Mediadaten

www.kunststoffe.de Mediadaten 2012 1 Fachzeitschrift Titel-Porträt 1 Titel Kunststoffe 2 Kurzcharakteristik Kunststoff-Fachzeitschrift – Orga...
Author: Walther Berg
10 downloads 5 Views 3MB Size
www.kunststoffe.de

Mediadaten

2012

1

Fachzeitschrift Titel-Porträt

1 Titel

Kunststoffe

2 Kurzcharakteristik

Kunststoff-Fachzeitschrift – Organ deutscher Kunststoff-Fachverbände. Kunststoffe informiert über aktuelle technische Entwicklungen und Branchentrends der Kunststoff industrie. Das Markenzeichen von Kunststoffe sind exklusive Insiderberichte. Sie prägen das Profil dieser Fachzeitschrift als richtungsweisenden Informationsträger für den Kunststoffverarbeiter. Die anerkannt hohe Fachkompetenz sichert Kunststoffe die mit Abstand höchste abonnierte Auflage innerhalb der deutschen Kunststoff-Fachpresse. Kunststoffe erscheint im Carl Hanser Verlag – weltweit die Nummer 1 für Kunststoffliteratur – und bietet unter www.kunststoffe.de neben tagesaktuellen Informationen einen wöchentlichen newsletter sowie Zugang zu allen Fachbeiträgen der letzten Jahrgänge.

3 Zielgruppe

Die Zielgruppe von Kunststoffe setzt sich vor allem aus Empfängern in der Branche KunststoffVerarbeitung (inkl. eigene Anwendung) zusammen. Für weitere Informationen stehen die Fakten unserer Leser-Strukturanalyse von TNS Emnid zur Verfügung.

4 Erscheinungsweise

monatlich; 12-mal jährlich

5 Heftformat

DIN A4

6 Jahrgang

102. Jahrgang 2012

7 Bezugspreis

Jahresabonnement Print ohne Online-Zugang € Print mit Online-Zugang dt. € Print mit Online-Zugang dt. und engl. € Einzelheft € (Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten)

8 Organ

10 Verlag

Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG Postanschrift: Postfach 860420, 81631 München Hausanschrift: Kolbergerstr. 22, 81679 München Tel.: +49 89 99830-0 · Fax: +49 89 984809 www.hanser.de · [email protected]

11 Herausgeber

Dr. Wolfgang Glenz

12 Anzeigen

Heike Herchenröther-Rosenstein (Anzeigenleitung) Tel.: +49 89 99830-222 · Fax: +49 89 99830-157 [email protected] Sabine Hahn (Anzeigendisposition) Tel.: +49 89 99830-211 · Fax: +49 89 99830-623 [email protected]

13 Redaktion

Gerhard Gotzmann (Chefredakteur) Dr. Clemens Doriat, Dipl.-Chem. Gudrun Klein Tel.: +49 89 99830-621 · Fax: +49 89 99830-625 [email protected]

14 Umfangs-Analyse

2010 = 12 Ausgaben

Gesamtumfang Redaktionsteil Anzeigenteil

1794 Seiten = 100,0 % 1294 Seiten = 72,1 % 500 Seiten = 27,9 %

davon: Stellen- und Gelegenheitsanzeigen Bezugsquellennachweis Verlagseigene Anzeigen Einhefter Beilagen 212,00 299,00 368,00 25,20

10 Seiten = 134 Seiten 94 Seiten = 6 Seiten = 6 Stück

15 Inhalts-Analyse des Redaktionsteils

1294 Seiten = 100,0 %

Fachbeiträge Weltmarkt der Kunststoffe Markt und Mangement/Unternehmen/Panorama Kurzberichte/Auslese Standards (Inhalts-/Inserentenverzeichnis, Termine, Dokumentation etc.)

Deutsche Kunststoff-Fachverbände

9 Mitgliedschaft/Teilnahme VDI-FB Kunststofftechnik in der VDI-GME

612 Seiten = 248 Seiten 216 Seiten =

47,3 % 19,2 % 16,7 %

57 Seiten =

4,4 %

161 Seiten

Fachzeitschrift Auflagen- und Verbreitungsanalyse

1 Auflagenkontrolle

16.500

2.863

davon Ausland

2.223

davon Mitgliederstücke

Freistücke

14,2

13.948 2.310

100,0

16.258

580 5

– 640 13.395

Rest-, Archiv-, Belegexemplare

AMF 1: Titelportrait AMF 2: Auflagen/Verbr.

85,8

Ausland

16.258

Abonnierte Exemplare

Sonstiger Verkauf

Inland

Tatsächlich verbreitete Auflage

Verkaufte Auflage

Einzelverkauf

2

Anteil an tatsächl. verbreiteter Auflage % Exemplare

Wirtschaftsraum

Exemplare pro Ausgabe im Jahresdurchschnitt (1. Juli 2010 bis 30. Juni 2011)

Tatsächlich verbreitete Auflage (tvA)

12,4 %

3 Geografische Verbreitungsanalyse

2 Auflagenanalyse

Druckauflage

2,0 % 26,8 % 18,8 % 1,2 %

AMF 3L: Empfänger-Struktur

242

AMF T: Terminund Themenplan

AMF P: Preisliste

AMF F: Formate und techn. Angaben

Werbeform »Bezugsquellen«

Kunststoffe international

Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG · Kolbergerstr. 22 · 81679 München · Tel.: +49 89 99830-222 · Fax: +49 89 99830-157

Kunststoffe Plastmassi

OnlineWerbeformen

Verlagsvertretungen AGB

Fachzeitschrift Leser-Struktur-Analyse

3-L

1.1 Branchen/Wirtschaftszweige/Unternehmenstypen Kunststoffe – Organ deutscher Kunststoff-Fachverbände – ist im 102. Jahrgang die Fachzeitschrift mit der höchsten abonnierten Auflage innerhalb der deutschen Kunststoff-Fachpresse. Nummer der Grundsystematik WZ 2008 20

Empfängergruppen (lt. Klassifikation der Wirtschaftszweige des Statistischen Bundesamtes)

Anteil der ermittelten Leser (WLK Inland) %

Rohstoff-Industrie

Projektion (ca.)

8

1.116

72

10.043

Erzeugung von Kunststoffen, Roh- und Hilfsstoffen, Compounds, etc. 22

Kunststoff-Verarbeitung (inkl. eigener Anwendung)

28

Kunststoff- und/oder Kautschukverarbeitung/Hersteller von Endprodukten mit eigener Kunststoffverarbeitung

54

7.532

Hersteller von Endprodukten ohne eigene Kunststoffverarbeitung

17

2.371

Gummi- und Kunststoffverarbeitungsmaschinenbau einschl. Formen- und Werkzeugbau

46

7

976

Kunststoff-Verarbeitungsmaschinen

4

558

Formen- und Werkzeugbau für die Kunststoffindustrie

3

418

Handel mit Rohstoffen, Abfallwertstoffen, Halb- und Fertigwaren, Maschinen und Geräten

3

418

71.12

Konstruktions- und Ingenieur-Büros, Berater

5

698

72/85/94

Ausbildungsstätten, Institute, Behörden, Verbände

4

558

Sonstiges

2

279

101

14.088

-1

-140

100

13.948

Rundungsdifferenz Tatsächlich verbreitete Auflage Inland

1.2 Größe der Wirtschaftseinheit

2.2 Sozio-Demografie Anteil der ermittelten Leser (WLK Inland) % Projektion (ca.)

bis 19 Beschäftigte 20 bis 49 Beschäftigte 50 bis 99 Beschäftigte 100 bis 199 Beschäftigte 200 bis 499 Beschäftigte 500 und mehr Beschäftigte keine Angabe

17 13 22 17 15 17 –

2.371 1.813 3.069 2.371 2.093 2.371 –

Rundungsdifferenz

101 -1

14.088 -140

Tatsächlich verbreitete Auflage Inland

100

13.948

Bildung/Ausbildung Anteil der ermittelten Leser (WLK Inland) % Projektion (ca.)

Universität/TH Fachhochschule Technikerschule Meisterschule Ausbildung zum Verfahrensmechaniker für Kunststoff und Kautschuktechnik sonst. abgeschl. techn. Ausbildung abgeschl. kaufmänn. Ausbildung sonst. berufl. Spezialausbildung noch keine abgeschl. Berufsausbildung

27 46 20 16

3.766 6.416 2.789 2.231

10 35 12 19 1

1.394 4.882 1.674 2.650 139

Mehrfachnennungen (100 % = 13.948 Leser Inland) 2.1 Tätigkeitsmerkmal: Stellung (Position) im Betrieb Anteil der ermittelten Leser (WLK Inland) % Projektion (ca.)

Geschäftsführer/Inhaber/Vorstand Technischer Leiter Kaufmännischer Leiter Betriebsleiter, Werksleiter Abteilungsleiter Gruppenleiter Meister Technische Fachkraft Sonstiges

22 14 2 13 20 10 2 16 1

3.069 1.953 279 1.813 2.789 1.395 279 2.231 140

Rundungsdifferenz

100 –

13.948 0

Tatsächlich verbreitete Auflage Inland

100

13.948

AMF 1: Titelportrait AMF 2: Auflagen/Verbr.

AMF 3L: Empfänger-Struktur

AMF T: Terminund Themenplan

AMF P: Preisliste

AMF F: Formate und techn. Angaben

Alter/Geschlecht und Gemeindegrößen: Nach Alter/Geschlecht und Gemeindegrößen wurde nicht gefragt, weil diese Merkmale für eine technisch-wissenschaftliche Fachzeitschrift ohne Belang sind.

