Juli 2016 Veranstaltungen

Juli 2016 Veranstaltungen Freitag, 01.07.2016 Öffentliche Stadtführung mit dem historischen Landsknecht oder dem Stadtwächter Die Tourist-Information ...
Author: Dörte Melsbach
13 downloads 4 Views 649KB Size
Juli 2016 Veranstaltungen Freitag, 01.07.2016 Öffentliche Stadtführung mit dem historischen Landsknecht oder dem Stadtwächter Die Tourist-Information Ratzeburg bietet von Mai bis Oktober 2016 öffentliche Führungen mit Ratzeburgs Landsknecht und Stadtwächter an. Landsknecht (27.5. und 1.7.): Erleben Sie Geschichte zum Anfassen auf dem Rundgang mit einem Doppelsöldner der Landsknechte! Was ist ein Gassenhauer und wo kommt der Ausdruck ,,Katzbalger‘‘ her? Lassen Sie sich aus dem Leben der rauen Söldner mit seinen Eigenarten berichten und tauchen Sie so ein wenig ein in die Epoche der Renaissance und der Reformation. Erfahren Sie, wie es in der Domstadt Ratzeburg im gleichnamigen Bistum in dieser turbulenten Zeit des Umbruchs zugegangen ist. Stadtwächter (17.6. und 16.9.): Der mittelalterliche Wachsoldat aus der Zeit um 1350 führt Sie auf die Spuren Heinrich des Löwen oder denen der mächtigen Askanier und taucht ein in die Vergangenheit einer fast tausendjährigen Stadt. Los geht es immer vor dem Rathaus Ratzeburg (Unter den Linden 1, 23909 Ratzeburg). Die Führung dauert etwa zwei Stunden und kostet 7 € pro Person (Kinder bis 14 Jahre zahlen 4,-€). Karten können bei der Tourist-Information Ratzeburg im Rathaus (Unter den Linden 1, 23909 Ratzeburg, Tel. 04541/8000-886) oder direkt beim Stadtführer gekauft werden. Eine Anmeldung ist bis einen Tag vorher, 16 Uhr, in der Tourist-Information erforderlich. Die Führung findet ab 6 Personen statt. Bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl ist natürlich auch eine spontane Teilnahme möglich. Ort: Rathaus Ratzeburg, Unter den Linden 1, 23909 Ratzeburg Info: Tourist-Information Ratzeburg, Tel.: +49 (0) 4541-8000886

19:00 - 21:00 Uhr

Samstag, 02.07.2016 10:30 - 12:00 Uhr

Öffentliche Samstags-Stadtführung durch Ratzeburg Für Ratzeburger Gäste und Bürger bietet die Tourist-Information jeden Samstag eine unterhaltsame öffentliche Stadtführung an. Treffpunkt: Alte Wache am Marktplatz Ratzeburg. Keine Anmeldung erforderlich. Dauer ca.1,5 Stunden. Preis: 5,00 € Kinder bis 14 Jahre zahlen 2,- €. Ort: Marktplatz - vor der Alten Wache, Marktplatz, 23909 Ratzeburg Info: Tourist-Information Ratzeburg, Tel.: +49 (0) 4541-8000886

11:00 Uhr

Feier: 25 Jahre Domäne Fredeburg Mit einer Festveranstaltung möchten wir uns für 25 Jahre biologisch-dynamische Landwirtschaft, stetige Entwicklung, gute Zusammenarbeit und viele Begegnungen in Fredeburg bedanken. Den musikalischen Rahmen bildet mit einem unterhaltsamen Programm das "Ratzeburger Vocalensemble" unter der Leitung von Holger Martens. Ort: Domäne Fredeburg, Domänenweg 1, 23909 Fredeburg Info: Domäne Fredeburg, Tel.: +49 (0) 45 41 - 862 142

Weitere Auskünfte: Tourist-Information Ratzeburg im Rathaus, Tel. 04541/8000-886 oder www.inselstadt-ratzeburg.de Stand: 01.06.2016

Juli 2016 Veranstaltungen Samstag, 02.07.2016 Ratzeburger Dommusiken: Orgelkonzert Orgelland Frankreich I Werke von François Roberday, Louis-Nicolas Clérambault, César Franck, Charles Marie Widor, Louis Vierne und Olivier Messiaen. Ein Konzert mit Werken aus Frankreich, vom Barock bis in die Moderne, von Suite bis Symphonie: neben Highlights wie Auszügen aus Widors 6. Symphonie sind auch unbekanntere Komponisten wie der Pariser Goldschmied François Roberday zu hören.

18:00 Uhr

An der Großen Rieger-Orgel: Nikolai Geršak, Friedrichshafen Ort: Ratzeburger Dom, Domhof 35, 23909 Ratzeburg Info: Evangelisch-Lutherische Domkirchgemeinde zu Ratzeburg, Tel.: +49 (0) 45 41 - 34 06 China :Qingdao & Laoshan VOLKER KRIEGER FOLGTE IM HERBST 2014 EINER EINLADUNG DES CHINESISCHEN MINISTERIUMS FÜR KUNST UND KULTUR NACH QINGDAO, UM DORT FÜR 6 WOCHEN ZU MALEN. IN DIESER ZEIT SIND SEINE 10 BILDER ÜBER DIE LANDSCHAFT AM GELBEN MEER ENTSTANDEN, HAT DIESE MITGEBRACHT, ZEIGT SIE ZUSAMMEN MIT FOTOGRAFIEN AUS DER REGION SHANDONG IN EINEM BEAMER-VORTRAG UND SCHILDERT SEINE EINDRÜCKE VON DIESER GANZ EIGENEN KULTUR. ZUR ZEIT HAT ER IM AUFTRAG DES MINISTERIUMS DAS KONZEPT FÜR DIE ERSTE GALERIE MIT DEUTSCHER KUNST ERARBEITET UND ABGESCHLOSSEN. DIESE WIRD NOCH 2016 ERÖFFNET WERDEN. EINE WEITERE ENTSTEHT NACH DEM VORBILD IN DER REGION SHAANXI CA. 1.200 KM WESTLICH IN X‘I AN. Referent: Volker Krieger Ort: Alte Schule, Am Müllerweg 1, 23883 Klein Zecher Info: Alte Schule, Tel.: (049) 4545 789595

19:00 Uhr

Sonntag, 03.07.2016 10:00 Uhr

Gottesdienst in der Feuerwache Ratzeburg Gottesdienst im Rahmen des 150. Jubiläums der Freiwilligen Feuerwehr Ratzeburg. Anschließend: Frühschoppen mit Musik. Ort: Feuerwache Ratzeburg, Robert-Bosch-Straße 1-3, 23909 Ratzeburg Info: Freiwillige Feuerwehr Ratzeburg, Tel.: +49 (0) 45 41 - 80 350

13:00 - 18:00 Uhr

Verkaufsoffener Sonntag in Ratzeburg Die Geschäfte (auf der Insel) haben von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Ort: Ratzeburg Insel, 23909 Ratzeburg Info: Wirtschaftsförderungsverein Inselstadt Ratzeburg e.V. (W.I.R.), Tel.: +49 (0) 4541/85 95 43

Weitere Auskünfte: Tourist-Information Ratzeburg im Rathaus, Tel. 04541/8000-886 oder www.inselstadt-ratzeburg.de Stand: 01.06.2016

Juli 2016 Veranstaltungen Dienstag, 05.07.2016 Öffentliche historische Stadtführung mit der gräflichen Köchin Historische Themenstadtführung durch die Inselstadt mit der Köchin des Grafen Heinrich von Badewide. Freuen Sie sich auf einen kurzweiligen zweistündigen historischen Entdeckungsspaziergang, indem Ihnen "Mina" das 12. Jahrhundert, sowie jüngere geschichtliche Highlights der Stadt näher bringen wird. Von ihrem Leben und Wirken als Köchin, aber auch die Entstehung der Burg, die Gründung des Bistums und Bau des Domes wird Ihnen Mina erzählen und darbieten. Kleine humorige Überraschungen runden die Entdeckungsreise ab. Treff: Beim Holz-Rondeel auf der Schlosswiese. Preis: 7,- €p. P., Kinder bis 14 Jahre zahlen 4,€. Eine Anmeldung ist bis einen Tag vorher, 16 Uhr, in der Tourist-Information erforderlich. Die Führung findet ab 6 Personen statt. Bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl ist natürlich auch eine spontane Teilnahme möglich. Die Bezahlung erfolgt direkt bei der Stadtführerin. Ort: Schlosswiese, 23909 Ratzeburg Info: Tourist-Information Ratzeburg, Tel.: +49 (0) 4541-8000886

17:30 - 19:30 Uhr

Mittwoch, 06.07.2016 18:00 - 19:00 Uhr

Das kleine Konzert: "STRAHLENDE TROMPETENKLÄNGE" Studenten der Trompetenklasse der Musikhochschule Lübeck Leitung: Matthias Krebber Herzlich laden wir ein an jedem 1. Mittwoch im Monat um 18 Uhr zu einer Stunde Musik und Besinnung!

