Menschen begeistern. Produkte und Leistungen rund um den Eisenbahnbetrieb. infra.oebb.at

Menschen begeistern Produkte und Leistungen rund um den Eisenbahnbetrieb RD infra.oebb.at INHALT. ÖBB-Infrastruktur AG 2 3 Willkommen in der W...
Author: Lorenz Geier
7 downloads 3 Views 4MB Size
Menschen begeistern Produkte und Leistungen rund um den Eisenbahnbetrieb

RD

infra.oebb.at

INHALT.

ÖBB-Infrastruktur AG

2

3

Willkommen in der Welt der Öbb Infrastruktur Wir wollen möglichst viele Menschen für die Bahn begeistern Zugang zum Netz Umweltfreundliche Energieversorgung Güterzentren und Terminals

5.000 km STRECKENNETZ 1.100 BAHNHÖFE 6.300 ZÜGE TÄGLICH 10 WASSERKRAFTWERKE 92 % BAHNSTROM AUS

ERNEUERBARER ENERGIE

8 GÜTERZENTREN UND TERMINALS

100 VERSCHUBSTANDORTE

RD

UNSER ANGEBOT.

ÖBB-Infrastruktur AG

/ 5.000 Kilometer Streckennetz // 1.100 Bahnhöfe /// 10 Wasserkraftwerke //// 8 Güterzentren/Terminals

4

5

Willkommen in der Welt der ÖBB-Infrastruktur

»Unsere Produktpalette enthält alles, was Sie für Ihre erfolgreiche Geschäftstätigkeit benötigen.« WG

Ganz egal ob Sie sich für Zugtrassen, Bahnstrom, Containerumschlag oder weitere Leistungen rund um das Zugfahren interessieren: Die ÖBB-­ Infrastruktur bietet Ihnen ein umfas­ sendes Angebot und viel S­ ervice rund um Bahnhof, Terminal und Schiene. Unsere Produktpalette ent­ hält alles, was Eisenbahnverkehrs­ unternehmen (EVU), Verlader,

­Operateure, Reedereien oder Spedi­ teure für ihre erfolgreiche Geschäfts­ tätigkeit benötigen. Als größter Eisenbahninfrastrukturbetreiber in Österreich sind wir Ihr kompetenter Partner für nachhaltige und zuver­ lässige Mobilitäts- und Logistikange­ bote.

ÖBB

// 3.600-mal um den Äquator Rund 145 Mio. Zugkilometer legen mehr als 30 in- und ausländische Eisenbahnverkehrsunternehmen im Jahr auf unseren Schienen zurück. Wir sorgen dafür, dass dieses Netz Tag für Tag rund um die Uhr funk­ tioniert. Dadurch gelangen rund 240 Mio. Reisende und mehr als 100 Mio. Tonnen Güter sicher und umweltfreundlich an ihr Ziel.

HT

PH

/// Wir planen, bauen und betreiben Infrastruktur

Die ÖBB-Infrastruktur sorgt für Pünktlichkeit, Sicherheit, Sauberkeit und offenen Zugang zum System Bahn. Damit bieten wir die Voraussetzung für einen leistungsfähigen und zuverlässigen Personen- und Güterverkehr auf der Schiene. Wir sind Wegbereiter für eine moderne Bahn in Österreich. Mit rund 18.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern planen, entwickeln, erhalten und betreiben wir die gesamte ÖBB-Bahninfrastruktur: Bahnhöfe, Strecken, Gebäude, ­Terminals, Telekommunikationsanlagen und Wasser­kraft­ werke für umweltfreundliche Bahnstromerzeugung. Wir verwalten das gesamte Immobilienvermögen mit 25.000 Liegenschaften und sind damit einer der größten Grundstückseigentümer und Immobilienentwickler Österreichs. In unserem Unternehmen sind ein Großteil des Lehrlingswesens der ÖBB und die eisenbahnspezifische betriebliche und technische Ausbildung integriert.

/// Alles aus einer Hand

// Wir stellen Gleise, Bahnhöfe und Anlagen zur Verfügung. // Wir vermarkten Zugtrassen und planen eine wirtschaftliche Streckenauslastung. // Wir managen täglich die Betriebsführung für 6.300 Züge. // Wir sorgen rund um die Uhr für eine gut funktionierende und sichere Eisenbahninfrastruktur. // Wir produzieren Bahnstrom aus Wasserkraft. // Wir stehen für Sicherheit, Sauberkeit und Kundeninformation auf unseren Bahnhöfen.

