INVENTAIRE STANDARD STANDARD INVENTORY

24.09.14 PM.2015.A INVENTAIRE STANDARD STANDARD INVENTORY ref. PM2015.A Vertragshändler für Deutschland, Schweiz und Österreich Mendelssohnstraße 3...
0 downloads 4 Views 422KB Size
24.09.14

PM.2015.A

INVENTAIRE STANDARD STANDARD INVENTORY ref. PM2015.A

Vertragshändler für Deutschland, Schweiz und Österreich Mendelssohnstraße 30 D-53179 BONN Telefon: +49 (0)228 933 999 08 E-Mail: [email protected] www.euro-cats.de

Standard-­‐Baubeschreibung  PM  2015.A

CONSTRUCTION AND VERSIONS

KONSTRUKTION UND VERSIONEN

Individual certification BUREAU VERITAS

Strukturelle Zertifizierung durch BUREAU VERITAS

Structural garanty 5 years on hulls, bulkheads and deck

5 Jahre Garantie auf die Struktur von Rümpfen, Schotten und Decks

Hulls, main pod and deck in sandwich divynicell, infusion application

Rümpfe, Deck und Aufbauten in Divynicell-Sandwich unter Verwendung der Infusionstechnologie

Structural bulkheadss in sandwich vacuum applied

Strukturelle Schotten in Sandwich-Bauweise unter Verwendung der Vakuumtechnologie

Monolithic areas and plywood reinforcements under infusion

Monolitische Bereiche und Verstärkungen aus Marinesperrholz unter Verwendung der Infusionstechnologie

Anti osmosis vynilester barrier

Sperrschicht aus Vynilester zur Verhinderung von Osmose

Transoms and fore peaks wtih crashbox

Hecks und Vorpieks mit abgeschotteten Crashboxen

Standard Version with 4 double cabins and galley in starboard hull

STANDARD-VERSION mit 4 Doppelkabinen und Pantry im Rumpf an Steuerbord

Owner and Charter versions available

EIGNER- und CHARTER-VERSION erhältlich

Galley up available in option

Pantry oben im Salon als Option erhältlich

Privilege  Serie  6

1

Standard-­‐Baubeschreibung  PM  2015.A

MAST, RIGGING, SAILS

MAST, RIGG und SEGEL

White laquered carbon mast 27,30 m fitted with:

Weiß lackierter Carbon Mast 27.30 m mit:

ball-bearing-mounted mainsail luff slides,

Kugelgelagertes Rutschersystem am Mast

3 pairs of spreaders with leather protection

3 Salingspaare mit Lederschutz

1 set of navigation lights, anchor light, deck spot,

1 Set Navigationslichter, Ankerlicht, Decksstrahler

1 mechanical wind vane,

Mechanische Windfahne (Windex)

steps on mast up to boom

Maststufen bis zur Höhe des Baumes

2 fixe steps masthead

2 feste Maststufen am Mast-Topp

White lacquered canoe boom in carbon fitted with:

Weiß lackierter Carbon Baum in Canoe-Form mit:

Lazy jacks

Lazy Jacks

blocks with jammers for reefing lines

Blöcken mit Klemmen für Reffleinen

1 lazy bag

Lazy Bag

Standing rigging in Rod with:

Stehendes Gut in ROD-Rigg:

1 inner forestay

1 inneres Vorstag (Kutterstag)

1 forestay

1 Vorstag

2 lower shrouds

2 Unterwanten

2 shrouds

2 Wanten

Running rigging type Dynema with:

Laufendes Gut Typ Dynema mit:

1 topping lift

1 Dirk

1 genoa halyard

1 Genuafall

1 mainsail halyard

1 Großfall

1 mainsheet

1 Großschot

2 genoa sheets

2 Genuaschoten

1 mainsail outhaul

1 Unterliekstrecker

1 genoa furler line

1 Leine für die Genua-Rollanlage

3 reef lines

3 Reffleinen

2 mainsail car lines

2 Traveller-Leinen

Set of sails:

Segelsatz:

