Produkte und Leistungen auf einem Blick

POWERSEC bietet Ihnen ein umfangreiches Lieferprogramm im Bereich der Notstromversorgung und sorgt für eine rundum sichere Energieversorgung in Bürog...
11 downloads 1 Views 4MB Size
POWERSEC bietet Ihnen ein umfangreiches Lieferprogramm im Bereich der Notstromversorgung und sorgt für eine rundum sichere Energieversorgung in Bürogebäude, Rechenzentren, Industriegebäuden und Krankenhäusern. Das Unternehmen POWERSEC GmbH ist ein auf Notstromtechnik spezialisiertes Unternehmen. Im Unternehmen stecken bereits mehr als 10 Jahre Erfahrung im Bereich der Notstromversorgung. Neben einer umfangreichen Beratung, Lieferung und Montage von für Sie zugeschnittenen Anlagen bieten wir schnellstes Service. Unsere Kunden schätzen uns besonders durch unser flexibles und rasches Handeln, sowie aufgrund der kompetenten, lösungsorientierte Beratung und Produkte mit höchster Verfügbarkeit. Notstromanlagen der POWERSEC GmbH werden überall dort eingesetzt, wo die ständige Energieversorgung eine unverzichtbare und in einigen Fällen auch lebenswichtige Voraussetzung ist.

Produkte und Leistungen auf einem Blick • Unterbrechungsfreie Stromversorgungen (USV) von 400VA - 6,4MVA • Sicherheitsbeleuchtungen (Gruppenbatterie, Zentralbatterieanlagen & Notleuchten) • Krankenhaustechnik (ZSV/BSV Anlagen, IT-Netzsysteme & Fernmeldetableuaus) • Gleichstromsysteme (Gleichrichter, Wechselrichter und DC/DC Wandler) • Service & Support • Inbetriebnahme • Präventive Wartung • 24x7 Bereitschaftsdienst • Störungsbehebung • Batterietausch

Inhalt Not- und Sicherheitsbeleuchtung

8/9

ALPHA AL7/9

10/11

17

ONTEC AZ

18

23

ONTEC VZ

24/25

ERGOLINE

12/13

ONTEC P

19

AVATARA AR

26

CONTURA CL

14

GLASS DELUXE

15

ONTEC A

16

ONTEC AP

ONTEC PP

20

ONTEC PZ

21

ONTEC V

22

ONTEC VP

27

ULTIMO UL0

28

ULTIMO UL1

29

ULTIMO UL2

FLATLINE FP7

30

30

DISPLAY D1

31

DISPLAY D3

32

DISPLAY D4

33

DISPLAY D5

34

DISPLAY D6

35

DISPLAY D7

36

DISPLAY D9

37

HILUX HI

38

EPSILON EP

39

MARS

40

SMART 44

41

VICTORIA 44

43

INLINE IL

44

EX 64

45

QUADRO QM

46

QUADRO QA

47

PRSIMON PS1

42

2

TECHNIKA TA

48

PRSMON PS5

49

PRISMON PS7

50

PRISMON PSQ5

51

PRISMON PSQ7

52

DISPLAY D6

53

TERMINAL TL1

54

TERMINAL TL2

55

TREND TQ

56

TREND TR

57

LS

58

RINO

59

iTECH

60

BOA

61

CIRCLE

62

WAWEL

ALFA

65

HSW

66

MK

67

VIP LED

68

VIP ST

69

VIP PRO

70

VIP PRO AT

71

VIP PRO DATA

72

VIP COLD

73

VIP HAL

74

DLI-Z64

75/76

DATA - S

77

DATA - S EASY

78

LPS20-11

79

Business CPS

63/64

3

4

Legende Schutzart

Notbetriebszeit 1h

Schutzklasse I

Notbetriebszeit 3h

Schutzklasse II

Notbetriebszeit 8h

Explosionsgeschützt

Erkennungsweite

Werkzeugloser LM Tausch

Leuchtmittel LED

Fernüberwachung

Leuchtmittel POWER-LED

Fernüberwachung Dali

Leuchtmittel CCFL

Selbstständ. Funktionstest

Leuchtmittel T5

Deckenaufbau

Leuchtmittel T8

Deckeneinbau

Leuchtmittel TC-DE

Kettenbefestigung

Leuchtmittel TC-E

Pendelbefestigung

mit pot.frei. Kontakt

Seilbefestigung

Lichtverteilkurve

Wandausleger

EMV Conform

Wandaufbau

Schnellmontagesystem

Wandeinbau

Standard - Piktogramme

5

Notbeleuchtung Die Notbeleuchtung bezeichnet eine bestimmte Art der künstlichen Beleuchtung, die in Ausnahmesituationen - bei Unterbrechung oder Ausfall der regulären Stromversorgung - am Arbeitsplatz und in anderen öffentlichen Bereichen eingesetzt wird. Das System einer Notbeleuchtung muss somit als vollkommen eigenständige, von dem herkömmlichen Stromnetzwerk vollständig unabhängige Anlage konzipiert sein. Ein solches System findet vor allem an Orten des öffentlichen Lebens Verwendung, an denen der akute Ausfall der Stromversorgung schwerwiegende Konsequenzen verursachen kann, so beispielsweise in Einkaufszentren, Kinos und Theatern, Flughäfen und Krankenhäusern aber auch in Industrie-anlagen und Sportstätten. Die Notbeleuchtung wird meist batteriegestützt versorgt und bleibt auf diese Weise von dem öffentlichen Netzwerk unbeeinflusst. Die Notbeleuchtung fungiert als Oberbegriff und bezeichnet sowohl die Ersatzbeleuchtung als auch die Sicherheitsbeleuchtung. Während die Ersatzbeleuchtung gleichsam überbrückende Funktion hat und gewährleistet, dass das die Beleuchtung beispielsweise in einem Krankenhaus oder in einer Industrieanlage bei einem Stromausfall nicht unmittelbar zusammenbricht, so dass Arbeiten und Prozesse noch für eine gewisse Zeit fortgesetzt werden können, hat die Notbeleuchtung als Sicherheitsbeleuchtung das vorrangige Ziel, die gefahrlose Evakuierung der Personen in einem von Stromausfall betroffenen Gebäude oder Fahrzeug zu gewährleisten. Die Sicherheitsbeleuchtung dient hierbei den zu evakuierenden Personen durch die Anzeige sicherer Rettungswege, durch die die Rettungszeichenleuchten und als Anti-Panikbeleuchtung auf den Rettungswegen dem sicheren Erkennen von Hindernissen. Zusätzlich dient die Sicherheitsbeleuchtung auch etwaigem Rettungspersonal zur Orientierung in einem im Dunklen unübersichtlichen Gebäude. Die Anti-Panikbeleuchtung muss gleichmäßig verteilt sein und nach besonders kurzer Zeit mit ihrer vollen Leuchtkraft zur Verfügung stehen, um durch Orientierungslosigkeit ausgelöste Panikreaktionen zu vermeiden. Ferner erleichtert die Notbeleuchtung als Sicherheitsbeleuchtung in diesem Kontext das Auffinden von Sicherheitseinrichtungen und Brandbekämpfungsstellen, die gegebenenfalls mit zusätzlichen Notleuchten gekennzeichnet werden. Schließlich kommt die Notbeleuchtung als Sicherheitsbeleuchtung an Arbeitsplätzen mit überdurchschnittlichem Gefahrenpotential zum Einsatz, damit hier plötzlich eintretende Dunkelheit im Fall eines unvorhersehbaren Stromausfalls keine Verletzungen oder andere ernst zu nehmenden Folgen verursacht. Die Notbeleuchtung wird in unterschiedlichen Betriebsmodi gehandhabt. Entsprechend der gültigen Vorschriften werden zum Beispiel Leuchten zur Rettungswegkennzeichnung als Dauerschaltung in den ständigen Leuchtbetrieb versetzt. Sicherheitsleuchten als Anti-Panikbeleuchtung werden in Bereitschaftsschaltung betrieben, die bei Stromausfall automatisch aktiviert werden. Aufgrund der bedeutsamen Schutzfunktion der Notbeleuchtung in allen Bereichen des öffentlichen Lebens sind die Richtlinien zur Installation derselben stark normiert und gesetzlich festgehalten

Sicherheitsbeleuchtung Sie begegnen uns überall, wo viele Menschen an einem Ort zusammenkommen oder wo Arbeitsstätten bei einem plötzlichen Stromausfall eine Gefahrenstelle in der Dunkelheit darstellen würden. Es sind die Sicherheitsbeleuchtungen, die den meisten von uns längst so vertraut sind, dass wir sie kaum noch wahrnehmen. Einsatzbereich der Sicherheitsbeleuchtung Eine Sicherheitsbeleuchtung oder auch Notbeleuchtung muss bei einem Stromausfall sicherstellen, dass alle in Räumen, in Gebäuden oder auch auf einer Veranstaltung anwesenden Personen diese gefahrlos verlassen können. Es handelt sich deshalb um eine grundlegende Anforderung, die auf alle Orte anzuwenden ist, an der Menschen zusammenkommen. Dazu zählen neben Einkaufszentren, Tagungs- und Sportstätten (Versammlungsstätten) auch Produktions- und Bürogebäude (Arbeitsstätten), Hotels (Beherbergungsstätten) auch Veranstaltungen in Zelten (fliegende Bauten) und Garagen. Neben den anzuwendenden europäischen und österreichischen Normen wie der EN50171, der ÖVE E8002 oder der Arbeitsstättenverordnung § 9 AStV stellen auch Landesbauordnungen Anforderungen an Art und Ausführung der Sicherheitsbeleuchtung. Als generelle Anforderung kann an dieser Stelle eine Mindestbeleuchtungsstärke für Rettungswege von 1 Lux (zuzüglich Wartungsfaktor) und eine Notbetriebsdauer von 3 Stunden für Versammlungsstätten und 1 Stunde für Arbeitsstätten und Garagen genannt werden. Für besonders gefährdete Arbeitsplätze wie heiße Bäder oder nachlaufende Maschinen etc. bestehen weitergehende Bestimmungen. Seit einigen Jahren ist es zudem erforderlich, das für eine optimierte Sicherheit des Objekts eine nutzungsabhängige Gefährdungsanalyse erstellt wird, aus der Vorgaben an die sicherheitstechnischen Einrichtungen und Anlagen wie den Brandschutz und die Sicherheitsbeleuchtung erarbeitet werden.

6

Ausführungen von Sicherheitsbeleuchtungsanlagen Je nach Objekt kann eine zweite Netzversorgung oder ein Motor betriebener Generator für die Sicherheitsbeleuchtung zum Einsatz kommen. Die zumeist angewendeten Systeme verwenden jedoch wieder aufladbare Batterien (Akkumulatoren). Ihre einfachste Form sind Einzelbatterieleuchten, die mit einem eingebauten Akku ausgerüstet, bei einem Stromausfall einschalten und die erforderliche Mindestbeleuchtungsstärke gewährleisten. Diese Einzelbatterieleuchten sind in ihrer Bauform meist technisch geprägt. Um die für die Sicherheitsbeleuchtung erforderlichen Notleuchten in ein Raumkonzept zu integrieren, besteht eine weitere Möglichkeit darin, in die vorhandenen Raumleuchten elektronisch geregelte Notlichtbetriebsgeräte mit einem Akku einzubauen. Ihre Funktion ist die gleiche wie bei den Einzelbatterieleuchten, im Normalbetrieb sind sie jedoch nicht sichtbar. Ein aktueller Nachteil dieser Einzelbatterieleuchten, ist das nach 4-5 Jahren der eingebaute Akku ersetzt werden muss. Da hierfür jede Einzelbatterieleuchte geöffnet werden muss, ist das bei größeren Sicherheitsbeleuchtungsanlagen Zeit und Kosten intensiv. Eine andere Ausführungsvariante der Sicherheitsbeleuchtung ist die Versorgung der Notleuchten über zentrale Sicherheitslichtgeräte. Diese Zentralbatterie- und Gruppenbatteriegeräte auch als „CPS - Central Power Supply oder LPS - Low Power Supply“ bezeichnet, sind mit einem Akkumulator großer Kapazität ausgestattet und versorgen bei einem Ausfall der Stromversorgung die Leuchten der Sicherheitsbeleuchtung von zentraler Stelle aus. Die Anforderungen an Zentralbatteriegeräte (CPS = Central Power Supply) sind hoch. Der Ausfall einzelner Komponenten der Geräte oder des Leitungsnetzes darf die Funktion der gesamten Sicherheitsbeleuchtung nicht außer Funktion setzen. Leitungen einer Zentral versorgen Sicherheitsbeleuchtung die aus einem Brandabschnitt in einen anderen Brandabschnitt führen, müssen aus diesem Grund in feuerresistenter Ausführung (z.B. F90) verlegt werden. Außerdem benötigen die Zentralbatteriegeräte (CPS = Central Power Supply) einen gesonderten Batterieraum, für den wiederum normierte Anforderungen gelten ÖVE (EN50272-2). Die Anforderungen an LPS Geräte (Low Power Supply) sind die gleichen wie an die Zentralbatteriegeräte (CPS = Central Power Supply). Diese Geräte verfügen jedoch über eine kleinere Leistung. Die Anforderungen an die Aufstellung der Geräte ist geringer. Obwohl mehr Geräte benötigt werden sind diese kostengünstig, einfach zu planen, einfach zu installieren und einfach zu warten. Ein weiterer Vorteil ist, dass der Ausfall eines Gerätes nicht die Funktion der Sicherheitsbeleuchtung insgesamt in Frage stellt. Sichtbarer und wichtiger Bestandteil einer Sicherheitsbeleuchtung sind die Leuchten. Auf den ersten Blick sichtbar sind die Rettungszeichenleuchten mit Ihren genormten grünen Piktogrammen. Diese Leuchten weisen den Weg zum nächstgelegenen Ausgang. Die Leuchtmittel in diesen Leuchten sind permanent eingeschaltet (Dauerschaltung) und stellen auf diese Weise sicher, dass der nächstgelegene Ausgang schnell gefunden wird. Sicherheitsleuchten werden eingeschaltet, wenn die Versorgungsspannung der Allgemeinbeleuchtung vollständig oder teilweise ausfällt. (Bereitschaftsschaltung). Die Leuchten sind so anzuordnen, das eine gleichmäßige Grundhelligkeit erzeugt wird, die es ermöglicht Hindernisse auf dem Weg zum nächsten Ausgang zu erkennen und diesen auszuweichen. Moderne Leuchtmittel, wie die seit einigen Jahren auf dem Markt angebotenen weißen LED’s ermöglichen es, Rettungszeichen und Sicherheitsleuchten einzusetzen, die für viele Jahre wartungsfrei und sicher funktionieren. Wie funktioniert eine Sicherheitsbeleuchtung Bei einem Stromausfall muss jede Sicherheitsbeleuchtung innerhalb von einer Sekunde einschalten. An besonders gefährdeten Arbeitsplätzen beträgt diese Zeitverzögerung maximal 0,5 Sekunden. Die Einhaltung dieser Zeiten ist durch elektronische Regelungen gewährleistet. Eine an den verwendeten Akku angepasste Ladetechnik muss sicherstellen, dass dieser seine volle Kapazität erreicht und bis zum Bedarfsfall verfügbar hält. Die Funktionsfähigkeit der jeder Sicherheitsbeleuchtung muss in kurzen, regelmäßigen Abständen geprüft werden. Moderne Sicherheitsbeleuchtungen verfügen hierfür über automatische Testfunktionen, die Funktionsfehler aber auch nicht funktionierende Leuchten erkennen, anzeigen und z.B. über das Internet an eine zentrale Leitwarte melden. Die Notbeleuchtung wird in unterschiedlichen Betriebsmodi gehandhabt. Entsprechend der gültigen Vorschriften werden zum Beispiel Leuchten zur Rettungswegkennzeichnung als Dauerschaltung in den ständigen Leuchtbetrieb versetzt. Dadurch wird sichergestellt, dass der kürzeste und sicherste Weg ins Freie zu jeder Zeit gefunden werden kann. Sicherheitsleuchten als Anti-Panikbeleuchtung werden in Bereitschaftsschaltung betrieben, die bei Stromausfall automatisch aktiviert werden. Auch ein manuelles Aktivieren einzelner Leuchten der Notbeleuchtung - z.B. durch Panik Taster - ist in der Regel möglich. Aufgrund der bedeutsamen Schutzfunktion der Notbeleuchtung in allen Bereichen des öffentlichen Lebens sind die Richtlinien zur Installation derselben stark normiert und gesetzlich festgehalten.

7

ALPHA AL7 Rettungszeichenleuchte zur Kennzeichnung von Rettungswegen Erkennungsweite: 24m

• Rettungszeichen in Cristal-Light-Technologie für optimierte Ausleuchtung • Gehäuse aus hochwertigem, eloxierten Aluminium • Durchgangsverdrahtung für Leitungen bis 2,5 mm² • Verringerter Bedarf an Sicherheitsleuchten durch Lichtaustrittsfenster zur Rettungswegbeleuchtung • Optimierte Ausleuchtung durch Aluminium Reflektor • Ausleuchtung im Notbetrieb Normen konform (> 100cd/m²)

• Langlebig und energiesparend durch weiße LED • Automatischer Selbsttest für Einzelbatterieausführung • Optionale Schnittstelle zum Anschluss an eine Fernüberwachung nach DIN EN 62386-202 (z.B. DLI-Z64) • Optionale Adressbausteine zur automatischen Überwachung einschließlich Störungsmeldung nach EN 62034 (zentrale Versorgung)

Technische Daten Gehäuse: Farbe: Displayscheibe: Schutzart: Schutzklasse: Montage: Maße (HxBxT): Scheibe:

Aluminium / Stahlblech, verzinkt eloxiert (silber), weiß (RAL 9016) Acrylglas IP32 I Wandanbau, Deckenanbau, Pendel, Kette, Ausleger (Option: ESP-Schnellbestigung) Gehäuse: 67 x 270 x 61 mm 135 x 240 mm

BESTELL-CODE FÜR ALPHA: AL7-(B)-(C)-(D)-(F) (B) (C) Gehäuse- und Montagevarianten

(D) Technikvarianten

01X-W -D -K - P*

E***-**

- U*

silber eloxiert weiß (RAL 9016) RAL-Farbe nach Wahl Wandanbau Deckenanbau Kette Pendel *Pendellänge (m): 3 = 0,3 5 = 0,5 10 = 1,0 *(A)=Ausleger *(D)=Deckenmontage *(P)=Pendelmontage *(W)=Wandmontage U=ESP-Schnellbefestigung

Pendelausführung

8

C*-220-**

Z3-SL12 ZX3-SL12 ZX3-DA-SL12

X3-**-LW

EVG für zentrale Versorgung an AC/DC **Leuchtmittel SL12 (12xLED 90Lm) T5 (6W T5 360Lm) ***Nennspannung (V): 230 / 115 / 60 / 48 / 24 EVG zent. Versorg. AC/DC 230V, überwacht **Leuchtmittel SL12 (12xLED 90Lm) T5 (6W T5 360Lm) *Adressbaustein: L = LBG / B = ADB U = SELECTA / X = kundenspezifisch Einzelbatterie DS, Notbetrieb 3h,12*LED (60Lm) Einzelbatterie Autotest, Notbetrieb 3h,12*LED (60Lm) mit schaltbarem Dauerlicht Einzelbatterie Autotest, Notbetrieb 3h,12*LED (60Lm) mit schaltbarem Dauerlicht & DLI-Z64 Interface (lieferbar 1.Quartal 2013) Einzelbatt. Autotest, Notbetr. 3h, 6*P-LED 0,5W (200Lm) NiMH Akku, mit schaltbarem Dauerlicht **Option: (DA) Interface für Fernüberwachung DLI-Z64

Wandmontage

Wandausleger

ALPHA AL9 Rettungszeichenleuchte zur Kennzeichnung von Rettungswegen Erkennungsweite: 34m

• Rettungszeichen in Cristal-Light-Technologie für optimierte Ausleuchtung • Massive Acrylglasscheibe als Design-Option • Gehäuse aus hochwertigem, eloxierten Aluminium • Durchgangsverdrahtung für Leitungen bis 2,5 mm² • Verringerter Bedarf an Sicherheitsleuchten durch Lichtaustrittsfenster zur Rettungswegbeleuchtung • Optimierte Ausleuchtung durch Aluminium Reflektor • Ausleuchtung im Notbetrieb Normen konform (> 100cd/m²)

• Langlebig und energiesparend durch weiße LED • Automatischer Selbsttest für Einzelbatterieausführung • Optionale Schnittstelle zum Anschluss an eine Fernüberwachung nach DIN EN 62386-202 (z.B. DLI-Z64) • Optionale Adressbausteine zur automatischen Überwachung einschließlich Störungsmeldung nach EN 62034 (zentrale Versorgung)

Technische Daten Gehäuse: Displayscheibe: Schutzart: Schutzklasse: Montage: Maße (HxBxT): Scheibe:

Aluminium, silber eloxiert / Stahlblech, verzinkt Acrylglas IP32 I Wandanbau, Deckenanbau, Pendel, Kette, Ausleger (Option: ESP-Schnellbestigung) Gehäuse: 67 x 270 x 61 mm 180 x 320 mm

