Quick Start Guide. Sony Ericsson K800i

Quick Start Guide Sony Ericsson K800i Inhalt 1. Vorbereitung 2. So nutzen Sie Ihr Handy 3. Sprachanrufe, UMTS und Videogespräche 4. Die Kamera ...
7 downloads 2 Views 2MB Size
Quick Start Guide Sony Ericsson K800i

Inhalt 1. Vorbereitung 2. So nutzen Sie Ihr Handy 3. Sprachanrufe, UMTS und Videogespräche 4. Die Kamera  5. So verschicken Sie MMS 6. Vodafone live! 7. Downloads 8. Weitere Funktionen und Services

3 5 7 10 13 16 17 18

Entsorgung des Handys Sie können Ihr altes Gerät an jeder Swisscom-Verkaufsstelle kostenlos zur Entsorgung abgeben. Swisscom ist für das umwelt­gerechte Recycling besorgt.

1. Vorbereitung

2. Akku einlegen Setzen Sie den Akku wie angezeigt ein und schliessen Sie die Abdeckung. Der Akku muss wahrscheinlich aufgeladen werden. Ein kompletter Ladevorgang kann bis zu 2,5 Stunden dauern. 3. Einschalten Halten Sie die Taste an der Oberseite des Handys gedrückt. Tun Sie dasselbe zum Ausschalten. Wählen Sie auf Nachfrage den Normalmodus – wählen Sie den Flugmodus nur dann, wenn das Handysignal nicht aktiviert werden soll. Andere Handy-Modi können jederzeit durch kurzen Druck der Taste aktiviert werden. 4. Memory Stick Micro™ einstecken (nicht im Lieferumfang) Um den Handy-Speicher zu vergrössern, öffnen Sie die seitliche Klappe und schieben einen Memory Stick Micro™ ein, bis er einrastet. Zum Entfernen den Memory Stick hineindrücken. 

deutsch

1. SIM-Karte einlegen Setzen Sie Ihre SIM-Karte wie angezeigt ein. Stellen Sie dabei sicher, dass die goldfarbenen Kontakte nach unten zeigen und die abgeschnittene Ecke korrekt positioniert ist.



2. So nutzen Sie Ihr Handy Tasten und Navigation

deutsch

Navigationstaste: Drücken Sie [P] zum Bestätigen eines Vorgangs oder zur Auswahl einer hervorgehobenen Option. Im Standby-Modus öffnet dies das Hauptmenü. Drücken Sie seitwärts zum Bewegen durch Symbole und Menülisten. Im Standby-Modus drücken Sie  > Vodafone live! (offline), E > Mein Telefon, H > Kontakte, F > Neu erstellen. Softkeys: Zur Auswahl der in der unteren linken oder rechten Ecke des Bildschirms angezeigten Option. Im Standby-Modus öffnet der linke Softkey das Hauptmenü, der rechte öffnet die Symbolleiste. Über die Symbolleiste können Sie Lesezeichen, Shortcuts, Anwendungen und die letzten Anrufe und Nach­ richten aufrufen und öffnen. Drücken Sie , um zum Standby-Menü zurückzukehren. Mit F E wechseln Sie zwischen den Registern der Symbolleiste. Mit dem ersten Register rufen Sie Webseiten und Lesezeichen auf. Das zweite Register zeigt neue Nachrichten, Hinweise und entgangene Anrufe. Das dritte Register blendet Ihre aktiven Anwendungen ein. Das vierte Register enthält Ihr Shortcut-Menü. Anruftaste: Drücken, um ein Gespräch entgegenzunehmen oder um anzurufen. Im Standby-Modus: Öffnet Ihre Anrufe. Ende-Taste: Zum Auflegen drücken. Drücken Sie diese Taste zu beliebiger Zeit, um zum Standby-Menü zurückzukehren. 