137 qm mainsail fully battened top square (or roach) in Dacron 1st quality

Voll gelattetes "Square-Top" Großsegel mit 3 Reffs, 137 qm, in Dacron 1.Qualität

92 qm genoa (Dacron 1st choice) on manual furler

Genua 92 qm mit manueller Rollanlage in Dacron 1.Qualität

Privilege  Serie  6

2

Standard-­‐Baubeschreibung  PM  2015.A

As option:

Als Option:

Staysail 400 sqft on manual furler

Stagsegel, 36,5 qm auf manueller Rollanlage

Gennaker 1600 sqft (in stormlite 2.2) on furler

Gennaker (in Stormlite 2.2), 150 qm, auf Rollanlage

Asymetric spinnaker 3200 sqft with sock

Asymetrischer Spinnaker mit Bergeschlauch, 300 qm

DECK FITTINGS AND LAYOUT

DECKSBESCHLÄGE UND DECKSLAYOUT

DECK IN GENERAL

DECK GENERELL

2 trampolines in net forward

2 vordere Trampolin Netze

2 s/steel bow pulpits with seats and navigation lights

2 Bugkörbe aus Niro mit Sitz und Navigationslichtern

2 anchor rollers on front beam with 1 cleat

2 Ankerrollen auf dem vorderen Beam mit jeweils 1 Klampe

Electric windlass 1600W in the mooring locker

Elektrische Ankerwinsch 1.600 W im Ankerkasten

Chain counter

Kettenlängenzähler

St/Steel protection for chain passage

Schutzbeschlag für die Ankerkette aus Niro

S/steel protection plates for docking lines

Schutzplatten aus Niro für die Leinen an den Klampen

3 lockers in the pod with access by deck hatch including 1 for mooring

3 Stauräume auf dem Vordeck (1 davon für Ankergeschirr), Zugang über Decksluken

2 fore peaks with deck hatch including 1 berth on starboard

2 Vorpieks mit Decksluken, mit 1 Crew-Bett an Steuerbord

6 s/steel mooring cleats

6 Festmacherklampen aus Niro

4 large st/steel mooring cleats on sides

4 große Festmacherklampen aus Niro an den 4 Ecken des Schiffes

Guardrails 2 lines all around the boat with stanchions above bulwark

2-zügige Reling um das ganze Schiff, mit Relingsstützen auf dem Schanzkleid

2 lifelines

2 Lifelines

2 lateral openings in the guardrails

2 seitliche Relingsdurchstiege (bei längsseits liegen)

2 aft pushpits

2 Heckkörbe

2 handrails on coachroof

2 Handläufe auf dem Salondach

Mainsail sheet on whip and 2 fixe points on aft fly

Großschot auf Federblock mit 2 Fixpunkten auf der Flybridge

Jammer for mainsheet tackle

Beschlag für Großschottalje

2 travellers (genoa and staysail) with cars, blocks, end-stops and jammers on roof

Je 2 Leitschienen für Genua- und Stagsegelschoten, mit verstellbaren Leitblöcken, Endstopper, Klemmen auf dem Dach.

1 winch manual ST52 at mast on port for staysail and genoa

1 manuelle Winsch ST 52 am Mast für Genua- und Stagsegelfallen

1 winch electrical ST52 at mast on starboard for Mainsail, Spi, Topping lift and spare

1 elektrische Winsch ST 52 am Mast auf Steuerbord für Fallen von Großsegel, Spinnaker, Dirk und Reservefall

1 winch electrical ST60 on side of roof for reefs and main halyard

1 elektrische ST 60 Winsch auf dem Dach für Reffs und Großfall

2 electrical winches ST66 primary for genoa on roof

2 elektrische Winschen ST 66 auf dem Dach, primär für Genuaschoten

Removable carbon boarding plank with 2 transom receivers (1 per hull)

Klappbare Carbon Gangway mit je 1 Fixpunkt an beiden Hecktreppen

Privilege  Serie  6

3

Standard-­‐Baubeschreibung  PM  2015.A

COCKPIT

COCKPIT

1 large transversal locker and 2 others, including 1 for the liferaft (double access)

