Mediadaten Zeitschriften

Mediadaten  Zeitschriften 2017 2016 Terminplan Zeitschriften 2017 AJP / PJA Monat Erscheinung Anz.-Schluss 01 Mi 18.01.17 Mi 28.12.16 02 Mi ...
Author: Andrea Krüger
2 downloads 2 Views 2MB Size
Mediadaten  Zeitschriften

2017 2016

Terminplan Zeitschriften 2017 AJP / PJA Monat

Erscheinung

Anz.-Schluss

01

Mi 18.01.17

Mi 28.12.16

02

Mi 15.02.17

Mi 25.01.17

03

Mi 15.03.17

Mi 22.02.17

04

Fr 21.04.17

Mi 29.03.17

05

Mi 17.05.17

Mi 26.04.17

06

Mi 14.06.17

Di 23.05.17

07

Mi 12.07.17

Mi 21.06.17

08

Mi 16.08.17

Mi 26.07.17

09

Mi 13.09.17

Mi 23.08.17

10

Mi 11.10.17

Mi 20.09.17

11

Mi 15.11.17

Mi 25.10.17

12

Mi 13.12.17

Mi 22.11.17

GesKR Erscheinung

Anz.-Schluss

Fr 24.03.17

Fr 03.03.17

Strassenverkehr Erscheinung

Do 20.04.17

Fr 23.06.17

Anz.-Schluss

Do 30.03.17

Sicherheit & Recht Erscheinung

Mi 12.04.17

Anz.-Schluss

Fr 22.09.17

Fr 01.09.17

Do 14.09.17

Do 24.08.17

Fr 15.12.17

Fr 24.11.17

Do 14.12.17

Do 23.11.17

Fr 09.12.17

Erscheinung

Anz.-Schluss

1. Quartal

auf Anfrage

2. Quartal

auf Anfrage

3. Quartal

auf Anfrage

4. Quartal

auf Anfrage

Mi 22.03.17

Fr 02.06.17

Mi 16.08.17

ZZZ

Mi 26.07.17

Fr 18.11.17

2017

Allgemeine Informationen Der Verlag

Technische Angaben

Der 1985 gegründete Dike Verlag hat sein Schwergewicht in den Rechts-, Staats-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften. Dabei nehmen Interdisziplinarität und Praxisbezug einen hohen Stellenwert ein. Dank seiner bedeutenden Zeitschriften und rund 600 Buchpubli­kationen verfügt der Verlag über eine breite Leserschaft und erreicht eine hohe Marktdurchdringung im Bereich der Anwaltskanzleien, Unternehmen, Gerichte, Behörden und Universitäten.

Druckmaterial

High-End-PDF (Schriften eingebettet). Misch- und Pantonefarben müssen auf den gelieferten Daten bereits in Skala­farben (CMYK) erstellt sein.

Druckauflösung

mind. 300 dpi

Druckverfahren

Offset

Programme

Adobe CS4 und CS6 InDesign, Illustrator, Photoshop, Acrobat

Heftformat

210 × 297 mm Klebebindung

Verlag

Anzeigenverkauf

Dike Verlag AG Weinbergstrasse 41 CH-8006 Zürich Tel. +41 (0)44 251 58 30 Fax +41 (0)44 251 58 29 [email protected] www.dike.ch bw medien ea Medien AG Werner-Kälin-Strasse 11 CH-8840 Einsiedeln Tel. +41 (0)55 418 82 00 Fax +41 (0)55 418 82 22 [email protected] http://www.bwmedien.ch

2017

AJP / PJA Aktuelle Juristische Praxis (AJP) Pratique Juridique Actuelle (PJA)

Rubriken

• Aufsätze • Rechtsprechungspanorama

Titelpositionierung

• Informiert laufend und umfassend auf allen Rechtsgebieten • Als Leitmedium ein unentbehrliches Instrument, das täglich Nutzen

• •

• • •



bringt und im Verlauf der Jahre zum unersetzlichen Nachschlagewerk wird Texte entsprechen hohen wissenschaftlichen Standards Aktuelle Diskussion von Auslegungsfragen, die sich in der Praxis stellen Kritische Zeitschrift mit eigenem Profil, welche Mängel und Lücken in Gesetz und Rechtsprechung aufzeigt

