Kraftvolle Leistung und einfache Handhabung. Dell Storage PS Serie

Kraftvolle Leistung und einfache Handhabung Dell Storage PS Serie Dell macht den Unterschied Benutzerfreundlichkeit • Integrierte Tools für zentral...
Author: Karsten Bretz
3 downloads 2 Views 581KB Size
Kraftvolle Leistung und einfache Handhabung

Dell Storage PS Serie

Dell macht den Unterschied Benutzerfreundlichkeit • Integrierte Tools für zentralisierte Überwachung und Verwaltung • Horizontale Kapazitäts- und Leistungsskalierung sowie automatisches Tiering und automatischer Lastenausgleich • Strategische Integration mit den gängigsten Produkten von VMware®, Microsoft® und Linux®

Investitionsschutz • Storage-Lösungen der Mittelklasse mit der branchenführenden Kapitalrendite1 • All-inclusive-Softwaremodell • Kontinuierliche Funktionserweiterung ohne Aufpreis, für längere Investitionslebenszyklen • Plattformübergreifende Replikation und gängige Funktionen zur Verwaltung mit der SC Serie2

Storage-Lösungen für virtuelle Umgebungen • Virtualisierte Storage-Lösungen für virtualisierte Server • Vereinfachte VDI-Bereitstellungen • Enge Integration mit branchenführendem Hypervisor • Integration und Verwaltung mehrerer Speichergruppen über eine einzige, zentrale VMware vCenter® Konsole

Praxistaugliche und benutzerfreundliche Lösungen für optimale Leistung und Effizienz Die benutzerfreundlichen, einheitlichen und virtualisierten Systeme der Dell Storage PS Serie sind die marktführenden3 iSCSI-basierten Speicherlösungen und für Unternehmen und Organisationen mit wachsenden Daten- und Leistungsanforderungen die ideale Lösung. Die PS Serie verfügt über die branchenführenden Funktionen der EqualLogic Produktlinie in einer IP-basierten Peer-StorageArchitektur ohne Frames, die LiveFirmware-Aktualisierungen und andere Wartungsarbeiten ohne Unterbrechung des Systembetriebs ebenso ermöglicht wie eine lineare Kapazitäts- und Leistungsskalierung durch die Einbindung weiterer Arrays in die Gruppe. Dank erweiterter Integration mit führenden Betriebssystem-, Hypervisorund Anwendungsplattformen können Sie mit unseren Lösungen die Bereiche Betrieb, Ressourcenauslastung und Datensicherung nachhaltig optimieren. Dank unseres innovativen Allinclusive-Softwaremodells haben Sie jederzeit Zugang zu den neuesten Produktfunktionen. Außerdem garantiert dieses Modell eine nahtlose Kompatibilität zwischen verschiedenen

Generationen von Arrays der PS Serie und FluidFS NAS-Appliances. So können Sie über einen einzigen, virtualisierten Speicherpool einheitliche Datei- und Blockdatendienste bereitstellen. Zusätzlich bietet die neue Dell Storage Manager (DSM) Software gängige Funktionen zur Verwaltung und für die plattformübergreifende Replikation zwischen Arrays der PS Serie und der SC Serie. So können Sie neue Funktionen nutzen und gleichzeitig die vorhandenen Investitionen optimal ausschöpfen.2

Dell Storage Kunden erzielten eine Kapitalrendite von bis zu 513 % und konnten Ihre Investitionen durchschnittlich innerhalb von 6,2 Monaten amortisieren. Angaben berufen auf Befragungen von Kunden der Dell Storage SC Serie und PS Serie vom Januar 2015 aus dem von Dell gesponsorten IDC Whitepaper: Driving Business Value with Flash-Optimized Dell Storage Solutions (Steigern des Geschäftswerts mit Flash-optimierten Dell Storage-Lösungen) (http://www.dell.com/learn/us/en/uscorp1/corporate~corp-comm~en/documents~2014-idc-dell-flash-storage-roi.pdf) 2 Der neue Dell Storage Manager (DSM) ermöglicht im Alltag die Verwaltung von Arrays der SC Serie und PS Serie über eine einzige Schnittstelle. DSM ist als kostenloses Upgrade für SC9000, SC8000, SC4020 und SCv2000 Arrays mit gültigem Support-Vertrag erhältlich. DSM unterstützt PS6xxx Arrays, PS-M4110 Arrays und PS4xxx Arrays mit der PS 8.0 Firmware oder höher. Plattformübergreifende Replikation ist für SC9000, SC8000, SC4020, PS6xxx, PS-M4110 und PS4xxx Arrays mit SCOS 7.0/PS 9.0 Firmware (oder höher) verfügbar, für die ein gültiger Support-Vertrag besteht. 3 Jährliche Markenumfrage von IT Brand Pulse, Februar 2016. 6 Jahre in Folge Marktführer bei iSCSI-Speicher. 1

