Mediadaten

Mediadaten www.konstruktionspraxis.de VERT E PERFORMER Herausragende Performance in Reichweite, Zielgruppenrelevanz, Content und crossmedialen Imp...
Author: Reiner Fürst
39 downloads 0 Views 3MB Size
Mediadaten www.konstruktionspraxis.de

VERT

E

PERFORMER Herausragende Performance in Reichweite, Zielgruppenrelevanz, Content und crossmedialen Impact

200

189 Seiten

100

Quellen: mediaSkop-Report Werbeträgerstatistik 1.Hj / 2016; VDMA Reichweitenanalyse Maschinenbau 2016

ATZ off Highway

Automobil KONSTRUKTION

PLM-IT Report

ECONOMIC ENgINEERINg

CAD News

Mobile Maschinen

Konstruktion

ZulieferMarkt

Digital Engineering Magazin

[me] Mechatronik & Engineering

:K

Konstruktion & Entwicklung

KEM

Reichweitenstärkstes IVW-geprüftes B2B-Portal in der Konstruktion. Page Impressions: 3.353.264 Visits: 1.513.327

0

IT & Production

... Konstruktionstitel der VDMA Reichweitenanalyse Maschinenbau 2016. Auflage: 23.041, IVW-geprüft

50

iVT International Magazine

L

stärkster

ke NEXT

Reichweiten-

Zeitraum: 09/2014 – 08/2015

konstruktionspraxis ist laut aktueller Statistik im ersten Halbjahr 2016 weiter auf Platz 1 unter 18 Fachzeitschriften im Bereich Konstruktion/CAD/CAM. Diese Spitzenstellung unterstreichen die Ergebnisse der „Reichweitenanalyse Maschinenbau 2016“ mit konstruktionspraxis als reichweitenstärksten Konstruktionstitel im Maschinenbau.

I

konstruktionspraxis

R

ND D T U IG

A T

P

150

IN

Nr.1

Laut mediaSkop-Report Werbeträgerstatistik im ersten Halbjahr 2016 der Vertriebsunion Meynen

Der Konstrukteur

M

S

TOP

LY

B

NDEN

A®ANA

DER WE R

KU

E

TR

U

EN

E

RA

Ihre Nr. 1 für eine erfolgreiche Marktkommunikation

Das Magazin ............................................................................................. 4 Reichweitenanalyse Maschinenbau .......................................................... 5 Ergebnisse Leserbefragung ...................................................................... 8 • • Preise ...................................................................................................... 10 Formate und technische Angaben .......................................................... 12 • • • M&D Trends / Sonderhefte ..................................................................... 14 • • • Sonderheft MIKROFLUIDIK .................................................................... 15 Themenfelder ......................................................................................... 16 Termin- und Themenplan ........................................................................ 17 Digital

hw e it ke e / B e Se nbi lek ldu kann ng th e Qu tive / ali Zie Pos it fiz lg r i ier u p t io n i te p Ko ena erun g n ta n s kt g p ra c en er he ie r un g ar

Re ic

• • • Events ..................................................................................................... 40 • • • • Services .................................................................................................. 42 [email protected] ...................................................................................... 43 • • Vogel Fachbuch ....................................................................................... 44 • • Corporate Books ..................................................................................... 45 Kontakt ................................................................................................... 46



Die Webseite .......................................................................................... 29 • • • Banner .................................................................................................... 30 • • Firmenprofil ............................................................................................ 31 • • • Newsletter .............................................................................................. 32 • • • • Lead-Generierung ................................................................................... 34 • • • Webinar .................................................................................................. 36 • • • Whitepaper ............................................................................................. 36 • • Online-Advertorial ................................................................................... 37 • • Infografik ................................................................................................. 37 Ergebnisse User-Analyse ........................................................................ 38

3

Events und Services

M

hw e it ke e / B e Se nbi lek ldu kann ng th e Qu tive / ali Zie Pos it fiz lg r i ier u p t io n i te p Ko ena erun g n ta n s kt g p ra c en er he ie r un g ar

Re ic

M

Print

Mediadaten 2017

Tipp Auf jeder Seite finden Sie hier den Direktlink auf unser Mediaportal mit mehr Informationen zum Thema.

www.konstruktionspraxis.de/media

4

Das Magazin

• Reichweitenanalyse Maschinenbau

konstruktionspraxis – Alles, was der Konstrukteur braucht

Position im Betrieb Geografische Verbreitung (IVW)

Kurzcharakteristik konstruktionspraxis bedient inhaltlich alle Phasen des Konstruktionsprozesses: Vom Entwurf des Produktes über die Auswahl des passenden Werkstoffs und die ersten Prototypen über die dazu notwendige Soft- und Hardware (CAD-Software, Berechnungsprogramme oder Datenaustausch sowie Hardware für den Arbeitsplatz) bis hin zum Einsatz von Komponenten aus der Verbindungs-, Fluid- und Antriebstechnik, der Automatisierung (Sensoren, Steuerungen, Feldbus, IPC, Mensch-Maschine-Schnittstelle) und der Elektrotechnik. konstruktionspraxis bringt Hintergrundberichte und zeigt aktuelle Trends und Tendenzen auf. Neben grundlagenwissen vermitteln Anwenderreportagen und Produktinformationen systematisch Markttransparenz. Zielgruppe

98,0 %

Inland

(IVW)

Forschung, Entwicklung, Konstruktion

Umfangsanalyse

Auflage

(Verlagsangaben)

Redaktioneller Teil

69 %

Anzeigen Teil

31 %

81 %

Tatsächlich verbreitete Auflage (tvA)

(IVW)

22.979 Druckauflage: 23.300

Entwickler und Konstrukteure im Maschinen-, Apparate- und Fahrzeugbau, in der Elektrotechnik und in weiteren metall- und kunststoffverarbeitenden Industriezweigen. Erscheinungsweise 12 Stammhefte + 10 Sonderausgaben

Unsere Leser arbeiten in folgenden Branchen

(IVW)

Maschinen-, Apparatebau, Stahl- u. Leichtmetallbau, Metallverarbeitung ......................................................................................... 42,0 % Elektrotechnik / Elektronik / MSR ................................................................... 17,3 % Dienstleistungsunternehmen (CAD- / Konstruktions- / Ingenieur-Büros) 6,7 % Fahrzeugbau ...................................................................................................... 4,4 % Kunststoff-, gummiverarbeitung .................................................................... 3,9 % Chemische Industrie ......................................................................................... 3,0 % Feinmechanik und Optik ................................................................................... 2,9 %

Konstruktionstitel und ihre Reichweiten im deutschen Maschinenbau: Die Ergebnisse der „Reichweitenanalyse Maschinenbau 2016“ Die „Reichweitenanalyse Maschinenbau 2016“ im Auftrag der VDMA Verlag gmbH ermittelt die Reichweiten von 72 Fachzeitschriften bei den Entscheidungsträgern in der innovativen und investitionsstarken Kernbranche Maschinenbau. Werbetreibende können sich bei ihrer Medienauswahl nun an validen Werten orientieren, die eindeutig belegen, welche Fachzeitschriften diese Kernbranche tatsächlich erreichen. Werbeetats können gezielt geplant und effektiv eingesetzt werden.

konstruktionsprax ist der

is

Reichweitensiege in der

r

„Reichweitenanaly se Maschinenbau 2016“

K1-Wert in Personen

10.000 8.900

9.000

8.900

8.500

8.000

7.000

7.000

6.800

6.700

6.600

6.500

6.500

6.000

5.500

5.000 4.000 3.000 2.000 1.000

DEFINITION: K1-Wert drückt die durchschnittliche Leserschaft einer Zeitschrift auf der Basis der Lesehäufigkeit des weitesten Leserkreises aus. (schließt alle Personen ein, die mindestens eine der letzten, z.B. zwölf Ausgaben eines Titels gelesen haben).

ik

g

n

gi st Lo M

M

m

as

ch

in

e

+

Pr

w

od

er kz

uk

eu

tio

ni k st e

ch

r eu

tri eb an

ns Ko De r

& kt

tru

Te c

kt

hn

io kt ar M

Ko

ns

tru

ric ch

ik

n

en ht

ax Na

ns tru

kt io

ch ko

ns

Na A M VD

VD I

ric

pr

ht

en

is

0

5

Mediadaten 2017

www.konstruktionspraxis.de/media/print

6

Reichweitenanalyse Maschinenbau

Reichweiten deutscher Konstruktionstitel

Investitionsentscheider nach Funktionsbereich

konstruktionspraxis im direkten Marktumfeld*: Reichweite der Titel im Maschinenbau

konstruktionspraxis im direkten Marktumfeld*: Reichweite der Titel im Funktionsbereich Forschung & Entwicklung

konstruktionspraxis

Rang 1

8.900

Konstruktion Der Konstrukteur fluid

5.000

fluid

Konstruktion & Entwicklung

4.900

Konstruktion & Entwicklung

2.000

4.000

6.000

1.100

:K

Nicht ausgewiesen, da unter 80 Fällen im WLK

0

2.000 1.400

Zuliefermarkt

3.400

:K

2.500 2.100

ke NEXT

3.900

ke NEXT

2.800

KEM

4.600

KEM

3.200

antriebstechnik

6.600

Zuliefermarkt

4.200 3.400

Der Konstrukteur

6.700

antriebstechnik

konstruktionspraxis Konstruktion

7.000

8.000

Nicht ausgewiesen, da unter 80 Fällen im WLK

0

10.000

Dargestellt sind die Leser einer durchschnittlichen Ausgabe (K1-Wert) auf der Basis „berufliche Entscheider in deutschen Maschinenbauunternehmen“ (54.500).

1.000

2.000

3.000

4.000

5.000

Dargestellt sind die Leser einer durchschnittlichen Ausgabe (K1-Wert) auf der Basis „berufliche Entscheider in deutschen Maschinenbauunternehmen“ (54.500, davon 14.700 mit dem persönlichen Funktionsbereich Forschung & Entwicklung).

konstruktionspraxis im direkten Marktumfeld*: Reichweite der Titel im Funktionsbereich Konstruktion & Design Der gekennzeichnete Reichweitenrang bezieht sich auf alle 72 in die Untersuchung einbezogenen Titel. Dieser Rang wird in dieser Auswertung nur für die »konstruktionspraxis« angegeben.

konstruktionspraxis

6.100

Der Konstrukteur Konstruktion

5.000

antriebstechnik

4.400

Konstruktion & Entwicklung

3.600  3.300

KEM

 2.800

ke NEXT

 2.500

Zuliefermarkt

 1.600

:K

Nicht ausgewiesen, da unter 80 Fällen im WLK

0 WLK = Weitester Leserkreis

Rang 1

5.100

fluid

* Hauptzielgruppe Konstrukteure

Rang 1

1.000 2.000 3.000 4.000 5.000 6.000 7.000 8.000

Dargestellt sind die Leser einer durchschnittlichen Ausgabe (K1-Wert) auf der Basis „berufliche Entscheider in deutschen Maschinenbauunternehmen“ (54.500, davon 21.600 mit dem persönlichen Funktionsbereich Konstruktion & Design).

Investitionsentscheider nach Entscheidungskompetenz konstruktionspraxis im direkten Marktumfeld*: Reichweite der Titel bei Investitionsentscheidern mit der Aussage: „Ich treffe alleine Entscheidungen.“ konstruktionspraxis

5.800

Konstruktion

RANg 1

5.000

Der Konstrukteur

4.700

antriebstechnik

5.000

fluid

3.600

Konstruktion & Entwicklung

3.200

Zuliefermarkt

3.500

KEM

2.400

ke NEXT

2.100

:K

Nicht ausgewiesen, da unter 80 Fällen im WLK

0

1.000

2.000

3.000

4.000

5.000

6.000

Dargestellt sind die Leser einer durchschnittlichen Ausgabe (K1-Wert) auf der Basis „berufliche Entscheider in deutschen Maschinenbauunternehmen“ (54.500, davon 36.700 mit o.g. Aussage zur Entscheidungskompetenz).

konstruktionspraxis im direkten Marktumfeld*: Reichweite der Titel bei Investitionsentscheidern mit der Aussage: „Ich treffe Entscheidungen zusammen mit anderen Kollegen.“ konstruktionspraxis

8.300

Konstruktion

RANg 1

konstruktionspraxis im direkten Marktumfeld*: Reichweite der Titel bei Investitionsentscheidern mit der Aussage: „Ich bereite Entscheidungen vor / spreche konkrete fachliche Empfehlungen aus.“ konstruktionspraxis

Der Konstrukteur

6.300

Der Konstrukteur

antriebstechnik

6.300

antriebstechnik

fluid

4.600

fluid

Konstruktion & Entwicklung

4.600

Konstruktion & Entwicklung

Zuliefermarkt

4.500

Zuliefermarkt

KEM

2.000

4.000

6.000

8.000

10.000

Dargestellt sind die Leser einer durchschnittlichen Ausgabe (K1-Wert) auf der Basis „berufliche Entscheider in deutschen Maschinenbauunternehmen“ (54.500, davon 51.500 mit o.g. Aussage zur Entscheidungskompetenz).

