Kelkheims Gagernring von Ost und West gesehen

Auflage 17.700 Erscheint wöchentlich donnerstags in allen Haushalten Ausgabe 20 / 18. Mai 2017 Ihr SEAT-Partner für Kelkheim In der Stadt Kelkheim...
Author: Fritzi Weber
30 downloads 2 Views 5MB Size
Auflage 17.700

Erscheint wöchentlich donnerstags in allen Haushalten

Ausgabe 20 / 18. Mai 2017

Ihr SEAT-Partner für Kelkheim

In der Stadt Kelkheim seit mehr als 43 Jahren zuverlässig wöchentlich mit Berichten und Fotos

Sodener Straße 1 61462 Königstein/Ts. Tel. 06174 - 2993-939 www.marnet.seat.de

Nachrichten undund Meinungen fürfür diedieStadt Münster, Fischbach, Fischbach,Ruppertshain, Ruppertshain,Eppenhain Eppenhain und Gemeinde Liederbach Nachrichten Meinungen StadtKelkheim Kelkheimmit mitden denStadtteilen Stadtteilen Hornau, Hornau, Münster, und derder Gemeinde Liederbach

Kelkheims Gagernring von Ost und West gesehen

SIMPLY CLEVER

Ihr Partner in Hofheim. Göthling & Kaufmann Automobile GmbH Niederhofheimer Str. 60, 65719 Hofheim am Taunus Tel.: 06192 80708-0, www.goethling-kaufmann.de

In der letzten Zeit schon mal den Gagernring zwischen Kelkheim und Hornau entlanggefahren? Nun. Mit Sicherheit wird es verschiedene Kommentare geben. Häuserschlucht vielleicht eine Bezeichnung. Jedoch, die würde es bestimmt werden, würde die Skulpturenwiese bebaut werden. Vor Monaten hätten wir auch nichts dagegen gehabt – beim Anblick dieser Bilder möchten wir unsere Meinung von damals denn doch relativieren. Die beiden oberen Bilder wurden von der östlichen Seite fotografiert. Das Bild unten gibt den Blick auf die Neubauten und den Taunus frei, mit der Eder-Eisenbahn im Vordergrund.

jetzt weltweit lokal

www.taunus-nachrichten.de

Stadtverband Kelkheim

Stadtmarkt und Bemerkungen in eigener Sache Die Vorbereitungen sind nicht mehr zu übersehen. Auf dem Marktplatz ist ein Rummelplatz aufgebaut und Kelkheims Geschäfte bereiten sich auf einen Ansturm der Besucher aus der Stadt und den Nachbarorten vor. Wieder dabei ist der Süwag-Marktplatz mit einem abwechslungsreichen Programm und Aktionen. Fußball-Kegeln, XXL-Kicker und ein Tanz mit dem Maskottchen

Jörn laden zum Mitmachen ein. Zudem runden kulturelle Darbietungen und Musik den SüwagMarktplatz ab. Auf der Frankfurter Straße der große Automarkt und im Innern dieser Zeitung eine Beilage, die über alle Einzelheiten dieses Kelkheimer Großereignisses informiert. Zu dieser Ausgabe gibt es noch anderes zu sagen. Beim besten Willen war es nicht möglich, alle

Berichte, die am vorletzten und vergangenen Wochenende entstanden, in dieser Ausgabe unterzubringen. Es war einfach zu viel los in Kelkheim. Auch ein Zeichen dafür, wie lebendig diese Stadt ist. Deshalb gibt es für die Veröffentlichung von diesem oder jenem Verzögerungen. Wir werden diese Artikel so schnell wie möglich nachholen – und wir bitten um Geduld.

Rückkehr statt Abschiebung Mit einem Beratungsangebot werden Flüchtlinge im Main-Taunus-Kreis ab sofort bei der Rückkehr in ihre Heimat unterstützt. Wie Kreisbeigeordneter Johannes Baron erläuterte, sind Mitarbeiter des Regierungspräsidiums Darmstadt im Landratsamt und bieten dazu Sprechstunden an. Dieses Angebot des Landes Hessen richtet sich nicht nur an Flüchtlinge, die verpflichtet sind, auszureisen, sondern auch zum Beispiel an jene, über deren Asylantrag noch nicht entschieden ist. Bei der Beratung erhalten die Flüchtlinge auf verschiedene Weise Hilfe – etwa, wenn sie einen Pass beschaffen oder mit Auslandsvertretungen und sonstigen zuständigen Stellen in ihrem Heimatland Kontakt aufnehmen müssen. Die Beratung steht zwar allen Flüchtlingen zur Verfügung, im Fokus sind aber zunächst diejenigen, die sonst abgeschoben würden – etwa weil ihr Asylantrag abgelehnt wurde oder ihre Duldung

ausläuft. Sie würden gezielt auf dieses Angebot hingewiesen. „Rückkehr statt Abschiebung“ habe für die Betroffenen Vorteile; zum Beispiel gebe es dafür staatliche Hilfen, und sie könnten nach einem bestimmten Zeitraum auch wieder nach Deutschland einreisen. Zudem entstünden dem Staat bei einer freiwilligen Rückkehr unterm Strich geringere Kosten als bei einer Abschiebung, die mitunter mit Polizeigewalt durchgesetzt werden müsse. Für diejenigen, die noch nicht zur Ausreise verpflichtet seien, könne die Rückkehr in die Heimat je nach Einzelfall eine Alternative zum Leben in Deutschland sein – beispielsweise, wenn sich die Lage im Heimatland verändert habe, die persönliche Zukunft in Deutschland unsicher sei „oder die Wirklichkeit hier nicht dem Bild entspricht, das sie daheim von der Bundesrepublik gehabt haben“.

Service

Verantwortlich: Peter Hillebrecht · E-Mail: [email protected] · Tel. 06195 / 910101

Beziehen Sie für die Freiheit Stellung! Werden Sie Mitglied! Telefon 06198 / 5759341

Seite 2 - Nummer 20

Kelkheimer Zeitung

Sechzig Jahre Kindertagesstätte Adelgundis So ganz hat Ulla Maschmann Duppich noch nicht loslassen können, obwohl sie erst vor Kurzem pensioniert wurde. Doch da sie die Kindertagesstätte Adelgundis am Waldeck von den Betreuerinnen und Betreuern am längsten begleitete, war sie es auch, die Gäste und Eltern zu einem Fest begrüßte, das un-

18. Mai 2017

Mit achtzig plus fit für den Tennisplatz Es war wie ein Gewinn im Lotto, schaut man sich das Wetter am Samstag an und vergleicht es mit dem Freitag und dem Sonntag. Am Samstag eitel Sonnenschein über dem Land und deshalb auch eitel Sonnenschein auf den Gesichtern der Mitglieder des Kelkheimer Tennis- und Eissportvereins. Der Samstag genau der richtige Termin, um die Saison 2017 zu eröffnen. Schaut

ter dem Motto stand: „Keine Reden.“ Und so wurde es im Hause selbst wie im Garten ein fröhliches Fest, eben ohne Reden, bei dem man noch lange zusammenblieb, um zu plaudern.

Auch Helmut Pawlik, der den Bau vor sechzig Jahren begleitete, erinnerte sich noch an manches aus den Tagen, da gebaut wurde. Pastoralreferentin Sigrid Merz segnete Haus und Gäste: „Sechzig Jahre Leben in diesem Haus, sechzig Jahre fröhliches Kinderlachen“. Und wieder dabei: So mancher, der auch als Kind in Adelgundis war.

zu treiben. Es sind auf dem Bild oben unter dem Vereinslogo von links: Dr. Hans Kirst (81), Fritz Lau (80) und Werner Witte (83). Während sich die Herren nur

Benefizlesung mit Musik

Hier hatten sich Ausländerbeirat, Flüchtlingshilfe der Stadt Kelkheim und Birgit Gröger zu einer gemeinsamen Veranstaltung zusammengetan. Zu einer musikalischen Lesung mit Birgit Gröger im Alten Rathaus in Münster. Mit dabei Lars und Marius, die schon einige Male in Kelkheim dafür sorgten, dass junge Menschen Musik entdeckten. Und so hatten sie Tom und Melissa dabei, die so der Lesung eine besondere Note gaben (unten links). Lars und Marius wollten beantworten, wie man Zugang zur Musik findet.

Birgit Gröger las aus ihrem Buch „Alina, das Mädchen aus Aleppo“, in dem sie das Schicksal und die Flucht eines jungen Mädchens beschreibt, die Wünsche, die Hoffnungen, auch Freude – das, was einmal Familienleben in Aleppo ausmachte, sodass Alina stellvertretend für alle Kinder dasteht, die sich auf der Flucht befinden. Von rund 30 Millionen Kindern, die sich heute weltweit auf der Flucht befinden, wird in den Statistiken gesprochen. Gast war auch Liederbachs Bürgermeisterin Eva Söllner, die

man sich die Bilder an, wurde es eher ein Frühlingsfest, an dem auch ältere Herren wieder jung wurden und sich auf den Tennisplatz zu einem „Duell“ begaben. Das besondere dabei: Die Herren sind über achtzig und zeigten so, dass man auch im Alter noch fit sein kann, um Tennis-Sport

aus Spaß an der Freude auf den Platz begaben, gab es für die Jugend Turniere. Überhaupt die Jugend, ein Blick auf die Fotos zeigt, die Jugend ist gut im Verein vertreten und „rahmt“ auf dem Bild ganz unten den Vorsitzenden Wolfgang Drossard ein. Ein „Hingucker“, die Drohne, die

sich am Tisch Birgit Grögers zusammen mit zwei Mädchen aus Afghanistan und Syrien niederkniete, um sich ein Buch signieren zu lassen. Für die Bürgermeisterin war es auch die Gelegenheit, mit der Autorin Kontakt aufzunehmen (Bild oben links). Als guter Gastgeber erwies sich Bernd Geis, der eigens für die beiden Mädchen ein Glas mit Schokolade servierte (unten rechts). Bleibt noch zu erwähnen, dass die Spenden anlässlich der Lesung für die Flüchtlingshilfe Kelkheim bestimmt waren.

Kontakte mit einem Landkreis in Polen

Landesmittel für behindertengerechte Umbauten beantragen Auch im Jahr 2017 werden wieder behindertengerechte Umbauten vom Land Hessen gefördert. Mittel werden bewilligt, wenn bauliche Hindernisse an und in bestehendem, selbstgenutztem Wohneigentum oder auf dem Wohnungsgrundstück beseitigt werden. Die Mittel können ab sofort bei der Wohnraumförderungsstelle des Kreises beantragt werden.

über dem Gelände kreiste, und dafür sorgte, dass man den Blick nach oben und nicht auf das Spiel richtete. Bei diesem Flug entstanden attraktive Bilder der Anlage von oben. Für die musikalische Unterhaltung sorgte einmal mehr Coffee‘n‘Cream, die den beschwingten Tag durch Swing noch aufpeppten.

Zudem bietet der Pflegestützpunkt im Landratsamt Beratungen zum barrierefreien Wohnen an und macht auch Hausbesuche. Ansprechpartnerin ist Elke Werner-Schmit (06192/201-1990, E-Mail: [email protected]). Anträge auf Förderung nimmt die Wohnraumförderungsstelle des Main-Taunus-Kreises entgegen (06192/201-1656, E-Mail: [email protected]).

Der Main-Taunus-Kreis schließt freundschaftliche Kontakte mit dem Kreis Kêtrzyn im nordöstlichen Polen. Jetzt hielt sich eine Delegation des Kreises mehrere Tage lang im Main-TaunusKreis auf; dabei wurde auch eine Freundschaftserklärung unterzeichnet. „Wir werden sehen, auf welchen Feldern wir Kontakte vertiefen können“, fasst Landrat Michael Cyriax zusammen. Der Gruppe unter Landrat Ryszard Niedziółka gehörten Vertreter der Politik, der Kreisverwaltung und der Wirtschaftsverbände an. Mitgereist war auch ein Vertreter

Himmelfahrt am Braubachweiher

der ehrenamtlichen Organisation „Blusztyn“ (Blaustein), die nach Der Gesangverein Euterpe Horder deutschen Vergangenheit im nau bereitet für den Himmelfahrtstag 25. Mai wieder das Fest früheren Ostpreußen forscht. am Braubachweiher vor. Freunde des Vereins und Wanderer freuen Fischbacher Wanderer sich schon auf die gemütlichen Kleine Wanderung zum Pranger- Stunden am Braubachweiher. Um fest auf der Eppsteiner Burg über 10 Uhr beginnt am Vereinshaus sechs Kilometer. Start 12 Uhr Hornau eine Wanderung für Jung (Fischbach Brücke). Wanderfüh- und Alt, die etwa gegen 12 Uhr rer: A. Bohnwagner und G. Hof- am Braubachweiher enden wird. mann, 06195-6663309. – Am 28. Dort warten Spezialitäten vom Mai eine Wanderung bei Glas- Grill, erfrischende Getränke und hütten über 13 Kilometer. Ab- anderes auf die Gäste. fahrt 9 Uhr mit PKW (Fischbach Am Nachmittag singt die Euterpe Brücke). Wanderführer: Horst für ihre Gäste und der Tag klingt Meyne, 0170-2198357. aus mit gemeinsamen Gesang.

18. Mai 2017

Kelkheimer Zeitung

Nummer 20 - Seite 3

Frühlingskonzert: Musik von Klassik bis Pop

Haus & Grund® Kriftel Eigentümerschutz-Gemeinschaft

Werden Sie Mitglied bei uns…

. . . damit Ihre Interessen gestärkt werden.

Vereint: sind Sie stärker! Telefon 06192/42141 (2860307) [email protected]

Eines ist sicher: Wenn die Eichendorffschule zu einem ihrer Konzerte lädt, sind Stadthalle und Aula bis auf den letzten Platz besetzt. Deshalb lohnt es sich, auch gleich nach diesem Frühlingskonzert in der Aula der Schule, das Sommerkonzert in der Stadthalle vorzumerken. Es findet am 26. Juni statt und am Tag darauf folgt „Plansch Goes Europe“, das Open Air-Konzert

Mitglieder berät unsere Rechtsanwältin jeden 2. Montag im Monat kostenlos

Im Internet: www.hausundgrund-kriftel.de

Marianne Karla Hoffmann

Arthrose? Studie belegt:

70% weniger Bewegungsschmerz in 21 Tagen durch die Aminosäure

L-Prolin Mehr Sicherheit

Spart Ihnen Zeit & Mühe

Kein lästiger Papierkram

Professionelle Abwicklung

  2x in Bad Homburg Königstein Kelkheim

Oberursel

Sicherheitsprofi schützt und berät Privatpersonen und/oder Firmen.

Objekt- u. Personenschutz · Konzepte u. Umsetzung. Seit 30 Jahren in der priv. Sicherheitswirtschaft in entspr. Pos. tätig. Auch jahrelange Erfahr. als Vorstandsfahrer für Bank/Industrie. Rufen Sie gerne an unter: 0157 3333 2 666

im Freibad mit dem Sinfonieorchester, dem Blasorchester und Bands. Im Sommerkonzert erwarten die Bläserklassen, das Blasorchester und die Chöre ihre Gäste. Das Programm des Frühlingskonzertes begann mit Händel, Saint-Saens, leitete über zum Czardas (Monti), erfreute Eltern und andere Besucher mit Dvorak, Bartok und Chopin sowie mit Skyfall, schließlich Haydn und zum Schluss mit der Applausmusik von Martin Eichler aus

Psychologische Gesprächs- und Lebensberatung

der Bühnenmusik zu „Nathan der Weise“. Den lang anhaltenden Beifall und die Bravo-Rufe hatten sich die Schülerinnen und Schüler wahrlich verdient.

Sylvia M. Hache-Niedecker Psychologische Beraterin (VFP) Ganzheitliche Lebensberaterin ADS/ADHS Beratung ✱ Burnout-Beratung Ehe- und Familienberatung ✱ Konfliktberatung Trauerbegleitung ✱ Ver- und Bearbeiten von Schicksalsschlägen ✱ Kommunikationstraining Eine Onlineberatung per Email & Skype Telefon/Chat wird ebenfalls angeboten. Telefon: 06174/2039245 · Mobil: 0151/27001659 E-Mail: [email protected] www.shniedecker.com Termine nach telefonischer Vereinbarung!