2

Horizontal skalierbare virtualisierte Speicherlösungen Außergewöhnlich einfache Verwaltung Die Dell Storage PS Serie ist für eine schnelle Bereitstellung, eine unkomplizierte Verwaltung sowie eine nahtlose Erweiterung konzipiert. Alle Speicherprodukte der PS Serie verfügen über Host Integration Tools, mit denen die Hostkonfiguration sowie die Verwaltung in Microsoft Windows®, Linux und VMware Umgebungen vereinfacht wird. Die Group Manager Befehlsschnittstelle hilft, die Verwaltung zu optimieren, während durch die Integration auf Anwendungsebene die Speicherprozesse vereinfacht werden. Unsere Lösungen unterstützen branchenführende Virtualisierungs-, Betriebssystem- und Anwendungsplattformen. Dank eines umfassenden Systems für Berichterstellung sowie Ereignis- und Leistungsüberwachung können Sie Diagnosedaten automatisch an den Dell Support schicken.

Kraftvolle Leistung Mit ihrer einzigartigen, horizontal skalierbaren Architektur bieten Ihnen die Speicherlösungen der PS Serie Leistung und Skalierbarkeit auf einem Niveau, das bisher ausschließlich den größten Rechenzentren vorbehalten war. So können Speicherinfrastrukturen auf der Grundlage aktueller Best Practices für Organisationen jeder Größenordnung bereitgestellt werden. Mit den HybridFlash-Arrays der PS Serie werden sowohl das Storage-Tiering als auch die Datenmigration zwischen den verschiedenen Speicherstufen automatisiert und so eine maximale Leistung erreicht. Durch modernste Lastausgleichstechnologie wird eine Leistungsoptimierung über alle Speicherpools hinweg erreicht.

Einheitlicher, virtualisierter Massenspeicher Durch eine einheitliche, virtualisierte Architektur bieten die PS und FS Serie Unternehmen die Möglichkeit, sowohl blockals auch dateibasierten Massenspeicher in einer Gruppe zu verwalten. Dies erfolgt durch eine einzelne GUI-Instanz, die nahtlos auf bis zu 509 TB Dateikapazität und mehr als 8 PB Block- oder Gesamtkapazität erweitert werden kann. Daraus resultiert eine hohe Flexibilität und Nutzungsfreundlichkeit für jede beliebige Kombination aus strukturieren Anwendungsdaten und unstrukturierten Dateidaten. Die EqualLogic FS7610 NAS Appliance unterstützt Fluid File System v4, das unter anderem Verbesserungen der Datenverwaltung wie automatisierte HomeFreigaben, Verzeichnisquoten und verbesserten Protokollsupport für SMB 3.0, NFS v4.1 und NFS v4 ACLs umfasst. 3

„Unsere Techniker müssen dank der erstklassigen E/A-Leistung der EqualLogic Storage-Arrays jetzt weniger Zeit mit der Wartung und der Verwaltung unseres Netzwerks verbringen.“ Ryohei Nago Cloud Services Engineer Cloud Services TOSYS Corporation

Außergewöhnliche Kosteneffizienz über den gesamten Lebenszyklus Die Lösungen der PS Serie sind revolutionär kosteneffizient – angefangen beim Kauf über den Betrieb bis hin zu Upgrades. Als ein Eckpfeiler der Dell Storage-Lösungen sorgt die PS Serie dafür, dass Sie Ihre Daten während ihres gesamten Lebenszyklus optimal nutzen können. Die innovative Implementierung einer virtualisierten, horizontal skalierbaren Speicherarchitektur ermöglicht sowohl eine umfassende Virtualisierung als auch eine erstklassige Investitionsrendite. Die Speicherlösungen der PS Serie lassen sich problemlos skalieren – bedarfsbasiert und ohne Betriebsunterbrechungen. So können Sie Ihre Speicherinfrastruktur ohne Anwendungsausfälle, langwierige Serviceaufträge oder gar einen Komplettaustausch erweitern. Dank des PS Allinclusive-Softwarepakets können Organisationen jeder Größe alle Vorteile einer Lösung der Enterprise-Klasse nutzen und Hardware verschiedenster Generationen in einem einzigen Speicherpool zusammenfassen. Dabei wird auf jedem Hardwaresystem die jeweils aktuelle Firmware ausgeführt. Im Ergebnis sorgen die Speicherlösungen der PS Serie so für eine herausragende Flexibilität bei niedrigen Gesamtbetriebskosten.

