Kommentar zum Arbeitsvertragsrecht

Kommentar zum Arbeitsvertragsrecht (gemäss Obligationenrecht) Christiane Brunner Rechtsanwältin Jean-Michel Bühler Rechtsanwalt Jean-Bernard Waeber...
Author: Johann Becker
7 downloads 1 Views 31KB Size
Kommentar zum Arbeitsvertragsrecht (gemäss Obligationenrecht)

Christiane Brunner Rechtsanwältin

Jean-Michel Bühler Rechtsanwalt

Jean-Bernard Waeber Rechtsanwalt

übersetzt von Elisabeth Gasser-Wolf

Helbing & Lichtenhahn Basel und Frankfurt am Main

Inhaltsverzeichnis Seite Entwicklung der Gesetzgebung

1

Leserhinweis

5

Erster Abschnitt: Einzelarbeitsvertrag A. Begriff und Entstehung I.

Begriff

Art. 319

... 9

II.

Entstehung

Art. 320

. . . 13

B. Pflichten des Arbeitnehmers I.

Persönliche Arbeitspflicht

Art. 321

. . . 22

II.

Sorgfalts-und Treuepflicht

Art. 321a

. . . 23

III.

Rechenschafts-und Herausgabepflicht

Art. 321b . .

IV.

Überstundenarbeit

Art. 321c

. . . 30

V. Befolgung von Anordnungen und Weisungen . . . Art. 321 d . . VI.

Haftung des Arbeitnehmers

Art. 32le

28 36

. . . 39

C. Pflichten des Arbeitgebers I.

II.

III.

IV.

Lohn 1. Art und Höhe im allgemeinen Art. 322 2. Anteil am Geschäftsergebnis Art. 322a 3. Provision a. Entstehung des Provisionsanspruchs . . . Art. 322b b. Abrechnung Art. 322c 4. Gratifikation Art. 322d

. . . 49 . . . 51 . . . 52

Ausrichtung des Lohnes 1. Zahlungsfristen und -termine 2. Lohnrückbehalt 3. Lohnsicherung

Art. 323 Art. 323a Art. 323b

. . . 56 . . . 59 . . . 61

Art. 324

. . . 64

Art. 324a Art. 324b

. . . 67 . . . 80

Art. 325

. .

Lohn bei Verhinderung an der Arbeitsleistung 1. Bei Annahmeverzug des Arbeitgebers 2. Bei Annahmeverzug des Arbeitnehmers a. Grundsatz b. Ausnahmen Abtretung und Verpfändung von Lohnforderungen

. . . 43 . . . 46

82

VII

Inhaltsverzeichnis

V.

VI.

VII.

Akkordlohnarbeit 1. Zuweisung von Arbeit 2. Akkordlohn Arbeitsgeräte, Material und Auslagen 1. Arbeitsgeräte und Material 2. Auslagen a. Im allgemeinen b. Motorfahrzeug c. Fälligkeit

. . . 84 . . . 86

Art. 327

. . . 87

Art. 327a . . . 88 Art. 327b . . . 91 Art. 327c . . . 93

Schutz der Persönlichkeit des Arbeitnehmers 1. Im allgemeinen Art. 328 . . . 94 2. Bei Hausgemeinschaft Art. 328a . . 102 3. Bei der Bearbeitung von Personendaten . . . . Art. 328b . . 104

VIII. Freizeit, Ferien und Urlaub für ausserschulische Jugendarbeit 1. Freizeit 2. Ferien a. Dauer b. Kürzung c. Zusammenhang und Zeitpunkt d. Lohn 3. Urlaub für ausserschulische Jugendarbeit . . . IX.

Art. 326 Art. 326a

Übrige Pflichten 1. Kaution 2. Zeugnis

Art. 329

. . 108

Art. 329a Art. 329b Art. 329c Art. 329d Art. 329e

. . . .

..111 . 115 . 117 . 120 . 124

Art. 330 . . 127 Art. 330a . . 129

D. Personalvorsorge I.

Pflichten des Arbeitgebers

Art. 331

II.

Beginn und Ende des Vorsorgeschutzes

Art. 331a . . 137

. . 133

III.

Abtretung und Verpfändung

Art. 331b . . 139

IV.

Gesundheitliche Vorbehalte

Art. 331c . . 141

V.

Wohneigentumsförderung 1. Verpfändung 2. Vorbezug

Art. 331d . . 142 Art. 331e . . 143

E. Rechte aus Erfindungen und anderen immateriellen Gütern I.

Erfindungen

Art. 332

II.

Gewerbliche Muster und Modelle

Art. 332a . . 152

F. Übergang des Arbeitsverhältnisses 1. Wirkungen

VIII

Art. 333

. . 147

. . 154

Inhaltsverzeichnis

2. Konsultation der Arbeitnehmervertretung . . . Art. 333a . . 160 G. Beendigung des Arbeitsverhältnisses I.

Befristetes Arbeitsverhältnis

II.

Unbefristetes Arbeitsverhältnis 1. Kündigung im allgemeinen Art. 335 2. Kündigungsfristen a. Im allgemeinen Art. 335a b. Während der Probezeit . . Art. 335b c. Nach Ablauf der Probezeit Art. 335c Massenentlassungen 1. Begriff Art. 335d 2. Geltungsbereich Art. 335e 3. Konsultation der Arbeitnehmervertretung . . .Art. 335f. 4. Verfahren Art. 335g

jjbis

III.

IV.

V.

VI.

