Prof. Dr. Werner Buchholz

Prof. Dr. Werner Buchholz Schriftenverzeichnis Monographien: 1. Staat und Ständegesellschaft in Schweden 1718-1720 (Stockholm Studies in History 27; ...
Author: Sven Hase
1 downloads 0 Views 295KB Size
Prof. Dr. Werner Buchholz Schriftenverzeichnis

Monographien: 1. Staat und Ständegesellschaft in Schweden 1718-1720 (Stockholm Studies in History 27; zugleich: Studies presented to the International Commission for the History of Representative and Parliamentary Institutions 62), Almquist & Wiksell: Stockholm 1979. 2. Öffentliche Finanzen und Finanzverwaltung im entwickelten frühmodernen Staat. Landesherr und Landstände in Schwedisch-Pommern 1720-1806. (Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Pommern V/25), Böhlau Verlag: Köln/Weimar/Wien 1992. 3. Geschichte der öffentlichen Finanzen in Europa in Spätmittelalter und Neuzeit. Darstellung - Analyse - Bibliographie, Akademie Verlag: Berlin 1996.

Editionen: 4 - /KANNEGIESSER, A. (Bearb.): Geschichte und landeskundliche Literatur Pommerns 1961 - 1970 u. 1971 - 1976. Register. (Wissenschaftliche Beiträge zur Geschichte u. Landeskunde Ostmitteleuropas, 116), Herder Verlag: Marburg. 1981. Herausgeber/Buchveröffentlichungen: 5 Land am Meer - Pommern im Spiegel seiner Geschichte. FS Roderich Schmidt (Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Pommern, V/29), Böhlau Verlag: Köln/Weimar/Wien 1995. (gemeinsam mit Günter Mangelsdorf). 6 Landesgeschichte in Deutschland. Bestandsaufnahme – Analyse – Perspektiven, Ferdinand Schöningh Verlag: Paderborn/München/Wien/ Zürich 1998. 7 Quantität und Struktur. FS Kersten Krüger, Universitätsverlag: Rostock 1999. (gemeinsam mit Stefan Kroll). 8 Deutsche Geschichte im Osten Europas. Pommern, Siedler Verlag: Berlin 1999. (2. Aufl. Berlin 2001). 9 Kindheit und Jugend in der Neuzeit 1500-1900. Interdisziplinäre Annäherungen an die Instanzen sozialer und mentaler Prägung in der Agrargesellschaft und während der Industrialisierung, Franz Steiner: Stuttgart 2000. 1

10 Das Ende der Frühen Neuzeit im „Dritten Deutschland“. Bayern, Hannover, Mecklenburg, Pommern, das Rheinland und Sachsen im Vergleich (Historische Zeitschrift. Beihefte NF, Bd. 37), Oldenbourg Verlag: München 2003. 11 Die Universität Greifswald und die deutsche Hochschullandschaft im 19. und 20. Jahrhundert (Pallas Athene. Beiträge zur Universitäts- und Wissenschaftsgeschichte, 10), Franz Steiner Verlag: Stuttgart 2004. 12 Gemeinsam mit Matthias Asche und Anton Schindling, Die baltischen Lande im Zeitalter der Reformation und Konfessionalisierung. Livland, Estland, Ösel, Ingermanland, Kurland und Lettgallen. Stadt, Land und Konfession 1500 – 1721, Teil 1, Aschendorff Verlag: Münster 2009 13 Gemeinsam mit Matthias Asche und Anton Schindling, Die baltischen Lande im Zeitalter der Reformation und Konfessionalisierung. Livland, Estland, Ösel, Ingermanland, Kurland und Lettgallen. Stadt, Land und Konfession 1500 – 1721, Teil 2, Aschendorff Verlag: Münster 2010 (gemeinsam mit Matthias Asche und Anton Schindling, beide Tübingen). 14 Gemeinsam mit Matthias Asche und Anton Schindling, Die baltischen Lande im Zeitalter der Reformation und Konfessionalisierung. Livland, Estland, Ösel, Ingermanland, Kurland und Lettgallen. Stadt, Land und Konfession 1500 – 1721, Teil 3, Aschendorff Verlag: Münster 2011 (gemeinsam mit Matthias Asche und Anton Schindling, beide Tübingen). 15 Gemeinsam mit Matthias Asche und Anton Schindling, Die baltischen Lande im Zeitalter der Reformation und Konfessionalisierung. Livland, Estland, Ösel, Ingermanland, Kurland und Lettgallen. Stadt, Land und Konfession 1500 – 1721, Teil 4, Aschendorff Verlag: Münster 2012 (gemeinsam mit Matthias Asche und Anton Schindling, beide Tübingen).

Aufsätze: 16 Zivilisationsprozeß und Pubertät. Der figurationssoziologische Ansatz von Norbert Elias im Geschichtsunterricht der Sekundarstufe I, in: Geschichtsdidaktik 2 (1980), S. 127-143. 17 Die Instruktionskommission der zentralen Reichsverwaltung vom Herbst 1722. Ein Beitrag zur Entstehungsgeschichte und zur Funktion des parlamentarischen Ausschußwesens, in: Historisk tidskrift (Schweden) 1981, S. 19-39. 18 Bevölkerung und Bevölkerungsstruktur im Amt Gottorf um 1600, in: Zeitschrift der Gesellschaft für Schleswig-Holsteinische Geschichte 109 (1984), S. 97-122.