Ort: Kirche St. Georg auf dem Berge, Wedenberg 9, 23909 Ratzeburg Info: Kirchengemeinde St.Georgsberg, Tel.: +49 (0) 45 41 - 898 591

Freitag, 08.07.2016 Heaven-Festival 5. Festival der Evangelischen Jugend auf der Dominsel Ratzeburg Lagerfeuer und Lichtergarten am See / Taizé-Nacht und Konzert im Dom / Hafenlounge am Ratzeburger See / Workshops / Jugendgottesdienste / Bands und Theater / Spiel- und Actionpark / Segel- und Kanutour Ort: Dominsel, Domhof, 23909 Ratzeburg Info: Jugendpfarramt der Nordkirche, Tel.: 04522-507120

Weitere Auskünfte: Tourist-Information Ratzeburg im Rathaus, Tel. 04541/8000-886 oder www.inselstadt-ratzeburg.de Stand: 01.06.2016

Juli 2016 Veranstaltungen Samstag, 09.07.2016 Heaven-Festival 5. Festival der Evangelischen Jugend auf der Dominsel Ratzeburg Lagerfeuer und Lichtergarten am See / Taizé-Nacht und Konzert im Dom / Hafenlounge am Ratzeburger See / Workshops / Jugendgottesdienste / Bands und Theater / Spiel- und Actionpark / Segel- und Kanutour Ort: Dominsel, Domhof, 23909 Ratzeburg Info: Jugendpfarramt der Nordkirche, Tel.: 04522-507120 Öffentliche Samstags-Stadtführung durch Ratzeburg Für Ratzeburger Gäste und Bürger bietet die Tourist-Information jeden Samstag eine unterhaltsame öffentliche Stadtführung an. Treffpunkt: Alte Wache am Marktplatz Ratzeburg. Keine Anmeldung erforderlich. Dauer ca.1,5 Stunden.

10:30 - 12:00 Uhr

Preis: 5,00 € Kinder bis 14 Jahre zahlen 2,- €. Ort: Marktplatz - vor der Alten Wache, Marktplatz, 23909 Ratzeburg Info: Tourist-Information Ratzeburg, Tel.: +49 (0) 4541-8000886 Ratzeburger Dommusiken: "Luther: Musik & Schauspiel" "Die Musik ist eine Gabe und Geschenk Gottes, die den Teufel vertreibt und die Leute fröhlich macht". Trio ChoralConcert Schauspiel: Matthias Komm Lichtdesign: Christoph Evert

18:00 Uhr

In Zusammenarbeit mit "heaven" - dem Jugendfestival der Nordkirche

Ort: Ratzeburger Dom, Domhof 35, 23909 Ratzeburg Info: Evangelisch-Lutherische Domkirchgemeinde zu Ratzeburg, Tel.: +49 (0) 45 41 - 34 06

Sonntag, 10.07.2016 Heaven-Festival 5. Festival der Evangelischen Jugend auf der Dominsel Ratzeburg Lagerfeuer und Lichtergarten am See / Taizé-Nacht und Konzert im Dom / Hafenlounge am Ratzeburger See / Workshops / Jugendgottesdienste / Bands und Theater / Spiel- und Actionpark / Segel- und Kanutour Ort: Dominsel, Domhof, 23909 Ratzeburg Info: Jugendpfarramt der Nordkirche, Tel.: 04522-507120

Weitere Auskünfte: Tourist-Information Ratzeburg im Rathaus, Tel. 04541/8000-886 oder www.inselstadt-ratzeburg.de Stand: 01.06.2016

Juli 2016 Veranstaltungen Freitag, 15.07.2016 08:20 Uhr

Tagesfahrt nach Travemünde mit den "Schaalseejungs" "Passat"-Besichtigung, Meeresmuseum Priwall "Ostseestation", Schifffahrt Travemünde / Lübeck Leitung: Herr Hauschild Abfahrt Mölln ZOB: 08.00 Uhr Abfahrt Ratzeburg SWR: 08.20 Uhr Preis: 48,00 € (inkl. Eintritt, Führung, Mittagessen, Schifffahrt) Ort: SWR - Seniorenwohnsitz Ratzeburg, Schmilauer Straße 108, 23909 Ratzeburg Info: Heimatbund und Geschichtsverein Herzogtum Lauenburg e.V., Tel.: +49 (04152) 835 979

10:00 - 14:00 Uhr

Ansverusjahr 2016 Pilgern /Wallfahren /Wandern auf den Spuren des Heiligen Ansverus an seinem Todestag. Am Todestag des Ansverus begeben wir uns zu einem Pilgerweg auf dem Spuren des Ansverus. 1. Station, 10.00 Uhr: Treffen an der St.Georgsberger Kirche. Mit einem Pilgersegen gestärkt, begeben wir uns auf den Weg zum Ansverskreuz in Einhaus. Während des Pilgerwegs berichtet der Stadtführer Peter Lindenau alles Bekannte aus dem Leben des Ansverus. Der Weg endet am Dom nach einer Strecke von ca.9 km nach ca.4 Stunden (festes Schuhwerk). Der Weg ist begleitet von Singen, Beten und Inspirationen. Alle Speisen (Pilgerbrot) und Getränke sind enthalten. Es wird um eine freiwillige Spende gebeten, zur Deckung der Kosten. Anmeldung erbeten unter: 04541/857676 Ort: Kirche St. Georg auf dem Berge, Wedenberg 9, 23909 Ratzeburg Info: Peter Lindenau, Tel.: 04541857676

Weitere Auskünfte: Tourist-Information Ratzeburg im Rathaus, Tel. 04541/8000-886 oder www.inselstadt-ratzeburg.de Stand: 01.06.2016

Juli 2016 Veranstaltungen Freitag, 15.07.2016 15:00 - 18:00 Uhr

Kunterbunte Kreaturen - Kunststücke aus Ytong und Mosaik KulturSommer am Kanal 2016 Eine Workshop-Reihe für Kinder und Erwachsene, in der aus Ytong-Blöcken Skulpturen erschaffen werden, Fantasieformen oder Naturgestalten, die auch mit Mosaiken, Fliesenbruch, kleinen Steinen oder Fundstücken beklebt und gartenfest verfugt werden können. Beginnend am 15.07.2016 findet die Workshop-Reihe an vier aufeinander folgenden Freitagen, jeweils von 15 bis 18 Uhr, in Einhaus statt. Die Workshop-Nachmittage können auch einzeln gebucht werden. Werkzeug und Material wird zur Verfügung gestellt, kann aber auch selbst mitgebracht werden. Gearbeitet wird draußen, bei Regenwetter gibt es Überdachung. Immer freitags, 15 bis 18 Uhr http://www.kultursommer-am-kanal.de Preis: 15,00 bis 25,00 € Der Workshop kostet für Erwachsene 25 €, für Kinder 15 € pro Termin, plus Materialkosten Workshop-Begleitung, Anmeldung und Information: Annikki Glage, Kunsttherapeutin in Einhaus, Hauptstraße 3 Telefon: 04541/857384 oder [email protected] Ort: Annikki Glage, Hauptstr. 3, 23911 Einhaus Info: Stiftung Herzogtum Lauenburg, Tel.: 04542 87000