7

Mediadaten 2017

4.600 4.700 4.500 3.500 3.300

:K

Nicht ausgewiesen, da unter 80 Fällen im WLK

0

6.300 6.100

ke NEXT

3.200

:K

6.700

KEM

3.400

ke NEXT

8.500

Konstruktion

6.500

RANg 1

Nicht ausgewiesen, da unter 80 Fällen im WLK

0

2.000

4.000

6.000

8.000

10.000

Dargestellt sind die Leser einer durchschnittlichen Ausgabe (K1-Wert) auf der Basis „berufliche Entscheider in deutschen Maschinenbauunternehmen“ (54.500, davon 51.400 mit o.g. Aussage zur Entscheidungskompetenz).

www.konstruktionspraxis.de/media/nummer1

8

Ergebnisse Leserbefragung

Die Fachzeitschrift konstruktionspraxis ist Initiator für zahlreiche weitere Aktivitäten!

90 %

• diskutierten mit Kollegen / geschäftsfreunden / Zulieferern. • gaben Empfehlungen zur Lektüre / markierten für Kollegen. 11,2

81 %

besuchten Webseiten der Anbieter.

63 % 5.9

8,6

kopierten / archivierten Beiträge oder Teile davon.

49 %

besuchten www.konstruktionspraxis.de

4,5

nahmen Kontakt zu Anbietern auf.

notierten Anbieter / Kontaktdaten / weiterführende Quellen.

6.1

8,8

65 %

82 %

5,2

62 %

bestellten Infomaterial bei Anbietern.

Quelle: Copytest der Ausgabe 1 vom 29.01.2016, Stichprobenerhebung, telefonische Befragung, 150 Interviews Frage: Haben Sie aufgrund eines Beitrages / einer Produktmeldung / einer Anzeige in der konstruktionspraxis schon einmal irgendwelche der folgenden Aktivitäten ergriffen?

97,5 %

Aktivierungsleistung über alle Kategorien

Durchschnittliche Häufigkeit in den letzten 12 Monaten

Unsere Leser stimmen* folgenden Aussagen zu 1

Seit 8 Jahren ist konstruktionspraxis mit großem Abstand die führende Medienmarke in der Werbeträgerstatistik im Bereich Konstruktion/ CAD / CAM.

94 %

konstruktionspraxis ist glaubwürdig, die Informationen sind neutral und seriös.

19 Ausgaben in 2017 – wir garantieren Ihrer Werbebotschaft starke Reichweite und hohe Beachtung und das mit regelmäßiger Frequenz (IVW-geprüft).

91 % 84 %

konstruktionspraxis zeigt Trends und Marktentwicklungen auf.

3,2 Mio € Werbebudget in 2015 – die Industrie vertraut konstruktionspraxis.

82 % 81 %

konstruktionspraxis schafft Markt-Transparenz.

Mit unserer medialen Stärke gehen auch Sie kein finanzielles Risiko ein.

So nutzen unsere Leser konstruktionspraxis 1 Über

Minuten durch-

22 schnittliche Lesedauer

81 %

2,6

Leser pro Ausgabe

lesen (fast) alle Seiten Über

89,5 %

Seitenkontaktchance

83 %

sind an Kaufentscheidungen beteiligt

Werbung in konstruktionspraxis wirkt positiv auf das Image der werbenden Unternehmen und ihrer Produkte. Firmen, die regelmäßig in konstruktionspraxis werben, zeigen mir, dass sie wichtige Anbieter im Markt sind.

* Saldo aus positiven und negativen Nennungen

Ihre Treue macht uns stark!

Das sagen unsere Leser Eine rundum gelungene Informationsquelle!!! Technische geschäftsführung, Konstruktion /Entwicklung

Das Magazin ist aktuell, abwechslungsreich und technisch kompetent. Abteilungsleiter, Planung / Projektierung

Seit vielen Jahren der fachlich beste Begleiter für meine anstehenden Aufgaben. Immer aktuell! Weiter so! Projektleiter, Konstruktion /Entwicklung

Werbung für die Tonne? Nicht mit uns. Sie fragen sich, wie unsere Leser Ihre Anzeige wahrnehmen? Wir verschaffen Ihnen den Überblick und prüfen die Werbewirkung Ihrer Anzeige im Copytest auf Herz und Nieren. Nutzen Sie die Chance und buchen Sie die Copytest-Ausgabe vom 30. Januar 2017 und 29. Januar 2018. 1

Quelle: Copytest der Ausgabe 1 vom 29.01.2016, telefonische Befragung, 200 Interviews

9

Mediadaten 2017

Breit gefächertes Spektrum an Themen. Weiter so.

Praxisorientierte Berichte.

Spezialist, Konstruktion /Entwicklung

gruppenleiter, Konstruktion /Entwicklung

Quelle: Online-Befragung Dezember 2014 bis Januar 2015, 223 Leser

www.konstruktionspraxis.de/media

10

Preisliste Nr. 28, gültig ab 01.01.2017

Anzeigenpreise und Formate Format

Grundpreis

Rabatt 3%

1/1 Seite s/w 2-farbig 4-farbig

5.666,00

2.844,00 3.218,00 3.966,00

ab 2×

ab 5×

ab 8×

ab 4×

ab 9×

ab 4×

ab 10×

ab 6×

ab 15×

ab 3×

ab 4×

ab 8×

ab 20×

ab 7×

ab 13×

136 × 190

2 4

94 × 270 190 × 134

1 4

62 × 270 190 × 88

1 2 4

46 × 270 94 × 134 190 × 66

1 2 4

46 × 134 94 × 66 190 × 32

ab 24×

ab 32×

1.423,00 1.380,31 1.351,85 1.280,70 1.209,55 1.138,40 1.681,00 1.638,31 1.609,85 1.538,70 1.467,55 1.396,40 2.197,00 2.154,31 2.125,85 2.054,70 1.983,55 1.912,40 ab 3×

190 × 270

ab 16×

1.919,00 1.818,00 1.717,00 1.616,00 2.224,00 2.123,00 2.022,00 1.921,00 2.834,00 2.733,00 2.632,00 2.531,00

2.020,00 2.325,00 2.935,00

ab 26×

715,00 693,55 679,25 643,50 607,75 973,00 951,55 937,25 901,50 865,75 1.489,00 1.467,55 1.453,25 1.417,50 1.381,75

tvA: 23.041 Exemplare

4

ab 15×

2.701,80 2.559,60 2.417,40 2.275,20 3.075,80 2.933,60 2.791,40 2.649,20 3.823,80 3.681,60 3.539,40 3.397,20 ab 3×

1/8 Seite s/w 2-farbig 4-farbig

ab 1×

ab 2×

1/4 Seite s/w 2-farbig 4-farbig

Rabatt Spalten, B×H in mm 20 % (im Satzspiegel)

3.366,80 3.189,60 3.012,40 2.835,20 3.740,80 3.563,60 3.386,40 3.209,20 4.488,80 4.311,60 4.134,40 3.957,20

1/3 Seite s/w 2-farbig 4-farbig

Rabatt 15 %

ab 2× 3.544,00 3.918,00 4.666,00

1/2 Seite s/w 2-farbig 4-farbig

Rabatt 10 %

5.382,70 5.099,40 4.816,10 4.532,80 5.925,70 5.642,40 5.359,10 5.075,80 7.011,70 6.728,40 6.445,10 6.161,80

Junior Page s/w 2-farbig 4-farbig

Rabatt 5%

Erscheinungsort: 97064 Würzburg

Zuschläge  Platzierung 2., 3. und 4. Umschlagseite grundpreis s/w je Farbzuschlag je Farbe für sonstige bindende Platzvorschriften  Farbe (nicht rabattierbar) 1/1 Seite Junior Page 1/3 Seite 2/3 Seite 1/2 Seite je Farbe 543,00 374,00 305,00 4-farbig 1.629,00 1.122,00 915,00

6.887,00 543,00 10 % Zuschlag 1/4 Seite

1/8 Seite

258,00 774,00

258,00 774,00

Sonderfarben oder Farbtöne, die durch den Zusammendruck von Farben der verwendeten Euroskala nicht erreicht werden können, bedürfen besonderer Vereinbarungen. Einzelheiten auf Anfrage.

 Format (nicht rabattierbar) Anzeigen über Bund und angeschnittene Anzeigen

10 % Zuschlag vom grundpreis 1/1, s/w entspricht 566,60

Rabatte bei Abnahme innerhalb eines Insertionsjahres (Beginn mit dem Erscheinen der ersten Anzeige) Malstaffel ab 3 Anzeigen ab 7 Anzeigen ab 13 Anzeigen ab 26 Anzeigen

3 5 10 15

% % % %

Mengenstaffel ab 1 Seite ab 2 Seiten ab 5 Seiten ab 8 Seiten

5 10 15 20

% % % %

Beilagen und technische Zusatzkosten werden nicht rabattiert. Rubrikanzeigen Stellenangebote Stellengesuche Chiffregebühr

Millimeterpreis 3,80 Millimeterpreis 2,20 10,00

Sonderwerbeformen  Beihefter Papiergewicht 2-seitig 4-seitig 6-seitig 8-seitig bis 135 g / m2 5.666,00 8.499,00 11.332,00 14.165,00 Vorlage eines Musters vor Auftragsannahme erforderlich. Preise für Beihefter auf höherem Papiergewicht und mehr als 8 Seiten Umfang auf Anfrage. Rabatte (auch in Kombination mit Anzeigen) 1 Blatt = 1 Anzeigenseite 2 Blatt = 1,5 Anzeigenseiten 3 Blatt = 2 Anzeigenseiten 4 Blatt = 2,5 Anzeigenseiten  Beilagen (nicht rabattierbar) Gewicht der Beilage Preis pro Tausend bis 25 g 250,00 bis 50 g 285,00 Maximalformat: 200 × 290 mm. Preise für Beilagen mit höherem Gewicht bzw. auf dünnem Papier oder ab einer Höhe von 3 mm auf Anfrage. Für Teilbeilagen (mind. 3.000 Stück) Erschwerniszulage EUR 16,00 pro Tausend.  Beikleber Postkarten Maschinell beigeklebt (parallel zum Bund, Schrägstand auf Anfrage) im Format DIN A6 bis 5 g Gewicht, in Verbindung mit einer 1/1-seitigen Anzeige oder einem Einhefter: 25 % des Netto-Seitenpreises s/w bzw. des 2-seitigen Netto-Einhefterpreises zuzüglich Klebekosten EUR 35,00 pro Tausend (nicht rabattierbar) nach vorheriger Klärung der Platzierungsmöglichkeiten. Aufkleben von Broschüren, DVDs, Warenmustern etc. auf Anfrage.  Versandanschrift für Sonderwerbeformen Lieferung frei Haus an Vogel Druck und Medienservice Leibnizstraße 5, 97204 Höchberg (Frachtbriefvermerk: „konstruktionspraxis“ und Heftnummer) Erforderliche Menge: Auflage + 1,5 % Zuschuss

11

Mediadaten 2017

Kontakt Verlag: Vogel Business Media GmbH & Co. KG konstruktionspraxis 97064 Würzburg www.konstruktionspraxis.de Verkauf: Bernd Weinig Telefon +49 931 418-2037 Telefax +49 931 418-2030 [email protected] Auftragsmanagement: Heike Blümel Telefon +49 931 418-2436 Telefax +49 931 418-2793 [email protected] Zahlungsbedingungen Innerhalb 14 Tagen 2,0 % Skonto, innerhalb 30 Tagen ohne Abzug. USt.-ldent-No.: DE 231 711 381 Bankverbindung HypoVereinsbank, Würzburg BIC / Swift-Code HYVE DE MM 455 IBAN DE65 7902 0076 0326 2120 32

Alle Preise in EUR zzgl. ges. MwSt. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Sie unter www.konstruktionspraxis.de/media-agb

www.konstruktionspraxis.de/media/preise

12

Formate und technische Angaben

Digitale Anzeigen-Druckunterlagen

Druck- und Bindeverfahren

Datenformate

Proof

Bitte liefern Sie Ihre Druckunterlagen als PDF Daten. Wir empfehlen die internationale Norm PDF/X-1A. Für die Kontrolle benötigen wir einen farbverbindlichen Ausdruck bzw. Proof mit Medienkeil. Achten Sie auch auf die Einhaltung der disponierten Anzeigenformate.

