NEU. Mediadaten Anzeigenkombination Leben&erziehen Spezial. Leben&erziehen Spezial Butt Leben&erziehen Spezial SPIELE MAX

Mediadaten 2013 Preisliste Nr. 1 I gültig ab 1. Januar 2013 NEU Leben&erziehen Spezial Butt Leben&erziehen Spezial SPIELE MAX Anzeigenkombination L...
0 downloads 0 Views 1MB Size
Mediadaten 2013 Preisliste Nr. 1 I gültig ab 1. Januar 2013

NEU

Leben&erziehen Spezial Butt Leben&erziehen Spezial SPIELE MAX

Anzeigenkombination Leben&erziehen Spezial Zielgruppe: Mütter mit Kindern bis 6 Jahren und Schwangere

1

Profil Leben&erziehen Spezial/Vertriebsweg

2

Verlagsangaben

3

Anzeigenformate und -preise/Termine

4

Rabatte, Kombinationen, Advertorials

5

Partner

6

Zielgruppe

7

Technische Angaben

8

Ad Specials

9

Ansprechpartner

Leben & erziehen Spezial 1 Profil „Leben & erziehen Spezial“

NEU

Dabei bieten Baby Butt / KINDERBUTT und SPIELE MAX ein umfangreiches Sortiment von der Babyerstausstattung, über den Bedarf einer jungen Mutter mit Baby und Kind, bis hin zu Kinderzimmerausstattung und Spielwaren. Der wesentliche Sortimentsbestandteil von SPIELE MAX und Baby Butt / KINDERBUTT baut dabei auf starke Markenartikel auf. Deshalb ist Baby Butt / KINDERBUTT und SPIELE MAX für Schwangere und Mütter ein wichtiger Ausstatter rund um den familiengerechten Bedarf. Diese Zielgruppe erreicht „Leben & erziehen Spezial“ durch kompetente und kompakte Berichterstattung. In „Leben & erziehen Spezial“ finden Eltern viele Informationen, Tipps und Ideen, die das Leben mit Kindern leichter machen. „Leben & erziehen Spezial“ wird an 1 Million Kunden pro Jahr als Dankeschön für den Einkauf bei SPIELE MAX überreicht beziehungsweise in der Paketsendung von Baby Butt / KINDERBUTT beigelegt.

Das neue „Leben & erziehen Spezial“ erweitert die Leben&erziehen Zeitschriftenfamilie. Ergänzend zum monatlich erscheinenden „Leben & erziehen“ mit einer Bekanntheit von über 9 Millionen Personen und den themenbezogenen Sonderheften erreichen Sie die kaufkräftigen Kunden von Baby Butt/KINDERBUTT und SPIELE MAX. Während SPIELE MAX mit seinem deutschlandweiten Filialennetz im klassischen Einzelhandel verkauft, erreicht Baby Butt/KINDERBUTT seine Käufer als Spezialversandhändler über Katalog und Internet.

Zielgruppe I Mütter mit Kindern bis 6 Jahren und Schwangere Erscheint I ab 2013 Erscheinungsweise I 2 x jährlich Auflage I - „Leben & erziehen Spezial Butt“: 250.000 Ex. pro Ausgabe (garantierte Verbreitung) - „Leben & erziehen Spezial SPIELE MAX“: 250.000 Ex. pro Ausgabe (garantierte Verbreitung) - „Anzeigenkombination Leben & erziehen Spezial“ (Butt und SPIELE MAX): 500.000 Ex. pro Ausgabe (garantierte Verbreitung) Ihr zuständiges Verlagsbüro beantwortet Ihnen gerne Ihre Fragen zu „Leben & erziehen Spezial“.

Beide jährlich erscheinenden Ausgaben von „Leben & erziehen Spezial“ haben eine Gesamtauflage von jeweils 500.000 Exemplaren. Diese unterteilen sich in je 250.000 Exemplare pro Distributionskanal (Baby Butt / KINDERBUTT bzw. SPIELE MAX). Durch je eine Ausgabe im März (Frühjahr / Sommer) und im September (Herbst / Winter) erfüllt „Leben & erziehen Spezial“ somit auch die Anforderungen vieler Werbetreibenden in Richtung Saisonalität.

2 Verlagsangaben Verlag I Bayard Media GmbH & Co. KG Böheimstr. 8 86153 Augsburg www.bayard-media.de

Zahlungsbedingungen I 30 Tage ab Rechnungsdatum ohne Abzug. 2 % Skonto bei Vorauszahlung bis zum Erscheinungstag, sofern keine älteren Rechnungen offen stehen.