21:00 - 23:00 Uhr

Öffentliche Führung mit dem historischen Nachtwächter oder der Nachtwächterin Genießen Sie die herrliche Atmosphäre der Ratzeburger Insel bei Dunkelheit und lauschen Sie, was der Nachtwächter - oder seine Frau - aus der damaligen Zeit zu berichten hat. Karten bekommen Sie im Vorverkauf bei der Tourist-Information im Rathaus oder direkt beim Nachtwächter bzw. bei der Nachtwächterin. Preis pro Person 7,-€ (Kinder bis 14 Jahre zahlen 4,-€) Eine Anmeldung ist bis einen Tag vorher, 16 Uhr, in der Tourist-Information erforderlich. Die Führung findet ab 6 Personen statt. Bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl ist natürlich auch eine spontane Teilnahme möglich. Treffpunkt ist vor der Alten Wache auf dem Marktplatz. Dauer: ca. 2 Stunden. 6.05., 20.30 Uhr (Nachtwächterin) 3.06., 21.00 Uhr (Nachtwächter) 15.07., 21.00 Uhr (Nachtwächterin) 12.08., 20.30 Uhr (Nachtwächter) 9.09., 20.00 Uhr (Nachtwächterin) 14.10., 18.30 Uhr (Nachtwächter) Ort: Marktplatz Ratzeburg, Marktplatz, 23909 Ratzeburg Info: Tourist-Information Ratzeburg, Tel.: +49 (0) 4541-8000886

Weitere Auskünfte: Tourist-Information Ratzeburg im Rathaus, Tel. 04541/8000-886 oder www.inselstadt-ratzeburg.de Stand: 01.06.2016

Juli 2016 Veranstaltungen Samstag, 16.07.2016 22. Ratzeburger Töpfermarkt 16.-17.07.2016 Es werden Aussteller mit höchst unterschiedlichen Auffassungen von Technik und Gestaltung erwartet: Gebrauchsgeschirr und Einzelstücke, knallig bunte Farben und erdige Töne, Leichtes und Schwergewichtiges. Ort: Schlosswiese, 23909 Ratzeburg Info: Töpferei Rikes Pötte, Tel.: +49 (045 41) 837 55 Lichterfest Lichterfest auf dem Baumparkgelände. Das Fest wird voraussichtlich ab 16 Uhr beginnen. Ort: Baumpark Ratzeburg, Möllner Straße, 23909 Ratzeburg Info: Verein Freundeskreis Baumpark Ratzeburg e.V., Tel.: 04541 867070 Offenes Atelier Bruni Jürss KulturSommer am Kanal 2016 Die Künstlerin Bruni Jürss öffnet am 16. und 17. Juli 2016 zum zweiten Mal ihr Atelierhaus in Buchholz am Ratzeburger See in der Dorfstr. 40, erneut wird auch der Garten wieder als Ausstellungsfläche mit einbezogen. Malerische Traumwelt in Realität verschmelzen miteinander. Seit ihrem Umzug 2010 von Berlin in ihre alte Heimat Herzogtum Lauenburg beschäftigte sich die Malerin immer wieder mit dem Thema Landschaft. "Die Natur ist für mich das Tor zum Glücklichsein.“ Die Werke der diesjährigen Ausstellung zeigen abstrahierte Landschaftsformen, mit zum Teil stark konturierten Baumstämmen und Wasserspiegelungen in Acryl auf Leinwand, sowie Aquarell mit Zeichnung auf Papier. „uferlos“ ist der Titel von vielen Arbeiten, die 2016 entstanden sind. „Die Flüchtigkeit des Seins, der Blick in die Weite und der Moment des Glückes beim Erspüren des Erlebten.“ http://www.kultursommer-am-kanal.de Ort: Bruni Jürss, Dorfstr. 40, 23911 Buchholz Info: Stiftung Herzogtum Lauenburg, Tel.: 04542 87000

Weitere Auskünfte: Tourist-Information Ratzeburg im Rathaus, Tel. 04541/8000-886 oder www.inselstadt-ratzeburg.de Stand: 01.06.2016

Juli 2016 Veranstaltungen Samstag, 16.07.2016 10:00 - 13:00 Uhr

„Sonne, leuchte mir ins Herz hinein…“ KulturSommer am Kanal 2016 „Sprich, und du bist mein Mitmensch! Singe, und wir sind Brüder und Schwestern.“ T.G. von Hippel Singen macht glücklich, berührt die Seele und verbindet die Menschen. Dieser Workshop bietet allen, die Freude am gemeinsamen Singen haben, eine gute Gelegenheit, genau das zu erleben. Musikalische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. „Wir üben gemeinsam sommerliche Lieder und Kanons und gehen zum Abschluss mit diesen Liedern und einigen sommerlichen Texten über die Felder der Domäne Fredeburg. Singen Sie mit und schenken Sie sich diesen Glücksmoment!“ (Julia de Vries) Bitte festes Schuhwerk mitbringen. http://www.kultursommer-am-kanal.de Preis: 15,00 € Anmeldungen möglich unter Tel:.04541-862142 oder unter [email protected] Ort: Domäne Fredeburg, Domänenweg 1, 23909 Fredeburg Info: Domäne Fredeburg, Tel.: +49 (0) 45 41 - 862 142

10:30 - 12:00 Uhr

Öffentliche Samstags-Stadtführung durch Ratzeburg Für Ratzeburger Gäste und Bürger bietet die Tourist-Information jeden Samstag eine unterhaltsame öffentliche Stadtführung an. Treffpunkt: Alte Wache am Marktplatz Ratzeburg. Keine Anmeldung erforderlich. Dauer ca.1,5 Stunden. Preis: 5,00 € Kinder bis 14 Jahre zahlen 2,- €. Ort: Marktplatz - vor der Alten Wache, Marktplatz, 23909 Ratzeburg Info: Tourist-Information Ratzeburg, Tel.: +49 (0) 4541-8000886

11:00 - 18:00 Uhr

Offenes Atelier Elsbeth Buchfeld KulturSommer am Kanal 2016 Elsbeth Buchfeld zeigt auch in diesem Jahr ihre Bilder im Atelier in Buchholz. In der diesjährigen Ausstellung werden großformatige Bilder in Acrylmalerei aus den letzten 3 Jahren zu sehen sein. Es werden Eindrücke passend zum Thema "Fang das Glück" in verschiedenen Facetten dargestellt. http://www.kultursommer-am-kanal.de Ort: Elsbeth Buchfeld, Dorfstr. 26, 23911 Buchholz Info: Stiftung Herzogtum Lauenburg, Tel.: 04542 87000

Weitere Auskünfte: Tourist-Information Ratzeburg im Rathaus, Tel. 04541/8000-886 oder www.inselstadt-ratzeburg.de Stand: 01.06.2016

Juli 2016 Veranstaltungen Samstag, 16.07.2016 13:00 - 18:00 Uhr

Pigmente treffen Rost KulturSommer am Kanal 2016 Rost! Durch seine unterschiedliche Farbigkeit und Struktur übt er schon sehr lange eine große Faszination auf Maren Utzolino aus. Er findet sich in fast jeder ihrer Arbeiten in unterschiedlichster Weise wieder: Als verrostete Fundstücke, die in ihre Bilder eingearbeitet wurden, in kleinen Skulpturen, angerosteten Eisenplatten, die als Bildgründe weiterbearbeitet sind oder mit verrosteten Eisenspänen, die sich mit Pigmenten und Acryl versehen in ihren Bildern finden. Maren Utzolino nutzt Vorhandenes und setzt neue Akzente, sodass teilweise landschaftliche, gegenstandslose oder abstrakte Bilder entstehen. In diesen tauchen meist wie von selbst in zueinander in Beziehung stehende Figuren auf. Samstag und Sonntag 13 bis 18 Uhr http://www.kultursommer-am-kanal.de Ort: Maren Utzolino, Neue Twiete 8, 23911 Buchholz Info: Stiftung Herzogtum Lauenburg, Tel.: 04542 87000