3 Stauräume im Cockpitboden, davon 1 für die Rettungsinsel mit Zugang von oben und unten

1 locker for gaz bottle

1 Gasflschenbox

Large bench in L-shape on starbord side and 1 bench at the rear

Große L-förmige Sitzbankan Steuerbord und eine zusatzliche Sitzbank achtern

One small bench on port side

1 kleine Sitzbank an Backboard

Cockpit table in teak with s/steel support

Teak Cockpittisch mit Niro Fuß

Set of cockpit cushions in Batyline

Satz Cockpitkissen in Batyline, Farbe nach Farbkarte

Batyline sunbathing mattresses with foldable backrest

Batyline Sonnenliegen mit klappbaren Rückenlehnen

Teak lathed cockpit floor and transoms

Cockpitboden, Hecktreppen und Badeplattformen mit Teakstäben belegt

Manual sliding door cockpit/salon in aluminium with st/steel frame

Verchromte, manuelle Schiebetür vom Cockpit zum Salon in Niro-Rahmen

Large hardtop with light incorported and lateral extensions

Großes festes Hardtop mit eingebauten Lichtern und seitlichen Verlängerungen

2 stainless steel electrical davits with teak passage between transoms

2 elektrische Niro-Davits mit Teakpassage zwischen den Rümpfen

As option:

Als Option:

Large plateform in teak fixe

Breite feste Plattform in Teak am Heck zwischen den Rümpfen

Carbon boom in mast hydraulc (in stead of davits)

Hydraulischer Carbon-Kran für das Dinghiauf der Heckplattform (statt Davits)

TRANSOMS

HECKS/BADEPLATTFORMEN

Extended transoms with large bath plateforms

Vergrößerte Hecks mit großen Badeplattformen

1 deck shower hot/cold water on PORT side

Frischwasserdusche warm/kalt an Backbord

1 folding s/steel swim ladder under transom floor with teak steps on PORT side

Badeleiter Backboard aus Niro mit Teakstufen, unter die Badeplattform faltbar

2 handrails in transoms for going out of the water

2 Haltegriffe aus Niro in den Hecks

1 st/steel mooring cleat per transom

1 Festmacherklampe aus Niro an jedem Heck

HELMSTATION

STEUERSTAND auf der Flybridge

Helmstation on PORT with hydraulic wheel diam 100 cm with leather cover

Steuerstand an Backbord mit hydraulischer Steuerung, Steuerrad mit Leder bezogen, 100 cm Durchmesser

Console for receiving electronics and the navigation

Einbaukonsole für Navigationsinstrumente

Electronic engines throttles with engines panels

Elektronische Gashebel und Motorenanzeigen

Forward windshield in plexiglass with st/steel frame

Schutzscheibe aus Plexiglas mit Niro-Rahmen

PVC protection for instruments

Instrumentenschutz aus PVC

All winches and controls back at helmstation

Zentralisierte Bedienung der Winschen und Instrumente am Steuerstand

Helmsbench with cushion and backrest + 2nd bench on starboard side

Steuersitz mit Kissen und Rückenlehne, weitere Sitzbank an Steuerbord

Privilege  Serie  6

4

Standard-­‐Baubeschreibung  PM  2015.A

FLYING BRIDGE

FLYING BRIDGE

Accèss through 2 lateral safe ladders

Zugang über 2 sichere Seitentreppen

Large low bench in C-shape with central coffee table (convertible in sunbath area)

Große niedrige Sitzbank in C-Form mit kleinem Kaffee-/Cocktailtisch (kann in Sonnenliege-Bereich gewandelt werden)

Fly cushions with backrests

Sitzkissen und Rückenpolster für die Flybridge

Aft extension for receiving solar panels

Hinten Erweiterung zur Aufnahme von Solarpaneelen

DECK LAYOUT

STANDARD LAYOUT

PLAN DE PONT / DECK LAYOUT - PLAN D'AMENAGEMENT STANDARD / STANDARD LAYOUT

Privilege  Serie  6

5

Standard-­‐Baubeschreibung  PM  2015.A

PLUMBING / TANKS

WASSERVERSORGUNG UND TANKS

2 hot water boilers of about 21 gal each

2 Warmwasserboiler 80 Liter über 220 Volt und Motor

2 pressurized water systems w/ st/st expansion jar

2 Druckwassersysteme mit Ausgleichsbehälter aus Niro

Pumping dry circuit in bilges principal (4) and 2 auxiliary (2)