2

19 Die Domänenwirtschaft im Amt Gottorf (1590-1616), in: Zeitschrift der Gesellschaft für Schleswig-Holsteinische Geschichte 110 (1985), S. 53-107. 20 Der Eintritt Schwedens in den Dreißigjährigen Krieg in der schwedischen und deutschen Historiographie des 19. und 20. Jahrhunderts, in: Historische Zeitschrift 245 (1987), S. 291-314. 21 Landständische Verfassung und bäuerliches Eigentumsrecht in Schwedisch-Pommern und Schweden 1720-1815. Ein Vergleich, in: Zeitschrift für Ostforschung 37 (1988), S. 78-111. 22 Absolutismus, Widerstand und ständische Repräsentation in Schweden 1710-1723. Revolution oder Restauration? In: Parliaments, Estates and Representation 8 (1988), S. 47-62. (Vortrag auf der 37. Tagung der "International Commission for the History of Representative and Parliamentary Institutions" in Bern vom 21.-25. September 1987.) 23 Der moderne Steuerstaat. Bedingungen seiner Entstehung und Entwicklung in Mittelalter und Neuzeit, in: SOWI. Sozialwissenschaftliche Informationen 19 (1990), H. 1, S. 5-15. 24 Schwedisch-Pommern als Territorium des deutschen Reichs 1648-1806, in: Zeitschrift für Neuere Rechtsgeschichte 12 (1990), S. 14-33. 25 Anfänge der Sozialdisziplinierung im Mittelalter. Die Reichsstadt Nürnberg als Beispiel, in: Zeitschrift für historische Forschung 18 (1991), S. 129-147. (s. dazu Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 8. April 1992 (Nr. 84), S. N 6.). 26 Finanzkrise und Modernisierung - Ursachen und Folgen des Staatsstreichs Gustavs IV. Adolf in Vorpommern 1806, in: Zeitschrift für Ostforschung 41 (1992), S. 332-344. 27 Stand, Probleme und Aufgaben der Landesgeschichte in Pommern, in: Pommern: Kunst, Geschichte, Volkstum 23 (1995), S. 1-8. 28 Nationalstaat und regionale Selbstbehauptung: Kulturpolitik in den deutschen Staaten des 19. Jahrhunderts. Einführung in die Problematik, in: Blätter für deutsche Landesgeschichte 134 (1998), S. 185-189. 29 Pommerland ist abgebrannt. Wie betraf es Neustettin? In: 700 Jahre Neustettin/700 Lat Szczecinek, hg. v. Heimatkreisausschuss Neustettin, Marktheidenfeld 2010, S. 138-155.

Beiträge zu Sammelwerken: 30 Akten der frühneuzeitlichen Finanzverwaltung als Quellen zur Wirtschafts- und Sozialgeschichte und historischen Geographie, in: Klaus Greve (Hg.),

3

Quellenkundliche Beiträge zur Wirtschafts- und Sozialgeschichte, Kiel 1985, S. 43-66. 31 Die pommerschen Landstände unter brandenburgischer und schwedischer Landesherrschaft 1648-1815. Ein landesgeschichtlicher Vergleich, in: Ders./Mangelsdorf, Günter (Hgg.), Land am Meer - Pommern im Spiegel seiner Geschichte. FS Roderich Schmidt, Köln/ Weimar/Wien 1995, S. 427-455. 32 --/Krüger, Kersten, Der Kampf um die Ostseeherrschaft 1523-1773, in: Johannes Erichsen (Hg.), 1000 Jahre Mecklenburg. Geschichte und Kunst einer europäischen Region, Rostock 1995, S. 62-71. 33 Die Formierung einer preußischen Provinz: Verwaltung und Gesellschaft Pommerns im 19. Jahrhundert, in: Lichtnau, Bernfried (Hg.), Architektur in Mecklenburg-Vorpommern zwischen 1800 und 1950, Greifswald 1996, S. 31-45. 34 Öffentliche Finanzen und Reformpolitik am Ende des Ancien régime in Deutschland, in: Stępiński, Włodzimierz (Hg.), Państwo i Społeczeństwo na Pomorzu Zachodnim do 1945 roku, Szczecin 1997, S. 183-194. 35 Hans Branig oder der historiographische Abschied von der preußischen Provinzialgeschichte, in: Hans Branig, Geschichte Pommerns. Vom Werden des neuzeitlichen Staates bis zum Verlust der staatlichen Selbständigkeit 1300-1648 (Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Pommern V/22/I), bearb., hg. und eingeleitet v. Werner Buchholz. Köln/Weimar/Wien 1997, S. 1-9. 36 Ernst Moritz Arndt und Schweden, in: Über Ernst Moritz Arndts Leben und Wirken, in: Hefte der Ernst-Moritz-Arndt-Gesellschaft 5 (1997), S. 31-46. 37 Zwischen Glanz und Ohnmacht. Schweden als Vermittler des Friedens von Rijswijk, in: Heinz Duchhardt (Hg.), Der Friede von Rijswijk 1697 (Veröffentlichungen des Instituts für europäische Geschichte Mainz, Abteilung Universalgeschichte, Beih. 47), Mainz 1998, S. 219-255. 38 Vergleichende Landesgeschichte und Konzepte der Regionalgeschichte von Karl Lamprecht bis zur Wiedervereinigung im Jahre 1990, in: Werner Buchholz (Hg.) Landesgeschichte in Deutschland. Bestandsaufnahme - Analyse - Perspektiven, Paderborn/München/ Wien/Zürich 1998, S. 11-60. 39 Die Kavalierstour als Ausdruck adliger Lebenskultur in der Frühen Neuzeit. Die Reise Herzogs Philipp Julius von Pommern-Wolgast durch Deutschland, Frankreich, England, Italien und die Schweiz in den Jahren 1602-1603, in: Stępiński, Włodzimierz/Jaroszewicz, Mieczysław (Hg.), Szlachta - społeczeństwo - państwo między Warmią a Rugią w XVIII-XX wieku, Szczecin 1998, S. 111-120. 40 Pod władzą Brandenburgii/Prus (do 1806/1815 r.). Pomorze szwedzkie, in: Piskorski, Jan M., Pomorze Zachodnie poprzez wieki, Szczecin 1999, S. 167-189.

