.

€ € € € €

Preise und Termine 2010/2011 pro Person in € Abflughafen (Flughafenzuschlag) Preise Saison A 8-tägig 329.15-tägig 459.Saison B 8-tägig 369.15-tägig 499.Saison C 8-tägig 399.15-tägig 549.Saison D 8-tägig 469.15-tägig 599.-

Frankfurt (31.-) Stuttgart (31.-)

Hannover (0.-) Düsseldorf (31.-)

Termine 06.01. 13.01. 20.01.

04.01. 11.01. 18.01.

02.12. 09.12. 16.12. 27.01.

30.11. 07.12. 14.12. 25.01.

18.11. 03.02. 10.02. 17.02.

16.11. 01.02. 08.02. 15.02.

04.11. 11.11. 25.11. 24.02. 03.03. 10.03. 17.03. 24.03.* 23.12. 30.12.

02.11. 09.11. 23.11. 22.02. 01.03. 08.03. 15.03. 22.03.* 21.12. 28.12.

Saison E 8-tägig 499.15-tägig 669.*Dieser Termin ist nur 8-tägig buchbar. Weitere Termine und Abflüge ab BerlinSchönefeld, Leipzig, Dresden und München auf Anfrage buchbar.

Reise-Code: BHL029 - Kennziffer: 120/003

Reisehotline: 0 180 5/67 10 18* www.berge-meer.de/supersonntag

Tägl. 8.00 - 22.00 Uhr *€ 0.14/Min. aus dem deutschen Festnetz, hiervon abweichende Mobilfunknetzpreise bis zu € 0.42/Min. möglich.

SUS-NB-9

SUPER SONNTAG

25. Juli 2010

BLEIBEN SIE GESUND Wertvolle Tipps helfen gegen Kreuzschmerzen und Verspannungen

Mit gesundem Rücken durch die Schwangerschaft kommen

Bevor die Freude über das Baby kommt, steht vorallem die körperliche Veränderung der Mutter im Mittelpunkt. Besonders Rücken und Nacken sind hier Schwachpunkt. Dem kann jedoch entgegen gewirkt werden.

Bis zur Geburt nimmt das Körpervolumen werdender Mütter im Durchschnitt um etwa 30 Prozent zu und der Schwerpunkt verlagert sich durch den stetig wachsenden Bauch nach vorne. Mehr als ein Drittel der schwangeren Frauen klagen daher über starke Verspannungen im Nacken sowie über Schmerzen im unteren Rückenbereich. „Einfache Kräftigungsübun-

gen sowie gezielte Dehnungen in den sensiblen Arealen erweisen sich als bestes Mittel, um Beschwerden in

der Schwangerschaft vorzubeugen“, erklärt Dr. med. Reinhard Schneiderhan, Orthopäde aus München und Präsident der Deutschen Wirbelsäulenliga. Hauptursache für die Kreuzbeschwerden: Gewichtszunahme und eine veränderte Körperhaltung strapazieren Bänder, Muskeln und somit nicht zuletzt die Wirbelsäule. Zudem benötigt das heranwachsende Baby immer mehr Platz im Bauch und schiebt innere Organe beiseite. Die Folge sind eingeengte Nerven, die den gefürchteten Ischiasschmerz auslösen können. Kurz vor der Geburt nimmt die Brust noch einmal deutlich an Größe und Gewicht zu. Diese ungewohnte zusätzliche

Last kompensieren werdende Mütter, indem sie die Schultern nach hinten ziehen und mit dem Oberkör-

per weiter ins Hohlkreuz fallen. „Dadurch verspannt sich nicht nur die Muskulatur im Schulterbereich, auch steigt jetzt die Gefahr eines Bandscheibenvorfalles deutlich an“, weiß Dr. Schneiderhan. Durch gezieltes Training und gute Vorbereitung des Körpers auf die kommenden Strapazen lassen sich Beschwerden im Vorfeld minimieren. Hierbei hilft vor allem ein optimaler Wechsel

zwischen Aktivität und Entspannung. Wer bisher keinen Sport ausgeübt hat, darf während der Schwangerschaft nur mit schonenden Sportarten beginnen. Schwimmen kräftigt die gesamte Rumpfmuskulatur, schont und entspannt zugleich die Gelenke. Walken, Joggen oder Radfahren eignen sich als Ausdauersportarten. Pilates sorgt für eine bessere Körperhaltung, Yoga und Tanzen fördern zu-

Verordnen Sie

sich

selbst

mehr Gesundheit und Lebensqualität

4

wöchiger

ur K r e g i e t s n Ei

s

ordnung r e V e n e Eig

n nahezu schusst vo Wird bezu lichen Kassen. tz se ge n alle n-Kurs r Kennenler 4-wöchige Rp.

in d a s E in s t ie g s t r a in in g e it Gesundh

www.fitup

-sportcent

er.de

Gesund und werden, schmerzfrei ! ohne Risiko eigene

Physiong Abteilu

Der neue Weg zur Gesundheitsvorsorge im

Förderu ng dieser Maßna hme durch ih re Kasse möglic h

Der itsndhe Gesu in Ihrer club Region.

Igelweg 2b · 56566 Neuwied www.fitup-sportcenter.de · Telefon 0 26 22/72 05

Wie sieht das optimale Fitnesstraining aus?

Der goldene Mittelweg

„Wer rastet, der rostet“, heißt es im Volksmund. Aber auch: „Sport ist dem die Beweglichkeit. Mord.“ Zwei extreme AnAuch der regelmäßige Gang sichten, doch wie sieht ins Sportcenter bleibt er- das optimale Fitnesstrailaubt, nur sollten Schwange- ning tatsächlich aus? re Crunches für die geraden Bauchmuskeln nicht länger Die Antwort liegt etwa in der durchführen, da diese Be- Mitte. Zunächst sollte man wegung die Sauerstoffzu- sich bewusst machen, auf fuhr des Kindes herabsetzen welche Art und Weise man kann. Das Training der seit- seinen Körper fit halten will: lichen Bauchmuskulatur er- Ist es aufgrund von Rückenweist sich dagegen als risi- schmerzen, machen Arkolos. Generell gilt: jegliche beits- und Privatleben Ihnen Überanstrengung sowie so viel Stress, dass Sie einen Sportarten mit hohem Ver- Ausgleich brauchen? Oder letzungsrisiko vermeiden. sind Sie ohnehin ein sportiver Typ, der seine Fitness Folgende Übungen eignen noch verbessern möchte? sich besonders während der Wichtig ist es, Körper und Schwangerschaft: Geist auch beim Sport nicht 1) Gegen Verspannung der voneinander getrennt zu beNackenmuskulatur: Mit geradem Rücken im Schneidersitz Platz nehmen. Mit einer Hand über den Kopf fassen und ihn vorsichtig in Richtung Schulter dehnen. Langsam wieder lösen. 2) Dehnen der Schulter- und Brustmuskulatur: Auf einen bequemen Stuhl oder Hocker setzen, der 20 Zentimeter vor einem Türrahmen oder Wandvorsprung steht. Nun einen Arm heben und im 90-Grad-Winkel seitlich einknicken. Unterarm am Türrahmen oder Wandvorsprung anlehnen und durch leichten Druck dehnen. Mit der anderen Körperseite wiederholen. 3) Aktivierung der seitlichen Bauchmuskeln: In aufrechter Haltung einen Arm heben und über den Kopf zur anderen Körperhälfte dehnen. Dabei den Oberkörper mitnehmen. Überkreuzen der Beine för- trachten. Diese Meinung dert zusätzlich die Körperba- vertritt auch der Sportwislance. senschaftler Andreas Bre4) Entspannung der denkamp. In einem seiner Rückenmuskulatur: Bequem Beiträge im Magazin „Fitin der Rückenlage liegen und ness Tribune“ schreibt er, die Beine zur Entlastung auf dass Fitness beim Denken einem Stuhl oder Hocker im anfängt – sozusagen bei der 90-Grad-Winkel ablegen. inneren Lebenseinstellung. Bewusst in den Bauch- und Training muss Spaß machen Beckenbereich einatmen. Für den Weg zum optimalen Dabei mit der gesamten Training bedeutet das: NieWirbelsäule Bodenkontakt mand sollte unbedacht in halten. den Jogginganzug schlüpfen, die Haustür öffnen und versuchen, einen Marathon

zu laufen. Stattdessen sollte man zunächst seinen Lebenswandel und die Ernährung unter die Lupe nehmen. Ausgewogen und vitaminreich sollte sie sein, da der Körper schließlich beim Sport weitaus mehr beansprucht wird, als auf der Couch. Wie das persönliche optimale Fitnessprogramm dann tatsächlich aussieht, hängt vor allem von den eigenen Vorlieben ab. Hierzu sagt Fitnesstrainer und Buchautor Christoph Delp: „Man kann seinen Körper nach vielen Methoden trainieren, aber ohne Abwechslung und Spaß wird man nicht langfristig dabeibleiben.“ Wichtig: Abwechslung schaffen Zweimal in der Wo-

Besser ist ein ausgewogener Mix zwischen Kraft- und Ausdauertraining. Auch die Bewegung an der frischen Luft sollte nicht fehlen. Neue Herausforderungen schaffen Ebenso ist es wichtig, dass man sich vor dem Sport aufwärmt, und zwar mit den klassischen Dehnübungen. Wer diese nicht aus dem Effeff beherrscht, kann Ratgeber in Buch- oder Filmform heranziehen und neuerdings auch CoachProgramme für die Wohnzimmerkonsole. In den Kursen der Fitnessstudios ist das Auf- und Abwärmen sowieso inbegriffen und für die Arbeit an den Geräten geben die Fitnesstrainer vor Ort die richtigen Tipps. Am Ende zählt das Durchhal-

che jeweils eine halbe Stunde spazieren gehen oder joggen, zusätzlich der ein oder andere Schwimmbadbesuch – so könnte ein möglicher Fitnessplan aussehen. Je nach Gemütszustand und körperlicher Verfassung könnte am Wochenende eine Wanderung oder Radtour dazukommen. Wichtig ist, sich nicht nur auf eine Sache zu konzentrieren, wie zum Beispiel vier Mal die Woche im Fitnessstudio Hanteln zu stemmen.

