Schiebetorantriebe PULL T5, -T8, -T10

Technische Information / Planungsunterlage Schiebetorantriebe PULL T5, -T8, -T10 tousek PRODUKTE Einsatzmöglichkeiten: • • Schiebetorantriebe für...
Author: Nikolas Dittmar
46 downloads 3 Views 866KB Size
Technische Information / Planungsunterlage

Schiebetorantriebe PULL T5, -T8, -T10 tousek PRODUKTE

Einsatzmöglichkeiten: •

• Schiebetorantriebe

für alle freitragenden und bodenlaufenden Tore

• Laufwerke • Drehtorantriebe

Merkmale PULL T5, -T8, -T10

• • • • • • • • • • • •

programmierbar über ein von außen zugängliches Bedienfeld mit beleuchtetem Display in deutsch­ sprachiger Menüführung Direktanschlussmöglichkeit für 8,2 kOhm Kontakt­ leisten (2-Kanal) drei Betriebslogiken (Impuls, Automatik, Totmann) frei einstellbare Teilöffnung eingebaute Steuerung in separatem Gehäuse Sicherheitssystem ARS (autom. Reversiersystem) selbsthemmendes Schneckengetriebe Notentriegelungsvorrichtung versperrbar mit Profil­ halbzylinder selbstlernende Endpositionen im Ölbad laufende Getriebeeinheit aus Stahl permanent selbstregelnde Kraft einstellbarer Sanftstopp (kein Kraftverlust trotz reduzierter Drehzahl) Schnecke und Schneckenrad aus gehärtetem Stahl



bis 500kg und 20 Zyklen/Tag

• Garagentorantriebe • Falttorantriebe • Schranken • Parksysteme

Merkmale PULL T8 •

• Fensterantriebe

bis 800kg und 40% Einschaltdauer • Lichtkuppelantriebe • Türantriebe Merkmale PULL T10



• Torsteuerungen

• Funkfernsteuerungen bis 1000kg und 40–60% Einschaltdauer • Schlüsselschalter • Zutrittskontrolle • Sicherheitseinrichtungen • Zubehör

Tousek Ges.m.b.H. Österreich A-1230 Wien Zetschegasse 1 Tel. +43/1/667 36 01 Fax +43/1/667 89 23 [email protected] Tousek GmbH Deutschland D-83395 Freilassing Traunsteiner Straße 12 Tel. +49/86 54/77 66-0 Fax +49/86 54/5 71 96 [email protected]

K

O

MP

E

L



Merkmale PULL T5

AT I B

Tousek GmbH Schweiz CH-6275 Ballwil Bahnhofstraße 14 Tel. +41/0/41 448 2965 Fax +41/0/41 448 2966 [email protected] Tousek Sp. z o.o. Polen PL 43-190 Mikołów (k/Katowic) Gliwicka 67 Tel. +48/32/738 53 65 Fax +48/32/738 53 66 [email protected] Tousek s.r.o. Tschechische Rep. CZ-130 00 Praha 3 Jagellonská 9 Tel. +420/2/2209 0980 Fax +420/2/2209 0989 [email protected]

Schiebetorantrieb PULL T5, -T8, -T10 Technischer Aufbau PULL T5, -T8, -T10 5a

7

12

11

5

2 9

6a

12a

6

6b 8

3 10

1

4a

4

(1) (2) (3) (4) (4a)

versperrbare Notentriegelung (PHZ) Zahnrad Kabelnippel Bodenplatte Langlöcher (4x) für Befestigung am Fundament

(5) (5a) (6) (6a) (6b) (7) (8) (9) (10) (11) (12)

Programmierelement (Display und Bedienfeld) abnehmbares Sichtfenster auf Programmierelement Steuerungsabdeckung Abdeckung für optionalen Funkprint Vorprägung für opt. Zusatzmodul Sensor Motorkondensator Motor-/Getriebeeinheit Gewindebohrung für Befestigung der Abdeckhaube Abdeckhaube opt. Winkel mit Hutschiene für zwei Geräte mit 11-pol. Stecksockel (wird an den vorgesehenen Bohrungen (12a) 3x verschraubt)

Technische Daten Schiebetorantrieb PULL-

T5

T8

Steuerung

integriert

Versorgung

max. Torgewicht Laufgeschwindigkeit Drehmoment optional erhältliche Komponenten

- 2 -

Z20M4 800kg

11m/min 20Nm

20 Zyklen/Tag

Umgebungstemperatur Z16M4

Schutzart

1000kg

Drehzahlsensor

9m/min 25Nm

Artikel Nr.