4

41 Die Gutswirtschaft der Universität Greifswald 1535-1815, in: Ders./ Kroll, Stefan (Hg.), Quantität und Struktur. FS Kersten Krüger, Rostock 1999, S. 31-44. 42 Grundlagen und europäische Bezüge der Geschichte Pommerns, in: Ders. (Hg.), Deutsche Geschichte im Osten Europas. Pommern, Berlin 1999, S. 13-20. 43 Das schwedische Pommern vom Westfälischen Frieden bis zum Wiener Kongreß, in: Ders. (Hg.), Deutsche Geschichte im Osten Europas. Pommern, Berlin 1999, S. 237-304. 44 Die Bedeutung der Kataster für die Durchsetzung der staatlichen Finanzhoheit in der Frühen Neuzeit, in: Roderich Schmidt (Hg.), Tausend Jahre pommersche Geschichte (Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Pommern V/31), Köln/ Weimar/Wien 1999, S. 235-260. 45 Integration und Konflikt. Die preußische Provinz Pommern in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts, in: Stępiński, Włodzimierz/Szultka, Zygmunt (Hgg.), Pomorze Brandenburgia - Prusy (państwo i społeczeństwo). FS Bogdan Wachowiak, Szczecin 1999, S. 161-175. 46 Vorwort, in: Hans Wolf von Koeller, Die pommersche Landwirtschaftskammer. Entwicklung und Leistung von der Gründung bis zum Ausbruch des Ersten Weltkrieges (Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Pommern V/34), Köln-Weimar-Wien 1999, S. IX-XII. 47 --/Körner, Hans-Michael, Nationalstaat und regionale Selbstbehauptung. Kulturpolitik in den deutschen Staaten des 19. Jahrhunderts, in: Intentionen – Wirklichkeiten. 42. Deutscher Historikertag in Frankfurt am Main, 8. bis 11. September 1998, Berichtsband, München 1999, S. 166-171.

48 Erkenntnismöglichkeiten und Erkenntnisgrenzen der Geschichtlichen Landeskunde, in: Werner Buchholz (Hg.), Kindheit und Jugend in der Neuzeit 1500-1900. Interdisziplinäre Annäherungen an die Instanzen sozialer und mentaler Prägung in der Agrargesellschaft und während der Industrialisierung. Das Herzogtum Pommern (seit 1815 preußische Provinz) als Beispiel, Stuttgart 2000, S. 7-16. 49 Frühmoderne Staatsbildung, Reformation und Fürstenschule. Das Pädagogium in Stettin und seine Studenten im 16. Jahrhundert, in: Ders. (Hg.), Kindheit und Jugend in der Neuzeit 1500-1900. Interdisziplinäre Annäherungen an die Instanzen sozialer und mentaler Prägung in der Agrargesellschaft und während der Industrialisierung. Das Herzogtum Pommern (seit 1815 preußische Provinz) als Beispiel, Stuttgart 2000, S. 39-54. 50 Magisches Bewusstsein in der spätmittelalterlichen Volksfrömmigkeit. Das Beispiel des Bistums Lübeck, in: Asmus, Ivo/Olesen, Jens E. (Hg.), Alte Bekannt-