Der Digitalproof muss 1:1 vom angelieferten Datensatz gefertigt sein und den Ugra/Fogra-Medienkeil enthalten.

Farbraum Der Druck erfolgt nach der Euroskala im Prozessstandard Offsetdruck mit den Grundfarben: Cyan, Magenta, Gelb und Schwarz. Sonderfarben sind nur nach Absprache auf dem Umschlag möglich. Profile Die entsprechenden Profile zur Konvertierung und Kontrolle des Farbraums finden Sie auf der Internetseite des ECI (www.eci.org).

Datenarchivierung Daten werden archiviert, unveränderte Wiederholungen sind deshalb in der Regel möglich. Eine Datengarantie wird jedoch nicht übernommen. Gewährleistung Bei Anlieferung von unvollständigen oder abweichenden Daten übernehmen wir keine Haftung für das Druckergebnis. Die Bearbeitung von offenen Daten oder das Berichtigen von falsch gelieferten Anzeigenformaten verursacht zusätzlichen Aufwand, der Ihnen zu Selbstkosten in Rechnung gestellt wird.

Offsetdruck · Rückenstichheftung Heftformat

DIN A4

210 mm × 297 mm, beschnitten (b x h) 216 mm × 303 mm, unbeschnitten (b x h) (3 mm Beschnitt je Anschnittkante)

Satzspiegel

190 mm × 270 mm (b x h)

Spaltenzahl

4 Spalten je 46 mm breit Datenübermittlung

[email protected] über FTP Client

vogelftp.vogel-net.de Benutzer: vs · Passwort: service Druckunterlagen

PDF/X-1A · CMYK Profil US: ISO Coated v2 300 % Einlage: PSO LWC-improved Kontakt

Volker Drescher

Telefon: +49 931 418-2309

Ralph Dobler

Telefon: +49 931 418-2349

9/16 Seite (Junior Page) 136 x 190

1/2 Seite (hoch) 2-spaltig 94 x 270

1/2 Seite (quer) 4-spaltig 190 x 134

1/3 Seite (hoch) 1-spaltig 62 x 270

1/3 Seite (quer) 4-spaltig 190 x 88

im Anschnitt*

im Anschnitt*

im Anschnitt*

im Anschnitt*

im Anschnitt*

(+3 mm Beschnitt)

(+3 mm Beschnitt)

(+3 mm Beschnitt)

(+3 mm Beschnitt)

(+3 mm Beschnitt)

1/4 Seite 1-spaltig 46 x 270

1/4 Seite 2-spaltig 94 x 134

1/4 Seite 4-spaltig 190 x 66

1/8 Seite 1-spaltig 46 x 134

1/8 Seite 2-spaltig 94 x 66

1/8 Seite 4-spaltig 190 x 32

im Anschnitt*

im Anschnitt*

56 x 297

104 x 148

210 x 80

(+3 mm Beschnitt)

(+3 mm Beschnitt)

(+3 mm Beschnitt)

1/1 Seite 190 x 270 im Anschnitt*

210 x 297

(+3 mm Beschnitt)

148 x 210

104 x 297

210 x 148

72 x 297

210 x 102

im Anschnitt*

*Anlieferung Formate im Anschnitt: (gegen Aufpreis siehe Preisliste Zuschläge) Zur Maßangabe (B × H in mm) unbedingt allseitig 3 mm Beschnittzugabe hinzufügen und die Anzeige entsprechend mit Beschnittmarken versehen.

13

Mediadaten 2017

www.konstruktionspraxis.de/media/formate

14

MOTION & DRIVES Trends • Sonderhefte

MOTION & DRIVES Trends

konstruktionspraxis-Sonderhefte

Die Zeitung für Antriebstechnik im Vorfeld der SPS IPC Drives. Eine redaktionelle Koproduktion im aufmerksamkeitsstarken Zeitungsformat mit spezieller Verbreitung in und

Drehgeb er ExI 1100

ge:

DS www.e

OKTO

lektrot echnik

BER

.de • www.k onstru

+ Längenmes

sgeräte

2014

+ Winkelmes + Drehgeber sgeräte

ktionsp raxis.d e • www.e

lektron

SPS . Halle

ikprax

is.de

Der Adju tant

FÜR BESTELLUNGEN ÜBER 65 €!

DIGIKEY.DE

Frequenzumrich ter-Antriebe soll es denn – sche Energiesein? Die kosten welcher für elektristeigen Auswahl von Umricht weiter. Bei der drehzahlvariable er und Antriebe Motor für verstärkt sollte man auf GesamtsystemEnergieeinsparu achten. Wettbeng beim nachteile lassen wissenschaftlich sich so vermeid werbsen. Eine e Empfeh lung ab S.23. Der passgen dem Schrott aue 3-MW-Motor keine gibt riesigen Schredd Chance. Für leistungsstarken er suchte Sims einen Motor. Dieser einen den original S. 25 berichtemotor 1:1 ersetzen sollte . Auf t der Anwend er. Hinter dem tems EngineeBegriff Model-b ased SysIntegration ring steckt die virtuelle in das Gesamtverschiedener Funktio verhalten nen State-of-the-Ar eines t im AutomoProdukts. es, Fahrzeu bilbau mit dem gfunktionen in Verbind ist Verhalte ung n zeugs zu simulieren des GesamtfahrS.16 lesen und validiere Sie, wie es funktioniert.n. Auf

HA LLO

MEINUN G Bei indu auch dieStrie 4.0 muSS Bildu ngindu Strie die die handSelB St in nehm en

Dr. Eberhar d Veit, Vorstandsvorsit zender Festo im Handels AG, blatt

7-190

KOSTENLOSER VERSAND

NEWS

00 55.0 lare mp Exe

7 . Stand

Ein intuitive den entsche s Bedienkonzept macht idenden Untersc im Produkt ionsumfeld hied. Mehr ab Seite 44

Born in

/CoRBIS

S

7-190

Der Ans pruc

h Eugen Elmiger, Studentenzeit CEo von Maxon Motor, schaute gerne Motoren in neue Welten. Star Wars. Heute erkunde der Auf der Erde denkt Elmigern seine auch an 3D-Druc ker. Mehr ab Seite 6

ufla

era ond

+ robust + kompakt 7 . Stand

TREN

SPS . Halle

the US A – 30

Jahre spä ter

STEUER UNG Springsteen Als die Rockleg ende Bruce ahnte wohl 1984 „Born in the Das Industri in den USA noch niemand, was USA“ sang, da 30 Jahre Start. Was al Internet Consort das Licht später der Welt erblicken auch deutschdie Amerikaner ium geht an den wollen würde. e Partner Seite 10. dabei sind, und warum (rw) lesen Sie auf

BIL D: © LGI STo Ck

,

Die neue Generation Automatis der ierung 25 Jahre SPS es die erste IPC Drives – für Funktion Messe sein, die mich wird ich in als Fachjou matisierungstec rnalist für meiner die Autohnik besuche gespann t auf die . Ich bin Themen nen und , die ihre Jubiläum Rückmeldung. DiskussioPassend der zum haben wir Leistungsschau in Nürnbe einen redaktio onswechsel nellen Generatrg für die Motion& vollzogen. iMehr Hinterg Drives Trends grafiken, rund, mehr mehr köpfe, Layout, mehrmehr Infomehr Meinun erklären, Lachen am g und ein Ich möchte Ende. auf eine Sie einladen, mit Maxon Reise zu kommen, einer dritten Motor sich von eine neue Augmen Erde zu ted Reality lassen und konstruktionswelt sich dem Ihr, Retrofit zeigen zu zu widmen .

Robert Weber,

stellv. Chefredakteu

r

Hexapo den für Autom atisieru die ng

W W W.

pi_140814

_anz_hexa

PI.DE

poden_aut

omatisieru

ng_259x50

.indd

Die Themen und Termine finden Sie auf Seite 26.

1 SPS

IPC

DRIV

ES 2 014

|

HALL

E 3

|

S TA N

D 20 0

25.09.14

Anzeigenpreise und -formate Größe Preis 1/1 Seite 9.264,00 Junior Page 7.303,00

Spalten 4

Format 259 x 376 mm 193 x 271 mm

1/2 Seite, hoch 1/2 Seite, quer

5.773,00

2 4

127 x 376 mm 259 x 184 mm

1/3 Seite, hoch 1/3 Seite, quer

3.480,00

4

84 x 376 mm 259 x 122 mm

1/4 Seite, hoch 1/4 Seite, hoch 1/4 Seite, quer

2.585,00

1 2 4

61 x 376 mm 127 x 184 mm 259 x 90 mm

10:00

Alle Preise in EUR zzgl. ges. MwSt.

MOTION & DRIVES Trends erscheint im halbnordischen Zeitungsformat (285 x 410 mm).

Zu folgenden Themen veröffentlicht konstruktionspraxis Sonderausgaben mit besonders abgestimmter Verbreitung:  Antriebstechnik  Best of Products  Fahrzeugkonstruktion I und II (Land/Wasser/Luft)  Fluidtechnik  Nachhaltige Konstruktion  Tipps & Tricks für Konstrukteure Es gelten die konstruktionspraxis-Anzeigenpreise, Abschlussrabatte werden übernommen. Weitere Informationen zu allen Sonderheften der konstruktionspraxis finden Sie unter „Themen und Termine“ ab Seite 17.

Sonderheft MIKROFLUIDIK in Zusammenarbeit mit LABORPRAXIS

Print-Ausgaben ET MIKROFLUIDIK Nr. 1/17 Schwerpunkt HANNOVER MESSE MIKROFLUIDIK Nr. 2/17 Schwerpunkt COMPAMED Format

1/1 Seite

AS

Gesamtauflage

22.03.

03.03.

25.000 Exemplare

07.11.

10.10.

25.000 Exemplare

2/3 Seite Junior Page 1/2 Seite

Trägermedien Anteilige Verbreitung über konstruktionspraxis Nr. 3/17 und LP Nr. 4/17 Anteilige Verbreitung über konstruktionspraxis Nr. 11/17 und LP Nr. 11/17 1/3 Seite 1/4 Seite

s/w

6.610,00

4.500,00

4.060,00

3.340,00

2.280,00

1.750,00

970,00

4-farbig

8.290,00

6.180,00

5.190,00

4.470,00

3.410,00

2.670,00

1.890,00

Newsletter Von der Konstruktion zur Anwendung: Die MIKROFLUIDIK behandelt konstruktive und applikative Aspekte dieses Zukunftsthemas. Branchen sind beispielsweise Automotive, Diagnostik und Analytik. Im Fokus sind die Zielgruppen Konstrukteure, Ingenieure und Anwender. Neben den starken gemeinschaftsausgaben flankieren zwei große Themen-Newsletter die wichtigen Branchenmessen HANNOVER MESSE und COMPAMED.

15

Mediadaten 2017

1/8 Seite

Formate und Preise pro Aussendung ET

MIKROFLUIDIK Newsletter 1/17

11.04. zur HANNOVER MESSE

MIKROFLUIDIK Newsletter 2/17

07.11. zur COMPAMED

Gesamtauflage

Billboard Ad

Text Ad

44.000 Abonnenten, aufgeteilt in 18.000 konstruktionspraxis und 26.000 LABORPRAXIS

1.935,00

2.050,00

www.konstruktionspraxis.de/media/specials

16

Themenfelder • Termin- und Themenplan

Alles, was der Konstrukteur braucht

Acht Produktfelder, die Konstrukteure besonders interessieren, mit einer Auswahl typischer Erzeugnisse.