– Anzeige –

Juristen-Tipp Teil 10: Vermögen: Alles wird geteilt? (Fortsetzung) Berechnungsbeispiel zum Zugewinnausgleich: Der Ehemann hat am Tag der Heirat ein Vermögen in Höhe von 100.000 €. Bei Zustellung des Scheidungsantrages hat er Vermögenswerte in Höhe von 800.000 €. Sein Zugewinn beträgt also 700.000 €. Sofern die Ehefrau keinen Zugewinn erzielt hat, müsste er 350.000 € Ausgleich an sie zahlen. Während der Ehezeit hat er 400.000 € geerbt. Dieser Betrag ist in seinem Endvermögen von 800.000 € enthalten. Das Anfangsvermögen wird um das Erbe erhöht und mit 500.000 € berücksichtigt. Der Zugewinn beträgt jetzt nur noch 300.000 €, die Ausgleichspflicht danach 150.000 €. Der Kaufkraftschwund, dem durch Umrechnung des Anfangsvermögens regelmäßig Rechnung getragen wird, ist bei diesem Beispiel nicht berücksichtigt. Bitte bedenken Sie immer, dass der Stichtag zur Berechnung dieses Zugewinnausgleichs erst nach Ablauf des Trennungsjahres, am Tag der Zustellung des Scheidungsantrages liegt. Nicht selten

Scheidungs-Ratgeber

teilen Eheleute ihr Vermögen direkt bei der Trennung auf, indem sie Spar- oder Wertpapierguthaben jedem hälftig auf ein eigenes Konto überweisen. Wenn ein Ehepartner das Geld im Trennungsjahr verbraucht, der andere Ehepartner es aber am Stichtag noch in seinem Vermögen hat, teilt er das Geld ein weiteres Mal. Sie sollten daher bereits zu Beginn des Getrenntlebens qualifizierte anwaltliche Hilfe in Anspruch nehmen, damit so etwas verhindert wird. Informieren Sie sich zu diesem Thema auch in meinem Ratgeber „Vermögensteilung bei Scheidung – So sichern Sie Ihre Ansprüche“, erschienen als Beck – Rechtsberater im dtv, 2016 in 3. Auflage. Fortsetzung am 01. Juni 2017. Bereits erschienene Teile können Sie gerne über die Kanzlei anfordern.

Andrea Peyerl, Rechtsanwältin und Fachanwältin für Familienrecht, Kronberg im Taunus

Andrea Peyerl Rechtsanwältin Fachanwältin für Familienrecht

Frankfurter Straße 21 61476 Kronberg im Taunus Tel. 06173 32746-0 Fax. 06173 32746-20 [email protected] www.peyerl-ra.de

Seite 4 - Nummer 20

Kelkheimer Zeitung

18. Mai 2017

AKTUELLES aus Liederbach N

A

C

H

R

I

C

Wildknoblauch und exotische Gewürze

Zwei Abende Wildknoblauch und exotische Gewürze … noch lange hing der Duft in den Räumen der Bücherei, zusammen mit den Erinnerungen an schöne, unterhaltsame und köstliche Stunden. Stephan Orth, Bestseller-Autor und Journalist hielt Anfang Mai in der Bücherei an zwei Abenden einen Vortrag in Wort und Bild über seine Reise hinter den verschlossenen Türen des Iran – „Couchsurfing im Iran“ – so der Titel seines Buches und wurde kulinarisch begleitet mit einem Buffet persischer Spezialitäten der iranischen Kochbuchautorin Zohre Shahi. Stephan Orth, der auch als Redakteur im Reiseressort bei Spiegel Online tätig ist, ist seit 2003 als Couchsurfer in der ganzen Welt unterwegs. Obwohl diese Art des Reisens im Iran offiziell verboten ist, reist er couchsurfenderweise kreuz und quer durch das Land der Mullahs, schläft auf Dutzenden von Perserteppichen, erlebt Abenteuer – und lernt dabei ein Land kennen. Denn die Iraner sind nicht nur Weltmeister in Sachen Gastfreundschaft, son-

dern auch darin, den Mullahs ein Schnippchen zu schlagen. Zohre Shahi ist Kochbuchautorin („Meine persische Küche“) und

hat schon zahlreiche Kochkurse „Persische Küche“ geleitet. Im Fernsehen ist sie in der ZDFKochsendung „Küchenschlacht“ aufgetreten. Im Herbst erscheint ihr neues Kochbuch mit iranischen, palästinensischen und israelischen Rezepten im Verlag Gräfe und Unzer „Jaan – die Seele der persischen Küche“.

H

T

E

N

gen: Niels von Gyldenfeld, M6, Platz 1, Mirja Kolöchter, W8, Platz 6, Julius Herbert, M8, Platz 6, Till Oswald, M8, Platz 7, Emil Schröder, M8, Platz 8, Caroline von Gyldenfeld, W9, Platz 9, Leonore von Gyldenfeld, W11, Platz 3. –Dies war der erste Lauf

Die Bücherei hatte sich zu diesem Zweck in ein kleines iranisches Restaurant verwandelt: Tische mit weißen Tischdecken und Rosenarrangements als Dekoration auf jedem Tisch und auf dem Buffet (von der Liederbacher Pusteblume). Ein weitläufiges Buffet mit appetitlich angerichteten Speisen wie zum Beispiel Auberginen im Joghurtbett, Adas Polo – Reis mit Linsen und Hähnchen und Joghurt mit Wildknoblauch oder Walnuss-Dattel-Kuchen. Der Couchsurfer nahm die 45 Kurz und knapp die Mitteilung Gäste und die Mitarbeiterinnen der TG Liederbach über die Euund Helfer der Bücherei mit auf ropameisterschaft der Magiceine Reise in die Wohnzimmer lights und die anderen Erfolge und die private Welt der Iraner der Liederbacher Tanzgruppe. „Magiclights“ … ein Reisebericht der ganz an- Schülerklasse deren Art. Es war das erste Mal, Marsch (Trainerin Nathalie Bialdass die Bücherei Liederbach las): Ungeschlagen in dieser Saiversucht hat, sich einem Thema son. Hessenmeister, Deutscher mit allen Sinnen anzunähern und Meister, Europameister. es anzusprechen … schauen, hö- Modern „Flashlights“ (Traineren, schmecken und riechen. Der rinnen Tina Brückmann, SabriErfolg dieser zwei Abende, die begeisterte und überschwängliche Resonanz der Gäste haben dieses Konzept bestätigt. – Text und Bilder von Andrea Ewerig, Die Leichtathleten der TSG Niederhofheim waren bei den KreisBücherei Liederbach. meisterschaften stark vertreten und gewannen viele Kreismeistertitel. Die Staffel der 4x7 Meter der Startgemeinschaft Niederhofheim-Münster erreichte mit Luis Pfitzmayer und Timo Sinovcic Platz 2 des Main-Taunus-Kreises. Eine weitere Staffel der 4x75 Meter der Mädchen sprintete sich mit Hilfe von Joanne Kremer und Lucie Rougoor ebenfalls auf Platz 2. Der jüngste Teilnehmer der TSG Niederhofheim, Luis Pfitzmayer, Jahrgang 2005, erreichte über 60 Meter Hürden den vierten Platz. Mona Marzouk, Altersklasse U16, konnte sich gleich drei Kreismeistertitel in den Disziplinen Kugel, Diskus und Speer sichern. Beim Hochsprung wurdes Schüler-Laufcups „Heisse de sie ganz knapp Zweite, beim Socke“. Es folgen noch die Läufe in Lorsbach, Wallau und Wildsachsen. ******** Ein Bericht von Melanie Oswald, und Fotos von Iris Möller von der TSG Niederhofheim.

Gegen 13.00 Uhr Führung im Dom St. Marien mit anschließendem Orgelkonzert. Danach geht es weiter nach Seifen. Dort ist Zeit für den Besuch des Spielzeugmuseums, einer Schauwerkstatt oder einem der vielen Holzwarenhersteller sowie dem Weihnachtsmarkt. 16.12. Nach dem Frühstück Ausflugsfahrt in das Erzgebirge und nach Zwickau. Um 14 Uhr starten über 400 Teilnehmer der Bergparade ihren Marsch am

R

W

O

C

H

E

na Weiter): Die selbstgesteckten Ziele weit überschritten, Aufstieg in die 1. Bundesliga, 3. der Hessenmeisterschaft, Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft, die sie mit einem 6. Platz abschlossen. Jugendklasse „Twinkellights“: Marsch (Trainerin Nina Hahn): Vize-Hessenmeister, 3. der Deutschen Meisterschaft, 3. der Europameisterschaft.

Hauptklasse: Marsch „Moonlights“ - Trainer Mark Schmoll. 3. der Hessenmeisterschaft, 3. der Deutschen Meisterschaft, 4. der Europameisterschaft. Polka „Topolinos“ - Trainerin Nadine Di Meglio. 3. der Hessenmeisterschaft 3. der Deutschen Meisterschaft, 6. der Europameisterschaft. Das dürfte bald kein Platz mehr für die Pokale sein...

Neue Kreismeistertitel für die TSG

Advent im Erzgebirge Mit der CDU Liederbach – Advent im Erzgebirge. Diese Fahrt wird vom 14. bis zum 17. Dezember stattfinden. Abfahrt ist um 8.00 Uhr. Direkte Anreise bis nach Chemnitz. Gegen 15 Uhr eine weihnachtliche Führung durch die festlich geschmückte Innenstadt. – 15.12. Fahrt entlang der Silberstraße in die Bergstadt Freiberg. Neben dem Dom mit den 2 Silbermannorgeln ist der Marktplatz sehenswert, einer der schönsten in Deutschland.

E

Europameisterschaft für die Magiclights

Die Kleinen beim Frühjahrs-Volkslauf

Am letzten Tag im April fand der Bambinilauf innerhalb des Langenhainer Frühjahrs-Volkslaufs statt. Insgesamt traten sieben Kinder der TSG Niederhofheim beim 1.250 Meter-Lauf an und freuten sich über die Urkunden, Medaillen und ihre Platzierun-

D

„Glück Auf Center“ in Richtung Zwickauer Innenstadt. Abschluss bildet um 14.45 Uhr das Bergkonzert vor den Priesterhäusern. 17.12. Abreise in die Landeshauptstadt Dresden. Führung durch die Semperoper. Im Anschluss Möglichkeit zum Besuch des Striezelmarktes, Um 13.30 Uhr Rückfahrt nach Liederbach. Reisepreis pro Person: Euro 375. Anmeldungen: Sigrid Grether: 069 314197

100-Meter-Sprint lief sie nicht im Endlauf. Maren Eberhard, ebenfalls U16, konnte sich auch drei Kreismeistertitel sichern, nämlich im Laufen der 800 Meter, beim Hochsprung und beim Weitsprung. Im Lauf über die 100 Meter konnte sie sich den dritten Platz sichern. Tobias Schmid, ebenfalls U16, bestritt lediglich zwei Disziplinen und führte im Lauf über die 100 Meter und Kugelstoßen die Listen an und wurde somit zwei Mal Kreismeister. Unangefochten an der Spitze stand am Wochenende Tom Belzner, Jahrgang 2002, der vier Disziplinen bestritt und alle Konkurrenten des Main-TaunusKreises im Lauf über 100 Meter,

80 Meter Hürden, Hoch- und Weitsprung hinter sich ließ. Miriam Marzouk, weibliche Jugend U20, bewies erneut ihre Stärke im Werfen. In den Disziplinen Kugelstoßen, Diskus und Speerwerfen stand sie ganz oben auf dem Treppchen. Sabrina Bettendorf, in der Altersklasse der Frauen, erreichte trotz langer Verletzungspause den Kreismeistertitel im Speerwerfen, im Diskus wurde sie Zweite, beim Kugelstoßen langte es nur für Platz vier. Thomas Neubacher, der einzige Mann an diesem Wettkampf der TSG Niederhofheim, darf sich nun Kreismeister im Lauf über 100 Meter und im Hochsprung nennen, im Weitsprung erlangte er einen guten zweiten Platz. Karin Mierzowski, Teilnehmerin und langjährige motivierte Übungsleiterin der TSG Niederhofheim, konnte sich gleich drei Kreismeistertitel im 100 Meter Sprint, Hoch- und Weitsprung sichern. Bei den diesjährigen Kreismeisterschaften wurden von den TSG-Leichtathleten nicht nur neue Kreismeistertitel geholt, sondern auch Qualifikationen für leistungsorientierte und höhere Wettkämpfe erzielt.

Glücklicherweise langsam gefahren Eine Senioren-Skatruppe, die sich regelmäßig in der Liederbachhalle an jedem zweiten Mittwoch um 19,30 Uhr trifft, könnte „Verstärkung“ gebrauchen. Kontakt: Garmeister, 06196-27901. Fotoclub: Am 23. Juni ab 20 Uhr im Vereinshaus Arbeit mit der Studio-Blitzanlage und Vergleiche der Bildwirkung bei der Arbeit mit Vorsätzen.

Obwohl ein Zwanzigjähriger Autofahrer in der Pestalozzistraße nur sehr langsam fuhr, konnte er am Freitag der vergangenen Woche den Zusammenstoß mit einem achtjährigen Jungen nicht verhindern. Der Junge überquerte die Straße hinter einem wartenden Bus – der Fahrer erkannte das Kind zu spät. Das Kind erlitt nur leichte Verletzungen, sicherlich, weil der Autofahrer nur langsam fuhr.

SONDERSEITE GEWERBE IN IHRER REGION

GEWERBE

n o i g e R r e r n Ih

Der besondere Rundumschutz bei starker Blendempfindlichkeit

Anzeige

i

1. Sieger „Schönster Themengarten“ auf den beiden letzten Landesgartenschauen

Wir gestalten und pflegen gerne auch IHRE Außenanlage

NEU!

Neuanlage und Umgestaltung · Natursteinarbeiten · Pools und Schwimmteiche Holzterrassen · Hochwertige Gartenpflege · Bewässerung

Der Garten-Fritz

GmbH & Co KG

WENIGER BLENDUNG – BESSERES SEHEN DEINE HAUSTÜR:

VISITENKARTE

Ihre Experten für Garten & Landschaft

n fit Ihr Garte er? omm für den S

An der Kreuzheck 5 · 61479 Glashüen/Ts. /Tss. Telefon 06174 619898 Ist www.der-garten-fritz.com

Ihre Experten für Garten & Landschaft

Drössler Parkett Parkettleger- und Schreinermeisterbetrieb P b

Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für das Parkettlegerhandwerk mit PARKETT-STUDIO in Kelkheim

NEU!

Stab- und Fertigparkett · massive Landhausdielen Parkettsanierung · Vinyl-Laminat u. v. m.

www.eschenbach-optik.de

Ab jetzt unter gemeinsamer Leitung

DEINES ZUHAUSES

Für entspanntes, klares und kontrastreiches Sehen MADE IN

GERMANY

WENIGER BLENDUNG – BESSERES SEHEN

NEU!

WENIGER BLENDUNG – BESSERES SEHEN

Max-Planck-Straße 16 65779 Kelkheim-Münster Tel.: 06195-977 12 55 Fax: 06195-977 12 56

Frankfurter Straße 71 A · 65779 Kelkheim Tel. 0 61 95 / 67 11 30 · Fax 0 61 95 / 67 11 31 E-Mail: [email protected]

DEUTLICH WENIGER BLENDUNGEN E-Mail: [email protected] KONTRASTREICHERE SICHT www.schreinerei-kleinsorge.de VERBESSERTE FARBWAHRNEHMUNG

www.droesslerparkett.de Öffnungszeiten: Mo.–Fr. 17–19.30 Uhr, Sa. 10–14 Uhr Weitere Termine nach Vereinbarung

KODAK DRIVE LENS

DEUTLICH WENIGER BLENDUNGEN KONTRASTREICHERE SICHT VERBESSERTE FARBWAHRNEHMUNG

Ideal zum Autofahren

DEUTLICH WENIGER BLENDUNGEN KODAK DRIVESICHT LENS KONTRASTREICHERE The Kodak trademark and trade dress are used Ideal zum Autofahren by Signet Armorlite under license from Kodak. ©2017 Signet Armorlite, Inc. VERBESSERTE FARBWAHRNEHMUNG nlose Koste che

two en s e t h e S LENS rill KODAK DRIVE r PC-B

The Kodak trademark and trade dress are used by Signet Armorlite under license from Kodak. ©2017 Signet Armorlite, Inc.