BESTELL-CODE FÜR ALPHA: AL9-(B)-(C)-(D)-(F) (B) (C) Gehäuse- und Montagevarianten

(D) Technikvarianten

01X-W -D -K - P*

E***-**

- U*

silber eloxiert weiß (RAL 9016) RAL-Farbe nach Wahl Wandanbau Deckenanbau Kette Pendel *Pendellänge (m): 3 = 0,3 5 = 0,5 10 = 1,0 *(A)=Ausleger *(D)=Deckenmontage *(P)=Pendelmontage *(W)=Wandmontage U=ESP-Schnellbefestigung

Piktogramm 34m

C*-220-**

Z3-SL18 ZX3-SL18 ZX3-DA-SL18

X3-**-LW

EVG für zentrale Versorgung an AC/DC **Leuchtmittel SL12 (12xLED 90Lm) T5 (6W T5 360Lm) ***Nennspannung (V): 230 / 115 / 60 / 48 / 24 EVG zent. Versorg. AC/DC 230V, überwacht **Leuchtmittel SL12 (18xLED 90Lm) T5 (8W T5 360Lm) *Adressbaustein: L = LBG / B = ADB U = SELECTA / X = kundenspezifisch Einzelbatterie DS, Notbetrieb 3h,18*LED (90Lm) Einzelbatterie Autotest, Notbetrieb 3h,18*LED (60Lm) mit schaltbarem Dauerlicht Einzelbatterie Autotest, Notbetrieb 3h,18*LED (90Lm) mit schaltbarem Dauerlicht & DLI-Z64 Interface (lieferbar 1.Quartal 2013) Einzelbatt. Autotest, Notbetr. 3h, 6*P-LED 0,5W (200Lm) NiMH Akku, mit schaltbarem Dauerlicht **Option: (DA) Interface für Fernüberwachung DLI-Z64

Power-LED

Aluminiumgehäuse

9

ERGOLINE ER6 Rettungszeichenleuchte zur Kennzeichnung von Rettungswegen Erkennungsweite: 24m

• Gehäuse für bündigen Einbau in Decken • Durchgangsverdrahtung für Leitungen bis 2,5 mm² • Piktogramm-Set für planerische Freiheiten, Fluchtwegrichtung 1- oder 2-seitig individuell selbst bestimmbar • Einfache Wartung, werkzeugloses öffnen des Gehäuses • Optimierte Ausleuchtung durch Aluminium Reflektor • Ausleuchtung im Notbetrieb Normen konform (> 100cd/m²)

• Langlebig und energiesparend durch weiße LED • Automatischer Selbsttest für Einzelbatterieausführung • Optionale Schnittstelle zum Anschluss an eine Fernüberwachung nach DIN EN 62386-202 (z.B. DLI-Z64) • Optionale Adressbausteine zur automatischen Überwachung einschließlich Störungsmeldung nach EN 62034 (zentrale Versorgung)

Technische Daten Gehäuse: Blende: Displayscheibe: Piktogrammfolien: Schutzart: Schutzklasse: Montage: Maße (HxBxT): Scheibe:

Stahlblech, verzinkt weiß (RAL 9016) / silbergrau (RAL 9006) / RAL nach Vorgabe Acrylglas PET IP21 I Deckenanbau Gehäuse: 40 x 338 x 80 mm 130 x 240 x 10 mm Einbauöffnung: 355 x 56mm / Einbauhöhe: 75mm

BESTELL-CODE FÜR ERGOLINE: ER6-(B)-(C)-(D)-(F) (B) (C) Gehäuse- und Montagevarianten

(D) Technikvarianten

12X- ED - DV

E***-**

weiß (RAL 9016) silbergrau (RAL 9006) RAL-Farbe nach Wahl Deckeneinbau Deckeneinbau komplett mit Einputzkasten aus verzinktem Stahlblech

C*-220-**

Z3-SL12 ZX3-SL12 ZX3-DA-SL12

X3-**-LW

Piktogrammscheibe 24m

10

EVG für zentrale Versorgung an AC/DC **Leuchtmittel SL12 (12xLED 60Lm) T5 (8W T5 360Lm) ***Nennspannung (V): 230 / 115 / 60 / 48 / 24 EVG zent. Versorg. AC/DC 230V, überwacht **Leuchtmittel SL12 (12xLED 60Lm) T5 (8W T5 360Lm) *Adressbaustein: L = LBG / B = ADB U = SELECTA / X = kundenspezifisch Einzelbatterie DS, Notbetrieb 3h,12*LED (60Lm) Einzelbatterie Autotest, Notbetrieb 3h,12*LED (60Lm) mit schaltbarem Dauerlicht Einzelbatterie Autotest, Notbetrieb 3h,12*LED (60Lm) mit schaltbarem Dauerlicht & DLI-Z64 Interface (lieferbar 1.Quartal 2013) Einzelbatt. Autotest, Notbetr. 3h, 6*P-LED 0,5W (200Lm) NiMH Akku, mit schaltbarem Dauerlicht **Option: (DA) Interface für Fernüberwachung DLI-Z64

Deckeneinbau

robustes Aluminiumgehäuse

ERGOLINE ER8 Rettungszeichenleuchte zur Kennzeichnung von Rettungswegen, Erkennungsweite: 34m

• Gehäuse für bündigen Einbau in Decken • Durchgangsverdrahtung für Leitungen bis 2,5 mm² • Piktogramm-Set für planerische Freiheiten, Fluchtwegrichtung 1- oder 2-seitig individuell selbst bestimmbar • Einfache Wartung, werkzeugloses öffnen des Gehäuses • Optimierte Ausleuchtung durch Aluminium Reflektor • Ausleuchtung im Notbetrieb Normen konform (> 100cd/m²)

• Langlebig und energiesparend durch weiße LED • Automatischer Selbsttest für Einzelbatterieausführung • Optionale Schnittstelle zum Anschluss an eine Fernüberwachung nach DIN EN 62386-202 (z.B. DLI-Z64) • Optionale Adressbausteine zur automatischen Überwachung einschließlich Störungsmeldung nach EN 62034 (zentrale Versorgung)

Technische Daten Gehäuse: Blende: Displayscheibe: Piktogrammfolien: Schutzart: Schutzklasse: Montage: Maße (HxBxT): Scheibe:

Stahlblech, verzinkt weiß (RAL 9016) / silbergrau (RAL 9006) / RAL nach Vorgabe Acrylglas PET IP21 I Deckenanbau Gehäuse: 40 x 338 x 80 mm 175 x 320 x 10 mm Einbauöffnung: 355 x 56mm / Einbauhöhe: 75mm

BESTELL-CODE FÜR ERGOLINE: ER8-(B)-(C)-(D)-(F) (B) (C) Gehäuse- und Montagevarianten

(D) Technikvarianten

12X- ED - DV

E***-**

weiß (RAL 9016) silbergrau (RAL 9006) RAL-Farbe nach Wahl Deckeneinbau Deckeneinbau komplett mit Einputzkasten aus verzinktem Stahlblech

C*-220-**

Z3-SL18 ZX3-SL18 ZX3-DA-SL18

X3-**-LW

LED- Ausfürung

EVG für zentrale Versorgung an AC/DC **Leuchtmittel SL18 (18xLED 90Lm) T5 (8W T5 360Lm) ***Nennspannung (V): 230 / 115 / 60 / 48 / 24 EVG zent. Versorg. AC/DC 230V, überwacht **Leuchtmittel SL18 (18xLED 90Lm) T5 (8W T5 360Lm) *Adressbaustein: L = LBG / B = ADB U = SELECTA / X = kundenspezifisch Einzelbatterie DS, Notbetrieb 3h,18*LED (90Lm) Einzelbatterie Autotest, Notbetrieb 3h,18*LED (90Lm) mit schaltbarem Dauerlicht Einzelbatterie Autotest, Notbetrieb 3h,18*LED (90Lm) mit schaltbarem Dauerlicht & DLI-Z64 Interface (lieferbar 1.Quartal 2013) Einzelbatt. Autotest, Notbetr. 3h, 6*P-LED 0,5W (200Lm) NiMH Akku, mit schaltbarem Dauerlicht **Option: (DA) Interface für Fernüberwachung DLI-Z64

Deckeneinbau

Pikgrammscheibe 34m

11

CONTURA CL6 Scheibenleuchte zur Kennzeichnung von Rettungswegen Erkennungsweite: 25m

• Neues Gehäusedesign für Montage- und Anschluss-Komfort • Durchgangsverdrahtung für Leitungen bis 2,5 mm² • Montagearten erweiterbar durch Zubehör • Piktogramm-Set für planerische Freiheiten, Fluchtwegrichtung 1- oder 2-seitig individuell selbst bestimmbar • Einfache Wartung, werkzeugloses öffnen des Gehäuses • Ausleuchtung der Piktogramme Normen konform 200cd/m²

• Langlebig und energiesparend durch weiße LED • Automatischer Selbsttest für Einzelbatterieausführung • Optionale Schnittstelle zum Anschluss an eine Fernüberwachung nach DIN EN 62386-202 (z.B. DLI-Z64) • Optionale Adressbausteine zur automatischen Überwachung einschließlich Störungsmeldung nach EN 62034 (zentrale Versorgung)

Technische Daten Gehäuse: Blende: Displayscheibe: Piktogrammfolien: Schutzart: Schutzklasse: Montage: Maße (HxBxT): Scheibe: Zubehör (Deckenmontage):

verzinktes Stahblech, silbergrau (RAL 9006) weiß (RAL 9016) / silbergrau (RAL 9006) / RAL nach Vorgabe Acrylglas PET IP32 I Wandanbau, Deckenanbau Gehäuse: 76 x 258 x 53 mm 128 x 240 x 10 mm Auslegearm, Einarm-Pendel, Kettenbefestigung

BESTELL-CODE FÜR CONTURA: CL6-(B)-(C)-(D)-(F) (B) (C) Gehäuse- und Montagevarianten

(D) Technikvarianten

12X-

weiß (RAL 9016) silbergrau (RAL 9006) RAL-Farbe nach Wahl

E***-SL12

-W -D -K - AA - ZP*

Wandanbau Deckeneinbau Kette Auslegarm Zentral-Pendel rund 13 mm *Pendellänge (cm): 5 = 50 10 = 100 X = Sonderlänge

C*-220-SL12

Wandausleger

12

Z3-SL12 ZX3-SL12 ZX3-DA-SL12

EVG für zentrale Versorgung an AC/DC Leuchtmittel 12xSMD-LED ***Nennspannung (V): 230 / 115 / 60 / 48 / 24 EVG zent. Versorg. AC/DC 230V, überwacht Leuchtmittel 12xSMD-LED *Adressbaustein: L = LBG / B = ADB U = SELECTA / X = kundenspezifisch Einzelbatterie DS, Notbetrieb 3h,12*LED (60Lm) Einzelbatterie Autotest, Notbetrieb 3h,12*LED mit schaltbarem Dauerlicht Einzelbatterie Autotest, Notbetrieb 3h,12*LED mit schaltbarem Dauerlicht & DLI-Z64 Interface (lieferbar 1.Quartal 2013)

Wandontage

Pendel

CONTURA CL8 Scheibenleuchte zur Kennzeichnung von Rettungswegen Erkennungsweite: 34m

• Neues Gehäusedesign für Montage- und Anschluss-Komfort • Durchgangsverdrahtung für Leitungen bis 2,5 mm² • Montagearten erweiterbar durch Zubehör • Piktogramm-Set für planerische Freiheiten, Fluchtwegrichtung 1- oder 2-seitig individuell selbst bestimmbar • Einfache Wartung, werkzeugloses öffnen des Gehäuses • Ausleuchtung der Piktogramme Normen konform 200cd/m²

• Langlebig und energiesparend durch weiße LED • Automatischer Selbsttest für Einzelbatterieausführung • Optionale Schnittstelle zum Anschluss an eine Fernüberwachung nach DIN EN 62386-202 (z.B. DLI-Z64) • Optionale Adressbausteine zur automatischen Überwachung einschließlich Störungsmeldung nach EN 62034 (zentrale Versorgung)

Technische Daten Gehäuse: Blende: Displayscheibe: Piktogrammfolien: Schutzart: Schutzklasse: Montage: Maße (HxBxT): Scheibe: Zubehör (Deckenmontage):

verzinktes Stahblech, silbergrau (RAL 9006) weiß (RAL 9016) / silbergrau (RAL 9006) / RAL nach Vorgabe Acrylglas PET IP32 I Wandanbau, Deckenanbau Gehäuse: 76 x 338 x 53 mm 173 x 320 x 10 mm Auslegearm, Einarm-Pendel, Kettenbefestigung

BESTELL-CODE FÜR CONTURA: CL8-(B)-(C)-(D)-(F) (B) (C) Gehäuse- und Montagevarianten

(D) Technikvarianten

12X-

weiß (RAL 9016) silbergrau (RAL 9006) RAL-Farbe nach Wahl

E***-SL12

-W -D -K - AA - ZP*

Wandanbau Deckeneinbau Kette Auslegarm Zentral-Pendel rund 13 mm *Pendellänge (cm): 5 = 50 10 = 100 X = Sonderlänge

C*-220-SL12

Z3-SL12 ZX3-SL12 ZX3-DA-SL12

X3-DA-LW

Wandausleger

EVG für zentrale Versorgung an AC/DC Leuchtmittel 18xSMD-LED ***Nennspannung (V): 230 / 115 / 60 / 48 / 24 EVG zent. Versorg. AC/DC 230V, überwacht Leuchtmittel 18xSMD-LED *Adressbaustein: L = LBG / B = ADB U = SELECTA / X = kundenspezifisch Einzelbatterie DS, Notbetrieb 3h,18*LED (90Lm) Einzelbatterie Autotest, Notbetrieb 3h,18*LED mit schaltbarem Dauerlicht Einzelbatterie Autotest, Notbetrieb 3h,18*LED mit schaltbarem Dauerlicht & DLI-Z64 Interface (lieferbar 1.Quartal 2013) Einzelbatterie Autotest BS/DS, 6*P-LED 0,5 W mit Interface für Fernüberwachung DLI-Z64

LED - Ausführung

Pendel

13

GLASS DELUXE Scheibenleuchte Erkennungsweite: 34m

Modell

Lichtquelle

Brenndauer

Funktion

GLASS DELUXE

3L/1

1W / 10×LED

3h

NM

— / 100%

ST, AT, CT, DATA

GLASS DELUXE

3L/2

1W / 10×LED

3h

M

100% / 100%

ST, AT, CT, DATA

GLASS DELUXE

L/CB

1W / 10×LED





100% / 100%

CB

Typ

– Notbetrieb – Mischbetrieb ST – manueller Test

Lichtstrom



automatischer Test – Leuchtenüberwachungssystem CT - automatische Zentralprüfung CB – für Zentralbatterie

NM

AT

M

DATA

Abmessungen (mm):

200

60

170

80

340

d = 34 m Flache Halterung

14

Seitliche Halterung

Aluminiumgehäuse

Version

ONTEC A LED-Sicherheitsleuchte zur Beleuchtung von Rettungswegen Modell

Lichtquelle

Brenndauer

Funktion

ONTEC A

3L/1

2W / 22×LED

3h

NM

ONTEC A

3L/2

2W / 22×LED

3h

M

ONTEC A

L/CB

2W / 22×LED





67 lm / 67 lm

Typ

– Notbetrieb Mischbetrieb W/G/S - weiß/grau/die Farbe auf Bestellung ST – manueller Test AT – automatischer Test

Lichtstrom

Erhältliche Farbe

Version

—/ 67 lm

W/G/S

ST, AT, CT, DATA

67 lm / 67 lm

W/G/S

ST, AT, CT, DATA

W/G/S

CB

– Leuchtenüberwachungssystem - automatische Zentralprüfung CB – für Zentralbatterie

NM

DATA

M

CT

Abmessungen (mm):

51

46

327

Graue Ausführung

Stromanschluss

15

ONTEC AP LED-Scheibenleuchte Erkennungsweite: 28m

Modell

Lichtquelle

Brenndauer

Funktion

ONTEC AP

3L/1

2W / 22×LED

3h

ONTEC AP

3L/2

2W / 22×LED

ONTEC AP

L/CB

2W / 22×LED

Typ

– Notbetrieb Mischbetrieb W/G/S - weiß/grau/die Farbe auf Bestellung ST – manueller Test AT – automatischer Test

Lichtstrom

Erhältliche Farbe

Version

NM

—/ 100%

W/G/S

ST, AT, CT, DATA

3h

M

100% /100%

W/G/S

ST, AT, CT, DATA





100% /100%

W/G/S

CB

– Leuchtenüberwachungssystem - automatische Zentralprüfung CB – für Zentralbatterie

NM

DATA

M

CT

Abmessungen (mm): d = 28 m

51

215

327

Seitliche Halterung

Flache Halterung

Piktogramm

16

Graue Ausführung

Stromanschluss

ONTEC AZ LED-Scheibenleuchte Erkennungsweite: 28m

Typ

Modell

Lichtquelle

Brenndauer

Funktion

Lichtstrom

Erhältliche Farbe

Version

ONTEC AZ

3L/1

1W / 10×LED

3h

NM

—/ 100%

W/G/S

ST, AT, CT, DATA

ONTEC AZ

3L/2

1W / 10×LED

3h

M

100% / 100%

W/G/S

ST, AT, CT, DATA

ONTEC AZ

L/CB

1W / 10×LED





100% / 100%

W/G/S

CB

– Notbetrieb Mischbetrieb W/G/S - weiß/grau/die Farbe auf Bestellung ST – manueller Test AT – automatischer Test

– Leuchtenüberwachungssystem - automatische Zentralprüfung CB – für Zentralbatterie

NM

DATA

M

CT

Abmessungen (mm): 51

d = 28 m

180

194

46

327

Seitliche Halterung

Seitliche Halterung

Graue Ausführung

Piktogramm

Stromanschluss

17

ONTEC P LED-Sicherheitsleuchte zur Beleuchtung von Rettungswegen Modell

Lichtquelle

Brenndauer

Funktion

ONTEC P

3L/1

2W / 22×LED

3h

NM

ONTEC P

3L/2

2W / 22×LED

3h

M

ONTEC P

L/CB

2W / 22×LED





67 lm / 67 lm

Typ

– Notbetrieb – Mischbetrieb W/G/S - weiß/grau/die Farbe auf Bestellung ST – manueller Test AT – automatischer Test

Lichtstrom

Erhältliche Farbe

Version

— / 67 lm

W/G/S

ST, AT, CT, DATA

67 lm / 67 lm

W/G/S

ST, AT, CT, DATA

W/G/S

CB

– Leuchtenüberwachungssystem - automatische Zentralprüfung CB – für Zentralbatterie

NM

DATA

M

CT

Abmessungen (mm):

58

357

375

8

10

Befestigungslösung

18

Graue Ausführung

Stromanschluss

ONTEC PP LED-Scheibenleuchte Erkennungsweite: 28m

Modell

Lichtquelle

Brenndauer

Funktion

ONTEC PP

3L/1

2W / 22×LED

3h

ONTEC PP

3L/2

2W / 22×LED

ONTEC PP

L/CB

2W / 22×LED

Typ

– Notbetrieb – Mischbetrieb W/G/S - weiß/grau/die Farbe auf Bestellung ST – manueller Test AT – automatischer Test

Lichtstrom

Erhältliche Farbe

Version

NM

— / 100%

W/G/S

ST, AT, CT, DATA

3h

M

100% / 100%

W/G/S

ST, AT, CT, DATA





100% / 100%

W/G/S

CB

– Leuchtenüberwachungssystem - automatische Zentralprüfung CB – für Zentralbatterie

NM

DATA

M

CT

Abmessungen (mm):

58

357

375

8

180

10

d = 28 m

Stromanschluss

Befestigungslösung Piktogramm

Graue Ausführung

ONTEC

19

ONTEC PZ LED-Scheibenleuchte Erkennungsweite: 28m

Typ

Modell

Lichtquelle

Brenndauer

Funktion

Lichtstrom

Erhältliche Farbe

Version

ONTEC PZ

3L/1

1W / 10×LED

3h

NM

— / 100%

W/G/S

ST, AT, CT, DATA

ONTEC PZ

3L/2

1W / 10×LED

3h

M

100% / 100%

W/G/S

ST, AT, CT, DATA

ONTEC PZ

L/CB

1W / 10×LED





100% / 100%

W/G/S

CB

– Notbetrieb – Mischbetrieb W/G/S - weiß/grau/die Farbe auf Bestellung ST – manueller Test AT – automatischer Test

– Leuchtenüberwachungssystem - automatische Zentralprüfung CB – für Zentralbatterie

NM

DATA

M

CT

58

Abmessungen (mm):

194

357

375

8

180

10

Piktogramm

d = 28 m Piktogramm

Graue Ausführung Stromanschluss

20

Befestigungslösung

ONTEC V LED-Sicherheitsleuchte zur Beleuchtung von Rettungswegen Modell

Lichtquelle

Brenndauer

Funktion

ONTEC V

3L/1

2W / 22×LED

3h

NM

ONTEC V

3L/2

2W / 22×LED

3h

ONTEC V

L/CB

2W / 22×LED



Typ

– Notbetrieb Mischbetrieb W/G/S - weiß/grau/die Farbe auf Bestellung ST – manueller Test AT – automatischer Test