Zurück-Taste: Zum Zurückkehren zu einem vorherigen Menü oder ­Bildschirm drücken. Gedrückt halten, um zum Standby-Modus zurück­ zukehren. Löschtaste: Zum Löschen eines Buchstabens drücken. Gedrückt halten, um den gesamten Text zu löschen. Drücken Sie diese Taste, um Kontakt­ einträge und andere Dinge zu löschen. Musiktaste (auf der linken Seite Ihres Handys): Taste gedrückt halten, um den Media-Player oder das Radio einzuschalten. Erneutes Gedrückthalten schaltet das Radio aus oder hält die Musik an. Kamera-Taste (an der rechten Seite Ihres Handys): Taste drücken, um die Kamera einzuschalten und um ein Foto oder einen Videoclip zu machen. Lautstärketasten (auf der rechten Seite des Handys): Tasten drücken, um die Lautstärke zu regeln und bei Fotos ein- und auszuzoomen. Einmal im Standby-Modus drücken, um den Handystatus anzuzeigen. Bildtasten (über dem Display): Im Standby-Modus: Drücken Sie die linke Bildtaste, um Ihre Bilder im Vollbildschirm zu betrachten, oder die rechte Bildtaste, um die Bilder im Kleinformat einzublenden. Im Kameramodus (siehe Seite 11): Die Bildeinstellungen werden geändert.



3. Sprachanrufe, UMTS und Videogespräche Sprachanrufe

deutsch

1. Anrufen Im Standby-Modus geben Sie die Nummer auf der Tastatur ein und drücken dann die Taste . Mit legen Sie auf. Für Ihre Kontaktliste drücken Sie im Standby-Modus. Markieren Sie die gewünschte Nummer und drücken Sie P, um die Nummer zu wählen. Sie können Ihre Kontakte im Standby-Modus auch mit der Taste  aufrufen. Während eines Gesprächs schaltet P den Lautsprecher ein, Mehr führt zum Options­ menü, wo Sie unter anderem das Mikro auf stumm stellen können. 2. Anruf entgegennehmen Drücken Sie auf .

UMTS Das UMTS-Netz dient zur schnelleren Datenübertragung und bietet Ihnen Geschwin­ digkeit und Services auf einem ganz neuen Niveau. Swisscom Mobile führt neue, vielfältige Services speziell für das UMTS-Netz ein. Sie können nicht nur Videogespräche führen, sondern auf Vodafone live! auch von Live-TV und Replay-TV profitieren (siehe Seite 18).



UMTS-Netzanzeige Wenn das UMTS-Symbol neben den Signalbalken eingeblendet wird, können Sie die schnelleren, verbesserten Funktionen des UMTS-Service nutzen. Natürlich steht Ihnen ansonsten das übliche Netz zur Verfügung. Das UMTS-Netz dehnt sich rapide aus – wo der UMTS-Service zur Verfügung steht, sehen Sie z.B. unter www.swisscom-mobile.ch/umts

Videogespräche führen Wenn das UMTS-Symbol erkennbar ist, können Sie mit Ihrem Sony Ericsson K800i Videogespräche tätigen und empfangen. Das Handy Ihres Gesprächspartners muss dazu ­ebenfalls videotelefoniefähig sein und sich in einem UMTS-Empfangsbereich befinden. 1. Display für Videoanruf aufrufen Im Standby-Modus: Drücken Sie Menü > Videoanruf, um das Videoanruf-Menü zu öffnen. Im kleinen Fenster sehen Sie das gleiche Bild wie Ihr Gesprächspartner (der im grösseren Fenster eingeblendet wird). Die beste Tonqualität erzielen Sie mit einem Headset. 2. Anrufen Drücken Sie auf . Geben Sie eine Nummer ein oder wählen Sie einen Namen aus dem Telefonbuch und drücken Sie dann auf Anrufen. Wenn das UMTS-Netz nicht verfügbar ist, können Sie einen normalen Anruf tätigen. Videoanrufe können auch aus anderen Anwendungen (z.B. Telefonbuch oder Kontakt­ liste) gestartet werden. Einfach die gewünschte Nummer markieren und Mehr > Videoanruf tätig. drücken.



3. Bildeinstellungen Mit   verändern Sie das Zoom. Mehr ruft ein Optionsmenü für weitere Einstellungen auf. 4. Videoanruf entgegennehmen Drücken Sie auf . Drücken Sie auf Kamera, um Ihre Kamera ein- oder auszuschalten (falls der Anrufer Sie nicht sehen soll).

deutsch

5. Bilder gemeinsam betrachten Sie können während eines Videogesprächs Bilder gemeinsam betrachten. Drücken Sie dazu  und wählen Sie ein Bild aus Ihrem Bilder-Ordner.



4. Die Kamera Mit der integrierten Digitalkamera können Sie ganz einfach Fotos und kurze Videoclips aufnehmen und als MMS (Bild- oder Videomitteilung) versenden (siehe Seite 13).