Jetzt neu bei uns! Wir informieren Sie gerne: bote fü

Jetzt neu bei uns! Wir informieren Sie gerne:

Ange

mail

Ideal zum Autofahren sltousdeio n n e e l l t i r s ck bKo We oche

The Kodak trademark and trade dress are used by Signet Armorlite under license from Kodak. ©2017 Signet Armorlite, Inc.

t8w· Kelkheimen s e t e h ß e a r SBahnst r PC-Brill sen –

taktlin

– Kon

ote fü

Angeb

Jetzt neu bei uns! Wir informieren Sie gerne:

brillen

sen –

taktlin

– Kon

studio Weck im elkhe

e8·K

traß Bahns

– Fachgeschäft für Augenoptik und Kontaktlinsen GmbH –

Bahnstraße 8 · 65779 Kelkheim im Taunus Telefon: 0 61 95 - 52 22 · www.brillenstudio-weck.de

Frischer

Spargel

Service vor Ort

statt world wide weg! Familie Lehnert · Alte Königsteiner Straße 1 · 65779 Kelkheim www.zumgoldenenloewen.de · Tel.: 06195 99070

Seite 6 - Nummer 20

Kelkheimer Zeitung

Heimspiel gewonnen Spielbericht TuS Hornau I SV 07 Kriftel 1:0 Von Beginn der Partie war Hornau auf dem heimischen Kunstrasen die spielbestimmende Mannschaft. Die Gäste aus Kriftel konzentrierten sich in erster Linie auf ihre Defensive und warteten auf Konter, was aufgrund der Tabellensituation vorher so zu erwarten war. Es entwickelte sich ein Spiel zwischen den Strafräumen ohne nennenswerte Torchancen in der ersten Halbzeit. Die Hornauer Offensivbemühungen waren zu zaghaft und das Passspiel insgesamt zu unpräzise. In Hälfte Zwei erhöhte die Mannschaft vom Reis die Drehzahl. Der eingewechselte Marnet kam per Drehschuss nach schöner Flacke zu einem guten Torabschluss – leider zu zentral. Kurz darauf Unordnung im Kriftler

Sechzehner und eine Doppelchance für die TuS durch Brinnel und Niederschlag. Für den bereits geschlagenen Torwart rettete einer der Blauen so gerade noch auf der Linie. Ein Tor für die Hausherren lag in der Luft, wollte aber bis zur 85. Minute nicht fallen. Dann kam der zuvor als Verteidiger eingewechselte Thomas Orth an das Leder. Er traf aus „kurzer Distanz zur Hornauer Glückseligkeit“. Zuvor hatte Brinnel noch knapp am Gehäuse vorbeigeköpft. Am Ende stand ein verdienter Last-Minute 1:0 Sieg für den Aufstiegsaspiranten zu Buche. Ein kühler Kopf ist in den noch verbleibenden zwei Meisterschaftsspielen notwendig, um am Ende die starke Saisonleistung zu krönen, heißt es im Spielbericht.

Hornaus Zweite der klare Sieger Hornau II – Germania Okriftel II 7:2 Eine furiose erste Halbzeit sicherte den Hornauern einen verdienten und nie gefährdeten Sieg. Sie waren von Anfang an spielbestimmend und wurden nach einigen Chancen in der 14. Minute zum ersten Male belohnt. Miquel Davilla konnte nur durch ein Foul im Strafraum gebremst werden und den fälligen Strafstoß verwandelte Patrick Pleines sicher. Nach schöner Vorlage von Thilo Lenz konnte Jakob Thalheimer den Ball in der 18. Minute nicht mehr am Tor vorbeischieben. Und weiter ging es fast im Minutentakt. In der 19. Minute erhöhte Patrick Pleines nach Vorlage von Niklas Klausch auf 3 zu 0. Jetzt wollten alle Hornauer ein Tor schießen, so kam es, dass nach einem langen Pass hinter die Abwehr der Hornauer ein Spieler der Okrifteler in der

20. Minute allein vor Tobi Füssel auftauchte und zum 1 zu 3 verkürzte. Doch mit einem weiteren Doppelschlag in der 30. und 32. Minute ließen die Hornauer keinen Zweifel am Sieg aufkommen. Zuerst trug sich Jakob Thalheimer, nach schöner Einzelleistung, zum 2. Mal in die Torschützenliste ein und dann verwandelte Thilo Lenz einen direkten Freistoß aus 18 Metern. In der zweiten Halbzeit gingen es die Hornauer etwas ruhiger an. Einige Großchancen von Thalheimer und Davilla wurden leichfertig vergeben. So kamen die Okrifteler noch zu einem weiteren Ehrentreffer in der 63. Minute als Tobi Füssel gegen einen schönen Heber wieder chancenlos war. Alles in allem war es ein hochverdienter Sieg im vorletzten Heimspiel der Saison.

Beim Bilstein-Marathon dabei Andreas Metz, Kelkheimer Marathonläufer, der besonders gern schwierige Strecken in Angriff nimmt, hat jetzt am 57 Kilometer Bilstein Ultra-Marathon über 57 Kilometer im Kaufunger Wald teilgenommen. Zunächst wird der Ort in einer 12-km-Runde umkreist, dann geht es auf und ab über Wald- und Wirtschaftswege (Treppen inklusive), kurze Abstecher ins Unterholz werden auch geboten. Der lange Anstieg hoch zum Bilstein war recht schwer und kostete ihn einiges an Kraft. Nach 5:42:36 Stunden lief er im Ziel ein, Platz 16 in der Gesamtwertung und Platz 2 in der Altersklasse M55.

18. Mai 2017

„Bei Dominante ist die Hölle los ...“ (hhf) – Zwar nicht am Ende der Welt, doch an der hintersten Ecke des Industriegebietes in der Max-Planck-Straße mit Weitblick über die Mainebene steht die neue Halle von Lack- und Karrosseriefachmann Gaetano Dominante. Damit wurde im Gewerbegebiet Münster eine weitere Lücke gefüllt, eine Kelkheimer Firma konnte in der Innenstadt Platz für Neubauten machen. Hier am Haingraben sollen Wohnungen entstehen. „Beim Dominante ist die Hölle los“, war schon vormittags im

dustriegebiet bekommen, das hatte damals noch Bü rger meister Horn vermittelt.“ We t t e r s i c h e r stand das gesamte Gebäude voller Biertischgarnituren, überragt von frisch lackierten Fahrzeugen auf den Hebebühnen am Rand. Da die Sonne kräftig schien, belegten die Gäste aber auch die Flächen in Hof und Einfahrt, wo mit Grillstand und Biergondel zwei wichtige An-

auch die Beamten nur als geladene Gäste aus den Reihen der Kundschaft erschienen und widmeten sich ausschließlich den „Falschparkern“ auf dem Grillrost, die umgehend entfernt wur-

kleinen Plausch auf dem Markt in der Stadtmitte zu erfahren und auch etwas über den Grund der sizilianischen Aussiedlung: „Er hat das letzte Grundstück im In-

laufstellen aufgebaut waren. Ein klein wenig Unbehagen ob der schwierigen Parkplatzsituation breitete sich mittags aus, als die Polizei vorfuhr, doch waren

den. Dass sich die Kommunalpolitik hier einmischte, hat einen guten Grund: Dominante gehört zu den wichtigen Gewerbesteuerzahlern in Kelkheim.

„Elf spitze Federn“ Die Kelkheimer Autorengruppe unter Leitung von Uta Franck ist erwachsen geworden. Mit ihren 27 Jahren ist sie soweit, voller Freude ihre Werke in Buchformvorzustellen – so in der soeben erschienenen Anthologie „Elf spitze Federn“, herausgegeben in der Edition Pauer von Verleger Paul Pfeffer, der seit vielen Jahren Mitglied der Autorengruppe ist. Mit den „spitzen Federn“ gibt es am 19. Mai um 19 Uhr in Violas Bücherwurm in der Bahnstraße eine Lesung. Wichtig: Die Vielfalt der Geschichten und Gedichte, die gelesen werden. Von den elf Mitgliedern werden acht an der Lesung teilnehmen: Hanna Dunkel, Renate Domes, Volker Erdelen, Uta Franck, Sabine Muchow, Monika Mantz, Petra Lueken und Wolfgang Zimmermann. Der Eintritt von fünf Euro wird wieder an die Stiftung Bärenherz gespendet.

Anzeigenf ser ax n U (0 61 95) 97 94-20

Zentrale Feuerwehr und Gagernspange Zu zwei Kelkheimer Themen nimmt die Lokale Agenda 21 Kelkheim (Dieter Stark) Stellung: Ein zentrales Feuerwehrgebäude und eine Umgehungsstraße für Kelkheim. Im Hinblick auf die geplante Zusammenlegung der Feuerwehren fragt Dieter Stark, ob dies ein Zwischenschritt auf dem Weg zur Berufsfeuerwehr sei und warum die Freiwillige Feuerwehr Münster nicht einbezogen sei. Für den Bau eines neuen Feuerwehrzentrums werde ein Gebiet genannt, das noch nicht erschlossen sei. Eine Verwirklichung würde zu hohe Kosten für die Stadt erfordern, ist die Meinung von Agenda 21. Ob man nicht das Gebäude der Wehr Mitte

weiter nutzen könne, und die Räumlichkeiten ausreichen, müsse man klären, vielleicht auch eine Erweiterung ins Auge fassen. Da wird sicherlich die Frage auftauchen: Ist denn eine Erweitrung überhaupt möglich, wenn man nicht angrenzenden Platz wegnimmt? Aufgegriffen wird das Thema Gagernspange (Abzweig bei der Schreinerei Roser, Anbindung an den Gagernring in Höhe der Neubauten). „Diese Straßenverbindung würde zusätzlichen Durchgangsverkehr anziehen, insbesondere den Berufsverkehr nach und von Frankfurt wegen verkürzter Fahrtzeiten. Dadurch würden die Anwohner in Fischbach und

Hornau über die jetzt schon unzumutbare Belastung hinausgehend durch Lärm, Abgase und Feinstäube belastet“, ist der Kommentar. Es müsse zunächst eine Umgehungsstraße für den Durchgangsverkehr fertiggestellt sein, wenn (überhaupt) mit dem Bau einer innerörtlichen Spange begonnen werden dürfe. „Für die Umgehungsstraße kann und muss eine Trasse gefunden werden, die nur geringe Eingriffe in die Natur erfordert“, ist die Meinung von Agenda 21. ******* Nach den bisherigen Erfahrungen wird es wohl sehr schwierig sein, eine solche Trasse zu finden. Es wird sich also kaum lohnen darüber zu diskutieren.

Leserbrief: Kelkheimer Straße Leider habe ich die Meinung des Herrn Kloß zu dem Verkehr nicht gelesen, aber zu dem Leserbrief von Herrn Klante möchte und muss ich mal Stellung nehmen: Ich verwahre mich gegen die pauschale Aussage: Die in den 30erZone wohnenden mit kaum Verkehr , usw... Die Kelkheimer Straße hat zugegebener Maßen einen starken Durchgangsverkehr, aber diese Straße ist nicht nur eine normal breite Straße mit einem normalen Bürgersteig an jeder Seite sowie nochmals einen beträchtlichen Vorgarten vor jedem Haus, alles in allen ergibt dies ca. 20 Meter, von Haus zu Haus gemessen. Die Bewohner der Langstraße, eine

30er Zone, haben zwar nicht den LKW-Verkehr, zumindest sollte keiner sein, da der Durchgang mittels eines kleinen Schildes verboten ist. Realität aber ist, dass der Bus sich durchschlängeln muss und trotzdem viele LKWs durchfahren und speziell in der Rushhour die Autos sich vor der Ampel (Eppsteiner Straße) dermaßen stauen, dass eine Ausfahrt aus den betroffenen Anwesen nicht möglich ist, denn 90 Prozent der Autofahrer übersehen das genannte Verkehrsschild oder ignorieren es. Hierbei ist noch zu vermerken, dass die Langstraße an vielen Stellen nur etwa sechs Meter breit ist, gemessen von Haus

zu Haus inklusive der „Bürgersteige“ und was heißt 30er Zone, auch das übersehen viele der Durchfahrenden. Von entsprechenden Kontrollen ist kaum was zu merken. Ich empfehle daher Herrn Klante seine Aussagen zu überdenken und weitere Forderungen wie Kamera usw. ebenfalls zu betrachten. Im Übrigen, warum diese gegenseitige Aufrechnungen, die wahren Schuldigen oder Mitschuldigen für dieses Verkehrschaos sitzen heute im Bürgermeisteramt: Machen Sie da mal Dampf, wären die richtigen Adressaten. Berthold Ohlenschläger, Langstraße 41

Leserbrief: Lärm und Abgase Ich möchte gern den Leserbrief von Herrn Klante aus der Ausgabe 18 der Kelkheimer Zeitung vom 4. Mai 2017 kurz kommentieren.Wenn man den Brief von Herrn Klante liest, bekommt man schnell den Eindruck, dass nur die Bewohner der Kelkheimer Straße von Verkehr, Lärm und Abgasen geplagt sind. Ich würde Herrn Klante mal raten, sich auf sein Fahrrad (falls er eins besitzt) zu schwingen und in die Fischbacher bzw. Frankfur-

ter Straße oder in den Gagernring (um hier nur die bekanntesten zu nennen) zu radeln, dann wird er nämlich feststellen, dass dort die Bewohner genauso wenn nicht noch mehr von Verkehr, Lärm und Abgasen geplagt sind. Da nützt es nichts noch mehr Straßen zu bauen, das würde die aktuelle Situation nur noch verschärfen. Das Problem ist doch, dass es zu viele Autos gibt (1-3 / Haushalt). Die logische und einfachste Lö-

sung wäre es, die Anzahl der Autos zu reduzieren. Wenn jeder mal seinen motorisierten Rollstuhl in der Garage stehen lassen würde und das eine oder andere zu Fuß, per Fahrrad oder ÖPV (teuer gebe ich zu) erledigen würde, dann würde es uns gesundheitlich, ökologisch und gar finanziell mit Sicherheit besser gehen und das ohne zusätzlichen Asphalt. Willy Titze, Frankfurter Straße 81a.

Leserbrief: Vom gleichen Gauner betrogen? Obwohl ich um einiges jünger bin, hat mich vermutlich der gleiche Gauner genauso betrogen. Das ist zwar schon ein Jahr her, aber vermutlich treibt der Dieb in kürzeren Abständen das gleiche Spiel am gleichen Ort. Gemerkt habe ich es erst zuhause und die Polizei konnte mir dann auch nicht mehr helfen.

Bei solchen Bitten sollte man nach meiner traurigen Erfahrung entweder – ganz ablehnen oder – die Person auf zwei Meter Distanz halten, wenn man ihr Glauben schenkt. Handelt es sich um einen Mann gleichen Typs, wäre es am besten abzulehnen und sofort danach abseits die Polizei anzurufen,

damit er vielleicht gefasst werden kann. Franz Josef Lang, Beethovenstraße 4. Wir hatten von einem Neunzigjährigen berichtet, dem auf dem Markt Euros aus dem Geldbeutel gestohlen wurden, nachdem dieser hilfsbereit war und einem Fremden Geld wechseln wollte.