tevermögen. Nur wer langfristig seinen Trainingsvorhaben treu bleibt, sie immer wieder je nach Bedürfnissen anpasst, wird eine gute Grundfitness erreichen. Enttäuschungen zu Beginn sollten nicht gleich dazu führen, das Handtuch zu werfen. Wichtig ist darüber hinaus: Der Körper muss regelmäßig vor neue Herausforderungen gestellt werden. Ein neues, aufbauendes Konzept steht meist nach sechs bis acht

Diät darf kein Dauerzustand sein Münster (ddp). Manche Menschen machen eine Diät nach der anderen. Sie schaffen es einfach nicht, dauerhaft ein paar Kilos abzuspecken. Nicht selten sei das permanente AufDiät-Sein aber auch Ausdruck einer Essstörung, sagt Silvia Uhle, leitende Psychologin der Christoph-DornierKlinik für Psychotherapie in Münster. Oft hätten Betroffene nicht einmal sonderlich großes Übergewicht, sondern seien vielmehr dem Schlankheitswahn verfallen, der in der westlichen Gesellschaft heute vorherrsche und vor allem durch die Medien propagiert werde. Da wird selbst noch dann gehungert, wenn kaum noch Speck auf den Rippen vorhanden ist. Gefährlich wird es laut Uhle dann, wenn sich die Essstörung manifestiert und sich eine Magersucht entwickelt. Betroffene zeigten mit-

unter eine regelrechte «Gewichtsphobie» und setzten alles daran, nur ja nicht zuzunehmen: «Vor einer Grillparty mit all dem fettigen Essen haben sie beispielsweise panische Angst», erläutert die Psychologin. Typisch seien auch Wahrnehmungsstörungen und eine fehlende Krankheitseinsicht: So stritten manche Patienten selbst noch dann eine Essstörung ab, wenn sie schon künstlich von einer Magensonde ernährt werden müssten. Je frühzeitiger eine Essstörung erkannt und behandelt wird, desto besser sind die Chancen auf Heilung. Uhle rät deshalb, bei einschlägigen Symptomen frühzeitig eine Suchtberatungsstelle beziehungsweise einen Psychotherapeuten aufzusuchen oder zumindest mit seinem Hausarzt zu sprechen.

DRK Krankenhaus Neuwied Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Bonn

Kreißsaalbesichtigung Ein Informationsabend für werdende Eltern: Ärzte und Hebammen beantworten Ihre Fragen rund um das Thema Geburt. Daneben können Kreißsaal und Wochenstation besichtigt werden.

Nächster Termin: Mittwoch, 04. August, 18-20 Uhr

in der Elternschule des DRK Krankenhauses

Weitere Informationen und Anmeldung:

DRK Krankenhaus Neuwied · Abteilung Geburtshilfe Marktstraße 104 · 56564 Neuwied · Telefon (0 26 31) 98 -16 07 [email protected] · www.drk-kh-neuwied.de

Entdecken Sie die neue Mobilität Scooter

Abb. Beispiel

Stabil. Zuverlässig. Langlebig. Sommerpreis* * bis 31.08.2010

ab

1.549,- 7

Reha Team Pierdolla GmbH Breslauer Str. 78 · 56566 Neuwied · Tel. 02631 39170 · www.pierdolla.de

SUS-G-10

SUPER SONNTAG

25. Juli 2010

SPORT AM WOCHENENDE Die 1.und 3.Bundesliga wird präsentiert von:

DIE SPORTWETTE VON

3. Bundesliga

K. Offenbach – 1. FC Saarbrücken 2:0 (1:0) VfB Stuttgart II – RW Erfurt 3:1 (3:0) E. Braunschweig – Dynamo Dresden 2:1 (1:1) W. Burghausen – SV Sandhausen 1:4 (0:2) Unterhaching – Wehen Wiesbaden 0:1 (0:1) W. Bremen II – Jahn Regenburg 0:1 (0:1) TuS Koblenz – RW Ahlen 0:0 Hansa Rostock – VfR Aalen 3:0 (1:0) Carl Zeiss Jena – 1. FC Heidenheim 2:1 (1:1) Babelsberg 03 – Bayern München II Heute, 14 Uhr

1. Bundesliga

Bayern München – VfL Wolfsburg M'gladbach – 1. FC Nürnberg 1. FC Köln – 1. FC Kaiserslautern Hoffenheim – Werder Bremen FC Freiburg – FC St. Pauli Bor. Dortmund – B. Leverkusen Hannover 96 – E. Frankfurt Hamburger SV – FC Schalke 04 FSV Mainz 05 – VfB Stuttgart

20. 08. 20.30 Uhr 21. 08. 15.30 Uhr 21. 08. 15.30 Uhr 21. 08. 15.30 Uhr 21. 08. 15.30 Uhr 21. 08. 15.30 Uhr 21. 08. 15.30 Uhr 21. 08. 15.30 Uhr 21. 08. 15.30 Uhr

B-Junioren-Spieler gesucht Gladbach. Die Jugendspielgemeinschaft (JSG) Gladbach/Thalhausen sucht für die neue Saison 2010/2011 nach Verstärkungen für ihre B-JuniorenMannschaft. Gesucht werden Spieler der Jahrgänge 1994 und 1995. Die Mannschaft trainiert ab Mitte Juli zweimal wöchent-

lich (montags, 18.00 Uhr in Thalhausen und donnerstags, 17.30 Uhr in Gladbach), die Spiele finden zur Hälfte in Gladbach und zur Hälfte in Thalhausen statt. Interessenten wenden sich bitte an Trainer Jens Malkmus (Tel.: 02635/922 072, E-Mail: [email protected]

Die Formel 1 gastiert heute um 14 Uhr in Hockenheim

„Hier spricht Rudi Gutendorf“

Schumi sieht kein Ende seines Comebacks Hockenheim. Auf den Campingplätzen am Hockenheimring kämpfen seine Fans schon seit Tagen um die besten Plätze, beim Werksbesuch in Sindelfingen musste er unzählige Autogramme schreiben: Vor dem Großen Preis von Deutschland am heutigen Sonntag,14 Uhr, zieht der zurückgekehrte Rekordweltmeister Michael Schumacher alle in seinen Bann. Fast wie in früheren Tagen, als Hockenheim ein einziges rotes Schumi-Land war. „Ich habe jetzt eine silberne Kappe“, sagt Schumacher, der nach drei Jahren Pause nicht mehr wie früher für Ferrari fährt, sondern im Silberpfeil von Mercedes sitzt: „Aber ich glaube, dass bei den Fans auch schon noch einige meiner alten

roten Kappen dabei sein werden.“ Und schließlich haben seine Anhänger auch noch zwei weitere Jahre Zeit zum Farbwechsel, denn allen Spekulationen um ein vorzeitiges Ende seines Comebacks erteilt Schumacher eine klare Absage. Er werde wie geplant die kompletten drei Jahre fahren, sagt der 41-Jährige:

„Da gibt es nichts hinzuzufügen.“ Natürlich sei er nicht zufrieden mit den Ergebnissen, die er seit seiner Rückkehr in die Königsklasse erreicht hat, gibt Schumacher ehrlich zu. Erst 36 Punkte, 54 weniger als Teamkollege Nico Rosberg, Platz neun in der WMWertung und als beste Resultate zwei vierte Plätze das ist nicht das, was seine Fans von einem siebenmaligen Weltmeister erwartet und erhofft hatten. Er selbst habe nicht erwartet, nach drei Jahren Pause zurückzukommen und alles in Grund und Boden zu fahren, erklärt Schumacher. Wie lange es dauern würde, bis er wieder ganz vorne mitmischen könne, „darüber hatte ich mir keine Gedanken gemacht“. Die Tatsache, dass im Gegensatz zu früheren Zeiten während der Saison keine Testfahrten erlaubt sind, machte ihm die Eingewöhnung zusätzlich schwerer. Da zudem auch sein Silberpfeil nicht so schnell ist, wie vom Team um MercedesSportchef Norbert Haug und „Superhirn“ Ross Brawn erhofft, freut sich der 91-malige GP-Sieger, der vier dieser Erfolge in Hockenheim feierte (1995, 2002, 2004 und 2006), schon über kleine Fortschritte, die von außen nicht erkennbar sind. „Aber ich sehe diese Schritte vorwärts, für mich sich die Fortschritte offensichtlich“, sagt Schumacher, der den Traum von seinem achten WM-Titel 2011 verwirklichen will. Da auch Teamkollege Rosberg (90 Punkte) schon deutlichen Rückstand auf die WM-Spitze mit Lewis Hamilton (145), Jenson Button (133) und Mark Webber (128) hat, drückt Schumacher in diesem Jahr seinem

Freund Sebastian Vettel (121) die Daumen. „Es ist so, dass ich mit mit Seb extrem gut verstehe“, sagt er über den 23 Jahre alten Red-Bull-Piloten: „Er hat schon meine Sympathien und auch die besten Aussichten.“ Den Rest dieser Saison schreibt Schumacher noch nicht ab. „Ich bin immer noch motiviert. Das Fahren an sich und das Kämpfen mit den Kollegen macht mir tierisch viel Spaß und hat bislang ja auch gut funktioniert“, sagt er: „Ich bin guter Dinge, dass wir noch in diesem Jahr einige Achtungserfolge einfahren können.“ Auch gegenüber Rosberg, den er als seinen bislang stärksten Teamkollegen sieht. Vielleicht sogar schon in Hockenheim, wo die Fans einen zusätzlichen Ansporn bieten: „In Hockenheim herrscht immer eine ganz spezielle Atmosphäre, weil wir Fahrer wissen und auch mitbekommen, dass die Fans an der Strecke campen und teilweise ihren ganzen Jahresurlaub dafür aufbringen. Das wird jetzt wieder so sein, und das kreiert eine ganz besondere Atmosphäre. Das macht Hockenheim so außergewöhnlich.“ Das war der Besuch von Schumacher und Rosberg für 3.500 Arbeiter im Mercedes-Werk in Sindelfingen auch. Die opferten in praller Sonne ihre Mittagspause, um einmal die Formel-1Stars hautnah erleben zu können. Die beiden Rennfahrer durften dann noch im Designzentrum einen exklusiven Blick auf künftige Mercedes-Modelle werfen und danach auch noch einen echten Crashtest miterleben.