Entwurf, Werkstoffe, Prototypen Simulation, Virtuelle Realität, Konstruktionsmethoden, Normen, PDM, Projektplanung und -kontrolle, Werkstoffe (Eisenmetalle, NE-Metalle, Kunststoffe, Keramik, Technische Textilien, Verbundwerkstoffe), Oberflächenveredelung, Formgebung, Additive Fertigung, 3D-Druck

CAD-Soft- und Hardware, Dokumentation CAD-Software, E-CAD, CAD-Daten-Portale, Berechnung, FEM, Augmented Reality (AR), Datenaustausch, Hardware (Notebook, PC, Drucker, grafikkarten), Arbeitsplatz (CADTisch, Stühle, Licht), Technische Dokumentation, Betriebsanleitung

Konstruktionsbauteile Schwingungselemente, Stoßdämpfer, Federn, Dichtungen, Formteile, Sicherungselemente, Schutzelemente, Bedienelemente (Schalter und Taster), Spannelemente, Aufstellelemente, Temperierelemente, Beleuchtungselemente, Verschlusselemente, Signalleuchten und Signalgeber

Antriebstechnik Motoren und Zubehör, Bremsen, Kupplungen, getriebe, Lineareinheiten, Wälz-, gleit-, Linearund Magnetlager, Übertragungselemente (Riemen, Ketten, Zahnräder), Optimierungssoftware, Tribologie, Motion Control

Verbindungstechnik Kleben (Klebstoffe, Verfahren, Anwendungen), Schweißen, (Verfahren, Anwendungen, Software, Nahtwerkstoffe), Schrauben, Nieten, Klemmen (Verfahren, Komponenten), Welle-Nabe-Verbindung

Fluidtechnik Hydraulik, Pneumatik, Vakuumtechnik, Pumpen, Kompressoren, Rohre, Schläuche, Armaturen, Ventile, Filter, Zylinder (hydraulisch und pneumatisch), fluidtechnische Messtechnik

Automatisierung Robotik, Steuerungen, Feldkommunikation, Sensorik, Bildverarbeitung, Mess- und Prüftechnik, Handhabungstechnik (Positionieren und greifen), Mensch-Maschine-Schnittstelle (Bedien- und Beobachtungssysteme, Eingabesysteme), Safety

Elektrotechnik Steckverbinder und Anschlusstechnik, Kabel und Leitungen, Energieführung, Schalter und Relais, Stromversorgungen, gehäuse und Schränke, Wärmemanagement

ET: Erscheinungstermin | AS: Anzeigenschluss | DU: Druckunterlagenschluss

Ausgabe

30.01. AS

1

11.01. DU 16.01.

17

Themen

ET

Messen

• Entwurf

CAE, Simulation, FEM, CFD

• Werkstoffe

Metalle, Keramik

• Software

3D-CAD, M-CAD, E-CAD

• Konstruktionsbauteile

Schwingungselemente, Federn

• Antriebstechnik

Wälz-, gleit- und Linearlager

• Füge- und Verbindungstechnik

Schrauben, Kleben, Schweißen

• Fluidtechnik

Hydraulik, Elektrohydraulik

• Automatisierung

Mess- und Prüftechnik, zustandsorientierte Instandhaltung, Safety

• Elektrotechnik

gehäuse, Schaltschränke, Wärmemanagement

Redaktionsschluss

Mediadaten 2017

FMB-Süd Augsburg, 15.–16.02.

Cop Aus ytestgab e

15. Dezember 2016 www.konstruktionspraxis.de/media/themen

18

Termin- und Themenplan

Ausgabe

22.02. AS

2

03.02. DU 08.02.

Ausgabe

• Software

AS 03.03. DU 08.03.

Berechnung und FEM

• Konstruktionsbauteile

Dichtungen

• Antriebstechnik

Übertragungselemente, Kupplungen und Bremsen, Getriebe

•  Füge- und Verbindungstechnik

Schweißen, Schrauben, Kleben

• Fluidtechnik

Pneumatik, Vakuumtechnik, Kompressoren

• Automatisierung

Sensoren und Drehgeber, Safety

• Elektrotechnik

Steckverbinder, Reihenklemmen, Anschlusstechnik

Redaktionsschluss

•  Entwurf

Normen, Konstruktionsmethoden

• Formgebung

3D-Druck, Oberflächenveredelung

•  Hardware

Workstation, Notebook, CAD-Maus, Monitor, Drucker, Grafikkarte, CAD-Möbel Normteile, Spannelemente

• Konstruktionsbauteile • Antriebstechnik

Kupplungen, Bremsen, Wälz-, Gleit- und Linearlager, Übertragungselemente, Getriebe

•  Füge- und Verbindungstechnik

Schrauben, Kleben, Schweißen

• Fluidtechnik

Pumpen, Schläuche, Rohre, Armaturen, Filter, Dosier- und Schmiersysteme

•  Automatisierung

Bildverarbeitung, Safety

• Elektrotechnik

Schalter und Relais, Stromversorgungen

Redaktionsschluss

Spezial-Report Werkstoffe •  Metalle •  Keramik •  Kunststoffe • Verbundwerkstoffe

Messen Z/Intec Leipzig, 07.–10.03. all about automation Friedrichshafen, 08.–09.03. JEC World Paris (FR), 14.–16.03.

11. Januar Themen

ET 22.03.

3

Themen

ET

8. Februar

Spezial-Report Windkraftkonstruktion • Simulation, Berechnung, CAD • Werkstoffe • Safety • Antriebsstrang, Pitchsysteme • Steuerungen, Sensoren, Drehgeber • Elektrotechnik • Ausrüstungen

Messen Fastener Fair Stuttgart, 28.–30.03. Medtec Europe Stuttgart, 04.–06.04. HANNOVER MESSE Energy Hannover, 24.–28.04.

ET: Erscheinungstermin | AS: Anzeigenschluss | DU: Druckunterlagenschluss

Ausgabe

12.04. AS

SH1

24.03.

[801]

DU 29.03.

Ausgabe

Themen

ET

Spezial-Report

Sonderheft Antriebstechnik • • • • • • •

Lineartechnik • Linearlager und -führungen • Linearantriebe (Spindelantriebe, Linearmotoren, Zahnstangen-/Zahnriemenantriebe) • Linearaktuatoren (Hub- und Verstellsysteme) • Portalsysteme

Normen, Simulation, CAE CAD-Software, Berechnung, FEM Kupplungen und Bremsen Übertragungselemente Getriebe Wälz- und Gleitlager Motoren und Frequenzumrichter, Motion Control

Redaktionsschluss

Messen HANNOVER MESSE Motion, Drives & Automation Hannover, 24.–28.04.

1. März Themen

ET 22.03. AS

MF1

Sonderausgabe MIKROFLUIDIK 1 Weitere Informationen finden Sie auf Seite 15.

24.02. DU 07.03.

19

Redaktionsschluss

Mediadaten 2017

28. Februar

www.konstruktionspraxis.de/media/themen

20

Termin- und Themenplan

Ausgabe

Themen

ET

Messeausgabe: HANNOVER MESSE

18.04. AS

4

•  Werkstoffe

Metalle, Keramik, Kunststoffe, Verbundwerkstoffe, Formgebung, Oberflächenveredelung

• Prototypen

3D-Druck

• Konstruktionsbauteile

Aufstellelemente, Normteile, Dichtungen, Federn, Schwingungselemente, Signal­leuchten, Beleuchtungselemente Motoren, Frequenzumrichter und Zubehör, Getriebe, Kupplungen und Bremsen, Wälz-, Gleit- und Linearlager

• Antriebstechnik

28.03. •  Füge- und Verbindungstechnik

DU

• Fluidtechnik • Elektrotechnik

31.03. Redaktionsschluss

Ausgabe

12.05. AS

SH2

24.04.

[802]

DU 27.04.

Robotik •  Kollaboration (MRK) •  Pick and Place • Leichtbauarme • Zuführungen Kleben, Schrauben, Schweißen •  Positionieren und Greifen Hydraulik, Pneumatik, Vakuumtechnik, Prozessmesstechnik, Pumpen, Kompressoren • Bildverarbeitung Kabel und Leitungen, Steckverbinder und •  Kabel und Leitungen Reihenklemmen, Gehäuse, Schränke, • Safety-Komponenten und Wärmemanagement, Schalter und Relais, -konzepte Stromversorgung

Messen HANNOVER MESSE Industiral Automation Motion, Drive & Automation Digital Factory / Energy Hannover, 24.–28.04. Control Stuttgart, 09.–12.05. interpack Düsseldorf, 04.–10.05.

3. März Themen

ET

Spezial-Report Konstruktionstools •  Digitales Engineering •  Digitaler Zwilling •  Digital Mockup •  Predictive Engineering

Sonderheft Fahrzeugkonstruktion I

Spezial-Report

Messen

Ausrüstung für Fahrerkabinen konstruktionspraxis für den Bau von Automobilen, Nutz-, Spezial-, Kommunal-, • Bedienen und Schienen- und Luftfahrzeugen sowie Schiffen, Bau-, Land- und Forstmaschinen Beobachten: • Entwurf: CAE, Simulation, Virtuelle Realität, PLM / PDM, Wissensmanagement Displays, Kameras, • Werkstoffe: Leichtbaumaterialien, Technische Textilien Joysticks • Interieur-Komponenten • Prototypen: Additive Fertigung, 3D-Druck

techtextil Frankfurt, 09.–12.05.

• Software: 3D-CAD, M-CAD, E-CAD • Mechanik: Antriebskomponenten, Fahrwerkskompo­nenten, Fügetechniken •  Elektrik: Steuerungen und Regelungen, Bedienen und Beobachten, Elektrotechnik

Anwendertreff Leichtbau Würzburg, 30.–31.05.

Redaktionsschluss

28. März

LIGNA Hannover, 22.–26.05. Automotive Engineering Expo Nürnberg, 30.–31.05.

Automotive Testing Expo Europe Stuttgart, 20.–22.06.

ET: Erscheinungstermin | AS: Anzeigenschluss | DU: Druckunterlagenschluss

Ausgabe

Themen

ET • Entwurf

16.05. AS

5

02.05. DU 03.05.

Ausgabe

SH3 [803]

AS 19.05. DU 24.05.

21

• Werkstoffe

Kunststoffe, Verbundwerkstoffe

• Software

Technische Kommunikation, Dokumentation

• Konstruktionsbauteile

Schutz-, Bedien-, Sicherungselemente

• Antriebstechnik

Motoren und Zubehör, Frequenzumrichter

•  Füge- und Verbindungstechnik

Schrauben, Kleben, Schweißen

• Fluidtechnik

Prozessmesstechnik

• Automatisierung

Safety

• Elektrotechnik

Kabel, Leitungen, Energieführung

Redaktionsschluss

Sonderheft Fluidtechnik •  Normen, CAE, CFD • CAD-Software • Hydraulik • Pneumatik • Vakuumtechnik • Prozessmesstechnik

Redaktionsschluss

Mediadaten 2017

Messen

Sensorik • Sensoren für Beschleunigung, Dehnung, Drehmoment, Drehzahl, Druck, Geschwindigkeit, Gewicht, Kraft, Licht, Masse, Temperatur, Ultraschall, Weg, Winkel

Smart Automation Austria Wien (A), 16.–18.05. PCIM Europe Nürnberg, 16.–18.05. Anwendertreff Leichtbau Würzburg, 30.–31.05. Sensor+Test Nürnberg, 30.05.–01.06. Moulding Expo Stuttgart, 30.05.–02.06.

30. März Themen

ET 09.06.

CAE, Simulation, FEM, CFD

Spezial-Report

Spezial-Report

Messen

Dichtungen • Technologien • Komponenten • Anwendungen

25. April

www.konstruktionspraxis.de/media/themen

22

Termin- und Themenplan

Ausgabe

13.06. AS

6

23.05. DU 29.05.

Ausgabe

Themen

ET • Konstruktionsbauteile

Spannelemente, Werkzeugzubehör

• Antriebstechnik

Lineartechnik, Getriebe, Motoren, Frequenzumrichter

MT-Connect Nürnberg, 21.–22.06.

•  Füge- und Verbindungstechnik

Schrauben, Kleben, Schweißen

• Fluidtechnik

Hydraulik, Elektrohydraulik

all about automation Essen, 21.–22.06.

• Automatisierung

Messtechnik, zustandsorientierte Instandhaltung, Safety

• Elektrotechnik

Gehäuse, Schränke, Wärmemanagement

Redaktionsschluss

7

22.06. DU 27.06.

CAE, Simulation, FEM, Virtuelle Realität

• Werkstoffe

Metalle, Keramik

•  Software

3D-CAD, M-CAD, E-CAD, Augmented Reality

• Konstruktionsbauteile

Schwingungselemente, Federn

• Antriebstechnik

Wälz-, Gleit- und Linearlager, Magnetlager, Schmierstoffe

•  Füge- und Verbindungstechnik

Schrauben, Kleben, Schweißen

• Fluidtechnik

Pneumatik, Vakuumtechnik, Kompressoren

• Automatisierung

Safety

• Elektrotechnik

Schalter und Relais, Stromversorgungen

Redaktionsschluss

Additive Manufacturing Europe Amsterdam (NL), 27.–29.06.