Bilgenpumpen: 4 Hauptpumpen und 2 Zusatzpumpen

4 shower pumps

4 Duschpumpen

2 diesel tanks of 265 gal each

2 Dieseltanks je 1.000 L Liter mit Füllstandanzeige

2 fresh water holding tanks 171 gal each

2 Frischwassertanks je 650 Liter mit Füllstandanzeige

2 black water tanks for about 80 gal each

2 Schmutzwassertanks je 150 Liter

Ceramic single-lever mixer taps

Einhebelmischer an Waschbecken und Duschen

4 electric fresh water toilets Tecma

4 elektrische FRISCH-Wasser WC´s TECMA

Watermaker about 53 gal/H

Trinkwasserbereiter Dessalator, 200 L / Stunde

Fresh / sea water outlet in the cockpit and at windlass

Frisch-/Seewasserauslaß im Cockpit und an der Ankerwinsch

ELECTRICAL EQUIPMENT

ELEKTRIK AUSRÜSTUNG

220V 50HZ circuit AC 24VDC (services) with 220V outlets in all the boat

220 Volt 50 Hz Kreislauf AC - 24 Volt DC (Service) mit 220 Volt Steckdosen im ganzen Schiff

Electrical management Domotic with control panel and 12" screen at navigation station

Elektrik-Managementsystem DOMOTEC mit Kontrollpaneel und 12" Bildschirm am Navigationstisch

1 inverter 2500W with remote control at main panel

Inverter 2.500 W mit Fernsteuerung am Hauptschaltpaneel

1 battery charger 100A-24V

1 Ladegerät 100A-24V

Gel services batteries approximative 720A-24V DC

Gel-Batterien für die Verbraucher ca. 720 Ah - 24 Volt DC

Batteries for engines 120Amp-12Vdc coupled (for standard engines)

Gel-Batterien für die Motoren 120 Ah -12 V DC, kuppelbar (für die Standard-Motoren)

1 shore power plug of 220Vac 32Amp without furler

Landstromanschluß 220 Volt AC - 32 A

1 voltmeter & AC ampermeter

1 Voltmeter und 1 AC Amperemeter

1 ampermeter for controlling electricals consumption

1 Amperemeter zur Kontrolle des elektrischen Verbrauchs

cigar-lighter socket 12V

Steckdose Typ Zigarettenanzüder 12V

1 x 24V and USB outlet at navigation station

1 x 24V und USB-Anschluss am Navigationstisch

1 x 24V 220V USB waterproof outlet in cockpit

1 x wasserdichte 24 V und 220V und USB-Steckdose im Cockpit

Main electrical distribution panel at chart table

Elektrisches Hauptschaltpaneel am Navigationstisch

Generator about 9 KVA / 220V - 1500 rpm on silent blocs

Generator 9 KVA / 220 Volt - 1500 U/min auf "Silent"-Blöcken gelagert

Privilege  Serie  6

6

Standard-­‐Baubeschreibung  PM  2015.A

Tricolour and mooring lights masthead

LED-Dreifarbenlaterne und Ankerlicht auf dem Mast-Topp

Navigation lights on fwd pulpits and fly-bridge

LED-Navigationslichter auf der Flybridge und an den Bugkörben

Deck light and steaming light

Decksstrahler und Dampferlicht

LED lights inside and outside

LED Beleuchtung innen und aussen

Lights in engines compartments

LED Beleuchtung in den Motorräumen

Courtesy lights inside and outside

Courtesy Beleuchtung innen und aussen

Light in cockpit and at fly (boom)