13:00 - 18:00 Uhr

Aqua-Art – Wasser zeichnet Metall KulturSommer am Kanal 2016 Mehr durch Zufall kam Klaus-Dieter Sehlcke zu einer wohl einmaligen Technik aus gestaltender Kunst und Makrofotografie: Eine Metallplatte wird wochenlang einem Wasserstrom aus einem Naturbrunnen und zwischendurch immer wieder Trocknungsprozessen ausgesetzt. Die Platte wird in der Schräge, dem Wasseraufsetzpunkt und der Richtung während dieses Prozesses mehrfach verändert. Es entwickeln sich Formen in Rost- und Graustrukturen. Dieser Prozess wird bis zur „Fotoreife“ fortgeführt. Parallel zu den Fotoarbeiten entstanden Installationen (Metall/Holz), die sich mit politisch-philosophischen Vorgängen auseinandersetzen. Samstag und Sonntag 13 bis 18 Uhr http://www.kultursommer-am-kanal.de Ort: Klaus-Dieter Sehlcke, Neue Twiete 8, 23911 Buchholz Info: Stiftung Herzogtum Lauenburg, Tel.: 04542 87000

13:00 - 18:00 Uhr

Offenes Atelier Christof Müller KulturSommer am Kanal 2016 Christof Müller trägt auf ausgedehnten Spaziergängen an den Stränden der Ostsee „wertlose“ Fundstücke zusammen. Seine Kunst besteht aus dem Finden, dem Transport von der Fundstelle zum Atelier und dem Verhelfen zu einer neuen Bedeutung des Stückes am geeigneten Ort im richtigen Licht. Aus fossilen Steinen angeschwemmtem Treibholz und Müll fertigt er Installationen und Objekte. Samstag und Sonntag 13 bis 18 Uhr http://www.kultursommer-am-kanal.de Ort: Christof Müller, Schulweg 6, 23911 Buchholz Info: Stiftung Herzogtum Lauenburg, Tel.: 04542 87000

Weitere Auskünfte: Tourist-Information Ratzeburg im Rathaus, Tel. 04541/8000-886 oder www.inselstadt-ratzeburg.de Stand: 01.06.2016

Juli 2016 Veranstaltungen Samstag, 16.07.2016 13:00 - 18:00 Uhr

13:00 - 18:00 Uhr

Offenes Atelier Maria Büter KulturSommer am Kanal 2016 Ein frischer Wind weht über die Leinwand von Maria Büter und am Horizont tauchen Segelboote auf. Nach einer längeren Malpause entstehen nun neue Ansichten, die den Blick des Betrachters einfangen sollen. Mit Acrylfarben, am liebsten in vielen Blau- und Grautönen, mit Pinsel, Spachtel, Papier und Pappe entstehen Bilder und Collagen aus dem Nichts. Ist es am Ende Glück, was sich findet? Auf jeden Fall heißt es: Farben los - volle Kraft voraus! Samstag und Sonntag 13 bis 18 Uhr http://www.kultursommer-am-kanal.de Ort: Maria Büter, Scnulweg 4, 23911 Buchholz Info: Stiftung Herzogtum Lauenburg, Tel.: 04542 87000 Dialog der Materien KulturSommer am Kanal 2016 Entdecken Sie die Bilderwelten der Künstlerin Sabine Burmester, die unterschiedlicher nicht sein können. Aus alten, bewährten, verbrauchten und verborgenen Materialien erschafft sie in ihren Bildern neue, ganz eigenständige Realitäten. Die Materialien, die sich ergänzen, untereinander kommunizieren, aufeinander zugehen und angewiesen sind, greifen in Verbindung mit einem breiten Farbspektrum das Thema der Vergänglichkeit, des Fortbestehens und Entdeckens neuer (Lebens-)Räume auf. Hierzu gehört ebenso das in sich Hineinhören und die Spontaneität sich auf Neues einzulassen. Tauchen Sie ein in die Vielfalt des Neuen. http://www.sabine-burmester.de, http://www.kultursommer-am-kanal.de Ort: Sabine Burmester, Fuchsberg 1, 23911 Buchholz Info: Stiftung Herzogtum Lauenburg, Tel.: 04542 87000

18:00 Uhr

ANSVERUSJAHR 2016 - h-Moll-Messe: "CREDO" Die Ansverus-Tafel im Dom schildert die Chronik des großen Ratzeburger Heiligen. Aus Anlass seines 950. Jubiläums erklingt das CREDO, das Glaubensbekenntnis, musiziert in Erinnerung an den Glaubensboten Ansverus, in der unübertroffenen Vertonung innerhalb der H-MOLL-MESSE von Johann Sebastian Bach. Johann Sebastian Bach h-Moll-Messe: »Credo« Kantate »Weinen, Klagen, Sorgen, Zagen« BWV 12 Musik von Arvo Pärt und Franz Liszt. Marie Luise Werneburg (Sopran), Brita Rehsöft (Sopran), Sunniva Eliassen (Alt), Michael Schaffrath (Tenor), Clemens Heidrich (Bass), Ratzeburger Domchor, Telemannisches Collegium Michaelstein, Dirigent: Christian Skobowsky Preis: 10,00 bis 40,00 € Vorverkauf ab 27. Juni 2016 bei der Konzertkasse der Ratzeburger Dommusiken: Buchhandlung Weber, Herrenstraße 10, Tel. 04541 / 802 68 01, Fax 843 15; [email protected] Ort: Ratzeburger Dom, Domhof 35, 23909 Ratzeburg Info: Evangelisch-Lutherische Domkirchgemeinde zu Ratzeburg, Tel.: 04541- 34 06

Weitere Auskünfte: Tourist-Information Ratzeburg im Rathaus, Tel. 04541/8000-886 oder www.inselstadt-ratzeburg.de Stand: 01.06.2016

Juli 2016 Veranstaltungen Sonntag, 17.07.2016 22. Ratzeburger Töpfermarkt 16.-17.07.2016 Es werden Aussteller mit höchst unterschiedlichen Auffassungen von Technik und Gestaltung erwartet: Gebrauchsgeschirr und Einzelstücke, knallig bunte Farben und erdige Töne, Leichtes und Schwergewichtiges. Ort: Schlosswiese, 23909 Ratzeburg Info: Töpferei Rikes Pötte, Tel.: +49 (045 41) 837 55 Offenes Atelier Bruni Jürss KulturSommer am Kanal 2016 Die Künstlerin Bruni Jürss öffnet am 16. und 17. Juli 2016 zum zweiten Mal ihr Atelierhaus in Buchholz am Ratzeburger See in der Dorfstr. 40, erneut wird auch der Garten wieder als Ausstellungsfläche mit einbezogen. Malerische Traumwelt in Realität verschmelzen miteinander. Seit ihrem Umzug 2010 von Berlin in ihre alte Heimat Herzogtum Lauenburg beschäftigte sich die Malerin immer wieder mit dem Thema Landschaft. "Die Natur ist für mich das Tor zum Glücklichsein.“ Die Werke der diesjährigen Ausstellung zeigen abstrahierte Landschaftsformen, mit zum Teil stark konturierten Baumstämmen und Wasserspiegelungen in Acryl auf Leinwand, sowie Aquarell mit Zeichnung auf Papier. „uferlos“ ist der Titel von vielen Arbeiten, die 2016 entstanden sind. „Die Flüchtigkeit des Seins, der Blick in die Weite und der Moment des Glückes beim Erspüren des Erlebten.“ http://www.kultursommer-am-kanal.de Ort: Bruni Jürss, Dorfstr. 40, 23911 Buchholz Info: Stiftung Herzogtum Lauenburg, Tel.: 04542 87000 11:00 Uhr