Kündigungsschutz 1. Missbräuchliche Kündigung a. Grundsatz b. Sanktionen c. Verfahren 2. Kündigung zur Unzeit a. Durch den Arbeitgeber b. Durch den Arbeitnehmer Fristlose Auflösung 1. Voraussetzungen a. Aus wichtigen Gründen b. Wegen Lohngefährdung 2. Folgen a. Bei gerechtfertigter Auflösung b. Bei ungerechtfertigter Entlassung c. Bei ungerechtfertigtem Nichtantritt oder Verlassen der Arbeitsstelle Tod des Arbeitnehmers oder des Arbeitgebers 1. Tod des Arbeitnehmers 2. Tod des Arbeitgebers Folgen der Beendigung des Arbeitsverhältnisses 1. Fälligkeit der Forderungen 2. Ersatzleistungen 3. Abgang sentschädigung a. Voraussetzungen b. Höhe und Fälligkeit c. Ersatzleistungen

Art. 334

. . 163 . . 166 . . 174 . . 176 . . 179 . . . .

. . . .

182 185 186 189

Art. 336 . . 191 Art. 336a . . 199 Art. 336b . . 202 Art. 336c . . 204 Art. 336d . . 213

Art. 337 . . 214 Art. 337a . . 220 Art. 337b . . 222 Art. 337c . . 224 Art. 337d . . 230 Art. 338 . . 233 Art. 338a . . 235 Art. 339 . . 237 Art. 339a . . 239 Art. 339b . . 240 Art. 339c . . 242 Art. 339d . . 246

IX

Inhaltsverzeichnis

VII.

Konkurrenzverbot 1. Voraussetzungen 2. Beschränkungen 3. Folgen der Übertretung 4. Wegfall

H. Unverzichtbarkeit und Verjährung I.

Vorbehalt und zivilrechtliche Wirkungen des öffentlichen Rechts

K. Zivilrechtspflege

Art. 340 Art. 340a Art. 340b Art. 340c

. . . .

. . . .

248 252 255 258

Art. 341

. . 261

Art. 342

.264

Art. 343

.267

Zweiter Abschnitt: Besondere Einzelarbeitsverträge Vorbemerkungen zu den Art. 344-355 A. Lehrvertrag I. Begriff und Entstehung 1. Begriff 2. Entstehung und Inhalt II. Wirkungen 1. Besondere Pflichten des Lehrlings und seines gesetzlichen Vertreters 2. Besondere Pflichten des Lehrmeisters III. Beendigung 1. Vorzeitige Auflösung 2. Lehrzeugnis

Art. 344 . . 276 Art. 344a . . 276

Art. 345 . . 277 Art. 345a . . 277 Art. 346 . . 278 Art. 346a . . 278

B. Handelsreisendenvertrag I. Begriff und Entstehung 1. Begriff Art. 347 . 2. Entstehung und Inhalt Art. 347a . II. Pflichten und Vollmachten des Handelsreisenden 1. Besondere Pflichten Art. 348 . 2. Delcredere Art. 348a . 3. Vollmachten Art. 348b . III.

X

. 282 . 282 . 283 . 283 . 284

Besondere Pflichten des Arbeitgebers 1. Tätigkeitskreis Art. 349 . . 284 2. Lohn a. Im allgemeinen Art. 349a . . 285 b. Provision Art. 349b . . 285 c. Bei Verhinderung an der Reisetätigkeit . . Art. 349c . . 286 3. Auslagen Art. 349d . . 286 4. Retentionsrecht Art. 349e . . 287

Inhaltsverzeichnis

IV.

Beendigung 1. Besondere Kündigung 2. Besondere Folgen

Art. 350 . . 287 Art. 350a . . 288

C. Heimarbeitsvertrag I.

II.

III.

IV.

Begriff und Entstehung 1. Begriff 2. Bekanntgabe der Arbeitsbedingungen

Art. 351 . . 293 Art. 351a . . 293

Besondere Pflichten des Arbeitnehmers 1. Ausführung der Arbeit 2. Material und Arbeitsgeräte

Art. 352 . . 293 Art. 352a . . 294

Besondere Pflichten des Arbeitgebers 1. Abnahme des Arbeitserzeugnisses 2. Lohn a. Ausrichtung des Lohnes b. Lohn bei Verhinderung an der Arbeitsleistung Beendigung

D. Anwendbarkeit der allgemeinen Vorschriften

Art. 353

. . 294

Art. 353a . . 295 Art. 353b . . 295 Art. 354

. . 295

Art. 355

. . 299

Art. 356

. . 303

Dritter Abschnitt: Gesamtarbeitsvertrag und Normalarbeitsvertrag A. Gesamtarbeitsvertrag I.

II.

III.

Begriff, Inhalt, Form und Dauer 1. Begriff und Inhalt 2. Freiheit der Organisation und der Berufsausübung 3. Anschluss 4. Form und Dauer

Art. 356a . . 304 Art. 356b . . 304 Art. 356c . . 305

Wirkungen 1. Auf die beteiligten Arbeitgeber und Arbeitnehmer 2. Unter den Vertragsparteien 3. Gemeinsame Durchführung

Art. 357 . . 305 Art. 357a . . 305 Art. 357b . . 306

Verhältnis zum zwingenden Recht

Art. 358

. . 307

. . 308

B. Normalarbeitsvertrag I.

Begriff und Inhalt

Art. 359

II.

Zuständigkeit und Verfahren

Art. 359a . . 308

III.

Wirkungen

Art. 360

. . 309

XI

Inhaltsverzeichnis

Vierter Abschnitt: Zwingende Vorschriften A. Unabänderlichkeit zuungunsten des Arbeitgebers und des Arbeitnehmers

Art. 361

. . 313

B. Unabänderlichkeit zuungunsten des Arbeitnehmers . Art. 362

. . 314

Teilzeitarbeit

323

Anhang Abkürzungen

335

Sachregister

337

Mitwirkungsgesetz vom 17. Dezember 1993

345

Gleichstellungsgesetz vom 24. März 1995

351

XII