LED Beleuchtung im Cockpit und auf der Flybridge

Light on transoms and at aft plateform

Courtesy Beluchtung an den Hecks und auf der Plattform zwischen den Rümpfen

Lights in cockpit and salon on dimmer

Dimmbare Beleuchtung im Cockpit und Salon

ACCOMMODATION

INNENEINRICHTUNG/EINTEILUNG

Carpentry in maple with mat finish

Holzausbau in Ahorn mit seidenmatter Lackierung

Floors in streamfloor with stripes, sandwich structure

Böden in linearem Streifenmuster

All working top type corian resin

Alle Arbeitsflächen in Corian-Kunststoff

Microfibre ceiling liners on lightweight support anti distorsion

Deckenbekleidung in Microfiber

Curtains type Oceanair everywhere in the boat

OCEANAIR Vorhänge im ganzen Schiff

All curtains in salon to be manually operated

Alle Salonvorhänge sind manuell zu bedienen

All seats covered with microfiber or type leather

Alle Sitzpolster in Microfiber- oder Kunstleder-Bezug

Finish Franck Darnet Design (as option)

Individuell entworfenes Innen-Design durch Franck Darnet Design (auf Wunschl)

PORT HULL

BACKBORD RUMPF

CENTRAL OWNER'S SUITE on main forward pod

ZENTRALE EIGNERSUITE im vorderen Bereich

Private access from port gangway

Privater Zugang vom Gang an Backbord

Large bed 5'9x6'56 on the main pod with niches and reading lights at head of bed

Großes Bett 180 x 200 cm mit Leselampen am Kopfende und Ablagen

Bench area on side of bed with storage underneath

Sitzgelegenheit seitlich des Bettes mit darunter liegendem Stauraum

Numerous storage

Zahlreicher Stauraum

Library furniture at bed foot for receiving the TV

Bücherregalmöbel am Bettfuß, auch zur Aufnahme eines großen TV Bildschirms

3 deck hatches and one long plexi window on hull side

3 Decksluken und großes Fenster in der Rumpfseite

3 x 220V outlets

3 x 220V Steckdosen

Privilege  Serie  6

7

OWNER'S BATHROOM forward

EIGNER BAD vorne

Large working top with 2 glass modern sinks

Große Arbeitsfläche mit 2 modernen Waschbecken in Glasdesign

Sanitary accessories design

Schöne Design Acessoires für das Bad

Nice shower cabin forward

Schöne Duschkabine vorne

Electrical toilet fresh water

Elektrisches Frischwasser WC

Numerous storage

Großzügiger Stauraum

Mirror and incorporated lights

Spiegel mit eingebautem Licht

1 x 220V outlet

1 x 220V Steckdose

PORT GANGWAY

BACKBORD GANG im Rumpf

Private office area on hull side with sea, drawers and storage

Privater Bereich für ein Büro mit Tisch, Schubladen und Stauraum an der Aussenseite

Deck hatch and large plexi window on the hull side

Decksluk und großes Fenster in der Rumpfseite

Numerous storage and hanging space at the backside of the office

Großzügiger Hänge- und Wäscheschrank an der Innenseite

1 x 220V outlet

Standard-­‐Baubeschreibung  PM  2015.A

ja

1 x 220V Steckdose

GUESTS CABIN at the rear

GÄSTE KABINE achtern

Large bed 5'25 x 6'56 with storage drawers underneath and reading lights at head

Großes Bett 160 x 200 cm mit darunter liegendem Stauraum und Leselampen am Kopfende

