J F M A M J J A S O N D

Erlebnis Landschaft Empfohlene Jahreszeiten Länge Höhenmeter Dauer J F M A M J 1 13,0 km 80 m Schwierigkeit 251 m Technik J A S O N D Karten...
Author: Florian Hausler
13 downloads 0 Views 2MB Size
Erlebnis

Landschaft

Empfohlene Jahreszeiten

Länge Höhenmeter

Dauer

J F M A M J

1

13,0 km 80 m Schwierigkeit

251 m Technik

J A S O N D

Kartengrundlagen: ALPSTEIN Tourismus GmbH & Co.KG, Deutschland: Geoinformationen © Vermessungsverwaltungen der Bundesländer und BKG (www.bkg.bund.de), Österreich: © 1996-2012 NAVTEQ. All rights reserved., Italien: © 1994-2012 NAVTEQ. All rights reserved., Schweiz: Geodata © swisstopo (5704002735)

Wanderung

Tour der Romanik Huysburg-Halberstadt mittel

Kondition

3:30-4:30 h

Wanderung Tour der Romanik Huysburg-Halberstadt Wegeart

Ab hier können wir mit dem Bus Linie 14 ( www.stadtverkehr-halberstadt.de/pdf/linie14.pdf ) bis zur Gröperstraße fahren. Diese gehen wir 300m geradeaus weiter biegen dann links in die Dominikanerstraße ein, nach 50m links in den Düstergraben und steigen zum Domplatz hinauf (9,5km).

Beschreibung Kurzbeschreibung Die Tour der Romanik führt zu kulturellen Stätten der Straße der Romanik in Sachsen-Anhalt, die zur europäischen Kulturroute TRANSROMANICA gehört. Diese Tour gehört zur einer Mehrtageswanderung:

Zu Fuß gehen wir nach Halberstadt weiter, indem wir zuerst auf die Kirche in Klein Quenstedt (über Kirchstraße und Pfarrberg) zugehen. Dann biegen wir links in die Finkenflucht ein und gehen bis zur Gasse Kamerun. Dort wandern wir scharf links hinter der Kirche bis zu einem befestigten Weg, dem wir rechts 400m weiter folgen. An der Kreuzung wandern wir rechts weiter und erreichen die Straße „Am Bullerberg“, der wir bis zur Schützenstraße folgen. Hier halten wir uns links 200m bis zur Antoniusstraße, in die wir einbiegen. Wir gehen geradeaus über die Dominikanerstraße, Gerberstraße bis zum Düstergraben links, über den wir aufwärts den Domplatz erreichen (13,5km).

1. Etappe: von Athenstedt zur Huysburg (Übernachtung), 2. Etappe Huysburg-Halberstadt (Übernachtung), 3. Etappe: Halberstadt Langenstein (Übernachtung) 4. Etappe: Langenstein Quedlinburg (Übernachtung). Jede Wanderung kann auch einzeln begangen werden. Sehenswertes: Huysburg, Dom und Domschatz Halberstadt, Gleimhaus Einkehr: Klein Quenstadt, Halberstadt Unterkunft: Halberstadt

Beschreibung Wir wandern aus der Huysburg hinaus auf der Huysburgstraße Richtung Kreisstraße, diese überqueren wir und der Weg führt immer geradeaus bis zum Ende des Waldes. Etwas oberhalb des Weges befindet sich die Ruine der Paulskopfwarte. Wir wandern 300m weiter, von dieser Hochfläche aus haben wir eine tolle Aussicht in die Umgebung bis nach Magdeburg und den Harz. Dann gehen wir 200m rechts abwärts, dann wieder links 300m, bis wir auf einen Weg stoßen, dem wir rechts bis nach

In Halberstadt schauen wir uns den Dom mit seinem Domschatz an und können hier gute Übernachtungsmöglichkeiten finden.

Startpunkt der Tour Huysburg

Wegbeschreibung Wegeprofil: auf Wald-und Feldwegen und Wegen durch Ortschaften, bergab

Klein Quenstedt hinab folgen.

2

Wanderung Tour der Romanik Huysburg-Halberstadt Tip des Autors

Zielpunkt der Tour Halberstadt Domplatz

Paulskopfwarte, St. Burchardi- Kirche & John Cage – Stiftung, Rathaus Halberstadt

Eigenschaften

Ausrüstung

Etappentour Streckentour

Empfehlung zur Wanderausrüstung: Wanderrucksack, leichte Wanderschuhe, wetterfeste Kleidung, Getränk, Handy, Wanderkarte, GPS-Gerät nie ohne Wanderkarte oder Ausdruck dieser Beschreibung

familiengerecht, Kinder

aussichtsreich mit Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Interessante Punkte

Sicherheitshinweise

Huysburg

keine Einschränkungen

Städtisches Museum

Literatur Faltblatt zur „Straße der Romanik“ mit allen Adressen und vielen Hinweisen, Herausgeber Investitions- und Marketinggesellschaft SachsenAnhalt, kostenlos, an allen Orten der „Straße der Romanik“ und in den Tourismus/Informationszentren der Kommunen erhältlich.

Domplatz 36 38820 Halberstadt +49(3941)551474

Gleimhaus

Karte/Karten

Domplatz 31

Topografische Wanderkarte Blatt 11 Ldkrs. Halberstadt, 1:50000, Landesamt für Vermesssung und Geoinformation Sachsen-Anhalt, EAN/ISBN: 9783 897610842

38820 Halberstadt +49(3941)68710

Liebfrauenkirche

Anfahrt

Domplatz 46

Quartier in Huysburg oder mit Buslinie 206 zur Huysburg (hvb-harz.de). Die Linie 206 fährt nur MoFr (außer an Feiertagen), an Wochenenden und Feiertagen Anrufsammeltaxi Tel.: 01801 929394

38820 Halberstadt +49 (03941) 24210

Dom und Domschatz St. Stephanus und St. Sixtus

Parken Nicht empfehlenswert, da Rückkehr schwer möglich

Domplatz 16a

Öffentliche Verkehrsmittel

38820 Halberstadt

Bahn und Bus (www.starker- nahverkehr.de)

+49(3941)24237

Weitere Infos / Links

Dom und Domschatz

Die Konzipierung der Tour wurde durch den Tourismusverband Sachsen-Anhalt e.V. beauftragt und durch den TRANSROMANICA e.V. finanziell gefördert. www.halberstadt.de www.dom-und-domschatz.de www.sachsen-anhalt-tourismus.de www.strassederromanik.de www.transromanica.com www.naturfreude-erleben.de www.starker-nahverkehr.de

Domplatz 16 a 38820 Halberstadt 03941 24237

Autor und Quelle

3

Autor

Diethelm Schmolke Dr.

erstellt

07.04.2013

geändert

18.06.2013

Quelle

Sachsen-Anhalt Investitions- und Marketinggesellschaft

Wanderung Tour der Romanik Huysburg-Halberstadt

Bilder

Tour der Romanik Autor Andreas Stedtler Quelle Investitions- und Marketinggesellschaft mbH (IMG)

Logo Straße der Romanik Quelle Tourismusverband Sachsen-Anhalt e.V.

Logo TRANSROMANICA Quelle Transromanica e.V.

Halberstadt Autor P. Windhoevel Quelle P. Windhoevel

4

Wanderung Tour der Romanik Huysburg-Halberstadt

Rathaus Autor P. Windhoevel Quelle P. Windhoevel

Liebfrauenkirche Halberstadt Autor P. Windhoevel Quelle P. Windhoevel

Dom Halberstadt Autor Corado Stock Quelle Corado Stock

Quelle Harzer Tourismusverband e.V.

5