Foto oder Videoclip aufnehmen und versenden 1. Kamera einschalten Drehen Sie das Handy zur Seite und öffnen Sie dann die Objektivabdeckung, um die Kamera zu aktivieren (im Standby-Modus). Schliessen Sie die Objektiv­abdeckung, um die Kamera auszuschalten und zur vorherigen Anzeige zurückzukehren. 2. Bildbearbeitung Mit den Lautstärketasten können Sie ein- und auszoomen und mit den Navigationstasten F oder E die Helligkeit regeln. Mit wechseln Sie zwischen den verschiedenen Blitzlichteinstellungen. Informationen zu weiteren Einstellungen finden Sie auf Seite 12. 3. Fotografieren Drücken Sie die Kamerataste halb hinunter, bis der Fokus bestätigt wird (eventuell leuchtet ein rotes Licht auf, das Ihnen hilft, den richtigen Fokus zu finden). Drücken Sie dann die Taste ganz hinunter, um die Aufnahme zu machen. Ihr Foto wird automatisch gespeichert in Menü > Mein Telefon > Album. Drücken Sie Anzeigen in der Kamera-Anzeige, um Ihre Fotos zu betrachten. Um ein Foto zu löschen, drücken Sie , um ein weiteres Foto aufzunehmen, drücken Sie .

10

Fortgeschrittene Modi: Drücken Sie die untere Bildtaste (links im Display), um zwischen den verschiedenen Aufnahmemodi wie BestPic™ (für bis zu 9 Aufnahmen in Folge, aus denen Sie dann die beste wählen können) und Panorama zu wählen. Die obere Bildtaste ruft verschie­dene Bildmodi wie «Portrait» oder «Dämmerung» auf. Drücken Sie nach der Aufnahme Mehr > In PhotoDJ™, wenn Sie Ihre Aufnahme weiter bearbeiten möchten. 5. Videoclip aufnehmen und senden Drücken Sie im Kameramodus die Navigationstaste H (drücken Sie G, um in den Kameramodus zurückzukehren). Um die Aufnahme zu starten, drücken Sie . Sobald der Fokus bestätigt wird, beginnt die Aufnahme. Drücken Sie zum Beenden erneut. Der Clip ist gespeichert in Menü > Mein Telefon > Album. Um Ihr Video anzusehen, drücken Sie Mehr > Abspielen. Um es zu löschen, drücken Sie , um es zu senden, drücken Sie Senden. Zum Bearbeiten des Videoclips drücken Sie Mehr > VideoDJ™. Fortgeschrittene Modi: Drücken Sie die untere Bildtaste , um zwischen dem MMS-Modus und dem Video-Qualitätsmodus zu wechseln. Die obere Bildtaste wechselt zwischen normalem und Nachtmodus.

11

deutsch

4. Das Foto senden Drücken Sie Senden. Schauen Sie für weitere Details im Abschnitt MMS nach.

6. Weitere Kameraeinstellungen Wenn die Kamera aktiviert ist, drücken Sie Einstellung.. Verwenden Sie die Naviga­ tionstaste, um eine Einstellung auszuwählen, drücken Sie dann P, um sie zu wählen. Dies sind die Haupteinstellungen: Aufnahmemodus: Verwenden Sie Normal/BestPic™/Panorama/Rahmen. Bei Videoaufnahmen wählen Sie Für MMS (Standardeinstellung), um eine Aufnahme versenden zu können. Bildgrösse: 3 Megapixel stellt die höchste Qualität dar und verbraucht die meiste ­Speicherkapazität. Nachtmodus: Ein- und ausschalten. Selbstauslöser: Ein- und ausschalten.

12

5. So verschicken Sie MMS Mit MMS (Bildmitteilung) können Sie nicht nur Texte, sondern ebenso problemlos Bilder, Videoclips und Tonaufnahmen an andere MMS-fähige Handys versenden!

deutsch

Ein MMS erstellen und versenden 1. Neue Mitteilung erstellen Im Standby-Modus drücken Sie F, oder gehen Sie zu Menü > Nachrichten > Neu erstellen. Wählen Sie MMS. 2. Text hinzufügen Schreiben Sie mit Hilfe der Tastatur Ihre Nachricht. Für eine Leerstelle drücken Sie . Um durch die Standardsymbole zu blättern, drücken Sie wiederholt 1 (drücken Sie 1, dann H, um durch den Autotextmodus zu blättern). Um alle Symbole zu sehen, drücken Sie Mehr > Symbol hinzu. Zum Einstellen von Abc, abc oder ABC drücken Sie . Zur Eingabe einer Zahl halten Sie die Zahlentaste gedrückt. Hinweis: Das Schreiben einer Nachricht mit Texterkennung (T9) ist viel einfacher, da sich ein internes Wörterbuch damit beschäftigt, das Wort herauszufinden, das Sie benutzen möchten. Sie drücken die Tasten mit den Buchstaben nur jeweils einmal. Zum Bewegen durch alternative Buchstabenkombinationen drücken Sie H. Zum Wechsel von der Texterkennung (T9) zur abc-Eingabe (mehrfacher Tastendruck) halten Sie die Taste gedrückt.