Desk area - hair dressing table with sofa, mirror and low storage

Schreib- oder Schminktisch mit Sofa, Spiegel und Stauraum

Large hanging cupboard full height at the entrance of the cabin

Großer, raumhoher Hängeschrank am Kabineneingang

Deck hatch and large long window on hull side

Decksluk und großes Fenster in der Rumpfseite

2 x 220V outlets

2 x 220V Steckdose

Technical access at floor with large opening

Großes Luk im Boden als zweiter Zugang zum Motor

GUEST HEADS at the rear

GÄSTE-BÄDER achtern

Private headroom with door and large plexi window on hull side

Private Bäder mit Türen und großem Fenster an den Aussenseiten

Separate shower with mixer tap

Separate Dusche mit Mischbatterie

Washbasin in glass with mixer tap on resin work top

Waschbecken in Glasdesign mit Mischbatterie

Electrical toilet fresh water

Elektrisches Frischwasser WC TECMA

Sanitary accessories design

Schöne Designer Bad Accessoires

1 x 220V outlet

1 x 220V Steckdose

STARBOARD HULL

STEUERBORD RUMPF

GUTES CABIN at the front

GÄSTE KABINE vorne

Large bed 4'92 x 6'56 with storage drawers underneath and reading lights at head

Großes Bett 150 x 200 cm mit darunter liegendem Stauraum und Leselampen am Kopfende

Desk area - hair dressing table with sofa, mirror and low storage

Schreib- oder Schminktisch mit Sofa, Spiegel und Stauraum

Large hanging cupboard full height at the entrance of the cabin

Großer, raumhoher Hängeschrank am Kabineneingang

Deck hatch and large long window on hull side

Decksluk und großes Fenster in der Rumpf-Aussenseite

2 x 220V outlets

2 x 220V Steckdose

Privilege  Serie  6

8

Standard-­‐Baubeschreibung  PM  2015.A

GUEST HEADS at the front

GÄSTE-BÄDER vorne

Private headroom with door and large plexi window on hull side

Private Bäder mit Türen und großem Fenster an den Aussenseiten

Separate shower with mixer tap

Separate Dusche mit Mischbatterie

Washbasin in glass with mixer tap on resin work top

Waschbecken in Glasdesign mit Mischbatterie

Electrical toilet fresh water

Elektrisches Frischwasser WC TECMA

Sanitary accessories design

Schöne Designer Bad Accessoires

1 x 220V outlet

1 x 220V Steckdose

STARBOARD STAIRS

An der STEUERBORD TREPPE unten

Freezer 110L and fridge 130L separate stainless steel

Tiefkühler 110 L und Kühlschrank 130 L in Niro

1 x 220V outlet

1 x 220V Steckdose

GUESTS CABIN at the rear

GÄSTEKABINE achtern

Large bed 5'25 x 6'56 with storage drawers underneath and 2 reading lights

Großes Bett 160 x 200 cm mit darunter liegendem Stauraum und Leselampen am Kopfende