Allgemeine Geschäftsbedingungen I Unsere aktuell gültigen Geschäftsbedingungen für Zeitschriften können Sie beim Verlag beziehen oder stehen zum Download bereit unter http://www.bayard-media.de/mediadaten/agb.

PZ-Nummer I „Leben & erziehen Spezial Butt“ „Leben & erziehen Spezial SPIELE MAX“ „Leben & erziehen Spezial“ (Anzeigenkombination Butt und SPIELE MAX)

OBS I Mit dem Online Booking System (OBS) hat der Verband Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ) eine SoftwareLösung entwickelt, die es Agenturen erlaubt, innerhalb kürzester Zeit Print-Werbung in Zeitschriften per OnlineÜbermittlung zu buchen.

Bankverbindung I Pax Bank Mainz BLZ 370 601 93 Konto-Nr. 400 511 1019 IBAN: DE32370601934005111019 BIC: GENODED1PAX

USt-IdNr. I DE 814054225

Herausgeber, Redaktion und Vermarktung

Bayard Media 502341 502342 502343

Zeitschriften-Erfahrung und -Kompetenz: Bayard Media gibt 12 Zeitschriftentitel im Elternsegment mit 39 Ausgaben pro Jahr, mit einer Auflage von über 5 Mio. Exemplaren heraus. Bayard Media gibt die monatliche Elternzeitschrift „Leben & erziehen“ und die Leben & erziehen Sonderhefte „Hurra, ich bin schwanger“, „Schwangerschaft & Geburt“, „Elterngeld & Co“, „Babys erstes Jahr“, „Gesund essen im ersten Jahr“, „Gesundheit, mein Kind!“, „Babys lernen schlafen“, „Babys richtig fördern“ und „Schule + Familie“ heraus. Die Konditionen entnehmen Sie bitte der Preisliste „Leben & erziehen + Leben & erziehen Sonderhefte“ (derzeit gilt Preisliste Nr. 18, gültig ab 1. Januar 2013).

Bayard Media

Leben & erziehen Spezial 3 Anzeigenformate und -preise / Termine

NEU

Preis Einzelbelegung*

Preis Kombibelegung**

Satzspiegel

Anschnitt

1/1 Seite

17.500,– €

29.800,– €

170 x 230

200 x 264

1/2 Seite hoch

11.100,– €

18.900,– €

83 x 230

98 x 264

1/2 Seite quer

11.100,– €

18.900,– €

170 x 113

200 x 130

2/1 Seite

35.000,– €

59.600,– €

366 x 230

400 x 264

Format

Umschlagseiten (1/1 Seite) 2. Umschlagseite Einzelbelegung 3. Umschlagseite Einzelbelegung* 4. Umschlagseite Einzelbelegung*

nicht buchbar 19.300,– € 21.000,– €

2. Umschlagseite Kombibelegung nicht buchbar 3. Umschlagseite Kombibelegung** 32.700,– € 4. Umschlagseite Kombibelegung** 35.700,– €

Alle Preise beziehen sich auf Schwarzweiß- und Mehrfarbanzeigen. Preise in Euro zzgl. MwSt. Alle Formatangaben in mm (Breite x Höhe). Weitere Formate auf Anfrage. Keine Platzierungszusage bei seitenanteiligen Anzeigen möglich. Formate im Anschnitt zzgl. 5 mm Beschnitt.

Termine Den Themenplan für „Leben &erziehen Spezial“ erhalten Sie über Ihr zuständiges Verlagsbüro.

Heftnummer

Erscheinungstermin

Anzeigenschluss (Rücktrittstermin) Anzeigen

Anzeigenschluss (Rücktrittstermin) Beilagen, Beihefter, Beikleber

Liefertermin Druckunterlagen

01/2013

18.03.2013

13.02.2013

11.01.2013

14.02.2013

02 /2013

16.09.2013

13.08.2013

12.07.2013

14.08.2013

Die nicht termingerechte Lieferung der Druckunterlagen kann Auswirkungen auf Platzierung und Druckqualität verursachen, die nicht zu Reklamationen berechtigen. Änderungen dieser Termine vorbehalten. * „Leben & erziehen Spezial Butt“ oder „Leben & erziehen Spezial SPIELE MAX“ ** „Anzeigenkombination Leben & erziehen Spezial“ (enthält „Leben & erziehen Spezial Butt“ und „Leben & erziehen Spezial SPIELE MAX“)

4 Rabatte, Kombinationen, Advertorials Anzeigenpreis

Kombinationen

Advertorial-Anzeigen

1/1 Seite Einzelbelegung* I 17.500,– € (4c und S/W) 1/1 Seite Kombibelegung** I 29.800,– € (4c und S/W) Besondere Farbtöne, die nicht mit den Farben der verwendeten Farbskala zu erreichen sind, werden gesondert berechnet (ausführlichere Angaben unter Punkt 7).