Tolle Pokal-Derbies

jüd. Gesetzessammlung

Knacken Sie dieses Sonntagsrätsel und hinterlassen Ihre Lösung auf unserer Gewinnspiel-Hotline unter der 0137 / 826 0075*. Unter allen Teilnehmern mit der richtigen Lösung verlosen wir jede Woche einen attraktiven Preis. Diese Woche 1 individuell gestaltetes Briefset mit 50 Briefbögen, 50 Briefkarten, 50 Briefhüllen, 100 Visitenkarten mit farbigem

spanisch: Freund

Augendeckel

Kinderengel

10 6

Wohnzins

gendfußballs in Ruanda in Kooperation mit dem Deutschen Fußball-Bund durch. Im Vordergrund steht die Ausbildung von Trainern und Lehrern für den Nachwuchsbereich. Im kommenden Jahr unterstützt der FKV06 die ruandische Regierung und den ruandischen Fußballverband bei der Einführung eines Schulfußballwettbewerbes.

Walter Desch, Vorsitzender des FKV06 bedankte sich für die großzügige Spende auch im Namen der ruandischen Botschafterin Christine Nkulikiyinka . Unser Foto zeigt die Vorstandsmitglieder Walter Desch, Jürgen Veth und Josef Hens, die sich bei der Delegation des FC Arzheim für den stattlichen Betrag bedanken.

Stadt im Tschad

Küchenschabe

Rufen Sie gleich an:

0137 - 826 0075* griech. Kriegsgott

1

4

8

Strich

babyl. Gottheit

Amt

Traubenernte

Kopffüßler

Eigentümer Geliebte des Zeus Bootsteil

. . . für ten und priva n Bedarf lle en offizie sten Auflag -Preisen! efte, sh n P i e O in kl und zu T ladungskarten, teVe, reAuinfkleber, l a in l k E e la P lyer, n ner, F arten, sch trittsk uck n, Ban e,

franz.: damals

im Stil von (franz.) Fremdwortteil: mit

Tierwelt

laff

arg

Ein karte ssätz r-Dr Visiten piere, Endlo ge, Künste - 95 34 50 efpa schlä 2 ri m 3 B fu 6 e Bri 02 u.v.m.

7

sehr nett

3

begeisterter Anhänger

Jahreszeit Gleichgewicht

Druck auf hochwertigem Designpapier im Wert von 80 Euro! Erleben Sie einen bedingungslos freundlichen Service bei KÜNSTER-DRUCK in Andernach! Viel Spaß beim Rätseln!

großes Grundstück

Bergeinschnitt

im rheinlandpfälzischen Partnerland Ruanda zugutekommen. Aus diesem Grund überreichte der Vorsitzende Dr. Jürgen Sauer am gestrigen Abend einen Scheck über 7.600 an den Fußball- und Kultur-Verein RheinlandPfalz 2006 (FKV06). Der FKV06 führt bereits seit 3 Jahren Projekte zur Förderung des Kinder- und Ju-

Meeresbucht

Schlußstrich ziehen

Schwur

fahrendes Volk

Raumbegrenzung

Gaunergehilfe

in Betrieb schwäbisch. Höhenzug

Koblenz. Unter dem Motto „Ein Herz für Afrika: Kinder kicken um den WM-Pokal“ veranstaltete am Pfingstwochenende der FC Germania Arzheim eine Mini-WM mit über 300 Nachwuchskickern. Das Turnier brachte nicht nur allen Beteiligten sehr viel Freude, sondern auch einen beachtlichen Erlös. Der Betrag soll den Kindern

Koblenz. Der FC Germania Metternich, Vizemeister der abgelaufenen Saison in der Bezirksliga Mitte präsentiert seine neuformierte Mannschaft im Rahmen eines Freundschaftsspieles gegen den Verbandsligisten SG Eintracht Lahnstein am Sonntag, 1. August. Anstoß ist um 15 Uhr in der Metternicher Kaul. An diesem Nachmittag haben die Anhänger erstmalig die Möglichkeit, die Mannschaft um Trainer Jürgen Brendgen vor Beginn der Meisterschaft am Sonntag, 8. August 2010 vor heimischer Kulisse zu erleben.

Gewinnen Sie mit KÜNSTER-DRUCK!

Wir bieten Lösungen

Ein Herz für Afrika gezeigt

am Sonntag, 8. August, 14.30 Uhr: SG Rodenbach – FV Engers, FC Horchheim – SG Eintracht Lahnstein, FV Rübenach – SG 2000 Mülheim-Kärlich, TSG Irlich – VfB Linz, SG Wehr – Spvgg Burgbrohl und SC Weiler – TuS Mayen. Alle weiteren Informationen gibt es auch im Internet unter www. fussballverbandrheinland.de.

Koblenz. In zwei Wochen stehen bereits die ersten Pflichtspiele der neuen Saison 2010/11 auf dem Programm: Die Begegnungen der ersten Runde um den Bitburger Rheinlandpokal wurden in diesen Tagen ausgelost. Bereits am Mittwoch, 4. August, findet die erste Partie statt, die weiteren sind für Sonntag, 8. August, angesetzt. Unter anderem spielen

Fußballfans ist derzeit sicher der Skandal um Ribéry. Ich bin derselben Meinung wie Karl-Heinz Rummenigge, der politische Hintergründe sieht und glaubt, dass man in Frankreich den ganzen Ärger über das unglaubliche Desaster der Nationalmannschaft auf Ribéry ablädt. Gottseidank hat sich der Zwist zwischen dem DFB und Joachim Löw aufgelöst. Ich bin glücklich über diese Tatsache, weil ich überzeugt bin, dass wir für die nächsten Aufgaben den besten Nationaltrainer vertraglich gebunden haben und dass auch auf der anderen Ebene Theo Zwanziger als für mich bester Präsident des DFB seine Arbeit deshalb fortsetzen kann.

Germania spielt

Bitburger Rheinlandpokal

0 26 32 / 95 34 50

Mini-WM in Arzheim erspielte 7.600 Euro - Dank des Fußballverbandes

oder sogar einer zwei auf ihren Konten haben. Hier muss sich besonders ein neuer Trainer beweisen und allen Spielern zeigen, welche Qualität er hat. Beispiel: Wenn alle Spieler glauben, die Plackerei sei zu Ende, dann muss der Trainer den Mumm haben, noch einen 400-Meter-Lauf dranzuhängen und dabei wie nebenbei sagen: Danach ist das Training zu Ende, bis auf die letzten drei! Auf vielen Fotos fast aller Gazetten sehe ich einen lachenden, zufriedenen Felix Magath. Ich nehme an, dass er einen guten Grund hat, wenn er schon seinen neuen Spieler Raul in seiner Offensive spielen sieht. Und seine Königsblauen im Zweikampf sieht und sich ausmalt, welche Sorgen er damit Van Gaal machen kann. Den Zuschauern kann es nur recht sein, wenn sich an der Tabellenspitze spannende Positionskämpfe abspielen. Das große Thema bei allen

Ich habe im Moment viel Zeit, da ich in der nächsten Woche am Knie operiert werden muss. Gestern sah ich mir noch einmal das Video vom Spiel um den dritten Platz zwischen Deutschland und Uruguay an. Für mich war dieses Spiel das beste, was ich bei der WM gesehen habe. Beide Teams hätten den dritten Platz verdient gehabt. Bei den Urus sahen wir den Weltklasse-Stürmer Forlan, in unserer Mannschaft spielte jeder so hervorragend, als wenn es um die Goldmedaille gegangen wäre. Besonders imponierte mir unser Goalkeeper Butt, dem niemand ansah, dass er schon 36 Jahre alt ist. Jetzt beginnt in der Bundesliga die Zeit der Trainingslager. Dort wird Kondition gebolzt, oft bis an die Schmerzgrenze der Spieler. Das ist nicht nach dem Geschmack vieler Neu-Millionäre, die oft Beträge mit vielen Nullen hinter der eins

Frauenname

12

diebischer Vogel

Leichtmetall (Kw.)

Rachegöttin

span. Artikel

11

2

oval

5 Paddelboot

9 Kfz-Z. Krefeld

Insel im Bodensee

Adliger Nachkomme

ostfries. Insel

arab. Laute tm1614-105

Lösung:

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Lösung der Vorwoche: SONNENFINSTERNIS

Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. *0,50 B pro Anruf aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk abweichend

SUS-NBS-11

SUPER SONNTAG

25. Juli 2010

SOMMER GEWINNSPIEL LineUp zählt zu den frischesten und innovativsten

„The flag keeps flying“ bei der 16. Nature One

Europas beliebtestes Festival für elektronische Musik öffnet wieder seine Tore: die Nature One. Vom 30. Juli bis 1. August werden locken mehr als 300 DJs aus 25 Ländern auf der ehmaligen Raketenbasis „Pydna“ in Kastellaun im Hunsrück.