Lichtstrom

Erhältliche Farbe

Version

—/ 67 lm

W/G/S

ST, AT, CT, DATA

M

67 lm / 67 lm

W/G/S

ST, AT, CT, DATA



67 lm / 67 lm

W/G/S

CB

– Leuchtenüberwachungssystem - automatische Zentralprüfung CB – für Zentralbatterie

NM

DATA

M

CT

Abmessungen (mm):

327

3

46

13

Graue Ausführung

Stromanschluss

21

ONTEC VP LED-Scheibenleuchte Erkennungsweite: 28m

Modell

Lichtquelle

Brenndauer

Funktion

ONTEC VP

3L/1

2W / 22×LED

3h

ONTEC VP

3L/2

2W / 22×LED

3h

ONTEC VP

L/CB

2W / 22×LED



Typ

– Notbetrieb – Mischbetrieb W/G/S - weiß/grau/die Farbe auf Bestellung ST – manueller Test AT – automatischer Test

Lichtstrom

Erhältliche Farbe

Version

NM

— / 100%

W/G/S

ST, AT, CT, DATA

M

100% / 100%

W/G/S

ST, AT, CT, DATA



100% / 100%

W/G/S

CB

– Leuchtenüberwachungssystem - automatische Zentralprüfung CB – für Zentralbatterie

NM

DATA

M

CT

Abmessungen (mm): 327

3

215

13

d = 28 m Piktogramm

Piktogramm

22

Stromanschluss

Graue Ausführung

ONTEC VZ LED-Scheibenleuchte Erkennungsweite: 28m

Modell

Lichtquelle

Brenndauer

Funktion

ONTEC VZ

3L/1

1W / 10×LED

3h

ONTEC VZ

3L/2

1W / 10×LED

3h

ONTEC VZ

L/CB

1W / 10×LED



Typ

– Notbetrieb – Mischbetrieb W/G/S - weiß/grau/die Farbe auf Bestellung ST – manueller Test AT – automatischer Test

Lichtstrom

Erhältliche Farbe

Version

NM

— / 100%

W/G/S

ST, AT, CT, DATA

M

100% / 100%

W/G/S

ST, AT, CT, DATA



100% / 100%

W/G/S

CB

– Leuchtenüberwachungssystem - automatische Zentralprüfung CB – für Zentralbatterie

NM

DATA

M

CT

Abmessungen (mm): 327

3

d = 28 m

Graue Ausführung

180

194

46

13

Stromanschluss

23

AVATARA AR6 Rettungszeichenleuchte zur Kennzeichnung von Rettungswegen Erkennungsweite: 24m

• Langlebig und energiesparend durch weiße LED • Automatischer Selbsttest für Einzelbatterieausführung • Optionale Schnittstelle zum Anschluss an eine Fernüberwachung nach DIN EN 62386-202 (z.B. DLI-Z64) • Optionale Adressbausteine zur automatischen Überwachung einschließlich Störungsmeldung nach EN 62034 (zentrale Versorgung)

• Rettungszeichenleucht in „Flat-Screen“ Optik • Universelle Anwendung - eine Leuchte für alle Montagearten • Komplett mit Zubehör für Wand & Deckenmontage • Montagearten erweiterbar durch Zubehör • Incl. 4 steckbare Piktogramme - Fluchtwegrichtung 1- oder 2-seitig individuell selbst bestimmbar • Ausleuchtung der Piktogramme Normen konform 200cd/m²

Technische Daten Gehäuse: Piktogrammrahmen: Displayscheibe: Piktogramme: Schutzart: Schutzklasse: Montage: Sichtbare Maße (HxBxT):

Kunststoff (PBT VALOX) weiß - Option: Titansilber Aluminium, weiß (RAL 9016) - Option: eloxiert/Titansilber Acrylglas 4 Folien 0,4 mm Polycarbonat bedruckt IP32 II Universal Wand- und Deckenaufbau Wandaufbaumontage 260 x 142 x 45 mm Deckenaufbaumontage 260 x 186 x 130 mm Einbauöffnung: 225 x 118 mm / Einbautiefe: 26 mm

BESTELL-CODE FÜR AVATARA: AR6-(B)-(C)-(D)-(F) (B) (C) Gehäuse- und Montagevarianten

(D) Technikvarianten

1234-

Gehäuse und Rahmen weiß (RAL9016) Gehäuse weiß / Rahmen Titansilber Gehäuse Titansilber / Rahmen weiß Gehäuse und Rahmen Titansilber

E***-SL15

- UM

Universalmontage

Z3-SL15 ZX3-SL15

- S-15

mit Zubehör für Seilmontage L=1500 mm mit Zubehör für Seilmontage L=3000 mm inklusive Verdrehschutz

- S-30

Deckenmontage

24

C*-220-SL15

X3-DA-SL15 ZX3-DA-SL15

EVG für zentrale Versorgung an AC/DC ***Nennspannung (V): 230 / 115 / 60 / 48 / 24 EVG für zentrale Versorgung an AC/DC 220V *Adressbaustein: L = LBG / B = ADB U = SELECTA / X = kundenspezifisch Einzelbatterie DS, Notbetrieb 3h,15*LED (75Lm) Einzelbatterie Autotest BS o. DS, 15*LED, mit schaltbarem Dauerlicht Einzelbatterie Autotest BS o. DS, 15*LED, mit Interface für Anschluss an Überwachung DLI-Z64 Einzelbatt. Autotest, Notbetr. 3h, 15*LED, mit schaltbarem Dauerlicht & DLI-Z64 Interface (lieferbar 1. Quartal 2013)

Wandmontage - Ausleger

Wandmontage

AVATARA AR8 Rettungszeichenleuchte zur Kennzeichnung von Rettungswegen Erkennungsweite: 32m

• Langlebig und energiesparend durch weiße LED • Automatischer Selbsttest für Einzelbatterieausführung • Optionale Schnittstelle zum Anschluss an eine Fernüberwachung nach DIN EN 62386-202 (z.B. DLI-Z64) • Optionale Adressbausteine zur automatischen Überwachung einschließlich Störungsmeldung nach EN 62034 (zentrale Versorgung)

• Rettungszeichenleucht in „Flat-Screen“ Optik • Universelle Anwendung - eine Leuchte für alle Montagearten • Komplett mit Zubehör für Wand & Deckenmontage • Montagearten erweiterbar durch Zubehör • Incl. 4 steckbare Piktogramme - Fluchtwegrichtung 1- oder 2-seitig individuell selbst bestimmbar • Ausleuchtung der Piktogramme Normen konform 200cd/m²

Technische Daten Gehäuse: Piktogrammrahmen: Displayscheibe: Piktogramme: Schutzart: Schutzklasse: Montage: Sichtbare Maße (HxBxT):

Kunststoff (PBT VALOX) weiß - Option: Titansilber Aluminium, weiß (RAL 9016) - Option: eloxiert/Titansilber Acrylglas 4 Folien 0,4 mm Polycarbonat bedruckt IP32 II Universal Wand- und Deckenaufbau Wandaufbaumontage 340 x 182 x 45 mm Deckenaufbaumontage 340 x 226 x 130 mm Einbauöffnung: 225 x 118 mm / Einbautiefe: 26 mm

BESTELL-CODE FÜR AVATARA: AR8-(B)-(C)-(D)-(F) (B) (C) Gehäuse- und Montagevarianten

(D) Technikvarianten

1234-

Gehäuse und Rahmen weiß (RAL9016) Gehäuse weiß / Rahmen Titansilber Gehäuse Titansilber / Rahmen weiß Gehäuse und Rahmen Titansilber

E***-SL21

- UM

Universalmontage

Z3-SL21 ZX3-SL21

- S-15

mit Zubehör für Seilmontage L=1500 mm mit Zubehör für Seilmontage L=3000 mm inklusive Verdrehschutz

- S-30

Deckenmontage

C*-220-SL21

X3-DA-SL21 ZX3-DA-SL21

Wandmontage

EVG für zentrale Versorgung an AC/DC ***Nennspannung (V): 230 / 115 / 60 / 48 / 24 EVG für zentrale Versorgung an AC/DC 220V *Adressbaustein: L = LBG / B = ADB U = SELECTA / X = kundenspezifisch Einzelbatterie DS, Notbetrieb 3h,21*LED (105Lm) Einzelbatterie Autotest BS o. DS, 21*LED, mit schaltbarem Dauerlicht Einzelbatterie Autotest BS o. DS, 21*LED, mit Interface für Anschluss an Überwachung DLI-Z64 Einzelbatt. Autotest, Notbetr. 3h, 21*LED, mit schaltbarem Dauerlicht & DLI-Z64 Interface (lieferbar 1. Quartal 2013)

Wandmontage - Ausleger

25

FLATLINE FP7 Rettungszeichenleuchte zur Kennzeichnung von Rettungswegen Erkennungsweite: 24m

• Langlebig und energiesparend durch weiße LED • Automatischer Selbsttest für Einzelbatterieausführung • Optionale Schnittstelle zum Anschluss an eine Fernüberwachung nach DIN EN 62386-202 (z.B. DLI-Z64) • Optionale Adressbausteine zur automatischen Überwachung einschließlich Störungsmeldung nach EN 62034 (zentrale Versorgung)

• Elegantes flaches Design • Schmale kompakte Bauform • Rettungswegkennzeichnung 1- oder 2-seitig • Gehäuse mit Verblendung im gebürsteten Aluminiumlook, geeignet für An- und Einbaumontage • Integrierter Lichtaustritt nach unten zur zusätzlichen Rettungswegbeleuchtung

Technische Daten Gehäuse: Blende: Scheibe: Schutzart: Schutzklasse: Montage: Zubehör: Maße (HxBxT):

Stahlblech, weiß (RAL 9016) Aluminiumlook, gebürstet Acryl mit Druck IP32 I Wandanbau / Deckenanbau / Seilbefestigung Haltewinkel für versenkte Einbaumontage: Wandeinbau / Deckenanbau / Seilbefestigung Displayscheibe: 172 x 281 x 150 mm Gehäuse: 35 x 300 x 150 mm Einbauöffnung: 266 x 120 mm

BESTELL-CODE FÜR FLATLINE: FP7-(B)-(C)-(D)-(F) (B) (C) Gehäuse- und Montagevarianten

(D) Technikvarianten

1X-W -D -S*

E***-SL12

weiß (RAL9016) RAL-Farbe nach Wahl Wandanbau Deckennanbau Seilanbau *Seillänge (m): 10 = 1,0 20 = 2,0 1) 30 = 3,0 1)

C*-220-SL12

Z3-SL12 ZX3-SL12 ZX3-DA-SL12

1)

einschl. Verdrehschutz

Deckenmontage

26

EVG für zentrale Versorgung an AC/DC ***Nennspannung (V): 230 / 115 / 60 / 48 / 24 Funktionsüberwachtes EVG für zentrale Versorgung an AC/DC 220V *Adressbaustein: L = LBG / B = ADB U = SELECTA / X = kundenspezifisch Einzelbatterie DS, Notbetrieb 3h,12*LED (60Lm) Einzelbatterie Autotest BS o. DS, 12*LED, mit schaltbarem Dauerlicht Einzelbatterie Autotest BS o. DS, 12*LED, mit schaltbarem Dauerlicht & DLI-Z64 Interface (lieferbar 1. Quartal 2013)

Scheibe Seitenansicht

Aluminiumprofil

ULTIMO UL0 Rettungszeichenleuchte zur Kennzeichnung von Rettungswegen Erkennungsweite: 18m

• Langlebig und energiesparend durch weiße LED • Automatischer Selbsttest für Einzelbatterieausführung • Optionale Schnittstelle zum Anschluss an eine Fernüberwachung nach DIN EN 62386-202 (z.B. DLI-Z64) • Optionale Adressbausteine zur automatischen Überwachung einschließlich Störungsmeldung nach EN 62034 (zentrale Versorgung)

• Rettungszeichenleuchte mit flachem Gehäuse und opaler, flacher oder hoher Abdeckung • Auch als Sicherheitsleuchte lieferbar • 1- oder 2-seitige Rettungswegkennzeichnung mittels Folien • Optimierte Lichtverteilung durch Reflektor • Universelle Verwendung durch Zubehör für verschiedene Montagearten

Technische Daten Gehäuse: Abdeckung: Reflektor: Schutzart: Schutzklasse: Montage: Maße (HxBxT):

Polycarbonat, weiß Polycarbonat, weiß Kunststoff, weiß - werkzeuglos abnehmbar IP54 II Wandanbau, Deckenanbau, Deckeneinbau, Pendel, Kette, Ausleger 90 x 360 x 90 mm (flache Abdeckung) 128 x 360 x 90 mm (hohe Abdeckung)

BESTELL-CODE FÜR ULTIMO: UL-(B)-(C)-(D)-(F) (B) (C) Gehäuse- und Montagevarianten

(D) Technikvarianten

0-WD

E***- ****

-D -P*

-K -AA

opale Abdeckung Wand-/Deckenanbau (flache Abdeckung) Deckennanbau (hohe Abdeckung) Pendel (hohe Abdeckung) *Pendellänge (m): 3 = 0,3 5 = 0,5 10 = 1,0 Kette (hohe Abdeckung) Ausleger (hohe Abdeckung)

Pendelmontage

C*-220-****

Z3-SL18 ZX3-SL18 ZX3-DA-SL18

X3-**-LW

Deckenmontage

EVG für zentrale Versorgung an AC/DC ***Nennspannung (V): 230 (115 / 60 / 48 / 24 nur LED) Funktionsüberwachtes EVG für zentrale Versorgung an AC/DC 230V ****LM: T5 (8W) LW (LED 3,0W) SL18 (LED 1,8W) *Adressbaustein: L = LBG / B = ADB U = SELECTA / X = kundenspezifisch Einzelbatterie DS, Notbetrieb 3h,18*LED (90Lm) Einzelbatterie Autotest BS o. DS, 18*LED, mit schaltbarem Dauerlicht Einzelbatterie Autotest, Notbetrieb 3h, 18*LED, mit schaltbarem Dauerlicht & DLI-Z64 Interface (lieferbar 1. Quartal 2013) Einzelbatterie Autotest BS o. DS, P-LED 3,0W **Option: DA=DLI Bus-Fernüberwachung

Sicherheitsleuchte opal

27

ULTIMO UL1 Sicherheitsleuchte zur Beleuchtung von Rettungswegen

• Langlebig und energiesparend durch weiße LED • Automatischer Selbsttest für Einzelbatterieausführung • Optionale Schnittstelle zum Anschluss an eine Fernüberwachung nach DIN EN 62386-202 (z.B. DLI-Z64) • Optionale Adressbausteine zur automatischen Überwachung einschließlich Störungsmeldung nach EN 62034 (zentrale Versorgung)

• Sicherheitsleuchte mit flachem Gehäuse und klarer, flacher oder hoher Abdeckung • Auch als Rettungszeichenleuchte lieferbar • Optimierte Lichtverteilung durch Reflektor • Universelle Verwendung durch Zubehör für verschiedene Montagearten • Option: Piktogrammfolien (opal)

Technische Daten Gehäuse: Abdeckung: Reflektor: Schutzart: Schutzklasse: Montage: Maße (HxBxT):

Polycarbonat, weiß Polycarbonat, klar Kunststoff, weiß - werkzeuglos abnehmbar IP54 II Wandanbau, Deckenanbau, Deckeneinbau, Pendel, Kette, Ausleger 90 x 360 x 90 mm (flache Abdeckung) 128 x 360 x 90 mm (hohe Abdeckung)

BESTELL-CODE FÜR ULTIMO: UL-(B)-(C)-(D)-(F) (B) (C) Gehäuse- und Montagevarianten

(D) Technikvarianten

1-WD

E***- ****

-D -P*

-K -AA

opale Abdeckung Wand-/Deckenanbau (flache Abdeckung) Deckennanbau (hohe Abdeckung) Pendel (hohe Abdeckung) *Pendellänge (m): 3 = 0,3 5 = 0,5 10 = 1,0 Kette** Ausleger**

C*-220-****

X3-DA-LW

EVG für zentrale Versorgung an AC/DC ***Nennspannung (V): 230 (115 / 60 / 48 / 24 nur LED) Funktionsüberwachtes EVG für zentrale Versorgung an AC/DC 230V ****LM: T5 (8W) LW (P-LED 3,0W) TC (11W) *Adressbaustein: L = LBG / B = ADB U = SELECTA / X = kundenspezifisch Einzelbatterie Autotest BS o. DS, P-LED 3,0W Mit Interface für Fernüberwachung

**Auswahl: 00 = ohne Pikto = flache Haube 30 = Piktoset = hohe Haube

Deckenmontage, klare Abdeckung

28

Wandausleger

Pendel

ULTIMO UL2 Rettungszeichenleuchte zur Kennzeichnung von Rettungswegen Erkennungsweite: 32m

• Rettungszeichenleuchte mit flachem Gehäuse und opaler, ultrahoher Abdeckung • 1- oder 2-seitige Rettungswegkennzeichnung mittels Folien • Optimierte Lichtverteilung durch Reflektor • Universelle Verwendung durch Zubehör für verschiedene Montagearten

• Langlebig und energiesparend durch weiße LED • Automatischer Selbsttest für Einzelbatterieausführung • Optionale Schnittstelle zum Anschluss an eine Fernüberwachung nach DIN EN 62386-202 (z.B. DLI-Z64) • Optionale Adressbausteine zur automatischen Überwachung einschließlich Störungsmeldung nach EN 62034 (zentrale Versorgung)

Technische Daten Gehäuse: Abdeckung: Reflektor: Schutzart: Schutzklasse: Montage: Optionales Zubehör: Maße (HxBxT):

Polycarbonat, weiß Polycarbonat, opal Kunststoff, weiß - werkzeuglos abnehmbar IP54 II Universal mit Zubehör für Wand-, Decken-, Kettenmontage Deckeneinbau, Pendel, Ausleger 200 x 360 x 90 mm

BESTELL-CODE FÜR ULTIMO: UL-(B)-(C)-(D)-(F) (B) (C) Gehäuse- und Montagevarianten

(D) Technikvarianten

2-P*

ultra hohe Abdeckung Pendel *Pendellänge (m): 3 = 0,3 5 = 0,5 10 = 1,0

E***- ****

Ausleger Universal

Z3-SL18 ZX3-SL18

-AA -UM

C*-220-****

ZX3-DA-SL18

X3-**-LW

Wandausleger

Deckeneinbau

EVG für zentrale Versorgung an AC/DC ***Nennspannung (V): 230 (115 / 60 / 48 / 24 nur LED) Funktionsüberwachtes EVG für zentrale Versorgung an AC/DC 230V ****LM: T5 (8W) LW (LED 3,0W), SL18 (LED 1,8W) *Adressbaustein: L = LBG / B = ADB U = SELECTA / X = kundenspezifisch Einzelbatterie DS, Notbetrieb 3h, 18*LED (90Lm) Einzelbatterie Autotest BS o. DS, 18*LED, mit schaltbarem Dauerlicht Einzelbatterie Autotest, Notbetrieb 3h, 18*LED, mit schaltbarem Dauerlicht & DLI-Z64 Interface (lieferbar 1. Quartal 2013) Einzelbatterie Autotest BS o. DS, P-LED 3,0W **Option: DA=DLI Bus-Fernüberwachung

Pendel

29

DISPLAY D1 Rettungszeichenleuchte zur Kennzeichnung von Rettungswegen Erkennungsweite: 21m

• Ausleuchtung der Piktogramme Normen konform 200 cd/m2 • Langlebig und energiesparend durch weiße LED • Automatischer Selbsttest für Einzelbatterieausführung • Optionale Schnittstelle zum Anschluss an eine Fernüberwachung nach DIN EN 62386-202 (z.B. DLI-Z64) • Optionale Adressbausteine zur automatischen Überwachung einschließlich Störungsmeldung nach EN 62034 (zentrale Versorgung)

• Robuste Alu-Profilleuchte, ohne Werkzeug zu öffnen • Universelle Anwendung - Montagezubehör für Wand-, Decken- und Kettenbefestigung enthalten • Montagearten erweiterbar durch Zubehör • Inklusive 3 steckbare Piktogramme- Fluchtwegrichtung ein- oder zweiseitig individuell selbst bestimmbar • Integrierter Lichtaustritt nach unten zur zusätzlichen Rettungswegbeleuchtung

Technische Daten Gehäuse: Farbe: Displayscheibe: Reflektor: Schutzart:

Schutzklasse: Montage: Zubehör: Maße (HxBxT):

Aluminium silber eloxiert, Option: weiß (RAL9016), RAL-Farbe nach Wahl Polycarbonat, opal Polycarbonat, weiß IP32 (abgewinkelte Ecken, 90°) IP43 (abgerundete Ecken) Option: IP54 (abgerundete Ecken) I Universal mit Zubehör für Wand-, Decken-, Kettenmontage Ausleger, Pendel 130 x 260 x 84 mm