Werbeform »Bezugsquellen«

Kunststoffe international

Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG · Kolbergerstr. 22 · 81679 München · Tel.: +49 89 99830-222 · Fax: +49 89 99830-157

Kunststoffe Plastmassi

OnlineWerbeformen

Verlagsvertretungen AGB

3-L

Fachzeitschrift Leser-Struktur-Analyse

Kurzfassung der Erhebungsmethode 1. Untersuchungsmethode: Leser-Struktur-Analyse durch telefonische Erhebung - Stichproben-Erhebung 2. Beschreibung der Empfängerschaft zum Zeitpunkt der Datenerhebung 2.1 Beschaffenheit der Datei: In der Empfängerdatei sind die Anschriften aller Abonnenten und Empfänger von Freistücken auf EDV erfasst. Aufgrund der vorhandenen postalischen Angaben kann die Datei nach Postleitzahlen bzw. Inland- und Auslandsempfängern sortiert werden. 2.2 Gesamtzahl Empfänger in der Datei: 34.243 2.3 Gesamtzahl wechselnder Empfänger: 29.329 (Wechsel nach jeder Ausgabe) 2.4 Struktur der Empfängerschaft einer durchschnittlichen Ausgabe nach Vertriebsformen: - verkaufte Auflage davon Abonnenten sonstiger Verkauf

4.132 3.370 762 1.064 10.779 15.975 13.515 2.460

Davon in der Untersuchung nicht erfasst: Buchhandel, ausgelegte Exemplare Die Untersuchung repräsentiert von der Grundgesamtheit (tvA Inland)

416 Fälle = 60 Fälle =

100,0 % 14,4 %

Brutto-Stichprobe:

356 Fälle =

100,0 %

Ausfälle:

106 Fälle =

29,8 %

250 Fälle =

70,2 %

6,7 % 7,7 %

- Zielperson nicht erreicht 38 Fälle = 10,7 % - Zielperson verreist, krank 2 Fälle = 0,6 % - Beantwortung der Befragung verweigert 66 Fälle = 18,5 %

3.4. Zielperson der Untersuchung: Befragt wurde der hauptsächliche Leser 3.5 Definition des Lesers: Hauptsächlicher Leser 3.6 Befragungszeitraum: 24.04. bis 14.06.2006 3.7 Durchführung der Untersuchung: TNS Emnid, Bielefeld Gewichtung: Proportionalgewichtung der disproportionalen Stichprobenanlage

3. Beschreibung der Untersuchung 3.1 Grundgesamtheit (untersuchter Anteil): Grundgesamtheit (tvA Inland)

Ausgangs-Stichprobe: Adressenbezogene Ausfälle: Leser nicht zu ermitteln 28 Fälle = Adresse/Telefonnummer falsch / nicht ermittelbar 32 Fälle =

Netto-Stichprobe (auswertbare Fälle)

- ständige Freistücke - wechselnde Freistücke Tatsächlich verbreitete Auflage (tvA) davon Bundesrepublik Deutschland davon Ausland

3.2 Tag der Stichproben-Ziehung: 20. April 2006 3.3 Beschreibung der Stichproben-Erhebung: Einfache Random-Auswahl per Schrittziffer aus der Datei der Empfänger

Diese Untersuchung entspricht in der Anlage, Durchführung und Berichterstattung dem ZAW-Rahmenschema für Werbeträger-Analysen in der aktuellen Fassung. 13.515

=

100,0 %

1.121

=

8,3 %

12.394

=

91,7 %

Kunststoffe.TV Das Web-TV

Das Web-TV der Kunststoff-Branche Als erster Sparten-TV-Kanal für die Kunststoffindustrie ist Kunststoffe seit Februar 2008 unter www.kunststoffe.tv mit einer eigenen Fernsehsendung online. Kunststoffe.TV berichtet im Internet über wichtige Ereignisse der Branche: Personalien, Investitionen, Verbandsmeldungen, Veranstaltungen und Messen. Kunststoffe.TV bietet der werbetreibenden Industrie zahlreiche Möglichkeiten, effizient und mediengerecht die Kunststoffverarbeiter zu erreichen. Neben der klassischen Bannerwerbung gibt es vielfältige Möglichkeiten von bezahlten Produktfilmen über Keyword-Advertising bis hin zu Werbefilmen zu Beginn einer jeden Hauptsendung. Da es sich um ein junges Medium handelt, sind individuelle Anforderungen und Kommunikationswünsche in Verbindung mit Kunststoffe.TV möglich.

Kontakt: Mediaberatung Benedikt Rohland Tel.: +49 89 99830-675 Fax: +49 89 99830-623 [email protected]

AMF 1: Titelportrait AMF 2: Auflagen/Verbr.

AMF 3L: Empfänger-Struktur

AMF T: Terminund Themenplan

AMF P: Preisliste

AMF F: Formate und techn. Angaben

Werbeform »Bezugsquellen«

Kunststoffe international

Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG · Kolbergerstr. 22 · 81679 München · Tel.: +49 89 99830-222 · Fax: +49 89 99830-157

Technische Beratung Dipl.-Ing. (FH) Laura Heller Tel.: +49 89 99830-629 Fax: +49 89 99830-625 [email protected]

Kunststoffe Plastmassi

OnlineWerbeformen

Verlagsvertretungen AGB

Fachzeitschrift Termin- und Themenplan

T

Ausgabe/ Erscheinungstermin Themen

Branchenmessen/Veranstaltungen

Anzeigenschluss

1

Materialhandling Special: Förder- und Dosiersysteme Spritzgießen, Heißkanaltechnik, Extrusion, Thermoformen, Folienherstellung, Peripheriegeräte, Technische Kunststoffe, Compounds, Polyurethane, Schaumstoffe, Additive, Biokunststoffe

Spielwarenmesse, Nürnberg (01.–06.02.12) Folien + Fahrzeug, München (07.–08.02.12) VDI: Internationale Fachtagung Spritzgießen, Baden-Baden (14.–15.02.12)

15.12.2011

Aufbereiten/Compoundieren/Recycling Extra: Kunststoffe MEDICAL Spritzgießen, Werkzeugtechnik, Mikrofertigung, Extrusion, Mischen/Fördern/Dosieren, Zerkleinern, Compoundieren, Schmelzefiltration, Reinraumtechnik, Technische Kunststoffe, Hochleistungskunststoffe, Additive, Compounds, Biokunststoffe

Medtec, Stuttgart (13.–15.03.12) VDI: Medizintechnik, Friedrichshafen (28.–29.03.12)

18.01.2012

Automobilbau Extra: Kunststoffe AUTOMOTIVE Vorberichte zur NPE, Spritzgießen, Prototyping, Reaktive Verarbeitung, Pressen, Verbindungstechnik, Oberflächentechnik, Blasformen, Automatisieren, Standardkunststoffe, Technische Kunststoffe, Polyurethane, Verbundwerkstoffe, Elastomere, Qualitätssicherung

Duisburger Extrusionstagung (20.–21.03.12) VDI: Automobiltagung, Mannheim (21.–22.03.12) NPE, Orlando/USA (01.–05.04.12)

14.02.2012

Mess- und Prüftechnik Special: Einfärben von Kunststoffen Kunststoffindustrie in Italien, Spritzgießen, Extrusion, Folienherstellung, Thermoformen, Prüftechnik, Messen/Steuern/Regeln, Simulation, Prototyping, Standardkunststoffe, Technische Kunststoffe, Additive, Compounds, Verbundwerkstoffe

Hannover Messe (23.–27.04.12) Kunststoffe + Simulation, München (23.–24.04.12) Plast, Mailand/Italien (08.–12.05.12) Control, Stuttgart (08.–11.05.12) Rapid.Tech, Erfurt (08.–09.05.12)

14.03.2012

Automatisierte Produktion Special: Lasertechnik Spritzgießen, Werkzeugtechnik, Mikrofertigung, Hybridtechnik, Extrusion, Pressen, Folienherstellung, Oberflächentechnik, Verbindungstechnik, Standardkunststoffe, Elastomere, Schaumstoffe, Prüftechnik/Qualitätssicherung

Automatica, München (22.–25.05.12) Lasys, Stuttgart (12.–14.06.12) Proform, Dortmund (12.–15.06.12) wfb Fachmesse für Werkzeug- und Formenbau, Augsburg, (13.–14.06.12)

12.04.2012

Energieeffizienz Special: Naturfaserverstärkte Kunststoffe

Achema, Frankfurt/M. (18.–22.06.12) WPC, Fellbach (19.–20.06.12)

14.05.2012

Januar 19.01.2012

2 Februar 20.02.2012

3 März 16.03.2012

4 April 17.04.2012

5 Mai 15.05.2012

6

Extrusion, Spritzgießen, Produktentwicklung, PUR-Technik, Recyling, Prüftechnik, Technische Kunststoffe, Additive, Polyurethane, Duroplaste, Kunststoffhandel

Juni 19.06.2012

7 Juli 17.07.2012

8

Verbundwerkstoffe Special: Verkehrstechnik Spritzgießen, Werkzeugtechnik, Extrusion, Aufbereiten, Reaktive Verarbeitung, Verbindungstechnik, Pressen, Blasformen, Technische Kunststoffe, Additive/Compounds, Polyurethane, Elastomere, Werkstoffverbunde

August 16.08.2012

9

Peripheriegeräte Special: Vorbericht zur Fakuma Spritzgießen, Werkzeugtechnik, Automatisierung, Extrusion, Blasformen, Mischen/Fördern/Dosieren, Qualitätssicherung, Technische Kunststoffe, Compounds, Schaumstoffe, Duroplaste, Additive, Kunststoffhandel