T8

T10

30m

Einschaltdauer nach Betriebsart S3

1,9A 500kg

T5 max. Fahrweg

230V a.c., 50Hz

max. Stromaufnahme (exkl. Zubehör) Zahnrad

T10

40%

40–60%

-20°C +40°C IP44

11110370

11110380

11110390

steckbarer Funkempfänger • Zusatzmodul für Hof/Kontrolllicht • Zusatzmodul zur Auswertung des Torzustandes • Winkel inkl. Hutschiene • Funkübertragungssystem TX 310 • induktives Signalübertragungssystem TX 400i

tousek / PULL-T5-T8-T10_29001603 / 03. 03. 2015

Hinweis: Einige Änderungen bezüglich der Funktionsweise oder Betriebslogik werden erst dann übernommen, wenn das Tor geschlossen ist und „Betriebsbereit“ am Display angezeigt wird.

Menügliederung Hauptebene Taster/Schalter

Sicherheit

+



Unterebene



Impulstaster

 AUF/STOPP/ZU  AUF/ZU/AUF  AUF  TOTMANN



Geh-Taster

 AUF/STOPP/ZU  AUF/ZU/AUF  AUF  TOTMANN *)

G Lichtschranke

 aktiv  nicht aktiv

G Hauptschließkante

 aktiv  nicht aktiv  Funkleiste TX  TX 400

G Nebenschließkante

 aktiv  nicht aktiv  Funkleiste TX  TX 400

Betriebslogik



Licht/Leuchten

Diagnose

*) wenn der Impulstaster auf TOTMANN eingestellt wird, so ist automatisch auch der Gehtür- und ZU-Taster auf TOTMANN. (nicht anwählbar unter „Geh-Taster“)



LS-Funktion

 beim Schließen reversieren  Stopp, nach Freigabe öffnen  im Zulauf Stopp, danach schließen



LS-Pausezeit

 kein Einfluss  Abbruch der Pausezeit  Neustart der Pausezeit  sofortiges schließen nach Öffnen

LS-Selbsttest

Motor

Einstellungen-Übersicht Einstellungen



max. Kraft ARS-Ansprechzeit Geschwindigkeit Softlaufweg Softgeschwindigkeit Endposition AUF Endposition ZU Impulstlogik

 aktiv  nicht aktiv  25...100%

[ 5er Schritte ]

 0,15...0,95s

[ 0,05er Schritte ]  = 0,50s

 = 70%

 65...100%

[ 5er Schritte ]

 0...2m

[ 0,1er Schritte ]  = 0,5m

 30...60%

[ 5er Schritte ]

 = 50%

 0...-30

[ 1er Schritte ]

 = -5

 0...-30

[ 1er Schritte ]

 = -5

 = 100%

 Stopp, Start der Pause  Impulsunterdrückung beim Öffnen  Pausezeitverlängerung

G Öffnungsrichtung

 re

G Betriebsart

 Impulsbetrieb  Automatik 1...255s [ 5er Schritte ]



Teilöffnung Automatikfunk.

 10...100%



Pausezeitlogik

 kein Einfluss  Daueroffen bei Automatik



Vorwarnzeit AUF Vorwarnzeit ZU Zusatzmodul

 AUS, 1...30s

 = AUS

 AUS, 1...30s

 = AUS



Hoflicht 1) Kontrollleuchte 1)

 AUS, 5...950s



Statusanzeige Position löschen

 Zustandsanzeige aller Eingänge



Werkseinstellung

 NEIN  JA



Softwareversion Seriennummer Protokoll Status Sensor

 Anzeige Softwareversion

[ 1er Schritte ]

 = 30%

 Voll/Teilöffnung  nur Vollöffnung  nur Teilöffnung

 Hoflicht/Kontrolllicht  Torzustandsanzeige 1  Torzustandsanzeige 2  = AUS

 leuchtet beim Öffnen/Schließen  langsam blinken / leuchten / blinken  leuchtet in der Offenstellung  NEIN  JA

 Anzeige Seriennummer  Anzeige Protokolleinträge  Anzeige Sensor

1) Die Menüpunkte Hoflicht und Kontrollleuchte erscheinen nur dann am Display, wenn im Menüpunkt Zusatzmodul  Hoflicht/Kontrolllicht angewählt ist.

ESC

ENTER

integrierte Steuerung für Schiebetorantrieb PULL T5, -T8, -T10 tousek / PULL-T5-T8-T10_29001603 / 03. 03. 2015

-3-

Steuerung

Schiebetorantrieb PULL T5, -T8, -T10

Steuerungsaufbau

Wichtig

S

Das optionale tousek-Service-Interface muss mit Anschluss (D) verbunden werden!

h lu

s

e

An

sc

D

>>