18. Mai 2017

Kelkheimer Zeitung

Reizvolles Thema: Kalligraphie neu entdeckt Gleich drei Künstlerinnen werden mit der Ausstellung „Kalligraphie neu entdeckt“ die nächste Ausstellung bei Blei + Guba in der Max-Planck-Straße im Industriegebiet Münster bestreiten, die vom 26. Mai bis zum 25. Juli mit der Vernissage am

26. Mai um 18.30 Uhr dauern wird. Die kunstvollen Schriften werden dargestellt von Gertrud Rist, Regina Witt-Deadlow und Alexandra Sauber.

Die Künstlerinnen setzen Materialien und Techniken sehr vielfältig ein. Sie arbeiten nicht nur auf Papier oder Leinwand. Dabei schreiben sie mit Tinten, Tuschen und Acrylfarben, auch Beize und Gouache, einem wasserlöslichen Farbmittel aus gröber vermahlenen Pigmenten unter Zusatz von Kreide. Komplizierter ist die namentliche Auswahl der Schriften. Fraktur und Englische Schreibschrift sind einigen bekannt, nicht aber Unziale, ein eSchrift in Großbuchstaben, die mit der Rohrfeder auf Pergament geschrieben wurde und wahrscheinlich aus der älteren römischen Kursive, einer Schrägschrift, entstanden ist, oder die humanistische

Kursive die die Urform der lateinischen Schreibschriften ist. Unbekannt ist auch die Bastarda, ähnlich der Fraktur, eine spätmittelalterliche Schriftart, die als Buchschrift in Handschriften gebräuchlich war und auch in Kanzleien verwendet wurde. Gertrud Rist nimmt die führende Rolle unter den drei Damen ein. Sie hat ein Atelier in Eschborn und gilt als Koryphäe auf dem Gebiet der Kalligraphie. Sie arbeitete zunächst als freie Mitarbeiterin in Werbeagenturen und Ateliers. Und ist seit 40 Jahren als freiberufliche GrafikDesignerin und Kalligrafin tätig. Sie arbeitete im LinotypeSchriftenatelier in Eschborn, ist Mitglied in der Künstlerrunde WKV in Hattersheim, Kursleiterin für Kalligrafie im Verein für Volksbildung und gibt seit 2004 Kalligrafie-Privatunterricht in ihrem eigenen Atelier. Gertrud Rist beherrscht alle anfangs erwähnten Techniken in Perfektion. Sie fertigt handgefertigte Unikate für individuelle Jubiläumsmappen, Chroniken, Urkunden und dergleichen für Private und Firmen. Es reizt sie der Versuch, handgeschriebene Texte nach ihrem Inhalt bildlich zu gestalten. Dabei setzt sie auch selbst entwickelte Schriften ein. Regina Witt-Daedlow ist in Dortelweil, einem Stadtteil von Bad Vilbel im Wetteraukreis, geboren. Sie machte zunächst eine Ausbildung als Technische Zeichnerin und absolvierte dann ein Ingenieurstudium mit Fachrichtung Verfahrenstechnik an der Fachhochschule Frankfurt am Main. Danach und bis heute arbeitet sie als Ingenieurin im Industriepark Höchst. Mit der Schönschrift hatte sie sich zwar im Selbststudium beschäftigt, neuerdings hat das Schreiben auf Stein ihr Interesse geweckt. Regina Witt-Daedlow erarbeitet neben Karten zu besonderen Anlässen auch gerne Schriftbilder, die meist als Kalender zusammengefasst werden.

Pfingstmontag: Wäldchesfest in Ruppertshain

Alexandra Sauber ist in Bad Homburg geboren und machte zunächst eine Ausbildung zur „Bei gutem Wetter kann das Bankkauffrau. Fünf Jahre arbei- Fest auch etwas länger dauern“, tete sie in der Auslandskreditab- schreibt die Sängervereinigung teilung einer Frankfurter Bank. 1874 Ruppertshain. Gemeint ist Seit mehr als 20 Jahren ist sie das „Wäldchesfest“ am Pfingstin einem Bauelemente-Unter- montag auf dem Platz vor dem nehmen in Kronberg tätig und alten Rathaus. ist zuständig für Personal und Das Fest soll um 11 Uhr beginnen und gegen 16 Uhr enden. Buchhaltung. Sie gestaltet Text- und Buchsta- Die Familie Lerch, als Besitzer benbilder für Karten und Gut- des Ruppscher Gemüselädchens scheine. Schon in der Grund- hat einmal mehr den Hof gegenschulzeit hatte sie Freude an über vom Rathaus zur Verfügung gestellt, sodass dort ein Festzelt einer schönen Handschrift. Heute schreibt und malt sie mit mit weiteren Plätzen aufgebaut Pinsel, Feder, Kreide und Kohle. Sie bedient sich dabei auch Drei Turniersiege Mischtechniken mit Gouache, Tusche, Bleistift, Acryl und Am letzten Aprilwochenende starteten Petra und Jörg HolzhäuAquarell. ser nach längerer Verletzungspause bei den Frühlingsturnieren in Waiblingen/Neustadt. In der Sonderklasse der Senioren IIIStandard Klasse erhielten sie an beiden Turniertagen die Bestwertung, verwiesen die Konkurrenz auf die Plätze und beendeten beide Turniere gegen starke Konkurrenzpaare jeweils mit dem Turniersieg. – Ebenso gewannen Christine und Thomas Liesem bei den Gießener Tanztagen das Turnier der Senioren III A-Standard Klasse. Mit dieser letzten notwendigen Platzierung fehlen dem Paar nur noch wenige Punkte zum Aufstieg in die Sonderklasse, die höchste StartklasSie beschäftigt sich auch mit se im deutschen Turniertanz.– Enkaustik, einer künstlerischen Auch beim 2. Südhessenpokal Maltechnik, bei der in Wachs ge- in Darmstadt am ersten Maiwobundene Farbpigmente heiß auf chenende erreichten Petra und den Maluntergrund aufgetragen Jörg Holzhäuser und das Senioren II-B-Paar Alma Kosak und werden. Folker Bent in ihren Standardturnieren jeweils den dritten Platz. Wanderung Zur Klosterruine Disibodenberg geht die Wanderung des Ta u n u s k lu b Münster am 21. Mai über 13 Kilometer. Abfahrt mit PKW: um 9 Uhr Kirchplatz Münster Info: 06195-3686.

Nummer 20 - Seite 7

Die erneuerte Marienkapelle auf dem Münsterer Friedhof wird am 25. Mai um 11 Uhr unter Mitwirkung des Blasorchesters St. Dionysius, des Gesangvereins Liederkranz und des Kath. Kirchenchors St. Dionysius gesegnet werden.

werden kann. Auch dieses Jahr soll wieder ein Apfelweinkönig gekürt werden – jedenfalls ist es geplant. Und die Weinverkostung dafür soll gegen 12 Uhr beginnen. Die Krönung könnte dann etwa eine Stunde später stattfinden. Dieses Fest gilt dem gemütlichen Zusammensein der Ruppertshainer mit den Mitgliedern des Gesangvereins. Wie in jedem Jahr gibt es Getränkestände, es wird gegrillt und nachmittags wird es im Rathaus Kaffee und Kuchen geben.

Sonderausstellung Das Kunstkaufhaus in der Hornauer Straße (Rita Born) und die Kulturgemeinde veranstalten am 18. Mai um 18 Uhr eine Kunstausstellung mit Künstlern aus der Bretagne. Stadtverordneten-Vorsteher Wolf-Dieter Hasler wird die Gäste begrüßen, Kulturreferentin Dr. Beate Matuschek wird die Ausstellung eröffnen. Zum französischen Flair trägt Gerhard Knoblauch mit Musik und seinem Apfel-Chardonnay bei. Das BMX Forum trifft sich erneut am 27. Mai um 9 Uhr am BMX Parcours im Mühlgrundpark. Es geht um die Umgestaltungsarbeiten.

Im KunsTraum 44: Linienführung

Linienführung ist der Titel der neuen Ausstellung im KunsTraum 44 in der Breslauer Straße, die noch bis zum 28. Mai dauern wird. Auf den ersten Blick viele Arbeiten, die nur aus einer Linie bestehen, andere, die viel Abwechslung in das Thema bringen. Mit Sicherheit eine besondere Linie vertritt Mohammad Alsaadi, der seit zwei Jahren zum Künstlerkreis gehört. Seine klare Linie

ist die Erinnerung an das Erleben in der Heimat, in Syrien. Deshalb auch dieses Bild mit der explodierten Granate auf einer Schüssel, die eigentlich wohl Speisen aufnehmen sollte. Oder ein anderes Bild: Zwei Paar Erwachsenen-Schuhe, die von Mann und Frau, daneben ein Kinderschuh. Man braucht nicht viel Fantasie, um zu begreifen, was damit gemeint ist. Malerin des zweiten Bildes ist Herta Werlitz.

Elementares ist der Titel einer Ausstellung von Bildern der Kelkheimerin Karin Guder mit der Vernissage am 2. Juni um 19 Uhr in der Alten Martinskirche in Hornau. Die einführenden Worte: Thomas Berger. Die Ausstellung wird bis zum 18. Juni zu sehen sein.

Simone Schupp (44) ist neue Leiterin des katholischen Bildungswerks Main-Taunus. Sie hat katholische Theologie und Germanistik studiert und war mehrere Jahre als leitende Museumspädagogin im Bibelhaus in Frankfurt tätig.

Seite 8 - Nummer 20

Kelkheimer Zeitung

18. Mai 2017

KLEINANZEIGEN von privat an privat ANKÄUFE Kaufe bei Barzahlung antike u. nostalgische Bücher, Briefmarken auch g. Sammlungen, alte Briefe, Postkarten, alte Geldscheine, Fotoalben, Münzen, auch alten Modeschmuck u. Orden u. Medaillen sowie antike Möbel. Tel. 06074/46201

KFZ ZUBEHÖR Thule 9105 Fahrradträger für Heckklappe VW-Golf IV, anpassbar an viele Fahrzeuge, NP € 250,–, VB € 125,–. Tel. 06175/3388 AB

BEKANNTSCHAFTEN

Briefmarkensammlungen gesucht. Insbesondere Russland, Polen, China, Japan, Indien. Zahlung in Bar. Tel. 0152/36363881 Ww Rentner NR, NT, 73 J., 1,75 m, sucht liebevolle und ehrliche Frau Alte Orientteppiche und Brücken passenden Alters für Gespräche, gesucht, auch abgenutzt. Dipl. Ing. Spaziergänge, Stadtbummel kleine Radtouren u. ähnl. Liebe zur Natur Hans-Joachim Homm, Oberursel. Tel. 06171/55497 oder 0171/2060060 und Tieren wäre schön. Bitte nur ernstgemeinte Zuschriften Raum Chiffre OW 2002 Alte Gemälde gesucht, Dipl. Ing. HG. Hans-Joachim Homm, Oberursel. Tel. 06171/55497 Er 49, 180, 86 kg, diskret, ohne oder 0171/2060060 finanzielle Interesse, möchte gerne einladen was Spaß macht, sucht Militärhistoriker su. Militaria & Pat- Sie, 24 stündig möglich, nur Mut. Tel. 0177/6378714 riotika bis 1945! Orden, Abz., Urkunden, Fotos, Uniformen, usw. Zahle Top-Preise! Tel. 0173/9889454 Für Freizeitgestaltung und Austausch suche ich, weibl., 61 J., mit Sammlerin sucht Nähmaschine, vielen kulturellen Interessen (Kunst, Zinn, Pelze, Münzen, Schmuck, Tep- Literat., Tanzen, Natur erleben) ein piche, Silberbesteck, Aquar., diskret, nettes weibl. oder männl. Wesen. Tel. 0152/26498553 10 bis 21 Uhr. Tel. 06204/9386911 Mobil. 0176/21961378 Ich suche jemanden der Lust hat, Porzellan und Orientteppiche ge- mit mir (m, 56) regelmäßig ca. 2 - 3 x sucht. Auch ganze Nachlässe. Ser- pro Woche, in Königstein u. Umgevice und Figuren von Meissen, He- bung mit dem Mountainbike Touren rend, Rosenthal, KPM Berlin uvm. zu unternehmen. Ich befinde mich Orientteppiche, Seidenteppiche im Moment konditionsmäßig auf auch beschädigt und alte gesucht. Anfängerniveau. Tel. 0177/4200760 Fachkundige Beratung und seriöse Abwicklung. Tel. 0611/305592 Info – Kaufe Pelze aller Art. Silberbestecke, Militeria 1. + 2. Weltkrieg, alte Reservistenbierkrüge, Holzfiguren, Zinn, Modeschmuck, Zahngold, Goldschmuck, defekte Uhren, Kaffee Service Meissen, Wandteller, Blechspielzeug, Bernstein, Münzen. Zahle bar u. fair. Tel. 06145/3461386

Anzeigen-Hotline: 06174 9385-0

PARTNERVERMITTLUNG

HÄUSLICHE PFLEGE 24 h Pflege Zuhause

MK ambulanter Pflegedienst www.pflegedienst24h-mk.de In Kooperation u. a. mit Tel. 06172/489968 · 0178/1305489

Auch im Alter: Perfekt umsorgt zu Hause leben „24 Stunden Betreuung“ professionell + zuverlässig

06172-2889191 [email protected] www.ask-shs.com

SENIORENBETREUUNG 24-Stunden Seniorenbetreuung. Nette und qualifizierte Dame aus Ost Europa – suche Arbeit im Bedarfsfall mit Steuerkarte. Tel. 0157/79140101

IMMOBILIENMARKT GARTEN-/ BAUGRUNDSTÜCK Garten – Grundstück zum Kauf oder Pacht von Privat an Privat gesucht, bevorzugt Freiligrathstraße oder Bleiche in Oberursel. Angebote an: Tel. 0151/54780499

Freundliche Pädagogin; 28 J., sucht kleines (verwildertes) Gartenals Witwe ist grundstück in Kronberg-Ohö. zum es schwer für mich ganz allein zu sein, entspannen und bepflanzen: Kaufe Schallplatten, LPs, Singles da ich nur eine kleine Rente habe, dafür Tel. 0177/5533337 + CDs, ab den 50ger Jahren, Beat, aber ein großes Herz - habe ich wieder den Wunsch einen lieben Mann zu Rock, Jazz, Heavy Metall, Punk, umsorgen, gerne auch bis 80 J., habe Blues, auch ganze Sammlungen PKW, keine großen Ansprüche u. wäre IMMOBILIENTel. 06196/82539 o. 0174/303 2283 auch jederzeit umzugsbereit. pv Kaufe Gemälde, Meissen, Figuren, Anita, 57 J., mit hübschem Gesicht, Uhren, Geigen, Blechspielzeug, Orden, Krüge, Bestecke, Silber. 50 - toller Figur u. etwas mehr Oberweite, völlig 70er J. Design Tel. 069/788329 alleinstehend u. ungebunden. Ich liebe es, für meinen Partner zu sorgen, helfe wo ich Privater Militaria Sammler aus Kö- kann, auch schmusen u. kuscheln mag ich nigstein sucht militärische Nachläs- gerne. Es bedrückt mich so sehr alleine zu se u. Einzelstücke für die eigene sein, so hoffe ich auf Deinen Anruf üb. PV Sammlung. Zahle für von mir ge- Tel. 0152-24910120 suchte Stücke Liebhaberpreise. Beamtenwitwe, Gerne auch kostl. und unverbindli(gel. Krankenschwester) bin schlank, symche Beratung. Tel. 06174/209564 pathisch u. sehr natürlich, gute Hausfrau u. Sammler kauft Silberbestecke, alte Nähmaschinen, Porzellan, Mün zen, Zinn, Teppiche, Bleikristall uvm. zu Sammlerpreisen! Fachkundig und kompetent! Tel. 069/89004093 V&B, Hutschenreuther, Rosenthal, Meissen, KPM-Berlin, Herend, etc. von seriösem Porzellansammler gegen Barzahlung gesucht. Auch Figuren ! Auch Sa. u. So. Tel. 069/89004093 Suche antike: Uhren (auch defekt), Fotoapparate, Meissen, Rosenthal, Gemälde und Silber, 100% -ige Diskretion. Tel. 06108/9154213 Kaufe alte Bücher, Blechspielzeug, Porzellanfiguren, alte Puppen, Emailschilder, Militaria, alte Ansichtskarten, Bernstein und alte Uhren. Seriöse Beratung und Abwicklung. Bitte alles anbieten! Tel. 0611/305592

AUTOMARKT Toyota Corolla 1600 ccm, 110 PS, Bj. 06/05, 56.000 km, TÜV 08/18, 1.Hand, Garagenwagen, silber-metallic, 4 trg, 8 fach bereift, Klima, Radio, elektr. Fensterheber und -seitenspiegel, Einparkhilfe, € 5.000,VB. Tel. 0162/1835591

Köchin mit zwei fleißigen Händen u. einem großen Herz, suche auf diesem Weg üb. pv e. lieben Mann (Alter egal), bei getrenntem od. gemeinsamen Wohnen. Gerne würde ich Sie mit meinem kleinen Auto besuchen

Ingeborg, 75 J., mit schöner vollbusiger Figur, verwitwet u. ganz alleine. Bin fleißig u. warmherzig, sorge für ein behagliches Zuhause, koche u. backe mit viel Liebe, bin umzugsbereit u. mobil. Wünsche mir ein schönes Beisammensein, mit e. lieben Mann, der auch so einsam ist wie ich. PV PdS Tel. 06431-2197648

BETREUUNG/ PFLEGE Tel. 06172 - 59 69 09 Rund-um-Betreuung und Pflege zu Hause PROMEDICA PLUS Hochtaunus www.promedicaplus.de/hochtaunus

PFLEGE DAHEIM STATT PFLEGEHEIM

Vermittlung von Betreuungs- und Pflegekräften aus Osteuropa und Deutschland. Tel. 06172 944 91 80

PKW GESUCHE

Wir kaufen Wohnmobile + Wohnwagen 03944-36160 · www.wm-aw.de Fa.