ANSVERUSJAHR 2016: Jubiläumsgottesdienst WOLFGANG AMADEUS MOZART - "Credo" aus der Krönungsmesse Marie Luise Werneburg (Sopran), Sunniva Eliassen (Alt), Michael Schaffrath (Tenor), Clemens Heidrich (Bass), Kantorei St. Georg auf dem Berge, Kirchenchor St. Petri, Domchor, Telemannisches Collegium Michaelstein. Leitung: Ulrike Meyer-Borghardt, Martin Soberger, Christian Skobowsky Ort: Ratzeburger Dom, Domhof 35, 23909 Ratzeburg Info: Evangelisch-Lutherische Domkirchgemeinde zu Ratzeburg, Tel.: 04541- 34 06

11:00 - 18:00 Uhr

Offenes Atelier Elsbeth Buchfeld KulturSommer am Kanal 2016 Elsbeth Buchfeld zeigt auch in diesem Jahr ihre Bilder im Atelier in Buchholz. In der diesjährigen Ausstellung werden großformatige Bilder in Acrylmalerei aus den letzten 3 Jahren zu sehen sein. Es werden Eindrücke passend zum Thema "Fang das Glück" in verschiedenen Facetten dargestellt. http://www.kultursommer-am-kanal.de Ort: Elsbeth Buchfeld, Dorfstr. 26, 23911 Buchholz Info: Stiftung Herzogtum Lauenburg, Tel.: 04542 87000

Weitere Auskünfte: Tourist-Information Ratzeburg im Rathaus, Tel. 04541/8000-886 oder www.inselstadt-ratzeburg.de Stand: 01.06.2016

Juli 2016 Veranstaltungen Sonntag, 17.07.2016 13:00 - 18:00 Uhr

Pigmente treffen Rost KulturSommer am Kanal 2016 Rost! Durch seine unterschiedliche Farbigkeit und Struktur übt er schon sehr lange eine große Faszination auf Maren Utzolino aus. Er findet sich in fast jeder ihrer Arbeiten in unterschiedlichster Weise wieder: Als verrostete Fundstücke, die in ihre Bilder eingearbeitet wurden, in kleinen Skulpturen, angerosteten Eisenplatten, die als Bildgründe weiterbearbeitet sind oder mit verrosteten Eisenspänen, die sich mit Pigmenten und Acryl versehen in ihren Bildern finden. Maren Utzolino nutzt Vorhandenes und setzt neue Akzente, sodass teilweise landschaftliche, gegenstandslose oder abstrakte Bilder entstehen. In diesen tauchen meist wie von selbst in zueinander in Beziehung stehende Figuren auf. Samstag und Sonntag 13 bis 18 Uhr http://www.kultursommer-am-kanal.de Ort: Maren Utzolino, Neue Twiete 8, 23911 Buchholz Info: Stiftung Herzogtum Lauenburg, Tel.: 04542 87000

13:00 - 18:00 Uhr

Aqua-Art – Wasser zeichnet Metall KulturSommer am Kanal 2016 Mehr durch Zufall kam Klaus-Dieter Sehlcke zu einer wohl einmaligen Technik aus gestaltender Kunst und Makrofotografie: Eine Metallplatte wird wochenlang einem Wasserstrom aus einem Naturbrunnen und zwischendurch immer wieder Trocknungsprozessen ausgesetzt. Die Platte wird in der Schräge, dem Wasseraufsetzpunkt und der Richtung während dieses Prozesses mehrfach verändert. Es entwickeln sich Formen in Rost- und Graustrukturen. Dieser Prozess wird bis zur „Fotoreife“ fortgeführt. Parallel zu den Fotoarbeiten entstanden Installationen (Metall/Holz), die sich mit politisch-philosophischen Vorgängen auseinandersetzen. Samstag und Sonntag 13 bis 18 Uhr http://www.kultursommer-am-kanal.de Ort: Klaus-Dieter Sehlcke, Neue Twiete 8, 23911 Buchholz Info: Stiftung Herzogtum Lauenburg, Tel.: 04542 87000

13:00 - 18:00 Uhr

Offenes Atelier Christof Müller KulturSommer am Kanal 2016 Christof Müller trägt auf ausgedehnten Spaziergängen an den Stränden der Ostsee „wertlose“ Fundstücke zusammen. Seine Kunst besteht aus dem Finden, dem Transport von der Fundstelle zum Atelier und dem Verhelfen zu einer neuen Bedeutung des Stückes am geeigneten Ort im richtigen Licht. Aus fossilen Steinen angeschwemmtem Treibholz und Müll fertigt er Installationen und Objekte. Samstag und Sonntag 13 bis 18 Uhr http://www.kultursommer-am-kanal.de Ort: Christof Müller, Schulweg 6, 23911 Buchholz Info: Stiftung Herzogtum Lauenburg, Tel.: 04542 87000

Weitere Auskünfte: Tourist-Information Ratzeburg im Rathaus, Tel. 04541/8000-886 oder www.inselstadt-ratzeburg.de Stand: 01.06.2016

Juli 2016 Veranstaltungen Sonntag, 17.07.2016 13:00 - 18:00 Uhr

Offenes Atelier Maria Büter KulturSommer am Kanal 2016 Ein frischer Wind weht über die Leinwand von Maria Büter und am Horizont tauchen Segelboote auf. Nach einer längeren Malpause entstehen nun neue Ansichten, die den Blick des Betrachters einfangen sollen. Mit Acrylfarben, am liebsten in vielen Blau- und Grautönen, mit Pinsel, Spachtel, Papier und Pappe entstehen Bilder und Collagen aus dem Nichts. Ist es am Ende Glück, was sich findet? Auf jeden Fall heißt es: Farben los - volle Kraft voraus! Samstag und Sonntag 13 bis 18 Uhr http://www.kultursommer-am-kanal.de Ort: Maria Büter, Scnulweg 4, 23911 Buchholz Info: Stiftung Herzogtum Lauenburg, Tel.: 04542 87000

13:00 - 18:00 Uhr

Dialog der Materien KulturSommer am Kanal 2016 Entdecken Sie die Bilderwelten der Künstlerin Sabine Burmester, die unterschiedlicher nicht sein können. Aus alten, bewährten, verbrauchten und verborgenen Materialien erschafft sie in ihren Bildern neue, ganz eigenständige Realitäten. Die Materialien, die sich ergänzen, untereinander kommunizieren, aufeinander zugehen und angewiesen sind, greifen in Verbindung mit einem breiten Farbspektrum das Thema der Vergänglichkeit, des Fortbestehens und Entdeckens neuer (Lebens-)Räume auf. Hierzu gehört ebenso das in sich Hineinhören und die Spontaneität sich auf Neues einzulassen. Tauchen Sie ein in die Vielfalt des Neuen. http://www.sabine-burmester.de http://www.kultursommer-am-kanal.de Ort: Sabine Burmester, Fuchsberg 1, 23911 Buchholz Info: Stiftung Herzogtum Lauenburg, Tel.: 04542 87000

Weitere Auskünfte: Tourist-Information Ratzeburg im Rathaus, Tel. 04541/8000-886 oder www.inselstadt-ratzeburg.de Stand: 01.06.2016