27. April Themen

• Entwurf

AS

Messen Rapid.Tech / FabCon 3.D Erfurt, 20.–22.06.

Berechnung, FEM

ET 11.07.

Spezial-Report

•  Software

26. Mai

Spezial-Report Bedienen und Beobachten •  Intuitive Bedienkonzepte • Displays •  Anzeigen, Leuchten •  Schalter, Taster, Regler • Joysticks

Messen

ET: Erscheinungstermin | AS: Anzeigenschluss | DU: Druckunterlagenschluss

Ausgabe

18.08. AS

8

31.07. DU 03.08.

Ausgabe

Themen

ET • Entwurf

PLM/PDM, Wissensmanagement

• Werkstoffe

Kunststoffe, Verbundwerkstoffe

•  Software

3D-CAD, E-CAD, M-CAD

• Antriebstechnik

Motoren, Frequenzumrichter und Zubehör, Getriebe Schrauben, Kleben, Schweißen

•  Füge- und Verbindungstechnik • Fluidtechnik • Automatisierung

Redaktionsschluss

Pumpen, Schläuche, Rohre, Armaturen, Filter, Dosier- und Schmiersysteme Sensoren und Drehgeber, Safety

Sonderheft Fahrzeugkonstruktion II

07.09. zu den Messen SMM, InnoTrans und IAA AS

SH4

21.08.

[809]

DU 24.08.

23

Messen

Intelligente Anschlusstechniken • Zugfeder, Schraube, Push-In • Rund-, Rechteck-, Industriesteckverbinder • Übertragung • Modularität •  Smart Connectivity

6. Juli Themen

ET

Spezial-Report

konstruktionspraxis für den Bau von Automobilen, Nutz-, Spezial-, Kommunal-, Schienen- und Luftfahrzeugen sowie Schiffen, Bau-, Land- und Forstmaschinen

Spezial-Report Mobile Maschinen •  elektrische Antriebstechnik • Fluidtechnik • Ausrüstung

Messen IAA Frankfurt, 14.–24.09. Agritechnica Hannover, 12.–18.11.

• Entwurf: CAE, Simulation, Virtuelle Realität, PDM • Werkstoffe: Leichtbaumaterialien, Additive Fertigung • Prototypen: 3D-Druck • Software: 3D-CAD, M-CAD, E-CAD • Mechanik: A  ntriebskomponenten, Fahrwerkskompo­nenten, Fügetechnik, Interieur­komponenten • Elektrik: Steuerungen und Regelungen, Bedienen und Beobachten, Elektrotechnik

Redaktionsschluss

Mediadaten 2017

26. Juli

www.konstruktionspraxis.de/media/themen

24

Termin- und Themenplan

Ausgabe

11.09. AS

9

Themen

ET

25.08. DU 30.08.

• Entwurf

Normen, Konstruktionsmethoden, Wissensmanagement

•  Formgebung

3D-Druck, Oberflächenveredelung

• Hardware

Workstation, Notebook, CAD-Maus, Monitor, Drucker, Grafikkarte, CAD-Möbel

• Konstruktionsbauteile

Dichtungen

•  Füge- und Verbindungstechnik

Schrauben, Kleben, Schweißen

• Fluidtechnik

Hydraulik, Elektrohydraulik

• Automatisierung

Safety

• Elektrotechnik

Gehäuse, Schaltschränke, Wärmemanagement

Redaktionsschluss

Ausgabe

02.10.

SH5

AS 13.09.

[813]

DU 18.09.

Sonderheft Nachhaltige Konstruktion • Entwicklung: Virtuelle Realität, CAE • Konstruktion: 3D-CAD, E-CAD, M-CAD •  Antriebstechnik: Antriebsoptimierung, Energiesparmotoren, energieeffiziente Komponenten •  Füge- und Verbindungstechnik: Fügetechniken • Fluidtechnik: Pneumatik, Elektrohydraulik • Elektrotechnik: Stromversorgungen, Wärmemanagement, Energieketten

Redaktionsschluss

Werkzeugmaschine • Lineartechnik (Führungen und Lagerungen) •  Antriebstechnik • Werkzeuge und Werkzeugaufnahmen •  Messsysteme •  Safety Industriestandort Schweiz • Technologien • Komponenten • Anwendungen

21. August

Messen drinktec München, 11.–15.09. Husum Wind Husum, 12.–15.09. EMO Hannover, 18.–23.09. Composites Europe Stuttgart, 19.–21.09. HybridExpo Stuttgart, 19.–21.09. Schweissen & Schneiden Düsseldorf, 25.–29.09. all about automation Leipzig, 27.–28.09. Anwendertreff Maschinensicherheit Würzburg, 27.09.

01. August Themen

ET

Spezial-Report

Spezial-Report Leichtbau • Werkstoffe •  Design und Simulation • Bionik • Formgebung

Messen

ET: Erscheinungstermin | AS: Anzeigenschluss | DU: Druckunterlagenschluss

Ausgabe

Themen

ET Messeausgabe: Motek

04.10. AS

10

14.09. DU 19.09.

SH6 [805]

AS 16.10. DU 19.10.

25

Motek / Bondexpo Stuttgart, 09.–12.10.

CAE, Simulation, FEM, Virtuelle Realität

• Werkstoffe

Metalle, Keramik

• Software

Technische Kommunikation, Dokumentation

•  Konstruktionsbauteile

Spannelemente, Werkzeugzubehör

•  Antriebstechnik

Lineartechnik, Getriebe, Kupplungen und Bremsen, Übertragungselemente

•  Füge- und Verbindungstechnik

Schrauben, Kleben, Schweißen

• Fluidtechnik

Pneumatik, Kompressoren, Vakuumtechnik

• Automatisierung

Safety

• Elektrotechnik

Kabel, Leitungen, Energieführung

Productronica München, 14.–17.11.

22. August

formnext München, 15.–18.11.

Themen

ET 06.11.

Additive Fertigung • Design • Simulation • Werkstoffe • Verfahren

Messen

• Entwurf

Redaktionsschluss

Ausgabe

Spezial-Report

Sonderheft Tipps und Tricks für Konstrukteure • Entwicklung: Entwurf, Werkstoffe, Formgebung, Prototypen •  Konstruktion: CAD, Soft- und Hardware, Technische Kommunikation und Dokumentation • Mechanik: Konstruktionsbauteile, Antriebstechnik, Füge- und Verbindungstechnik, Fluidtechnik • Elektrik: Automatisierung, Elektrotechnik •  Komponenten für medizintechnische Geräte

Redaktionsschluss

Mediadaten 2017

Handhabung • Greifer • Elektromechanik • Safety •  Kabel und Leitungen • Steuerung, Sensoren, Drehgeber • Hebehilfen • Bildverarbeitung

Spezial-Report Medizintechnik • Komponenten • Systeme • Anwendungen

Materialica München, 17.–19.10. Fakuma Friedrichshafen, 17.–21.10. parts2clean Stuttgart, 24.–26.10. Airtec / Euromold München, 25.–27.10. Blechexpo Stuttgart, 07.–10.11. Compamed / Medica Düsseldorf, 14.–17.11.

Messen FMB Bad Salzuflen, 08.–10-11. COMPAMED / MEDICA Düsseldorf, 13.–16.11.

20. September www.konstruktionspraxis.de/media/themen

26

Termin- und Themenplan

Ausgabe

Themen

ET 07.11. AS

MF2

Sonderausgabe MIKROFLUIDIK 2 Weitere Informationen finden Sie auf Seite 15.

10.10. DU 19.10.

Ausgabe

Redaktionsschluss

20. September Themen

ET

Spezial-Report

MOTION & DRIVES Trends

Messen SPS IPC Drives Nürnberg, 28.–30.11.

08.11. Die Zeitung für Antriebstechnik im Vorfeld der SPS IPC Drives

Zeitung

Eine redaktionelle Koproduktion mit spezieller Verbreitung in

[602]

AS 16.10. DU 24.10.

,

und

• Marktentwicklung, technische Trends und Tendenzen, Vorschau auf die SPS IPC Drives • Digitale Konstruktion: CAD / E-CAD, Simulation, Engineering-Software, Berechnung • Elektrische Antriebstechnik: Steuerungen, Frequenzumrichter, Motoren, Linearantriebe, Bremswiderstände, Relais, Safety • Mechanische Antriebstechnik: Kupplungen, Bremsen, Lager, getriebe, Energieführungsketten • Leistungselektronik und Power Management • Motion Control

Redaktionsschluss

25. September

Son

55.

der

000

auf

Exe

lag

mp

e:

lare

Bitte beachten Sie die Anzeigenpreise und -formate auf Seite 12.

ET: Erscheinungstermin | AS: Anzeigenschluss | DU: Druckunterlagenschluss

Ausgabe

Themen

ET

Messeausgabe: SPS IPC Drives

22.11. AS

11

03.11. DU 08.11.

Ausgabe

[806]

AS 15.11. DU 20.11.

27

•  Software

3D-CAD, E-CAD, M-CAD

• Konstruktionsbauteile

Normteile, Signalleuchten, Beleuchtungselemente

•  Füge- und Verbindungstechnik

Schrauben, Kleben, Schweißen

• Fluidtechnik

Hydraulik, Elektrohydraulik

• Automatisierung

Safety Stromversorgungen, Schalter und Relais, Motorschutz, Anschlusstechnik, Kabel und Leitungen, Steckverbinder und Reihenklemmen, Gehäuse, Schränke, Wärmemanagement

• Elektrotechnik

Redaktionsschluss

Steuern und Bewegen • Steuerungen, Sensoren, Bedienen und Beobachten • Motoren, Frequenzumrichter und Zubehör • Safety

Messen SPS IPC Drives Nürnberg, 28.–30.11. Inprint München, 14.–16.11.

9. Oktober Themen

ET 04.12.

SH7

• Werkstoffe

Kunststoffe, Verbundwerkstoffe

Spezial-Report

Spezial-Report

Messen

Sonderheft Best of Products • Entwicklung: Entwurf, Werkstoffe, Formgebung, Prototypen • Konstruktion: CAD-Soft- und Hardware, Dokumentation • Mechanik: Konstruktionsbauteile, Antriebstechnik, Füge- und Verbindungstechnik, Fluidtechnik • Elektrik: Automatisierung, Elektrotechnik

Redaktionsschluss

Mediadaten 2017

19. Oktober

www.konstruktionspraxis.de/media/themen

28

Termin- und Themenplan • Die Webseite

Ausgabe

11.12. AS

ET: Erscheinungstermin | AS: Anzeigenschluss | DU: Druckunterlagenschluss

12

22.11. DU 27.11.

Ausgabe

• Entwurf

PLM / PDM, Wissensmanagement

•  Formgebung

Additive Fertigung, Oberflächenveredelung

•  Software

Berechnung, FEM

•  Konstruktionsbauteile

Dichtungen

•  Füge- und Verbindungstechnik

Schrauben, Kleben, Schweißen

• Fluidtechnik

Prozessmesstechnik

• Automatisierung

Steuerungen, IPC, Vernetzung, Safety

• Elektrotechnik

Kabel und Leitungen, Energieführung

Redaktionsschluss

AS 12.01. DU 17.01.

• Entwurf

CAE, Simulation, FEM, Virtuelle Realität

•  Werkstoffe

Metalle, Keramik

•  Software

3D-CAD, M-CAD, E-CAD

•  Konstruktionsbauteile

Schwingungselemente, Federn

• Antriebstechnik

Wälz-, Gleit- und Linearlager

•  Füge- und Verbindungstechnik

Schrauben, Kleben, Schweißen

• Fluidtechnik

Hydraulik, Elektrohydraulik

• Automatisierung

Mess- und Prüftechnik, Safety

• Elektrotechnik

Gehäuse, Schaltschränke

Redaktionsschluss

Spezial-Report Antreiben und Bewegen • Motoren, Frequenz­ umrichter, Antriebe •  Motion Control • Bremsen, Kupplungen und Getriebe • Energieeffizienz

Messen Euroguss Nürnberg, 16.–18.01.2018

26. Oktober Themen

ET 29.01.

1/18

Themen

ET

15. Dezember 2017

Spezial-Report

Messen

Cop Aus ytestgab e

Web-Adresse (URL)

www.konstruktionspraxis.de

Kurzcharakteristik

Im Themenumfeld Entwicklung und Konstruktion findet der User Nachrichten, Anwenderreportagen, Produktneuheiten, Trends und konkrete Lösungen für seine täglichen Aufgaben. Die nutzwertigen Fachinformationen werden durch Whitepaper, Videos und Webinare ergänzt, worüber hochwertige Leads generiert werden. Durch den direkten Zielgruppenzugang haben Firmen die Möglichkeit sich im relevanten Themenumfeld zu präsentieren

Zielgruppe

Konstruktionsleiter, Konstrukteure, Entwickler und geschäftsführer in den Branchen Maschinen- und Apparatebau, Elektrotechnik, Feinwerktechnik und Fahrzeugbau.