Bei Belegung von „Leben & erziehen“ im Ausgabenzeitraum Frühjahr (04 / 13 – 09 / 13) oder Ausgabenzeitraum Herbst (10/13 – 03/14) gewähren wir Ihnen einen Nachlass auf die Anzeigenschaltung in „Leben & erziehen Spezial“.

Für Anzeigen im redaktionellen Layout gilt der Anzeigenpreis laut Mediadaten. Das Mindestformat ist 1/2 Seite. Advertorials werden mit „ANZEIGE“ (Mindestschriftgröße 8 Punkt) gekennzeichnet.

Ab 3 Seiten im genannten Zeitraum („Leben & erziehen“): 3 % im Kundenmagazin „Leben & erziehen Spezial“. Ab 6 Seiten im genannten Zeitraum („Leben & erziehen“): 5 % im Kundenmagazin „Leben & erziehen Spezial“.

Gestaltung/Umsetzung über BAYARD MEDIA I Text- und Fotomaterial muss spätestens 4 Wochen vor dem regulärem Druckunterlagen-Schlusstermin beim Verlag vorliegen.

Rabatte Malstaffel I

ab 3 Anzeigen 3 % ab 6 Anzeigen 5 %

Mengenstaffel I ab ab ab ab

2 Seiten 3 % 4 Seiten 5 % 6 Seiten 10 % 8 Seiten 15 %

Erstellungskosten I 1/2 Seite – 1.200,– € (4c) 1/1 Seite – 1.800,– € (4c) 2/1 Seite – 2.200,– € (4c) Diese Kosten sind nicht rabatt- oder AE-fähig.

Es findet nur die Mal- oder Mengenstaffel Anwendung. Die „Anzeigenkombination Leben & erziehen Spezial“ und „Leben&erziehen Spezial Butt“ sowie „Leben & erziehen Spezial SPIELE MAX“ werden separat rabattiert.

Bayard Media

Leben & erziehen Spezial 5 „Leben&erziehen Spezial“ Partner Katalog Baby Butt I

Katalog KINDERBUTT I

Website I www.babybutt.de

Website I www.kinderbutt.de

Baby Butt/KINDERBUTT Das Beste für Ihr Baby von

Das Beste für Ihr Baby von

Seit fast 45 Jahren ist Baby Butt ein Geschäftsbereich des Versandhauses Erwin Müller. Baby Butt hat sich auf Qualitätsartikel rund um Schwangerschaft und Baby spezialisiert. Umstandsmode, Babyerstausstattung (Kinderwägen, Autokindersitze und alles rund um die Zubereitung von Babynahrung), Baby-Bekleidung bis hin zu Spielwaren gibt es alles, was während der Schwangerschaft und nach der Geburt benötigt wird. Baby Butt führt über 20.000 Artikel im Sortiment, die online und per Katalog bestellt werden können. Nahezu alle relevanten Marken für diese Zielgruppe sind im Sortiment enthalten. KINDERBUTT führt hochwertige Produkte, die auf die Bedürfnisse des anspruchsvollen Kundenkreises zugeschnitten sind. Bei KINDERBUTT sind in den Bereichen Kleidung, Spielsachen, Bettwäsche, Lesen, Lernen und Basteln viele starke Marken vertreten, die per Katalog oder im Internet bestellt werden können. Die Kunden von Baby Butt und KINDERBUTT erhalten „Leben & erziehen Spezial“ als Dankeschön für Ihren Kauf mit ihrer bestellten Warensendung.

Weitere Informationen zum Unternehmen Erwin Müller Versandhaus GmbH unter: www.erwinmueller.de

Katalog SPIELE MAX I

SPIELE MAX Filialen I

SPIELE MAX – Baby + Spielzeug-Paradies

Der erste SPIELE MAX Fachmarkt eröffnete 1982. Heute hat SPIELE MAX bundesweit bereits über 50 Einzelhandels-Filialen und weitere Filialneueröffnungen (2012 mindestens 10 Neueröffnungen) stehen deutschlandweit bevor. SPIELE MAX hat einen Jahresumsatz von über 100 Millionen Euro. Rund 1 Million Personen suchen im Monat eine SPIELE MAX Filiale auf.