September 13.09.2012

10 Oktober 11.10.2012 JAHRESHAUPTHEFT

11 November 20.11.2012

12 Dezember 17.12.2012 AMF 1: Titelportrait AMF 2: Auflagen/Verbr.

15.06.2012

Verpacken Extra: Kunststoffe MEDICAL Extrusion, Spritzgießen, Peripheriegeräte, Thermoformen, Folienherstellung, Recycling, Prüftechnik, Standardkunststoffe, Technische Kunststoffe, Spezialitäten, Biokunststoffe

Fortschritte in der Kunststoffverarbeitung Special: Elektronik Spritzgießen, Automatisierung, Werkzeugtechnik, Extrusion, Materialhandling, Thermoformen, Blasformen, Aufbereitung, Duroplastverarbeitung/Pressen, PURVerarbeitung, Verbindungstechnik, Oberflächentechnik, Recycling, Standardkunststoffe, Technische Kunststoffe, Hochleistungskunststoffe, Polyurethane, Duroplaste, Verbundwerkstoffe Werkzeugtechnik Special: Rapid Prototyping Spritzgießen, Heißkanaltechnik, Normalien, Simulation, Prototyping, Schäumen, Folienherstellung, Mischen/Fördern/Dosieren, Standardkunststoffe, Compounds, Reaktionsharze, Polyurethane, Elastomere, Prüftechnik

AMF T: Terminund Themenplan

AMF P: Preisliste

AMF F: Formate und techn. Angaben

Werbeform »Bezugsquellen«

10.08.2012

Fakuma, Friedrichshafen (16.–20.10.12) Composites Europe, Düsseldorf (09.–11.10.12)

07.09.2012

Fakuma, Friedrichshafen (16.–20.10.12) VDI: Kunststoffe in optischen Systemen Baden-Baden (07.–08.11.12) electronica, München (13.–16.11.12) EuroMold, Frankfurt (27.–30.11.12)

18.10.2012

15.11.2012

Produktveredelung Special: Produktschutz Extrusion, Spritzgießen, Automatisierung, Blasformen, Verbindungstechnik, Lasertechnik, Aufbereiten, Recycling, Standardkunststoffe, Technische Kunststoffe, Spezialitäten, Polyurethane, Duroplaste, Elastomere AMF 3L: Empfänger-Struktur

16.07.2012

IFA, Berlin (31.08.–05.09.12)

Kunststoffe international

Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG · Kolbergerstr. 22 · 81679 München · Tel.: +49 89 99830-222 · Fax: +49 89 99830-157

Kunststoffe Plastmassi

OnlineWerbeformen

Verlagsvertretungen AGB

P

Fachzeitschrift Preisliste Nr. 50, gültig ab 01.10.2011

1 Anzeigenpreise und Formate (Preise in Euro)

Format

Breite x Höhe in mm

Farbe

Titelseite

4c s/w 2c 3c 4c s/w 2c 3c 4c s/w 2c 3c 4c s/w 2c 3c 4c s/w 2c 3c 4c s/w 2c 3c 4c

1/1

Juniorpage

1/2

1/3

1/4

1/8

2 Zuschläge

2.000 mm 3 Schaltungen Rabatt 5% Festpreis 3.885,50 4.560,00 5.234,50 5.909,00 2.137,50 2.517,50 2.897,50 3.277,50 1.947,50 2.318,00 2.688,50 3.059,00 1.311,00 1.672,00 2.033,00 2.394,00 978,50 1.159,00 1.339,50 1.520,00 503,50 674,50 845,50 1.016,50

1 Schaltung

158 x 210 (+3mm Beschnitt)

175 x 250

122 x 175

85 x 250 oder 175 x 122

55 x 250 oder 175 x 80 85 x 122, 41 x 250 oder 175 x 58 85 x 58 oder 175 x 28

6.300,00 4.090,00 4.800,00 5.510,00 6.220,00 2.250,00 2.650,00 3.050,00 3.450,00 2.050,00 2.440,00 2.830,00 3.220,00 1.380,00 1.760,00 2.140,00 2.520,00 1.030,00 1.220,00 1.410,00 1.600,00 530,00 710,00 890,00 1.070,00

4.000 mm 6 Schaltungen Rabatt 10%

8.000 mm 9 Schaltungen Rabatt 15%

10.000mm 12 Schaltungen Rabatt 20%

3.681,00 4.320,00 4.959,00 5.598,00 2.025,00 2.385,00 2.745,00 3.105,00 1.845,00 2.196,00 2.547,00 2.898,00 1.242,00 1.584,00 1.926,00 2.268,00 927,00 1.098,00 1.269,00 1.440,00 477,00 639,00 801,00 963,00

3.476,50 4.080,00 4.683,50 5.287,00 1.912,50 2.252,50 2.592,50 2.932,50 1.742,50 2.074,00 2.405,50 2.737,00 1.173,00 1.496,00 1.819,00 2.142,00 875,50 1.037,00 1.198,50 1.360,00 450,50 603,50 756,50 909,50

3.272,00 3.840,00 4.408,00 4.976,00 1.800,00 2.120,00 2.440,00 2.760,00 1.640,00 1.952,00 2.264,00 2.576,00 1.104,00 1.408,00 1.712,00 2.016,00 824,00 976,00 1.128,00 1.280,00 424,00 568,00 712,00 856,00

Bezugsquellenverzeichnis je Zeile und Ausgabe Mindestbelegung: 12 Ausgaben fortlaufend, Abrechnung quartalsweise im Voraus.

Werden immer vom Grundpreis berechnet.

Platzierung

Farbe

Titelseite 2. Umschlagsseite (1/1, 4c) 3. Umschlagsseite (1/1, 4c) 4. Umschlagsseite (1/1, 4c) 1. rechte 1/1 Anzeigenseite Bindende Platzierungen

auf Anfrage 20 % 10 % 20 % 20 % 10 %

5 Sonderwerbeformen Beihefter

2-seitig 4-seitig bis 130g/qm Papiergewicht

Beilagen

Preis pro Tausend: bis 25 g Gewicht € 300,– Beilagen mit höherem Gewicht auf Anfrage. Beilagen werden nicht rabattiert. Mit Auftragserteilung verbindliches Muster an den Verlag, Anzeigenabteilung Kunststoffe. Erforderliche Auflage: auf Anfrage. Maximales Format: 195 x 290 mm (Breite x Höhe) Bei Übergrößen falzen.

Beikleber

Auf Anfrage

Lieferanschrift

Frei an unsere Druckerei: Sellier Druck GmbH, Angerstr. 54, 85354 Freising Liefervermerk: Für Kunststoffe, Ausgabe Nr. ...

Rabattierbar. Sonderfarben auf Anfrage.

Formatanzeigen

Sonderformate (auf Anfrage) 10 % Anzeigen über Bund 10 % Angeschnittene Anzeigen 10 % (Beschnittzugabe: 3mm Kopfbeschnitt; 3mm je Kante)

3 Rabatte Malstaffel

Nachlass für Wiederholungen auf die Grundpreise innerhalb von 12 Monaten (Insertionsjahr): 3-mal 5%

Mengenstaffel

5%

4 Rubrikanzeigen

9-mal

12-mal

10%

15%

20%

Nachlass auf die Grundpreise bei Abnahme innerhalb von 12 Monaten von mindestens: 2 Seiten

Kombinationsrabatte

6-mal

4 Seiten

8 Seiten

10 Seiten

10%

15%

20%

Bei gleichzeitigen Anzeigenaufträgen für mehrere Fachzeitschriften des Verlags. Stellenangebote und Gelegenheitsanzeigen mm-Preis (pro Spalte, 41 mm breit) € 3,80 Stellengesuche mm-Preis (pro Spalte, 41 mm breit)

€ 1,90

Chiffregebühr

€ 15,–

€ 7,–

6 Kontakt

€ 4.990,– € 7.980,–

Anzeigendisposition: Sabine Hahn · [email protected] Tel.: +49 89 99830-211 · Fax: +49 89 99830-623

7 Zahlungsbedingungen Allg. Zahlungsfrist 30 Tage nach Rechnungsdatum, und Bankverbindung für Gelegenheitsanzeigen 8 Tage nach Rechnungserhalt. Bei Zahlung 8 Tage nach Erhalt 2 % Skonto. Zahlungsort: München Bankverbindung: Postbank München Kto. 77 97 46 800, BLZ 700 100 80

Alle Preise zzgl. Mehrwertsteuer, soweit gesetzlich vorgeschrieben!

AMF 1: Titelportrait AMF 2: Auflagen/Verbr.

AMF 3L: Empfänger-Struktur

AMF T: Terminund Themenplan

AMF P: Preisliste

AMF F: Formate und techn. Angaben

Werbeform »Bezugsquellen«

Kunststoffe international

Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG · Kolbergerstr. 22 · 81679 München · Tel.: +49 89 99830-222 · Fax: +49 89 99830-157

Kunststoffe Plastmassi

OnlineWerbeformen

Verlagsvertretungen AGB

F

Fachzeitschrift Formate und technische Angaben

Anzeigenformate

1/1 Seite

Satzspiegelformat: Anschnittformat:*

175 x 250 210 x 297

1/4 Seite, hoch

Juniorpage

122 x 175 137 x 197

1/4 Seite, 2-spaltig

1/2 Seite, hoch

1/2 Seite, quer

1/3 Seite, hoch

1/3 Seite, quer

85 x 250 101 x 297

175 x 122 210 x 145

55 x 250 70 x 297

175 x 80 210 x 105

1/4 Seite, quer

1/8 Seite, 2-spaltig

1/8 Seite, quer *Alle Anschnittformate verstehen sich je Kante zzgl. 3 mm Beschnittzugabe. Mindestgröße für angeschnittene Anzeigen: 1/4 Seite Alle Angaben in mm (Breite x Höhe)

Satzspiegelformat: Anschnittformat:*

41 x 250 55 x 297

85 x 122 101 x 145

175 x 58 210 x 85

85 x 58

175 x 28

Fachzeitschrift Formate und technische Angaben

1 Zeitschriftenformat Satzspiegel

DIN A4; 210 x 297 mm (Breite x Höhe)

F

6 Proof

Bitte legen Sie zu jeder Anzeige, die belichtet werden soll, einen verbindlichen Farbausdruck. Bei 4c-Anzeigen benötigen wir einen Proof/Andruck mit Medien-Kontrollstreifen. Farbausdrucke aus Farbkopierern oder Farbdruckern sind nicht farbverbindlich.