1GbE/10GbE1 1GbE/10GbE1 10GbE

Blade-Arrays

Arrays der Einstiegs-/ Mittelklasse 1GbE/10GbE1

Arrays mit hoher Dichte

Standard-Arrays

Arrays der PS Serie PS Arrays

Beschreibung

Festplattentypen

Festplattenkapazitäten

Array-Kapazität

PS6210S

Hohe Leistung und niedrige Latenz für wichtige Anwendungen

24 x 2,5-Zoll-SSD

400 GB, 800 GB, 1,6 TB SSD

Bis zu 38,4 TB

PS6210XS

Flash-Geschwindigkeit und automatisiertes Tiering für anspruchsvolle Anwendungen

7 x 2,5-Zoll-SSD und 17 x 2,5-Zoll-SAS mit 10.000 1/min

400 GB oder 800 GB SSD, 600 GB oder 1,2 TB SAS

Bis zu 26 TB

PS6210XV

Leistungsstärkstes Festplattenlaufwerkssystem der PS6210 Serie

24 x 2,5-Zoll-SAS mit 15.000 1/min

300 GB, 600 GB2 SAS

Bis zu 14,4 TB

PS6210X

Perfektes Verhältnis zwischen Preis, Leistung und Kapazität

24 x 2,5-Zoll-SAS mit 10.000 1/min

600 GB, 900 GB, 1,2 TB,2 1,8 TB SAS

Bis zu 43,2 TB

PS6210E

Konfiguration mit hoher Speicherkapazität für die Verarbeitung großer Datenmengen

24 x 3,5-Zoll-NL-SAS mit 7.200 1/min

2 TB, 3 TB, 4 TB,2 6 TB NL-SAS

Bis zu 144 TB

PS6610ES

Hybrid-Flash mit hoher Leistung und Kapazität in einem Array

14 x 2,5-Zoll-SSD und 70 x 3,5-Zoll-NLSAS mit 7.200 1/min

400 GB oder 800 TB SSD, 2 TB oder 4 TB NL-SAS

Bis zu 291,2 TB

PS6610X

Gutes Verhältnis zwischen Leistung und Kapazität zur Konsolidierung gemischter Rechenlasten

84 x 600 GB, oder 42 oder 84 x 900 GB, 1,2 TB oder 1,8 TB 2,5-ZollSAS mit 10.000 1/min

600 GB, 900 GB, 1,2 TB,2 1,8 TB SAS

Bis zu 151,2 TB

PS6610E

Kostengünstiges Array mit hoher Dichte und höchster Kapazität der PS Serie

42 x 2 TB, 4 TB oder 6 TB oder 84 x 4 TB oder 6 TB 3,5-Zoll-NL-SAS mit 7.200 1/min