5

schaften (Veröffentlichungen des Lehrstuhls für Nordische Geschichte der Universität Greifswald, Bd. 4), Greifswald 2003, S. 35-52. 51 Schweden mit Finnland, in: Asche, Matthias/Schindling, Anton (Hg.), Dänemark, Norwegen und Schweden im Zeitalter der Reformation und Konfessionalisierung. Nordische Königreiche und Konfession 1500 bis 1660 (Katholisches Leben und Kirchenreform im Zeitalter der Glaubensspaltung, Bd. 62), Münster 2003, S. 107237. 52 Das Ende der Frühen Neuzeit in Pommern, in: Ders. (Hg.), Das Ende der Frühen Neuzeit im „Dritten Deutschland“. Bayern, Hannover, Mecklenburg, Pommern, das Rheinland und Sachsen im Vergleich, S. 77-119. 53 Das Ende der Frühen Neuzeit im „Dritten Deutschland“. Vergleich und Synthese, in: Ders. (Hg.), Das Ende der Frühen Neuzeit im „Dritten Deutschland“. Bayern, Hannover, Mecklenburg, Pommern, das Rheinland und Sachsen im Vergleich, S. 167-184. 54 Einführung in das Konzept, in: Ders. (Hg.), Die Universität Greifswald und die deutsche Hochschullandschaft im 19. und 20. Jahrhundert (Pallas Athene. Beiträge zur Universitäts- und Wissenschaftsgeschichte 10), Stuttgart 2004, S. 1-8. 55 Die Geschichte der Universität Greifswald vom ausgehenden 18. bis zum 20. Jahrhundert im Kontext der allgemeinen Universitätsgeschichte. Eine Skizze, in: Ders. (Hg.), Die Universität Greifswald und die deutsche Hochschullandschaft im 19. und 20. Jahrhundert (Pallas Athene. Beiträge zur Universitäts- und Wissenschaftsgeschichte, 10), Stuttgart 2004, S. 381-444. 56 Schweden. Die Wittelsbacher an der Ostsee (1654—1720), in: Schmidt, Alois/ Weigand, Katharina (Hg.), Bayern – mitten in Europa, München 2005, S. 191— 211. 57 Obrigkeitliche Reformation und widerständiger Volksglaube: das Königreich Schweden 1527—1617, in: Gedenkschrift für Ernst Schubert, hg. v. Christine van den Heuvel u. a., Göttingen 2006, S. 195 – 218. 58 Fränkische Einflüsse auf die Reformation in Skandinavien, in: Wolfgang Wüst (Hg.), Frankens Städte und Territorien als kulturhistorische Drehscheibe. Kommunikation in der Mitte Deutschlands. Interdisziplinäre Tagung vom 29. bis 30. September 2006 in Weißenburg in Bayern (Mittelfränkische Studien, 19), Ansbach 2008, S. 110−138. 59 „Se. Königl. Majestät ...Vorsorge für die Aufhelfung des Ackerbaus [und für] eine allgemeinere Wohlhabenheit der arbeitenden Klasse“: Strukturkrise und Gesellschaftsreformen in Vorpommern 1806 und ihre Behandlung in Preußen nach 1815, in: Jürgen Kloosterhuis/ Wolfgang Neugebauer (Hgg.), Krisen, Reformen und Finanzen. Preußen vor und nach der Katastrophe von 1806 (Forschungen zur

6

brandenburgischen und preußischen Geschichte, NF Beiheft 9), Berlin 2008, S. 213 - 243. 60 Gemeinsam mit Matthias Asche und Anton Schindling, Vorwort, in: Die baltischen Lande im Zeitalter der Reformation und Konfessionalisierung. Livland, Estland, Ösel, Ingermanland, Kurland und Lettgallen. Stadt, Land und Konfession 1500 – 1721, Teil 1, Aschendorff Verlag: Münster 2009, S. 9-11. 61 Bäuerliche Arbeit in den baltischen Landen im Spiegel von Olaus Magnus, in: Ders./Schindling, Anton/Asche, Matthias (Hgg.) Die baltischen Lande im Zeitalter der Reformation und Konfessionalisierung. Livland, Estland, Ösel, Ingermanland, Kurland und Lettgallen. Stadt, Land und Konfession 1500 – 1721, Teil 1, Aschendorff Verlag: Münster 2009, S. 45-47. 62 Gemeinsam mit Matthias Asche und Anton Schindling, Vorwort, in: Die baltischen Lande im Zeitalter der Reformation und Konfessionalisierung. Livland, Estland, Ösel, Ingermanland, Kurland und Lettgallen. Stadt, Land und Konfession 1500 – 1721, Teil 2, Aschendorff Verlag: Münster 2010, S. 7-9. 63 Das Lexikon Greifswalder Hochschullehrer und seine wissenschaftlichen Auswertungsmöglichkeiten, in: Lammel, Hans-Uwe (Hg.), Tochter oder Schwester – die Universität Greifswald aus Rostocker Sicht, Rostock 2010, S. 43–67. 64 Großgrundbesitz und preußische Provinz: Pommern 1871 bis 1945. Mit vergleichenden Hinweisen auf die Rolle des Großgrundbesitzes in den US-Südstaaten, in: Lichtnau, Bernfried (Hg.), Kunstprozesse im Spannungsfeld zwischen den Kunstzentren und der Peripherie. Die Entwicklung der bildenden Kunst in Mecklenburg und Pommern zwischen 1880 und 1950, [Berlin 2010], S. 34-52. 65 Die Residenzen geistlicher Reichsfürsten im Norden des Sacrum Imperium Romanum zwischen Ausbau und Gefährdung 1500-1806, in: Wüst, Wolfgang/Ammerer, Gerhard/Hannesschläger, Ingonda/Niederkorn, Jan Paul (Hgg.), Höfe und Residenzen geistlicher Fürsten. Strukturen, Regionen und Salzburgs Beispiel in Mittelalter und Neuzeit (Residenzenforschung 24), Ostfildern 2010, S. 303—343. 66 Gemeinsam mit Matthias Asche und Anton Schindling, Vorwort, in: Die baltischen Lande im Zeitalter der Reformation und Konfessionalisierung. Livland, Estland, Ösel, Ingermanland, Kurland und Lettgallen. Stadt, Land und Konfession 1500 – 1721, Teil 3, Aschendorff Verlag: Münster 2011, S. 7-8 (gemeinsam mit Matthias Asche und Anton Schindling, beide Tübingen). 67 Vom Adelsregiment zum Absolutismus. Finanzwirtschaft und Herrschaft in Schweden im 17. Jahrhundert, in: Rauscher, Peter/Serles, Andrea/Winkelbauer, Thomas (Hgg.), Das Blut des Staatskörpers. Forschungen zur Finanzgeschichte der Frühen Neuzeit (Historische Zeitschrift, Beiheft 56), München 2012, S. 129-181.