175 x 250 mm (Breite x Höhe) 4 Spalten à 41 mm Beite

2 Druck- und Bindeverfahren

Offsetdruck, Klebebindung oder Rückenstich

3 Datenübermittlung

FTP: Zugangsdaten auf Anfrage E-Mail: [email protected]

7 Datenarchivierung

Alle Druckunterlagen werden längstens bis zu 3 Monaten nach Auftragsabwicklung aufbewahrt.

4 Datenformate

Bevorzugtes Dateiformat: Highend PDF – erstellt mit Adobe Distiller, Einstellung PDF/X-3:2002 (Kompatibel zu Acrobat 4, PDF 1.3; mit eingebetteten Schriften, Bildern etc.). Bitte unbedingt Transparenzreduzierung anwenden! Alternative Dateiformate: QuarkXpress, Photoshop, Freehand, Illustrator, InDesign. Alle verwendeten Schriften, Bilder, Grafiken, Logos usw. müssen auf dem Datenträger abgespeichert sein! Bei Anzeigen mit Beschnitt bitte 3 mm Beschnittzugabe an jeder Seite berücksichtigen.

8 Gewährleistung

Die für uns tätigen Druckereien können nur das belichten, was auf Ihren gelieferten Datenträgern vorhanden ist. Für Abweichungen in Texten, Abbildungen, Schriften und Farben können wir keine Haftung übernehmen.

9 Kontakt

Sabine Hahn (Anzeigendisposition) [email protected] Tel.: +49 89 99830-211 · Fax: +49 89 99830-623

5 Farben

AMF 1: Titelportrait AMF 2: Auflagen/Verbr.

Druck nach ISO 12647-2 PSO; ISOcoated_V2; Fogra39L Sonderfarben (z.B. HKS, Pantone) nach Absprache möglich. Bitte beachten Sie die aus der ISO 12647-2 für Bilderdruckpapier vorgegebenen Druckzuwächse.

AMF 3L: Empfänger-Struktur

AMF T: Terminund Themenplan

AMF P: Preisliste

AMF F: Formate und techn. Angaben

Werbeform »Bezugsquellen«

Kunststoffe international

Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG · Kolbergerstr. 22 · 81679 München · Tel.: +49 89 99830-222 · Fax: +49 89 99830-157

Kunststoffe Plastmassi

OnlineWerbeformen

Verlagsvertretungen AGB

Bezugsquellen Schnell · Einfach · Preiswert

> Kunststoffe Bezugsquellen Produkte, Anlagen, Dienstleistungen für die kunststoffverarbeitende Industrie  BEZUGSQUELLEN

GRUPPE A

Polyplast Compound Werk GmbH D-04838 Eilenburg Ph. +49(0)3423/661-0, Fax -485 [email protected]

Überlassen Sie das Feld nicht Ihren Mitbewerbern!

Rottolin-Werk 95410 Bayreuth, Postfach 101036 Tel. 0921/7850-0, FS 642837 Fax 0921/7850-126 West-Chemie 35753 Greifenstein-Beilstein Tel. 02779/919-0, Fax /919-100

Graphit Graphit Kropfmühl AG Phone +49(8586)609-0, Fax -111 www.gk-graphite.com TIMCAL GmbH Sales Office Phone +49(0)211130667-0, Fax -13 TIMREX® – http://www.timcal.com

Härter für Epoxidharze Duroplast-Chemie Produktions GmbH 53573 Neustadt/Wied Telefon 02683/3000-0 Telefax 02683/3000-41

Nutzen Sie das Bezugsquellenverzeichnis von Kunststoffe für ihren Vorteil: • erfolgversprechende Kontaktchance • dauerhafte Marktpräsenz • schnell – einfach – preiswert*

Polyplast Müller GmbH An der Bleiche 51, 47638 Straelen Tel.: 02834/706-0, Fax: /706-23 [email protected] www.polyplast.com Treffert GmbH & Co. KG In der Weide 17, 55411 Bingen Tel. 06721/4030, Fax /40327

AW GmbH An der Zeil 9, 96215 Lichtenfels Tel.: 09571/9575-0 Fax: /9575-45 [email protected] www.aw-color.de Color Service GmbH & Co. KG Offenbacher Landstr. 109 63512 Hainburg Tel. 06182/954-0, Fax /954-111 Spez. Universal-Masterbatch Deifel GmbH & Co. KG Post. 4066, 97408 Schweinfurt Tel. 09721/1774-0, Fax: 1774-44 Granulat 2000® 53842 Troisdorf Tel. 02241/96360, Fax /963636 www.granulat2000.com Habich, 34357 Reinhardshagen Tel. 05544/791-0, Fax /8238 Omya GmbH Brohler Str. 11a, 50968 Köln Tel. 0221/37750, Fax /371864 www.omya.de, [email protected] Polyone Color & Additives Germany GmbH VallendarerStr. 37, 56170 Bendorf Postfach 1151, 56155 Bendorf Tel. (49) 02622/70090, Tlx. 869701 Telefax (49) 02622/14852

Weitere Informationen und Buchungen: Frau Sabine Hahn Tel.: +49 89 99830-211 [email protected]

COMPTEK Kompounds & Farbbatch Heinrich-Hertz-Str. 15, Diez Tel. 06432-64560, Fax -645650 www.comptek.de

Horst Müller Kunststoffe GmbH & Co. KG D-96215 Lichtenfels T. 09571/94894-0, Fax /94894-90 [email protected]

PolyurethaneAusgangsstoffe

Polyplast Compound Werk GmbH D-04838 Eilenburg Ph. +49(0)3423/661-0, Fax -485 [email protected]

Heubach GmbH Tel. 05326/52-0, Fax/52-213 www.heubachcolor.de

ZELU CHEMIE, PUR-Systeme Robert-Bosch-Str. 8, 71711 Murr Tel. 07144/8257-0, Fax /825730 www.zelu.de, [email protected]

Pigmente, Perlglanz-

PVC-Additive

Ruß, leitfähig TIMCAL GmbH Sales Office

Merck KGaA PC-Pigments PPS Frankfurter Str. 250 64293 Darmstadt Tel.: 06151-723060 Fax: 06151-7294327 www.merck4plastics.com [email protected]

Pigmente, PhthalocyaninGrolman GmbH & Co.KG, 41468 Neuss T. 02131/9368-01 Fax /9368-264

Pigmente, UltramarinGrolman GmbH & Co.KG, 41468 Neuss T. 02131/9368-01 Fax /9368-264

Polyamide Masterbatches

PVC-weich (Compounds)

Pigmente, Bunt-

Harze, EpoxidDuroplast-Chemie Produktions GmbH 53573 Neustadt/Wied Telefon 02683/3000-0 Telefax 02683/3000-41

Polyetheretherketon – PEEK

FRISETTA Polymer GmbH & Co.KG Niedermatt 11, 79694 Utzenfeld Tel.: 07673/887-0 Fax: /887-230 www.frisetta-polymer.de Plastic Technologie Service Marketing- & Vertriebs-GmbH 91587 Adelshofen-Tauberzell Tel.: 09865/821, Fax: /720 www.pts-marketing.de

Polybutylenterephthalat Plastic Technologie Service Marketing- & Vertriebs-GmbH 91587 Adelshofen-Tauberzell Tel.: 09865/821, Fax: /720 www.pts-marketing.de

Polypropylen-Compound Macomass Verkaufs AG 63741 Aschaffenburg Tel. 06021/3506-0, Fax /350633 Plastic Technologie Service Marketing- & Vertriebs-GmbH 91587 Adelshofen-Tauberzell Tel.: 09865/821, Fax: /720 www.pts-marketing.de Polyplast Compound Werk GmbH D-04838 Eilenburg Ph. +49(0)3423/661-0, Fax -485 [email protected]

102

G R U P P E A , Phone +49(0)211130667-0, Fax -13 B , C® – http://www.timcal.com ENSACO