BESTELL-CODE FÜR DISPLAY: D1-(B)-(C)-(D)-(F) (B) (C) Gehäuse- und Montagevarianten

(D) Technikvarianten

0 1 2 3 5 6 01X-AA -P*

abgerundet m. Lichtaustritt, IP43 abgerundet oh. Lichtaustritt, IP43 abgerundet m. Lichtaustritt, IP54 abgerundet oh. Lichtaustritt, IP54 abgewinkelt m. Lichtaustritt, IP32 abgewinkelt oh. Lichtaustritt, IP32 silber eloxiert weiß (RAL 9016) RAL-Farbe nach Wahl Ausleger Pendel *Pendellänge (m): 3 = 0,3 5 = 0,5 10 = 1,0 Universal (Wand-, Decken-, Kettenmontage) (nicht IP54, möglich bei Ausführung in IP32 und IP43)

E***- **

Pendel

Kettenmontage

-UM

30

C*-220-**

Z3-SL12 ZX3-SL12 ZX3-DA-SL12

EVG für zentrale Versorgung an AC/DC ***Nennspannung (V): 230 (115 / 60 / 48 / 24 nur LED) Funktionsüberwachtes EVG für zentrale Versorgung an AC/DC 220V **Leuchtmittel: T5 (6W) LW (6P-LED 3W 330 LM) SL 12 (12 x LED 60Lm) *Adressbaustein: L = LBG / B = ADB U = SELECTA / X = kundenspezifisch Einzelbatterie DS, Notbetrieb 3h, 12*LED (60Lm) Einzelbatterie Autotest BS o. DS, Notbetrieb 3h, 12*LED, mit schaltbarem Dauerlicht Einzelbatterie Autotest, Notbetrieb 3h, 12*LED, mit schaltbarem Dauerlicht & DLI-Z64 Interface (lieferbar 1. Quartal 2013)

Wandausleger

DISPLAY D3 Rettungszeichenleuchte zur Kennzeichnung von Rettungswegen Erkennungsweite: 47m

• Ausleuchtung der Piktogramme Normen konform 200 cd/m2 • Langlebig und energiesparend durch weiße LED • Automatischer Selbsttest für Einzelbatterieausführung • Optionale Schnittstelle zum Anschluss an eine Fernüberwachung nach DIN EN 62386-202 (z.B. DLI-Z64) • Optionale Adressbausteine zur automatischen Überwachung einschließlich Störungsmeldung nach EN 62034 (zentrale Versorgung)

• Robuste Alu-Profilleuchte, ohne Werkzeug zu öffnen • Universelle Anwendung - Montagezubehör für Wand-, Decken- und Kettenbefestigung enthalten • Montagearten erweiterbar durch Zubehör • Inklusive 3 steckbare Piktogramme- Fluchtwegrichtung ein- oder zweiseitig individuell selbst bestimmbar • Integrierter Lichtaustritt nach unten zur zusätzlichen Rettungswegbeleuchtung

Technische Daten Gehäuse: Farbe: Displayscheibe: Reflektor: Schutzart: Schutzklasse: Montage: Zubehör: Maße (HxBxT):

Aluminium silber eloxiert, Option: weiß (RAL9016), RAL-Farbe nach Wahl Polycarbonat, opal Polycarbonat, weiß IP43 (abgerundete Ecken) Option: IP54 (abgerundete Ecken) I Universal mit Zubehör für Wand-, Decken-, Kettenmontage Ausleger, Pendel 260 x 260 x 84 mm

BESTELL-CODE FÜR DISPLAY: D3-(B)-(C)-(D)-(F) (B) (C) Gehäuse- und Montagevarianten

(D) Technikvarianten

0 1 2 3 01X-AA -P*

E***- **

-UM

abgerundet m. Lichtaustritt, IP43 abgerundet oh. Lichtaustritt, IP43 abgerundet m. Lichtaustritt, IP54 abgerundet oh. Lichtaustritt, IP54 silber eloxiert weiß (RAL 9016) RAL-Farbe nach Wahl Ausleger Pendel *Pendellänge (m): 3 = 0,3 5 = 0,5 10 = 1,0 Universal (Wand-, Decken-, Kettenmontage) (nicht IP54, möglich bei Ausführung in IP32 und IP43)

Pendel

C*-220-**

Z3-SL12 ZX3-SL12 ZX3-DA-SL12

Kettenmontage

EVG für zentrale Versorgung an AC/DC ***Nennspannung (V): 230 (115 / 60 / 48 / 24 nur LED) Funktionsüberwachtes EVG für zentrale Versorgung an AC/DC 220V **Leuchtmittel: T5 (6W) LW (6P-LED 3W 330 LM) SL 12 (12 x LED 60Lm) *Adressbaustein: L = LBG / B = ADB U = SELECTA / X = kundenspezifisch Einzelbatterie DS, Notbetrieb 3h, 12*LED (60Lm) Einzelbatterie Autotest BS o. DS, Notbetrieb 3h, 12*LED, mit schaltbarem Dauerlicht Einzelbatterie Autotest, Notbetrieb 3h, 12*LED, mit schaltbarem Dauerlicht & DLI-Z64 Interface (lieferbar 1. Quartal 2013)

Wandausleger

31

DISPLAY D4 Rettungszeichenleuchte zur Kennzeichnung von Rettungswegen Erkennungsweite: 26m

• Ausleuchtung der Piktogramme Normen konform 200 cd/m2 • Langlebig und energiesparend durch weiße LED • Automatischer Selbsttest für Einzelbatterieausführung • Optionale Schnittstelle zum Anschluss an eine Fernüberwachung nach DIN EN 62386-202 (z.B. DLI-Z64) • Optionale Adressbausteine zur automatischen Überwachung einschließlich Störungsmeldung nach EN 62034 (zentrale Versorgung)

• Robuste Alu-Profilleuchte, ohne Werkzeug zu öffnen • Universelle Anwendung - Montagezubehör für Wand-, Decken- und Kettenbefestigung enthalten • Montagearten erweiterbar durch Zubehör • Inklusive 3 steckbare Piktogramme- Fluchtwegrichtung ein- oder zweiseitig individuell selbst bestimmbar • Integrierter Lichtaustritt nach unten zur zusätzlichen Rettungswegbeleuchtung

Technische Daten Gehäuse: Farbe: Displayscheibe: Reflektor: Schutzart:

Schutzklasse: Montage: Zubehör: Maße (HxBxT):

Aluminium silber eloxiert, Option: weiß (RAL9016), RAL-Farbe nach Wahl Polycarbonat, opal Polycarbonat, weiß IP32 (abgewinkelte Ecken, 90°) IP43 (abgerundete Ecken) Option: IP54 (abgerundete Ecken) I Universal mit Zubehör für Wand-, Decken-, Kettenmontage Ausleger, Pendel 165 x 290 x 84 mm

BESTELL-CODE FÜR DISPLAY: D4-(B)-(C)-(D)-(F) (B) (C) Gehäuse- und Montagevarianten

(D) Technikvarianten

0 1 2 3 5 6 01X-AA -P*

abgerundet m. Lichtaustritt, IP43 abgerundet oh. Lichtaustritt, IP43 abgerundet m. Lichtaustritt, IP54 abgerundet oh. Lichtaustritt, IP54 abgewinkelt m. Lichtaustritt, IP32 abgewinkelt oh. Lichtaustritt, IP32 silber eloxiert weiß (RAL 9016) RAL-Farbe nach Wahl Ausleger Pendel *Pendellänge (m): 3 = 0,3 5 = 0,5 10 = 1,0 Universal (Wand-, Decken-, Kettenmontage) (nicht IP54, möglich bei Ausführung in IP32 und IP43)

E***- **

Pendel

Kettenmontage

-UM

32

C*-220-**

Z3-SL12 ZX3-SL12 ZX3-DA-SL12

EVG für zentrale Versorgung an AC/DC ***Nennspannung (V): 230 (115 / 60 / 48 / 24 nur LED) Funktionsüberwachtes EVG für zentrale Versorgung an AC/DC 220V **Leuchtmittel: T5 (6W) LW (6P-LED 3W 330 LM) SL 12 (12 x LED 60Lm) *Adressbaustein: L = LBG / B = ADB U = SELECTA / X = kundenspezifisch Einzelbatterie DS, Notbetrieb 3h, 12*LED (60Lm) Einzelbatterie Autotest BS o. DS, Notbetrieb 3h, 12*LED, mit schaltbarem Dauerlicht Einzelbatterie Autotest, Notbetrieb 3h, 12*LED, mit schaltbarem Dauerlicht & DLI-Z64 Interface (lieferbar 1. Quartal 2013)

Wandausleger

DISPLAY D5 Rettungszeichenleuchte zur Kennzeichnung von Rettungswegen Erkennungsweite: 32m

• Ausleuchtung der Piktogramme Normen konform 200 cd/m2 • Langlebig und energiesparend durch weiße LED • Automatischer Selbsttest für Einzelbatterieausführung • Optionale Schnittstelle zum Anschluss an eine Fernüberwachung nach DIN EN 62386-202 (z.B. DLI-Z64) • Optionale Adressbausteine zur automatischen Überwachung einschließlich Störungsmeldung nach EN 62034 (zentrale Versorgung)

• Robuste Alu-Profilleuchte, ohne Werkzeug zu öffnen • Universelle Anwendung - Montagezubehör für Wand-, Decken- und Kettenbefestigung enthalten • Montagearten erweiterbar durch Zubehör • Inklusive 3 steckbare Piktogramme- Fluchtwegrichtung ein- oder zweiseitig individuell selbst bestimmbar • Integrierter Lichtaustritt nach unten zur zusätzlichen Rettungswegbeleuchtung

Technische Daten Gehäuse: Farbe: Displayscheibe: Reflektor: Schutzart:

Schutzklasse: Montage: Zubehör: Maße (HxBxT):

Aluminium silber eloxiert, Option: weiß (RAL9016), RAL-Farbe nach Wahl Polycarbonat, opal Polycarbonat, weiß IP32 (abgewinkelte Ecken, 90°) IP43 (abgerundete Ecken) Option: IP54 (abgerundete Ecken) I Universal mit Zubehör für Wand-, Decken-, Kettenmontage Ausleger, Pendel 190 x 380 x 84 mm

BESTELL-CODE FÜR DISPLAY: D5-(B)-(C)-(D)-(F) (B) (C) Gehäuse- und Montagevarianten

(D) Technikvarianten

0 1 2 3 5 6 01X-AA -P*

abgerundet m. Lichtaustritt, IP43 abgerundet oh. Lichtaustritt, IP43 abgerundet m. Lichtaustritt, IP54 abgerundet oh. Lichtaustritt, IP54 abgewinkelt m. Lichtaustritt, IP32 abgewinkelt oh. Lichtaustritt, IP32 silber eloxiert weiß (RAL 9016) RAL-Farbe nach Wahl Ausleger Pendel *Pendellänge (m): 3 = 0,3 5 = 0,5 10 = 1,0 Universal (Wand-, Decken-, Kettenmontage) (nicht IP54, möglich bei Ausführung in IP32 und IP43)

E***- **

Pendel

Kettenmontage

-UM

C*-220-**

Z3-SL18 ZX3-SL18 ZX3-DA-SL18

EVG für zentrale Versorgung an AC/DC ***Nennspannung (V): 230 (115 / 60 / 48 / 24 nur LED) Funktionsüberwachtes EVG für zentrale Versorgung an AC/DC 220V **Leuchtmittel: T5 (6W) LW (6P-LED 3W 330 LM) SL 18 (18 x LED 90Lm) *Adressbaustein: L = LBG / B = ADB U = SELECTA / X = kundenspezifisch Einzelbatterie DS, Notbetrieb 3h, 18*LED (90Lm) Einzelbatterie Autotest BS o. DS, Notbetrieb 3h, 18*LED, mit schaltbarem Dauerlicht Einzelbatterie Autotest, Notbetrieb 3h, 18*LED, mit schaltbarem Dauerlicht & DLI-Z64 Interface (lieferbar 1. Quartal 2013)

Wandausleger

33

DISPLAY D6 Rettungszeichenleuchte zur Kennzeichnung von Rettungswegen Erkennungsweite: 38m

• Ausleuchtung der Piktogramme Normen konform 200 cd/m2 • Langlebig und energiesparend durch weiße LED • Automatischer Selbsttest für Einzelbatterieausführung • Optionale Schnittstelle zum Anschluss an eine Fernüberwachung nach DIN EN 62386-202 (z.B. DLI-Z64) • Optionale Adressbausteine zur automatischen Überwachung einschließlich Störungsmeldung nach EN 62034 (zentrale Versorgung)

• Robuste Alu-Profilleuchte, ohne Werkzeug zu öffnen • Universelle Anwendung - Montagezubehör für Wand-, Decken- und Kettenbefestigung enthalten • Montagearten erweiterbar durch Zubehör • Inklusive 3 steckbare Piktogramme- Fluchtwegrichtung ein- oder zweiseitig individuell selbst bestimmbar • Integrierter Lichtaustritt nach unten zur zusätzlichen Rettungswegbeleuchtung

Technische Daten Gehäuse: Farbe: Displayscheibe: Reflektor: Schutzart:

Schutzklasse: Montage: Zubehör: Maße (HxBxT):

Aluminium silber eloxiert, Option: weiß (RAL9016), RAL-Farbe nach Wahl Polycarbonat, opal Polycarbonat, weiß IP32 (abgewinkelte Ecken, 90°) IP43 (abgerundete Ecken) Option: IP54 (abgerundete Ecken) I Universal mit Zubehör für Wand-, Decken-, Kettenmontage Ausleger, Pendel 210 x 420 x 84 mm

BESTELL-CODE FÜR DISPLAY: D6-(B)-(C)-(D)-(F) (B) (C) Gehäuse- und Montagevarianten

(D) Technikvarianten

0 1 2 3 5 6 01X-AA -P*

abgerundet m. Lichtaustritt, IP43 abgerundet oh. Lichtaustritt, IP43 abgerundet m. Lichtaustritt, IP54 abgerundet oh. Lichtaustritt, IP54 abgewinkelt m. Lichtaustritt, IP32 abgewinkelt oh. Lichtaustritt, IP32 silber eloxiert weiß (RAL 9016) RAL-Farbe nach Wahl Ausleger Pendel *Pendellänge (m): 3 = 0,3 5 = 0,5 10 = 1,0 Universal (Wand-, Decken-, Kettenmontage) (nicht IP54, möglich bei Ausführung in IP32 und IP43)

E***- **

Pendel

Kettenmontage

-UM

34

C*-220-**

Z3-SL18 ZX3-SL18 ZX3-DA-SL18

EVG für zentrale Versorgung an AC/DC ***Nennspannung (V): 230 (115 / 60 / 48 / 24 nur LED) Funktionsüberwachtes EVG für zentrale Versorgung an AC/DC 220V **Leuchtmittel: T5 (6W) LW (6P-LED 3W 330 LM) SL 18 (18 x LED 90Lm) *Adressbaustein: L = LBG / B = ADB U = SELECTA / X = kundenspezifisch Einzelbatterie DS, Notbetrieb 3h, 18*LED (90Lm) Einzelbatterie Autotest BS o. DS, Notbetrieb 3h, 18*LED, mit schaltbarem Dauerlicht Einzelbatterie Autotest, Notbetrieb 3h, 18*LED, mit schaltbarem Dauerlicht & DLI-Z64 Interface (lieferbar 1. Quartal 2013)

Wandausleger

DISPLAY D7 Rettungszeichenleuchte zur Kennzeichnung von Rettungswegen Erkennungsweite: 52m

• Ausleuchtung der Piktogramme Normen konform 200 cd/m2 • Langlebig und energiesparend durch weiße LED • Automatischer Selbsttest für Einzelbatterieausführung • Optionale Schnittstelle zum Anschluss an eine Fernüberwachung nach DIN EN 62386-202 (z.B. DLI-Z64) • Optionale Adressbausteine zur automatischen Überwachung einschließlich Störungsmeldung nach EN 62034 (zentrale Versorgung)

• Robuste Alu-Profilleuchte, ohne Werkzeug zu öffnen • Universelle Anwendung - Montagezubehör für Wand-, Decken- und Kettenbefestigung enthalten • Montagearten erweiterbar durch Zubehör • Inklusive 3 steckbare Piktogramme- Fluchtwegrichtung ein- oder zweiseitig individuell selbst bestimmbar • Integrierter Lichtaustritt nach unten zur zusätzlichen Rettungswegbeleuchtung

Technische Daten Gehäuse: Farbe: Displayscheibe: Reflektor: Schutzart: Schutzklasse: Montage: Zubehör: Maße (HxBxT):

Aluminium silber eloxiert, Option: weiß (RAL9016), RAL-Farbe nach Wahl Polycarbonat, opal Polycarbonat, weiß IP43 (abgerundete Ecken) Option: IP54 (abgerundete Ecken) I Universal mit Zubehör für Wand-, Decken-, Kettenmontage Ausleger, Pendel 290 x 525 x 84 mm

BESTELL-CODE FÜR DISPLAY: D7-(B)-(C)-(D)-(F) (B) (C) Gehäuse- und Montagevarianten

(D) Technikvarianten

0 1 2 3

abgerundet m. Lichtaustritt, IP43 abgerundet oh. Lichtaustritt, IP43 abgerundet m. Lichtaustritt, IP54 abgerundet oh. Lichtaustritt, IP54

E***- **

01X-AA -P*

silber eloxiert weiß (RAL 9016) RAL-Farbe nach Wahl Ausleger Pendel *Pendellänge (m): 3 = 0,3 5 = 0,5 10 = 1,0 Universal (Wand-, Decken-, Kettenmontage) (nicht IP54, möglich bei Ausführung in IP32 und IP43)

-UM

Pendel

C*-220-**

L3H- *** N3L-* -***

X3-**-LW2

Kettenmontage

EVG für zentrale Versorgung an AC/DC ***Nennspannung (V): 230 (115 / 60 / 48 / 24 nur LED) Funktionsüberwachtes EVG für zentrale Versorgung an AC/DC 230V **Leuchtmittel: T8 (15W) LW (2 x 6 P-LED 6W) *Adressbaustein: L = LBG / B = ADB U = SELECTA / X = kundenspezifisch Einzelbatterie 4,8 V, 3 h, manueller Test Einzelbatterie 6 V, 3 h ***Leuchtmittel T8 (15W) *SCE = Autotest in Dauerschaltung mit EVG DAE = Autotest in Dauerschaltung mit EVG und DLI Interface für Fernüberwachung Einzelbatt. Autotest, Notbetrieb 3h, 2 x 6 P-LED 6W NiMH Akku, mit schaltbarem Dauerlicht **Option: DA=DLI Bus- Fernüberwachung

Wandausleger

35

DISPLAY D9 Rettungszeichenleuchte zur Kennzeichnung von Rettungswegen Erkennungsweite: 62m

• Ausleuchtung der Piktogramme Normen konform 200 cd/m2 • Langlebig und energiesparend durch weiße LED • Automatischer Selbsttest für Einzelbatterieausführung • Optionale Schnittstelle zum Anschluss an eine Fernüberwachung nach DIN EN 62386-202 (z.B. DLI-Z64) • Optionale Adressbausteine zur automatischen Überwachung einschließlich Störungsmeldung nach EN 62034 (zentrale Versorgung)

• Robuste Alu-Profilleuchte, ohne Werkzeug zu öffnen • Ausführung für Wand-, Decken und Pendelmontage • Montagearten erweiterbar durch Zubehör • Inklusive 3 steckbare Piktogramme- Fluchtwegrichtung ein- oder zweiseitig individuell selbst bestimmbar • Integrierter Lichtaustritt nach unten zur zusätzlichen Rettungswegbeleuchtung • Langlebig und energiesparend durch weiße LED

Technische Daten Gehäuse: Farbe: Displayscheibe: Reflektor: Schutzart: Schutzklasse: Montage: Zubehör: Maße (HxBxT):

Aluminium silber eloxiert, Option: weiß (RAL9016), RAL-Farbe nach Wahl Polycarbonat, opal Polycarbonat, weiß IP43 (abgerundete Ecken) Option: IP54 (abgerundete Ecken) I Wand-, Decken-, Pendelmontage Ausleger, Kettenmontage 335 x 650 x 84 mm

BESTELL-CODE FÜR DISPLAY: D9-(B)-(C)-(D)-(F) (B) (C) Gehäuse- und Montagevarianten

(D) Technikvarianten

0 1 2 3

abgerundet m. Lichtaustritt, IP43 abgerundet oh. Lichtaustritt, IP43 abgerundet m. Lichtaustritt, IP54 abgerundet oh. Lichtaustritt, IP54

E***- **

01X-AA -D -K -P*

silber eloxiert weiß (RAL 9016) RAL-Farbe nach Wahl Ausleger Deckenmontage Kettenmontage Pendel *Pendellänge (m): 3 = 0,3 5 = 0,5 10 = 1,0 Wandmontage