Website I www.spielemax.de

Spielwaren, Babyerstausstattung sowie Mode für die Kleinsten, SPIELE MAX bietet dabei mit über 30.000 Artikeln eine riesige Auswahl mit allen bekannten Marken und positioniert sich als das „Baby- und Spielzeugparadies.“ „Leben&erziehen Spezial“ wird als Dankeschön für den Einkauf in der SPIELE MAX Filiale an der Kasse übergeben.

Bayard Media

Leben & erziehen Spezial 6 „Leben&erziehen Spezial“ Zielgruppe Zielgruppe I Rund 3,3 Millionen Mütter mit Kindern bis 6 Jahren und ca. 339.000 Schwangere, die erstmals ein Kind erwarten (von insgesamt 680.000 Schwangeren). In deren Haushalten leben über 11 Millionen Familienmitglieder, davon rund 4,7 Millionen Kinder bis 6 Jahre. Bei 50 % der insgesamt 680.000 Geburten ist bereits ein Kind in der Familie. Der Abstand zwischen dem ersten und dem zweiten Kind liegt dabei bei durchschnittlich 3,7 Jahren. In Deutschland sind 89 % der 3-jährigen und 96 % der 4- und 5-jährigen Kinder in einem Kindergarten (oder einer vergleichbaren Einrichtung). Insgesamt gibt es also über 1,9 Millionen Kindergartenkinder. Über 715.000 Kinder wurden eingeschult.

Rund 4,7 Mio. Kinder bis 6 Jahren

680.000 Schwangere

ca. 2 Mio. Kinder von 3 - 5 Jahren, davon über 1,9 Mio. im Kindergarten ca. 715.000 Einschulungen

ca. 339.000 Erstgebärende

ca. 341.000 Schwangere die bereits ein Kind haben

ca. 2 Mio. Kinder von 0 - 2 Jahren

Quelle: Statistisches Bundesamt. Alle Angaben beziehen sich auf das Kalenderjahr 2010.

7 Technische Angaben Technische Angaben: Stand August 2012. Die aktuellen Bedingungen und weitere Informationen können Sie auf www.bayard-media.de und www.duon-portal.de einsehen bzw. erhalten Sie mit der Auftragsbestätigung.

Heftformat I 200 mm Breite x 264 mm Höhe Beschnitt I Angeschnittene Anzeigen müssen 5 mm Beschnittzugabe haben. Wichtige Text- und Motivteile müssen 5 mm innerhalb des beschnittenen Formates stehen. Papier I SCA glänzend gestrichen Druckverfahren I Rollenoffset – Amplitudenmodulierter Raster (AM) 175 lpi Druckstandard I Eurostandard nach BVD/Fogra: ISO 12647-2 Druckvorlagen I Bevorzugt werden Daten im PDF-Format, diese müssen zwingend ein Output-Intent eingebettet haben! Bitte verwenden Sie deshalb den PDF/X-1a: 2001 Standard. Sollte ein falsches oder gar kein Output-Intent eingebettet sein, oder die Anzeige nicht im vorgegebenen

Profil geliefert werden, müssen wir eine Device-Link-Konvertierung vornehmen. Minimale Farbabweichungen sind hierbei unvermeidbar. Profilierung I PSO LWC Standard (ECI) Datenversand I URL: dampom.clxeurope.com, Login: Anzeigen_Bayard, Passwort: Anzeigen Wechseln Sie links unter „Blättern“ ins richtige Verzeichnis (Heft) und klicken Sie zum Datenversand oben auf „Upload“. Die Dateien, die Sie hochladen, komprimieren Sie vorher bitte als zip-Archiv. Dieses benennen Sie bitte ohne Umlaute, Leerzeichen oder Sonderzeichen mit einem möglichst kurzen, eindeutigen Namen. Dem Archiv legen Sie bitte eine „Read-me“-Datei bei, die Ansprechpartner, Heft und Anzeigenmotiv enthält.