Kastellaun. Zur 16. Auflage werden mehr als 60 000 Besucher erwartet, jeder Fünfte kommt aus dem europäischen Ausland. „Alle sprechen dieselbe Sprache – die der Musik, der Toleranz und der Open-Mindedness“ heißt es im offiziellen FestivalBooklet. Für das besonders friedliche Miteinander ist Nature One bekannt, auch Polizei und Behörden sprechen von einem „absolut gewaltlosen“ Festival. Diese Botschaft haben sich die Veranstalter mit dem Motto „The flag keeps flying“ wortwörtlich „auf die Fahne geschrieben“. Im 120 Hektar großen „Camping-Village“ wohnen die Besucher von Donnerstag bis Montag Zelt an Zelt, viele hissen ihre Landesfah-

ne. „Hier wird freudige europäische Einheit gelebt – ohne Konflikte oder Stressmomente. Wir möchten, dass dies wieder mehr in den Mittelpunkt rückt“, erklärt Oliver Vordemvenne vom Veranstalter I-Motion. Die „Sprache der Musik“ ist elektronisch. Mehr als 300 DJs und LiveActs kommen aus der ganzen Welt, um sie in den Hunsrück-Wäldern zu „verkünden“. Allstars wie Paul van Dyk (Berlin), Chris Liebing (Frank-

Meet & Greet mit Howard Carpendale zu gewinnen

Ein Star ganz privat

furt), Armin van Buuren (Leiden), Carl Cox (London) oder Westbam (Berlin) gehören zu Nature One wie die Bunker im ehemaligen Hochsicherheitsbereich der Raketenbasis Pydna. Trotzdem zählt das LineUp auch dieses Jahr zu den frischesten und innovativsten im FestivalZirkus. Moguai tritt erstmals als LiveAct auf und mit Gareth Emery (Southhampton), Dash Berlin (Den Haag) und Filo & Peri (New York) geben drei Top-Trance-Acts ihren NatureOne-Einstand. Nature One ist auch ein Aufeinandertreffen der DJ-Generationen. Junge Stars wie Felix Kröcher, Sven Wittekind oder Klaudia Gawlas begegnen ihren einstigen Idolen wie Dave Clarke, Timo Maas und DJ Hell. Auf dem Classic Terminal gibt es ein Wiedersehen mit Dr. Motte (Berlin) und Charly Lownoise & Mental Theo (Den Haag). Neben den vier Hauptbühnen präsentieren sich auf insgesamt 19 weiteren

Floors Clubs und Veranstalter aus Deutschland und dem benachbarten Ausland. Der Sound reicht von Hardcore bis Trance, von House bis Techno. Die Clubs kommen zum Beispiel aus Berlin (Tresor), aus Würzburg (Airport), Wuppertal (Butan Club) oder Köln (Elektroküche). Und aus Holland (Thunderdome), der Schweiz (Energy) oder Belgien (Bass Bookings). Bereits am Donnerstag, 29. Juli, wird Nature One beim „Mixery-Opening“ im „Camping-Village“ eröffnet.

Neuwied. Mit einem „Goldaward“ für sein jüngstes Album „Stark“ im Gepäck, geht Howard Carpendale auf große Deutschland Tour und ist am Samstag, 7. August, um 20 Uhr live beim Open Air Festival Schloss Engers in Neuwied-Engers zu erleben. Nachdem der charmante Südafrikaner der Bühne und folg mit seinem neuen Aldem Showbusiness eigent- bum gibt ihm Recht! In seiDer SUPER SONNTAG ver- lich den Rücken zugekehrt ner Live-Show wird er seine lost 2x2 Karten für die 16. hatte, startet er nun wieder neuesten Hits wie „Noch Nature One. Rufen Sie bis durch - und der bisherige Er- immer mittendrin“ und seine Montag, 26. Juli, 18 Uhr unsere Hotline an und PUR gastiert auf der Loreley - Karten nennen Sie das Stichwort „Nature One“

GewinnHotline: 01 37 - 8 26 00 74 dem (50 Cent pro Anruf aus deutschen Festnetz, a. d. ggf. abweichende Preise etz) funkn Mobil

Jetzt den „sonnigen Ratgeber” gewinnen

-Anzeige-

„Alles sonnenklar?!” im Sommer Ein neuer Buchratgeber von BARMER GEK und Mehr Zeit für Kinder e.V. motiviert zu einem gesunden Umgang mit der Sonne. Region. Die Kinder wollen draußen toben und die Sonne genießen. Doch mit den Sonnenstrahlen erreichen uns auch die für uns unsichtbaren UV-Strahlen, die der Haut schaden können. Vor allem für Kinder ist es wichtig zu wissen, was UV-Strahlen sind und wie man sich davor schützen kann. Ein neuer Buchratgeber von BARMER GEK und Mehr Zeit für Kinder e.V. motiviert zu einem gesunden Umgang mit der Sonne. „Können wir gleich ins Wasser?“ – diese Frage hören Eltern immer wieder, wenn sie mit ihren Kindern Urlaub am Meer, an der See oder auch einfach nur schöne Sommertage im Schwimmbad verbringen. Die Antwort verantwortungsbewusster Eltern hängt davon ab, ob sich die ganze Familie schon vor dem Abmarsch mit Sonnenschutzmitteln eingecremt hat oder nicht. Wenn ja, steht dem Eintauchen ins erfri-

schende Nass nichts im Wege. Ansonsten heißt es: Erst eincremen! Begeistert sind Kinder davon in aller Regel nicht. Tipps und Tricks, wie Eltern ihre Kinder ohne lange Diskussionen zum Eincremen bewegen können, vermittelt der neue Ratgeber mit dem Titel Alles sonnenklar?! „Mit unserem Sonnenbuch geben wir Familien einen fröhlichen Begleiter an die Hand. Sie erfahren Nützliches, Schönes und Wissenswertes rund um Sonne, UVSchutz, Spielen im Freien und aktiven Familienurlaub“, erläutert Friedhelm Ochs, Landesgeschäftsführer der BARMER GEK in Rheinland-Pfalz/Saarland.

Mit Hits wie „Ti Amo“ wurde er weltberühmt. Nun ist er mit seinem neuen Album wieder auf Tour und zu Gast in Engers: Howard Carpendale

dieser Himmelskörper hat. Dabei berücksichtigen wir den aktuellen Stand der Wissenschaft, zeigen physikalische Zusammenhänge auf und motivieren zu gemeinsamen Familienaktivitäten.“ Schnell sein lohnt sich: Schreiben Sie jetzt eine Email an Katharina.Steinbach @barmer-gek.de und gewinnen Sie einen Ratgeber Alles sonnenklar?!. Einsendeschluss ist der 31. August 2010. Das Hardcover-Buch ist zum Preis von 8,90 zzgl. 1,- für Porto und Verpackung erhältlich über den Mehr Zeit für Kinder e.V., Tel. 069/156896-0, Fax - 10, oder auf www.mzfk.de.

Der Leser erhält Antworten auf vielfältige Fragen: Wie viel Sonne ist gesund? Wie wirkt UV-Strahlung auf unsere Haut? Worauf ist bei UVGewinnen Sie jetzt einen Nach dem Prinzip „von Fami- Schutzmitteln zu achten? lien für Familien“ sind zahlrei- „Das neue Buch beleuchtet Ratgeber „Alles sonnenche alltagserprobte Anregun- unterschiedliche Facetten, klar?!”. Schreiben Sie gen in den Ratgeber einge- die rund um das Thema dafür eine E-Mail an: flossen, wie Eltern ihren Kin- Sonne wichtig, interessant Katharina.Steinbach dern das richtige Bewusst- und unterhaltsam sind“, so @barmer-gek.de. sein im Umgang mit der Ochs. „Es geht uns darum zu Einsendeschluss ist der Sonne vermitteln können. zeigen, welche Bedeutung 31. August.

Kultsongs wie „Hello again“ und Co. zum Besten geben. Wer Howard Carpendale einmal persönlich die Hand geben möchte, hat hier die Chance: Der SUPER SONNTAG verlost ein exklusives Meet&Greet für zwei Personen mit dem Sänger vor seinem Konzert im Schloss Engers. Zum Gewinn gehören

Waage 24.09.–23.10. Bevor aus einer kleineren Meinungsverschiedenheit eine handfeste Krise wird, sollte derzeit jeder rechtzeitig einlenken und zu seinen Schwächen stehen.

Stier 21.04.–20.05. Bei Ihnen liegen die Vorteile eindeutig auf privater Ebene. Alles, was mit Herzensangelegenheiten, der Familie oder einem Hobby zu tun hat macht Spaß.

Skorpion 24.10.–22.11. Sie wollen nun endlich mit Schwung Ihre Umwelt neu gestalten. Ihr erhöhtes Selbstbewusstsein und Ihre vibrierende Energie werden manchen überraschen.

Zwillinge 21.05.–21.06. Trösten Sie sich, denn Nerven wie Drahtseile besitzt momentan so gut wie niemand. Verabredungen mit guten Freunden bringen dafür die nötige Ablenkung.

Schütze 23.11.–21.12. Mit ihrem kindlichen Gemüt verstehen Sie es spielend, Ihren Willen durchzusetzen. Jetzt sollten Sie aber doch ein wenig Anpassungsfähigkeit beweisen.