7

68 „…so würde es am besten seyn, daß ein jeder in Lieffland seine Bauren so tractire, dass selbige keine Ursache haben, davon zu gehen und zu entlauffen“. Bauerntum und schwedische Herrschaft in Pommern und in den baltischen Landen im Vergleich, in: Otfried Czaika/Heinrich Holze (Hgg.), Migration und Kulturtransfer im Ostseeraum während der Frühen Neuzeit (Acta Bibliothecae Regiae Holmensis 80), Stockholm 2013, S. 201–227. 69 Hochstift und Fürstentum Cammin im Spannungsfeld von Papst, Kaiser und Reich in Spätmittelalter und Früher Neuzeit, in: Blätter für deutsche Landesgeschichte 145/146 (2009/2010), S. 125−148. 70 Gemeinsam mit Sabine Bock, Michael Lissok, Jana Olschewski, Haik Thomas Porada, Das Bistum und das Hochstift Cammin, in: Pommern. Zeitschrift für Kultur und Geschichte 49 (H. 4/2011) S. 36−43. 71 Das Kamminer Domkapitel im Spannungsfeld zwischen Schweden und Brandenburg 1648-1698, in: Lissok, Michael/Porada, Haik Thomas (Hgg.), Christi Ehr vnd gemeinen Nutzen Willig zu fodern vnd zu schützen. Beiträge zur Kirchen-, Kunstund Landesgeschichte Pommerns und des Ostseeraums, FS Norbert Buske, 3 Bde., Schwerin 2014, Bd. 2, S. 573– 594. 72 Gemeinsam mit Matthias Asche und Anton Schindling, Vorwort – Zu den Erträgen der Territorien-Reihe, in: Die baltischen Lande im Zeitalter der Reformation und Konfessionalisierung. Livland, Estland, Ösel, Ingermanland, Kurland und Lettgallen. Stadt, Land und Konfession 1500 – 1721, Teil 4, Aschendorff Verlag: Münster 2012, S. 7-14. 73 Gerhard Oestreich, der Finanzstaat und die aktuelle Absolutismus-Debatte, in: Würzburger Diözesan-Geschichtsblätter 75 (2012), S. 85−97.

Geschichtskarten: 74 --/Drews-von Steinsdorff, Christa/Heinrich, Gerd/Krüger, Kersten/Kuhn, HeinrichChristian/Pápay, Gyula/Schmidt, Roderich/Stelmach, Mieczysŀaw/Stȩpiński, Wŀodzimierz (Hgg.), Historischer und geographischer Atlas von Mecklenburg und Pommern, Bd. 2: Mecklenburg und Pommern: Das Land im Rückblick, Schwerin 1996.

Mitherausgeberschaften, Bearbeitungen, Editionen, Redaktionen: 75 ---/Ernst-Moritz-Arndt-Gesellschaft (Hg.), Ernst Moritz Arndt und der Umgang mit seinem Erbe, in: Hefte der Ernst-Moritz-Arndt-Gesellschaft 4 (1995), Greifswald 1995.

8

76 Branig, Hans, Geschichte Pommerns. Vom Werden des neuzeitlichen Staates bis zum Verlust der staatlichen Selbständigkeit 1300-1648 (Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Pommern V/22/I), bearb., hg. und eingeleitet v. Werner Buchholz. Köln/ Weimar/Wien 1997. 77 -- (Hg.), Pommersche Landtagsakten. Band 1: Von den Anfängen bis zum Erbteilungsvertrag von 1541. 1. Teilband: 1521-1535, bearb. von Andreas Ritthaler und Sabine Teubner-Schoebel, Köln/ Wien/ Weimar 2000. 78 -- (Hg.), Pommersche Landtagsakten. Band 1: Von den Anfängen bis zum Erbteilungsvertrag von 1541. 2. Teilband: 1521-1535, bearb. von Andreas Ritthaler und Sabine Teubner-Schoebel, Köln/ Wien/ Weimar 2000 (im Manuskript abgeschlossen) 79 Branig, Hans (†), Geschichte Pommerns, Bd. 2: Vom Westfälischen Frieden bis zum Ausgang des 18. Jahrhunderts, bearb., Hg. und eingeleitet von Werner Buchholz (Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Pommern, Reihe V/22/II). Köln\Wien\Weimar 2000. 80 Die schwedische Landesaufnahme von Vorpommern 1692-1709, Band 1: Insel Usedom, Ortsbeschreibungen und Karten, Greifswald 1995. 81 Die schwedische Landesaufnahme von Vorpommern 1692-1709, Band 2: Insel Rügen, Teil I: Halbinsel Jasmund, Ortsbeschreibungen und Karten, Greifswald 1996. 82