13

3. Fügen Sie ein Foto, einen Videoclip oder einen Soundclip ein Drücken Sie Mehr > Bild hinzufügen > Album oder Mehr > Video hinzufügen > Album. Wählen Sie ein Foto oder ein Video und drücken Sie P, um es zu Ihrer Nachricht hinzuzufügen. Anmerkung: Drücken Sie Ja, wenn Sie dazu aufgefordert werden, die Bildgrösse ­anzupassen, und vergewissern Sie sich, dass Sie den Modus Für MMS für Ihre Videos verwenden. Um einen Soundclip zu Ihrer Nachricht hinzuzufügen, wählen Sie Mehr > Sound hin­ zufügen > Musik. Um einen neuen Soundclip aufzunehmen, Sound hinzufügen > Sound aufnehm.. Um ein neues Foto für Ihre Nachricht aufzunehmen, Bild hinzufügen > Fotografieren. Mehr > Seite > Vorher/Nachher hinzu lässt Sie eine weitere Seite zu Ihrer Nachricht hinzufügen. 4. Nachricht ansehen Um Ihre Nachricht zu sehen (und zu hören), drücken Sie Mehr > Vorschau. Zur Rückkehr zum Nachrichten-Bildschirm drücken Sie Stopp. Zum Löschen eines NachrichtenTeils wählen Sie ihn mit der Navigationstaste aus und drücken . 5. MMS senden Drücken Sie Fortsetzen. Zum Senden an ein Handy > Rufnr. eingeben. Zum Senden an eine E-Mail-Adresse > E-Mail-Adr. eingeben. Zur Auswahl einer Nummer oder E-Mail-Adresse aus Ihrem Telefonbuch > Kontakte durchsuch.. Drücken Sie dann Senden.

14

Tipps zu MMS

2. An mehrere Personen versenden Um Ihre Nachricht an mehr als eine Person zu versenden, drücken Sie Mehr > Empfänger hinzu und fügen Sie weitere Handynummern oder E-Mail-Adressen hinzu.

15

deutsch

1. An ein Handy versenden Wenn Sie eine Nachricht an eine Person senden, deren Handy nicht MMS-kompatibel ist, erhält sie eine Webadresse, unter der sie sie ansehen kann.

6. Vodafone live! Mit Vodafone live! können Sie neue und interessante Kommunikationsmöglichkeiten nutzen, auf eine Fülle von Informationen sowie auf Musik und Spiele zugreifen und Ihr Handy ganz individuell einrichten. Weitere Informationen finden Sie unter www.swisscom-mobile.ch/vodafonelive 1. Verbinden Im Standby-Modus: Drücken Sie  und wählen Sie Homepage. Drücken Sie zum gedrückt. ­Verlassen Mehr > Browser beenden oder halten Sie die Taste 2. Surfen Verwenden Sie die Navigationstaste zur Auswahl eines Links und drücken Sie dann , um ihn zu öffnen. Drücken Sie die -Taste, um eine Seite zurückzublättern. 3. Optionen Drücken Sie Mehr für das Browser-Optionen-Menü. Zum Erreichen eines gespeicherten Lesezeichens Gehe zu > Lesezeichen. Zum Speichern einer Seite als Lesezeichen Extras > Lesezeichen hinzu.. Um eine neue Internetadresse einzugeben, wählen Sie Gehe zu > Adresse eingeben. 4. Offline-Verknüpfungen Um sich die ausgewählten Links in Vodafone live! anzusehen, ohne eine Verbindung aufzubauen, drücken Sie  im Standby-Modus. Oder drücken Sie im Standby-Modus die Option Symbolleiste und wählen Sie dann Ihre Lesezeichen.

16

7. Downloads

deutsch

Verändern Sie Ihr K800i, wann immer Sie wünschen, indem Sie neue Klingeltöne, ­Videos, Spiele, Anwendungen oder Hintergrundbilder bei Vodafone live! herunterladen. Sie können auch Video und Audio streamen (nur ansehen oder anhören, im Gegensatz zum Downloaden = speichern und anschauen).