Baerlocher GmbH Freisinger Str. 1 Schlagfestmacher für PVC BEZUGSQUE Talku LLEN 85716 Unterschleißheim m Tel. 089/143730, Fax 089/14373312 Baerlocher GmbH Wachse, allgem. MONDO MINER Polyplast Müller Internet: www.baerlocher.com ALS Freisinger Str. 1 GmbH Vertrieb: Omya GmbH 85716 Unterschleißheim An der Bleiche 51, BASF Aktiengesells Faserverbund-B 47638 Straelen Chemson Polymer-Additive chaft Tel.: 0221/37AG Tel.: 02834/706-0, auteile 75-0, Tel. 089/143730, FaxWachse 089/14373312 und Wachsemulsion Fax: /706-23 Industriestr. 19 E-Mail: [email protected] Fax: /371864 en [email protected] EVD/SC-J550 Internet: www.baerlocher.com Ferd. STÜKERJÜRG A-9601 Arnoldsteinwww.mondomi ondominerals.com www.p Tel. EN +49 olyplast GmbH nerals.com 62160-0 .com 33397 Rietberg Österreich Omya GmbH Fax +49 62160-4 2525 Tel. 05244/4040, Tel.: +43(0)4255 2226 TRYPO GmbH Brohler Str. 11a, 50968 Köln Fax 404244 info.ser [email protected] [email protected] Thermoplaste E-Mail: [email protected] D-39114 Magdeb Tel. 0221/37750, Fax /371864 www.b urg asf.com/detergentswww.chemson.com www.fs.stuekerjuergen n.de T: 0391/8869-180, www.omya.de, [email protected] formulators F: -182 .de [email protected] Chemson GmbHNORDMANN, RASSMANN GmbH Kajen 2, 204593 Hambur Hermann-Heinrich-Gossen-Str. Form WEDCO HOLLA Siliconkautschuk g schäumen, allgem ND D-50858 Köln Tel. 040/3687-0, Fax 3687-249 . PF. 5187, 3295 ZH’s-GrBV avende Tel.: +49(0)2234 Internet 2003-0 : http://www.nrc.de Wacker Chemie B. Impo el T. (31)78-6738111 rt – Handel – Almotex P. Zeitler AG , F. /-6732625 GmbH & Co. KG E-Mail: [email protected] 73779 Deizisau, Hanns-Seidel-Platz 4 Abfallwertstoffe 81737 München Tel. 07153/83390, Therm IKA GmbH & Co KG oplaste, Fax Compounds Tel. +49 89 6279-0 pur-integral-weich-rim-/833940 glasfa CP Bitterfeld Wolfen, Areal A rstärk serve Rohstoff-Hande rrim t Fax +49 89 6279-1770 l Filmstraße 4, 06766 Wolfen SCHAETTI AG/Gm [email protected] Tel. 03494/6961-0, Fax Techno 6961-22 bH DE Plastic wico plast GmbH Formschäumen Kunststoffpulver logie & Hotmelt Marketing- & VertrieServicewww.wacker.com (PUR) Gerlachstr. 4a CH-8304 Wallise bs-GmbH llen/Zürich 91587 21075 Hamburg fen-Tauberzell Tel. +41 44 839 48 PVC-CompoundAdelsho (Granulat) EBCO GmbH Schäum 00 Tel.: 09865/821, Stabilisatoren, allgem. Tel. 040/751 Fax +41 44 839 48 Fax: /720 PUR alle Arten, Hart- technik 155-0 10 www.pts-marketing.de Fax 040/751155-99 [email protected] hartintegral, RIM, u. HalbPolyplast Compound Werk GmbH u. Montagen www.w Baerlocher GmbH icoplast.de www.schaetti.com D-04838 Eilenburg Gewerbestr. 10, 79774 Freisinger Str. 1 Ph. +49(0)3423/661-0, Fax -485 Tel.: 07753/9200-0, Albbruck Thermoplas www.ebco.de tische 85716 Unterschleißheim [email protected] Elastomere Dichtungsschäum Sonderhoff Servic Tel. 089/143730, Fax 089/14373312 es en C. Kunststoff Mathias-Brüggen-Str. GmbH Internet: www.baerlocher.com 126–128 Müller Kunststoffe PVC-hartHorst (Compounds) 50829 Köln Sonderhoff Servic es Chemson GmbHVerarbeitung GmbH & Co. KG Tel.: 0221/956526-0, Mathias-Brüggen-Str. GmbH (Dienstleis Hermann-Heinrich-Gossen-Str. 3 tung 126–128 5 Lichten [email protected]: 956526-39 Polyplast D-9621 Compound Werk 50829 Köln en), felsGmbH D-50858 Köln Lohn T. 09571/9 verarbeitung www.sonderhoff.com D-04838 Eilenburg 4894-0, Fax /94894Tel.: 0221/956526-0, 90 Tel.: +49(0)2234 2003-0 [email protected] Ph. +49(0)3423/661-0, Faxunststo -485 ffe.com [email protected]: 956526-39 E-Mail: [email protected] [email protected] www.sonderhoff.com Apparatebau Omya GmbH www.chemson.com Galvanisieren Brohler Str. 11a, Chemson GmbH 50968 Köln Tel. 0221/37 GIA mbH PVC-Pasten (Plastisole) 750, Fax /371864 Einfärben Detlef Bingen GmbH IKA GmbHIndustri & Co KG www.omya.de, [email protected] epark Nord Kunststoffveredlungen omya.com CP Bitterfeld Wolfen, Areal A Nr. 61 D.-5356 7 Buchho Rottolin-Werk Karl-Benz-Str. 7, COMPTEK Kompo Plastic Techno FilmstraßeTel. 4, 06766 Wolfenlz-Mendt 40764 logie unds 02683/9 Servic & Farbba 95410 Bayreuth, Postfach 101036 e Tel. 03494/6961-0, Fax66717, Tel. 02173/97315-0, Langenfeld tch Heinrich-Hertz-S Marketing6961-22Fax /966719 & Vertriebs-Gm tr. 15, Diez Fax /97315-15 www.gia-mbh. Tel. 0921/7850-0, FS 642837 bH com Tel. 06432-64560, 91587 Adelsho fen-Tauberzell Fax -645650 Franz Kistenberger Fax 0921/7850-126 www.comptek.d Tel.: 09865/821, GmbH & Co. KG e Fax: /720 Kunststoff-Galvanisieru Stearate www.pts-marketing.de ng Aufbereiten Am weiten Weg Halbich-Kunststoffe 11 PVC-Pulvermischungen GmbH von Kunststoff-Abfäl 97762 Hammelburg 87600 Kaufbeuren-Neu Polyplast Compo len und Werk GmbH Baerlocher GmbH gablonz Tel. 09732/2757, Tel. 08341/62319, D-04838 Eilenbu Freisinger Str. 1 Fax /6419 rg Fax /69120, Rottolin-Werk ERE Kunststoff-Ra Ph. +49(0)3423/661 85716 Unterschleißheim m-Extrusion 95410 Bayreuth, Postfach 101036 -0, Fax -485 GmbH [email protected] & Fax Tel. 089/143730, Co.089/14373312 KG Kelberg Tel. 0921/7850-0, FS 642837 und.com Gravieren durch Entgummieren Kelberg, Tel. 02692/9 Internet:53539 www.baerlocher.com Fotoä Fax 0921/7850-126 tzen 209-0 F /920940, Auch Lohnregeneriere Treibmittel, allgem n Eschmann Texture Internet: www.E Thermo-Clean-Lohnre West-Chemie RE-Kun . inigung Dieringhauser Str. s Intern. GmbH [email protected] ststoff.de von Filtern – Düsen 35753 Greifenstein-Beilstein 159 – Rohren – ne.de D-51645 Gumme Wärmetauschern TRAMACO GmbH Tel. 02779/919-0, Fax /919-100 rsbach – Schnecken – MKV GmbH Telefon 02261/9899-0 Lochplatten – Matrize PF 2152, 25409 Pinnebe n – usw. Kunststoffgranulate rg Telefax 02261/9899-20 Mehrere Werke Tel. 04101/706-02, in Europa. Fax Siemensstr. 5, 65779 Tel. +32 (13) 539060 E-Mail: [email protected] 200 Eschmann Texture Tel. 06195/9900-0, Kelkheim de Fax +32 (13) 539191 www.tramaco.de Fax 06195/9900-33 Otto-Neumeister-Str. s Intern. GmbH www.thermoclean.com 17 © Carl Hanser Verlag, München Kunststoffe 6/2009 D-74196 Neuens [email protected] tadt Compoundieren Telefon 07139/9316-0 Treibmittel für Schaumstoffe Telefax 07139/9316-20 geba Kunststoffcom Entschichten Solvay Fluor GmbH Hohenloher Formst Industriestr. 11–21 pounds GmbH PF 220, D-30002 Postfach 28, 74627 ruktur Hannover 59320 Enniger Pfedelb Thermo-Clean-Lohnre loh ach Tel. 0511/857-2336, T. 07941/9173-0, Fax 817338 Tel. +49 (0) 2524/93 inigung Fax /9173-20 von Filtern – Düsen www.solvay-fluor.com 12-0 – Rohren – Fax +49 (0) 2524/93 STANDEX INTERN Wärmetauschern 12-26 ATIONAL GMBH – Schnecken – [email protected] MOLD-TECH DIVISIO Lochplatten – Matrize n – usw. www.geba-plast.com de Verarbeitungshi Kölner Straße 352–35 N Mehrere Werke lfsmittel, in Europa. 4 allgem. D-47807 Krefeld Tel. +32(13)539060 godding + dressle r GmbH Tel. Fax: 02151/3 +32(13) 53340 Meckenheim 712-0, Fax /371248 539191 www.thermoclean.com Baerlocher GmbH Tel. 02225/9204-0, Fax [email protected] Freisinger Str. 1 [email protected] /-35 Gummiformteile 85716 Unterschleißhe www.godding-dressle r.de im r.de Tel. 089/143730, Fax 089/14373312 Extrudieren STANDEX INTERN PolyComp GmbH Internet: www.b ATIONAL GMBH aerlocher.com MOLD-TECH DIVISIO 22851 Norderstedt/Ha mburg Kölner Straße 352–35 N Ferd. STÜKERJÜRG Tel. 040-52953-0, Fax 4 EN GmbH D-47807 Krefeld 33397 Rietberg www.polycomp.de -222 Tel. 02151/3712-0, Tel. 05244/4040, Fax /371248 Fax 404244 [email protected] Kunststoffe 6/2009 www.fs.stuekerjuergen n.de .de

* Je Druckzeile und Ausgabe € 7,00 (Mindestbelegung 12 aufeinanderfolgende Ausgaben). Einstiegsmöglichkeit jeweils zum Quartal.