Historische Karten mit Erläuterungstexten: 83 Pommern 1295 bis 1478, in: Buchholz, W./Drews-v. Steinsdorff, Chr./ Heinrich, G./Krüger, K./Kuhn, H.-Chr./Pápay, G./Schmidt, R./Stelmach, M./Stępiński, W. (Hgg.), Historischer und geographischer Atlas von Mecklenburg und Pommern, hg. v. d. Landeszentrale für politische Bildung Mecklenburg-Vorpommern, Bd. 2: Mecklenburg und Pommern: Das Land im Rückblick, Schwerin 1996, S. 30-31. 84 Pommern 1478 bis 1637. in: Buchholz, W./Drews-v. Steinsdorff, Chr./ Heinrich, G./Krüger, K./Kuhn, H.-Chr./Pápay, G./Schmidt, R./Stelmach, M./Stępiński, W., Historischer und geographischer Atlas von Mecklenburg und Pommern, hg. v. d. Landeszentrale für politische Bildung Mecklenburg-Vorpommern, Bd. 2: Mecklenburg und Pommern: Das Land im Rückblick, Schwerin 1996, S. 48-49. 85 Pommern im 16. Jahrhundert, in: Johannes Erichsen (Hg.), 1000 Jahre Mecklenburg. Geschichte und Kunst einer europäischen Region, Rostock 1995, S. 59.

9

Lexikonartikel: 86 Görtz, Georg Heinrich, Freiherr von Schlitz gen. von, in: Schleswig-Holsteinisches Biographisches Lexikon, Bd. 8, Kiel 1987, S. 161-165. 87 Michelsen, Andreas Ludwig Jacob, in: Neue Deutsche Biographie, Bd. 17, Berlin 1994, S. 453-455. 88 Mellin, Jürgen Graf von, in: Neue Deutsche Biographie, Bd. 17, Berlin 1994, S. 22-23. 89 Mevius, David, in: Neue Deutsche Biographie, Bd. 17, Berlin 1994, S. 281-283. 90 Meyerfeldt, Johann August Graf von Nehringen, in: Neue Deutsche Biographie, Bd. 17, Berlin 1994, S. 390-391. 91 Nettelbladt, Christian Reichsfreiherr von, in: Neue Deutsche Biographie, Bd. 19, Berlin 1999, S. 84-85. 92 Nolcken, Erich Matthias von, in: Neue Deutsche Biographie, Bd. 19, Berlin 1999, S. 326-327. 93 Olthof, Adolf Friedrich von, in: Neue Deutsche Biographie, Bd. 19, Berlin 1999, S. 531-532. 94 Rubenow, Heinrich, Bürgermeister von Greifswald, Gründer, Stifter und erster Rektor der Universität Greifswald, in: Neue Deutsche Biographie, Bd. 22, Berlin 2005, S. 153—154. 95 Wedel, Joachim von (1552-1609), in: Kühlmann, Wilhelm/Müller, Jan-Dirk/Schilling, Michael/Steiger, Johann Anselm/Vollhardt (Hgg.), Frühe Neuzeit in Deutschland 1520−1620. Literaturwissenschaftliches Verfasserlexikon, VL 16, Bd. III (in Vorbereitung). 96 Buske, Norbert, Theologe, Politiker, Wissenschaftler, in: Ostdeutsche Gedenktage 2012. Persönlichkeiten und historische Ereignisse. Kulturstiftung der deutschen Vertriebenen. Red.: Ernst Gierlich, Bonn 2011, S. 17–24.

Rezensionen: 97 Peterson, Claes, Peter the Great's Administrative and Judicial Reforms. Swedish Antecedents and the Process of Reception, in: Zeitschrift der Savigny-Stiftung für Rechtsgeschichte, Germanistische Abteilung 98 (1981), S. 384-392.

10

98 Barton, H. Arnold, Scandinavia in the Revolutionary Era, 1760-1815. (The Nordic Series, Bd. 12.) Minneapolis, University of Minnesota Press 1986. XII, 447 S., in: Historische Zeitschrift 246 (1988), S. 698-702. 99 Feldbæk, Ole, Danske Handelskompagnier 1616-1843. Oktrojer og interne Ledelseregler. København 1986, in: Historische Zeitschrift 246 (1988), S. 688-689. 100 Lange, Ulrich, Landtag und Ausschuß. Zum Problem der Handlungsfähigkeit landständischer Versammlungen im Zeitalter der Entstehung des frühmodernen Staates. Die welfischen Territorien als Beispiel 1500-1629. Hildesheim 1986. (Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Niedersachsen und Bremen 24: Untersuchungen zur Ständegeschichte Niedersachsens. Bd. 6). In: Parliaments, Estates & Representation/Parlements, États & Représentation 8 (1988), S. 191193. Zugleich in: Historische Zeitschrift 250 (1990), S. 420-422. 101 Dübeck, Inger, Fra gammel dansk til ny svensk ret. Den retlige forsvenskning i de tabte territorier 1645-1683. Kopenhagen 1987. (Studier og kilder 3). In: Zeitschrift für Schleswig-Holsteinische Geschichte 114 (1989), S. 307-310. 102 Metcalf, Michael F., Riksdag: A History of the Swedish Parliament. New York 1987, in: Historische Zeitschrift 249 (1989), S. 380-382. 103 Lausten, Martin Schwarz, Christian den 3. og kirken 1537-1559. Studier i den danske reformationskirke 1. Kopenhagen 1987, in: Historische Zeitschrift 250 (1990), S. 424-425. 104 Lausten, Martin Schwarz, Biskop Peder Palladius og kirken 1537-1560. Studier i den danske reformationskirke 2. Kopenhagen 1987, in: Historische Zeitschrift 250 (1990), S. 424-425. 105 Lausten, Martin Schwarz, Reformation i Danmark. Viborg 1987, in: Historische Zeitschrift 250 (1990), S. 424-425. 106 Lange, Ulrich (Hg.), Landgemeinde und frühmoderner Staat. Beiträge zum Problem der gemeindlichen Selbstverwaltung in Dänemark, Schleswig-Holstein und Niedersachsen in der frühen Neuzeit. Sigmaringen 1988. In: Historische Zeitschrift 250 (1990), S. 420-422. 107 Norborg, Lars-Arne, Sveriges historia under 1800- och 1900-talen. Svensk samhällsutveckling 1809-1986. Stockholm 1988. In: Historische Zeitschrift 251 (1990), S. 103-105. 108 Behre, Göran/Larsson, Lars-Olof/Österberg, Eva, Sveriges historia 1521-1809. Stormaktsdröm och småstatsrealiteter. Stockholm 1985. In: Historische Zeitschrift 251 (1990), S. 103-105.