Pflegeagentur 24 Bad Homburg Waisenhausstr. 6-8 · 61348 Bad Homburg www.pflegeagentur24-bad-homburg.de [email protected]

ANGEBOTE

1 FH in Neu Anspach, OT, 665 m2 Grundstück, 166 m2 Wfl. + 45 m2 Nfl., 6-Zim. frei, ren. bed., Bj. 1900, KP € 299.000,–, dir. vom Eigent. Tel. 0178/6064305 Tiefgaragenplatz Königstein. Nähe Bahnhof im Heuhohlweg, private gepflegte Anlage, KP € 13.900,00 Tel. 06434/900984

IMMOBILIENGESUCHE Sie haben keine Lust, sich mit Maklern zu ärgern? Ich auch nicht. Kaufe Ihr Haus oder Grundstück in Hofheim, Königstein, Kronberg, Bad Homburg, Frankfurt zu Ihrem Preis. Nur Privat an Privat. Tel. 0177/6480010

GEWERBERÄUME

Service-Wohnen 55 plus Idstein – Großzügige, hochwertige Neubau 2 Zi-Mietwhg.

Kronberg-Oberhöchstadt, Büroetage 108 qm, helle, freundliche Räume, Neubau 2. OG, 1.050,- € + NK + inkl. Tageslichtbad, Bidet, Küche u. Stellplatz, Erstbezug, barrierearm, Kaution zu vermieten Tel. 06173/65660 großer Sonnen-Balkon, Parkett,

Von Privat, ohne Makler: Suche älteres, renovierungsbedürftiges EFH /DHH, in guter Lage zur Renovierung; bevorzugt Königstein, Kronberg, Kelkheim, Bad Soden, Liederbach. Tel. 0175/9337905 Ruhiges Baugrundstück ab 500 qm (auch mit Bestandsimmobilie) in Königstein 1, Mammolshain oder Falkenstein von privat gesucht. Tel. 0160/90281350

STELLENANGEBOTE

Fußbodenheizung, DRK Service- Suche Putzfrau in Bad Homburg, Kronberg Nähe Berliner Platz, muss Rechnung schreiben können. Souterr.-Zi. m. Tagesl. als Büro o.ä. leistungen nach Bedarf abrufTel. 0177/6480010 20 m2 + WC Raum, 220,- € + NK/Kt. bar (von Hauswirtschaft über zu vermieten. Tel. 0177/6260005 Essensdienst bis zur amb. Pfle- Suchen Unterstützung für Privatge), Lift, Gemeinschaftsräume (u.a. büro (Ablage, gel. Korr., Recheingerichteter Fitnessraum), abge- nungsprüf.), auf Stundenbasis. schlossener, parkähnlicher, sonni- Steuerl. Kenntnisse von Vorteil. MIETGESUCHE [email protected] ger Innenhof mit Bänken u. BouleTel. 0170/9106124 platz. Genießen Sie hier das Leben! Ca. 100 m², Innenstadtlage 61348, Pref. KFP, gerne renovierungsbed., (EnEV B, 37 kWh/m²a, Gas, Bj 2016), Zuverlässige und erfahrene deutschsprachige Reinigungskraft, Hausauch Büroflächen, möglichst ohne ca. 66,78 m², KM 800,00 € + NK. halts-und Bügelhilfe für PrivathausEinbauküche, Gäste WC, barriere- Tel. 02661/1385 halt in Oberursel gesucht. Zeitfrei, von alleinleb. Mittfünfzigerin zu [email protected] rahmen und Wochentag nach Ablebenslanger Miete gesucht. sprache. Tel. 0160/94636334 Tel. 0177/7725026 (Anrufe wochentags bitte nach 18:00, Wochenende ganztags) 3 – 4 Zi.-Whg. zur Miete in Oberursel von ruhigem Ehepaar, NR, geZuverlässige Haushaltshilfe gesucht, 90 – 110 m², ruhige Lage, sucht. Nur mit guten Deutschkenntkein Part. Tel. 06171/69 44 69 nissen, 1mal wöchtl. 4 Std. Putzen, Weibliche junge Pflegefachkraft, Cuxhaven gemütliche 2-Zi.-Fewo, evtl. Bügeln. Oberursel-Oberstedzur Zeit noch in Ausbildung in einem Seeblick, strandnah, Schwimmbad ten. Altenheim, sucht zum schnellst- und Sauna im Haus, Nichtraucher, Tel. 0172/6912773 + 06172/2657771 möglichen Termin eine kleine Woh- keine Haustiere. Tel. 06171/79627 Wir suchen einmal wöchentlich für nung oder ein Zimmer in Oberursel ca. 2 – 3 Stunden eine ordentliche oder Umgebung. Ich könnte mir auch gut vorstellen bei älteren Ver- Schönes FH Costa Brava, ruh., Haushaltshilfe nach Köppern. Tel. 0163/2463726 mietern nach Absprache kleinere Sichtlage, 3 SZ, 2 Bäder, SAT-TV, strandnah, Komfortausstattung, frei Tätigkeiten zu übernehmen. Tel. 0176/24820575 bis 1. Juli und ab 19. Aug., Sonder- Nur auf Rechnung. Suche deutschpreise. Tel. 06174/61727 sprachige, erfahrene Putzhilfe in Frdf.-Burgholzhausen, für ca. 4 Std. Wer hat eine ruhige 1 Zi. Whg. evtl. DG in Bad Homburg od. Oberursel Ostsee-Ferienhaus, 150 m zum donnerstags. Tel. 0151/52982099 u. Umgebung. Sandstrand, zw. Kiel u. Eckernförde Tel. 06002/9924898 ab 18.30 Uhr 3-Sterne. Ausstattung für bis zu 6 Friseurin Privat in Bad HG gesucht. Tel. 06172/868603 Personen. Tel. 06174 / 961280 Sekretärin in langjähriger Position, Infos unter www.strandkate.de NR, ohne Haustiere, 65, sucht geWer hilft? Rasenmäher AS Vergaser pflegte, gut geschnittene 2-2,5 ZK- Irland - Kleines Haus (belegbar bis wieder flott zu bekommen? BB, evtl. mit Abstellraum, auf Dauer Tel. 06195/977940 zum fairen Preis. Über eine gute 5 Pers.) in ruhiger, ländlicher Lage im Seengebiet am River Erne zwiNachbarschaft würde ich mich freuGarten-Hilfe gesucht. Wir suchen en. Angebote bevorzugt aus Raum schen Cavan u. Belturbet, für Golfer, für einfache Gartenarbeiten eine HilAngler u. Feriengäste (Selbstversor- fe in Königstein-Mammolshain - UnHG und Umgebung erbeten an: Tel. 06172/42956 gung). Kanu- u. Kajak-Touren u. - kraut jäten, Hecke schneiden etc. Kurse. Auskunft unter Tel. 0173/3243800 Zuverlässige, ruhige NR, 35 Jahre, E-Mail: [email protected] w, sucht schöne 2-Zimmer Whg. mit u. Infos www.thorntoncottages.ie Gesucht wird eine Begleitung (mit EBK, Balkon, ab 01.07. im Raum PKW) für eine ältere Dame in KelkBad Homburg. Tel. 0176/96678476 Urlaub auf dem Ferienhof bei heim für Einkäufe und zum Arzt für Pfarrkirchen in Niederbayern, mitten gelegentlich. Bitte e-mail an: Junges Ehepaar sucht Zweizim- im Grünen auf einer Anhöhe mit [email protected] merwhg. bis EUR 700,- warm in noramablick (Rottauen-See). ZentSchönberg. Nähe Elternhaus FriedIch suche eine/n GärtnerIn nach richstrasse. Angebote nur von Pri- raler Ausgangspunkt für vielfältige Ke.-Fischbach mit Ideen zur GarUnternehmungen (18-Loch-Golfanvat an Tel. 67979 (AB) lage, Angeln, Bäderdreieck Bad tengestaltung, der/die Stauden von Unkraut unterscheiden kann u. sich Junge Familie sucht 2-3 Zi.-Whg. Birnbach, Bad Griesbach, Bad Füs- aber auch nicht zu schade ist, Unin Kronberg. Bis 900,- € kalt, mit sing, Freizeitparks). 3 gemütliche, kraut zu rupfen. Tel. 0173/6800542 EBK. Tel. 0170/9871776 voll eingerichtete Ferienwohnungen (ab 38,- EUR pro Übernachtung und Nette u. zuverlässige ReinigungsWohnung). kraft für Büroreinigung in Kronberg Infos: www.ferienhof-march.de, gesucht. Tel. 0172/6938105 VERMIETUNG Tel. 08561/9836890 Obstbaumgrundstück: Wer mäht 2 mal jährlich und pflegt Obstbaumgrundstück 2000 qm gegen Vergütung und kostenloser Überlassung der Ernte in Schneidhain? Tel. 06174/5369 Tel. 0151-22 68 88 66 Lernen mit Spaß und Erfolg. Ert. Patente Haushälterin für Familie Exklusives Wohnen in Villenanwe- qual. hochw. Nachhilfe, alle Fächer mit drei Kindern (7-13 Jahre), Hund sen in Bad Homburg, 100 m² in bes- bis Kl. 10, LRS, Dyskalk., Arb.techn., & Katze zum neuen Schuljahr im ter Wohnlage mit Terrasse + 1.000 ganzheitl. Förd. Tel. 0173/1766464 Zentrum von Königstein gesucht, m² Garten. Miete: € 1.400,– + Gar. + 30-40h/Woche nachmittags in Uml. + Kaut. Tel. 0173/3455603 Festanstellung. Kinder, Kochen, Nachhilfeerfahrung seit 1974 Haushalt u. Wäsche machen Ihnen Bad Homburg 2 Zi. Küche Bad DG, Alle Klassen, alle Fächer, zu Hause. Spaß? Sie sind mobil mit KFZ? Wir 75 m², gefliest mit Fernblick auf den Spezielle LRS-Kurse. Info unter freuen uns auf Sie. Feldberg, Miete € 800,– + NK + Kt. Tel. 0173/3421745 3 MM, ab 5.8. Tel. 06172/24300 0800 - 0062244 – gebührenfrei

FERIENHAUS/ FERIENWOHNUNG

UMZÜGE

Entrümpelung

NACHHILFE

Privatperson sucht zum Kauf in www.minilernkreis.de / taunus Oberursel und Umgebung 4 Zi.1 2/ ZimKronberg: Großzügige 3 Haus/Wohnung, Erdgeschoß ab 90 mer-Wohnung, 120 qm, modern und m2, Gartenzugang. Tel. 0173/3072978 + 0157/35105586 renoviert, ruhig, mit Fernblick u. Tief- BWL Student sucht zum nächstgarage, zum 1.7., Miete € 1.200,- + möglichen Zeitpunkt Nachhilfe im Tel. 0160/8292815 Fach Mikroökonomie. Junge 4-köpfige Familie (Mutter, NK + Kt. Tel. 0172/6629043 Vater und Zwillingsbabys) sucht Ei2 genheim. Wenn Sie ein Haus (egal Kgst., neu renov. 3 Zi.Whg., 97 m , Parkett, off. Kamin, gr. Balkon, EBK, Mathematiknachhilfe GK/LK/Stuob freistehend, Doppelhaus oder Teil/Voll.möbl. mögl., Miete je nach denten von Naturwissenschaftler: Reihenhaus) oder Grundstück in Möbl. 1150,- bis 1.300,- € + NK/Kt. Analysis, Vektorrechnung, WahrBad Homburg verkaufen möchten, ab 1.6.17 Tel. 0176/24208070 freuen wir uns sehr auf Ihr Angebot. scheinlichkeitsrechnung. HausbeChiffre OW 2001 Kronberg/Schönberg, 1 Zi.-Whg., suche nach Absprache. Tel. 06082/923879 möbl., 42 m2, 8. OG, gr. Blk., neues Bad + neue Möbel, Parkett, kompl. Erfolgreich inserieren – Ausstattung, Sauna, Pool, Tennis, Ma., Dt., Engl., Franz. 550,- € + NK/Kt. Tel. 0177/6260005 wir beraten Sie gerne. Ruhiges Baugrundstück ab 500 qm (ggf. auch mit Bestandsimmobilie) in Kronberg 1 gesucht. Tel. 0160/90281350

STELLENMARKT

Wohnungstausch in Kronberg Biete: Schöne 2,5 Zi. Wohnung, ca. 70 qm, Jaminstraße, Bestlage, 3. Stock, oberste Etage, moderne Einbauküche, Parkett, Tageslichtbad, 20 qm Balkon, SAT/Kabelanschl. SUCHE: aus Altersgründen gleich große Parterre-Wohnung oder Wohnung mit Lift, nur im Zentrum von Kronberg, Miete bis 1.200,- €. Termin: Nach Absprache, Tel. 0176/66443046

6,90 € /45 min Klasse 4 bis Abi.