Juli 2016 Veranstaltungen Mittwoch, 20.07.2016 13:00 - 18:00 Uhr

Geführte Fahrradtour zur Geschichte der innerdeutschen Grenze Mit dem Fahrrad Landschaft und Geschichte erkunden –dazu laden die Tourist-Information und das Stadtarchiv Ratzeburg sowie das Grenzhus Schlagsdorf in den Monaten April bis Oktober 2016 ein (Termine: 16.04., 14.05., 18.06., 20.07., 17.08., 10.09. und 03.10.2016). Auf der Fahrradtour entdecken wir auf den 10 bis 12 Stationen Überreste und Vegetationsspuren der ehemaligen Grenze, erfahren Geschichten und von Schicksalen aus der Zeit der deutschen Teilung. Eine Station ist das Grenzhus in Schlagsdorf mit dem Besuch des Museums und des Außengeländes. Auch wiederaufgebaute, originale DDR-Grenzzäune können besichtigt werden. Im Café Grenzhus gibt es die Möglichkeit für einen Imbiss (auf eigene Kosten). Die länderübergreifende Fahrradtour führt uns durch eine wunderbare Landschaft und lädt zu einem besonderen Geschichtserlebnis ein.Treffpunkt und Start: Rathaus Ratzeburg. Streckenverlauf: Rathaus Ratzeburg, Kurpark, Kleinbahndamm, Kleiner Küchensee, Jägerdenkmal, Bäker Weg, Bäk, Mechow, Grenzhus Schlagsdorf, Mechower See, Wietingsbek, Ziethen, Ratzeburg. Die Dauer ist abhängig von der Teilnehmerzahl und nur ein Richtwert. Streckenlänge: ca. 18 Kilometer. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um Anmeldung bei der Tourist-Information Ratzeburg (Tel. 04541 / 8000886) gebeten. Preis: 10,- €p. P. inkl. Führung/Eintritt Grenzhus (Kinder bis 14 Jahre zahlen nichts). Ort: Rathaus Ratzeburg, Unter den Linden 1, 23909 Ratzeburg Info: Tourist-Information Ratzeburg, Tel.: +49 (0) 4541-8000886

Freitag, 22.07.2016 15:00 - 18:00 Uhr

Kunterbunte Kreaturen - Kunststücke aus Ytong und Mosaik KulturSommer am Kanal 2016 Eine Workshop-Reihe für Kinder und Erwachsene, in der aus Ytong-Blöcken Skulpturen erschaffen werden, Fantasieformen oder Naturgestalten, die auch mit Mosaiken, Fliesenbruch, kleinen Steinen oder Fundstücken beklebt und gartenfest verfugt werden können. Beginnend am 15.07.2016 findet die Workshop-Reihe an vier aufeinander folgenden Freitagen, jeweils von 15 bis 18 Uhr, in Einhaus statt. Die Workshop-Nachmittage können auch einzeln gebucht werden. Werkzeug und Material wird zur Verfügung gestellt, kann aber auch selbst mitgebracht werden. Gearbeitet wird draußen, bei Regenwetter gibt es Überdachung. Immer freitags, 15 bis 18 Uhr http://www.kultursommer-am-kanal.de Preis: 15,00 bis 25,00 € Der Workshop kostet für Erwachsene 25 €, für Kinder 15 € pro Termin, plus Materialkosten Workshop-Begleitung, Anmeldung und Information: Annikki Glage, Kunsttherapeutin in Einhaus, Hauptstraße 3 Telefon: 04541/857384 oder [email protected] Ort: Annikki Glage, Hauptstr. 3, 23911 Einhaus Info: Stiftung Herzogtum Lauenburg, Tel.: 04542 87000

Weitere Auskünfte: Tourist-Information Ratzeburg im Rathaus, Tel. 04541/8000-886 oder www.inselstadt-ratzeburg.de Stand: 01.06.2016

Juli 2016 Veranstaltungen Samstag, 23.07.2016 10:30 - 12:00 Uhr

Öffentliche Samstags-Stadtführung durch Ratzeburg Für Ratzeburger Gäste und Bürger bietet die Tourist-Information jeden Samstag eine unterhaltsame öffentliche Stadtführung an. Treffpunkt: Alte Wache am Marktplatz Ratzeburg. Keine Anmeldung erforderlich. Dauer ca.1,5 Stunden. Preis: 5,00 € Kinder bis 14 Jahre zahlen 2,- €. Ort: Marktplatz - vor der Alten Wache, Marktplatz, 23909 Ratzeburg Info: Tourist-Information Ratzeburg, Tel.: +49 (0) 4541-8000886

15:00 Uhr

Glücksrauschen KulturSommer am Kanal 2016 Das Rauschen der Bäume einfangen und sichtbar werden lassen… Innehalten und dem Rauschen des eigenen Körpers nachspüren… Sich vom Rausch der Malerei führen und verführen lassen... Die Verwandlung zeigt sich in Farbe, Form, Figur und Glück! Anja Franksen und Bruni Jürss beschäftigen sich seit fünf Jahren mit gemeinsamen künstlerischen Projekten, bei denen sie sich von Impulsen leiten lassen, die zum Schwerpunkt ihres künstlerischen Schaffens werden. Häufig sind dabei ihre persönlichen Wahrnehmungen und ihre Verbundenheit in den Werken zu erspüren dabei arbeiten sie sowohl gemeinschaftlich als auch separat in ihren Ateliers. Im Kultursommer 2016 zeigen die beiden Künstlerinnen einen Garten des Glücks. Anja Franksen und Bruni Jürss laden ein zu GLÜCKSRAUSCHEN bei Bildern, Klängen, Texten und Begegnungen: Samstag, 23. Juli: 15.00 Uhr Vernissage mit einführenden Worten von Frank Düwel und offener Kunstgarten 19.00 Uhr "Abendlust" mit Musik von Peter Seibert und Jann von Engelhardt, Texten von Marion Hinz (Eintritt 5 Euro) Sonntag, 24. Juli: 12.00 - 17.00 Uhr offener Kunstgarten http://www.kultursommer-am-kanal.de Ort: Bruni Jürss, Dorfstr. 40, 23911 Buchholz Info: Stiftung Herzogtum Lauenburg, Tel.: 04542 87000

18:00 Uhr

Ratzeburger Dommusiken: Orgelkonzert Auf norddeutschen und französischen Wegen zu J. S. Bach Werke von Nicolas de Grigny, Nicolaus Bruhns, Francois Couperin und Johann Sebastian Bach. An der Großen Rieger-Orgel: Karsten Lüdtke (Neumünster) Ort: Ratzeburger Dom, Domhof 35, 23909 Ratzeburg Info: Evangelisch-Lutherische Domkirchgemeinde zu Ratzeburg, Tel.: 045 41-34 06

Weitere Auskünfte: Tourist-Information Ratzeburg im Rathaus, Tel. 04541/8000-886 oder www.inselstadt-ratzeburg.de Stand: 01.06.2016

Juli 2016 Veranstaltungen Samstag, 23.07.2016 20:00 Uhr

Domäne Fredeburg - Konzert: "Romantik und Moderne im Dialog" Die Pianistin Linda Leine, gebürtig aus Lettland und der südkoreanische Cellist Jaesung Lim, zwei junge, hochbegabte und mehrfach preisgekrönte Musiker, spielen ein spannungsreiches Programm für Klavier und Violoncello. Zu hören sind u.a. die bekannten Fantasiestücke op.73 für Violoncello und Klavier von Robert Schumann und die Sonate No.4 op.29 von Sergej Prokofiev, für Klaviersolo. Ergänzt wird dieses Programm durch Stücke für Cello und Klavier (Suite e-moll op.39 und die Ballade No.2 c-moll op.36) des Ratzeburger Zahnarztes und leidenschaftlichen Komponisten Carsten von Maydell, der selber anwesend sein wird. Ort: Alter Pferdestall der Domäne Fredeburg, an der B 207 zwischen Ratzeburg und Mölln, 23909 Fredeburg, Info: KulturLandWirtSchaft e.V., Tel.: 04541 86 21-42

22:00 Uhr

Ratzeburger Dommusiken: Nächtliche Dombegehung Nächtliche Dombegehung mit Orgelmusik. Domorganist Christian Skobowsky Ort: Ratzeburger Dom, Domhof 35, 23909 Ratzeburg Info: Evangelisch-Lutherische Domkirchgemeinde zu Ratzeburg, Tel.: 04541- 34 06