(Entwicklungen der Rechtsprechung auf einzelnen Rechtsgebieten) Entscheidbesprechungen «toujours à jour» (Überblick über die aktuelle Gesetzgebung, Rechtsprechung und Literatur) Kolumne «Zu guter Letzt»

Zielgruppe Alle, die mit schweizerischem Recht zu tun haben: Anwaltskanzleien, Banken, Versicherungen, Treuhandgesellschaften, Unternehmen und Verbände Rechtsdienste, Steuerabteilungen, Compliance und Wirtschafts­ prüfungen Gerichte, Behörden und Verwaltung des Bundes und der Kantone Universitäten und Hochschulen

• • • •

Auflage

1’400 Exemplare

Erscheinungsweise

monatlich

Sprachen

Deutsch/Französisch kombiniert

Heftformat

210 × 297 mm

Satzspiegel

180 × 269 mm

2017

AJP / PJA Anzeigenpreise

1/1-Seite 1/2-Seite hoch 180 × 269 mm Ssp 85 × 269 mm Ssp 213 × 303 mm Ra 103 × 303 mm Ra Kommerzielle Inserate Stelleninserate1 Veranstaltungen2/3 Mitteilungen

1/2-Seite quer 1/4-Seite hoch 180 × 134 mm Ssp 85 × 134 mm Ssp 213 × 137 mm Ra

1/4-Seite quer 180 × 67 mm Ssp

4c

2’900.–

1’550.–

1’550.–

960.–

960.–

sw

1’300.–

680.–

680.–

430.–

430.–

1/8-Seite hoch 85 × 67 mm Ssp

4c

630.–

500.–

sw

270.–

200.–

Beilagen

Lose Beilagen, max. 4 Seiten: 1’680.– + Porto/Einstecken 710.–, Format 200 × 287 mm oder kleiner

Zuschlag

2./3. Umschlagseite: 200.–

Rabatt

Wiederholungsrabatt:  3-mal:  5 %

Kombi-Rabatt: 20 %

  6-mal: 10 %

bei Buchung mit weiteren Zeitschriften

1 2 3

1/16-Seite hoch 85 × 33 mm Ssp

Für Stelleninserate gilt der 4c-Preis Inkl. Eintrag Internet Spezialangebot für 12er-Paket, 6er-Paket, auf Anfrage

Buntfarbe: 630.– Platzierungswünsche:

10 %

12-mal: 15 % Preise in CHF, exkl. 8 % MwSt

2017

GesKR Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht Titelpositionierung

• Die führende Zeitschrift für Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht in der Schweiz • Beleuchtet das Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht nicht nur aus • •

der Sicht der Unternehmen (z.B. Corporate Governance, Finanzierung, Transaktionen, Compliance, Rechnungslegung/Revision), sondern auch aus der Sicht der Investoren Klar fokussiert, konzis und qualitativ hochstehend, am Puls der Gesetzgebung Als innovative und praxisbezogene Zeitschrift liefert sie zuverlässige Informationen, neue Ideen sowie fundierte Analysen und Synthesen

Zielgruppe Die Zeitschrift richtet sich insbesondere an: Advokaturen Banken, Versicherungen und kotierte Unternehmungen Treuhand- und Revisionsgesellschaften Gerichte, Behörden Universitäten und Hochschulen

• • • • •

Rubriken

• Counsel’s Page • Regulator’s Page • Aufsätze • Kurzbeiträge • Deal Watch • Pro & Contra • Entscheidbesprechungen • Aktuelle Rechtsprechungs- und Literatur­ übersichten • UEK • Dissertationen • SIX und FINMA • Rechtsetzung/Regulierung Auflage

700 Exemplare

Erscheinungsweise

4 × jährlich

Sprachen

Deutsch/Französisch/Englisch kombiniert

Heftformat

210 × 297 mm

Satzspiegel

170 × 272 mm

2017

GesKR Anzeigenpreise

1/1-Seite 1/2-Seite hoch 1/2-Seite quer 1/4-Seite hoch 170 × 272 mm Ssp   82 × 272 mm Ssp 170 × 136 mm Ssp 82 × 136 mm Ssp 213 × 303 mm Ra 105 × 303 mm Ra 213 × 139 mm Ra Kommerzielle Inserate Stelleninserate1 Veranstaltungen2/3 Beilagen