Im Auftrag der Bundesregierung investieren wir jährlich mehr als zwei ­Milliarden Euro in das österreichische Schienennetz und bieten Bahntech­no­ logie auf dem neuesten Stand der Technik. Die ÖBB-Infrastruktur AG ist eine 100-Prozent-Tochter der ÖBB-Holding AG. Diese steht zu 100 Prozent im Eigentum der Republik Österreich.

UNSER ANGEBOT.

ÖBB-Infrastruktur AG

/ Qualität // Service /// Sicherheit //// Sauberkeit

6

7

Wir wollen möglichst viele Menschen für die Bahn begeistern »Ergebnisse aus Kundenumfragen sind ein Ansporn, unsere Qualitäts­ offensive konsequent fortzusetzen.« RD

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitar­ beiter sind Spezialisten mit hoher Kundenorientierung. Wir wollen mehr Verkehr auf der Schiene. Mehr und zufriedene Kunden. »Wir wollen möglichst viele Menschen für die Bahn begeistern.« Charakteristisch für unser Angebot sind daher maß­ geschneiderte Infrastruktur­-Dienst­ leistungen rund um Mobilität und Logistik. Von Einzelleistungen bis zu kundenspezifischen Gesamtpaketen.

HE

// Hohe Qualitätsansprüche Wir setzen auf hohe Qualität, damit wir noch mehr Kunden von der Bahn überzeugen. Unser Ziel: kürzere Fahr­ zeiten, mehr Kapazität, Europa ver­ binden, effektive Verknüpfung von Straße und Schiene und natürlich Topservice. In puncto Pünktlichkeit und Sicherheit zählen wir zu den Spitzenunternehmen im internationa­ len Eisenbahnverkehr. Mit dem Ausund Neubau von Strecken erweitern wir unser Angebot für den Markt

PH

PH

/// Qualität ist unser Erfolg

genau dort, wo die Nachfrage in den nächsten Jahren steigen wird. Gleich­ zeitig modernisieren wir unsere Bahnhöfe für noch mehr Komfort und Barrierefreiheit und investieren in neue Technologien und die Auto­ matisierung der Betriebsführung.

Neben persönlichen Kundengesprächen zählen Markt- und Meinungsforschung sowohl bei Geschäftspartnern als auch bei Konsumenten zum Standardpro-

// Qualitätsmanagement nach ISO 9001 // Umweltmanagement nach ISO 14001 // Sicherheitsmanagement nach § 39 EisBG // Arbeitnehmerschutz nach OHSAS 18001

/// umfrage Fahrgäste

1,4

Pünktlichkeit

Kundeninformation Pünktlichkeit am Bahnhof

/// Ihre Meinung zählt

Zertifizierungen (Auszug) ÖBB-Infrastruktur AG

Sauberkeit Kundeninformation am amBahnhof Bahnhof

1,7 1,4 2,0 1,7

Zugang zum Netz /// Geschäftspartner fürumfrage EVU

1,5

Zufriedenheit Zugang zum Netz auf fürTerminals EVU

1,9 1,5

Zufriedenheit Versorgung Bahnstrom auf Terminals

1,9

1,2

gramm für weitere Verbesserungen unserer Leistungen. Die Ergebnisse sind ein zusätzlicher Ansporn, unsere ­Qualitätsoffensive konsequent fortzusetzen.

Sicherheit Sauberkeit am amBahnhof Bahnhof

2,0 2,1

Sicherheit am Bahnhof

2,1

Versorgung Bahnstrom

1,2

UNSER ANGEBOT.

Zugang zum Netz

/ Strecken // Bahnhöfe /// Betriebsführung //// Anlagen

8

9

Zugang zum Netz Wir organisieren den Zugang und die Betriebsführung für Strecken, Bahnhöfe, Verschubknoten und Infrastrukturanlagen.

»Wir sorgen dafür, dass Ihr Zug zuverlässig von A nach B fährt.« HE

/ Zugtrassen Eine Zugtrasse – ähnlich einem Slot in der Luftfahrt – ist die Berechti­ gung, eine bestimmte Strecke des Bahnnetzes zu fix definierten Zeiten mit einem spezifischen Zug (Länge, Gewicht, Profil, Geschwindigkeit) zu befahren. Eisenbahnverkehrsunter­ nehmen reichen dazu online ihre Bestellungen für Güter- und Perso­ nenverkehrstrassen ein.