Tel. 0157- 92348572 Versetzung in Gefahr. Gymnasiallehrer (Engl.) hilft bei Ihnen Zuhause in allen Fächern außer Mathe/NW auch Vorbereitung Nachprüfung. Tel. 0173/8600778 (Kelkheim)

Haushaltshilfe und Kinderfrau zur Bertreuung unserer drei Schulkinder in Königstein gesucht. Mind. drei Tage/Woche. Eigener PKW erf. Festanstellung oder auf Rechnung. Sie kümmern sich gern um die Wäsche, bügeln gut und kochen gern? Wir freuen uns auf Sie! Chiffre: KW 20/02

STELLENGESUCHE A – Z-Entrümpelungen + Grundreinigung + Renovierungsarbeiten + Bauarbeiten! Tel. 0171/3311150 Ich suche eine Arbeit als persönliche Pflegerin-Assistentin in Teilzeit oder Vollzeit. Tel. 0176/29134192 A-Z-Meister-Rollläden-JalousettenFenster-Dachfenster-Küchen-BadSanierung-Schreiner-GlasschädenEinbruchschäden-RenovierungenGarten-Pool-Bau+Repa raturenEntrümpelungen. Tel. 0171/3311150

Erfahrene Lehrerin erteilt Grund- Erfahrene, zuverlässige, saubere, schülern Nachhilfe in Deutsch und pünktliche Putzfrau sucht PutzstelTel. 06174/2567157 le. Monica: Tel. 0152/07852413 Suche nette, unkomplizierte Italienisch. WG-Mitbewohnerin in Kronberg: 3 eigene Zimmer und eigenes Bad, Erfahrene Englisch-Privatlehrerin Neu- und Altbausanierung, PflasKüche wird geteilt. Altbau, zentrale (Engländerin) macht fit für Schule, ter und Gartenarbeiten. Tel. 0162/2830164 Lage, Gartenmitbenutzung, 750,- € Bewerbung, Auslandseinsatz. [email protected] warm. Tel. 0173/4344118 Tel. 0176/43394088

18. Mai 2017

Kelkheimer Zeitung

Nummer 20 - Seite 9

KLEINANZEIGEN von privat an privat Suchen Sie für Ihr Büro/Unternehmen in Kö. eine freundl., engagierte VERMISST u. selbstständige Bürokraft (Teilzeit) für Ihre tägl. anfallenden administrativen Aufgaben ( ab dem 1.09.17) Kater grau-get., jung, kastriert, krank, braucht dringend Medizin, in eine feste Mitarbeiterin? Chiffre KW 20/01 Oberursel, Im Rosengärtchen, gute Belohn. Tel. 0174/5872502 Gärtner sucht Arbeit. HeckenPol. Handwerker Team, Bauarbei- schneiden, Bäume fällen, Rasen ten aller Art, Tapezieren, Streichen, mähen, Laub kehren u. entsorgen. Entrümpelungen. Tel. 0174/6939305 Boden, Fliesen, Trockenbau usw. Tel. 0151/17269653 Tel. 06196/5247453 Gärtner sucht Gartenarbeit. Ich erledige alles im Garten z.B. Garten- Biete Klavierunterricht bei Ihnen Gartenarbeit, Pflasterarbeit, Gar- pflege, Hecken schneiden, Bäume zu Hause für Anfänger oder Fortgetenhüttenbau, Abbruch, Streichen, fällen, Pflaster + Rollrasen legen, schrittene. Elena Gusarova. Mauern, Verputzen, Baumschnei- Teichreinigung usw. Bei Interesse: Tel. 0176/43368871 den. Tel. 0178/5084559 Tel. 06171/79350 o. 0178/5441459 klavierschule-gusarova.de Gelernter Maler-/Lackierergeselle führt Lackier-und Tapezierarbeiten sowie Fußbodenverlegung aller Art durch. Meine über 25-jährige Erfahrung verspricht Ihnen hohe Qualität! Ausführliche Beratung sowie ein kostenloses und unverbindliches Angebot vor Ort. Tel. 0151/17367694

UNTERRICHT

Renovierungen – alles aus einer Profi Reinigungshilfe übernimmt ihr Büro, Treppenhaus, Praxis o. anHand – für Innen und Außen. Tel. 06172/2659136 dere Objekte zum Reinigen. Tel. 06171/6941344 o. o. 0152/34590812 0152/02015519 Gartenarbeit aller Art, Baumfällung, Hecken schneiden, Garten- Gärtner sucht Gartenarbeit. Ich schneide Bäume u. Hecken, mähe pflege, Entsorgung. Tel. 06172/2659136 und vertikutiere den Rasen, lege o. 0152/34590812 Pflaster u. Platten, stelle Palisaden usw... Ich bringe eigene Werkzeuge Garten u. Handwerksarbeiten so- sowie einen Transporter mit. Tel. 06173/322587 wie Hausmeistertätigkeit mit sehr Handy: 0178/1841999 großer Erfahrung erledigt für Sie gut, günstig und zuverlässig, anzufragen: Tel. 01515/4646180 Zuverlässige nette Frau sucht Putz- u. Bügelstelle in PrivathausTel. 0157/52375205 Ich suche eine Stelle zum putzen halt. von Fenstern und Wintergärten. Tel. 0176/20799263 Erfahrener Gärtner sucht Arbeit, pflege u. erledige die Arbeiten in ihZuverlässiger Handwerker mit Re- rem Garten wie z.B. Hecken schneiferenzen macht ihr Zuhause wieder den, Bäume schneiden, Rasen verschön. Maler, Lackierer, Fassade, legen und vertikutieren (auch mit Tel. 0176/49653996, Fliesen, Boden verlegen und vieles Rechnung). 06171/8665187 mehr. Hochwertig, schnell und günstig. Tel. 0176/65842259 Ich suche Stelle im Haushalt. PutChaos in Ihren Unterlagen? Selbst. zen u. bügeln. Gerne auch Büro Tel. 0171/2435039 Bürokauffrau kommt zu Ihnen, sor- oder Praxis. tiert, erledigt Büroarbeiten und Sie haben wieder den Durchblick. Auch Gärtner erledigt alles im Garten für Selbständige. Seriös, zuverläs- Steine verlegen, Bäume fällen, Hecke schneiden u. auch Treppensig, gg. Rechnung. Tel. 01577/6068341 hausreinigung. Tel. 0174/9535633

Entdecken Sie Ihre Stimme, funktionales Stimmtraining/Einzelunterr. oder Gruppen-Workshops, Gesangsunterricht, Interpretation, Improvisation, Klassik, Jazz, Pop etc. www. peterfricke.de Tel. 06171/6319626 Italienisch Sprachunterricht von Muttersprach-Lehrer für Anfänger u. Fortgeschrittene, einzeln u. kleine Gruppe. Tel. 06172/764775 u. 0160/93426110 Gitarrenschule Frank Hoppe, seit 20 Jahren in Oberursel. Qualifizierter Einzel- und Gruppenunterricht für alle Altersklassen. Infos unter: www.gitarrenschule-frankhoppe.de [email protected] Tel. 06171/581295 Endlich Französisch in Angriff nehmen! Neuanfang mit Erfolgsgarantie. Renate Meissner Tel. 06174/298556 Endlich Englisch meistern! Effizientes und interessantes Lernen.Renate Meissner, Tel. 06174/298556

VERKÄUFE

Übernehme Reinigungen aller Art. Suche Putzstelle u. Bügeln. Tel. 0157/38597095 Haus, Büro, Treppen, Hausmeister- Trekking-Damenfahrrad, 28 Zoll, dienst Tel. 0160/97508615 Peugeot, Alu-Rahmen, 21 GangShimanoschaltg., € 80,–. Wir suchen zum Reinigen: TrepTel. 06171/9890858 penhäuser, Büro, Fenster, Bügeln, Erf. Gärtnerin gestaltet und pflegt zuverl. Ihren Garten Rasenneuanl. Garten, Hausmeisterdienst. Strauch und Baumschnitt Kinderfahrrad (Mädchen) zu verTel. 0177/4021240 Tel. 069/7892781 kaufen, 24 Zoll, Rücktritt, 7-Gang. Tel. 0172/6119724 Landschaftsgärtner: Baumfällung, Putzfrau hat noch Termine frei, Heckenschnitt, Gartenpflege, Pflaszuverlässig und pünktlich, mit Refe- Hausauflösung am Samstag 20. terarbeiten, Naturmauer, Gartenarrenzen. Tel. 0176/84240408 Mai von 11.00 bis 16.00 Uhr, Im beiten aller Art. Tel. 0172/4085190 Hopfengarten 34, Oberursel. Langjähriger Gärtner erledigt für Zuverlässige Frau sucht Putz- und sie die Gartenarbeit: Hecken, BäuHausflohmarkt, Friedrichsdorf, 20. Bügelstelle in Friedrichsdorf und me, Rasenmähen u. vieles mehr. Umgebung. Tel. 0176/72245475 Tel. 0172/7178986, 06171/8944720 05., 10-14 Uhr, Oberbornstr. 1, Antiquitäten, Büromöbel u.v.m., Tischlerwerkstatt. Tel. 0171/6329831 Vinyl Klick- oder Klebeplanke inklusive Material + Verlegung pro Sonnen-Markise 4,50 x 2,60 m, 1 m² ab € 19,80. Info: 2 Jahre, Stoff gelb-braun gestr., Tel. 0152/54271986 Handkurbel, 380,– €. Tel. 0176/28880366 Der Deckentapezierer. Tapezieren 5 Collierüden in der Farbe sabIhre Decken und Wände auch als le-white können ab Anfang Juli in ihr Subuntern. Tel. 0152/54271986 neues Zuhause einziehen. Sie sind Vitrinenschrank, mediterran, Vollmehrfach entwurmt, EU-Impfpass, Esche, sehr gut erh. H 2,10, B 1,00, Landschaftsgärtner sucht Garten- gechipt, Augen untersucht, DCC T 0,40, VB 650,- € Tel. 06172/690105 arbeit. Ich mache alles im Garten: Ahnentafel VDH/FCI u. ihr persönl. Hecken schneiden, Bäume fällen, Starterpaket dabei. Über einen Rollrasen verlegen usw. (Rechnung) Anruf, E-Mail o. ein persönl. Kennen Neuwertiges Klavier: Wir verkauTel. 0177/1767259, 06171/200583 lernen würden wir uns sehr freuen. fen unser Klavier von Seiler (1849) Familie Hofmann mela_hofmann@ aus schwarzem Hochglanzlack für Zuverl. Putzfrau sucht Anstellung yahoo.de www.collies-vom-kastani- 4000,- € (Neupreis: 8000,- €). Ein passender Hocker ist im Preis entim Privathaushalt zum Putzen und enwaeldchen.npage.de Tel .0160/1762335 halten. Tel. 0170/3545375 Bügeln. Tel. 0157/31202225

RUND UMS TIER

Private Kleinanzeige Kleinanzeige Private

Miele Küchengeräte bei Selbstabholung zu verkaufen: Geschirrspüler G5141 SCU (2011) 60 x 60 cm: 100,- €. Backofen H5140E (2008) 60 x 60 cm: 50,- €. Ceran-Glaskeramikkochfeld KM6032 (2008) 80 x 52 cm: 50,- €. Dunstabzugshaube DA150/156 (2008) 60 x 50 cm: 50,€, wenig genutzt, gepflegt, Tel. 06173/67718

Tablet-PC, Smartphone: Geduldiger Senior (45 Jahre Computer-Erfahrung) zeigt Senioren deren sinnvollen Gebrauch. (Kein Apple!) Bad Homburg und Umgebung. Tel. 0151/15762313 Alte Schmalfilme, Super 8, Normal 8 oder 16 mm kopiere ich gut und preiswert auf DVD. Auch Videofilme von allen Formaten (VHS, Video8, Hi8, Mini-DV, Betamax, Video2000 etc.) sowie Tonbänder, Schallpllatten und Kleinbild-Dias als Kopie auf CD/DVD. Ihre Schätze von mir gut gesichert. W. Schröder. Tel. 06172/78810

Sa., 20.5.17 von 8.00 – 14.00 Uhr Frankfurt-Höchst, Jahrhunderthalle, Parkplatz B **********************

Sa., 20.5.17 von 14.00 – 18.30 Uhr Ffm.-Kalbach, FRISCHE-ZENTRUM, Am Martinszehnten

**********************

So., 21.5.17 Kelkheim, von 10.00–16.00 Uhr Moderne Kunst: Originalgemälde Stadtmarkt mit VoS, Großer Haingraben/Mittelweg etc. Abstrakt + impressionist. + ex********************** pressionist. etc. Öl auf Leinwand, So., 21.5.17 Ffm.-Nieder-Eschbach, von 10.00–16.00 Uhr Klein- u. Großformate, gerahmt, aus Hornbach / IKEA, Züricher Straße 11 Privatsammlung, 300,- bis 900,- € ********************** Tel. 06174/961089 Di., 23.5.17 von 8.00 – 13.00 Uhr bitte länger klingeln lassen Haushaltsauflösungen und Entrümpelungen mit Wertanrechnung, Eschborn, Mann Mobilia, Elly-Beinhorn-Straße 3 Alles zum Fangen kapitaler Fische. Kleintransporte, Ankauf von Anti- * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * Tel. 0172/6909266 Süßwasser Ausrüstung. Petri Heil. quitäten. Do., 25.5.17 Sulzbach, von 10.00–16.00 Uhr VB 130,- €. Tel. 0160/98348885 Main-Taunus-Zentrum, P 8 bei GALERIA Kaufhof Fenster schmutzig? Kein Problem! ********************** Gut erhaltenes Klavier günstig ab- Ich putze alles wieder klar, auch Weiss: 06195/901042 · www.weiss-maerkte.de sonntags. Tel. 06171/983595 zugeben. Bitte melden unter Tel. 0151/18502266 Bassist/Gitarrist (40+) für FolkKartenlegerin bietet Hilfe an! Tel. 0178/5181016 Rock-Hobby-Band gesucht. ProbeFlohmarkt aus Haushaltsauflömöglichkeit in Oberursel-Stierstadt sung: 1 Rokoko Schreibtisch, 1 und Kelkheim. Tel. 0171/5487174 Geduldiger PC-Senior (45 Jahre Gründerzeit Esstisch, 1 Geige, altes Computer-Erfahrung) zeigt Senioren Geschirr etc. Tel. 06173/6011011 den sinnvollen Gebrauch von PC, Lap- Überspielung von Filmen und Tontop, Digital-Kamera. (Kein Apple!) trägern auf DVD bzw. CD. (N 8, Su8, Wegen Platzmangel zu verkaufen: Hi 8, MiDV, MC’s, LP’s usw.) BeraBad Homburg und Umgebung. Eiche Rustikal, WohnzimmerTel. 0151/15762313 tung und Qualität stehen für Erfolg! schrank Sideboard, KüchenTel. 06173/68114 schrank, gepolsterte Eckbank + Tisch u. 4 Stühle, Tisch mit 4 StühDias und Negative: Wir digitalisielen, 1 Decken u. 1 Standlampe. ren Ihre Originale - preiswert, zuverSelbstabholer Kronberg. Klavierbau – MEISTERBETRIEB lässig und in höchster Qualität. Tel. 0173/9131388 Verkauf · Vermietung · Reparaturen · Stimmung www.masterscan.de Klaviertransport · Lagerung u. Entsorgung Tel. 06174/939656 Vitrineninhalt, sehr altes Geschirr Tel. 06031-92576 · www.piano-palme.de (ca. 150 Jahre alt) Goebel/Hummel Immer montags ab 19.30 Uhr trefFiguren uvm.VB 450,- € fen wir uns, gerne mit Gästen, bei Tel. 06172/690105 Entrümpeln und entsorgen, Reno- einem irischen Ale oder Stout, auch vierungen, Rudi macht’s. bei Weizenbier oder einem Hellen zu Tel. 06032/3071844 aktuellen Themen in unserem privaVerkaufe Flohmarktkisten mit Büchern, Damenkleidung, Küchen Arten, original irisch eingerichteten tekel. Kisten sind sortiert. Preis Computerspezialist, IT-Ausbilder, Gutenberg Pub o. auf der Terrasse bietet Ihnen Virusentfernung, ReVHB. Kontakt per Nachricht: bei Blei&Guba, im Gewerbegebiet. 0172/7550028 o. paratur, Service, Internet u. Telefon Bei Interesse Tel. 06195/72194 Tel. 06174/5373 ab abends Anschluss Konfiguration, Router oder mail: [email protected] Tausch, WLAN Optimierung, Fernwartung. Tel. 06172/123066 Wunderschöne sanfte Klavier MuTresor 47 x 40 x 33 Tel. 06174/2930930 sik für jeden Anlass. Professionell Zaubershow a. KiGeb / Kasper- o. und elegant. Tel. 0179/7294629 Schwarzlichttheater v. 3–12 Jahre, Div. Möbel wg. Umzug zu verkauSeniorenshow Tel. 06172/44475 fen. Tische, Schränke, Stühle. Z.B. Auszeit bei Karin. Gönnen Sie sich www.gabis-kasperle.de Kleiderschrank Kirsche, 3 m, VB € Ballons eine inspirierende Wellnessmassa200,Tel. 0171/7312017 Einladung – Reborn – Puppen. ge mit tantrischen Elementen! Für Vorstellung am 27. Mai 2017 um seelischen u. körperlichen Gleich11.00 Uhr, im Vereinshaus Gonzen- klang, regenerierend u. aufbauend. heim / Am Kitzenhof 4 / 61352 Bad (Gerne auch für reifere InteressenTel. 0179/6261003 (Mainz) Homburg. Die Teilnahme ist kosten- ten) los und unverbindlich. Interessierte Steht Ihre Standuhr? Erfahrener bitte anmelden unter A – Z-Entrümpelungen + GrundreiTel. 0151/40775003, Uhrmacher repariert auch Wandnigung + Renovierungsarbeiten + da die Besucheranzahl beschränkt und Tischuhren. Abholung und AnBauarbeiten! Tel. 0171/3311150 ist. lieferung. Tel. 06173/318988