Desk area - hair dressing table with sofa and mirror

Schreib- oder Schminktisch mit Sofa, Spiegel und Stauraum

Large hanging cupboard

Großer, raumhoher Hängeschrank am Kabineneingang

Deck hatch, hull large window and 1 opening porthole

Decksluk und großes Fenster in der Rumpfseite mit Lüftungsluk

2 x 220V outlets

2 x 220V Steckdose

Technical access at floor with large opening

Großes Luk im Boden als zweiter Zugang zum Motor

GUEST HEADS at the rear

GÄSTE-BÄDER vorne

Private headroom with door and large plexi window on hull side

Private Bäder mit Türen und großem Fenster an den Aussenseiten

Separate shower with mixer tap

Separate Dusche mit Mischbatterie

Washbasin with mixer tap

Waschbecken mit Mischbatterie

Electrical toilet fresh water

Elektrisches Frischwasser WC TECMA

Sanitary accessories chromed

Schöne Designer Bad Accessoires

1 x 220V outlet

1 x 220V Steckdose

GALLEY IN GANGWAY central

Pantry im Steuerbordrumpf mittig

2 large working plans on both sides

2 große Arbeitsflächen auf beiden Seiten

Double large sink

Großes Doppel-Spülbecken

Gas cooking plate 4 burners with gaz leak detector

Gasherd 4-flammig mit Gasleck-Detektor

Electrical oven

Elektrischer Backofen

Built in micro wave oven

Eingebaute Microwelle

1 fridge 160L st/steel

160 L Kühlschrank in Niro

Dish washer for 12

Spülmaschine für 12 Gedecke

Hood over cooker with filters

Dunstabzugshaube mit Luftfiltern über dem Herd

Numerous storage and drawers

Zahlreiche Stauschränke und Schubladen

Large window on side with opening porthole and deck hatch

Großes Fenster in der Rumpfseite mit Lüftungsluk und Decksluk

3 x 220V outlets

3 x 220V Steckdose

Privilege  Serie  6

9

Standard-­‐Baubeschreibung  PM  2015.A

ON THE MAIN POD

IM SALONBEREICH

LOUNGE AREA on port side

LOUNGE BEREICH an Backbord

2 benches face to face with one with adjustable backrest

2 gegenüberliegende Sofas, eines davon mit verstellbarer Rückenlehne

Coffee table

Kaffee-/Cocktailtisch

Library and low furniture

Bücher-und Sideboard Möbel

1 x 220V outlet

1 x 220V Steckdose

DINING AREA on starboard

ESSBEREICH an Steuerbord

Large dining table with extension for receiving 8 persons

Großer und erweiterbarer Esstisch für bis zu 8 Personen

Bench in L and 4 design chairs

L-förmige Sitzbank und 4 Designer Stühle

Cupboard for dishes, glasses and cuttlery storage

Schrank für Geschirr, Gläser und Besteck

1 x 220V outlet

1 x 220V Steckdose

NAVIGATION AREA on port side

NAVIGATIONSBEREICH an Backbord

Chart table with storage, seat and storage

Kartentisch mit Stauraum und Sitz

Console for receiving electronics supervision and entertainment

Konsole zur Aufnahme von Navigationselektronik, Kontollanzeigen und Entertainment

1 x 220V outlet

1 x 220V Steckdose

ENTERTAINMENT / TV on starboard

ENTERTAINMENT / TV auf der Steuerbordseite

Cabinet for dishes and drawers

Schrankmöbel mit Schubladen

Location for receiving the TV

Platz für großen Flachbild-TV (ist Standard)

ENGINES - PROPELLERS

MOTOREN und PROPELLER

2 Sound-proofed technical rooms with:

2 schallgedämmte Motorräume mit:

2 x 110 HP volvo diesel engines

2 x VOLVO Diesel Motoren je 110 Ps

Alternators 2 x 140 Amp 24Vcc

Lichtmaschinen 2 x 140 Amp - 24 V

2 folding 3 blade propellers

2 x 3-Blatt Faltpropeller

Access to technical rooms through large cockpit insulated hatch

Zugang zu den Technikräumen über große isolierte Decksluken im Cockpit

2nd technical access from floors in aft cabins

Zweiter Zugang über Bodenluk in den Achterkabinen

Storage of generator, watermaker, boiler, water system ...

Platz für Generatos,Trinkwasserbereiter, Boiler, Wasser System...

Light, extracting fan, access ladder

Beleuchtung, Lüftungsventilator, Zugangsleiter

1 x 220V oulet

1 x 220V Steckdose

Privilege  Serie  6

10

ELECTRONICS - HI-FI

NAVIGATIONS-ELEKTRONIK und HI-FI

Electronic equipment to be customized, but Standard Pack including:

Die elektronische Ausrüstung kann individuell gestaltet werden. Im Standard ist enthalten:

At chart table:

am Kartentisch:

Domotic management unit on one 12" screen

Domotic Überwachungs-Management mit 12" Bildschirm

VHF Ray 260E

UKW Ray 260E

Multi i70 for navigation station

Multi-Anzeige i70 als Repeater

Autopilot control P70 with hydraulic control unit

Bedienteil P70 für den hydraulischen Autopilot

GPS Raystar 130 with active antenna

GPS Raystar 130 mit Aktivantenne

Radar screen C125 multi 12' with chart Rest of the Wordl

Radar/Plotterbildschirm C125 Multi 12"'mit Kartenchip "rest of the world..."