Datenlieferung

sign Responsive De en sich ss pa lte ha In Alle Endgerät an dem jeweiligen

Monatlicher Durchschnittswert im Zeitraum: 09/ 2015 – 08/ 2016

konstruktionspraxis.de ø PI: ................... 296.468 ø Visits: ............. 126.821

Bitte beachten Sie unsere detaillierten Hinweise unter www.kunden.vogel.de/Techspecs

ke-next.de ø Visits: ............... 51.366

Reichweitenentwicklung

 Visits

 Page Impressions

 Visits ke-next.de

500.000 400.000 300.000 200.000 100.000 0

Jan 15 Feb

Mrz

Apr

Mai

Jun

Jul

Aug Sep

Okt

Nov Dez Jan 16 Feb

Mrz

Apr

Mai

Jun

Jul

Aug Sep

Zeitraum: 01/2015 – 08/ 2016

29

Mediadaten 2017

www.konstruktionspraxis.de/media/digital

30

Banner • Fi rmenprofil

Banner

Keyword Advertising

Klassische Digital-Werbeformen mit dem passenden Format für jede Botschaft.

Mit 15 bis 20 Schlüsselbegriffen, die Ihre Botschaft benennen, liefern wir Ihre Banner über alle relevanten Vogel-Fachinformationsportale hinweg spezifisch genau zu den Online-Nachrichten aus, die Ihr Vokabular aufgreifen. Vorab prüfen wir das Erfolgspotenzial Ihrer Keywords.

TKP 185,00

LEADERBOARD Abmessung: 728 × 90 px Dateigröße: max. 50 KB

TKP 175,00

SKYSCRAPER Abmessung: 160 × 600 px od. 120 × 600 px Dateigröße: max. 50 KB

TKP 215,00

HOCKEYSTICK Abmessung: 728 × 90 px oben 160 × 600 px od. 120 × 600 px rechts Dateigröße: je max. 50 KB

TKP 260,00

WALLPAPER Abmessung: 728 × 90 px oben 160 × 600 px od. 120 × 600 px rechts + Farbhexcode Dateigröße: je max. 50 KB

Mit einer geschickten Auswahl der Begriffe erreichen Sie:  Reduzierung von Streuverlusten  Neue Zielgruppen in den Branchen Industrie, Automotive und IT  Ihre Werbebotschaft wird in relevanten Artikeln ausgeliefert Formate und Preise Leaderbord 222,00 Content Ad 300,00 Wallpaper 312,00 Preis je 1.000 Ad Impressions in der Rotation in EUR

TKP 250,00

CONTENT AD/RECTANGLE Abmessung: 300 × 250 px Dateigröße: max. 50 KB

TKP 295,00

Billboard Ad Platzierung unter Navigation Abmessung: 960 x 250 px Dateigröße: max. 80 KB

TKP 295,00

Brandgate Abmessung: 1016 × 90 px oben 160 × 600 px od. 120 × 600 px rechts/links Dateigröße: max. 50 KB

TKP 295,00

HALFPAGE AD Abmessung: 300 × 600 px Dateigröße: max. 50 KB

Steigern Sie die Werberelevanz und somit die Klick- und Konversionsrate Ihres Banners, indem Nutzer, die bereits ein Interesse gezeigt haben, auf anderen Webseiten erneut Ihren Banner ausgespielt bekommen. Optionen und Preis auf Anfrage.

Sponsoring

Die technischen Spezifikationen finden Sie unter www.kunden.vogel.de/Techspecs TKP: Preis in EUR je 1.000 Ad Impressions, in Rotation.

Retargeting

Alle Preise in EUR zzgl. ges. MwSt.

Exklusive Buchung aller Werbeformate auf einer gesamten Themenebene. Preis auf Anfrage.

Firmenprofil Ihre Firmen-News, Produkte, Veranstaltungen und Stellenanzeigen werden auf unserem Portal direkt neben unseren redaktionellen Artikeln kontextsensitiv zum Thema ausgespielt. So erreichen Ihre News schnell unsere Leser. Außerdem veröffentlichen wir Firmenprofil-Inhalte auf der Homepage unseres Portals und auf der Firmenprofil Landingpage. Auf Ihrem Firmenprofil werden alle Inhalte von Ihnen und alle redaktionellen Beiträge von uns über Sie gesammelt, somit bietet Ihnen das Firmenprofil auch die besten Voraussetzungen für ein hohes google-Ranking. Tipp 1

Je mehr Inhalte Sie für Ihre Zielgruppe bereitstellen, desto mehr Leser erreichen Sie – und das ganz ohne Mehrkosten, da Ihr Firmenprofil 365 Tage im Jahr aktiv ist.

Tipp 2

Wenn Sie unsere redaktionelle Berichterstattung über Ihre Firma in Ihren Sozialen Netzwerken veröffentlichen möchten, geht auch das automatisiert über die Einstellungen in Ihrem Firmenprofil.

Tipp 3

Ihre Inhalte können automatisiert über einen RSS Feed in das Firmenprofil gespielt oder über einen Webzugang direkt eingepflegt werden.

Ihre Vorteile  Ausspielung unter „Mehr zum Thema / Firmen zum Thema“ in relevanten Artikeln  Reichweiten-Verlängerung in Ihre Zielgruppe  Stärkung der Suchmaschinen-Relevanz

Grundpreis pro Jahr * Der Eintrag verlängert sich jeweils um ein Jahr zum gültigen Listenpreis, wenn nicht mit Frist von drei Monaten zum Vertragsende schriftlich gekündigt wird.

31

Mediadaten 2017

1.995,00 Alle Preise in EUR zzgl. ges. MwSt.

www.konstruktionspraxis.de/media/banner • www.konstruktionspraxis.de/media/firmenprofil

32

Newsletter

Newsletter-Werbung Platzieren Sie Ihre Werbebotschaft in Form eines Banners in einem unserer Newsletter. Die hohe Reichweite sorgt für eine effektive Durchdringung Ihrer Zielgruppe, die mit aktuellen und relevanten Themen informiert wird. Folgende Formate sind buchbar 1

Billboard Ad 630 x 250 px jpg, gif oder png max. 50 KB

2

Text Ad 300 Zeichen + 40 Zeichen Überschrift plus Bild (300 x 300 px) als jpg, gif oder png max. 50 KB

Offiziell geprüft Die Reichweite des Newsletters ist IVW-geprüft! Setzen Sie in Ihrer Mediaplanung auf Transparenz und Seriosität und vertrauen Sie nur auf geprüfte Reichweitendaten. Mehr Informationen finden Sie auf www.ivw.de

rt Mobile optimie f dem au für die Nutzung Tablet er od ne ho tp ar Sm

Billboard Ad

1

Text Ad

2

Bannerplatzierung konstruktionspraxis aktuell – 17.500 Abonnenten

konstruktionspraxis Magazin-Newsletter – 17.500 Abonnenten

 Erscheinungstermin: wöchentlich dienstags und freitags Unser Redaktionsteam informiert zuverlässig und umfassend über die aktuellen Nachrichten und Trends aus der Branche. Alles, was der Konstrukteur braucht aus den Themen Management, Konstruktion, Entwicklung, Konstruktionsbauteile, Elektrotechnik, Automatisierung, Antriebstechnik, Fluidtechnik und Verbindungstechnik. Preis in EUR pro Aussendung Text Ad

Billboard Ad

1.550,00

1.790,00

Themen-Newsletter – Abonnenten auf Anfrage   Erscheinungstermin: mindestens einmal wöchentlich News, Fachbeiträge und Produkte aus den jeweiligen Fachbereichen:



 Antriebstechnik  Automatisierung  Elektrotechnik  Entwicklung  Fluidtechnik

 Konstruktion  Konstruktionsbauteile  Management*  Verbindungstechnik  Windkraftkonstruktion*

 Erscheinungstermin: 12x pro Jahr am Erscheinungstermin der Magazine  Themen: Die wichtigsten Beiträge der aktuellen Print-Ausgabe

Spezial-Newsletter – 17.500 Abonnenten Medtec Spezial MIKROFLUIDIK zur hannover messe Antriebstechnik Hannover Messe Spezial Hannover Messe Spezial Fahrzeugkonstruktion Anwendertreff Leichtbau Fluidtechnik Fahrzeugkonstruktion II zur IAA Anwendertreff Maschinensicherheit Nachhaltige Konstruktion Motek MIKROFLUIDIK zur COMPAMED Compamed / Medica Motion & Drives Trends zur SPS

Preis in EUR pro Monat

Preis in EUR pro Aussendung

Text Ad

Billboard Ad

Text Ad

Billboard Ad

725,00

850,00

1.550,00

1.790,00

* Erscheinungstermin einmal pro Monat

33

05.04.2017 11.04.2017 12.04.2017 13.04.2017 24.04.2017 10.05.2017 22.05.2017 07.06.2017 06.09.2017 20.09.2017 27.09.2017 04.10.2017 07.11.2017 08.11.2017 15.11.2017

Mediadaten 2017

Alle Preise in EUR zzgl. ges. MwSt.

www.konstruktionspraxis.de/media/newsletter

34

Lead-Generierung

Messbar mehr Erfolg für Ihr B2B-Marketing – mit Lead Generation von Vogel Business Media Lead-Generierung ist die Kunst, den richtigen Köder im richtigen Gewässer zum günstigsten Zeitpunkt auszuwerfen. Wir bieten Ihnen den Zielgruppenzugang und beraten Sie gerne bezüglich Ihrer Inhalte und der passenden Platzierung. Vom Lead-Einsteiger bis zum Profi – Das Lead-Portfolio von Vogel Business Media bietet Ihnen für jede Zielsetzung das passende Format für Ihr modernes B2B-Online-Marketing. In Ihrem persönlichen Kundencenter können Sie jederzeit den aktuellen Stand Ihrer Kampagne nachProduktdetails, verfolgen und sich individuelle Erfahrungsberichte Reportings ausgeben lassen. und weitere spannende Inhalte zum Thema finden Sie auf

www.lead-generation.de

Das Lead-Produktportfolio im Überblick

LEAD TRANSFER

LEAD GENERATOR

LEAD CAMPAIGN

LEAD SOLUTION

LEAD NURTURE

Für Ihre Landingpage werden qualifizierte Besucher mit einem grundlegenden Interesse an Ihrem Thema generiert.

Für Ihr E-Mail-Marketing erhalten Sie kostengünstig und ohne finanzielles Risiko neue Kontakte.

Sie erhalten Visitenkartendaten von neuen Kontakten, die ein erstes Interesse an Ihrem Angebot gezeigt haben.

Sie erhalten nach Ihren Vorgaben qualifizierte Verkaufschancen mit einem konkreten Interesse an Ihrem Angebot.

Reichern Sie Ihre generierten Leads oder Ihre Datenbankkontakte mit den für Sie relevanten Informationen an.

Über ein hochwertiges Advertorial und dessen proaktive Verbreitung in Ihrer Zielgruppe erlangen Sie Aufmerksamkeit im Markt und generieren qualifizierte Besucher für Ihre eigene Webseite oder Landingpage.

Schaffen Sie einen Erstkontakt zu Interessenten für Ihre Themen und nutzen diesen für Ihre weiteren Marketingaktivitäten. Mittels eines von Ihnen erstellten Whitepapers erweitern Sie schnell und einfach Ihren Kontaktpool.

Ihr Whitepaper oder Webinar wird auf einem Fachportal publiziert und mittels flankierender Maßnahmen beworben. Sie erhalten Leads mit einer Vielzahl von Kriterien sowie einem ersten Interesse an Ihrem Produkt.

Führen Sie mit uns individuelle Lead-Kampagnen abgestimmt auf Ihre Zielmärkte und Zielpersonen durch. Sie erhalten qualifizierte Kontakte angereichert um Ihre Wunschmerkmale.

Nach einem Audit Ihrer Daten reichern wir diese mit den für Sie relevanten Informationen an. Dies gelingt durch einen mehrstufigen Prozess und den Einsatz eines Marketing-AutomationSystems sowie Teleprospectings.