Proof I Zur Kontrolle ist ein farbverbindliches Proof nach oben genannten Profilen mitzuliefern. Technischer Ansprechpartner I CLX Europe Media Solution GmbH, Hamburg Telefon: 0 40 /63 20 11-55 E-Mail: [email protected] Auftragsabwicklung /Beratung Lieferanschrift Druckunterlagen I Bayard Media GmbH & Co. KG Anzeigendispo Böheimstr. 8 86153 Augsburg Telefon: 08 21/45 54 81-36 Telefax: 08 21/45 54 81-11 E-Mail: [email protected]

Datenträger I Bevorzugt FTP (siehe Datenversand), alternativ CD-ROM oder DVD Bilddaten I Mitgelieferte Bilddaten sollen in CMYK für den entsprechenden Druckstandard separiert sein und eine Auflösung von 120 L /cm bzw. 304,8 dpi haben. Wir empfehlen den Download der aktuellen Profile unter www.eci.org. Schriften I Alle verwendeten Schriften müssen mitgeliefert, bzw. eingebettet werden.

Bayard Media

Leben & erziehen Spezial 8 Ad Specials sind nur in begrenztem Umfang und nach Absprache möglich Beilagen

Beihefter

Beikleber/ Warenproben

Beschreibung

Beilagen sind der Zeitschrift lose beigefügte Drucksachen eines Werbungtreibenden.

Beihefter sind fest in der Zeitschrift eingeheftete Drucksachen/Prospekte eines Werbungtreibenden. Sie werden verarbeitungsfertig vom Auftraggeber zur Verfügung gestellt.

Beikleber werden auf eine Basisanzeige (1/1 Seite) so aufgeklebt, dass sie mühelos abgelöst und verwendet werden können.

Preise pro angefangene 1.000 Exemplare

80,– € bis 20 g Einzelgewicht 90,– € bis 30 g Einzelgewicht 95,– € bis 40 g Einzelgewicht 100,– € bis 50 g Einzelgewicht

75,– € bis zu 4 Seiten 80,– € bis zu 8 Seiten 85,– € bis zu 16 Seiten 100,– € bis zu 24 Seiten

Postkarten oder leere Briefumschläge: 35,– € Andere Beikleber bzw. Warenproben auf Anfrage

Umfangreichere Beilagen / Beihefter auf Anfrage Rabatt

nicht rabattfähig

nur Trägeranzeige rabattfähig

Mindestbelegung

100.000 Ex. je Teilauflage, max. 500.000 Ex.

nur Gesamtauflage: 250.000 Ex. bzw 500.000 Ex.

nur Gesamtauflage: 250.000 Ex. bzw 500.000 Ex.

Formate

minimal: 90 mm x 140 mm maximal: 190 mm x 240 mm

minimal: 100 mm x 140 mm maximal: 200 mm x 264 mm

minimal: 55 mm x 80 mm maximal: 125 mm x 190 mm

Technische Angaben

Beilagen müssen mind. an einer Seite geschlossen sein. Enthalten sie eine aufgeklebte Postkarte, muss diese seitlich an der geschlossenen Kante mit einer Streifenleimung angeklebt sein. Enthalten sie ein anderes aufgeklebtes Element, bedürfen sie der Absprache. Eine bestimmte Platzierung kann nicht zugesagt werden. Zickzack-gefalzte Beilagen können nicht verarbeitet werden.

Beihefter im Heftformat: 200 mm x 264 mm zzgl. 5 mm Kopfbeschnitt 5 mm Fußbeschnitt 5 mm seitlicher Beschnitt + 10 mm Nachfalz

Beikleber über 2 Seiten müssen immer eine geschlossene Kante parallel zum Bund haben.

Beilagen

Beihefter

Auftrags- und Rücktrittstermin

Stand des Beiklebers: Abstand zum beschnittenen Format mindestens 10 mm zu jeder Seite.

Weitere Formate auf Anfrage

Beikleber/ Warenproben

Anzeigenschlusstermin für Ad Specials. Die Vorlage eines verbindlichen Musters ist die Bedingung für die Auftragsannahme. Bei evtl. auftretenden Verarbeitungsschwierigkeiten hat die Fertigstellung der Auflage Vorrang gegenüber der Mitnahme der Ad Specials. Bei Warenproben ist die Annahme des Auftrags abhängig von der erfolgreichen Durchführung eines Problelaufs mit 1.000 verbindlichen Musterexemplaren.