Sonntag, 24.07.2016 12:00 - 17:00 Uhr

Glücksrauschen KulturSommer am Kanal 2016 Das Rauschen der Bäume einfangen und sichtbar werden lassen… Innehalten und dem Rauschen des eigenen Körpers nachspüren… Sich vom Rausch der Malerei führen und verführen lassen... Die Verwandlung zeigt sich in Farbe, Form, Figur und Glück! Anja Franksen und Bruni Jürss beschäftigen sich seit fünf Jahren mit gemeinsamen künstlerischen Projekten, bei denen sie sich von Impulsen leiten lassen, die zum Schwerpunkt ihres künstlerischen Schaffens werden. Häufig sind dabei ihre persönlichen Wahrnehmungen und ihre Verbundenheit in den Werken zu erspüren dabei arbeiten sie sowohl gemeinschaftlich als auch separat in ihren Ateliers. Im Kultursommer 2016 zeigen die beiden Künstlerinnen einen Garten des Glücks. Anja Franksen und Bruni Jürss laden ein zu GLÜCKSRAUSCHEN bei Bildern, Klängen, Texten und Begegnungen: Samstag, 23. Juli: 15.00 Uhr Vernissage mit einführenden Worten von Frank Düwel und offener Kunstgarten 19.00 Uhr "Abendlust" mit Musik von Peter Seibert und Jann von Engelhardt, Texten von Marion Hinz (Eintritt 5 Euro) Sonntag, 24. Juli: 12.00 - 17.00 Uhr offener Kunstgarten http://www.kultursommer-am-kanal.de Ort: Bruni Jürss, Dorfstr. 40, 23911 Buchholz Info: Stiftung Herzogtum Lauenburg, Tel.: 04542 87000

Weitere Auskünfte: Tourist-Information Ratzeburg im Rathaus, Tel. 04541/8000-886 oder www.inselstadt-ratzeburg.de Stand: 01.06.2016

Juli 2016 Veranstaltungen Mittwoch, 27.07.2016 Beliebte Kinderstadtführung in Ratzeburg Entdecke deine Stadt:

15:00 Uhr

Geschichte lebendig werden lassen, ohne dass man einschläft! Tote Steine und frühere Jahrhunderte zum Leben erwecken! Auf Spurenlese gehen: Warum sind die Ratzeburg Löwenspuren auf den Bürgersteigen? Warum steht ein Löwe als Denkmal vor dem Dom? Und wo ist überhaupt das Schloss von der Schlosswiese geblieben??? All diese Fragen können beantwortet werden!!! Mit viel Spaß und Freude führt unsere Stadtführerin Kinder ab 5 Jahren durch die Inselstadt Ratzeburg. Der Treffpunkt ist um 15.00 Uhr vor dem Ratzeburger Rathaus. Die zweistündige Führung kostet 2,00 €pro Person. Am Ende der Führung wartet auf alle Kinder eine kleine Überraschung.

Preis: 2,00 € pro Person Ort: Rathaus Ratzeburg, Unter den Linden 1, 23909 Ratzeburg Info: Tourist-Information Ratzeburg, Tel.: +49 (0) 4541-8000886

Donnerstag, 28.07.2016 20:00 Uhr

Schleswig-Holstein Musik Festival: Wiener Sängerknaben Klavier und Leitung: Jimmy Chiang. Mit Haydn auf Reisen Kartenvorverkauf: www.shmf.de und ab 4. April 2016 unter Tel.: 0431-23 70 70 Preis: 10,00 bis 49,00 € Ort: Ratzeburger Dom, Domhof 35, 23909 Ratzeburg Info: Stiftung Schleswig-Holstein Musik Festival, Tel.: +49 (0451) 389 570

Weitere Auskünfte: Tourist-Information Ratzeburg im Rathaus, Tel. 04541/8000-886 oder www.inselstadt-ratzeburg.de Stand: 01.06.2016

Juli 2016 Veranstaltungen Freitag, 29.07.2016 Kunterbunte Kreaturen - Kunststücke aus Ytong und Mosaik KulturSommer am Kanal 2016 Eine Workshop-Reihe für Kinder und Erwachsene, in der aus Ytong-Blöcken Skulpturen erschaffen werden, Fantasieformen oder Naturgestalten, die auch mit Mosaiken, Fliesenbruch, kleinen Steinen oder Fundstücken beklebt und gartenfest verfugt werden können. Beginnend am 15.07.2016 findet die Workshop-Reihe an vier aufeinander folgenden Freitagen, jeweils von 15 bis 18 Uhr, in Einhaus statt. Die Workshop-Nachmittage können auch einzeln gebucht werden. Werkzeug und Material wird zur Verfügung gestellt, kann aber auch selbst mitgebracht werden. Gearbeitet wird draußen, bei Regenwetter gibt es Überdachung.

15:00 - 18:00 Uhr

Immer freitags, 15 bis 18 Uhr http://www.kultursommer-am-kanal.de Preis: 15,00 bis 25,00 € Der Workshop kostet für Erwachsene 25 €, für Kinder 15 € pro Termin, plus Materialkosten Workshop-Begleitung, Anmeldung und Information: Annikki Glage, Kunsttherapeutin in Einhaus, Hauptstraße 3 Telefon: 04541/857384 oder [email protected] Ort: Annikki Glage, Hauptstr. 3, 23911 Einhaus Info: Stiftung Herzogtum Lauenburg, Tel.: 04542 87000

Samstag, 30.07.2016 10:30 - 12:00 Uhr

Öffentliche Samstags-Stadtführung durch Ratzeburg Für Ratzeburger Gäste und Bürger bietet die Tourist-Information jeden Samstag eine unterhaltsame öffentliche Stadtführung an. Treffpunkt: Alte Wache am Marktplatz Ratzeburg. Keine Anmeldung erforderlich. Dauer ca.1,5 Stunden. Preis: 5,00 € Kinder bis 14 Jahre zahlen 2,- €. Ort: Marktplatz - vor der Alten Wache, Marktplatz, 23909 Ratzeburg Info: Tourist-Information Ratzeburg, Tel.: +49 (0) 4541-8000886

11:00 - 00:00 Uhr

Racesburg Wylag vom 30.07. - 7.08.2016 Normannen, Wikinger, Römer, Tempelritter, Staufer und Mongolen aus dem fernen Asien, sie alle haben hier ihre Zelte aufgeschlagen und leben wie es zu ihrer Zeit Brauch war. Weitere Infos folgen. Ort: Schlosswiese, 23909 Ratzeburg Info: Wylag Verein

Weitere Auskünfte: Tourist-Information Ratzeburg im Rathaus, Tel. 04541/8000-886 oder www.inselstadt-ratzeburg.de Stand: 01.06.2016

Juli 2016 Veranstaltungen Samstag, 30.07.2016 11:00 - 18:00 Uhr

Offenes Atelier Claudia Bormann KulturSommer am Kanal 2016 Claudia Bormann zeigt in diesem Jahr Arbeiten aus den neuen Zyklen "Indien Ghats" (Badeterrassen in Benares/Indien) sowie "Hidden Mountains" und "Hidden People" (isländische Landschaften). Info: http://www.claudia-bormann.de Samstag und Sonntag 11 bis 18 Uhr http://www.kultursommer-am-kanal.de Ort: Claudia Bormann, Forellenweg 3, 23909 Ratzeburg Info: Stiftung Herzogtum Lauenburg, Tel.: 04542 87000