Mehr Erfolg für Ihr B2B-Marketing Die Möglichkeiten für Ihr B2B-Marketing, die sich durch Lead Generation mit Vogel Business Media ergeben, sind so individuell wie Ihr Unternehmen und dessen Herausforderungen selbst. In einem persönlichen Gespräch besprechen wir Ihre Zielstellungen und finden heraus, welches Lead-Produkt für Sie das Richtige ist. So entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen die perfekte Lead-Strategie für Ihr Unternehmen.

35

Mediadaten 2017

www.konstruktionspraxis.de/media/leadgenerierung

36

Webinar • Whitepaper • Online-Advertorial • Infografik

Webinar

Whitepaper

Ihr Referent und die Teilnehmer treffen sich in einem virtuellen Konferenzraum. Für eine interaktive Teilnahme stehen Umfragen und eine Chatfunktion zur Verfügung. Unterlagen, wie z.B. Ihre Präsentation oder Infomaterial, bieten wir den Teilnehmern direkt über die web-basierte Plattform zum Download an.

Präsentieren Sie Ihr Kow-How in einem speziellen Themengebiet, z.B. mit Anwendungsbeschreibungen, Fallstudien oder Marktforschungsergebnissen. Whitepaper sind in das redaktionelle Angebot eingebunden. Damit lenken Sie die Aufmerksamkeit Ihrer potenziellen Kunden direkt auf Ihr Leistungsangebot.

Ihre Vorteile

Ihre Vorteile

      

Präsentation Ihres Unternehmens als Lösungsanbieter Auf- und Ausbau der eigenen Adressdatenbank Interaktive Präsentation und direkter Austausch mit der Zielgruppe Kostengünstig (keine Reise- und Eventkosten) Technische Unterstützung durch unser Webcast-Team Ausführliches Abschluss-Reporting Optional kann das Webinar in unserem Webcast-Studio durchgeführt werden

    

Präsentation Ihres Unternehmens als Lösungsanbieter Auf- und Ausbau der eigenen Adressdatenbank Hohe Integration in das redaktionelle Umfeld Reichweiten-Verlängerung in Ihre Zielgruppe Nach Ihren Vorstellungen gestaltet, transportiert es Ihre Marke

Live-Referenten Präsentationsfläche Unternehmensinformationen

Downloads

Live-Chat / Umfragen

Als Bestandteil einer Kampagne erhältlich.

Preis auf Anfrage

Als Bestandteil einer Kampagne erhältlich.

Preis auf Anfrage

Online-Advertorial

Infografik

Stellen Sie Ihre Fachinhalte im Look and Feel der redaktionellen Artikel vor.

einfach – überzeugend – einprägsam

Je informativer und lösungsorientierter Ihre Inhalte sind, desto erfolgreicher wird Ihre Botschaft aufgenommen. Ihre Vorteile  Ausspielung unter „Mehr zum Thema“ in relevanten Artikeln  Auffindbarkeit über Suchmaschinen  Verbreitung über unsere redaktionellen Newsletter und Social-Media-Kanäle  Erhöhung der Akzeptanz beim User  Platzierung eines Links im Artikel  Multimediale Aufbereitung mit Bildergalerien und Videos möglich  Optional: Erstellung durch unsere Redaktion

Preis auf Anfrage

37

Mediadaten 2017

Komplexe Inhalte können Sie mit einer Infografik anschaulich vermitteln, denn die visuelle Wahrnehmung steht beim Menschen an erster Stelle. Wir unterstützen Sie gerne bei der Konzeption, Umsetzung und Bewerbung von Infografiken. Ihre Vorteile  Erklären Sie einen komplexen Sachverhalt anschaulich und bringen Sie Ihre Lösung ins gespräch  Wir liefern Ihnen den richtigen Zielgruppenzugang – Print und Digital  PDF-Daten zur eigenen Verwendung  Offene Daten gegen Aufpreis

Preis auf Anfrage

www.konstruktionspraxis.de/media/digitalwerbung

38

Ergebnisse User-Analyse

konstruktionspraxis.de – das reichweitenstarke Fachinformationsportal für die Konstruktion Platz 1 der Fachinformationsportale für die Konstruktion. Dieses Top-Ergebnis spricht ganz klar für Qualität und Bekanntheit von www.konstruktionspraxis.de B2B-Reichweite – natürlich IVW-geprüft! Mit uns gehen Sie kein Risiko ein, wenn es um Ihre Werbebudgets geht.

3.353.264 Page Impressions Zeitraum: 09/14 – 08/15

1.

Werbebotschaften 24/7 transportierbar. Auf allen Kanälen. Jederzeit. Überall. Optimal im Responsive Design ausgeliefert. Damit liegen Sie mit Ihrer Marktkommunikation weit vorne. Kommen Sie mit – auf das digitale Siegerpodest www.konstruktionspraxis.de

Über

54.000

Unique Visitors pro Monat

1.513.327 Visits

Zeitraum: 09/14 – 08/15

Das sagen unsere User

Leadgenerierung par excellence

Der Newsletter ist sehr übersichtlich und die verschiedenen Themen sind schnell zu erkennen. Das gefällt mir sehr.

Die Aufbereitung der Newsletter ist immer kurz und knackig, d.h. ein interessantes Thema ist schnell gefunden.

Spezialist, Konstruktion/Entwicklung

10.243

Leads pro Jahr – unsere Medienmarke ist informativ, praxis- und lösungsorientiert. Das ideale Werkzeug für Ihren Erfolg. Nutzen Sie unsere Erfahrung und die Industrie wird auf Ihr Unternehmen und Leistungsspektrum aufmerksam werden.

gruppenleiter, Konstruktion/Entwicklung

86 %

Unsere Social Media Fans

sind mit den Fachthemen auf www.konstruktionspraxis.de zufrieden.

58 %

Über

3.400 Fans

nutzen mindestens einmal pro Woche www.konstruktionspraxis.de um sich über die Fachthemen zu informieren.

79 %

nutzen den Newsletter konstruktionspraxis aktuell.

Quelle: Online-Befragung Dezember 2014 bis Januar 2015, 221 User

39

Mediadaten 2017

19.900 Follower Über

Facebook. Twitter. konstruktionspraxis finden Sie überall. Unser Ziel: Wir halten unsere Fans immer auf dem Laufenden. Für Ihre Werbebotschaft bringt das zusätzliche Aufmerksamkeit und Reichweite!

Zeitraum: Stand September 2016

www.konstruktionspraxis.de/media

40

Events

Events Fachveranstaltungen machen Ihr technisches Know-how für Anwender in der Industrie erlebbar und fördern die Interaktion mit Ihren Marktpartnern. Nutzen Sie dieses Instrument in Ihrem Marketing-Mix, um neue Kontakte zu potenziellen Kunden aufzubauen, um bestehende Beziehungen zu vertiefen und um Ihr Unternehmen als Kompetenzträger bei Ihren Zielgruppen zu etablieren. Ob Sie eine eigene Veranstaltung konzipieren wollen oder Ihr Unternehmen auf einer unserer Fachveranstaltungen präsentieren möchten, konstruktionspraxis ist Ihr fachkompetenter Ansprechpartner für  Sponsoring- und Ausstellungsmöglichkeiten für Ihr Unternehmen  Inhaltliche Konzeption und mediale Begleitung Ihrer Veranstaltungen  Einbindung Ihrer Veranstaltung in eine crossmediale Kampagne zur Teilnehmerwerbung

– Der perfekte Ort für Ihre Veranstaltung In den ehemaligen Druck- und Produktionshallen der Vogel Medien gruppe finden Ihre Events ein repräsentatives Zuhause. Die einzigartige Location bietet 3.500 m2 Raum für Kongresse, Messen, Tagungen, Ausstellungen und Seminare. Modernste Projektions-, Veranstaltungs- und Klimatechnik, beste Bedingungen für Anlieferung und Catering, gepflegte Sanitäranlagen und 250 kostenfreie Parkplätze direkt am Haus garantieren Komfort auf der ganzen Linie für maximal 1.400 Personen. Und übrigens: Was Sie nicht selbst machen möchten, übernehmen wir gerne. Auf Wunsch liefern wir erstklassigen Service und professionellen Support in allen Bereichen. Kontakt Horst Vollhardt Telefon: +49 931 418-2211 [email protected] www.vcc-wuerzburg.de

Eingangsbereich West

Rotationshalle

Shedhalle

Conference Center

„Unser Wissen ist ein Tropfen, was wir nicht wissen, ist ein Ozean“ Sir Isaac Newton (1643-1727) Die konstruktionspraxis Akademie bietet verschiedene Weiterbildungsformate für den Wissens- und Erfahrungsaustausch zu speziellen Fachthemen in der Konstruktion. Experten aus Industrie, Lehre und Forschung vermitteln kompakt aufbereitetes grundlagen- und Praxiswissen für Entwickler und Konstrukteure. Mit hohem Praxisbezug fördert die Akademie Wissenstransfer, Diskussion und Netzwerkbildung.

Werd unse en Sie r Par tner!

Events 5. Anwendertreff + Expo Maschinensicherheit

Deutschlands Nummer 1 Kongress für funktionale Sicherheit 27. September 2017 im VCC Würzburg

2. Anwendertreff Leichtbau

Der Anwendertreff Maschinensicherheit ist Treffpunkt von Anwendern und Safety-Experten zum intensiven, praxisorientierten Dialog. Von aktuellen Verordnungen, Normen und Rechtslagen bis hin zu praxisrelevanten Beispielen deckt die Veranstaltung den kompletten Bedarf der Konstrukteure, Entwickler, Betriebs- und Fertigungsleiter ab und bietet Wissenswertes für Ihren Beruf. Ergänzend informiert die begleitende Fachausstellung Expo Maschinensicherheit über Produktneuheiten und zeigt integrierbare Lösungen.

Der Anwendertreff Leichtbau informiert mit Vorträgen über die wichtigsten Leichtbauwerkstoffe und Leichtbaustrategien für den Maschinen-, Anlagen-, geräte- und Fahrzeugbau. Ergänzend finden praxisorientierte Workshops statt, in denen konkrete Fragen diskutiert werden. Der Anwendertreff Leichtbau führt so Konstrukteure und Produktentwickler mit Experten zusammen und bietet ein Forum zum gegenseitigen Austausch. Die Matchmaking-Plattform wird durch eine begleitende Fachausstellung abgerundet.

30.–31. Mai 2017 im VCC Würzburg

www.anwendertreff-maschinensicherheit.de

41

Mediadaten 2017

www.konstruktionspraxis.de/media/events

42

Ser vices • [email protected]

Vogel Business Media: Der Fullservice-Partner für Ihre B2B-Kommunikation Mit Erfahrung in vielen Märkten, umfassender Branchenkenntnis und einem weiten Netzwerk an Experten steht Vogel Business Media bereit, um Kunden den Weg in Märkte zu öffnen und sie dort zu etablieren. Alle verfügbaren medialen Möglichkeiten bieten ein perfekt zugeschnittenes Instrumentarium für Ihre Firmenkommunikation.

Marktforschung

Wie tickt

Wo

meine Zielgruppe?

liegt mein Potential zur

Weiterentwicklung?

Wie

Wer

bekannt bin ich?

sind meine stärksten

Wettbewerber?

Hat mein Produkt

Chancen

Wird meine

am Markt?

Werbung verstanden?

10935

Marktforschung made by Vogel Miteinander erfolgreich.

Creative Solutions Alles aus einer Hand: Konzeption, Umsetzungskraft und Zielgruppenzugang! Creative Solutions bündelt für Sie alle Kompetenzen von Vogel Business Media. Anhand Ihrer Marketingziele entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen ein messbares Kommunikationskonzept abgestimmt auf Ihre Märkte und Zielpersonen.

Warum wir?

Was ist Ihr Nutzen?

 Wir haben direkten Zugang zu professionellen Entscheidern wie Ingenieuren, Unternehmern, Entwicklern, Technikern, Freien Berufen u.a.

 Sie erfahren ein direktes Feedback aus dem Markt.

 Wir kennen unsere Zielgruppen und sprechen diese selektiv über verschiedene Kanäle an.  Unsere Auftraggeber erhalten neutrale Marktdaten und nicht nur Feedback aus dem eigenen Kundenstamm.

 Sie erhalten wichtige Informationen als Entscheidungsgrundlage in Form einer verständlichen und einfach nachvollziehbaren Ergebnis-Präsentation (komplex mit hoher Informationstiefe bis kompakt mit einer Konzentration auf wesentliche Ergebnisse).

 Wir sind nicht ausschließlich Marktforscher, sondern Content-Lieferant, Wissenspartner und Marktbegleiter.