RB

// Stationshalte im Reiseverkehr

/// Verschub und Zugvorbereitung

Im Rahmen der Trassenbestellung können EVU Stationshalte für Perso­ nenverkehrszüge in unseren 1.100 Bahnhöfen und Haltestellen buchen. Die Stationen sind anhand ihrer Rei­ sendenfrequenz in sieben Kategorien eingeteilt. Die Ausstattung unserer Bahnhöfe und Haltestellen wird lau­ fend den Anforderungen angepasst, erneuert und ausgebaut. So werden die größten Stationen sukzessive ­barrierefrei gestaltet.

Wir bieten eine Reihe von Leistungen in den Verschubknotenbahnhöfen und an weiteren ausgewählten Stand­orten an. Zu unseren Kernleis­ tungen zählen Zugbildung und Zug­ zerlegung sowie die Wagenbeistel­ lung und Wagenabholung. Außer­ halb der Verschubknotenbahnhöfe setzen sich die angebotenen Leistun­ gen beispielsweise aus Standortver­ schub, Fahrverschub und Zugvorbe­ reitung an den Grenzen zusammen. Mehr Informationen über unsere Leistungspalette finden Sie im aktuel­ len Produktkatalog Verschub.

PH

RD

UNSER ANGEBOT.

Zugang zum Netz

/ Strecken // Bahnhöfe /// Betriebsführung //// Anlagen

10

11

RD

ÖBB

HT

//// Abstellgleise und Anlagen

///// Personaldienst­ leistungen

////// Übersichtliches Entgeltsystem

Wenn Sie Waren verladen möchten, stellen wir Ihnen Ladegleise und Abstellgleise hierfür zur Verfügung. In den acht Terminalstandorten und Abfertigungsstellen für die Rollende Landstraße (ROLA) können Sie Mani­ pulationsgleise zur Be- und Entla­ dung nutzen. Des Weiteren bieten wir Ihnen Vorheizanlagen, Außen­ reinigungs-, Versorgungs- und Ent­ sorgungsanlagen sowie Autoreise­ zuganlagen an. Wiegeanlagen, Mine­ ralöl- und Flüssiggasumschlaganla­ gen komplettieren unser Angebot.

Sie benötigen Experten- oder Pro­ jektleistungen, zusätzliche Unterstüt­ zung bei der Betriebsabwicklung, Kundeninformation, Sicherheitsper­ sonal oder Reinigung? Wir stellen unser qualifiziertes Personal für Sie bereit.

Die Kosten für die Benützung von Zugtrassen und andere Leistungen wie Stationshalte, Verschub und An­lagennutzung sind transparent und im Voraus kalkulierbar. Die Höhe des Wegeentgelts richtet sich beispielsweise nach den gefahrenen Kilometern, der Streckenkategorie, der Verkehrsart und den Brutto­ tonnenkilometern eines Zuges. Ein produktbezogenes Dienstleistungs­ entgelt wird für Verschubleistungen, so­wie für die Benützung von Anla­ gen, Bahnhöfen und Haltestellen ­verrechnet. Letzteres orientiert sich an der Reisendenfrequenz, der Ausstattung und am Service in den Bahnhöfen. Eisenbahnverkehrsunter­ nehmen ha­ben damit eine genaue Kostenübersicht. Die aktuelle Beschreibung unseres Angebots ­veröffentlichen wir jährlich im Produktkatalog Netzzugang.

HE

/// Alles aus einer Hand

RS

// Zugang zum Schienennetz // Fahrpläne und Zugtrassen // One Stop Shop und persönliche Kundenbetreuung // Nutzungsabhängiges Entgelt // Verkehrsmanagement und Betriebsführung von Zügen // Service für Sondertransporte // Anzeigen und Lautsprecher für die Kundeninformation // Sicherheit, Sauberkeit, Service // Über 100 Verschubstandorte in Österreich

PH

UNSER ANGEBOT.

Umweltfreundliche Energieversorgung

/ Strom aus Wasserkraft // Hohe Ausfallsicherheit /// MaSSgeschneiderte Angebote //// Europaweites Energiedatenmanagement

12

13

Umweltfreundliche Energieversorgung Die Bahn ist seit mehr als hundert Jahren Vorreiter für Elektromobilität. Sauberer Strom aus Wasserkraft sorgt für umweltfreundlichen Verkehr.