2 TB, 4 TB,2 6 TB NL-SAS

Bis zu 504 TB

PS4210XS

Die Geschwindigkeit von SSDs und die Kapazität von Festplatten in einem Array

7 x 2,5-Zoll-SSD und 17 x 2,5-Zoll-SAS mit 10.000 1/min

400 GB SSD, 600 GB SAS

Bis zu 13 TB

PS4210XV

Leistungsstärkste Festplatte innerhalb der PS4210 Serie

24 x 2,5-Zoll-SAS mit 15.000 1/min

SAS mit 300 GB oder 600 GB

Bis zu 14,4 TB

PS4210X

Perfektes Verhältnis zwischen Preis, Leistung und Kapazität

24 x 2,5-Zoll-SAS mit 10.000 1/min

600 GB, 900 GB, 1,2 TB, 1,8 TB SAS

Bis zu 43,2 TB

PS4210E

Einsteigerkonfigurationen mit Speicherkapazität zu erschwinglichen Preisen

12 x 3,5-Zoll-NL-SAS mit 7.200 1/min

2 TB, 3 TB, 4 TB, 6 TB NL-SAS

Bis zu 72 TB

PS-M4110XS

Hybridkonfiguration mit SSD-Geschwindigkeit sowie HDD-Kapazität

9 x 2,5-Zoll-SAS mit 10.000 1/min und 5 x 2,5-Zoll-SSD

400 GB oder 800 GB SSD, 600 GB oder 1,2 TB SAS

Bis zu 14,8 TB

PS-M4110XV

Hochleistungsfähiges Array im Blade-Chassis für geschäftskritische Anwendungen

14 x 2,5-Zoll-SAS mit 15.000 1/min

300 GB, 600 GB2 SAS

Bis zu 8,4 TB

PS-M4110X

Perfektes Verhältnis von Kapazität und Leistung für Blade-Storage-Arrays

14 x 2,5-Zoll-SAS mit 10.000 1/min

600 GB, 900 GB, 1,2 TB,2 1,8 TB SAS

Bis zu 25,2 TB

PS-M4110E

SAN-Kapazität im Blade-Chassis zu einem erschwinglichen Preis

14 x 2,5-Zoll-NL-SAS mit 7.200 1/min

NL-SAS2 mit 1 TB

Bis zu 14 TB

Diese Arrays verfügen über 10GBASE-T RJ45-Ports mit automatischer Erkennung (10 Gbit/s/1 Gbit/s/100 Mbit/s) und automatischer Einstellung von 1 Gbit/s bis 10 Gbit/s. Auch als SED-Ausführung verfügbar. Für die Modelle PS6610E und PS6610X sind SEDs nur in der Konfiguration mit 84 Laufwerken erhältlich.

1

2

4

Funktionen der FS7610 NAS-Appliance

Funktionen der Array-Software

Funktionen der Host-Software

Unterstützte Dateiprotokolle

Verwaltung

Microsoft Integration

• NFSv4.x, NFSv4 ACLs, SMB 3.0 (Informationen zur Implementierung finden Sie in der FluidFS Support-Matrix.)

• Browserbasierter Client oder Group Manager Benutzeroberfläche • Rollenbasierte Verwaltung • Integration mit LDAP und Microsoft Active Directory • Leistungsfähige, flexible PowerShell Skripterstellung (auch Perl, Python, Befehlsschnittstelle) • Smart Tags zur Kennzeichnung von Volumes mit beschreibenden Metadaten • Dell Storage Manager für tägliche Aufgaben und Replikation zwischen Arrays der SC Serie und der PS Serie von einer einzigen Managementschnittstelle aus2

• Anwendungskonsistente Datensicherung und schnelle Wiederherstellung mit Auto-Snapshot Manager für Microsoft (Hyper-V®, Exchange, SQL Server®, SharePoint® sowie NTFS-, ReFS- und CSV-Dateisysteme) • Multipath I/O (MPIO) Device Specific Module • Einfache Einrichtung von mehreren Storage-Arrays mit dem Remote Setup Wizard • Windows Server Speicherverwaltung -- PowerShell Tools -- Storage Management Provider -- Speicherverwaltung mit System Center Virtual Machine Manager -- Speicherintegration mit Providern für VSS, VDS, HPCC und SMP

Unterstützte Storage-Arrays • Alle Gruppen der PS Serie, die Firmware-Version 8.1 oder höher ausführen

Clusterfähigkeit • Bis zu zwei FS7610 Appliances (vier Controller) in einem einzigen NAS-Cluster

Verwaltung • Group Manager der PS Serie

10GbE-Konfigurationsoptionen • Zwei Intel 10GbE-NICs mit zwei Ports pro Controller, Kupfer oder optisch, SFP+ oder 10GBASE-T • Client-Konnektivität über Ethernet, SAN-Konnektivität über iSCSI (nur mit Ethernet-Switch; direkter Anschluss an SANs nicht möglich)

Hauptmerkmale • Redirect-on-Write-Snapshots; max. Anzahl Snapshots pro Container/Cluster: 1.024/10.000 • Richtlinienbasierte Deduplizierung und Komprimierung • Asynchrone Dateireplikation • Thin Provisioning des NAS-Containers • Verkleinern des NAS-Containers • Klonen des NAS-Containers • Zugriffsbasierte Enumeration • Verschlüsselung von NFS-Datenverkehr • Automatische Home-Freigaben für SMB • Verzeichnisquoten

Datensicherung • Platzsparende Snapshots • Point-in-Time-Replikation • Synchrone Replikation • Klone und vorlagenbasierte schlanke Klone • Consistency Sets • Täglicher Snapshot (Standard) • Vorübergehende Speicherplatzerweiterung per Replikation • Mehrere übertragene Speicherplätze für einen einzigen Replikationspartner

Massenspeichervirtualisierung • SAN-Erweiterung und Außerbetriebnahme von Arrays bei laufendem Betrieb • Erweiterung und Verkleinerung von Speicherressourcen bei laufendem Betrieb • Thin Provisioning • Automatischer Lastausgleich und automatisches Tiering • Storage UNMAP • SAN Data Copy Offload und Offloaded Data Transfers (ODX) • Portvirtualisierung • Massenspeicherpools • Komprimierung von Snapshots und Replikaten