Zuschlag

Rabatt

4c

1’740.–

1’044.–

1’044.–

783.–

783.–

sw

870.–

522.–

522.–

392.–

392.–

Lose Beilagen, max. 4 Seiten: 840.– + Porto/Einstecken 320.–, Format 200 × 287 mm oder kleiner 2./3. Umschlagseite: 100.–

Buntfarbe: 630.–

4. Umschlagseite: 200.–

Platzierungswünsche:

Wiederholungsrabatt:  3-mal:  5 %

Kombi-Rabatt: 20 %

  6-mal: 10 %

bei Buchung mit weiteren Zeitschriften



1 2 3

1/4-Seite quer 170 × 68 mm Ssp

Für Stelleninserate gilt der 4c-Preis Inkl. Eintrag Internet Spezialangebot für 12er-Paket, 6er-Paket, auf Anfrage

10 %

12-mal: 15 %

Preise in CHF, exkl. 8 % MwSt

2017

Strassenverkehr / Circulation routière Umfassendes Wissen zur Mobilität auf der Strasse Titelpositionierung

• Komplexe und vielschichtige Themenkreise des Phänomens • • • •

«Strassenverkehr» werden in einem wissenschaftlichen Periodikum zusammengeführt Kommentiert aktuell und praxisnah die SVG-Rechtsprechung Wirkt auf eine übersichtliche und nachvollziehbare Strassenverkehrsgesetzgebung hin Leistet einen Beitrag zur Mitgestaltung der Rahmenbedingungen für die Mobilität auf der Strasse Beobachtet internationale Entwicklungen im Bereich des Strassenverkehrs

Zielgruppe Die Zeitschrift richtet sich insbesondere an den professionell mit ­Strassenverkehr befassten Personenkreis: Anwälte, Richter Ämter, Polizei Verkehrspsychologen und -mediziner Parlamentarier Fahrzeugbranche Verkehrsplaner Verbände der Verkehrsteilnehmer

• • • • • • •

Rubriken

• Recht • Praxis/Polizei • Prävention/Sicherheit • Medizin • Psychologie • Technologie/Umwelt/Innovation • Infrastruktur • Politik • Interview • Statistik • Forum • Literatur und Rezensionen • Flash Auflage

500 Exemplare

Erscheinungsweise

3 × jährlich

Sprachen

Deutsch/Französisch kombiniert

Heftformat

210 × 297 mm

Satzspiegel

181 × 282 mm

2017

Strassenverkehr / Circulation routière Anzeigenpreise

1/1-Seite 1/2-Seite hoch 1/2-Seite quer 181 × 282 mm Ssp 87.5 × 282 mm Ssp 181 × 141 mm Ssp 213 × 303 mm Ra 102.5 × 303 mm Ra 213 × 144 mm Ra Kommerzielle Inserate Stelleninserate1 Veranstaltungen2/3 Beilagen

Zuschlag

Rabatt

4c

1’740.–

1’044.–

1’044.–

783.–

783.–

sw

870.–

522.–

522.–

392.–

392.–

Lose Beilagen, max. 4 Seiten: 840.– + Porto/Einstecken 320.–, Format 200 × 287 mm oder kleiner 2./3. Umschlagseite: 100.–

Buntfarbe: 630.–

4. Umschlagseite: 200.–

Platzierungswünsche:

Wiederholungsrabatt:  3-mal:  5 %

Kombi-Rabatt: 20 %

  6-mal: 10 %

bei Buchung mit weiteren Zeitschriften



1 2 3

1/4-Seite hoch 1/4-Seite quer 87.5 × 136 mm Ssp 181 × 68 mm Ssp

Für Stelleninserate gilt der 4c-Preis Inkl. Eintrag Internet Spezialangebot für 12er-Paket, 6er-Paket, auf Anfrage

10 %

12-mal: 15 %

Preise in CHF, exkl. 8 % MwSt

2017

Sicherheit & Recht / Sécurité & Droit Die juristische Fachzeitschrift für Sicherheitsfragen in den Bereichen Polizei, Militär, Umwelt und Technik Titelpositionierung