VERSCHIEDENES

A-Z-Meister-Rollläden-JalousettenFenster-Dachfenster-Küchen-BadSanierung-Schreiner-GlasschädenEinbruchschäden-RenovierungenGarten-Pool-Bau+Repa raturenEntrümpelungen. Tel. 0171/3311150

Dienstleistungen aller Art. Besor- Von Frau zu Frau: erfahrene Comgungsfahrten, Botengänge, Begleit- puterspezialistin hilft bei Smartphone, Tablet, Ipad, Pc und Internet. service, Einkaufshilfen. Tel. 0173/3225211 Tel. 06172/3805508

Sie ziehen um und brauchen Hilfe bei der Endreinigung? Alles Rund um den PC! ProblemTel. 0160/95627448 lösung, Beratung, Schulungen, Reparatur, Vor Ort Service usw. Lang- Akustik-Gitarren + Sänger für Ihre jährige Berufserfahrung! Netter und Feiern / Events. Pop-Oldies und kompetenter Service! Computer- Softrock. Songliste anfordern! hilfe für Senioren! Garantiere 100% E-Mail: [email protected] Zufriedenheit! Tel. 0152/33708221 Tel. 0157/30022989 Horst hilft. Einfühlsame Hilfe (spez. Ü50) an PC, Tablet-PC u. Smartphone, alle Marken, alle Systeme, auch Apple. Tel. 01577/5793494

Gesamtauflage: Gesamtauflage: 103.700 103.700 Exemplare Exemplare

Kelkheimer Zeitung · Königsteiner Woche · Kronberger Bote · Oberurseler/Bad Homburger/Friedrichsdorfer Woche

Bad Homburger/Friedrichsdorfer Woche · Oberurseler Woche Kronberger Bote · Königsteiner Woche · Kelkheimer Zeitung

Wer nie aktualisiert, verliert. Einführung in neues Windows? Computerspezialist, IT-Ausbilder unterstützt Sie. Tel. 06172/123066

Anzeigenschluss dienstags, 12.00 Uhr Anzeigenschluss Montag Dienstag12.00 12.00Uhr Uhr Bitte veröffentlichen Sie am nächsten Donnerstag Bitte veröffentlichen Sie am nächsten Donnerstag nebenstehende private Kleinanzeige (durch Feiertage können sich Änderungen ergeben). nebenstehende private Kleinanzeige (durch Chiffre:Feiertage können sich Änderungen ergeben). Name, Vorname: Ja Nein Senden Abholer Auftraggeber,

Ja

Nein

Auftraggeber: Name, Vorname Straße

Straße:

PLZ, Ort PLZ, Ort:

Unterschrift

Der BetragUnterschrift: von soll von meinem Konto IBAN:werden abgebucht DE



Bank IBAN

Eine Rechnung wird Ihnen nicht zugesandt. Bitte beachten Sie, dass dieser Coupon ausschließlich für private Kleinanzeigen gültig ist! Andere Anzeigen direkt per E-Mail an [email protected] bitte mit allen Angaben.

Wenn Sie mit Ihrer privaten Kleinanzeige große Wirkung erzielen möchten, erscheinen Sie hier genau richtig: über 100.000 mal im kompletten Hochtaunuskreis – jeden Donnerstag.

Preise: (inkl. Mehrwertsteuer) Preise: Mehrwertsteuer) bis 4 (inkl. Zeilen 12,00 € bis bis54Zeilen Zeilen 14,00 12,00€€ bis 6 Zeilen 16,00 bis 5 Zeilen 14,00€€ bis 7 Zeilen 18,00 € bis86Zeilen Zeilen 20,00 16,00€€ bis bis 7 Zeilen je weitere Zeile 18,00 2,00 €€ bis 8 Zeilen 20,00 € Chiffregebühr: je weitere Zeile 2,00 € bei Postversand 5,00 € bei Abholung 2,00 € Chiffre : Gewünschtes bitte ankreuzen Ja Nein

Chiffregebühr: bei Postversand 5,00 € bei Abholung 2,00 €

BIC Unterschrift

Bitte Coupon einsenden an: Bitte Coupon einsenden an:/ 62 88 - 0 Tel. 0 61 71

Floh- & Trödelmärkte

Meine Anzeige soll in folgender Rubrik erscheinen:

Unterschrift: Ich bin damit einverstanden, dass die Anzeigenkosten von meinem Konto abgebucht werden. Der Einzugsauftrag gilt nur von für diesen Rechnungsbetrag. Ich bin damit einverstanden, dass die Anzeige nkosten

Hochtaunus Verlag · 61440 Oberursel · Vorstadt 20

meinem Konto abgebucht werden. Der Einzug gilt nur für diesen Rechnungsbetrag. Eine Rechnung wird nicht erstellt.

Kelkheimer 61462 Königstein/Taunus · Fax 0 61 71 / 62Zeitung 88 19 · E-mail:· [email protected]

(Bitte immer mit angeben.) · Theresenstraße 2 · Fax 06174 9385-50

oder direkt im Netz: www.kelkheimer-zeitung.de

K

Seite 10 - Nummer 20

K

– wie Kollege/Kollegin für Kelkheimer Königstein gesucht! Zeitung

Paul-Ehrlich-Klinik Rehabilitations-Klinik der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See

– wie Kollege/Kollegin für Königstein gesucht!

Für unsere neue Filiale in Königstein suchen wir ab sofort engagierte Mitarbeiter/innen für folgende Positionen:

Lebe Deine Stärken! Wir suchen Dich für das beste Team der Welt in Frankfurt-Sindlingen in der KinderArche in Vollzeit als

ERZIEHER (m/w) Was wir uns für den Einstieg von Dir wünschen und was wir Dir bieten, findest Du unter: www.terminal-for-kids.de

Terminal for Kids gGmbH Es besteht die Möglichkeit, nach einem halben Jahr einen Firmenwagen zu fahren. Für weitere Fragen stehen wir Dir telefonisch unter 06105 3413-210 zur Verfügung. Wachse mit uns und sende Deine Bewerbung bitte an: [email protected]

Wir freuen uns auf Dich!

• Aktuelle Stellenangebote: • Für unsere namhaften Kunden suchen wir Mitarbeiter m/w in Vollzeit für folgende Positionen: • Produktionsmitarbeiter in Friedrichsdorf - Einfache Maschinenbedienung - Maschinenbestückung - Kleinteilmontage - Löten - Sichtkontrolle - Conit-Schicht-System • Lagerkraft in Friedrichsdorf - Kommissionieren - Wareneingang - Versand - Innerbetrieblicher Transport - Staplerschein von Vorteil • Combistelle Lagermitarbeiter / Produktionsmitarbeiter in Oberursel - Kommissionierung - Wiegen und Verpacken - Wareneingang - Bestandskontrolle und Warenbuchungen in WinCarat - Wartung und Überprüfung von Anlagen - 3-Schicht-System • Holzmechaniker/ Tischler in Karben - Möbelmontage - Einrichten und Bedienen von CNC-gesteuerten Maschinen - 2-Schichtsystem persona service, Louisenstr. 21, 61348 Bad Homburg Sichern Sie sich ein faires Lohnpaket in Festanstellung sowie gute Sozialleistungen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter: 06172 / 68766-0.

Küchenhilfe (m/w) für italienisches Restaurant in Königstein gesucht

Tel. 0173-2860759

Verkäufer/in für die Bereiche Fleisch- & Wurstwaren in Voll- und Teilzeit.

Aushilfe für die Metzgerei Sie sollten bereits mehrere Jahre Berufserfahrung besitzen. Außerdem sollten Sie gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift besitzen. Und – ganz wichtig – unsere Kunden mit Freude bedienen. Unsere Öffnungszeiten: Mo. – Sa. von 08.00 – 21.00 Uhr Interessiert? Dann bewerben Sie sich bei:

Wir vergeben einen neuen Auftrag an:

Kurier

m/w, mit Gewerbeschein und Pkw. Feste Tour täglich ab 4.00 Uhr morgens für 2 Stunden. Mindestens 950,– € zzgl. MwSt. Tel: 0800-8 16 32 64 (gebührenfrei)

www.Broetchen-Bringer.de

Sommer-/Ferienjob

in Königstein in Schichtarbeit. APM Zeitarbeit Hr. Korn Tel: 06181/90668-11 E-Mail: [email protected] Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n

Mitarbeiter/in

für unsere Spielhalle in Königstein-Schneidhain.

Tel.: 0173 6611887

Unser Anzeigenfax 0 61 74 / 93 85-50

Sie sollten eine abgeschlossene Ausbildung Tel. 0611 461011 im Lebensmittelhandel haben und/oder bereits mehrere Jahre Berufserfahrung in der jeweiligen Fachabteilung. Außerdem sollten Sie gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift DieUnd Gemeinnützige GmbH besitzen. - ganz wichtig Montessori-Kronberg - unsere Kunden mit Freude bedienen. betreibt in Kronberg-Schönberg eine staatlich anerkannte Unsere Grundschule Öffnungszeiten:mit Mo.offener - Sa. vonGanztagsbetreuung. 8.00 - 20.00 Uhr Zur Verstärkung unseresSieBetreuungsteams suchen wir Interessiert? Dann bewerben sich bei: Sie ab sofort, oder spätestens ab dem 1. August 2017 als

Die Paul-Ehrlich-Klinik ist eine Rehabilitations- und AHB-Klinik für Erkrankungen aus den Bereichen innere Medizin, rheumatische Erkrankungen, Orthopädie und Psychosomatik mit 190 Betten. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Einen Mitarbeiter für unsere Buchhaltung (m/w) in Teilzeit befristet für zwei Jahre mit der Option zur Übernahme Ihre Aufgaben • • • • • •

Überwachen der Kreditoren- und Debitorenkonten Bearbeitung der Eingangsrechnungen Durchführen von Überweisungen Durchführen der Buchungen im Sachkontenbereich Konten abstimmen Erstellen der Monatsabschlüsse und Quartalsabschlüsse mit den dazugehörigen Anlagen und Statistiken • Führen der Anlagenbuchhaltung • Erstellen der Umsatzsteuervoranmeldungen Ihr Profil • Kaufmännische Berufsausbildung oder Weiterbildungsmaßnahme im Bereich Buchhaltung • Berufserfahrung auf dem Gebiet der Buchhaltung • Umgang mit dem Buchhaltungsprogramm ‚Sage’ wünschenswert • Organisationstalent • Kommunikationsfähigkeit und Teamfähigkeit • Genauigkeit und Zuverlässigkeit Ihr Profil • ein gutes, kollegiales Betriebsklima • eine den Anforderungen entsprechende Vergütung nach dem TV DRV KBS, der dem TVöD vergleichbar ist • besondere Sozialleistungen (Zusatzversorgung) • Arbeitsplatzsicherheit des öffentlichen Dienstes Die Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See verfolgt aktiv das Ziel der beruflichen Förderung von Frauen und fordert deshalb qualifizierte Frauen auf, sich zu bewerben. Behinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (nur Kopien, eine Rücksendung der Unterlagen erfolgt nicht) bitte bis spätestens 31.05.2017 an: Deutsche Rentenversicherung, Knappschaft-Bahn-See, Paul-Ehrlich-Klinik Verwaltungsleiterin Petra Watzl Landgrafenstr. 2 – 8 · 61348 Bad Homburg Tel.: 06172-128-600 · eMail: [email protected]

Erzieher/in

an 5 Nachmittagen pro Woche jeweils Mo. bis Fr. von 12.30 bis 16.30 Uhr Sie übernehmen Verantwortung für: • Gestaltung und Durchführung eines Nachmittagsbetreuungsangebotes • Unterstützung der Kinder während der Hausaufgabenzeit • Begleitung der Kinder während der Essenszeiten Sie verfügen über folgende Qualifikationen: • Pädagogische Erfahrung • Kreativität und Organisationstalent • Einfühlungsvermögen und Autorität

Aushilfe / Rentner (m/w) für die Bestuhlung unserer Stadthalle auf 450 Euro-Basis

Idealerweise erfüllen Sie die Voraussetzungen von § 25b HKJGB - Fachkräfte. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen ausschließlich elektronisch an:

Pony-Pfleger/in

STADTHALLE GMBH OBERURSEL (TAUNUS)

Gemeinnützige Montessori Kronberg GmbH Le-Lavandou-Straße 2 61476 Kronberg [email protected]

Feldberg/Ts.

ab sofort gesucht für 1 Tag / Woche – Auto notwendig / NR Kontakt unter [email protected] oder Tel. 069-120189019 von 9-16 Uhr mobil 0172-6924103

18. Mai 2017

www.kelkheimerzeitung.de

Wechsel im Vorstand des SV Fischbach Annemarie Reng, die 14 Jahre Vorsitzende des SV Fischbach war, hat sich bei der Mitgliederversammlung des Vereins nicht noch einmal zur Wiederwahl bereit erklärt. Sie wurde von den Mitgliedern zum Ehrenmitglied ernannt. Vorsitzender ist nun Stephan Völkel. Der Rechtsanwalt war bereits von 2014 bis 2016 als Zweiter Vorsitzender tätig. Er ist als Mitglied der Abteilung Fußball Betreuer und Torwart-Trainer bei der B-Jugend. Zur Zweiten Vorsitzenden wurde Laurette Hornung gewählt. Die Pädagogin ist im Breitensport aktiv und spielt dort Volleyball. Weitere Hobbys sind Fußball und die Feuerwehr. Als Schatzmeister wurde Manfred Korrekt bestätigt. Der Bankkaufmann hat dieses Amt

ten unter den Hobbykickern des SVF. Das Bild zeigt von links nach rechts: Beate Rohkohl-Hildenbrand, Laurette Hornung, Monika Winter, Annemarie Reng, Stephan Völkel und Manfred Korrekt.

Werkzeug gestohlen

seit zwei Jahren inne. Als ehemaliger Schiedsrichter ist er schon lange in der Abteilung Fußball beheimatet. Das zweite neue Gesicht im Vorstand ist Schriftführerin Monika Winter. Die Diplom-Volkswirtin ist in der Abteilung Fußball als Kassenwartin und Betreuerin der

D1-Junioren aktiv. Pressewartin Beate Rohkohl-Hildenbrand wurde ebenfalls nach zweijähriger Amtszeit wiedergewählt. Die diplomierte Volkswirtin ist dienstags in der Gymnastik zu finden und Schriftführerin der Abteilung Breitensport. Außerdem betreut sie die Geflüchte-

Dafür sind Diebe dankbar – Werkzeug im Auto liegen lassen, vor allem in diesen Tagen, da fast täglich im Polizeibericht aus einem Ort im Kreis die Meldung kommt: Werkzeug, die Beute von Dieben. Und nun wieder einmal die Meldung aus Kelkheim. Hier „fanden“ die Diebe in der Tilsiter Straße in einem geparkten Ford Transit Werkzeug im Wert von mehreren tausend Euro und ließen es mit Dank mitgehen.