AMF 1: Titelportrait AMF 2: Auflagen/Verbr.

AMF 3L: Empfänger-Struktur

AMF T: Terminund Themenplan

AMF P: Preisliste

AMF F: Formate und techn. Angaben

Werbeform »Bezugsquellen«



103

Kunststoffe international

Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG · Kolbergerstr. 22 · 81679 München · Tel.: +49 89 99830-222 · Fax: +49 89 99830-157

Kunststoffe Plastmassi

OnlineWerbeformen

Verlagsvertretungen AGB

Kunststoffe international Die englische Ausgabe von Kunststoffe

Kunststoffe international Ihr Werbeträger für englischsprachige Top-Entscheider weltweit!

Export mit Know-How unterstützen! Kunststoffe international erscheint seit Januar 2007 monatlich als englische Ausgabe von Kunststoffe. Mit aktuellen Fachbeiträgen aus Kunststoffe informiert Kunststoffe international in englischer Sprache kompetent über technische Entwicklungen und Branchentrends. Als Markenzeichen gelten die exklusiven Insiderberichte – sie prägen das Profil der Zeitschrift als richtungsweisenden Informationsträger für die zunehmend global agierenden Kunststoffverarbeiter.

Kunststoffe international erscheint im Carl Hanser Verlag und wird ergänzt durch ein Online-Portal mit umfangreichen englischsprachigen Angeboten unter www.kunststoffe-international.com. Kunststoffe international erreicht derzeit über 2.000 namentlich bekannte Top-Entscheider in der Kunststoff-Industrie weltweit. Auf internationalen Messen ist Kunststoffe international regelmäßig präsent. Regionale Verbreitung Europa Mittlerer Osten Asien / Pazifik USA / Kanada

53 8 34 5

% % % %

Anzeigenformate und Grundpreise* *Kombinationsrabatte mit Kunststoffe: 3-mal = 5 %, 6-mal = 10 %, 9-mal = 15 %, 12-mal = 20% Format Titelseite

1/1

Juniorpage

1/2

1/3

1/4

1/8

Farbe 4c s/w 2c 3c 4c s/w 2c 3c 4c s/w 2c 3c 4c s/w 2c 3c 4c s/w 2c 3c 4c s/w 2c 3c 4c

Breite x Höhe in mm

1 Schaltung

158 x 210 (+3mm Beschnitt)

175 x 250

122 x 175

85 x 250 oder 175 x 122 55 x 250 oder 175 x 80 85 x 122, 41 x 250 oder 175 x 58 85 x 58 oder 175 x 28

3.140,00 1.630,00 1.940,00 2.230,00 2.520,00 1.000,00 1.180,00 1.350,00 1.520,00 820,00 980,00 1.130,00 1.280,00 550,00 680,00 820,00 970,00 420,00 500,00 590,00 680,00 220,00 310,00 400,00 490,00

2.000 mm 3 Schaltungen Rabatt 5% Festpreis 1.548,50 1.843,00 2.118,50 2.394,00 950,00 1.121,00 1.282,50 1.444,00 779,00 931,00 1.073,50 1.216,00 522,50 646,00 779,00 921,50 399,00 475,00 560,50 646,00 209,00 294,50 380,00 465,50

4.000 mm 6 Schaltungen Rabatt 10%

8.000 mm 9 Schaltungen Rabatt 15%

10.000 mm 12 Schaltungen Rabatt 20%

1.467,00 1.746,00 2.007,00 2.268,00 900,00 1.062,00 1.215,00 1.368,00 738,00 882,00 1.017,00 1.152,00 495,00 612,00 738,00 873,00 378,00 450,00 531,00 612,00 198,00 279,00 360,00 441,00

1.385,50 1.649,00 1.895,50 2.142,00 850,00 1.003,00 1.147,50 1.292,00 697,00 833,00 960,50 1.088,00 467,50 578,00 697,00 824,50 357,00 425,00 501,50 578,00 187,00 263,50 340,00 416,50

1.304,00 1.552,00 1.784,00 2.016,00 800,00 944,00 1.080,00 1.216,00 656,00 784,00 904,00 1.024,00 440,00 544,00 656,00 776,00 336,00 400,00 472,00 544,00 176,00 248,00 320,00 392,00

mm-Grundpreis pro Spalte x Höhe in mm € 4,00

AMF 1: Titelportrait AMF 2: Auflagen/Verbr.

AMF 3L: Empfänger-Struktur

AMF T: Terminund Themenplan

AMF P: Preisliste

AMF F: Formate und techn. Angaben

Werbeform »Bezugsquellen«

Kunststoffe international

Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG · Kolbergerstr. 22 · 81679 München · Tel.: +49 89 99830-222 · Fax: +49 89 99830-157

Kunststoffe Plastmassi

OnlineWerbeformen

Verlagsvertretungen AGB

Kunststoffe Plastmassi Die russische Ausgabe von Kunststoffe

Sonderteil Kunststoffe Plastmassi Ihr Werbeträger für die russische Kunststoff-Industrie!

Kunststoff- und Kautschukindustrie in Russland – Es geht wieder aufwärts Der russische Markt für Kunststoff- und Gummiprodukte belebt sich merklich. In allen Bereichen wird wieder investiert. Nach wie vor besteht im Land erheblicher Investitionsbedarf, vor allem in den Bereichen Verpackung und Medizintechnik werden die Produktionskapazitäten erweitert und modernisiert.

Kunststoffe begleitet diese Entwicklung in Zusammenarbeit mit der russischen Zeitschrift Polymer Materials aus dem Verlag AG Otraslevye Vedomosti. In jeder Ausgabe veröffentlicht dieses Fachmagazin den Sonderteil Kunststoffe Plastmassi, der sich an den Interessen der russischen Leser orientiert. Polymer Materials erscheint monatlich in einer Auflage von 4.000 Exemplaren und richtet sich an die Führungs- und Fachkräfte der russischen Kunststoff verarbeitenden Industrie.

Termine 2012 Ausgabe

Erscheinungstermin

Januar

06.01.2012

Spritzgießen

Februar

03.02.2012

Konstruieren mit Kunststoffen

Anzeigen-/Druckunterlagenschluss

Internationale Messen

Hauptthema

INTERPLASTIKA, Moskau, 24.-27.01.2012

25.11.2011

COMPOSITE-EXPO, Moskau, 28.02.-01.03.2012 20.12.2011 POLYURETHANEX, Moskau, 28.02.-01.03.2012 Maerz

02.03.2012

Recycling

April

05.04.2012

Werkstoffe

Mai

04.05.2012

Verpacken

Juni

04.06.2012

Formenbau

Juli

05.07.2012

Mehrkomponentenkunststoffe

August

03.08.2012

Qualitätssicherung und Prüftechnik

TIRES & RUBBER, Moskau, 17.-20.04.2012 MOSBUILD, Moskau, 02.-05.04., 10.-13.04.2012 ROSMOULD, Moskau, 18.-21.06.2012 ROSPLAST, Moskau, 18.-21.06.2012 ROSUPACK, Moskau, 18.-22.06.2012 INTERNATIONAL CHEMICAL ASSEMBLY (ICA), Moskau, 23.-26.10.2012 PLASTICS INDUSTRY, Moskau, 23.-26.10.2012

25.01.2012 24.02.2012 26.03.2012 25.04.2012 24.05.2012 25.06.2012

September

04.09.2012

Fortschritte in der Kunststoffverarbeitung

25.07.2012

Oktober

04.10.2012

Additive

INTERPLASTIKA, Moskau, Januar 2013

24.08.2012

November

05.11.2012

Peripheriegeräte

INTERPLASTIKA, Moskau, Januar 2013

25.09.2012

Dezember

04.12.2012

Kunststoffmaschinenbau

INTERPLASTIKA, Moskau, Januar 2013

25.10.2012

Technische Angaben

Druckunterlagen

Formate / Anzeigenpreise (in €)

Zeitschriftenformat: 210 x 297 mm Satzspiegelformat: 175 x 250 mm Angeschnittene Motive nur bei ganzen Seiten möglich. nerhalb der Für Farben in e nen wir kein ch re Euroskala be e! äg Farbzuschl

· Motiv möglichst in russischer Sprache · [email protected] (nicht größer als 2 MB) Senden Sie bitte eine Kopie des Anzeigenmotives und den Namen des Datei-Ordners (für die Datenfernübertragung) per Fax an die Nr. +49 89 99830-623.

1/1 1/2 1/3 1/4

AMF 1: Titelportrait AMF 2: Auflagen/Verbr.

AMF 3L: Empfänger-Struktur

AMF T: Terminund Themenplan

*Falls russische Übersetzung gewünscht – bitte 2 Wochen vor Anzeigenschluss den Anzeigentext senden AMF P: Preisliste

AMF F: Formate und techn. Angaben

Werbeform »Bezugsquellen«

Seite Seite Seite Seite

€ € € €

1.250,– 700,– 530,– 400,–

Preise zzgl. Mehrwertsteuer, soweit gesetzlich vorgeschrieben!

Kunststoffe international

Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG · Kolbergerstr. 22 · 81679 München · Tel.: +49 89 99830-222 · Fax: +49 89 99830-157

Kunststoffe Plastmassi

OnlineWerbeformen

Verlagsvertretungen AGB

Online-Werbeformen Preisliste, gültig ab 01.10.2011

Wählen Sie das passende Format für Ihre Botschaft

1

1

4

2

Kunststoffe.de ist das umfassende Business Portal rund um die Kunststoffverarbeitung. Es präsentiert ein multimediales & interaktives Angebot an Fach- und Produktinformationen, Branchentrends und Entwicklungen: • anspruchsvolle Fachinformationen aus der Kunststoffe und dem Hanser-Fachbuchprogramm • Firmen- und Produktdatenbank Branchen Navigator mit über 4.000 Firmen • aktuelle News & Termine, interdisziplinäre Themenspecials und fachspezifische Whitepaper

4

• den großen Stellenmarkt der Branche

Powered by:

IVW-Online geprüft!