• Klare Fokussierung auf Rechtsfragen im Zusammenhang mit • • • •

Rubriken

• Militär & Polizei • Umwelt & Technik • Rechtsprechung • Rechtsetzung • Weiterbildung

polizeilicher und militärischer Sicherheit, sowie Umwelt- und Technologiesicherheit Wissenschaftliche Antworten auf konkrete Fragen der Praxis Aktueller Überblick über ausgewählte wichtige Neuerungen in Rechtsprechung und Rechtsetzung AutorInnen mit grosser Praxiserfahrung Kurzzusammenfassungen in deutscher und französischer Sprache

Zielgruppe Die Zeitschrift richtet sich vor allem an: Verwaltungsstellen in Bund, Kantonen und Gemeinden Gerichte aller Stufen Universitäten und Fachhochschulen Anwaltskanzleien und Unternehmen im Sicherheitsbereich

• • • •

Auflage

300 Exemplare

Erscheinungsweise

3 × jährlich

Sprachen

Deutsch/Französisch kombiniert

Heftformat

210 × 297 mm

Satzspiegel

170 × 275 mm

2017

Sicherheit & Recht / Sécurité & Droit Anzeigenpreise

1/1-Seite 1/2-Seite hoch 1/2-Seite quer 1/4-Seite hoch 170 × 275 mm Ssp   82 × 275 mm Ssp 170 × 137 mm Ssp 82 × 137 mm Ssp 213 × 303 mm Ra 105 × 303 mm Ra 213 × 140 mm Ra Kommerzielle Inserate Stelleninserate1 Veranstaltungen2/3 Beilagen

Zuschlag

Rabatt

4c

1’740.–

1’044.–

1’044.–

783.–

783.–

sw

870.–

522.–

522.–

392.–

392.–

Lose Beilagen, max. 4 Seiten: 840.– + Porto/Einstecken 320.–, Format 200 × 287 mm oder kleiner 2./3. Umschlagseite: 100.–

Buntfarbe: 630.–

4. Umschlagseite: 200.–

Platzierungswünsche:

Wiederholungsrabatt:  3-mal:  5 %

Kombi-Rabatt: 20 %

  6-mal: 10 %

bei Buchung mit weiteren Zeitschriften



1 2 3

1/4-Seite quer 170 × 68 mm Ssp

Für Stelleninserate gilt der 4c-Preis Inkl. Eintrag Internet Spezialangebot für 12er-Paket, 6er-Paket, auf Anfrage

10 %

12-mal: 15 %

Preise in CHF, exkl. 8 % MwSt

2017

ZZZ / PCEF Schweizerische Zeitschrift für Zivilpro­zess- und Zwangsvollstreckungsrecht (ZZZ) Revue suisse de droit de procé­dure civile et d’éxecution forcée (PCEF) Rivista svizzera di proce­dura civile d’esecuzione forzata (PCEF)

Rubriken

• Aufsätze • Urteilsbesprechungen • Literaturübersicht • Aktuelle Rechtsetzung und Gesetzgebungsprojekte im Zivilprozessrecht

Titelpositionierung

• Fokussierung auf Rechtsfragen im Zivilprozess- und Zwangvoll­ • • •

streckungsrecht, einschliesslich Internationales Verfahrensrecht, Gerichtsorganisationsrecht und Querbezüge zu anderen Verfahrensrechten Kommentierung und Dokumentierung des Verfahrensrechts Dokumentierung der wesentlichen Entscheidungen zur ZPO Besprechung aller in der amtlichen Sammlung publizierten Bundesgerichtsentscheide zur ZPO und zum SchKG

Zielgruppe Die Zeitschrift richtet sich vor allem an: Anwaltskanzleien und Unternehmen Gerichte aller Stufen Universitäten und Fachhochschulen Verwaltungsstellen Bund und Kantone, Betreibungsämter