Wir suchen dringend zuverlässige

Austräger/innen gerne auch rüstige Rentner,

zum Verteilen der Kelkheimer Zeitung

auch als Vertretung für Krankheit und Ferien! Wer Interesse hat, meldet sich bitte unter:

Theresenstr. 2 · 61462 Königstein · Telefon 06174/9385-41 oder per E-Mail: [email protected]

18. Mai 2017

Kelkheimer Zeitung

Nummer 20 - Seite 11

Immobilien

Aktuell

Königstein: Direkt vom Bauträger – keine Maklergebühr Wiesbadener Straße 192 a · 61462 Königstein Wohnfläche ca. 153,00 m2 FÜR SIE IN DEN BESTEN LAGEN

G U T S C H E I N

06036 - 983474

FÜR E INE U N V E R B I N DL IC HE B E W E RT U NG I HR E R I M MOB I L I E

PaXsecura – aus Erfahrung sicher Wir bieten Ihnen eine große Auswahl an PaX Sicherheitsfenstern und -türen, die Ihrem Wunsch nach mehr Einbruchschutz am besten gerecht werden. Unser qualifizierter Fachbetrieb ist beim LKA ein gelistetes Errichterunternehmen. Max-Planck-Straße 12 65779 Kelkheim Tel. 0 61 95 – 91 15 94 www.schreinereipreuss.de E-Mail: [email protected]

Partnerbetrieb

Wohnfläche

OBERURSEL-CITY

In repräsentativem Bürohaus 96 oder 150qm Bürofläche. Es sind 100m bis U-Altstadt und Fußgängerzone. Kurzfristig beziehbar, vom Eigentümer. Telefon: 06171-916070 oder 0171 689 4196

Ihr Makler und Berater

06174 96 100 www.claus-blumenauer.de

Energiebedarf/-verbrauch

Zimmeranzahl

Extravagantes Architektenhaus Wehen, freist. EFH m. ELW, Keller, Garten, Garage, Kamin, Grdst. 528 m², Ges. Wfl. ca. 200 m², Nutzfl. ca. 90 m², Bj ca. 1999, V-Ausw., Gas, 141 kWh, E-Kl. E KP 670.000,– €

Weitere Immobilien finden Sie unter

www.sgi-immobilien.de / Tel. 069-24 18 29 60

Baujahr

Preis

Seit dem 1. Mai 2014 gilt die novellierte Energieeinsparverordnung (EnEV 2014) Die EnEV 2014 verpflichtet zur Angabe bestimmter Energiemerkmale in kommerziellen Medien. Hier bieten wir Ihnen eine Erklärung möglicher Abkürzungen: 1. Die Art des Energieausweises (§ 16a Abs. 1 Nr. 1 EnEV), Verbrauchsausweis: V Bedarfsausweis: B 2. Der Energiebedarfs- oder Energieverbrauchswert aus der Skala des Energieausweises in kWh/(m²a) (§ 16a Abs. 1 Nr. 2 EnEV), zum Beispiel 257,65 kWh 3. Der wesentliche Energieträger (§ 16a Abs. 1 Nr. 3 EnEV) • Koks, Braunkohle, Steinkohle: Ko • Fernwärme aus Heizwerk oder KWK: FW • Heizöl: Öl • Brennholz, Holzpellets, Holzhackschnitzel: Hz • Erdgas, Flüssiggas: Gas • Elektrische Energie (auch Wärmepumpe), Strommix: E 4. Baujahr des Wohngebäudes (§ 16a Abs. 1 Nr. 4 EnEV) Bj, zum Beispiel Bj 1997 5. Energieeffizienzklasse des Wohngebäudes bei ab 1. Mai 2014 erstellten Energieausweisen (§ 16a Abs. 1 Nr. 5 EnEV) A+ bis H, zum Beispiel B Beispiel: Verbrauchsausweis, 122 kWh/(m²a), Fernwärme aus Heizwerk, Baujahr 1962, Energieeffizienzklasse D Mögliche Abkürzung: V, 122 kWh, FW, Bj 1962, D

DRINGEND GESUCHT!!

Baugrundstücke zum Kauf – auch Abriss in HG, MTK, F, OF

Quelle: Immobilienverband Deutschland IVD

06171 - 28 48 12 8

Maler- und Lackiererarbeiten Tapezierarbeiten Dekorative Gestaltung Tel. 06195 - 72 56 960

TAUNUS

GmbH

HÄUSER | GRUNDSTÜCKE WOHNUNGEN | MFH

Max-Planck-Straße 12 65779 Kelkheim www.p2raumkonzept.de

gesucht zum Kauf.

Berücksichtigen Sie bei Ihrem Einkauf unsere Inserenten!

adler-Immobilien.de

06196. 560 960

Bad Soden | Frankfurt | Oberursel | Hofheim | Neu-Isenburg

Vierzig Jahre Fischbacher Tennisclub (hhf) –Es wurde eng in der Einfahrt zur Wochenendsiedlung. Und statt Schlägern nahmen die Gäste lieber Sektgläser in die Hand und auch die Filzbälle waren hinter Gittern fixiert, näm-

lich innerhalb der Tischdekoration. Der Grund: Der Vorstand hatte zum Jubiläum vierzig Jahre Bestehen des Tennisvereins geladen. Georg Schumacher begrüßte als Vorsitzender Mitglieder, Gäste und Vertreter anderer Tennisvereine. „Sport im Verein bringt Menschen zusammen“, daher hatte der Club zu seinem „kleinen Jubiläum“ alle Vereine eingeladen, „bei denen man in Kelkheim Tennis spielen kann.“ Schon seit drei Jahren werden Platzkapazitäten mit dem TC Königstein optimiert und der Altenhainer TC teilt sich Mädchen U 12 und U 14 mit den Fischbachern. Es tagte auch die Seniorenrunde, wo Interessantes über die Vereinsgründung zu erfahren war: Der Ursprung lag nämlich in einem privaten Tennisfeld der Familie Wallmeyer, dem heutigen Feld 1. Diese Tradition, setzt sich

nicht nur bis heute fort, sondern wurde für Rosi Rausch zu einer geradezu „reflexartigen Handlung“, wenn sie mit Freunden nach dem Spiel noch auf der Terrasse saß. Zwölf Jahre lang hat sie als Vorsitzende „das Vereinsleben aufgepeppt“, legendäre Veran-

staltungen organisiert und die Jugendarbeit gefördert. Für diese Verdienste wurde sie nun unter Überreichung eines stattlichen Präsentkorbes zur Ehrenvorsitzenden ernannt, nach Gründungspräsident Wallmeyer die zweite Trägerin des Ehrentitels. Neben den speziellen Methoden

Karten sichern für Katherine Mehling

der Mitgliederwerbung hält der Tennisclub Fischbach natürlich auch den üblichen Weg offen, Interessenten können sich auf der frisch gestalteten Homepage www.fischbacher-tennisclub.de kundig machen und auch über Rabatte und beitragsfreie Kinder informieren.

Der Vorverkauf für Karten für das Konzert von Katharine Mehling am 18. Juni im Rettershof hat begonnen. Auf dem Programm Piaf, Aznavour und besondere Lieder. Bei freier Platzwahl kostet der Eintritt im Vorverkauf 28 Euro, an der Abendkasse 30 Euro. Neben Charles Aznavour und natürlich Edith Piaf gibt es da ganz unterschiedliche Künstler und Komponisten, all jene, die sie verehrt und die sie inspirieren. „Ich borge mir diese Liedkunstwerke aus und erzähle damit meine eigene Geschichte“, so die Künstlerin. Vorverkauf: Kulturreferat der Stadt (06195803850 oder -803851), Buchhandlung Herr, Frankenallee (06195-9022 00), Buchhandlung Pabst, Frankfurter Straße 50 (06195-5469), Viola‘s Bücherwurm Bahnstraße 13 (06195-900 818).

Seite 12 - Nummer 20

Kelkheimer Zeitung

18. Mai 2017

Kino Kelkheim Hornauer Str. 102 · Tel. 06195/65577

18. 5. – 24. 5. 2017 ab 6 Jahre

Das Kursprogramm FRÜHJAHR 2017 ist online

www.kulturgemeinde-kelkheim.de ––––––––––––––––––––––––––––

Anzeigenf ser ax n U (0 61 74) 93 85-50

Impressum Herausgeber: Kelkheimer Zeitung Alexander Bommersheim

Do. – Mi. 20.00 Uhr

o. A.

Conny & Co. – Geheimnis des T-Rex Fr. – Mo. 17.00 Uhr

o. A.

Zu guter Letzt Fr. – Mo. 18.00 Uhr

o. A.

Ein Dorf sieht schwarz Do. – So. + Mi. 20.30 Uhr Mo. 20.30 Uhr (OmU)

ab 12 Jahre

The Salesman Di. 20.30 Uhr

www.kino-kelkheim.de [email protected]

Unser Anzeigenfax 0 61 74 / 93 85-50

Bauen & Wohnen in wallau

66

DIE TECHNIKER HEIZUNG

liche Etagen und Ebenen miteinander, sondern Lebensräume. Neben funktiowww.kino-kelkheim.de [email protected] nalen Anforderungen erfüllt eine Treppe auch ästhetische Ansprüche. Denn ihre Gestaltung hat großen Einfluss auf die Raumwirkung und darauf, ob wir uns in den eigenen vier Wänden wohlfühlen oder nicht. Deshalb sollte eine neue Treppe auch optisch auf das Ambiente abgestimmt werden, schließlich wird sie viele Jahre ein treuer Begleiter sein. Puristisch elegant oder romantisch verspielt? Das äußere Erscheinungsbild einer Treppe hängt maßgeblich davon ab, welches Material zum Einsatz kommt. Denn Glas oder Edelstahl entfalten eine andere Wirkung als beispielsweise Stein oder Holz. Die ein-

zeigt: Das Naturmaterial Holz ist warm und wohnlich und passt perfekt zum Landhausstil! Ganz in Weiß kommt die viertelgewendelte Treppe daher, deren Wangen, Geländerstäbe und Deckenlochverkleidung mehrfach lackiert wurden, um eine extra robuste Oberfläche zu erhalten. Die Behandlung mit weißpigmentiertem Öl und Wachs sorgt bei Handlauf und Stufen für eine helle Optik, die perfekt mit den übrigen Bauteilen harmoniert. Sowohl die An- und Austrittspfosten als auch die einzelnen Geländerstäbe wurden individuell auf Kundenwunsch gedrechselt. Charmante Details wie die weiß lackierten Pfostenkugeln runden das Design ab, das von dem mehr als zwei Meter langen Brüstungsgeländer

halb haben die 15 Trittstufen eine bequeme Breite, sodass selbst sperrige Gegenstände gut transportiert werden können. Der Handlauf weist eine praktische Griffrille auf und gewährleistet optimalen Halt beim Treppensteigen. In jede Stufe ist außerdem eine LEDLichtleiste eingelassen, die den darunter liegenden Bereich erhellt. Das verringert besonders nachts die Stolpergefahr und ist zudem ein optisches Highlight. Übrigens: Alle eingestemmten Wangentreppen von STREGER verfügen über die Europäische Technische Zulassung (ETA) für geprüfte Sicherheit und werden mit handwerklicher Sorgfalt individuell nach Maß gefertigt. Weitere Informationen gibt es unter www.streger.de.

AM ZIEL HEIZUNG

in 5 Minuten zum Angebot - mit 1-Tags-Montage zur neuen Heizung

www.heizungsrechner-online.de Öl/Gas Brennwert-Anlagen Pellet-Anlagen Solar-Anlagen Heizkörper Design-Heizkörper

Schornsteinsanierung bei: - nassen Kaminen - Baufälligkeit / - Versottung Abgasleitungen für Brennwert Sanierung von Kaminköpfen Neubau von Edelstahlkaminen im Innen- und Aussenbereich

Tel.: 069- 78 80 20 70 [email protected]

große Heiztechnik-Ausstellung Mo - Do 8-18 Uhr - Fr 8-16 Uhr

 06122-92100

[email protected]

Hessenstr. 10 - 65719 Hofheim-Wallau

WaDiKu

Entrümpelungen von A–Z M. Bommersheim

Wohnu n

gsaufl

ösung

Dienstleistun

gen enste urierdi

K

Mobil: 0176-45061424 E-Mail: [email protected]

MARKISEN S. OSTERN

Redaktion: Peter Hillebrecht Tel. 06195 910101 [email protected]

Winterpreise: Direkt ab Fabrik Preisbeispiele ab: z.B. Modell 1000

Medienberatung: Ute Meyerdierks Tel. 06174 9385-24 [email protected]

3.50 x 1.60

700,–

4.50 x 2.10

800,–

5.50 x 2.60

900,–

6.00 x 3.10

990,–

Jetzt bestellen und im Frühjahr montieren und bezahlen! 65824 Schwalbach · Friedrich-Stoltze-Str. 4a · Tel. 0 61 96 / 8 13 10

Telefax: 06174 9385-50 Postanschrift: Theresenstraße 2 61462 Königstein Auflage: 17.700 verteilte Exemplare für Kelkheim mit allen Stadtteilen und der Gemeinde Liederbach Preisliste: z. Z. gültige Preisliste Nr. 36 vom 1. Januar 2017 Druck: Oberhessische Rollen-Druck GmbH, Alsfeld Internet: www.kelkheimer-zeitung.de Für unverlangt eingesandte Manuskripte und Fotos wird keine Haftung übernommen.

Schornsteintechnik

UN

A

ASS GmbH

G

Ganz in Weiß – Massivholzwangentreppe ist ein zuverlässiger Partner fürs Leben (epr) Treppen eröffnen gestemmte STREGER- am Austritt aufgenommen Möglichkeiten. Sie verbin- Massivholzwangentreppe wird. Was schön aussieht, walle den nicht nur unterschied- aus heimischer Buche soll auch sicher sein! Des-

IZ

–––––––––––––––––––––––––––– Donnerstag 1.6.2017 20.00 Uhr Jazzclub im Vereinshaus Hornau Nachtrevue Kleinkunst mit drei Programmteilen –––––––––––––––––––––––––––– Freitag 9.6.2017 20.30 Uhr Jazzclub im Vereinshaus Hornau Chris Kramer & Beatbox`n`Blues Chris Kramer (Mundharmonika, Gitarre, Gesang), Kevin O Neal (Beatbox) und Sean Athens (Gitarre) Die Gewinner des German Blues Challenge 2016 Eintritt: 14 Euro, ermäßigt 10 Euro Kartentelefon: 06195 - 902 774 oder www.jazzclub-kelkheim.de –––––––––––––––––––––––––––– KURSE Speckstein-Workshop NEU Auch für Eltern & Kind und Jugendliche. Steine mit Marmorcharakter, in unterschiedlichen Farben, werden in Ihren Händen zu Kunstwerken. Kelkheim-Fischbach, Bürgerhaus Sa 10.00 - 16.00 Uhr, 1 mal am 27.05.2017 - € 25,00 + Material Anmeldung: Helga Estenfelder Tel. 06195-903144 [email protected] –––––––––––––––––––––––––––– ZUSATZKURS „Auf den Schwingen des Drachen“ Qui-Gong – der chinesische Weg für ein gesundes Leben In jüngerer Zeit geht es bei den Qui Gong Bewegungen eindeutig um Gesundheitsvorsorge, Entspannung und Heilung im weitesten Sinne. Ihnen werden die 8 Brokatübungen nach Prof. Zhang Guangde so verinnerlicht, dass Sie diese problemlos zu Hause durchführen können. Auch lernen Sie Übungen, die bei individuellen gesundheitlichen Problemen durchgeführt werden und Linderung der Beschwerden bewirken können. Die Kostenübernahme der Kursgebühr kann bei der Krankenkasse beantragt werden. Auch für Neueinsteiger. Kelkheim-Fischbach, Bürgerhaus R5 Di 20.15 - 21.45 Uhr, 10 mal ab 06.06.2017, € 120,00 Handout mit Übungsanleitungen € 10,00 Anm.: Gerhard Kuhn, Tel. 06174-2596703 [email protected] ––––––––––––––––––––––––––––

Happy Burnout

HE

Kulturgemeinde Kelkheim e.V.

Optimaler Halt: Der Handlauf mit praktischer Griffrille sorgt für mehr Sicherheit beim Treppensteigen. (Foto: epr/STREGER)