-W

Pendel

36

C*-220-**

L3H- *** N3L-* -***

X3-**-LW2

Kettenmontage

EVG für zentrale Versorgung an AC/DC ***Nennspannung (V): 230 (115 / 60 / 48 / 24 nur LED) Funktionsüberwachtes EVG für zentrale Versorgung an AC/DC 220V **Leuchtmittel: T8 (18W) LW (2 x 6 P-LED 6W) *Adressbaustein: L = LBG / B = ADB U = SELECTA / X = kundenspezifisch Einzelbatterie 4,8 V, 3 h, manueller Test Einzelbatterie 6 V, 3 h ***Leuchtmittel T8 (18W) *SCE = Autotest in Dauerschaltung mit EVG DAE = Autotest in Dauerschaltung mit EVG und DLI Interface für Fernüberwachung Einzelbatt. Autotest, Notbetrieb 3h, 2 x 6 P-LED 6W NiMH Akku, mit schaltbarem Dauerlicht **Option: DA=DLI Bus- Fernüberwachung

Wandausleger

HILUX HI Sicherheitsleuchte und Rettungszeichenleuchte

• Langlebig und energiesparend durch weiße LED • Automatischer Selbsttest für Einzelbatterieausführung • Optionale Schnittstelle zum Anschluss an eine Fernüberwachung nach DIN EN 62386-202 (z.B. DLI-Z64) • Optionale Adressbausteine zur automatischen Überwachung einschließlich Störungsmeldung nach EN 62034 (zentrale Versorgung)

• Leuchte mit konvex geformter Oberfläche • Auch als Rettungszeichenleuchte lieferbar • Optimierte Lichtverteilung durch silbernen Aluminiumreflektor • Klare Abdeckung mit lichtlenkender Fresneloptik • Werkzeuglos zu öffnende Leuchte

Technische Daten Gehäuse: Abdeckung: Reflektor: Schutzart: Schutzklasse: Montage: Maße (HxBxT):

Polycarbonat, grau Polycarbonat, klar mit Fresneloptik Kunststoff, silber beschichtet IP43 II Wandanbau / Deckenanbau Wandeinbau / Deckeneinbau 170 x 368 x 80 mm (Version WD / WB / EWB) Einbauöffnung: 340 x 145 mm

BESTELL-CODE FÜR HILUX: HI-(B)-(C)-(D)-(F) (B) (C) Gehäuse- und Montagevarianten -WD -WB -EWB

Wand-/Deckenanbau mit weißem Reflektor Wand-/Deckenanbau m. Spiegelreflektor u. Fresneloptik Wand-/Deckeneinbau m. Spiegelreflektor u. Fresneloptik

(D) Technikvarianten E*-

***

C*-220-***

L3H -B-TC L3H -E-TC N3L**-B-TC N3L**-E-TC

Deckenmontage

EVG für zentrale Versorgung an AC/DC *Nennspannung (V): 230 (115 / 60 / 48 / 24 nur LED) Funktionsüberwachtes EVG für zentrale Versorgung an AC/DC 230V ***Leuchtmittel: TC (11W) T5 (8W), 6*P-LED 0,5W *Adressbaustein: L = LBG / B = ADB U = SELECTA / X = kundenspezifisch TC 11W, BS, Lichtstromfaktor 9%, Akku 4,8V, 4Ah TC 11W, BS o. DS, Lichtstromfaktor 9%, Akku 4,8V, 4Ah TC 11W, BS, Lichtstromfaktor 47%, Akku 6V, 4Ah TC 11W, BS o. DS, Lichtstromfaktor 47%, Akku 6V, 4Ah **Optionen: SC = AUTOTEST DA = DLI Bus- Fernüberwachung

Deckeneinbau mit Scheibe

Wandmontage

37

EPSILON EP Rettungszeichenleuchte und Sicherheitsleuchte Erkennungsweite: 28m

• Langlebig und energiesparend durch weiße LED • Automatischer Selbsttest für Einzelbatterieausführung • Optionale Schnittstelle zum Anschluss an eine Fernüberwachung nach DIN EN 62386-202 (z.B. DLI-Z64) • Optionale Adressbausteine zur automatischen Überwachung einschließlich Störungsmeldung nach EN 62034 (zentrale Versorgung)

• Flache, einbaubare Vollkunststoffleuchte • Auch als Sicherheitsleuchte lieferbar • Rettungswegkennzeichnung 1- oder 2-seitig • 2-seitige Rettungswegkennzeichnung durch hohe Abdeckung möglich • Optimierte Lichtverteilung durch weißen Reflektor und Fresnel Optik

Technische Daten Gehäuse: Abdeckung: Reflektor: Schutzart: Schutzklasse: Montage: Maße (HxBxT):

Kunststoff, ABS weiß Polycarbonat, klar mit Fresneloptik Polycarbonat, opal für 2-seitige Rettungswegkennzeichnung Kunststoff, ABS weiß IP65 II Wandanbau / Deckenanbau / Deckeneinbau 148 x 360 x 60 mm (Version WD) 148 x 360 x 230 mm (Version D/ED) mit hoher, opaler Haube 148 x 360 x 250 mm (Version D/ED) mit Scheibe in highlight Ausführung 140 x 352 mm (Ausschnitt für versenkten Einbau)

BESTELL-CODE FÜR EPSILON: EP-(B)-(C)-(D)-(F) (B) (C) Gehäuse- und Montagevarianten

(D) Technikvarianten

-H -D -ED

hohe, opale Haube Deckenanbau Deckeneinbau - für 2-seitige Beschriftung

E-220- **** C*-220- ****

-P -WD -D -ED

flache, klare Haube mit Fresneloptik Wand-/Deckenanbau Deckenanbau Deckeneinbau - mit Scheibe in highlight Ausführung für 2-seitige Beschriftung

ZH3ZX3-

**** ****

ZX8-

****

ZX3-DA-****

mit Piktogrammscheibe

38

EVG für zentrale Versorgung an AC/DC Funktionsüberwachtes EVG für zentrale Versorgung an AC/DC 220V ****Leuchtmittel: T5 (8W) SL18 (18 x LED 0,1W) *Adressbaustein: L = LBG / B = ADB U = SELECTA / X = kundenspezifisch Einzelbatterie Autotest, BS o. DS, Notbetrieb 3h Einzelbatterie Autotest, BS o. DS, Notbetrieb 3h mit schaltbarem Dauerlicht Einzelbatterie Autotest, BS o. DS, Notbetrieb 8h mit schaltbarem Dauerlicht Einzelbatterie Autotest, BS o. DS, Notbetrieb 3h mit schaltbarem Dauerlicht & DLI-Z64 Interface (lieferbar 1. Quartal 2013) ****Leuchtmittel: SL08 (40Lm), SL18 (90Lm)

Deckenmontage mit hoher Haube

Sicherheitsleuchte

MARS Rettungszeichenleuchte und Sicherheitsleuchte Erkennungsweite: 20m Typ

Modell

Lichtquelle

Brenndauer

Funktion

MARS

308/1

1 × 8 W (T5)

3h

NM

MARS

308/2

1 × 8 W (T5)

3h

MARS

8/CB

1 × 8 W (T5)



Lichtstrom

Version

CNBOP

— / 22%

ST, AT, CT, DATA



M

100% / 22%

ST, AT, CT, DATA





100% / 100%

CB



MARS

3L/1

2W / 22×LED

3h

NM

— / 100%

ST, AT, CT, DATA



MARS

3L/2

2W / 22×LED

3h

M

100% / 100%

ST, AT, CT, DATA



MARS

L/CB

2W / 22×LED





100% / 100%

CB



– Notbetrieb – Mischbetrieb ST – manueller Test



automatischer Test – Leuchtenüberwachungssystem CT - automatische Zentralprüfung CB – für Zentralbatterie

NM

AT

M

DATA

Abmessungen (mm):

108

351

d = 20 m

Elektrisches System

Aufkleber

39

SMART 44 Rettungszeichenleuchte und Sicherheitsleuchte Erkennungsweite: 20m Typ

Modell

Lichtquelle

Brenndauer

Funktion

SMART 44

108/1

1 × 8 W (T5)

1h

NM

SMART 44

308/1

1 × 8 W (T5)

3h

SMART 44

111/1

1 × 11 W (PL-S)

SMART 44

311/1

1 × 11 W (PL-S)

SMART 44

108/2

SMART 44

308/2

SMART 44

111/2

SMART 44

311/2

Lichtstrom

Version

CNBOP

— / 22%

ST, AT, CT, DATA



NM

— / 22%

ST, AT, CT, DATA



1h

NM

— / 21%

ST, AT, CT, DATA



3h

NM

— / 21%

ST, AT, CT, DATA



1 × 8 W (T5)

1h

M

100% / 22%

ST, AT, CT, DATA



1 × 8 W (T5)

3h

M

100% / 22%

ST, AT, CT, DATA



1 × 11 W (PL-S)

1h

M

100% / 21%

ST, AT, CT, DATA



1 × 11 W (PL-S)

3h

M

100% / 21%

ST, AT, CT, DATA



SMART 44

8/CB

1 × 8 W (T5)





100% / 100%

CB



SMART 44

11/CB

1 × 11 W (PL-S)





100% / 100%

CB



SMART 44

3L/1

2W / 22×LED

3h

NM

— / 100%

ST, AT, CT, DATA



SMART 44

3L/2

2W / 22×LED

3h

M

100% / 100%

ST, AT, CT, DATA



SMART 44

L/CB

2W / 22×LED





100% / 100%

CB



– Notbetrieb – Mischbetrieb ST – manueller Test



automatischer Test – Leuchtenüberwachungssystem CT - automatische Zentralprüfung CB – für Zentralbatterie

NM

AT

M

DATA

Abmessungen (mm):

163 363

d = 32 m

Gehäuse, weiß

40

Aufkleber

Stromanschluss

VICTORIA 44 Rettungszeichenleuchte Erkennungsweite: 32m

Typ

Modell

Lichtquelle

Brenndauer

Funktion

VICTORIA 44

108/1

1 × 8 W (T5)

1h

NM

VICTORIA 44

308/1

1 × 8 W (T5)

3h

VICTORIA 44

111/1

1 × 11 W (PL-S)

1h

VICTORIA 44

311/1

1 × 11 W (PL-S)

3h

VICTORIA 44

108/2

1 × 8 W (T5)

1h

VICTORIA 44

308/2

1 × 8 W (T5)

VICTORIA 44

111/2

1 × 11 W (PL-S)

VICTORIA 44

311/2

1 × 11 W (PL-S)

3h

VICTORIA 44

8/CB

1 × 8 W (T5)



VICTORIA 44

11/CB

1 × 11 W (PL-S)





100% / 100%

CB



VICTORIA 44

3L/1

2W / 22×LED

3h

NM

— / 100%

ST, AT, CT, DATA



VICTORIA 44

3L/2

2W / 22×LED

3h

M

100% / 100%

ST, AT, CT, DATA



VICTORIA 44

L/CB

2W / 22×LED





100% / 100%

CB



– Notbetrieb – Mischbetrieb ST – manueller Test

Lichtstrom

Version

CNBOP

— / 22%

ST, AT, CT, DATA



NM

— / 22%

ST, AT, CT, DATA



NM

— / 21%

ST, AT, CT, DATA



NM

— / 21%

ST, AT, CT, DATA



M

100% / 22%

ST, AT, CT, DATA



3h

M

100% / 22%

ST, AT, CT, DATA



1h

M

100% / 21%

ST, AT, CT, DATA



M

100% / 21%

ST, AT, CT, DATA





100% / 100%

CB





automatischer Test – Leuchtenüberwachungssystem CT - automatische Zentralprüfung CB – für Zentralbatterie

NM

AT

M

DATA

Abmessungen (mm): 363

215

183

Stromanschluss

Aufkleber

d = 32 m

41

TECHNIKA TA Rettungszeichenleuchte zur Kennzeichnung von Rettungswegen Erkennungsweite: 28m

• Langlebig und energiesparend durch weiße LED • Automatischer Selbsttest für Einzelbatterieausführung • Optionale Schnittstelle zum Anschluss an eine Fernüberwachung nach DIN EN 62386-202 (z.B. DLI-Z64) • Optionale Adressbausteine zur automatischen Überwachung einschließlich Störungsmeldung nach EN 62034 (zentrale Versorgung)

• Robuste, schlagfeste Ausführung mit flacher und hoher Abdeckung • Auch als Sicherheitsleuchte lieferbar • Rettungswegkennzeichnung 1- oder 2-seitig • Universelle Verwendung durch Zubehör für veschiedene Montagarten • Optimierte Lichtverteilung durch weißen Reflektor

Technische Daten Gehäuse: Abdeckung: Reflektor: Schutzart: Schutzklasse: Schlagfestigkeit: Montage: Maße (HxBxT):

Polycarbonat, weiß Polycarbonat, opal Polycarbonat, klar, prismatisch (Sicherheitsleuchte) Polycarbonat, weiß IP65 (Innenräume) IP54 (Innenräume, Gehäuseausführung ’2’für 2-seitige Beschriftung) II IK10 Wandanbau / Deckenanbau / Pendel / Kette / Ausleger 148 x 370 x 90 mm (Gehäuseausführung ’O’ (flache Abdeckung)) 148 x 370 x 190 mm (Gehäuseausführung ’H’ (hohe Abdeckung)) 148 x 370 x 90 mm (Gehäuseausführung ’P’ (Sicherheitsleuchte))

BESTELL-CODE FÜR EPSILON: EP-(B)-(C)-(D)-(F) (B) (C) Gehäuse- und Montagevarianten

(D) Technikvarianten

2-H 7-H 7-O 7-P

E***-

-WD -D -P*

-K -AA

IP54 (opal, hohe Abdeckung) IP65 (opal, hohe Abdeckung) IP65 (opal, flache Abdeckung) IP65 (klare, prismatische Abdeckung) (Sicherheitsleuchte) Wand-/Deckenanbau Deckenanbau Pendel *Pendellänge (m) 3 = 0,3 5 = 0,5 10 = 1,0 Kette Ausleger

Deckenmontage

42

****

C*-220- ****

Z3-SL18 ZX3-SL18 ZX3-DA-SL18

Wandausleger

EVG für zentrale Versorgung an AC/DC ****LM: T5 (8W) SL18 (18 x LED 1,8W) ***Nennspannung (V): 230/115/60/48/24 (nur LED) Funktionsüberwachtes EVG für zentrale Versorgung an AC/DC 230V *Adressbaustein: L = LBG / B = ADB U = SELECTA / X = kundenspezifisch Einzelbatterie DS, Notbetrieb 3h, 18*LED (90Lm) Einzelbatterie Autotest, BS o. DS, 18*LED, mit schaltbarem Dauerlicht Einzelbatterie Autotest, Notbetrieb 3h, 18*LED, mit schaltbarem Dauerlicht & DLI-Z64 Interface (lieferbar 1. Quartal 2013)

klare Haube

INLINE IL Rettungszeichen und Sicherheitsleuchte zur Kennzeichnung und Beleuchtung von Rettungswegen

• Lichtstrom einstellbar von 10 bis 100%, wahlweise bei Netz- oder Notbetrieb (Option zentrale Versorgung) • Selbstversorgt als Einzelbatterieleuchte mit NiMh-Akku • Optionale Adressbausteine zur automatischen Überwachung einschließlich Störungsmeldung nach EN 62034 (zentrale Versorgung)

• Einbauleuchte ideal für die Beleuchtung von Stufen • 1-seitige Rettungswegkennzeichnung mittels Folien • Wahlweise mit Lamellen- oder Rahmenblende und eingelegter opaler Kunststoff-Scheibe erhältlich • Gehäuse und Abdeckung aus Aluminium-Druckguss • Langlebig und energiesparend durch weiße LED

Technische Daten Gehäuse: Abdeckung: Farbe: Schutzart: Schutzklasse: Montage: Zubehör: Maße (HxBxT):

Aluminium-Druckguss Aluminium-Druckguss Schwarz Option: Sonderfarbe IP65 I Einbau Eingießkasten aus Kunststoff für Einbau in Beton Außenmaß (sichtbar): 78 x 232 x 16 mm Einbauöffnung: 60 x 195 mm Einbautiefe: (max): 80 mm

BESTELL-CODE FÜR INLINE: IL-(B)-(C)-(D)-(F) (B) (C) Gehäuse- und Montagevarianten 1*2*-

-E

Lamellenblende Rahmenblende *Farbe: 1 = weiss 2 = schwarz X = nach Wahl Einbau

(D) Technikvarianten E***-LW

C*-220-LW

Z3-LW ZX3-LW

EVG für zentrale Versorgung an AC/DC Leuchtmittel: 2*P-LED 1W (100Lm) ***Nennspannung (V): 230/115/60/48/24 Funktionsüberwachtes EVG für zentrale Versorgung an AC/DC 230V LM: 2*P-LED 1W (1000Lm) *Adressbaustein: L = LBG / B = ADB U = SELECTA / X = kundenspezifisch Einzelbatterie DS, Notbetrieb 3h, LM: 2*P-LED 0,5W (50Lm) Einzelbatterie Autotest, BS o. DS, mit schaltbarem Dauerlicht LM: 2*P-LED 0,5W (50Lm)

43

EX 64 Hinweis- und Sicherheitsleuchte für Explosionsgefährdete Bereiche Erkennungsweite: 25m

• Robuste Ausführung mit hoher chemischer Beständigkeit • Piktogramm-Set für planerische Freiheiten, Fluchtwegrichtung individuell selbst bestimmbar • Hervorragende Lichtverteilung und Blendungsbegrenzung durch optimierte Prismenwanne • Automatischer Selbsttest für Einzelbatterieausführung • Montage- und wartungsfreundlich

Technische Daten Gehäuse: Abschlusswanne: Dichtung: Reflektor: Piktogrammfolien: Schutzart: Schutzklasse: zul. Umgebungstemperatur: Montage: Maße (HxBxT):

Glasfaserverstärktes Polyester Polycarbonat, prismatisch klar EPDM Stahlblech, weiß, aushängbar PET IP66 I -20°C bis + 55°C Wand- und Deckenmontage 226 x 460 x 152 mm

BESTELL-CODE:

EX64 - WD - E220

EVG für zentral Versorgung an AC/DC 230 V, 2 x T5 8 W

EX64 - WD - L1 - SC

Einzelbatterie Autotest, Notbetrieb 1h, T5 8 W, mit schaltbarem Dauerlicht

Sicherheitsleuchte IP66

44

• Durchgansverdrahtung für einseitige REIN-RAUS-Verdrahtung • Große Einsatzbreite und Flexibilität bei unterschiedlichsten Umgebungsbedingungen • Zuverlässig, betriebssicher und langlebig durch spezielles quarzsandgekapseltes Ex-EVG mit hervorragenden Qualitätseigenschaften

QUADRO QM Rettungszeichenleuchte zur Kennzeichnung von Rettungswegen Erkennungsweite: 26m

• Langlebig und energiesparend durch weiße LED • Automatischer Selbsttest für Einzelbatterieausführung • Optionale Schnittstelle zum Anschluss an eine Fernüberwachung nach DIN EN 62386-202 (z.B. DLI-Z64) • Optionale Adressbausteine zur automatischen Überwachung einschließlich Störungsmeldung nach EN 62034 (zentrale Versorgung)

• Vollkunststoff Hinweisleuchte in Würfelform zur zentralen Rettungswegkennzeichnung • Allseitig beschriftbare opale Acrylglashaube • Komplett mit Montagezubehör und Piktogrammfolien zur Fluchtwegkennezeichnung • Elektrischer Anschluß für Leitungen bis 2,5 mm2, doppelpolig ausgelegt für Durchgangsverdrahtung

Technische Daten Sockel: Haube: Schutzart: Schutzklasse: Montage: Maße (HxBxT):

Stahlblech, Zinkor Ausführung PMMA (Acryl) IP43 I Wand- oder Deckenbefestigung 175 x 175 x 175 mm

BESTELL-CODE FÜR QUADRO: QM-(B)-(C)-(D)-(F) (B) (C) Gehäuse- und Montagevarianten

(D) Technikvarianten

-K -ZP

E***-LW

-WD

Kettenbefestigung Zentralpendel Option: Pendellänge: 30 / 50 / 100 cm Sonderlänge Wand- oder Deckenmontage

C*-220-LW

Z3-LW ZX3-LW ZX3-DA-LW

Kettenbefestigung

Pendel

EVG für zentrale Versorgung an AC/DC Leuchtmittel 3 x 1W P-LED (200 Lm) ***Nennspannung (V): 230/115/60/48/24 EVG zent. Versorgung an AC/DC 230V, überwacht Leuchtmittel 3 x 1W P-LED (200 Lm) *Adressbaustein: L = LBG / B = ADB U = SELECTA / X = kundenspezifisch Einzelbatterie DS, Notbetrieb 3h, 3 x 1W P-LED Einzelbatterie Autotest, BS o. DS, 3 x 1W P-LED mit schaltbarem Dauerlicht Einzelbatterie Autotest, Notbetrieb 3h, 3 x 1W P-LED, mit schaltbarem Dauerlicht & DLI-Z64 Interface (lieferbar 1. Quartal 2013)

Aufhellungsleuchte

45

QUADRO QA Rettungszeichenleuchte zur Kennzeichnung von Rettungswegen Erkennungsweite: 44m