 Sie erkennen neue Ansätze zur Markenführung, Kommunikationspolitik, Produktentwicklung.

 Wir haben jahrzehntelange Erfahrung in der B2B-Marktforschung.

 Sie sichern Ihre strategischen Handlungen mit profunden Zahlen ab.

Beispiele wie Werbemitteltest, Kampagnenkontrolle, Wettbewerberanalyse, Produkttest, Nutzerbefragung finden Sie unter www.media.vogel.de/marktforschung

Die Feinjustierung und Umsetzung erfolgt in partnerschaftlicher Zusammenarbeit. Ihnen stehen dabei alle Tools und das geballte Fachwissen von Vogel Business Media zur Verfügung. Unser Ohr am Markt ist Ihr Fuß in der Tür! Die Bestandteile der Kampagnen sind individuell und die Möglichkeiten vielfältig. Leistungen sind

z.B. Marktforschung, Contenterstellung, Leadgenerierung, Mediareichweite, Videoproduktion, Webseitenkonzeption, Suchmaschinenoptimierung, Social Media und Event-Sponsoring. Intelligent kombiniert und verbunden mit den Marktzugängen unserer Medienmarken entstehen erfolgreiche sowie messebare Kommunikations-Konzepte fernab von 08/15.

[email protected]

Das Werbeportfolio von Vogel Business Media [email protected] ist das Informationsportal rund um unsere Verlagsprodukte. Unter www.media.vogel.de/konstruktionspraxis finden Sie alle Produkte und Dienstleistungen, mit denen wir Ihre Marketingaktivitäten unterstützen können. PRINT alle Anzeigenformate, AdSpecials, Themen und Termine unserer Fachzeitschriften und Sonderpublikationen EVENTS Ausstellungsund SponsoringMöglichkeiten bei unseren Seminar- und Kongressveranstaltungen

Außergewöhnliche Formate, digital ... Neben bewährten Standard-Bannern finden Sie hier auch viele außergewöhnliche Formate, jeweils mit technischen Informationen und Live-Beispiel.

DIGITAL Bannerformate, Firmenprofile, Newsletter, Webcasts, Whitepaper, LeadKampagnen, u.v.m.

MEDIA VOGEL

Das Werbeportfolio von Vogel Business Media

SERVICES mit Sonderdrucken, Video-Produktionen, Marktforschung u.v.m. unterstützen wir Ihre Firmenkommunikation

Selbstverständlich bietet [email protected] auch sämtliche Mediadaten und Themen- und Terminpläne sowie einen Überblick über die Teams aus Redaktion und Verkauf mit Kontaktdaten.

... und gedruckt. Zu den AdSpecial Formaten finden Sie hier eine Animation und die technischen Informationen.

AMF-Standard Auf [email protected] finden Sie die Informationen zum Titelporträt, zur Auflagenund Verbreitungsanalyse, zur Empfänger-Struktur-Analyse sowie zu Formaten und technischen Angaben und zur Preisliste nach dem AMF-Schema aufgelistet. Merkzettel Interessante Produkte können Sie auf den Merkzettel legen, mit Notizen versehen und bei uns anfragen. Mediaagenturen können nach kostenfreier Registrierung ihrem klassischen Angebot einfach einen Link zum digitalen Merkzettel anfügen, der dauerhaft Bestand hat. Der Kunde sieht so alle angebotenen Werbemittel auf einen Blick und erhält über einen Klick Detailinformationen zum angebotenen Produkt.

43

Mediadaten 2017

Aktualisierungen Innerhalb eines Jahres gibt es Angebote, die nicht in den Mediadaten stehen. Auf [email protected] finden Sie diese immer aktuell.

www.konstruktionspraxis.de/media/services

44

Vogel Fachbuch • Corporate Books

Präsentieren Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen in den Fachbüchern von Vogel Business Media Kurzcharakteristik / Zielgruppen Fachbücher und digitale Medien von Vogel Business Media setzen auf praxisnahe und lösungsorientierte Wissensvermittlung. Mit unserem Fachbuch­portfolio gehen wir besonders auf technische und wirtschaftliche Treiber ein und bieten ein mehrmediales, gut strukturiertes Fachwissen – immer praxisnah und lösungsorientiert. Modern und übersichtlich aufbereitet, mit vielen intelligenten Zusatzfeatures, adressieren wir die Zielgruppe der „Professionals“ in den Branchen Maschinenbau, Elektrotechnik, Elektronik und Verfahrenstechnik. Anzeigen-Formate (abhängig von der jeweiligen Buchreihe) Fachbuchprogramm: Fachbuchprogramm: Kamprath-Reihe: Kamprath-Reihe:

3.2 A  nzeigen auf Vorzugsplätzen 2. Umschlagseite (1/1 Seite, s/w). . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 2. Umschlagseite (1/1 Seite, 4c Euroskala). . . . . . . . . . . . . . . . 3. Umschlagseite (1/1 Seite, s/w). . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 3. Umschlagseite (1/1 Seite, 4c Euroskala). . . . . . . . . . . . . . . . Sonderfarben (z.B. HKS, Pantone) pro Farbe. . . . . . . . . . . . . .

3.3 A  nzeigen mit Wunschplatzierung 1/1 Seite, s/w. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 2.150,– € 1/1 Seite, 4c (Euroskala) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 3.000,– € Druckunterlagen

1/1 Seite 170 × 240 mm (B × H) 1/2 Seite 170 × 117 mm (B × H) 1/1 Seite 160 × 225 mm (B × H) 1/2 Seite 160 × 110 mm (B × H)

PDF-Daten druckoptimiert als Composite-PDF 1.3 mit Lieferung eines farbverbindlichen Proofs (ISO-Norm 12647-2). Druckverfahren: Offset (bis 54 Raster).

Anlieferung Formate im Anschnitt: Zur Maßangabe unbedingt allseitig 3 mm Beschnittzugabe hinzufügen und die Anzeige entsprechend mit Beschnittmarken versehen.

Sonderformate auf Anfrage

Anzeigen-Preise 3.1 A  nzeigen im/nach dem Stichwortregister 1/2 Seite, s/w. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1/2 Seite, 4c (Euroskala) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1/1 Seite, s/w. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1/1 Seite, 4c (Euroskala) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

1.000,– € 2.150,– € 1.560,– € 2.600,– €

1.900,– € 2.900,– € 1.750,– € 2.750,– € 400,– €

Kontakt Claudia Küffner Telefon: +49 931 418-2278 [email protected]

Corporate Books – Ihr Unternehmen als Kompetenzträger Mit welchen Medien wecke ich das Interesse potentieller Mitarbeiter und Kunden und wie binde ich diese an mein Unternehmen? „Mit Corporate Books“ lautet die Antwort. Denn mit Corporate Books zeigen Sie die Kompetenz Ihres Unternehmens und die Einzigartigkeit Ihrer Marke! Nutzen Sie den exklusiven Charakter eines Fachbuchs als Marketing- und PR-Instrument. Wir helfen Ihnen gerne dabei.

Warum Corporate Books?

Warum Vogel Business Media?

Das Fachbuch – es wird von Lesern mit Qualität, Gültigkeit und Langlebigkeit in Verbindung gebracht, genießt ein hohes Ansehen und steht für nachhaltige Wissensvermittlung.

Hohe Reichweite: Durch unsere renommierten Medienmarken und zahlreichen Zeitschriftentitel, Webportale und Veranstaltungen bieten wir Ihnen enorme Reichweiten.

Imageträger: Mit einem Corporate Book lässt sich Ihre Öffentlichkeitsarbeit überzeugend erweitern.

Zielgruppenspezifische, crossmediale Vermarktung: Durch unsere Medienmarken platzieren wir Ihr Corporate Book gezielt in Ihrer Branche. Zudem wird Ihr Buch über verschiedene Kanäle beworben, da wir in den Bereichen Print, Digital und Events sehr gut aufgestellt sind.

Kompetenzmarketing: Das Corporate Book stellt Ihre Fachkompetenz unter Beweis, baut Vertrauen auf und stellt Ihre Lösungswege umfassend und ausführlich dar – es überzeugt und gewinnt Kunden. Employer Branding: Durch das Corporate Book entwickeln Sie Ihr Unternehmen zu einer Arbeitgebermarke – Sie gewinnen zukünftige Fachkräfte. Großes Vertriebsnetz: Durch den Vertriebskanal Buchhandel erreichen Sie neben dem B2B-Markt auch den Endverbraucher (B2C).

Individuelle und kostengünstige Realisierung: Im Einklang mit dem Corporate Design Ihres Unternehmens gestalten wir das Corporate Book nach Ihren Wünschen. Dabei achten wir besonders auf Qualität, Kosten und Termintreue. Optimale Vernetzung: Als renommierter Fachverlag verfügen wir über einen sehr guten Zugang zum Buchhandel und haben intensive Kontakte zu privaten und staatlichen Ausbildungsinstitutionen.

Kontakt Niels Bernau Telefon: +49 931 418-2218 [email protected]

45

Mediadaten 2017

Weitere Informationen finden Sie unter: www.vbm-fachbuch.de/co-books

www.konstruktionspraxis.de/media

46

Kont akt

Jürgen Zügner Telefon: +49 931 418-2052 Fax: +49 931 418-2030 [email protected]

Produktmanagement Digital

Kerstin Schwarz Telefon: +49 931 418-2866 Fax: +49 931 418-2030 [email protected]

Auftragsmanagement

Volker Siegl Telefon: +49 931 418-2470 Fax: +49 931 418-2030 [email protected]

Assistenz

Bernd Weinig Telefon: +49 931 418-2037 Fax: +49 931 418-2030 [email protected]

Mediaberatung

Mediaberatung

Publisher

Für eine erfolgreiche Marktkommunikation informieren und beraten wir Sie gerne!

Bettina Leibert Telefon: +49 931 418-2293 Fax: +49 931 418-2730 [email protected]

Heike Blümel Telefon: +49 931 418-2436 Fax: +49 931 418-2793 [email protected]

Bleiben Sie mit uns in Verbindung!

Assistenz

facebook.com/konstruktionspraxis Anja Scherer Telefon: +49 931 418-2139 Fax: +49 931 418-2030 [email protected]

twitter.com/konstruktionspr youtube.com/konstruktionspraxis

Vogel Business Media gmbH & Co. Kg konstruktionspraxis Max-Planck-Str. 7/9 97082 Würzburg

[email protected]

47

Mediadaten 2017

Redaktion

Jan Vollmuth Telefon: +49 931 418-2496 Fax: +49 931 418-2030 [email protected]

Redaktion

Juliana Pfeiffer Telefon: +49 931 418-2765 Fax: +49 931 418-2030 [email protected]

Katharina Juschkat Telefon: +49 931 418-2047 Fax: +49 931 418-2030 [email protected]

Dorothee Quitter Telefon: +49 931 418-2704 Fax: +49 931 418-2030 [email protected]

Redaktion

Chef vom Dienst Redaktion

Bernhard Richter Telefon: +49 931 418-2985 Fax: +49 931 418-2030 [email protected]

Stephanie Röll Telefon: +49 931 418-2086 Fax: +49 931 418-2004 [email protected]

Redaktion

Chefredaktion Redaktion

Sandra Häuslein Telefon: +49 931 418-2756 Fax: +49 931 418-2030 [email protected]

Redaktion

Ute Drescher Telefon: +49 931 418-2925 Fax: +49 931 418-2030 [email protected]

Monika Zwettler Telefon: +49 931 418-2307 Fax: +49 931 418-2030 [email protected]

www.konstruktionspraxis.de/media/team

Informieren – Aktivieren – Entwickeln Weil Ihr Bedarf heute weit über die klassischen News, Branchenberichte und redaktionellen Leistungen eines Fachmediums hinausgeht, sind wir Ihr Wissens- und Kommunikationspartner. Expertendossiers zu Märkten, Digitalisierung von Kommunikationskonzepten, zielgruppenspezifische, thematische und vor allem übergreifende Crossmedia-Kampagnen, dazu CommunityBuilding und Event services gehören längst zum vielfältigen Angebot unserer Unternehmensgruppe. Brauchen Sie Unterstützung für Ihre Messe, Venture-Capital für Ihr Startup oder ein Kongresszentrum mitten in Deutschland – Vogel bietet zahlreiche Kompetenzen rund um Wissen, Kommunikation und Begegnung. Testen Sie uns! Wir unterstützen seit über 125 Jahren Unternehmen in den Branchen und machen Menschen in den Märkten erfolgreich.

GEBRAUCHTWAGEN

PRAXIS