1 | Werbebanner Halfsize 234 x 60 Pixel (BxH) Platzierung

Zeitraum

Homepage Fachinfo & Archive Karriere, News & Märkte Branchen Navigator und Neue Produkte alle übrigen Rubriken

je Monat je Monat je Monat je Monat je Monat

Ihr Premium-Eintrag im ›Branchen Navigator‹ Preis in Euro

620,– 620,– 470,– 420,– 300,–

Die komfortable Suchmöglichkeit nach Ihrer Firma und Ihren Produkten Firmenportrait + Logo + Link zur Homepage + Direkt-Kontakt per E-Mail bis 3 Einträge bis 6 Einträge bis 10 Einträge

300,– 480,– 600,–

Mindestbuchungsdauer: 12 Monate, Abrechnung jährlich im voraus

2 | Skybanner Inside 120 x 400-600 Pixel (BxH) Platzierung

Zeitraum

Homepage News & Märkte Branchen Navigator und Neue Produkte alle übrigen Rubriken

je Monat je Monat je Monat je Monat

Stellenanzeigen in der Rubrik ›Karriere‹ Preis in Euro

670,– 570,– 470,– 370,–

Ohne zusätzliche Kosten erscheint Ihre Anzeige auch im Stellenmarkt unseres Partners Plasticker.de Stellenangebot (Laufzeit 8 Wochen)

450,–

Anzeigentext bitte als Text-Datei liefern, Text und Bild getrennt. Stellenanzeigenkunden der Kunststoffe erhalten 50% Rabatt auf den OnlineStellenpreis!

3 | Skybanner Outside 200 x 600 Pixel (BxH) Platzierung

Zeitraum

Homepage Fachinfo & Archive News & Märkte Branchen Navigator und Neue Produkte alle übrigen Rubriken

je Monat je Monat je Monat je Monat je Monat

Preis in Euro

1.090,– 1.090,– 940,– 780,– 530,–

2.190,–

Alle Preise in Euro, zzgl. Mehrwertsteuer, soweit gesetzlich vorgeschrieben!

AMF 1: Titelportrait AMF 2: Auflagen/Verbr.

AMF 3L: Empfänger-Struktur

AMF T: Terminund Themenplan

AMF P: Preisliste

Über 2.200 Abonnenten informieren sich wöchentlich mit unserem Newsletter über technische Entwicklungen, Branchentrends, Produktinformationen und aktuelle Veranstaltungen. Ihre Werbung in diesem ansprechenden Umfeld erzielt hohe Aufmerksamkeit. Preise pro Ausgabe: Banner (Format: 560 x 103 Pixel) pro Ausgabe Banner (Format: 560 x 103 Pixel) + Textanzeige (5 Zeilen) pro Ausgabe

4 | Sponsoring Button 150 x 75 Pixel (BxH) Erscheint exklusiv auf jeder Seite unter der linken Navigationsleiste Laufzeit: 1 Monat

Wöchentlicher Newsletter

AMF F: Formate und techn. Angaben

450,– 550,–

Kontakt Benedikt Rohland (Mediaberatung & Disposition) Tel.: +49 89 99830-675 · Fax: +49 89 99830-623 [email protected] Werbeform »Bezugsquellen«

Kunststoffe international

Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG · Kolbergerstr. 22 · 81679 München · Tel.: +49 89 99830-222 · Fax: +49 89 99830-157

Kunststoffe Plastmassi

OnlineWerbeformen

Verlagsvertretungen AGB

Verlagsvertretungen Inland / Ausland

Inland

Ausland

Hamburg/Niedersachsen/Nord-Rhein/ Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland /Schleswig-Holstein Uwe Köhler Verlagsbüro Erikaweg 47, 40723 Hilden Tel.: +49 2103 23-292 Fax: +49 2103 23-392 [email protected]

Großbritannien/Irland Bondway Publishing Co. Ltd. PO Box 242 Crawley, West Sussex, RH 10 3FN Great Britain Tel.: +44 1342 717350 Fax: +44 870 0516040 [email protected] Ihr Ansprechpartner: Dr. John Haim

Franken/Neue Bundesländer/Berlin Bärbel Wenzel-Rachow Postfach 2269, 91112 Schwabach Tel.: +49 9122 85953 Fax: +49 9122 85854 [email protected]

Italien com3orlando sas Via dei Benedettini, 12 20146 Milano (Mi) Italien Tel.: +39 02 4122158 Fax: +39 02 48301981 [email protected] Ihr Ansprechpartner: Nicola Orlando

Südbayern/Baden-Württemberg Cagic Medien Marketing Otterweg 40, 85598 Baldham Tel.: +49 8106 306822 Fax: +49 8106 306823 [email protected] Ihr Ansprechpartner: Peter Cagic

Österreich Cagic Medien Marketing Otterweg 40, 85598 Baldham Tel.: +49 8106 306822 Fax: +49 8106 306823 [email protected] Ihr Ansprechpartner: Peter Cagic Schweiz Rico Dormann Media Consultant Marketing Moosstr. 7, Briefadresse: Postfach 574 8803 Rüschlikon, Schweiz Tel.: +41 44 7208550 Fax: +41 44 7211474 [email protected] Spanien/Portugal/Lateinamerika Consulting Eckart May, SL Mediamarketing Pza de Duque de Medinaceli, 2-3o 1a 08002 Barcelona, Spanien Tel.: +34 934 126292 Fax: +49 321 21250738 [email protected] Ihr Ansprechpartner: Eckart May

USA/Kanada Gardner Publications Inc. 6915 Valley Avenue Cincinnati, OH 45244-3029, USA Tel.: +1 513 527-8800 Fax: +1 513 527-8801 [email protected] Ihre Ansprechpartnerin: Dianne Hight China/Singapur/Hongkong/Taiwan Ringier Trade Media Ltd. Unit 401-405 New Victory House, 93-103 Wing Lok Street Sheung Wan, Hong Kong Tel.: +852 2369-8788 Fax: +852 2869-5919 [email protected] Ihr Ansprechpartner: Mike Hay

Ansprechpartner für Sonderdrucke, PRINT- und Internet-PDF-Dateien, Artikelsponsoring: Petra Dregger Tel.: +49 89 99830-113 Fax: +49 89 99830-126 [email protected]

Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG · Kolbergerstr. 22 · 81679 München · Tel.: +49 89 99830-222 · Fax: +49 89 99830-157