• Langlebig und energiesparend durch weiße LED • Automatischer Selbsttest für Einzelbatterieausführung • Optionale Schnittstelle zum Anschluss an eine Fernüberwachung nach DIN EN 62386-202 (z.B. DLI-Z64) • Optionale Adressbausteine zur automatischen Überwachung einschließlich Störungsmeldung nach EN 62034 (zentrale Versorgung)

• Vollkunststoff Hinweisleuchte in Würfelform zur zentralen Rettungswegkennzeichnung • Allseitig beschriftbare opale Acrylglashaube • Komplett mit Montagezubehör und Piktogrammfolien zur Fluchtwegkennezeichnung • Elektrischer Anschluß für Leitungen bis 2,5 mm2, doppelpolig ausgelegt für Durchgangsverdrahtung

Technische Daten Sockel: Haube: Schutzart: Schutzklasse: Montage: Zubehör: Maße (HxBxT):

Duroplast PMMA (Acryl) IP43 I Wand- oder Deckenbefestigung Kette, Zentralpendel 270 x 247 x 247 mm

BESTELL-CODE FÜR QUADRO: QA-(B)-(C)-(D)-(F) (B) (C) Gehäuse- und Montagevarianten

(D) Technikvarianten

-K -ZP

E***-LW

-WD

Kettenbefestigung Zentralpendel Option: Pendellänge: 30 / 50 / 100 cm Sonderlänge Wand- oder Deckenmontage

C*-220-LW

X3-**-LW

Kettenbefestigung

46

Zentralpendel

EVG für zentrale Versorgung an AC/DC Leuchtmittel 3 x 1W P-LED (200 Lm) ***Nennspannung (V): 230/115/60/48/24 EVG zent. Versorgung an AC/DC 230V, überwacht Leuchtmittel 3 x 1W P-LED (200 Lm) *Adressbaustein: L = LBG / B = ADB U = SELECTA / X = kundenspezifisch Einzelbatterie DS, Notbetrieb 3h, 3*P-LED 1W NiMh Akku, mit schaltbarem Dauerlicht **Option: (DA) Interface für Fernüberwachung DLI-Z64

Sicherheitsleuchte

PRISMON PS1 Rettungszeichenleuchte zur Kennzeichnung von Rettungswegen Erkennungsweite: 24m

• Option: langlebig und energiesparend durch weiße LED • Technische Ausführung nach EN 60598-2-22 und EN 62034 zum Betrieb an externen, zentralen Versorgungssystemen • Optionale Adressbausteine zur automatischen Überwachung einschließlich Störungsmeldung nach EN 62034 (zentrale Versorgung)

• Rettungszeichenleuchte in dreieckiger Bauform • Eindeutige Fluchtwegrichtung von jedem Blickpunkt • Beschriftung durch Bauform von allen Seiten sichtbar • Opale Lichtaustrittsfläche nach unten zur gleichzeitigen Beleuchtung des Fluchtweges • Wechselbare Rettungszeichenfolien

Technische Daten Gehäuse: Farbe: Displayscheibe: Schutzart: Schutzklasse: Montage: Maße (HxBxT):

Stahlblech, verzinkt / Aluminium weiß (RAL 9016) / silbergrau (RAL 9006) / RAL nach Vorgabe Acrylglas IP21 I Wandanbau, Deckenanbau Pendelanbau, Kettenbefestigung 138 x 248 x 210 mm

BESTELL-CODE FÜR PRISMON: PS1-(B)-(C)-(D)-(F) (B) (C) Gehäuse- und Montagevarianten

(D) Technikvarianten

12X-W -D -K -ZP*

weiß (RAL 9016) silbergrau (RAL9006) RAL-Farbe nach Wahl Wandanbau / Wandeinbau Deckenanbau / Deckeneinbau Kette Zentral-Pendel *Pendellänge (cm): 5 = 50 10 = 100 X = Sonderlänge

E***-**

Deckenbefestigung

Zentralpendel

C*-220-**

EVG für zentrale Versorgung an AC/DC **Leuchtmittel TC-SEL (5W), 3*P-LED 1W ***Nennspannung (V): 230 EVG zentrale Versorgung an 230V AC/DC **Leuchtmittel TC-SEL (5W), 3*P-LED 1W *Adressbaustein: L = LBG / B = ADB U = SELECTA / X = kundenspezifisch

Wandmontage

47

PRISMON PS5 Rettungszeichenleuchte zur Kennzeichnung von Rettungswegen Erkennungsweite: 32m

• Technische Ausführung nach EN 60598-2-22 und EN 62034 zum Betrieb an externen, zentralen Versorgungssystemen • Optionale Adressbausteine zur automatischen Überwachung einschließlich Störungsmeldung nach EN 62034 (zentrale Versorgung) • Optionale Schnittstelle zum Anschluss an eine Fernüberwachung nach DIN EN 62386-202 (z.B. DLI-Z64)

• Rettungszeichenleuchte in dreieckiger Bauform • Eindeutige Fluchtwegrichtung von jedem Blickpunkt • Beschriftung durch Bauform von allen Seiten sichtbar • Opale Lichtaustrittsfläche nach unten zur gleichzeitigen Beleuchtung des Fluchtweges • Wechselbare Rettungszeichenfolien • Option: langlebig und energiesparend durch weiße LED • Selbstversorgt als Einzelbatterieleuchte mit NiMh-Akku

Technische Daten Gehäuse: Farbe: Displayscheibe: Schutzart: Schutzklasse: Montage: Maße (HxBxT):

Stahlblech, verzinkt / Aluminium weiß (RAL 9016) / silbergrau (RAL 9006) / RAL nach Vorgabe Acrylglas IP21 I Wandanbau, Deckenanbau Pendelanbau, Kettenbefestigung 162 x 362 x 318 mm

BESTELL-CODE FÜR PRISMON: PS5-(B)-(C)-(D)-(F)

48

(B) (C) Gehäuse- und Montagevarianten

(D) Technikvarianten

12X-W -D -K -ZP*

weiß (RAL 9016) silbergrau (RAL9006) RAL-Farbe nach Wahl Wandanbau / Wandeinbau Deckenanbau / Deckeneinbau Kette Zentral-Pendel *Pendellänge (cm): 5 = 50 10 = 100 X = Sonderlänge

E***-**

Deckenbefestigung

Zentralpendel

C*-220-**

X3-**-LW

EVG für zentrale Versorgung an AC/DC **Leuchtmittel TC-SEL (9W), 3*P-LED 1W ***Nennspannung (V): 230 EVG zentrale Versorgung an 230V AC/DC **Leuchtmittel TC-SEL (9W), 3*P-LED 1W *Adressbaustein: L = LBG / B = ADB U = SELECTA / X = kundenspezifisch Einzelbatterie Autotest, Notbetrieb 3h, 3*P LED 1W NiMh Akku, mit schaltbarem Dauerlicht **Option: (DA) Interface für Fernüberwachung DLI-Z64

Wandmontage

PRISMON PS7 Rettungszeichenleuchte zur Kennzeichnung von Rettungswegen Erkennungsweite: 48m

• Technische Ausführung nach EN 60598-2-22 und EN 62034 zum Betrieb an externen, zentralen Versorgungssystemen • Optionale Adressbausteine zur automatischen Überwachung einschließlich Störungsmeldung nach EN 62034 (zentrale Versorgung) • Optionale Schnittstelle zum Anschluss an eine Fernüberwachung nach DIN EN 62386-202 (z.B. DLI-Z64)

• Rettungszeichenleuchte in dreieckiger Bauform • Eindeutige Fluchtwegrichtung von jedem Blickpunkt • Beschriftung durch Bauform von allen Seiten sichtbar • Opale Lichtaustrittsfläche nach unten zur gleichzeitigen Beleuchtung des Fluchtweges • Wechselbare Rettungszeichenfolien • Option: langlebig und energiesparend durch weiße LED • Selbstversorgt als Einzelbatterieleuchte mit NiMh-Akku

Technische Daten Gehäuse: Farbe: Displayscheibe: Schutzart: Schutzklasse: Montage: Maße (HxBxT):

Stahlblech, verzinkt / Aluminium weiß (RAL 9016) / silbergrau (RAL 9006) / RAL nach Vorgabe Acrylglas IP21 I Wandanbau, Deckenanbau Pendelanbau, Kettenbefestigung 260 x 510 x 445 mm

BESTELL-CODE FÜR PRISMON: PS7-(B)-(C)-(D)-(F) (B) (C) Gehäuse- und Montagevarianten

(D) Technikvarianten

12X-W -D -K -ZP*

E***-**

weiß (RAL 9016) silbergrau (RAL9006) RAL-Farbe nach Wahl Wandanbau / Wandeinbau Deckenanbau / Deckeneinbau Kette Zentral-Pendel *Pendellänge (cm): 5 = 50 10 = 100 X = Sonderlänge

Deckenbefestigung

C*-220-**

X3-**-LW

Zentralpendel

EVG für zentrale Versorgung an AC/DC **Leuchtmittel TC-SEL (11W), 3*P-LED 1W ***Nennspannung (V): 230 EVG zentrale Versorgung an 230V AC/DC **Leuchtmittel TC-SEL (11W), 3*P-LED 1W *Adressbaustein: L = LBG / B = ADB U = SELECTA / X = kundenspezifisch Einzelbatterie Autotest, Notbetrieb 3h, 3*P LED 1W NiMh Akku, mit schaltbarem Dauerlicht **Option: (DA) Interface für Fernüberwachung DLI-Z64

Wandmontage

49

PRISMON PSQ5 Rettungszeichenleuchte zur Kennzeichnung von Rettungswegen Erkennungsweite: 68m

• Technische Ausführung nach EN 60598-2-22 und EN 62034 zum Betrieb an externen, zentralen Versorgungssystemen • Optionale Adressbausteine zur automatischen Überwachung einschließlich Störungsmeldung nach EN 62034 (zentrale Versorgung) • Optionale Schnittstelle zum Anschluss an eine Fernüberwachung nach DIN EN 62386-202 (z.B. DLI-Z64)

• Rettungszeichenleuchte in dreieckiger Bauform • Eindeutige Fluchtwegrichtung von jedem Blickpunkt • Beschriftung durch Bauform von allen Seiten sichtbar • Opale Lichtaustrittsfläche nach unten zur gleichzeitigen Beleuchtung des Fluchtweges • Wechselbare Rettungszeichenfolien • Option: langlebig und energiesparend durch weiße LED • Selbstversorgt als Einzelbatterieleuchte mit NiMh-Akku

Technische Daten Gehäuse: Farbe: Displayscheibe: Schutzart: Schutzklasse: Montage: Maße (HxBxT):

Stahlblech, verzinkt / Aluminium weiß (RAL 9016) / silbergrau (RAL 9006) / RAL nach Vorgabe Acrylglas IP21 I Wandanbau, Deckenanbau Pendelanbau, Kettenbefestigung 360 x 365 x 318 mm

BESTELL-CODE FÜR PRISMON: PSQ5-(B)-(C)-(D)-(F)

50

(B) (C) Gehäuse- und Montagevarianten

(D) Technikvarianten

12X-W -D -K -ZP*

weiß (RAL 9016) silbergrau (RAL9006) RAL-Farbe nach Wahl Wandanbau / Wandeinbau Deckenanbau / Deckeneinbau Kette Zentral-Pendel *Pendellänge (cm): 5 = 50 10 = 100 X = Sonderlänge

E***-**

Deckenbefestigung

Zentralpendel

C*-220-**

X3-**-LW

EVG für zentrale Versorgung an AC/DC **Leuchtmittel TC-SEL (11W), 3*P-LED 1W ***Nennspannung (V): 230 EVG zentrale Versorgung an 230V AC/DC **Leuchtmittel TC-SEL (11W), 3*P-LED 1W *Adressbaustein: L = LBG / B = ADB U = SELECTA / X = kundenspezifisch Einzelbatterie Autotest, Notbetrieb 3h, 3*P LED 1W NiMh Akku, mit schaltbarem Dauerlicht **Option: (DA) Interface für Fernüberwachung DLI-Z64

Wandmontage

PRISMON PSQ7 Rettungszeichenleuchte zur Kennzeichnung von Rettungswegen Erkennungsweite: 98m

• Technische Ausführung nach EN 60598-2-22 und EN 62034 zum Betrieb an externen, zentralen Versorgungssystemen • Optionale Adressbausteine zur automatischen Überwachung einschließlich Störungsmeldung nach EN 62034 (zentrale Versorgung) • Optionale Schnittstelle zum Anschluss an eine Fernüberwachung nach DIN EN 62386-202 (z.B. DLI-Z64)

• Rettungszeichenleuchte in dreieckiger Bauform • Eindeutige Fluchtwegrichtung von jedem Blickpunkt • Beschriftung durch Bauform von allen Seiten sichtbar • Opale Lichtaustrittsfläche nach unten zur gleichzeitigen Beleuchtung des Fluchtweges • Wechselbare Rettungszeichenfolien • Option: langlebig und energiesparend durch weiße LED • Selbstversorgt als Einzelbatterieleuchte mit NiMh-Akku

Technische Daten Gehäuse: Farbe: Displayscheibe: Schutzart: Schutzklasse: Montage: Maße (HxBxT):

Stahlblech, verzinkt / Aluminium weiß (RAL 9016) / silbergrau (RAL 9006) / RAL nach Vorgabe Acrylglas IP21 I Wandanbau, Deckenanbau Pendelanbau, Kettenbefestigung 500 x 510 x 443 mm

BESTELL-CODE FÜR PRISMON: PSQ7-(B)-(C)-(D)-(F) (B) (C) Gehäuse- und Montagevarianten

(D) Technikvarianten

12X-W -D -K -ZP*

E***-**

weiß (RAL 9016) silbergrau (RAL9006) RAL-Farbe nach Wahl Wandanbau / Wandeinbau Deckenanbau / Deckeneinbau Kette Zentral-Pendel *Pendellänge (cm): 5 = 50 10 = 100 X = Sonderlänge

C*-220-**

N3L**-E-TC

X3-**-LW

Deckenbefestigung

Zentralpendel

EVG für zentrale Versorgung an AC/DC **Leuchtmittel TC-SEL (11W), 3*P-LED 2W ***Nennspannung (V): 230 EVG zentrale Versorgung an 230V AC/DC **Leuchtmittel TC-SEL (11W), 3*P-LED 2W *Adressbaustein: L = LBG / B = ADB U = SELECTA / X = kundenspezifisch TC 11W, BS o. DS, Lichtstromfaktor 47%, Akku 6V, 4Ah **Option: SC = AUTOTEST DA = DLI Bus-Fernüberwachung Einzelbatterie Autotest, Notbetrieb 3h, 3*P LED 1W NiMh Akku, mit schaltbarem Dauerlicht **Option: (DA) Interface für Fernüberwachung DLI-Z64

Wandmontage

51

DISPLAY D6 Sicherheitsleuchte zur Beleuchtung von Rettungswegen

• Werkzeugloses öffnen des Gehäuses • Optionale Überwachung der Lampenfunktion einschließlich Störungsmeldung nach EN 62034 (Option) • EVG mit End-of-Life-Abschaltung • Ausführung nach EN 60598-2-22 und EN 62034 zum Betrieb an externem, zentralen Versorgungssystem oder mit Einzelbatterie

• Sicherheitsleuchte aus flachen Aluminiumprofilen mit abgewinkelten Ecken • Auch als Rettungszeichenleuchte lieferbar • Einzelbatterie-Version mit unterschiedlichen Lichtstromfaktoren verfügbar • Optimierte Lichtverteilung durch silbernen Aluminiumreflektor und klare Scheibe mit Prismenoptik

Technische Daten Gehäuse: Farbe: Scheibe: Reflektor: Schutzart: Schutzklasse: Maße (HxBxT):

Aluminium silber eloxiert (RAL 9016) / RAL nach Wahl Acrylglas mit Innenprismen Lichtlenkender Reflektor IP32 (abgewinkelte Ecken, 90°) I 210 x 420 x 84 mm

BESTELL-CODE FÜR DISPLAY: D6-(B)-(C)-(D)-(F) (B) (C) Gehäuse- und Montagevarianten

(D) Technikvarianten

6 01X1 -WB

E*-

abgewinkelt oh. Lichtaustritt, IP32 silber eloxiert weiß (RAL 9016) RAL-Farbe nach Wahl Wand-/Deckenanbau mit lichtlenkendem Reflektor

**

C*-220-**

N3L**-TC

52

EVG für zentrale Versorgung an AC/DC *Nennspannung (V): 230 (115 / 60 / 48 / 24 nur LED) Funktionsüberwachtes EVG für zentrale Versorgung an AC/DC 230V **Leuchtmittel: TC (11W), LW (6 P-LED) *Adressbaustein: L = LBG / B = ADB U = SELECTA/X = kundenspezifisch Einzelbatterie 6 V, 3 h Leuchtmittel: TC 11W **B = Bereitschaftsschaltung E = Dauerschaltung mit EVG SCB = Autotest in Bereitschaft SCE = Autotest in Dauerschaltung mit EVG DAE = Autotest in Dauerschaltung mit EVG und DLI Interface für Fernüberwachung

TERMINAL TL1 POWER-LED Sicherheitsleuchte zur Beleuchtung von Rettungswegen

• Langlebig und energiesparend durch weiße LED • Optionale Adressbausteine zur automatischen Überwachung einschließlich Störungsmeldung nach EN 62034 (zentrale Versorgung)

• Architektonisches Design • Ideal zur Beleuchtung von Rettungswegen durch engstrahlende Linse • Flache, kompakte Bauform • Quickbefestigung mit Steckkontaktierung

Technische Daten Gehäuse: Blende: Schutzart: Schutzklasse: Montage: Maße (HxBxT): Einbaumaß:

weiß, Kunststoff (Aufbau) / silber weiß, Metall / Aluminiumlook gebürstet IP21 (Deckeneinbau) IP32 (Deckenanbau) I Deckeneinbau / Deckenanbau 120 x 120 x 50 mm 100 x 110 mm

BESTELL-CODE FÜR TERMINAL: TL1-(B)-(C)-(D) (B) (C) Gehäuse- und Montagevarianten

(D) Technikvarianten

Q-0 -1 -X -D -ED

E***-

quadratische Blende silber eloxiert weiß (RAL 9016) Farbe nach Wahl Deckenanbau Deckeneinbau

LW2

C*-220-LW2

EVG für zentrale Versorgung an AC/DC ***Nennspannung (V): 230 (115 / 60 / 48 / 24) Funktionsüberwachtes EVG für zentrale Versorgung an AC/DC 220V Leuchtmittel: 1*P-LED (3,2 W) *Adressbaustein: L = LBG / B = ADB U = SELECTA/X = kundenspezifisch

Power-LED mit Linse

53

TERMINAL TL2 POWER-LED Sicherheitsleuchte zur Beleuchtung von Rettungswegen

• Automatischer Selbsttest für Einzelbatterieausführung • Optionale Schnittstelle zum Anschluss an eine Fernüberwachung nach DIN EN 62386-202 (z.B. DLI-Z64) • Optionale Adressbausteine zur automatischen Überwachung einschließlich Störungsmeldung nach EN 62034 (zentrale Versorgung)

• Architektonisches Design • Ideal zur Beleuchtung von Rettungswegen durch besondere Panikgefährdung • Flache, kompakte Bauform • Quickbefestigung • Langlebig und energiesparend durch weiße LED

Technische Daten Gehäuse: Blende: Schutzart: Schutzklasse: Montage: Maße (HxBxT):

Einbaumaß:

weiß gepulvert / Aluminium, silber eloxiert weiß gepulvert / Aluminium, gebürstet IP21 (Deckeneinbau) IP32 (Deckenanbau) I Deckeneinbau / Deckenanbau Bei Deckeneinbau mit Einzelbatterieelektronik zusätzliche externe Versorgungseinheit 160 x 160 x 72 mm (Gehäuse, Wandaufbau) nur EVG und überwachtes EVG 178 x 178 x 67 mm (Gehäuse, Wandaufbau) nur für Einzelbatterie 180 x 180 mm (quadratische Blende) 134 x 145 x 60 mm

BESTELL-CODE FÜR TERMINAL: TL2-(B)-(C)-(D) (B) (C) Gehäuse- und Montagevarianten

(D) Technikvarianten

QR-0 -1 -X -D -ED

E***-

quadratische Blende runde Blende silber eloxiert weiß (RAL 9016) Farbe nach Wahl Deckenanbau Deckeneinbau

LW2

C*-220-LW2

X3-**-LW2 X8-**-LW2

Power-LED

54

EVG für zentrale Versorgung an AC/DC ***Nennspannung (V): 230 (115 / 60 / 48 / 24) Funktionsüberwachtes EVG für zentrale Versorgung an AC/DC 230V Leuchtmittel: 4*P-LED (1 W) *Adressbaustein: L = LBG / B = ADB U = SELECTA/X = kundenspezifisch Einzelbatterie Autotest BS o. DS, Notbetrieb 3h 4*P-LED (0,5W), mit schaltbarem Dauerlicht, BLF 90% Einzelbatterie Autotest BS o. DS, Notbetrieb 8h 4*P-LED (1W), mit schaltbarem Dauerlicht, BLF 60% **Option: DA=DLI Bus-Fernüberwachung