At helmstation:

am Steuerstand:

VHF secondray kit with speaker

Zweites UKW-Sprechfunkgerät mit Lautsprecher

Navigation station i70 with 2 multi screens

2 x Multi-Anzeige i70 für Log, Speed, Echolot, Wind

Autopilot Autohelm with hydraulic control unit

Bedienteil P70 für den hydraulischen Autopilot

Radar C125 multi 12" with chart Europe and antenna 4 KW 24'

Radar/Plotterbildschirm C125 Multi 12" mit Kartenchip "Europa", 4KW Radarantenne in Radom, 24 NM

In the Owner's Suite:

In der Eignersuite:

Prewiring for TV & internet & entertainment

In the Cabins:

Vorverkabelung für TV & Internet & Unterhaltungselektronik

In den Kabinen:

Prewiring for TV & internet & entertainment

In the Salon:

Standard-­‐Baubeschreibung  PM  2015.A

Vorverkabelung für TV & Internet & Unterhaltungselektronik

Im Salon:

Radio Marine 700 / ipod / USB Fusion with ampli & 6 speakers (2/salon, 2/Fly, 2/cockpit)

Radio Fusion Marine 700 / ipod / USB mit Verstärker & 6 Lautsprecher (2/Salon, 2/Fly, 2/Cockpit)

TV LCD swivelling

LED-TV, schwenkbar

SAFETY & MISCELLANEOUS

SICHERHEIT & VERSCHIEDENES

4 docking lines

4 Festmacherleinen

8 fenders

8 Fender

Main mooring with 50kg Delta anchor + 75m of chain diam. 14

Hauptanker 50 Kg DELTA mit 75 m Kette 14mm

Second mooring with 35kg Delta anchor + 25m of chain + 50m rode

Zweitanker 35 kg DELTA mit 25 m Kette und 50m Ankerleine

mooring bridle

Hahnepot Leine mit Schäkel

S/steel emergency tiller

Notruderpinne aus Niro

basic antifouling for departure process

Antifouling (bei Lieferung ab Werk)

launching, masting, sea trials and hand over

Zu Wasser lassen, aufriggen, Indienststellung, Probefahrt(en), Einweisung

Privilege  Serie  6

11

GENERAL SPECIFICATIONS

TECHNISCHE DATEN

Hull length

19,50 m

Rumpflänge

19,50 m

Beam

9,20 m

Breite

9,20 m

Draft

1,85 m

Tiefgang

1,85 m

Displacement ready for sail

28,3 T

Max loaded displacement

37 T

Verdrängung segelfertig

28.3 T

Verdrängung max.

37 T

Diesel capacity

2000 L

Diesel-Kapazität

2000 L

Fresh water capacity

1300 L

Wasser-Kapazität

1300 L

Holding tanks for black waters Engines Sailing category

300 L 2x110 CV CE : Cat A

Mainsail

137 qm

Genoa

92 qm

Staysail (option)

Schmutzwasser-Kapazität

300 L

Motoren

2 x 110 Ps

Segelkategorie

CE Kat A

Großsegel

137 qm

Genua

92 qm

36,50 qm

Stagsegel (Option)

36,50 qm

Gennaker (option)

150 qm

Gennaker (Option)

150 qm

Asymetric spinnaker (option)

300 qm

Asymetrischer Spinnaker (Option)

300 qm

Mast height

Naval architect Designer (option) Builder

27,30 m

Cabinet Marc LOMBARD Franck Darnet Design PRIVILEGE MARINE

Masthöhe

Naval Architekt

27,30 m

Cabinet Marc LOMBARD

Designer (Option) Bauwerft

Franck Darnet Design PRIVILEGE MARINE

Delivery Ex-works, Les Sables d'Olonne (France)

Lieferung ab Werk in Les Sables d`Olonne (Frankreich)

Inventory not contractual and can be modified without prior notice

Diese Baubeschreibung kann ohne vorherige Ankündigung verändert werden.

SAS#au#capital#de#800.000€#1#RCS#La#Roche#sur#Yon#N°752#530#683#1#Tel.#+33(0)2#51#22#22#33#1##www.privilege1marine.com#1#[email protected]## Boulevard#de#l'Ile#VerQme#–#Port#Olona#–#85100#Les#Sables#d'Olonne#(France)#

Standard-­‐Baubeschreibung  PM  2015.A

Privilege  Serie  6

12