11

109 Lindkvist, Thomas/Ågren, Kurt, Sveriges medeltid. Stockholm 1985. In: Historische Zeitschrift 251 (1990), S. 103-105. 110 Lübeckische Geschichte. Hg. von Antjekathrin Graßmann. Lübeck 1988, in: Zeitschrift der Gesellschaft für Schleswig-Holsteinische Geschichte 117 (1992), S. 373-376. 111 Kjærgaard, Thorkild, Den danske Revolution 1500-1800. En økohistorisk tolkning, Kopenhagen 1991, in: Historische Zeitschrift 259 (1994), S. 202-204. 112 Noack, Johan Peter, Det danske mindretal i Sydslesvig 1920-1945, 2 Bde., Åbenrå 1989, in: Historische Zeitschrift 256 (1993), S. 224-226. 113 Schilling, Renate, Schwedisch-Pommern um 1700. Studien zur Agrarstruktur eines Territoriums extremer Gutsherrschaft. Untersucht auf der Grundlage des schwedischen Matrikelwerks 1692-1698. (Abhandlungen zur Handels- und Sozialgeschichte 27), Weimar 1989, in: Historische Zeitschrift 257 (1993), S. 499-502. 114 Kirby, David, Northern Europe in the Early Modern Period. The Baltic World 1492-1772, London-New York 1990, in: Zeitschrift für historische Forschung 21 (1994), S. 410-411. 115 Fenske, Hans, Die Verwaltung Pommerns 1815-1945. Aufbau und Ertrag. KölnWiemar-Wien 1993, in: Vierteljahrschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte, in: Vierteljahrschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte 83 (1996), S. 273-274. 116 Biederstedt, Rudolf, Die Entstehung ständiger Bürgervertretungen in Greifswald und anderen vorpommerschen Städten 1600-1625, Köln/Wien 1992, in: Vierteljahrschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte 83 (1996), S. 104-105. 117 Weber, Matthias, Die schlesischen Polizei- und Landesordnungen der frühen Neuzeit (Neue Forschungen zur schlesischen Geschichte 5), Köln/Weimar/Wien 1996, in: Zeitschrift für Ostmitteleuropa-Forschung 47 (1998), S. 425−426. 118 Junkelmann, Markus, Gustav Adolf (1594-1632). Schwedens Aufstieg zur Großmacht, Verlag Friedrich Pustet: Regensburg 1993, in: Zeitschrift für historische Forschung 26 (1999), S. 152-153. 119 Asche, Matthias, Von der reichen hansischen Bürgeruniversität zur armen mecklenburgischen Landeshochschule. Das regionale und soziale Besucherprofil der Universitäten Rostock und Bützow in der Frühen Neuzeit (1500 – 1800) (Contubernium. Tübinger Beiträge zur Universitäts- und Wissenschaftsgeschichte 52), Stuttgart 2000, in: Zeitschrift des Vereins für Lübeckische Geschichte und Altertumskunde 81 (2001), S. 393-396.