Krebs 22.06.–22.07. Diese Woche müsste in mancher Hinsicht zukunftsweisend sein. Da sieht einiges recht verführerisch aus und es dürfte viel Standhaftigkeit vonnöten sein. Löwe 23.07.–23.08. Eine Partyeinladung unbedingt annehmen. Für die Singles unter Ihnen könnte sich der drängende Wunsch nach dem Traumpartner noch rechtzeitig erfüllen.

Steinbock 22.12.–20.01. Beschränken Sie Ihre Initiativen auf das absolut unerlässliche Maß. Weniger kann mehr sein. Sie wirken anziehender denn je auf das andere Geschlecht.

Jungfrau 24.08.–23.09. Suchen Sie sich diese Woche am besten eine geeignete Beschäftigung um sich von negativen Dingen abzulenken. So entwickelt sich die Zeit sehr positiv.

Fische 20.02.–20.03. Sie sind jetzt ganz und gar auf Erfolg programmiert und die gesetzten Ziele dürften sich auch erreichen lassen. Unbeirrt diesen Weg weiter verfolgen.

Wassermann 21.01.–19.02. Verplanen Sie Ihre Freizeit nicht total, sondern lassen Sie sich genug Spielraum für spontane Einfälle. Richtig auszuspannen täte Ihnen auch mal gut.

SONNEN-TAROT – WAS DIE ZUKUNFT BRINGT

Erfahrene Esoteriker schauen während eines persönlichen Gesprächs mit Hilfe der Tarot–Karten in Ihre Zukunft.

Von 8.00 Uhr morgens bis 2.00 Uhr nachts:

09003/74 54 44 (1,49 E

URO/MIN.)

GewinnHotline: 01 37 - 8 26 00 70 dem (50 Cent pro Anruf aus deutschen Festnetz, a. d. ggf. abweichende Preise Mobilfunknetz)

beim SUPER SONNTAG gewinnen

Hier werden Wünsche erfüllt Loreley. Wer gewinnen möchte, ruft die GewinnHotline an und nennt das Stichwort „Pur“. Sie ist bis kommenden Freitag, 12 Uhr, freigeschaltet. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

PUR gastiert am Sonntag, 1. August, auf der Freilichtbühne Loreley in St. Goarshausen. Die Fans erwartet ein echtes Highlights in diesem KonzertSommer. St. Goarshausen. Die Hallentour 2009 war ein Riesenerfolg für die wohl beliebteste deutsche Band. Daher hatte sich die Gruppe entschlossen, noch näher an ihre Fans zu kommen. Deshalb geht PUR in diesem Jahr wieder mit einer großen OpenAir-Tour bundesweit auf Reisen. Damit wollen Hartmut

GewinnHotline: Engler und Co das „Wünsche“-Jahr krönen. Karten gibt es u.a. in allen LokalAnzeiger-Geschäftsstellen oder unter der Ticket-

Hotline 01805- 280 191.

01 37 - 8 26 00 72 dem (50 Cent pro Anruf aus deutschen Festnetz, a. d. ggf. abweichende Preise Mobilfunknetz)

Der SUPER SONNTAG verlost 5 mal 2 Tickets für das PUR-Gastspiel auf der

Karten fürs Halbfinale gewinnen

Zur WM im eigenen Land gestellt bekommen. Das Halbfinal-Spiel findet kommenden Donnerstag, 29. Juli um 15.30 Uhr, im Bochumer Ruhrstadion statt. Interessierte können sich an die Geschäftsstelle des StadtJugendRinges wenden: Per E-Mail an [email protected] oder Tel.: 02622/703-272 und 0151/ 50631226. Abfahrt ist am Donnerstag um 11 Uhr. Mit dem StadtJugendRing Bendorf zum Halbfinale der WM der U20 Damen. Bendorf. Im Rahmen der Kampagne „Mädchen am Ball“ hat der StadtJugendRing passend zum Ferienprogramm und mit Unter-

stützung des Deutschen Fußballbundes (DFB) und der Allianz-Gruppe 100 Tickets für das Halbfinale der Frauen-WM unter 20 Jahren, die gerade jetzt, im Anschluss an die WM in Südafrika, in Deutschland stattfindet, zur Verfügung

nach Bochum zu fahren. Hierfür wenden Sie sich bitte an den StadtJugendRing Bendorf. Abfahrt für die Teilnehmer der Fahrt ist 11 Uhr am Stadtpark Bendorf. Das Foto zeigt v.r.n.l. Nils Wiechmann (Deutscher Fußballbund) und Max Prümm, Geschäftsführer des StadtJugendRinges Bendorf bei der Übergabe der Tickets.

Der SUPER SONNTAG verlost heute 5 x 2 Karten für das WM-Halbfinalspiel am Donnerstag. Wer gewinnen will, ruft bis Montag, 18 Uhr, unsere Hotline an und sagt das Stichwort „WM-Halbfinale“. Für die Gewinner gibt es die Möglichkeit mit dem Bus

Ihr Horoskop vom 26.07. bis 01.08.10 Widder 21.03.–20.04. Blinder Eifer würde nur Schaden anrichten. Sie sollten sich den gegebenen Tatsachen anzupassen versuchen und nicht voreilig etwas auf den Weg bringen.

natürlich auch Eintrittskarten für das Konzert. Wer gewinnen möchte, ruft bis kommenden Samstag, 31. Juli, unsere Hotline an und sagt uns, wie das neue Album von Howard Carpendale heißt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück!

GewinnHotline: 01 37 - 8 26 00 73 dem (50 Cent pro Anruf aus deutschen Festnetz, a. d. ggf. abweichende Preise Mobilfunknetz)

Sturzglas

mit wieder verschließbarem Dreh-Zu-Verschluss

Komplett mit Deckel 6er-Pack 6.99 Inhalt: 440 ml; Ø 8,2 cm.

Raiffeisen-Markt Neuwied GmbH • Nodhausener Straße 11 • 56567 Neuwied Telefon 02631/ 94146-0 · Fax 02631/ 94146-9 • E-Mail: [email protected] www.raiffeisenmarkt.net

oder je 12 x 1 l Pfand 3.30 Literpreis = -.37

20 x 0,5 l Pfand 3.10 1 l = 1.00

4.

49

9.99 3.49 12.99

GRAPEFRUIT

3.99

Apfelschorle

7.99

12 x 0,75 l PET 1 l = 0.88 Pfand 3.30

6 x 0,33 l

1 l = 1.76/1.64 24 x 0,33 l

KRÜGER Fruchtentsafter

Sprudel oder Medium 12 x 0,7/0,75 l Glas 1 l = 0.44/0.48 Pfand 3.30

6 x 1,0 l 1 l = 1.17, Pfand 2.40

Bei Preisangaben und Abbildungen sind Druckfehler vorbehalten.

nur

Fruchtkorbinhalt: ca. 7,5 l; Größe: 26 cm Ø; mit Glasdeckel aus Edelstahl; für alle Herdarten geeignet.

Grillkohle (Buchenholz)

49.99

Hochwertige Grillkohle, sehr gut durchglühend, besonders lange Brenndauer.

99 4. 6. 99

4.99

3 kg 1 kg = 1.66

13.99 4.99

10 kg 1 kg = 1.40

3 kg 1 kg = 1.66

Gültig bis 04. 08. 2010 – Solange Vorrat reicht!

SUS-G-12

SUPER SONNTAG

25. Juli 2010

Technik- und Umweltkurse für Kinder bei der Görlitz-Stiftung starten im August

Technik spielerisch lernen mit viel Spaß Haus, bepflanze dein Grundstück und arbeite mit Solarenergie. - Fahrradwerkstatt – mach Dein Rad flott und verkehrstüchtig. - Sonnenenergie – wir „bündeln“ die Sonnenstrahlen für verschiedene Experimente und solarbetriebene Werkstücke. - Windrad – nutz die unsichtbare Energie und baue eine Windkraftanlage. - Solarmodellboot für Fortgeschrittene - entwerfe Dein eigenes Boot. - Elektronikkurs – Löten und Co. für Anfänger und Fortgeschrittene. Von der ersten Schaltung über Pla-

Der als „UN-Dekadenprojekt 2010/11 für nachhaltige Entwicklung“ ausgezeichnete, außerschulische Lernort der MartinGörlitz-Stiftung bietet mit neuen Technik- und Umweltkursen die aktive Auseinandersetzung mit Energie-, Umwelt- und Technikfragen und der Entwicklung zukunftsfähiger Verbrauchsstrategien. Koblenz. Von August bis Oktober dreht sich in der Stiftung alles um die neuen Kurse: - Solarblockhütte – sammele Naturmaterialien, gestalte dein eigenes

tinen bis hin zum eigenen Radio…. - Holz-Mechanik-Technik – Laubsägearbeiten kombiniert mit Mechanik für Anfänger- und Fortgeschrittene. In kleinen Teams mit maximal zehn Kindern und zwei Betreuern werden spielerisch handwerklich praktische Fähigkeiten geschult, technische Zusammenhänge aufgedeckt und eigene Werkstücke produziert. Weitere Kurse werden von von November bis Dezember angeboten. Näöheres unter www.goerlitzstiftung.de. Neben dem Erlernen

handwerklich praktischen Handelns (und der Stärkung des Selbstvertrauens in die eigenen technischen Fähigkeiten) sind natürlich auch Energie und Ressourcenverbrauch ein großes Thema der Jugendwerkstatt. Weg vom bloß passiven Konsumieren werden die jungen Teilnehmer und Teilnehmerinnen geschult, sich aktiv mit Energie-, Umwelt- und Technikfragen auseinanderzusetzen und zukunftsfähige Verbrauchsstrategien zu entwickeln. Diesem Ziel soll mit den unterschiedlichen Kursen näher gekommen werden

– natürlich mit viel Spaß und Kreativität. Die Kurse für Kinder und Jugendliche im Alter von 7 bis 18 Jahren erstrecken sich über 6 Nachmittage in wöchentlichem Abstand und dauern in aller Regel von 16 bis18 Uhr. Der Teilnahmepreis beträgt pro Kurs 25 Euro. Je nach Kurs fallen noch weitere Materialkosten in moderatem Rahmen an. Auskunft und Anmeldung sind möglich unter Tel. 0261/ 922 013-80 (Anne Damm / Projektleitung Jugendwerkstatt) oder auch per E-Mail unter [email protected] -stiftung.de.