Anlieferung

Ad Specials müssen einwandfrei verarbeitet, zu handlichen Mengen bzw. minimal zu 30 Exemplaren verschränkt abgesetzt, einwandfrei verpackt (Einwegpaletten) und maschinell verarbeitungsfähig spätestens 3 Wochen vor Erstverkaufstag frei Druckerei geliefert werden. Paletten und Lieferschein müssen mit dem deutlichen Vermerk, für „Leben & erziehen Spezial Butt“ oder „Leben & erziehen Spezial SPIELE MAX“ oder „Anzeigenkombination Leben & erziehen Spezial“ + Ausgabe … + Aktionsnummer des Ad Specials“ gekennzeichnet sein. Die Anlieferadresse wird in der Auftragsbestätigung mitgeteilt.

Verbundwerbung

Angebote mehrerer Werbungtreibender, die in einem gemeinsamen Ad Special beworben werden, sind nur nach Absprache möglich. Preis auf Anfrage.

Logoeinbindung

Inhaltlich abgestimmte Verwendung unseres Zeitschriften-Logos in Ihrer Beilage, Beihefter oder Beikleber: mind. 10,– € / 1.000 Exemplare. Frühzeitige Abklärung und Freigabe notwendig. Es kann weder Skonto noch Provision gewährt werden.

Kennzeichnung

Beilagen, Beikleber und Beihefter, die aufgrund ihrer Gestaltung nicht als Werbung erkennbar sind, müssen mit dem Wort „Anzeige“ mindestens in 8 Punkt Versalien, gegebenenfalls in größerer Schrift, gekennzeichnet sein.

Papiermindestgewicht

entfällt (bei 1 Blatt min. 115 g /qm)

80 g /qm (bei 4 Seiten Umfang)

nach Absprache, Postkarte 150 g /qm

Alle Maße sind in Breite x Höhe angegeben.

Bayard Media

9 Ansprechpartner Anzeigenverkauf Inland Nielsen I (Hamburg, Bremen, Schleswig-Holstein, Niedersachsen) Kontor M Medienvermarktung GbR Fuhlsbüttler Str. 145 22305 Hamburg Telefon: 0 40 /63 90 84 - 0 Telefax: 0 40 /63 90 84 - 44 E-Mail: [email protected] Kontakt: Stefan Saal, Axel Stresow, Jochen Schmitz, Christine Loßek Nielsen II (Nordrhein-Westfalen) QM QuadroMedia GmbH Großenbaumer Weg 8 40472 Düsseldorf Telefon: 02 11/54 21 81- 0 Telefax: 02 11/54 21 81-70 E-Mail: [email protected] Kontakt: Daniel Fuest, Janine Kraft Nielsen IIIa (Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland) Verlagsbüro Leo Krimmer GmbH c/o QM QuadroMedia GmbH Am Lindenbaum 24 60433 Frankfurt /Main Telefon: 0 69 /53 09 08- 0 Telefax: 0 69 /53 09 08- 50 E-Mail: [email protected] Kontakt: Hans Georg Schultz, Alfred Gerczikow, Heike Bothe, Claudia Desch

Verlag

Nielsen IIIb (Baden-Württemberg) Verlagsbüro Leo Krimmer GmbH Birkenwaldstr. 42b 70191 Stuttgart Telefon: 07 11/25 94 34-45 Telefax: 07 11/25 94 34-49 E-Mail: [email protected] Kontakt: Rüdiger Pickrahn

Bayard Media GmbH & Co. KG

SE NEUE ADRES 12 20 0. .1 01 ab

Nielsen IV (Bayern) Medienbüro Macari Parkstr. 27 82008 Unterhaching Telefon: 0 89/58 2211 Telefax: 0 89/58 09 02 97 E-Mail: [email protected] Kontakt: Petra Macari, Karin Schuster Nielsen V, VI, VII (Berlin, Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Sachsen) Verlagsbüro Leo Krimmer GmbH Bülowstr. 66 10783 Berlin Telefon: 0 30/89 38 27-0 Telefax: 0 30/89 38 27-33 E-Mail: [email protected] Kontakt: Ralf Hünninghaus, Stefanie Tomczak

Böheimstr. 8 86153 Augsburg Telefon: 08 21/45 54 81-33 Telefax: 08 21/45 54 81-11 E-Mail: [email protected] www.bayard-media.de Verlagsleiter/Gesamtanzeigenleitung Armin Baier Anzeigenverkauf Ausland Telefon: 08 21/45 54 81-37

Redaktion Bayard Media GmbH & Co. KG Böheimstr. 8 86153 Augsburg Telefon: 08 21/45 54 81-51 Telefax: 08 21/45 54 81-12 E-Mail: [email protected] www.bayard-media.de Chefredakteurin Martina Kaiser

Bayard Media