Aufs Handy herunterladen Hintergrundbilder: Menü > Mein Telefon > Bilder > Mehr Bilder. Ruftöne: Menü > Mein Telefon > Musik > Mehr Klingeltöne. Spiele: Menü > Mein Telefon > Spiele > Mehr Spiele. Videos: Menü > Mein Telefon > Videos > Mehr Videos. Musik: Menü > Mein Telefon > Musik > MusicDownloads. Wählen Sie einen Download und drücken Sie  zur Verbindungsaufnahme. Folgen Sie den Anweisungen zum Download. Ihre Downloads nutzen Wählen Sie Ihren neuen Rufton in Musik > Klingeltöne > Mehr > Verwenden als… > Klingelton. Wählen Sie Ihr neues Hintergrundbild in Bilder > Mehr > Verwenden als… > Hintergrund.

17

8. Weitere Funktionen und Services MMS-Postkarte Sie können ein Foto von Ihrem Handy direkt als richtige Postkarte versenden. Gehen Sie zu Menü > Nachrichten > Neu erstellen > Postkarte und fügen Sie Bild und Text ein. Drücken Sie Senden und geben Sie die Adresse ein. Swisscom Mobile druckt eine Postkarte aus und verschickt sie per Post.

Exklusive Services für UMTS-Kunden von Vodafone live! 1. Live-TV Mit Live-TV können Sie auf Ihrem Handy das sehen, was auch zu Hause auf Ihrem Fern­ seher läuft. Ein breites Senderangebot ermöglicht Ihnen, unterwegs mal schnell in den Dienstagskrimi reinzuschauen, das Wetter zu sehen oder die schönsten Sonntags­ tore. 2. Replay-TV Sie haben eine Sendung im Fernsehen verpasst, die Sie unbedingt sehen wollten? Wenn Ihr Handy UMTS- oder EDGE-fähig ist, kein Problem – mit Replay-TV empfangen Sie speziell für das Handy aufbereitete Fernsehformate rund um die Uhr.

18

Handy-Hinweise

2. Tastatursperre Drücken Sie im Standby-Modus und dann den rechten Softkey. Sie sehen das Schloss-Symbol auf dem Bildschirm. Drücken Sie dieselben Tasten zur Reaktivierung der Tastatur. 3. Radio Schliessen Sie Ihre Kopfhörer an und gehen Sie dann zu Menü > Unterhaltung > ­Radio. Drücken Sie Suchen, um nach einem Sender zu suchen, und drücken Sie dann Mehr > Speichern, um ihn zu speichern.

19

deutsch

1. Stummschaltung Halten Sie im Standby-Modus die -Taste gedrückt. Auf dem Handy-Bildschirm ­erscheint das Stumm-Symbol. Halten Sie dieselbe Taste gedrückt, um Ihre Klingeltöne wieder zu aktivieren.

Media Player Mit dem Media Player Ihres Handys können Sie mühelos Musik und Videoclips von ­Vodafone live! herunterladen. Oder installieren Sie Software auf Ihrem PC, um Musik und Videoclips vom PC auf den Speicher Ihres Handys zu übertragen. Ausführliche Infor­ mationen, Anweisungen zur Installation der Treiber, Verwendung der Disc2Phone-Software und zum Anschliessen des USB-Kabels finden Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Handys. 1. Musik von Vodafone live! herunterladen Im Standby-Modus: Drücken Sie Menü > Player > MusicDownloads. Wählen Sie einen Titel und folgen Sie den Anweisungen zum Download. 2. Abspiellisten erstellen Im Standby-Modus: Drücken Sie Menü > Player. Drücken Sie Abspiellisten > Neue Absp.Liste > Hinzu und geben Sie den Namen Ihrer neuen Abspielliste ein. ­Drücken Sie OK, markieren Sie die Titel, die Sie hinzufügen möchten, und drücken Sie Hinzufügen. Zur Wiedergabe drücken Sie Abspielen. 3. Media Player benutzen Mit  oder  blättern Sie durch die Titel in Ihrer Playliste. Drücken Sie Abspielen, um einen Titel anzuhören. Die seitliche -Taste minimiert den Player (bzw. stellt ihn wieder her), sodass Sie beim Anhören Ihrer Musiktitel andere Handyfunktionen nutzen können.

20

www.swisscom-mobile.ch