AUS DEM GESCHÄFTSLEBEN Spiel Center Casino

Vita Mobil betreut fast 200 Menschen in der Region

-Anzeige-

Spannung pur am Die Pflege der Patienten im Blick Monopoly-Jackpot

Aktionsküche des Monats:

nur 6.179 €

incl. Einbaugeräte, Lieferung und Montage

Nur bis 31. Juli

10x in Deutschland!

WECHSEL

n z e h c u a Wir brringend Pla t d

*beim Kauf einer neuen vesta Kubche im Wert von mindestens 6.950 € **UVP des Herstellers, Barauszahlung und/oder Verrechnung mit anderen Aktionsangeboten ist ausgeschlossen.

Das lohnt sich immer.

Koblenz,An der Römervilla 5 (neben IKEA) Tel. 02 61/ 98 34 99-0 www.vesta-kuechen.de

AUF

odelle llungsm us! e t s s u Viele A müssen ra

icht Vorrat re Solange

EdelstahlTreteimer, 3 Liter.

1.79 9.99 89

0.

5.-

T

Besuchen Sie uns auf unserer Internetseite www.hammer-heimtex.de

T SOFOR

BADMÖBEL LIEFERBAR SPIEGELSCHRÄNKE

70

JETZT BIS ZU

ß

M und onta ge

Marken-Geschirrspubler im Wert von 1.279,- €** sichern!

Weitere tolle Aktionsangebote, sowie aktuelle Musterkubchen zu Schnäppchenpreisen finden Sie in Ihrer vesta-Filiale!

!

weiter zu stärken und ihn beweglich zu halten. Auch Jörg Möller, Bewegungstherapeut und Fitnesstrainer aus Koblenz, ist Kooperationspartner der Vita Mobil und kümmert sich ebenfalls um den Artisten. Ziel seiner Trainingseinheiten ist es, in Zusammenarbeit mit dem OPZ mit dazu beizutragen, eine Kräftigung der Muskulatur und eine höhere Beweglichkeit zu erreichen, so dass Andrei Ermeev sich in seiner Heimat so weit es möglich ist, selbst bewegen und versorgen kann. Auch der Koblenzer Ruderclub Rhenania beteiligt sich im Rahmen der Rehabilitation, in dem er seine Trainingsräumlichkeiten im Bootshaus am Moselstausee zur Verfügung stellt. Ende des Jahres soll der junge Mann in seinem Heimat, der zur Zeit aus humanitären Gründen ein Aufenthaltsrechts in Deutschland besitzt, in die Heimat zurückkehren.

www.hammer-heimtex.de

KOLLEKTIONS

Frottierserie „Senta“, in verschiedenen Farben. Handtuch, ca. 50x90 cm.

Jetzt GRATIS*

wie OPZ, dem Zentrum für ganzheitliche Physiotherapie zusammen. Peter Fries vom OPZ kümmert sich im Auftrag von Vita Mobil derzeit auch um den Artisten Andrei Ermeev. Nach seinem schweren Unfall in der Zirkusarena ist der junge Mann aus Transnistrien, einem Landesteil

s!

VESTA SOMMER-AKTION!

sind die Mitarbeiter mit 15 Fahrzeugen. Partner vom Vita Mobil sind stationäre und teilstationäre Pflegeeinrichtungen, Ärzte, Krankenhäuser sowie Kranken- und Pflegekassen. Zur besonderen Therapie von Patienten arbeitet das Unternehmen mit Kooperationspartnern

von Moldawien, für immer querschnittsgelähmt. Ermeev, wird von Vita Mobil in einer neuen Wohngruppe auf der Pfaffendorfer Höhe zu günstigen Konditionen betreut. In dem frisch renovierten Haus werden mehrere pflegebedürftige Mieter von Fachkräften betreut. In der nebenliegenden weiteren Wohnung, die auch zu Vita Mobil gehört, soll in Zukunft eine Wohngemeinschaft für intensivpflichtige Patienten errichtet werden. Und Physiotherapeut Fries arbeitet mit Ermeev, um dessen Oberkörper

...

w ir

da

moderner und klimatisierter Atmosphäre kann man hier an modernsten MultiGamern, beim Billard oder auch im Internet seine Stunden verbringen. Neueste und in Andernach einzigartige Errungenschaft des Spiel Cen-

ters der Firma Lattermann ist der Monopoly-Jackpot. Hier kann nicht nur an den miteinander vernetzten Geräten gespielt und gewonnen werden, es Koblenz/Region. Seit kurzem gehört auch Andrei Ermeev dazu, der verunglückte Flic Flac-Artist. Im Mittelpunkt des Angebots von Vita Mobil gehört die Behandlungspflege nach ärztlicher Verordnung. Dazu gehören u.a. das Wechseln von Verbänden über das Bereitstellen der Medikamente nach ärztlicher Verordnung auch das Messen von Blutdruck oder Blutzucker. Die Grundpflege nach dem Pflegeversicherungsgesetz umfasst beispielhaft das Waschen und Anziehen der Patienten, verschiedene Hilfen im Haushalt, aber auch das Zubereiten des Essens und Hilfe bei der gibt zusätzlich noch die Nahrungsaufnahme. Chance auf den Jackpot. Vita Mobil bietet aber Chancen gibt es auch bei auch einen 24-Stundendem bekannten Magie- Pflegedienst an, der ausMasters-Turnier, das schließlich von examiniernoch bis 1. August im ten Pflegekräften durchSpiel Center Casino in geführt wird. Hier kann der Patient, wenn er AnAndernach läuft . -koe-/Foto: Oertel sprüche nach dem SGB V

(Krankenversicherungsgesetz) geltend machen kann, in der eigenen Häuslichkeit oder im Betreuten Wohnen betreut werden und muss nicht in ein Pflegeheim eingewiesen werden. Dies gilt daher nur für Wachkoma-Patienten und andere intensivpflichtige Kranke, die z.B. ständig beatmet und abgesaugt werden müssen, nicht für allgemeine Pflegebedürftigkeit nach SGB XI (Pflegeversicherungsgesetz). Das Pflege-Unternehmen, so erklärt Firmeninhaber und Geschäftsführer Jürgen Neidhöfer, beschäftigt derzeit über 50 Mitarbeiter und bietet insgesamt sieben jungen Menschen einen Ausbildungsplatz. Ausgebildet werden Altenpfleger (3-jährige Ausbildung), Altenpflegehelfer (1 Jahr) sowie Bürokaufleute. In der Regel werden die Auszubildender nach ihrem Berufsabschluss übernommen. Unterwegs

Aufm a

Andernach. Mit 30 Jahren am Platz ist das Spiel Center Casino in Andernachs Poststraße die dienstälteste Spielstätte, doch lange nicht alt. In

Vita Mobil ist ein klassisches ambulantes Pflegedienst-Unternehmen, das im Raum Koblenz – Neuwied knapp 200 Patienten betreut.

mach

en

ABVERKAUFSRABATT

%

will! wohnen ich schöner will! wohnen schöner ... weil ich... weil HS Bad Abverkauf_10

-Anzeige-

SUS-G-13

SUPER SONNTAG

25. Juli 2010

IMMOBILIENMARKT Verkauf

STELLENMARKT

Kurort Rengsdorf - Straßenhaus

Für unser Unternehmen suchen wir

mit Wintergarten, großer Garage und Holzgartenhaus in ruhiger Wohnlage in sehr gutem und gepflegtem Top-Zustand. Grundstücksgröße 641 m² ganz eingefriedet und uneinsehbar. Wohnen auf einer Ebene. Wohnfläche 130 m², Nutzfläche 27 m², VKP 170.000,- .. Eine Besichtigung wird Sie nicht einttäuschen. Fordern Sie unser ausführliches Farbexposé an.