TREND TQ POWER-LED Sicherheitsleuchte zur Beleuchtung von Rettungswegen

• Kostensparend als Kombi-Leuchte für Netz- und Notlicht • Automatischer Selbsttest für Einzelbatterieausführung • Optionale Schnittstelle zum Anschluss an eine Fernüberwachung nach DIN EN 62386-202 (z.B. DLI-Z64) • Optionale Adressbausteine zur automatischen Überwachung einschließlich Störungsmeldung nach EN 62034 (zentrale Versorgung)

• Quadratische, dekorative Form für alle Beleuchtungsanwendungen • Für Deckenein- und aufbaumontag • Hohe Lichtleistung durch modernste LED Technologie • Hohe Wartungsfreiheit durch leistungsstarke LED • Geeignet für die Verwendung in Anlagen nach VDE 0108 • Lichtleistung im Notbetrieb 10 - 100% regelbar (Option zentrale Versorgung)

Technische Daten Gehäuse: Farbe: Schutzart: Schutzklasse: Montage: Maße (HxBxT):

Aludruckguss weiß (RAL 9016) / silbergrau (RAL 9006) / RAL nach Vorgabe IP32 I Deckeneinbau / Deckenaufbau TQ (Deckeneinbau): 35 x 161 x 161 mm TQ (Deckenaufbau): 70 x 161 x 161 mm

BESTELL-CODE FÜR TREND: TQ-(B)-(C)-(D) (B) (C) Gehäuse- und Montagevarianten

(D) Technikvarianten

3-

E-220- LW Q-220- LW

12 W 7 161 x 161 mm

01X-D -ED

silbergrau (RAL 9006) weiß (RAL 9016) Farbe nach Wahl

C*-220-LW Y*-220-LW

Deckenaufbau Deckeneinbau X3-**-LW

Deckeneinbau

EVG für zentrale Versorgung an AC/DC EVG zent. Versorg. AC/DC 230V, Lichtleistung regelbar bei DC EVG zent. Versorg. AC/DC 230V, überwacht EVG zent. Versorg. AC/DC 230V, Lichtleistung regelbar bei DC Leuchtmittel: P-LED *Adressbaustein: L = LBG / B = ADB U = SELECTA/X = kundenspezifisch Einzelbatterie Autotest, Notbetrieb 3h, P-LED, BLF 30% NiMH Akku, mit schaltbarem Dauerlicht **Option: (DA) Interface für Fernüberwachung DLI-Z64

Deckenaufbau

55

TREND TR POWER-LED Sicherheitsleuchte zur Beleuchtung von Rettungswegen

• Flache, dekorative Form für alle Bleuchtungsanwendungen • 5 Größen mit Leistungen von 7 bis 22 W • Hohe Lichtleistung durch modernste LED Technologie • Hohe Wartungsfreiheit durch leistungsstarke LED • Geeignet für die Verwendung in Anlagen nach VDE 0108 • Lichtleistung im Notbetrieb 10 - 100% regelbar (Option zentrale Versorgung)

• Kostensparend als Kombi-Leuchte für Netz- und Notlicht • Automatischer Selbsttest für Einzelbatterieausführung • Optionale Schnittstelle zum Anschluss an eine Fernüberwachung nach DIN EN 62386-202 (z.B. DLI-Z64) • Optionale Adressbausteine zur automatischen Überwachung einschließlich Störungsmeldung nach EN 62034 (zentrale Versorgung)

Technische Daten Gehäuse: Farbe: Schutzart: Schutzklasse: Montage: Maße (HxBxT):

Aludruckguss weiß (RAL 9016) / silbergrau (RAL 9006) / RAL nach Vorgabe IP32 I Deckeneinbau / Deckenaufbau TR1: 40 x 120 x120 mm TR1: 40 x 140 x140 mm TR1: 40 x 170 x170 mm TR1: 40 x 190 x190 mm TR1: 40 x 230 x230 mm

BESTELL-CODE FÜR TREND: TR-(B)-(C)-(D) (B) (C) Gehäuse- und Montagevarianten

(D) Technikvarianten

12345-

E-220- LW Q-220- LW

7 W / Ø: 120 mm 9 W / Ø: 140 mm 12 W / Ø: 170 mm 14 W / Ø: 190 mm 22 W / Ø: 230 mm

01X-D -ED

silbergrau (RAL 9006) weiß (RAL 9016) Farbe nach Wahl Deckenaufbau Deckeneinbau

Power-LED opaler Abdeckung

56

C*-220-LW Y*-220-LW

X3-**-LW

EVG für zentrale Versorgung an AC/DC EVG zent. Versorg. AC/DC 230V, Lichtleistung regelbar bei DC EVG zent. Versorg. AC/DC 230V, überwacht EVG zent. Versorg. AC/DC 230V, Lichtleistung regelbar bei DC Leuchtmittel: P-LED *Adressbaustein: L = LBG / B = ADB U = SELECTA/X = kundenspezifisch Einzelbatterie Autotest, Notbetrieb 3h, P-LED, BLF 30% NiMH Akku, mit schaltbarem Dauerlicht **Option: (DA) Interface für Fernüberwachung DLI-Z64

LS POWER-LED Sicherheitsleuchte zur Beleuchtung von Rettungswegen • ideal zur Beleuchtung von Rettungswegen und Bereichen mit besonderer Panikgefährdung • architektonisches Design • flache, kompakte Bauform • massives, gedrehtes Aluminiumgehäuse für ein optimales Temperatur-Management • für jeden Einsatz dir richtige Linse zur Lichtverteilung - Linse mit Streueffekt - Linse mit Spotcharakteristik - Linse mit ovaler Lichtablenkung • hohe Wartungsfreiheit durch moderne Leuchtmittel • automatische Überwachung der Lampenfunktion einschl. Störungsmeldung nach EN 62034 (Option)

Sicherheitsleuchte mit Gehäuse aus Aluminium und/oder Stahlblech in kubischer oder keilförmiger Bauform. Schwenkbarer Leuchtenkopf aus Aluminium mit gebürsteter Optik. Kompakte Ausführung durch Einsatz einer Power-LED mit Spezialoptiken zur Beleuchtung von Rettungswegen. Lange Lampen-Nutzlebensdauer durch optimiertes Temperaturmanagement. Ausführung nach EN 60598-2-22 und EN 62034 zum Betrieb an externem, zentralen Versorgungssystem.-

Technische Daten Gehäuse: Leuchtenkopf: Deckengehäuse: Wandgehäuse: Schutzart: Schutzklasse: Montage: Maße (HxBxT):

Aluminium Aluminium RAL 9016 Stahlblech RAL 9016 IP20 I - bei Deckenaufbau und Wandmontage II - bei Deckeneinbau Deckeneinbau, Deckenaufbau und Wandmontage 60x60x30mm (Leuchtenkopf / Einbaumontage, Bohrmaß d=52mm) 103x103x69mm (Deckenmontage) 250x64x67mm (Wandmontage)

BESTELL-CODE FÜR LS-SICHERHEITSLEUCHTE: LS-(B)-(C)-(D) (B) (C) Gehäuse- und Montagevarianten

(D) Technikvarianten

2Q 2R 3Q 3R -ED -W -WD

E-220- LW C-220- LW

EVG für zentrale Versorgung an AC/DC mit EVG funktionsüberwacht

C-U-220-LW

mit EVG funktionsüberwacht, 230V, SELECTA- Switchmodul Adr.1-20 mit EVG funktionsüberwacht, 230V, über beigestellter Baustein

Quadratisch, 6*6cm, Streulinse Rund, d=6cm, Streulinse Quadratisch, 6*6cm, Spot-Linse Rund, d=6cm, Spot-Linse Deckeneinbau Wandanbau (Keilform) Deckenaufbau

C-X-220-LW

Z3-LW X3-*-LW

Einzelbatterie 3h (nur möglich bei der Variante ED (Deckeneinbau)) Autotest 3h (nur möglich bei der Variante ED (Deckeneinbau)) * - = ohne Option PK= mit potentialfreiem Kontakt (NC) DB= mit DALI-Schnittstelle

Deckenaufbau

Wandmontage Keilform

Deckeneinbau quadratisch

57

RINO POWER-LED Sicherheitsleuchte zur Beleuchtung von Rettungswegen Typ

Modell

Lichtquelle

Brenndauer

Funktion

RINO

1L/1/3W/R(Q)

3W / 1×POWERLED

1h

NM

RINO

3L/1/3W/R(Q)

3W / 1×POWERLED

3h

RINO

L/CB/3W/R(Q)

3W / 1×POWERLED

RINO

1L/1/9W/R(Q)

9W / 3×POWERLED

RINO

3L/1/9W/R(Q)

9W / 3×POWERLED

3h

RINO

L/CB/9W/R(Q)

9W / 3×POWERLED



RINO

1L/1/3W COR/R(Q)

3W / 1×POWERLED

RINO

3L/1/3W COR/R(Q)

3W / 1×POWERLED

RINO

L/CB/3W COR/R(Q)

3W / 1×POWERLED

Notbetrieb - weiß/grau/die Farbe auf Bestellung Rrunder Körper QKörper quadratförmig COR – für Flure ST – manueller Test NM



W/G/S

Lichtstrom

Erhältliche Farbe

Version

—/ 157 lm

W/G/S

ST, AT, CT, DATA

NM

—/ 157 lm

W/G/S

ST, AT, CT, DATA





157lm / 157 lm

W/G/S

CB

1h

NM

—/ 400 lm

W/G/S

ST, AT, CT, DATA

NM

—/ 400 lm

W/G/S

ST, AT, CT, DATA



400 lm / 400 lm

W/G/S

CB

1h

NM

—/ 157 lm

W/G/S

ST, AT, CT, DATA

3h

NM

—/ 157 lm

W/G/S

ST, AT, CT, DATA





157lm / 157 lm

W/G/S

CB

automatischer Test – Leuchtenüberwachungssystem CT - automatische Zentralprüfung CB – für Zentralbatterie AT



DATA

Metallgehäuse für das Netzteil mit Akku-Pack

Abmessungen (mm):

39

80

50 452

120

Modell R

Modell Q

13

COR-Linse

Gehäuse Q weiß

58

Gehäuse R grau

Gehäuse Q grau

iTECH POWER-LED Sicherheitsleuchte zur Beleuchtung von Rettungswegen Typ

Modell

Lichtquelle

Brenndauer

Funktion

iTECH

1L/1/3W/N(P)

3W / 1×POWERLED

1h

NM

iTECH

3L/1/3W/N(P)

3W / 1×POWERLED

3h

iTECH

L/CB/3W/N(P)

3W / 1×POWERLED



iTECH

1L/1/9W/N(P)

9W / 3×POWERLED

iTECH

3L/1/9W/N(P)

iTECH

L/CB/9W/N(P)

iTECH

1L/1/3W COR/N(P)

iTECH

3L/1/3W COR/N(P)

iTECH

L/CB/3W COR/N(P)

3W / 1×POWERLED

iTECH

1L/1/9W COR/N(P)

9W / 3×POWERLED

iTECH

3L/1/9W COR/N(P)

9W / 3×POWERLED

3h

iTECH

L/CB/9W COR/N(P)

9W / 3×POWERLED



Lichtstrom

Erhältliche Farbe

Version

—/ 180 lm

W/G/S

ST, AT, CT, DATA

NM

—/ 180 lm

W/G/S

ST, AT, CT, DATA



180 lm / 180 lm

W/G/S

CB

1h

NM

—/ 511 lm

W/G/S

ST, AT, CT, DATA

9W / 3×POWERLED

3h

NM

—/ 366 lm

W/G/S

ST, AT, CT, DATA

9W / 3×POWERLED





511 lm / 511 lm

W/G/S

CB

3W / 1×POWERLED

1h

NM

—/ 180 lm

W/G/S

ST, AT, CT, DATA

3W / 1×POWERLED

3h

NM

—/ 180 lm

W/G/S

ST, AT, CT, DATA





180 lm / 180 lm

W/G/S

CB

1h

NM

— / 578 lm

W/G/S

ST, AT, CT, DATA

NM

— / 414 lm

W/G/S

ST, AT, CT, DATA



578 lm / 578 lm

W/G/S

CB

– manueller Test – automatischer Test DATA – Leuchtenüberwachungssystem CT - automatische Zentralprüfung CB – für Zentralbatterie

- für Flure – Notbetrieb W/G/S - weiß/grau/die Farbe auf Bestellung NAufputz-Ausführung PEinbauausführung COR

ST

NM

AT

Modell P

Abmessungen (mm):

155 170

50

Modell N

Elektrisches System

Halterung 30º

170

OR-Linse

Leicht zu öffnen

Aufhängung

59

BOA POWER-LED Sicherheitsleuchte zur Beleuchtung von Rettungswegen Typ

Modell

Lichtquelle

Brenndauer

Funktion

BOA

1L/1/3W/R

3W / 1×POWERLED

1h

NM

—/ 157 lm

ST, AT, CT, DATA

BOA

3L/1/3W/R

3W / 1×POWERLED

3h

NM

—/157 lm

ST, AT, CT, DATA

Lichtstrom

Version

BOA

L/CB/3W/R

3W / 1×POWERLED





157lm / 157 lm

CB

BOA

1L/1/3W COR/R

3W / 1×POWERLED

1h

NM

—/ 157 lm

ST, AT, CT, DATA

BOA

3L/1/3W COR/R

3W / 1×POWERLED

3h

NM

—/ 157 lm

ST, AT, CT, DATA

BOA

L/CB/3W COR/R

3W / 1×POWERLED





157lm / 157 lm

CB

– Notbetrieb – für Flure Rrunder Körper ST – manueller Test



automatischer Test – Leuchtenüberwachungssystem CT - automatische Zentralprüfung CB – für Zentralbatterie

NM

AT

COR

DATA

Metallgehäuse für das Netzteil mit Akku-Pack

Abmessungen (mm):

452 39

21

50

Ø 50

Halter

СONTEC

60

COR-Linse

CIRCLE Sicherheitsleuchte zur Beleuchtung von Rettungswegen

Modell

Lichtquelle

Brenndauer

Funktion

Lichtstrom

Version

CIRCLE

1 × 18 /...NM/P

1 × 18 W (PL-C)

1 h/3 h

NM

— / 14%

ST,AT, CT, DATA,CB

CIRCLE

2 × 18 /...NM/P

2 × 18 W (PL-C)

1 h/3 h

NM

— / 14%

ST,AT, CT, DATA,CB

CIRCLE

1× 26/...NM/P

1 × 26 W (PL-C)

1 h/3 h

NM

— / 13%

ST,AT, CT, DATA,CB

CIRCLE

2 × 26/...NM/P

2 × 26 W (PL-C)

1 h/3 h

NM

— / 13%

ST,AT, CT, DATA,CB

CIRCLE

1 × 18 /...M/P

1 × 18 W (PL-C)

1 h/3 h

M

100% / 14%

ST,AT, CT, DATA,CB

CIRCLE

2 × 18 /...M/P

2 × 18 W (PL-C)

1 h/3 h

M

100% / 14%

ST,AT, CT, DATA,CB

CIRCLE

1× 26/...M/P

1 × 26 W (PL-C)

1 h/3 h

M

100% / 13%

ST,AT, CT, DATA,CB

CIRCLE

2 × 26/...M/P

2 × 26 W (PL-C)

1 h/3 h

M

100% / 13%

ST,AT, CT, DATA,CB

– – ST – AT –

Notbetrieb Mischbetrieb manueller Test automatischer Test DATA – Leuchtenüberwachungssystem

- automatische Zentralprüfung – für Zentralbatterie * Sonstige Ausführungen von Leuchten auf Anfrage lieferbar

NM

CT

M

CB

Abmessungen (mm):

D

Typ

A

B C

61

WAWEL Wannenleuchte und Sicherheitsleuchte

Тип Typ

Модель Modell

Источник света Lichtquelle

Время Brenn-

Функция Funktion

Световой поток Lichtstrom

Версия Version

WAWEL

1 × 36 / ...NM/P

1 × 36 W (T8)

1 h/3 h

NM

— / 8%

ST, AT, CT, DATA, CB

WAWEL

2 × 36 / ...NM/P

2 × 36 W (T8)

1 h/3 h

NM

— / 8%

ST, AT, CT, DATA, CB

WAWEL

2 × 58/ ...NM/P

2 × 58 W (T8)

1 h/3 h

NM

— / 6%

ST, AT, CT, DATA, CB

WAWEL

1 × 36/ ...M/P

1 × 36 W (T8)

1 h/3 h

M

100% / 8%

ST, AT, CT, DATA, CB

WAWEL

2 × 36 / ...M/P

2 × 36 W (T8)

1 h/3 h

M

100% / 8%

ST, AT, CT, DATA, CB

WAWEL

2 × 58 / ...M/P

2 × 58 W (T8)

1 h/3 h

M

100% / 6%

ST, AT, CT, DATA, CB

– Notbetrieb – Mischbetrieb ST – manueller Test



automatischer Test – Leuchtenüberwachungssystem CT - automatische Zentralprüfung CB – für Zentralbatterie * Sonstige Ausführungen von Leuchten auf Anfrage lieferbar

NM

AT

M

DATA

Abmessungen (mm):

Schießsystem

62

ALFA Rasterleuchte und Sicherheitsleuchte

Typ

Modell

Lichtquelle

Brenndauer

Funktion

Version

ALFA

2 × 36/...NM/...N

2 × 36 W (T8)

1 h/3 h

NM

ST, AT, CT, DATA, CB

ALFA

4 × 18 /...NM/...N

4 × 18 W (T8)

1 h/3 h

NM

ST, AT, CT, DATA, CB

ALFA

2 × 36/...M/...N

2 × 36 W (T8)

1 h/3 h

M

ST, AT, CT, DATA, CB

ALFA

4 × 18 /...M/...N

4 × 18 W (T8)

1 h/3 h

M

ST, AT, CT, DATA, CB

– Notbetrieb – Mischbetrieb ST – manueller Test AT – automatischer Test DATA – Leuchtenüberwachungssystem

- automatische Zentralprüfung – für Zentralbatterie * Sonstige Ausführungen von Leuchten auf Anfrage lieferbar

NM

CT

M

CB

Aluminiumraster mit V-förmigen Rückstrahlern und gerillten Kreuzstangen

Abmessungen (mm):

C

B

A

63

ALFA Rasterleuchte und Sicherheitsleuchte

Typ

Modell

Lichtquelle

Brenndauer

Funktion

Version

ALFA

2 × 36/...NM/...P

2 × 36 W (T8)

1 h/3 h

NM

ST, AT, CT, DATA, CB

ALFA

4 × 18 /...NM/...P

4 × 18 W (T8)

1 h/3 h

NM

ST, AT, CT, DATA, CB

ALFA

2 × 36/...M/...P

2 × 36 W (T8)

1 h/3 h

M

ST, AT, CT, DATA, CB

ALFA

4 × 18 /...M/...P

4 × 18 W (T8)

1 h/3 h

M

ST, AT, CT, DATA, CB

– Notbetrieb – Mischbetrieb ST – manueller Test AT – automatischer Test DATA – Leuchtenüberwachungssystem

- automatische Zentralprüfung – für Zentralbatterie * Sonstige Ausführungen von Leuchten auf Anfrage lieferbar

NM

CT

M

CB

Aluminiumraster mit V-förmigen Rückstrahlern und gerillten Kreuzstangen

Abmessungen (mm):

C

B

A

64

HSW-PL850 Handscheinwerfer mit Halogen & LED

Robuster AKKU-Handscheinwerfer, universell einsetzbar als Arbeitsleuchte mit Notlichtfunktion. Spritzwassergeschütztes Gehäuse aus hochwertigem Kunststoff mit integrierter Ladezustandsanzeige und einem verstellbaren Leuchtenkopf. Lichtstarker Hochglanzreflektor mit 75 mm Durchmesser, ausgerüstet mit je 1*6Watt Halogen Leuchtmittel und 8 weißen LED, geeignet zur Verwendung als Such- oder Arbeitsscheinwerfer mit bis zu 600m Leuchtweite oder als Warnleuchte mit Blinkfunktion. PB-Akku 6V4Ah für eine Leuchtdauer von 120min (Halogen) oder 600min (LED). Ladestation für Wand oder Tischmontage, Spannungsversorgung über separates Steckernetzgerät oder 12V Kfz Adapter.