»Sauberer Strom aus Wasserkraft für nachhaltige und umweltfreundliche Mobilität.« RD

/ Volle Zugkraft rund um die Uhr Für die zuverlässige und ausfallsi­ chere Bahnstromversorgung betrei­ ben wir eine komplexe Infrastruktur. Ein Drittel des Bahnstrombedarfs in Österreich erzeugen wir in unseren acht Wasserkraftwerken. Insgesamt stammen rund 90 Prozent aus Was­ serkraft (eigene Wasserkraftwerke, ­Partnerwerke und Bezugsverträge).

// Europas Energiedienstleister für die Bahn der Zukunft Wir bieten allen Eisenbahnverkehrs­ unternehmen und Infrastruktur­ managern sowie deren Kunden in Europa ein energiegeladenes Service­ programm. Als Lieferant von um­-

welt­­freundlichem Bahnstrom bieten wir kompetente und individuelle Beratung in allen Fragen der Energie­ versorgung. Das europaweit zugelas­ sene Energiezählsystem, die railpower box, erfasst den Energieverbrauch pro Triebfahrzeug und Land sowie die Ortsdaten mittels GPS und ist optimale Grundlage für Energie- und Kosteneinsparungsmaßnahmen im grenzüberschreitenden Schienen­ verkehr. Wir sind Ihr zuverlässiger Ansprech­ partner in Europa, wenn es um individuelle Modelle zur effizienten Energienutzung, um Energiemanage­ ment und um Einsparungspotenziale geht. Dienstleistungen wie der internationale Datenaustausch und die Datenauswertung ergänzen unser Angebot. Des Weiteren stellen wir Energie zum Heizen und Klima­ tisieren von Zügen sowie für ­Weichenheizungen bereit.

HT

/// Energie für Bahnhöfe und Anlagen Ob Bäckerei, Supermarkt, Gewerbe­ betrieb – unser Expertenteam kennt die Versorgungsbedürfnisse am Markt und die standortspezifischen Anforderungen. Wir beraten und unterstützen unsere Kunden bei der Auswahl einer branchenspezifischen Lösung für die sichere und preis­ werte Stromversorgung. Auf einigen Standorten bieten wir auch Erdgas und umweltfreundliche Wärme- und Kälteversorgung an.

FL

UNSER ANGEBOT.

Umweltfreundliche Energieversorgung

/ Strom aus Wasserkraft // Hohe Ausfallsicherheit /// MaSSgeschneiderte Angebote //// Europaweites Energiedatenmanagement

14

15

ÖBB

CZ

P

//// ÖBB-Kundenwald

///// ZUKUNFTSWEISEND

Klimaschutz ist unsere Kompetenz. Bei unserem Premiumprodukt wer­ den die beim Bau und Betrieb von Kraftwerken und Bahnstromleitun­ gen auftretenden vorgelagerten CO2-Emissionen kompensiert. Das geschieht durch Aufforstungen im bedrohten Regenwald in Costa Rica und im ÖBB-Kundenwald in der Nähe von Wien.

Im Technologiebereich arbeiten wir heute schon an Lösungen für mor­ gen. Südlich von Wien steht das europaweit erste Bahnstrom-Solar­ kraftwerk. Solarpaneele speisen die gewonnene Energie direkt in die Oberleitung ein. Damit werden Züge umweltfreundlich mit Öko­ strom versorgt.

/// Alles aus einer Hand

// Strom aus Wasserkraft

CZ

HT

/// Unsere Produktlinie

HE

Der Standardbahnstrom in Österreich

CO2-freie Mobilität in Österreich

Grüne Energie für Europa aus 100 % Wasserkraft

Das führende Energiezählsystem in Europa

// Umweltfreundlicher Bahnstrom // Energiemanagement und -beratung // Individuell abgestimmte Produkte und Preisangebote

Webapplikation für Energiedatenmanagement

// Stromzähler international einsetzbar // Strom für Werkstätten, Büros, Geschäfte // Preiswerter Energiebezug durch großes Einkaufsvolumen // Kompetente Ansprechpartner und österreichweites Service

50-Hz-Drehstrom aus 100 % Wasserkraft

HT

UNSER ANGEBOT.

Güterzentren und Terminals

/ 8 Standorte // Verknüpfung StraSSe und Schiene /// Güterumschlag //// OFFEN FÜR ALLE

16

17

Güterzentren und Terminals Die ÖBB-Infrastruktur setzt auf leistungsstarken und effizienten Warenumschlag für die verladende Wirtschaft. Wir sind Ihr zuverlässiger und neutraler Dienstleister für den Güterumschlag und für viele weitere Terminalleistungen.