(Voll-Teilzeit und 400 Euro-Basis)

Wir haben einen super Walmdach-Bungalow

Seit 1962 Ihr Immobilienpartner

Ein-/Zweifamilienhäuser

Koblenz-Güls: Viel Platz für die Familie Haus mit 2 Wohnebenen mit jeweils 3 Zimmern, Küche, Bad, Gesamtwohnfläche ca. 110 m², Grundstück ca. 414 m², mit Garage, Garten, 2 Balkone, als Einfamilienhaus gut nutzbar EUR 179.000,00 Mülheim-Kärlich: Ein gemachtes Nest! Einfamlienhaus mit Einliegerwohnung, ca. 200 m² Wohnfläche, Baujahr 1992, top gepflegt, ein schön angelegter Garten mit gleich mehreren Terrassen lädt zum Verweilen ein. EUR 275.000,00

Dieblich: Mit einladendem Garten und großer Sonnenterrasse Einfamilienhaus mit ca. 170 m² Wohnfläche, ca. 500 m² Grundstück in ruhiger, angenehmer Wohnlage EUR 195.000,00

Hofgründchen 68 · 56564 Neuwied Telefon 02631/91750

56579 Rengsdorf · Westerwaldstr. 72 Tel. 0 26 34 / 25 90 · Fax 0 26 34 / 84 36

Minijob-Mitarbeiter/in mit PKW, langfris-

Koblenz-Horchheim: Zweifamilienhaus in ruhiger Lage am Mendelsohnpark Liebevoll renoviertes und saniertes Anwesen mit rund 207 m² Grundstück. Wohnfläche ca. Nievern: Stilvolles Ein-/Zweifamilienhaus 190 m², Baujahr 1900, eine Garage, Freisitz mit Grillplatz Gesamtwohnfläche ca. 139 m², EUR 135.000,00 Grundstück ca. 1057 m², 6 Zimmer, 2 neue Bäder, 2 PKWEigentumswohnungen Stellplätze, liebevoll renoviert. Koblenz-Südliche Vorstadt: Diverse Details wie bspw. Zwischen Hauptbahnhof und Dielenböden, Holz-Innentüren, Innenstadt Stuckelemente aus dem Baujahr 1900 erhalten und aufgearbeitet. Wohnfläche ca. 97 m², 4 Zimmer, Bad, Balkon, Kellerraum. Küche, EUR 175.000,00 Direkt bezugsfrei. Koblenz-Arzheim: Alternative EUR 99.700,00 zur Eigentumswohnung Koblenz-Karthause: Wohnfläche ca. 114 m², Helle, freundliche Räume 5 Zimmer, Küche, Bad, Wohnfläche ca. 76 m² aufgeteilt Dachterrasse, Baujahr 1983 in 3 Zimmer, Küche, Bad, Balkon; EUR 119.000,00 Tiefgaragen-Stellplatz Vallendar: EUR 91.000,00 Für die Familie mit Kindern – Urbar: zeitgemäß ausgestattet und Gepflegte 3-Zimmer-Wohnung massiv errichtet mit direktem Rheinblick Stein auf Stein im Jahr 2000 erbaut, finden Sie auf ca. 155 m² Sie mögen die Nähe zum Rhein? Sie möchten gerne rasch in der Wohnfläche 3 Zimmer im DachKoblenzer Innenstadt sein? geschoss und 3 weitere Zimmer Sie haben gerne auch zusätzliche mit Tageslicht im Souterrain. Mieterträge? Dann sollten Sie Hinzu kommen Wohnküche, Bad, sich diese ca. 74 m² große WohGäste-WC, Hauswirtschaftsraum nung, mit einer pfiffigen Raumund ein Wohn-/Esszimmer mit aufteilung dringend ansehen. Südbalkon. Terrasse, Garage, Ein modernes, helles Bad, Garage 2 Stellplätze und eine beeindrukund ein separates 1-Zimmer-App. kende Fernsicht sind inklusive. (z. Z. vermietet) sind inklusive. EUR 315.900,00 Rufen Sie jetzt an. EUR 99.900,00 Bad Ems/Denzerheide: Romantisches Gutshaus Koblenz-Güls: Schicke in traumhafter Lage Dachgeschosswohnung Großzügiges Anwesen mit rund Ca. 70 m² Wohnfläche, 1.100 m² Grundstück und liebezusätzlicher Hobbybereich im voll angelegter Außenanlage. Spitzboden, großer Wohnbereich Wohnfläche ca. 180 m², Baujahr mit Sonnenbalkon, Pkw-Garage 1950, 4-KFZ-Stellplätze, sehr EUR 137.500,00 gepflegt und laufend renoviert Baugrundstücke EUR 221.000,00 Vallendar: Baugrundstück Waldesch: Herausforderung für die handwerklich begabte Familie in begehrter Lage Renovierungsbedürftiges Wohn- Ca. 564 m² voll erschlossenes Baugrundstück in schöner haus , ca. 167 m² Wohnfläche, Hanglage von Vallendar. Grundstück ca. 735 m² EUR 79.500,00 EUR 155.000,00 Mülheim-Kärlich: Stadthaus mit Hoffläche und Nebengebäude Ca. 120 m² Wohnfläche, 6 Zimmer, ca. 201 m² Grundstück. Geeignet für die Großfamilie oder für zwei Generationen EUR 123.000,00

Mehrfamilienhäuser Urbar: Gute Bausubstanz, gekoppelt mit attraktiver Rendite Ein solides Mehrfamilienhaus mit 3 Wohnungen, ca. 162 m² Gesamtwohnfläche, in gutem Zustand, bieten Ihnen eine attraktive Renditechance. Lassen Sie sich jetzt informieren. EUR 98.900,00

Bendorf-Sayn: Kleines gepflegtes Einfamilienhaus Kleines Einfamilienhaus mit ca. 76 m² Wohnfläche, Baujahr 1910, laufend renoviert und gepflegt Wohn- und Geschäftshäuser EUR 55.000,00 Koblenz-Moselweiß: Rentables Bendorf-Sayn: Mehrfamilienhaus Idyllisches Haus im Grünen Ca. 285 m² Gesamtwohnfläche Großzügiges Anwesen mit ca. + 98 m² Nutzfläche im EG, 530 m² Grundstück. Wohnfläche 6 Wohnungen und 1 Laden, ca. 105 m², Baujahr 1951/1952, Nähe Verwaltungszentrum und Dach in 2005 komplett erneuert Universität EUR 224.000,00 EUR 140.000,00

Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie.

tig für Regalservice in Metternich (Mo. + Do. ab 14 Uhr) + Karthause (Di. + Fr. ab 14 Uhr) + Güls (Mi. + Fr. ab 15 Uhr)+ Moselweiß (Mo. + Do. ab 15 Uhr) + Inventurdurchführungen gesucht. Bewerbungen: Mo. - Fr.: 9 - 13 + 15 - 18 Uhr, Sa. 9 - 14 Uhr bei

Fa. Optimal:

Tel. 01 52 / 22 03 14 11 + 0 27 47 / 91 33 07 + 0 26 08 / 9 44 59 50.

Bendorf-Sayn: Dieses Zweifamilienhaus könnte Ihre Altersvorsorge sein Massiv errichtetes Reihenendhaus mit gepflegtem Garten (675 m²). Im Erd- und im Obergeschoss jeweils ca. 76 m² gut geschnittene 3-Zimmer-Wohnung, mit Kochküche und hellem Tageslicht-Bad. Souterrain zusätzlich separat nutzbar. Eine solide Immobilie, in ruhiger Lage, gut als Mehrgenerationenhaus nutzbar. EUR 196.000,00 Boppard-Holzfeld: Gepflegtes Generationenhaus mit schönem Garten Zweifamilienhaus mit Einliegerwohnung und Garagen, ca. 212 m² Gesamtwohnfläche, Grundstück ca. 1291 m² EUR 198.000,00

Bauherren gesucht! KfW-Effizienzhaus 70 mit 121 m² nach WoFlV, inkl. Grundstück Kettig Wolken Urmitz (DHH) Andernach Dieblich Ochtendung Kruft Mertloch

. 206.700,-. 210.850,-. 201.150,-. 212.170,-. 244.450,-. 202.950,-. 202.000,-. 181.000,--

Näheres unter der kostenlosen Infoline 0800/4 24 42 87 oder unter www.ibg-haus.de

Gesuche Solv. Paar mit 2 Kindern (9 + 11 Jahre), 2 Katzen (Freigänger) und 2 Meerschweinchen sucht in Koblenz Haus/Wohnung mit Flair und Weitblick auf Mosel oder Rhein! Ab 5 Zimmer, Küche, Diele, Bad (ab 150 m²), Kamin und freizügigen Garten, eventl. Sauna.

Angebote bitte gern unter: 0170 / 2355230 oder 0170/ 2061831

Garage gesucht?

KO, Greifswalder Str. - 42,- ., prov.-frei. CURANIS Wohnimmobilien, 0171-3371889

KAUFGESUCH für vorgemerkte Interessenten Bungalows, Ein- und Mehrfamilienhäuser sowie Eigentumswohnungen, Wohn-/Geschäftshäuser.

Grundstücke/Bauplätze

Neuwied-Irlich

Gewerbegebiet 4.100 m², Baugrundstück voll erschlossen, Mischgebiet. Direkt vom Eigentümer. 165.000 7

Seit 1962 Ihr Immobilienpartner An- und Verkauf, Vermittlung von Haus- und Grundbesitz. Nutzen Sie unsere langjährige Erfahrung. IMMOBILIEN BECKER 56579 Rengsdorf · Westerwaldstr. 72 Tel. 0 26 34 / 25 90 · Fax 0 26 34 / 84 36

Ihre Ansprechpartner im Immobilien -/ Stellenmarkt: Alexandra Gessner · Andrea Németh

Tel.: 0261-9281-90 oder 96 [email protected]

VermietunGen Großzügigie Wohnung mit Balkon! Andernach - 3 ZKB, ca. 107 m², Laminat, KM 535,- . + NK, 3 KM Kt., prov.-frei. CURANIS Gewerbeimmobilien 01 71 / 3 37 18 89

Engers

DG-Whg., Beethovenstr. 38, ruhige Lage, 1 Atelierzimmer als Wohn-/Schlafraum, Küche, Diele, Bad, ca. 50 m², 2 MMK+NK, 280,- e KM ab sofort

0 26 22 - 47 00

produkte? Wie funktioniert die Einlagensicherung? So lauten typische Fragen. Mit dem Vortrag „Wie sicher ist mein Geld?“,am Freitag, 30. Juli, 14 Uhr, will die Verbraucherzentrale Rheinland- Pfalz e.V. dieser Verunsicherung entgegensteuern. Die Referentin beantwortet die wichtigsten Fragen zur Sicherheit verschiedener Anlageprodukte und

Deutschlands führender Frühstücksdienst sucht

Service-Fahrer/-in mit eigenem Pkw für die Auslieferung von frischen Backwaren in den frühen Morgenstunden. Verdienst 550,- bis 650,- 5

KO, Greifswalder Straße

3 ZKB, ca. 82 m², Maisonette, EG/1. OG, Blk., Grt., W.-Bad, GWC, Grg. mgl., Kel., KM 475,- 5 + NK, 3 KM Kaution, provisionsfrei.