Allgemeine Geschäftsbedingungen 1. Der Verlag behält sich vor, Anzeigen oder Beilagenaufträge anzunehmen oder abzulehnen. Bei Anzeigenabschlüssen 11. Der Werbungtreibende hat rückwirkend Anspruch auf den seiner tatsächlichen Abnahme von Anzeigen innerhalb behält sich der Verlag die Annahme oder Ablehnung einzelner Anzeigentexte vor. Er kann die Annahme oder AbJahrefrist entsprechenden Nachlass, wenn er zu Beginn der Frist gleich einen rabattfähigen Auftrag abgeschlossen lehnung auf die Anwendung einheitlicher Grundsätze wegen des Inhalts, der Herkunft oder der technischen Form der hat. Der Anspruch auf erweiterten Nachlass erlischt, wenn er nicht spätestens einen Monat nach Ablauf des Anzeige stützen. Auch bei Anzeigenaufträgen, die von Verlagsvertretern oder von sonstigen Annahmestellen vorAnzeigenjahres geltend gemacht wird. Der rückwirkende Nachlass wird in Anzeigen, auf Antrag, in bar gewährt. genommen werden, steht dem Verlag das Recht auf Ablehnung zu. Die Ablehnung wird dem Auftraggeber unverzüglich Der Anspruch auf rückwirkenden Nachlass ist vom Werbungtreibenden zu belegen. mitgeteilt. Fest erteilte Aufträge können nicht abbestellt werden, auch nicht, wenn die innere Einteilung, die Ausstattung, der Umfang, der Titel oder die Besitzverhältnisse der Zeitschrift geändert werden oder wenn einzelne Anzeigen- 12. Durch höhere Gewalt, Streik, Aussperrung oder Betriebsstörungen begründete zeitweilige Unterbrechung der Anzeigenveröffentlichung entbindet nicht vom Vertrag. In solchen Fällen verlängert sich die vereinbarte Abnahmezeit entvorlagen gemäß Absatz 2 vom Verlag abgelehnt worden sind. Bei Änderung der Anzeigenpreise gelten die neuen Bedingungen sprechend, es sei denn der Auftraggeber kann nachweisen, dass eine spätere Anzeigenveröffentlichung den Zweck auch für die laufenden Aufträge, und zwar bei Preissenkungen sofort, bei Preiserhöhungen einen Monat später. der Anzeige nicht mehr erfüllen kann. Die Forderung von Schadensersatz ist ausgeschlossen. 2. Für rechtzeitige und vollständige Lieferung des Anzeigenmotives hat der Werbungtreibende Sorge zu tragen. Die Kosten für Entwürfe, Übersetzungen, Reinzeichnungen usw. sind in den Anzeigenpreisen nicht enthalten. Sind die vom 13. Wird ein Auftrag ganz oder teilweise aus Gründen nicht erfüllt, die der Verlag nicht zu vertreten hat, so ist der Werbungtreibenden angelieferten Druckunterlagen nicht druckfertig, so informiert der Verlag den Werbetreibenden. Auftraggeber gleichwohl verpflichtet, den vollen Anzeigenpreis zu bezahlen. Die entsprechende Restrechnung, die Beauftragt der Werbetreibende den Verlag, die Druckunterlagen herzustellen, so hat der Werbetreibende die anfallenden ggfs. zunächst auch nur für einen Teilbetrag erstellt werden kann, ist unabhängig davon, ob die gesamte Kosten zu erstatten. Alle Druckunterlagen werden längstens bis zu 3 Monaten nach Auftragserfüllung aufbewahrt. Abnahmezeit bereits abgelaufen ist, zur Zahlung gemäß Ziffer 17, Absatz 2, fällig. 3. Für Fehler aus telefonischen oder fernschriftlichen Übermittlungen jeder Art sowie die Richtigkeit von Übersetzungen 14. Die Abtretung der Ansprüche aus dem Anzeigenvertrag durch den Auftraggeber ist nicht zulässig. von Anzeigentexten übernimmt der Verlag keinerlei Haftung. 15. Bei Chiffreanzeigen übernimmt der Verlag keine Haftung für die Verwahrung und rechtzeitige Weitergabe der 4. Die Einschaltung der Anzeigen erfolgt fortlaufend ab den nächsterreichbaren Heften, falls nichts anderes vereinbart Angebote. Einschreibbriefe und Eilbriefe auf Chiffreanzeigen können nur auf dem normalen Postweg weitergeleitet ist. Verschiebungen von Erscheinungsterminen oder im Themenplan genannte Themen aus technischen oder andewerden. Dem Verlag kann einzelvertraglich als Vertreter das Recht eingeräumt werden, die eingehenden Angebote ren Ursachen behält sich der Verlag vor. Für die Aufnahme von Anzeigen an bestimmten Plätzen oder in bestimmten anstelle und im erklärten Interesse des Auftraggebers zu öffnen und in dessen Interesse geschäftliche Nummern wird keine Gewähr übernommen. Enthalten Anzeigenaufträge trotzdem Platzvorschriften, so gilt der Anpreisungen und Vermittlungsangebote auszusondern. Briefe, die das zulässige Format DIN A 4 (Gewicht bis 25 g) Anzeigenauftrag an sich unter allen Umständen als verbindlich erteilt, auch wenn den Vorschriften nicht entsprochen überschreiten, sowie Waren-, Bücher-, Katalogsendungen und Päckchen sind von der Weiterleitung ausgeschlossen werden kann. Für akzeptierte Platzvorschriften werden die tariflichen Sätze berechnet. Der Ausschluss von und werden nicht entgegengenommen. Eine Entgegennahme und Weiterleitung kann jedoch ausnahmsweise für den Mitbewerbern des Auftraggebers ist nicht möglich. Fall vereinbart werden, dass der Auftraggeber die dabei entstehenden Gebühren/Kosten übernimmt. Die Eingänge auf 5. Der Verlag gewährleistet die drucktechnisch zeitbedingt bestmögliche Wiedergabe der Anzeige. Reklamationen aller Art Chiffreanzeigen werden vier Wochen aufbewahrt. Zuschriften, die in dieser Frist nicht zugestellt werden können, sind spätestens 30 Tage nach Anzeigendruck oder Rechnungsdatum zu erheben. Können Mängel an den Druckunterwerden vernichtet. Wertvolle Unterlagen sendet der Verlag zurück, ohne dazu verpflichtet zu sein. lagen nicht sofort erkannt werden, sondern stellen sie sich erst beim Druck heraus, so hat der Auftraggeber bei ungenügendem Abdruck keine Ansprüche. Im Übrigen hat der Auftraggeber bei ganz oder teilweise unleserlichem, 16. Der Verlag liefert auf Wunsch nach Erscheinen der Anzeige kostenlos einen Beleg. Eine vollständige Belegausgabe wird geliefert, sofern Art und Umfang des Anzeigenauftrages dies rechtfertigen. unrichtigem oder unvollständigem Abdruck der Anzeige Anspruch auf angemessenen Ersatz in Form von unberechnetem, zusätzlichem Anzeigenraum in dem Ausmaße, in dem der Zweck der Anzeige beeinträchtigt wurde. Lässt 17. Die Berechnung erfolgt nach Seitenteilen, bei Gelegenheitsanzeigen nach der tatsächlichen Abdruckhöhe. der Verlag eine ihm hierfür gestellte angemessene Frist verstreichen oder ist die Ersatzanzeige erneut nicht einwandfrei, so hat der Auftraggeber ein Recht auf Zahlungsminderung oder Rückgängigmachung des Auftrages. 18. Aus einer Auflagenminderung kann bei einem Abschluss über mehrere Anzeigen ein Anspruch auf Preisminderung hergeleitet werden, wenn im Gesamtdurchschnitt des mit der ersten Anzeige beginnenden Insertionsjahres die in Weitergehende Haftungen für den Verlag sind ausgeschlossen. Fehlende oder fehlerhaft gedruckte Kontrollangaben ergeben keinen Anspruch für den Auftraggeber. der Preisliste oder auf andere Weise genannte durchschnittliche verbreitete Auflage unterschritten wird. Eine Auflagenminderung ist nur dann ein zur Preisminderung berechtigter Mangel, wenn sie bei einer Auflage bis zu 6. Anzeigen, die aufgrund ihrer Gestaltung nicht als Anzeigen erkennbar sind, werden als solche vom Verlag mit dem 50.000 Exemplaren 20 % oder mehr beträgt. Die prozentuale Höhe der Preisminderung ist proportional zur Wort „Anzeige“ deutlich kenntlich gemacht. Auflagenminderung bemessen. 7. Probeabzüge werden nur auf ausdrücklichen Wunsch geliefert. Der Auftraggeber trägt die Verantwortung für die Richtigkeit der zurückgesandten Probeabzüge. Sendet der Auftraggeber den ihm rechtzeitig übermittelten Probeabzug 19. Falls der Auftraggeber nicht Vorauszahlung leistet, wird die Rechnung spätestens am Monatsende im Monat der Erscheinung der Anzeige gestellt. Die Rechnung ist innerhalb der aus der Preisliste ersichtlichen Frist zu bezahlen, nicht fristgemäß zurück, so gilt die Genehmigung zum Abdruck als erteilt. sofern nicht Vorauszahlung vereinbart ist. Etwaige Nachlässe für vorzeitige Zahlung werden nach der Preisliste 8. Die Kontrolle über fristgemäßen Abruf des Auftrages ist Sache des Bestellers. Der Verlag haftet nicht für Auftragsberechnet. überschreitungen, die durch den Besteller veranlasst werden. 9. Anzeigenaufträge sind im Zweifel innerhalb eines Jahres nach Vertragsabschluss auszuführen. Die Veröffentlichung 20. Bei Zahlungsverzug werden Zinsen sowie die Einziehungskosten berechnet. Der Verlag kann die weitere Ausführung des Auftrages bis zur Bezahlung zurückstellen, auch Vorauskasse verlangen. Bei Eröffnung des Insolvenzder Anzeigen erfolgt im Zweifel gleichmäßig auf die Abnahmezeit verteilt. Die in der Anzeigenpreisliste bezeichverfahrens wird der Gesamtbetrag für noch abzunehmende Anzeigen sofort fällig. neten oder in Sonderfällen vereinbarten Nachlässe werden nur für die innerhalb eines Jahres in einer Druckschrift erscheinenden Anzeigen eines Werbungtreibenden gewährt. Die Frist beginnt mit dem Erscheinen der ersten 21. Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, so bleiben der Anzeige, wenn nicht bei Vertragsabschluss schriftlich ein anderer Beginn vereinbart worden ist. Bei einem Vertrag und die Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen im Übrigen wirksam. Malabschluss ergibt sich die Nachlasshöhe aus der Malmenge. Werden größere Formate abgenommen, so darf nur eine Anzeige vom Abschluss abgebucht werden, es sei denn, dass die abgenommene Gesamtmillimetermenge den 22. Der Verlag speichert die im Verkehr mit den Geschäftspartnern relevanten Daten zwecks Verarbeitung in automatisierten Verfahren. höheren Rabatt rechtfertigt. Werden innerhalb eines Jahres weniger Anzeigen als vereinbart abgenommen, so ist der Verlag berechtigt, den Unterschied zwischen dem gewährten und dem der tatsächlichen Abnahme aufgrund der 23. Erfüllungsort ist München. Preisliste entsprechenden Nachlass nachzuberechnen. 24. Im Geschäftsverkehr mit Kaufleuten, juristischen Personen des öffentlichen Rechts, oder bei öffentlich-rechtlichen 10. Die Werbungsmittler und Werbeagenturen sind verpflichtet, sich in ihren Angeboten, Verträgen und Abrechnungen Sondervermögen gilt bei Klagen der Gerichtsstand München als vereinbart. mit den Werbungtreibenden an die Preisliste des Verlages zu halten. Die vom Verlag gewährte Mittlervergütung Stand: Oktober 2007 darf an die Auftraggeber weder ganz noch teilweise weitergegeben werden.

AMF 1: Titelportrait AMF 2: Auflagen/Verbr.

AMF 3L: Empfänger-Struktur

AMF T: Terminund Themenplan

AMF P: Preisliste

AMF F: Formate und techn. Angaben

Werbeform »Bezugsquellen«

Kunststoffe international

Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG · Kolbergerstr. 22 · 81679 München · Tel.: +49 89 99830-222 · Fax: +49 89 99830-157

Kunststoffe Plastmassi

OnlineWerbeformen

Verlagsvertretungen AGB

Der direkte Weg

zu Ihrer Zielgruppe

Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG Kolbergerstr. 22 81679 München Tel.: +49 89 998 30-0 Fax: +49 89 984809 [email protected] www.hanser.de/mediadaten