»Terminal Service Austria ist Ihr zuverlässiger Dienstleister rund um den Güterumschlag.« HT

/ Lösungen für den kombinierten Verkehr

// Breites Leistungsspektrum

Güter sind bei uns in guten Händen. Wir sorgen für den Umschlag am Terminal und die perfekte Koordina­ tion zwischen Verladern, Spediteu­ ren, Operateuren, Reedereien und Eisenbahnverkehrsunternehmen. Moderne Technologien und qualifi­ ziertes Fachpersonal garantieren schnelles und sicheres Handling.

Unser Kerngeschäft im Unbegleite­ ten Kombinierten Verkehr (UKV) ist der Umschlag von Containern, Wechselbehältern und Sattelauf­ liegern. Darüber hinaus bieten wir auf Wunsch auch besondere Termi­ nalleistungen an. Vom Umschlagen der Ladeeinheiten bis zur Abholung und Zustellung von Zügen und Wagengruppen bei Schienenüber­ gabepunkten erhalten Sie das gesamte Leistungsspektrum zuver­ lässig aus einer Hand.

HE

Auf unseren Terminals für die Rol­ lende Landstraße organisieren wir das Auf- und Abfahren auf den beziehungsweise vom Zug. So ­können Lastwagen und komplette Sattelzüge inklusive Fahrer mit der Bahn befördert werden.

ÖBB

UNSER ANGEBOT.

Güterzentren und Terminals

/ 8 Standorte // Verknüpfung StraSSe und Schiene /// Güterumschlag //// OFFEN FÜR ALLE

18

19

RD

LB

HT

RD

/// Acht Standorte Acht Terminals bieten österreichweit beste Anschlüsse an Straße und Schiene. Als Drehscheibe im Herzen Europas haben wir beste Verbindun­ gen zu Wirtschaftszentren und Häfen. Die maximale Gesamtumschlag­ kapazität pro Jahr beträgt im Unbe­ gleiteten Kombinierten Verkehr rund

RD

HE

//// Terminals für den unbegleiteten Kombinierten Verkehr (UKV) und die Rollende LandstraSSe (ROLA) 950.000 20-Fuß-Standard­container (TEU). Mit Investitionen in moderne Anlagen (Neubau Güterzentrum Wien Süd, Ausbau Güterzentrum Wolfurt) erweitern wir Kapazitäten für den Markt und beschleunigen die Durchlaufzeiten.

Linz Terminal Wels

St. Pölten A1

S1

Güterzentrum Wien Süd (ab 2016)

A1

/// Alles aus einer Hand

Terminal Wien Nordwest (bis 2016)

Eisenstadt

// Überstellservice von Zügen und Wagengruppen vom und zum Terminal // Umschlag von intermodalen Transporteinheiten mittels Portalkran oder mobiler Umschlaggeräte // D-GPS-Positionierung // Zwischenabstellung, Lagerung von Containern // Terminalbetrieb Rollende Landstraße // Umschlag für nicht kranbare Sattelauflieger (ISU) // Depotbewirtschaftung, Reinigung und Reparatur von Containern // Kühlen und Wärmen von Containern // Agenturleistungen für Zugbetreiber und EVU // Verzollungsmöglichkeiten (Amtsplatz, zugelassener Warenort) // Kurze Durchlaufzeiten durch modernste IT-Software // Sonstige Standortservices

Terminal Salzburg Bregenz A14

A12

Güterzentrum Wolfurt A13

A9

Güterzentrum Wörgl

Terminal St. Michael

Innsbruck

Graz

Terminal Brennersee Güterzentrum Villach A2 Klagenfurt

Terminal für ROLA

Combi Cargo Terminal für UKV

Impressum: Herausgeber: ÖBB-Infrastruktur AG Praterstern 3 1020 Wien infra.oebb.at ÖBB-Werbung GmbH im Auftrag der ÖBB-Infrastruktur AG, Praterstern 3, 1020 Wien. Stand April 2016. Prod.-Nr. 127016-0361. Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wurde bei Personen und Berufsbezeichnun­ gen nicht durchgängig die weibliche und männliche Form angeführt. Gemeint sind selbstverständlich immer beide Geschlechter. Vorbehaltlich Satz- und Druckfehler. Fotos: Archiv ÖBB, Lukas Beck (LB), Roman Bönsch (RB), Harald Eisenberger (HE), Robert Deopito (RD), Wolfgang Grasl (WG), Philipp Horak (PH), Friedrich Lechthaler (FL), Philips (P), Roland Steinberger (RS), Hanno Thurnher (HT), Christian Zenger (CZ). Grafik: heiderklausner.at