• • • •

Auflage

420 Exemplare

Erscheinungsweise

4 × jährlich

Sprachen Deutsch/Französisch/Italienisch kombiniert

Heftformat

210 × 297 mm

Satzspiegel

170 × 275 mm

Inserate und Anzeigenschluss auf Anfrage

2017

ZZZ / PCEF Anzeigenpreise

1/1-Seite 1/2-Seite hoch 1/2-Seite quer 1/4-Seite hoch 170 × 275 mm Ssp   82 × 275 mm Ssp 170 × 137 mm Ssp 82 × 137 mm Ssp 213 × 303 mm Ra 105 × 303 mm Ra 213 × 140 mm Ra Kommerzielle Inserate Stelleninserate1 Veranstaltungen2/3 Beilagen

Zuschlag

Rabatt

4c

1’740.–

1’044.–

1’044.–

783.–

783.–

sw

870.–

522.–

522.–

392.–

392.–

Lose Beilagen, max. 4 Seiten: 840.– + Porto/Einstecken 320.–, Format 200 × 287 mm oder kleiner 2./3. Umschlagseite: 100.–

Buntfarbe: 630.–

4. Umschlagseite: 200.–

Platzierungswünsche:

Wiederholungsrabatt:  3-mal:  5 %

Kombi-Rabatt: 20 %

  6-mal: 10 %

bei Buchung mit weiteren Zeitschriften



1 2 3

1/4-Seite quer 170 × 68 mm Ssp

Für Stelleninserate gilt der 4c-Preis Inkl. Eintrag Internet Spezialangebot für 12er-Paket, 6er-Paket, auf Anfrage

10 %

12-mal: 15 %

Preise in CHF, exkl. 8 % MwSt

2017

Causa Sport Causa Sport Titelpositionierung

• Fokussierung auf Rechtsfragen mit Praxisbezug aus dem Bereich des Sports • Wissenschaftliche, interdisziplinäre und praxisbezogene Analysen • Beiträge zu Fragen aus anderen Disziplinen (z. B. Medizin oder Ethik) werden regelmäßig publiziert • Sonderausgaben und Sonderteile befassen sich mit sportlichen Grossereignissen

Rubriken

• Sport International • Europa • Rechtsprechung Deutschland • Rechtsprechung Österreich • Rechtsprechung Schweiz • Buchbesprechungen • Veranstaltungen • Aktuell

Zielgruppe Die Zeitschrift richtet sich vor allem an Personen und Institutionen, die im Sportsektor tätig oder interessiert sind Juristen in Wissenschaft, Praxis und Justiz Sportmanager und Wirtschaftsmanager Sportvereine und Sportverbände Sportlerinnen und Sportler sowie deren Betreuer

• • • • •

In Kooperation mit der Richard Boorberg Verlag GmbH & Co KG, Stuttgart, und dem Jan Sramek Verlag, Wien

Auflage

2500 Exemplare (vorwiegend im deutsch­ sprachigen Raum DE/AT/CH)

Erscheinungsweise

4 mal jährlich, jeweils zum Quartalsende

Sprachen

Deutsch/Französisch/Englisch kombiniert

Heftformat

165 x 232 mm

Satzspiegel

200 x 265 mm

Inserate und Anzeigenschluss auf Anfrage

2017

ex ante ex ante Titelpositionierung

• Die neue Zeitschrift der juristischen Nachwuchsforscher der Schweiz • Bietet jungen Rechtswissenschaftler/innen eine Plattform, auf der sie ihre Forschungsergebnisse publizieren können • Jede Ausgabe widmet sich einem Schwerpunktthema • Dazu wird eine Vielzahl von thematisch ungebundenen Beiträgen

Rubriken

• Schwerpunktthema • Abhandlungen • Themenunabhängige Beiträge • Urteilsbesprechungen • Kommentare

und Urteilsbesprechungen publiziert

Zielgruppe

• Studierende • Juristische Nachwuchsforscher • Rechtswissenschaftler • Personen, die an rechtsbereichsübergreifend aktuellen Themen der Gesellschaft Interesse haben

Die Zeitschrift kann im Abonnement oder als Einzelausgabe erworben werden.

Auflage

300 Exemplare

Erscheinungsweise

zweimal jährlich (Juni, Dezember)

Sprachen

Deutsch/Französisch/Englisch kombiniert

Heftformat

210 × 297 mm

Satzspiegel

172 × 242 mm

Inserate und Anzeigenschluss auf Anfrage

2017