Schwenkbarer Leuchtenkopf Hochglanzreflektor Ladestation als Stand oder Wandgerät mit Tragegriff für mobilen Einsatz Funktionswahlschalter 12V KFZ Ladekabel Rest Kapazitätsanzeige Blinkfunktion für Haupt und Nebenlicht (LED) Leistungsstarke Halogenleuchtmittel

Technische Daten Gehäuse: Ausführung: Montage: (Ladestation): Maße (LxHxT - max.) Schutzart: Schutzklasse: Nennspannung: Kfz Ladespannung: Akku: Akkuspannung: Nennkapazität: Leuchtmittel (1): Leistung: Leuchtmittel (2): Leistung:

Halogen & LED

Polycarbonat, schwarz Schweinwerfer, +30° -90° schwenkbar Tragegriff Wandmontage (Standgerät) 290 * 133 * 105 mm (überalles) IP43 2 230V 50-60Hz 12V PB 6V 4,0 Ah Halogen 5,5V 1A G4 200Lm 8 * 0,2W 80Lm

Kapazitätsanzeige

mit umfangreichen Zubehör

65

MK Notlichhandstrahler

• Notlichtversorgung im Kunststoffgehäuse mit allseitig schwenkbaren Scheinwerfern zur Ausleuchtung von Rettungswegen oder Flächen • Selbst überwachend (Autotest) mit Diagnose- und Steuerprogrammen für Ladung und Verbraucherfunktionen • Automatischer monatlicher Funktionstest und jährlicher Brenndauertest • Verriegelter Tiefentladeschutz mit Wiedereinschaltsperre

• Automatische Überwachung der Lampenfunktion einschließlich Störungsmeldung nach EN 62034 • Fernüberwachung (Option) • Technische Ausführung nach EN 60598-2-22 und EN 62034 mit μ -Prozessor gesteuerter Elektronik • Mit Tragegriff, geeignet für mobilen Einsatz oder zur festen Montage

Technische Daten Gehäuse: AuSführung:

Polycarbonat 2 schwenkbare Scheinwerfer Tragergriff, schwenkbarer Montagebügel Wand-/Deckenanbau 395 x 470 x 128 mm (12J1 / 18J1 / 18J3) 480 x 470 x 180 mm (38J3) IP43 I

Montage: Maße (LxHxT): Schutzart: Schutzklasse:

2LS-S12J1

2LS-18J3

110-18J1

110-38J3

Eingangsspannung AC:

198-254 V/50Hz

198-254 V/50Hz

198-254 V/50Hz

198-254 V/50Hz

Anschlussleistung AC:

70 VA max.

70 VA max.

70 VA max.

70 VA max.

Ausgangsspannung:

13,84 V (2,31 V/Z)

13,84 V (2,31 V/Z)

13,84 V (2,31 V/Z)

13,84 V (2,31 V/Z)

Ladestrom:

3,0 A

3,0 A

3,0 A

3,0 A

Kennlinie:

IU

IU

IU

IU

Tiefentladeschutz:

9,9 V (1,65 V/Z)

9,9 V (1,65 V/Z)

9,9 V (1,65 V/Z)

9,9 V (1,65 V/Z)

Schaltung:

Bereitschaft

Bereitschaft

Bereitschaft

Bereitschaft

Umgebungstemperatur:

+5°C bis +35°C

+5°C bis +35°C

+5°C bis +35°C

+5°C bis +35°C

Autotest:

ja

ja

ja

ja 12 V

Akkuspannung:

12 V

12 V

12 V

Nennkapazität:

PB 12 Ah

PB 18 Ah

PB18 Ah

Leuchtmittel:

2 x 18 W LED

2 x 18 W LED (Spot 30°)

2 x 55 W R23

2 x 55 W R23

Leistung:

2 x 1400 Lm

2 x 1400 Lm

2 x 1100 Lm

2 x 1100 Lm

Lichtfarbe:

5000 K (neutralweiß)

5000 K (neutralweiß)

3000 K (warmweiß)

3000 K (warmweiß)

BESTELL-VARIANTEN FÜR MK STRAHLER: MK-(B)-(D)-(E)

66

(B) (D) Technik und Brenndauer

(E1) Optionen

(E2) Optionen

2LS -12J1 -18J3

2 x LED Strahler 18 W (30°) Autotest, BS, PB-Akku 12 Ah, 1h Autotest, BS, PB-Akku 18 Ah, 3h

DA FF KT

_ Z2

110 -18J1 -38J3

2 x Halogen Strahler 55 W Autotest, BS, PB-Akku 18 Ah, 1h Autotest, BS, PB-Akku 38 Ah, 3h

DALI - Fernüberwachung Notlichtblockierung potentialfreier Kontakt

mit Tragegriff / Montagebügel 2 Strahler sep. 10 m 2 Ader 2,5mm2

VIP LED VIP LED Notversorgungssatz für LED-Quellen Typ

Modell

Leistung

Funktion

Version

Akkutyp*

VIP LED

3L/1/CC – 350mA

3W

3h

NM

5xC

VIP LED

3L/1/CV – 12V

3W

3h

NM

5xC

VIP LED

3L/1/CC/R – 350mA

3W

3h

M/NM

5xC

VIP LED

3L/1/CV/R – 12V

3W

3h

M/NM

5xC

- mit Gleichstrom - mit Gleichspannung R - Relais

– Notbetrieb – Mischbetrieb

CC

NM

CV

M

* Ni-Cd in Standardausführung Ni-MH – wahlweise

Abmessungen (mm):

28 41

9

16

9

17

Anschlussstecker

LED-Treiber

Prüfungstaste / LED-Anzeige

67

VIP ST VIP ST Notversorgungssatz für Fluoreszenz-Quellen Typ

Modell

Leistung

Brenndauer

Funktion

Akkutyp*

ENEC

VIP ST 2

136

4–36W

1h

M/NM

3×SC



VIP ST 2

236

4–36W

2h

M/NM

3×C



VIP ST 2

336

4–36W

3h

M/NM

3×D



VIP ST 2

158

4–58W

1h

M/NM

4×SC



VIP ST 2

258

4–58W

2h

M/NM

4×C



VIP ST 2

358

4–58W

3h

M/NM

4×D



VIP ST

136ie

4–36W

1h

M/NM

3×SC



VIP ST

236ie

4–36W

2h

M/NM

3×C



VIP ST

336ie

4–36W

3h

M/NM

3×D



VIP ST

158ie

4–58W

1h

M/NM

4×SC



VIP ST

258ie

4–58W

2h

M/NM

4×C



VIP ST

358ie

4–58W

3h

M/NM

4×D



* Ni-Cd in Standardausführung Ni-MH – wahlweise

...ie – Impulsaufladung des Akkus und 8 × Feld Schaltung ... ST2 – Netztransformator und 8 × Feld Schaltung

Abmessungen (mm):

41

9

15

33

9

14

Lichstrom einbehalten

>3h more

1,2 V

u [%] %

0,8 V

1h

Umrichter

68

>3h more

Entladbare Batterie U [V]

2h

3h

toff

t[h]

Anschlussstecker

1h

Prüfungstaste / LED-Anzeige

2h

3h

toff

t[h]

VIP PRO VIP PRO Notversorgungssatz für Fluoreszenz-Quellen Typ

Modell

Leistung

Brenndauer

Funktion

VIP PRO

180i

4–80W

1h

M/NM

5×C

VIP PRO

380i

4–80W

3h

M/NM

5×D

* Ni-Cd in Standardausführung Ni-MH – wahlweise

Akkutyp*

...i – impulsaufladung des Akkus und 8 x Feld Schaltung – Notbetrieb – Mischbetrieb

NM M

Abmessungen (mm):

41

9 17

28

9

16

>3h more

Entladbare Batterie U [V]

1,2 V 0,8 V

1h

Umrichter

Anschlussstecker

2h

3h

toff

t[h]

Prüfungstaste / LED-Anzeige

69

VIP PRO AT VIP PRO AT Notversorgungssatz mit Autotest-Funktion Typ

Modell

Leistung

Brenndauer

Funktion

Akkutyp*

VIP PRO

158i AT

4–58W

1h

M/NM

4×SC

VIP PRO

358i AT

4–58W

3h

M/NM

4×D

VIP PRO

180i AT

4–80W

1h

M/NM

5×C

VIP PRO

380i AT

4–80W

3h

M/NM

5×D

* Ni-Cd in Standardausführung Ni-MH – wahlweise

...i – impulsaufladung des Akkus und 8 x Feld Schaltung – Notbetrieb – Mischbetrieb

NM M

Abmessungen (mm):

Zubehör IrDA Version:

28

Fernbedienung Sensor

39

79

1

9

16

Autotest-Funktion U [V]

1,2 V

A – Funktionstest B – Autonomie-Test A

B

0,8 V

to(1–3 h)

IRDA-Option

70

Batteriekabel

Anschlussstecker

Prüfungstaste / LED-Anzeige

t[h]

VIP PRO DATA VIP PRO DATA Notversorgungssatz für Zentralüberwachungssysteme Typ

Modell

Leistung

Brenndauer

Funktion

Akkutyp*

VIP PRO

158i DATA

4–58W

1h

M/NM

4×SC

VIP PRO

358i DATA

4–58W

3h

M/NM

4×D

VIP PRO

180i DATA

4–80W

1h

M/NM

5×C

VIP PRO

380i DATA

4–80W

3h

M/NM

5×D

* Ni-Cd in Standardausführung Ni-MH – wahlweise

...i – impulsaufladung des Akkus und 8 x Feld Schaltung – Notbetrieb – Mischbetrieb

NM M

Abmessungen (mm):

28 39

9 17

9

16

Autotest-Funktion U [V]

1,2 V

A – function test B – autonomy test A

B

0,8 V

to(1–3 h)

Batteriekabel

LED-Anzeige

t[h]

Anschlussstecker

71

VIP COLD VIP COLD Notversorgungssatz für tiefe Temperaturen Typ

Modell

Leistung

Brenndauer

Funktion

Akkutyp

VIP VIP

136i COLD

4–36W

1h

M/NM

2 X CELL

236i COLD

4–36W

2h

M/NM

VIP

2 X CELL

136i COLD AT

4–36W

1h

M/NM

3 X CELL

VIP

236i COLD AT

4–36W

2h

M/NM

3 X CELL

VIP

236i COLD DATA

4–36W

2h

M/NM

3 X CELL

VIP

158i COLD

4–58W

1h

M/NM

3 X CELL

VIP

258i COLD

4–58W

2h

M/NM

3 X CELL

VIP

158i COLD AT

4–58W

1h

M/NM

3 X CELL

VIP

258i COLD AT

4–58W

2h

M/NM

3 X CELL

VIP

258i COLD DATA

4–58W

2h

M/NM

3 X CELL

– Notbetrieb – Mischbetrieb

...i – impulsaufladung des Akkus und 8 x Feld Schaltung

NM M

Abmessungen (mm):

28 39

9

17

9

16

[°C]

ambient temperature range

50°C 0°C -15°C

Batteriekabel

72

Prüfungstaste / LED-Anzeige

Anschlussstecker

t[h]

VIP HAL VIP HAL Notversorgungssatz für Halogen-Quellen Typ

Modell

Leistung

Brenndauer

Funktion

Akkutyp*

VIP HAL

250

35–50W

2h

M/NM

2× 5×D

VIP HAL

335

5–35W

3h

M/NM

2× 5×D

* Ni-Cd in Standardausführung Ni-MH – wahlweise

– Notbetrieb – Mischbetrieb

NM M

Abmessungen (mm):

41

33

9

15

9

14

>3h more

Entladbare Batterie U [V]

1,2 V 0,8 V

1h

Batteriekabel

Anschlussstecker

2h

3h

toff

t[h]

Prüfungstaste / LED-Anzeige

73

DLI-Z64 EinzelbatterieÜberwachungszentrale für 64 Notleuchten

• Genormte Datenübertragung nach DIN/EN 62386-202 • Bis zu 64 Leuchten überwachbar, Leitungslänge bis 300 m • 4 Dauerlicht - Gruppen, schaltbar über Datenleitung • Permanente Kontrolle von Ladung und Kommunikation • Brenndauertest in 2 Gruppen, Zuordnung frei programmierbar • Timer zur Abschaltung des Dauerlichts während Ruhezeiten • Geeignet für AL, CL, UL, TL, LS, EX, u.v.m., nicht für Ontec-Baureihe

• Einfache Bedienung über Drehimpulsgeber • Fehlermeldung optisch, akustisch und mittels potentialfreien Kontakt • Speicherung von Prüfprotokollen und Meldungen für 4 Jahre • Einfache Adressierung über Prüftaster der Meldungsspeichers • USB-Port zum Auslesen des Protokoll u. Meldungsspeichers • Option: WEB-Interface zur Fernsteuerung über Internet/Intranet

Technische Daten Einbau Gehäuse: Schutzart: Schutzklasse: Maße (HxBxT):

Kunststoff (PBT VALOX) anthrazit - geeignet für Verteilungseinbau IP20 / II I 86 x 158 x 60 mm

Aufbau Gehäuse: Schutzart: Schutzklasse: Maße (HxBxT):

Kunststoff weiß - geeignet für Wandmontage IP40 II 225 x 280 x 100 mm

Versorgungsspannung: Stromaufnahme: Busspannung: Datenübertragung: Leitungslänge:

230V AC (integriertes Netzteil) 32mA 16V 1200 Baud, Bi-Phase Codierung zur Erhöhung der Datensicherheit (Verpolungsschutz) 300 m / Leitungsquerschnitt 1,5mm2

BESTELL-CODE FÜR DLI-Z64: (C)-(D) (C) Gehäuse- und Montagevarianten

(D) Technikvarianten

VEW-

-USB-0

Mit USB - Interface zum Auslesen von Prüfprotokollen und Meldungen

-USB-0-IP

Mit USB - Interface zum Auslesen von Prüfprotokollen und Meldungen und TCP-IP Netzwerkanschluss zur Visualisierung und Fernwartun

-0-IP

mit TCP-IP Netzwerkanschluss zur Visualisierung und Fernwartung (ohne USB Interface)

Verteilungseinbau Wandaufbaumontage

LCD Anzeige

74

USB Port

DATA-S EinzelbatterieÜberwachungszentrale

Merkmale der verteilten Überwachung DATA-S • automatische oder manuelle Erfassung der Leuchten • automatische Prüfung und Überwachung des technischen Zustands der Notleuchten • Erstellen und Speicherung von Systembetriebberichten • Einsatz von nicht polariesiertem Zweileitungsbus • Ethernet-/Internetkommunikation • Steuerung über Tastfeld mit intuitiver und benutzerfreundlicher Schnittfläche - ausgelegt für große öffentliche Objekte.

Макс. 63 шт. Max. 63 St.

Макс. 63 шт. Max. 63 St.

Макс. 63 шт. Max. 63 St.

Макс. 63 шт. Max. 63 St.

Макс. 63 шт. Max. 63 St.

Макс. 63 шт. Max. 63 St.

Макс. 4 шт. на одну линию Max. 4 St. Pro Kreis

Макс. 63 шт. Max. 63 St.

Макс. 63 шт. Max. 63 St.

75

D ATA-S – Touch Panel 1.

C- PANEL – Steuereinheit Kleines Multifunktionsgerät mit Touch Screen, stellt den Kern des Systems dar. Stellt die zentrale Steuerungseinheit der Not- und Sicherheitsleuchten dar. Merkmale: – Kleine Abmessungen – Touch Screen – Intuitives Interface – WATCHDOG Sicherheitssystem

2.

C- BRIDGE – Signalverteiler Übertragungsvorrichtung für die Kommunikation der Steuerungseinheit mit den adressiebaren VIP DATA- S Modulen. Merkmale: – Steuerungseinheit über den RS 232 Port – Kommunikation mit den adressierbaren modulen über den 2-kabeligen TM DATEN BUS (ohne Polarisation)

3.

L- REPEATER – Signalverstärker Das Gerät wird eingesetzt, wenn die Schaltung eine Erhöhung der Anzahl der Not- und Sicherheitsleuchten über adressierbare Einheiten erfordert oder wenn die Kabellänge über 1 km beträgt.

4.

VIP PRO DATA – Adressierbares Notmodul Für den Einbau in mit Floureszenzlichtquellen ausgestatteten Leuchten mit einer Leistung von 4-80 W, die in Schaltkreisen mit magnetischen oder elektronischen Vorschaltgeräten betrieben werden. Merkmale: – Bei einem plötzlichen Stromausfall wird ein Betrieb der Not- und Sicherheitsbeleuchtung für 1-3 Stunden ermöglicht

5. Not- und Sicherheitsleuchten

76

DATA-S EASY Merkmale der verteilten Überwachung DATA-S EASY - ausgelegt für kleine und mittlere öffentliche Objekte - Einsatz von nicht polarisiertem Zweileitungsbus - Steuerung über Anzeige mit übersichtlichem Menü - Automatische Prüfung und Überwachung von technischem Zustand der Notleuchten - Erstellen und Speicherung von Systembetriebberichten - Hochladen der Berichte auf PC-Einheit.

Макс. 63 шт. Max. 63 St.

Макс. 63 шт. Max. 63 St.

Макс. 63 шт. Max. 63 St.

RapGet software Es besteht außerdem die Möglichkeit, die Berichte mit Hilfe der RapGet Software auf dem PC zu speichern. Die Anwendung ermöglicht: – das Speichern von Berichten im Format .rap und .html - Das Ausdrucken der mit Hilfe eines Druckers - Änderung der Sprache der Berichte im Programm

77

LPS-20-11 Dezentrale Notlichtversorgung 230 V/200 W

• Brandabschnitt-bezogenes Konzept aus Versorgungsgerät und Leuchten • Für 2 x 20 Rettungszeichen-/Sicherheitsleuchten mit und 4 x 20 Leuchten ohne Schalt- und Adressbaustein • Kein Funktionserhalt für Verteiler & Leitungen erforderlich • Zentrale Überwachung der Sicherheitsbeleuchtung • Kombinierter Betrieb von Leuchten verschiedener Schaltungsarten in einem Kreis

• Einfache Wartung • Selektive Überwachung der Leuchten • Selektive Umschaltung der Leuchten, abhängig von der Schaltung der Allgemeinbeleuchtung • Selektive Einschaltung der Leuchten, abhängig von Ausfällen der Allgemeinbeleuchtung • Temperatur- und spannungsüberwachter Akkumulator • Option: Leistungsstarker, moderner LiFePo4 - Akku

Technische Daten Eingangsspannung: Anschlussleistung: Ausgangsspannung: Ausgangsleistung: Batterietyp: Option: Gehäuse: Schutzart: Schutzklasse: Maße (HxBxT): Montage: Option: Leitungseinführung: Temperaturbereich:

230V / 50Hz max. 60VA (ohne Dauerschaltungs-Leistung) 230V AC (Netzbetrieb), 220V DC (Notbetrieb) 200 W Pb-Akku, verschlossen (10 Jahre Lebensdauer nach EURO-Batt.) LiFePo4 Akku mit elektrischer Überwachung Stahlblech, Pulver beschichtet IP21 I 820 x 415 x 220 mm Wandanbau Brandschutzgehäuse F30, abschließbare Bedienfeldabdeckung von oben + 5°C bis + 35°C (Umgebungstemperatur)

BESTELL-CODE FÜR LPS20-11: (B)-(C)-(D) (B) Batterievarianten

(C) Gehäuse

A0 110 310 120 320

W WB F30

ohne Akku Pb 50 Ah / 1 h Pb 120 Ah / 3 h LiFePo4 40 Ah / 1 h LiFePo4 100 Ah / 3 h

einfache Bedienung

78

(D) Technikvarianten Wandanbau Wandanbau, Bedienfeldabdeckung Brandschutzgehäuse

USB/0 0/IP USB/IP

mit USB-Schnittstelle mit TCP-IP Interface mit US

Business Zentralbatterieanlage bis 120kW Business128 / Business IP

• Stromkreisüberwachung • Freie Programmierung der Stromkreismodule – Dauerlicht, Bereitschaftslicht und Profibetrieb (Mischbetrieb) • Automatische Leuchtenkalibrierung • Individuelle Benennung der Leuchtenorte im Klartext • Batterienennspannung 216 V • Absicherung der Endstromkreise bis 1200 W (zweipolig)

• busfähige Schaltereingänge über interne 24 Vdc Stromschleife (potenzialfrei) oder externe 230 Vac Stromschleife (potenzialbehaftet) • 1- stündig / 3- stündig / 8- stündiger Notbetrieb

Technische Daten Eingangsspannung: Ausgangsspannung: Ausgangsleistung: Batterietyp: Enstromkreise Gehäuse: Schutzart: Farbe Montage: Option:

Leitungseinführung: Temperaturbereich:

230V und 400V/ 50Hz 230V AC (Netzbetrieb), 220V DC (Notbetrieb) bis 120kW Pb-Akku, verschlossen oder geschlossen bis 1000 Abgänge Stahlblech, Pulver beschichtet IP20 RAL7035 Standschrank Brandschutzgehäuse F30, abschließbare Bedienfeldabdeckung SNMP Netzwerkschnittstelle mit Webbrowser Visualisierung via PC und SMS via Mobiltelefon Batterieeinzelblocküberwachung von oben 0 °C bis + 40°C (Umgebungstemperatur)

Steuerung und Überwachung Funktionalität Anzeige Anschlussleitung Schnittstelle Enstromkreise Optional

Freie Programmierung der Schaltungsart Messwerte (z.B. Lade- und Verbraucherströme, Batteriespannung) Buskabel LAN CAT7 RS485 bis 1000 Abgänge Abschließbare Sichthaube

Bitte entnehmen Sie genaue technische Daten dem zusätzlichen Prospekt für Zentralbatterieanlagen

Modulbauweise

Einzelleuchtenüberwachung

79

POWERSEC GmbH Brown-Boveri-Straße 8 / Stg.1 A-2351 Wr. Neudorf Tel: +43 2236 205 447-0 Fax:+43 2236 205 351 E-Mail: [email protected] Internet: http://www.powersec.eu