CURANIS Wohnimmobilien

0171 - 3 37 18 89

NR-Melsbach 2 ZKB, EBK, 50 m², KM 260,- + NK + 2 MM KT

0 26 31- 94 20 31 oder

01578 -724 6185

0261-973760

Für mehr als ein Dankeschön

Für unsere Filiale in Rhens suchen wir

DGH PLASMASPENDE KOBLENZ

Zuverlässige, flexible Hilfe für Gaststätte gesucht!

Ca. 22-40 Jahre, 2-3 mal wöchentl., Wohnmöglichkeit.

0 26 31- 24915

Mitarbeiter für Regalservice gesucht nach Lahnstein, 400,- .-Basis. Arbeitszeit ca. von 04.30 bis 08.00 Uhr.

Phönix Regalservice

Tel. 02633/474547 oder 0177/2907452 E-Mail: [email protected]

Tel. 02 61/5 00 67 85

Bürozeit 9-12 u. 14-16 Uhr

Wir suchen für sofort: (m/w)

Für ein Großunternehmen im Wir Koblenzer Industriegebiet stellen ein (m/w): (m/w): Wir stellen ein suchen wir ab sofort (m/w):

Produktionshelfer Prod ktionshelfer Produktionshelfer Staplerfahrer Maschinenführer Metallarbeiter Metallarbeiter Hzg.-Sanitär-Monteure Mechatroniker Elektriker Industriemechaniker Schreiner Elektroniker Installateure Maler Anlagenmechaniker Schlosser

ExportSachbearbeiter Elektriker Elektroniker Dachdecker Metallbauer Schweißkenntnisse

Produktionshelfer Studenten Bürokauffrau Führerschein u. Pkw erforderlich Die Vergütung richtet sich nach dem iGZ-/DGB-Tarifvertrag.

Gemeindliche Siedlungs-Gesellschaft Neuwied mbH, Museumstraße 10, 56564 Neuwied, Frau Stenull, Tel. 0 26 31 / 8 9711, E-Mail: [email protected], www.gsg-neuwied.de

KO-Horchheimer Höhe

Wohnen im Grünen, verkehrsgünstige ruhige Lage: 2 ZKB, Balkon, 56,42 m², KM 310,- 5, Laminat 1 ZKB, Balkon, ca. 40,62 m², KM 264,- 5, Laminat WBS und Mindestalter 60 Jahre erforderlich. 3 ZKB, Balkon, ca. 65 m², KM 405,- 5, Parkett 3 ZKB, Balkon, ca. 66 m², KM 410,- 5, Parkett 3 ZKB, Dachgesch., ca. 59 m², KM 325,- 5, Laminat zzgl. NK + Kaution, provisionsfrei. Wohnbau GmbH, Immobilienteam Rheinland Büro Koblenz, Horchheimer Höhe 18, 56076 Koblenz Tel. 02 61/ 9 72 20 20 www.wohnbau-gmbh.de

Der Vortrag wird gefördert aus Projektmitteln des rheinland-pfälzischen Verbraucherschutzministeriums. Eine Anmeldung ist erforderlich unter Tel.: 0261/ 12727, Montag bis Donnerstag 9 bis 17 Uhr, Freitag 9 bis 13 Uhr, per Fax unter 0261/36219 oder per EMail unter [email protected] .

Verkäufer (w/m) in Teilzeit Sie sind ein Vorbild in Sachen Kundenfreundlichkeit und begeistern sich zudem für den Handel. Sie arbeiten zuverlässig und haben Spaß am Umgang mit Menschen. Überdurchschnittliches Engagement und Verantwortungsbewusstsein zeichnen Sie aus. Wir vermitteln Ihnen alle notwendigen Fachkenntnisse, die Sie für Ihre spätere Tätigkeit benötigen, indem Sie systematisch und gründlich an Ihre Aufgaben herangeführt werden. Es erwartet Sie ein moderner Arbeitsplatz mit Scanning-Kassensystem und eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem hochmotivierten Team. Wir pflegen eine Firmenkultur, die geprägt ist durch gegenseitigen Respekt im Umgang miteinander. Schicken Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an: Lidl Vertriebs-GmbH & Co. KG Herr Weitz Rudolf-Diesel-Straße 2 · 56566 Neuwied [email protected]

EINSTIEG BEI LIDL DEUTSCHLAND

Lidl lohnt sich.

ZUVERLÄSSIGE ZEITUNGSTRÄGER m/w gesucht!

SIE SUCHEN EINEN FERIENJOB ODER MÖCHTEN NEBENBEI GELD VERDIENEN? Insbesondere für die SOMMERFERIEN und auch zur Übernahme eines festen Zustellbezirkes suchen wir im Raum

Koblenz, Neuwied, Bendorf, Weißenthurm und Andernach [email protected]

Mitarbeiter für Werkstatt und Kundendienst, Standort Koblenz, auf 400-5-Basis gesucht.

Nutzen auch Sie das Sprungbrett für den beruflichen Wiedereinstieg

Mitarbeiter für die Zustellung des SUPER SONNTAG und anderer Presseprodukte.

RUFEN SIE UNS DOCH EINFACH AN ! Telefon (02637) 94250 -36

Metallbauer, Schlosser, Elektriker. Kurzbewerbung bitte unter Chiffre 1168 an den Verlag. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für die Werkstatt

Kfz-Mechatroniker, Kfz-Aufbereiter und für den Verkauf von KFZ und Ersatzteilen

Automobilverkäufer/ Bürokaufleute. Abgeschlossene Berufsausbildung erforderlich. Bewerbung per E-Mail: [email protected]

Autohaus Günther

Fuchspfad 2, 56566 Neuwied

NR-Torney, 2 ZKB, 49 m² Wfl., EG, 235,20 7 Kaltmiete zzgl. NK und Kaution Neuwied, 2 ZKB, Blk., 58,94 m² Wfl., DG, 261,83 7 Kaltmiete zzgl. NK und Kaution, Wohnberechtigungsschein erforderlich Neuwied, 3 ZKB, Blk., 76,49 m² Wfl., DG, 383,20 7 Kaltmiete zzgl. NK und Kaution, Wohnberechtigungsschein erforderlich

erläutert allgemeine Aspekte, die grundsätzlich für eine solide Geldanlage zu beachten sind. Daneben stellt die Referentin einzelne ausgewählte sichere Produkte vor, die für viele Anleger interessant sein können. Die Veranstaltung findet statt in den Räumen der Verbraucherberatung Koblenz, Pfuhlgasse 11. Die Teilnahme ist kostenlos.

Jetzt Termin vereinbaren:

In der Welt des Handels ist jeder Tag eine spannende Herausforderung. Speziell hier bei Lidl: Denn wir sind erst dann zufrieden, wenn auch unsere Kunden es sind. Dafür brauchen wir bestens ausgebildete Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die wir optimal auf die Anforderungen unserer Branche vorbereiten.

0160 / 4 00 03 00 oder 0 26 31/ 34 73 00

Finanzmarktkrise - Wie sicher ist mein Geld? Koblenz. Die ständig neuen Hiobsbotschaften aus der Finanzbranche in den letzten Monaten haben private Sparer und Anleger zutiefst verunsichert. Dies spiegelt sich in zahlreichen Anfragen bei der Verbraucherzentrale wider. Worauf ist in diesen turbulenten Zeiten noch Verlass? Wie sicher ist mein Geld? Welches Risiko bergen die einzelnen Finanz-

HENNEMANN Telefonmarketing GmbH

An- und Verkauf, Vermittlung von Haus- und Grundbesitz. Nutzen Sie unsere langjährige Erfahrung.

IMMOBILIEN BECKER

Eitelborn: Modernes Haus für moderne Menschen Das Pultdacht des geräumigen Wohnhauses (Baujahr 2003) beherbergt ca. 150 m² Wohnfläche. Hier finden Sie: Ein großzügiges Wohn- und Esszimmer, ein Arbeitszimmer, drei Schlafzimmer, eine top ausgestattete Küche und ein komfortables Bad. Hinzu kommen weitere Annehmlichkeiten und vor allem eine sonnige Terrasse, auf der Sie mit Ihrer Familie in Zukunft Ihr Frühstück genießen können. EUR 248.600,00

„telefonische Kundenberater/innen“

Kraftfahrer Klasse CE zur Festeinstellung im Silo-Verkehr gesucht. Nur mit Erfahrung. Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift.

Telefon 0160- 4 74 79 53

Hinter der Jungenstraße 22 56218 Mülheim-Kärlich [email protected]

Arbeitnehmerüberlassungs GmbH Frommpfad 12-14 56564 Neuwied www.LSZ-Zeitarbeit.de sucht für sofort m/w:

• Helfer • KFZ-Schlosser • Schlosser • Reinigungskraft • Maler Möglichst mit PKW! Rufen Sie uns an: Tel. 0 26 31/5 50 51

     

       & %  %; & % ' 7 77 > 9"  %"'; %7 ; '% = 3" >8 &% = 27>);  1)!.) )  > "" %> ';" " % %>  8    ;  " -"  > 297;  %>  %"';= & ;  > -7  ' 5"= %>"" %"" 6 9" 9 7  5 &"%  "7" 48" "= 9 >  "7"' >" "

Suggest Documents