VMware Integration • Virtual Storage Manager (VSM) für VMware • ESX MPIO Multipathing Extension Module (MEM) für VMware vSphere® • Storage Replication Adapter für VMware vCenter Site Recovery Manager (SRA) • Adapter der PS Serie für vRealize Operations Manager™ • Durch eine erweiterte Integration in vSphere Virtual Volumes wird eine VM-sensible Lösung für schnellere VM-Bereitstellungen und eine schnellere Snapshot-Wiederherstellung geschaffen. • Globale Suche nach Snapshots und Replikaten • Zeitplanvorlagen, die für Snapshots und Replikation verwendet werden können

Linux Integration • Auto-Snapshot Manager/Linux Edition • Host Performance and Configuration Tuning Suite • Erweitertes MPIO • Remote Setup Wizard Command Line Interface • Bedarfsorientiertes Volume Re-Thinning • Protokollerfassung

Service

SAN Headquarters

• E-Mail Home/E-Mail-Benachrichtigungen • Detaillierte Überwachungsprotokollierung • Gehäuseüberwachungssystem • Integration mit Dell SupportAssist über SAN HQ der PS Serie oder OpenManage Essentials

• Auslastungs- und Leistungsüberwachung • Überwachung mehrerer Standorte und mehrerer Gruppen • Ereignisse und Benachrichtigungen • Formatierte Berichte, Diagramme und Archive • Serviceintegration mit proaktiver, automatisierter SupportAssist Technologie zur automatischen Fallerstellung, Diagnosedatenerfassung und Fallansicht • Richtlinienbasierte Auswahl des RAID-Levels und RAID Reliability für zuverlässige RAID-Sicherheit • Schätzung der maximalen E/A-Kapazität • Offline-Analysefunktion

Software-Upgrades • Dell Storage Update Manager vereinfacht die Aktualisierung der Firmware für die PS Serie, die FS Serie und für Festplatten durch Hilfestellung bei der Aktualisierungsverwaltung

Durchgängige IT-Lösungen Reduzieren Sie die Komplexität Ihrer IT, senken Sie Ihre Kosten und beseitigen Sie Ineffizienzen – mit IT- und Geschäftslösungen, die Ihr Unternehmen voranbringen. Mit den durchgängigen und zuverlässigen Lösungen von Dell wird eine maximale Leistung und Verfügbarkeit erreicht. Dell Enterprise Solutions and Services hat sich als einer der Marktführer in den Segmenten Server, Massenspeicher und Netzwerktechnologie etabliert und hat für Unternehmen jeder Größenordnung innovative Lösungen im Angebot. Wenn Sie liquide bleiben oder ihre betriebliche Effizienz steigern möchten, finden Sie darüber hinaus bei Dell Financial Services™ eine breite Palette an Optionen für unkomplizierte und erschwingliche Technologieanschaffungen. Weitere Informationen erhalten Sie von dem für Sie zuständigen Dell Vertriebsmitarbeiter.

Vereinfachen Sie jetzt Ihre Storage-Lösung unter Dell.com/PS © 2016 Dell Inc. Alle Rechte vorbehalten. Dell, das Dell Logo und EqualLogic sind Marken von Dell, Inc. Andere unter Umständen in diesem Dokument genannte Marken und Handelsnamen verweisen auf die Inhaber dieser Marken und Namen oder auf deren Produkte. Dell erhebt keinerlei Anspruch auf Eigentumsrechte an den Marken und Handelsnamen Dritter. Dieses Dokument dient lediglich Informationszwecken. Dell behält sich das Recht vor, die beschriebenen Produkte jederzeit ohne Ankündigung zu ändern. Die Angaben wurden sorgfältig zusammengestellt, dennoch kann keinerlei ausdrückliche oder stillschweigende Garantie übernommen werden. Leasing- und Finanzierungsleistungen werden von Dell Financial Services L.L.C. oder seinen Partnern oder Bevollmächtigten („DFS“) für qualifizierte Kunden bereitgestellt. Angebote sind möglicherweise nicht in allen Ländern erhältlich oder können je nach Land variieren. Verfügbare Angebote können jederzeit ohne Vorankündigung geändert werden und unterliegen der Produktverfügbarkeit, einer Kreditgenehmigung sowie der Einreichung aller von DFS geforderten Unterlagen in vollständig und korrekt ausgefüllter Form. Für bestimmte Angebote kann ein Mindesttransaktionsumfang gelten. Die Angebote gelten nicht für die private Nutzung oder die Nutzung in Familie und Haushalt. FY16Q4_458_DS606_PS_Series_Family_Brochure_071316

5