12

120 Matthiesen, Helge, Greifswald in Vorpommern. Konservatives Milieu im Kaiserreich, in Demokratie und Diktatur 1900-1990 (Beiträge zur Geschichte des Parlamentarismus und der politischen Parteien 122), Düsseldorf 2000, in: Zeitschrift für bayerische Landesgeschichte 65 (2002), S. 642-643. 121 Ewe, Herbert, Bedeutende Persönlichkeiten Vorpommerns, Weimar 2001, in: Das historisch-politische Buch, S. 201―203. 122 Ebeling, Dietrich/Henn, Volker/Holbach, Rudolf/Reichert, Winfried/Schmidt, Wolfgang (Hgg.), Landesgeschichte als multidisziplinäre Wissenschaft. FS Franz Irsigler, Trier 2001, in: Vierteljahrschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte 90 (2003), S. 88-89. 123 Roger Johansson, Kampen om historien. Ådalen 1931. Sociala konflikter, historiemedvetande och historiebruk 1931-2000 [Der Kampf um die Geschichte. Ådalen 1931. Soziale Konflikte, Geschichtsbewusstsein und öffentlicher Gebrauch von Geschichte 1931-2000], Stockholm: 2001, in: Historische Zeitschrift 276 (2003), S. 237-239. 124 Ulf Zander, Fornstora dagar – moderna tider. Bruk och debatter om svensk historia från sekelskifte till sekelskifte [Instrumentalisierung von und Diskussionen über schwedische Geschichte von Jahrhundertwende zu Jahrhundertwende], Falun 2001, in: Historische Zeitschrift 277 (2003), S. 490-492. 125 Jörn, Nils/North, Michael (Hgg.), Die Integration des südlichen Ostseeraumes in das Alte Reich (Quellen und Forschungen zur Höchsten Gerichtsbarkeit im Alten Reich, Bd. 35), Köln-Weimar-Wien 2000, in: Zeitschrift für bayerische Landesgeschichte 66 (2003), S. 259-263. 126 Tornbjer, Charlotte, Den nationella modern. Moderskap i konstruktioner av svensk nationell gemenskap under 1900-talets första hälft [Die nationale Mutter. Mutterschaft in Konstruktionen schwedischer nationaler Gemeinschaft in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts], (Studia Historica Lundensia, 6), Lund 2002, in: Historische Zeitschrift 277 (2003), S. 775-777. 127 Uwe Schirmer, Kursächsische Staatsfinanzen (1456─1656). Strukturen – Verfassung – Funktionseliten (Quellen und Forschungen zur sächsischen Geschichte 28), Stuttgart: Franz Steiner Verlag 2006, 1007 S., 91 und XXIV Tabellen, 12 Graphiken, in: Bankhistorisches Archiv 33 (2007), Stuttgart 2008, S. 160-163. 128 Per Eliasson, Skog, makt och människor. En miljöhistoria om svensk skog 1800― 1875 [Wald, Macht und Menschen. Eine Umweltgeschichte des schwedischen Waldes 1800―1875] (Skogs- och lantbrukshistoriska meddelanden 25), Stockholm 2002, 455 S., in: Historische Zeitschrift 286 (2008), S. 748―749. 129 Lerbom, Jens, Mellan två riken. Integration, politisk kultur och förnationella identiteter på Gotland 1500―1700. [Zwischen zwei Reichen. Integration, politische

13

Kultur und pränationale Identität auf Gotland 1500—1700] (Studia Historica Lundensia 11), Lund 2003, 268 S., in: Historische Zeitschrift 287 (2008), S. 442-444. 130 Barton, H. Arnold, Sweden und Visions of Norway. Politics and Culture, 1814― 1905, Carbondale/Edwardsville, Southern Illinois University Press 2003, in: Historische Zeitschrift 286 (2008), S. 524―526. 131 Andersson, Irene, Kvinnor mot krig. Aktioner och nätverk för fred 1914―1940 [Frauen gegen Krieg. Aktionen und Netzwerke für den Frieden 1914―1940] (Studia Historica Lundensia 1), Lund 2001, in: Historische Zeitschrift 286 (2008), S. 535―537. 132 Martin Meier: Vorpommern nördlich der Peene unter dänischer Verwaltung 17151721. Aufbau einer Verwaltung und Herrschaftssicherung in einem eroberten Gebiet, München: Oldenbourg 2007, in: sehepunkte 9 (2009), Nr. 5 [15.05.2009], URL: http://www.sehepunkte.de/2009/05/13382.html 133 Seggern, Harm von/Fouquet, Gerhard/Gilomen, Hans-Jörg (Hgg.), Städtische Finanzwirtschaft am Übergang vom Mittelalter zur Frühen Neuzeit (Kieler Werkstücke. Reihe E: Beiträge zur Sozial- und Wirtschaftsgeschichte, 4), Frankfurt am Main u. a., in: Vierteljahrschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte 96 (2009), S. 135 – 136. 134

Giese, Simone, Studenten aus Mitternacht. Bildungsideal und peregrinatio academica des schwedischen Adels im Zeichen von Humanismus und Konfessionalisierung (Contubernium. Tübinger Beiträge zur Universitäts- und Wissenschaftsgeschichte 68), Stuttgart 2009, in: Zeitschrift für württembergische Landesgeschichte 71 (2012), S. 540−542.

135 Tuchtenhagen, Ralph, Zentralstaat und Provinz im frühneuzeitlichen Nordosteuropa (Veröffentlichungen des Nordost-Instituts 5), in: Historische Zeitschrift 293 (2011), S. 790−792. 136 Leins, Steffen, Das Prager Münzkonsortium 1622/23. Ein Kapitalgeschäft im Dreißigjährigen Krieg am Rand der Katastrophe, Münster 2012 (im Druck). 137

138

139

Beigel, Thorsten/Eckert, Georg (Hgg.), Vom Wohl und Wehe der Staatsverschuldung. Erscheinungsformen und Sichtweisen von der Antike bis zur Gegenwart, Münster 2013, in: Historische Zeitschrift 298 (2014), S. 410–412.

Fernsehvorträge und Radiosendungen: Die Wittelsbacher an der Ostsee, Bayern-alpha, 30 Minuten, ausgestrahlt am 3. März 2005, Aufzeichnung eines Vortrages im Audimax der Universität München Das herzoglich-pommersche Hoftheater zu Beginn des 17. Jh., NDR

14

140

Ernst Moritz Arndt – Namenspatron der Universität Greifswald, NDR

141

Pommern in Geschichte und Gegenwart, im Rahmen der Sendung „In unserem Alter“, WDR

142

Wissenschaftliche Beratung zu der Sendung des Bayerischen Fernsehens „Die Wittelsbacher im Norden“ (45 Min.), gesendet am 21. Mai 2007.

15

Suggest Documents