15:00 - 20:00 Uhr

Beach Unplugged KulturSommer am Kanal 2016 Eine Lounge am See, die Sonne auf der Haut, der feine Sand unter den Füßen, ein cooler Drink und eine coole Musik. Die Kultur-Community macht es möglich und gestaltet die Beach-Lounge im KulturSommer am Kanal. Jungen Bands und Musikern live und unplugged lauschen, von Bollywood Tanz und Sounds überrascht werden, die Zeit vertreiben bei einem Beachvolleyball-Match unter Freunden, Strandspielen oder einfach nichts tun und entspannen. Ein Nachmittag so leicht und flüchtig wie der Sommerwind im Strandbad am Ratzeburger See. http://www.kultursommer-am-kanal.de Ort: Strandbad an der Schlosswiese, Lüneburger Damm, 23909 Ratzeburg Info: Stiftung Herzogtum Lauenburg, Tel.: 04542 87000

18:00 Uhr

Ratzeburger Dommusiken: Chorkonzert Johann Sebastian Bach - Max Reger - Kurt Hessenberg Die Ursprünge des Deutsch-Deutschen Kammerchores gehen auf das Frühjahr 1989 zurück, als sich –noch zu Zeiten der deutschen Teilung –Studenten der Kirchenmusikschulen Halle/Saale und Herford/Westfalen im Rahmen der Partnerschaft beider Hochschulen zu einem ersten Gedankenaustausch trafen. Diese Begegnung hinterließ bei allen Beteiligten einen so nachhaltigen Eindruck, dass sogleich weitere Treffen und gemeinsame Projekte vereinbart wurden. Der Fall der Mauer im Herbst 1989 ermöglichte die Organisation einer ersten gemeinsamen Reise quer durch Norddeutschland im Sommer 1990. Deutsch-Deutscher Kammerchor Stefan Kießling (Orgel) Leitung: Prof. Hannelotte Pardall Preis: 10,00 € Ermäßigt: 5,00 Euro Kinder frei Ort: Ratzeburger Dom, Domhof 35, 23909 Ratzeburg Info: Evangelisch-Lutherische Domkirchgemeinde zu Ratzeburg, Tel.: +49 (0) 45 41 - 34 06

Weitere Auskünfte: Tourist-Information Ratzeburg im Rathaus, Tel. 04541/8000-886 oder www.inselstadt-ratzeburg.de Stand: 01.06.2016

Juli 2016 Veranstaltungen Sonntag, 31.07.2016 11:00 - 00:00 Uhr

Racesburg Wylag vom 30.07. - 7.08.2016 Normannen, Wikinger, Römer, Tempelritter, Staufer und Mongolen aus dem fernen Asien, sie alle haben hier ihre Zelte aufgeschlagen und leben wie es zu ihrer Zeit Brauch war. Weitere Infos folgen. Ort: Schlosswiese, 23909 Ratzeburg Info: Wylag Verein

11:00 - 18:00 Uhr

Offenes Atelier Claudia Bormann KulturSommer am Kanal 2016 Claudia Bormann zeigt in diesem Jahr Arbeiten aus den neuen Zyklen "Indien Ghats" (Badeterrassen in Benares/Indien) sowie "Hidden Mountains" und "Hidden People" (isländische Landschaften). Info: http://www.claudia-bormann.de Samstag und Sonntag 11 bis 18 Uhr http://www.kultursommer-am-kanal.de Ort: Claudia Bormann, Forellenweg 3, 23909 Ratzeburg Info: Stiftung Herzogtum Lauenburg, Tel.: 04542 87000

Weitere Auskünfte: Tourist-Information Ratzeburg im Rathaus, Tel. 04541/8000-886 oder www.inselstadt-ratzeburg.de Stand: 01.06.2016

Juli 2016 Veranstaltungen

Regelmäßige Veranstaltungen Dienstag bis Sonntag Sonderausstellung "A. Paul Weber - Glasgemälde und Glasgemäldeentwürfe" im A. Paul Weber-Museum vom 1. März bis 1. August 2016 Glasgemälde hatten ihre Blütezeit in der Gotik und im satirisch-kritischen Graphikwerk von A. Paul Weber würden nur Wenige eine solch umfangreiche Beschäftigung mit diesem Thema vermuten. Tatsächlich hat Weber aber zahlreiche Entwürfe für Glasgemälde geschaffen, von denen einige sogar noch in ausgeführter Form vorhanden sind, wie etwa jene aus dem Haus von Emil Stramke, dem Heilpraktiker Webers, welche die Weber-Gesellschaft vor kurzem für das Museum erwerben konnte. Weitere Werke entstanden für Apotheken, Bauernhöfe, Gaststuben, Modehäuser und Hotelbars sowie für unterschiedliche private Auftraggeber. Offizielle Eröffnung ist zur Jahrestagung der A. Paul Weber-Gesellschaft am 23. April um 15 Uhr. Museumsleiter Dr. Klaus J. Dorsch führt mit einem Lichtbilder-Vortrag in die Ausstellung ein. Hierzu sind auch Nicht-Mitglieder herzlich willkommen. Geöffnet ist das Museum von 10-13 sowie 14-17 Uhr (außer montags). Preis: 3,00 € Schüler: ab 1,00 €, Familienkarte: 6,- € Ort: A. Paul Weber-Museum, Domhof 5, 23909 Ratzeburg

Dienstag 15:30 Uhr

Erlebnis Bauernhof auf der Domäne Fredeburg KulturSommer am Kanal 2016 für Kinder Die Domäne Fredeburg ist ein vielseitiger Hof mit Kühen, Schweinen, Gänsen, Laufenten und einem Hahn, der mit seinen Hühnern im Bauwagen wohnt. Der Hof wird erkundet, die Tiere besucht und bei trockenem Wetter klingt der Bauernhoftag am offenen Feuer mit selbst gebackenem Stockbrot gemütlich aus. Viel Spaß verspricht auch der schöne Spielplatz vor dem Hofladen. Wir freuen uns auf viele kleine und große Besucher. Treffen tun wir uns um 15.30 Uhr vor dem Hofladen. Das Ende der Veranstaltung ist gegen 18.30 Uhr. Veranstalter ist der Verein KulturLandWirtSchaft e.V. Ansprechpartnerin: Julia de Vries http://www.kultursommer-am-kanal.de Preis: 6,00 € Da wir nur maximal 25 Teilnehmer mitnehmen können, bitten wir um eine verbindliche Anmeldung unter der Telefonnummer 04541-862131. Ort: Domäne Fredeburg, Domänenweg 1, 23909 Fredeburg Einmalige Veranstaltung, Zeitraum: 26.07.2016 - 26.07.2016

Weitere Auskünfte: Tourist-Information Ratzeburg im Rathaus, Tel. 04541/8000-886 oder www.inselstadt-ratzeburg.de Stand: 01.06.2016

Juli 2016 Veranstaltungen

Regelmäßige Veranstaltungen Mittwoch 19:00 - 21:00 Uhr

Plattdeutscher Abend des Vereins Vorstädter Bürger - Jeden 1. Mittwoch im Monat Plattdeutscher Abend mit dem Verein Vorstädter Bürger. Gäste sind immer herzlich willkommen, eine Vereinsmitgliedschaft ist nicht erforderlich! Nach dem "Afscheedsleed" um 21.00 Uhr ist der Abend pünktlich beendet. Ort: Hansa-Hotel, Schrangenstraße 25, 23909 Ratzeburg

Sonntag 17:00 Uhr

Radio in und aus Ratzeburg: Kulturzeit aus Ratzeburg Die Sendung "Kulturzeit aus Ratzeburg" mit Themen aus dem gesamten Kulturbereich wird seit etwa 8 Jahren regelmäßig jeden Sonntag um 17 Uhr - seit einiger Zeit mit einer Wiederholung am Dienstag um 9 Uhr - gesendet. (Offener Kanal auf 98,8 Mhz, im Kabel auf 106,5 Mhz) Ort: Außenstudio des Offenen Kanal Lübeck auf der Frequenz 98,8 MHz, Kabel 106,5, 23909 Ratzeburg

Weitere Auskünfte: Tourist-Information Ratzeburg im Rathaus, Tel. 04541/8000-886 oder www.inselstadt-ratzeburg.de Stand: 01.06.2016

Suggest Documents