Herzlich Willkommen!

Herzlich Willkommen ! Wer wir sind und was wir machen: Wir sind die Mitglieder eures Fachschaftsrates und Tutoren und unterstützen euch Zu Beginn eu...
Author: Thomas Kopp
9 downloads 2 Views 992KB Size
Herzlich Willkommen !

Wer wir sind und was wir machen: Wir sind die Mitglieder eures Fachschaftsrates und Tutoren und unterstützen euch Zu Beginn eures Studiums



Bei allen Fragen zwischendurch



Bei der Umsetzung eurer Interessen in



universitären Gremien

Euer erstes Semester:

Semesterzeit: 01.10.2016 – 31.03.2017 Vorlesungszeit: 10.10.2016 – 28.01.2017

Freie Tage: 22.12.2016 – 03.01.2017

Was euch erwartet: Vorlesungen •Einführung in

die Landschaftsökologie

•Einführung in den Naturschutz •Umweltchemie •Synökologie und

Ökosystemdynamik

•Allgemeine Botanik I

und II

•Allgemeine Zoologie I

•Kulturlandschaftsgeschichte

Was euch erwartet: –Klimatologie

–Geomorphologie

Übungen Tierbestimmung



Seminar •Einführung Landschaftsökologie

Euer Stundenplan

Eure Dozenten Prof. Dr. rer. nat. Gabriele Uhl

Prof. Dr. rer. nat. Martin Wilmking

Allgemeine Zoologie

Landschaftsökologie

Prof. Dr. rer. nat. Martin Schnittler

Prof. Dr. rer. nat. Gerald Kerth

Allgemeine Botanik

Naturschutz

Eure Dozenten Dr. rer. nat. Klaus Fischer Synökologie

Prof. Dr. rer. nat. Reinhard Lampe Geomorphologie + Klimatologie

Prof. Dr. rer. nat. Fritz Scholz

Dr. rer. nat. Ernst van der Maaten

Umweltchemie

Kulturlandschaftsgeschichte

Prüfungsleistungen

60 oder 90 minütige Klausuren

45 minütige Testate Gruppentestat Protokolle

Prüfungsleistungen 1. Semester Klausuren –Naturschutz –Umweltchemie



Nicht vergessen die Prüfungsleistungen im HIS anmelden vom 5.12. bis zum 19.12.!

–Geomorphologie + Klimatologie

–Allgemeine

Zoologie

–Allgemeine

Botanik

Testat –Tierbestimmungsübung

Gruppenprüfung

-

Landschaftsökologie + Kulturlandschaftsgeschichte

Was ihr wissen solltet: Bei irgendwelchen Problemen oder Fragen:

erst zum Semestersprecher, dann zu den Tutoren oder FSR und erst zum Schluss zu den Dozenten oder dem Prüfungsamt! Nicht vergessen: Rückmeldefrist 23.1.17 bis 17.2.17

Was ihr wissen solltet: Ihr müsst euch nicht alle Bücher kaufen! (Bestimmungsliteratur ist aber eine sinnvolle Anschaffung)

Was ihr wissen solltet: Für Euch: Ersti-Laök-Set bis zum 22.10.2016! -1 Einschlaglupe -50 A3 Herbarbögen -1 Rolle Herbar- Klebeband

-Etiketten fürs Herbar -1 Federstahlpinzetten -1 Uhrmacherpinzette

Ab 50 Bestellungen für nur 17,90€!

Das Hochschulinformationssystem (HIS-Portal) https://his.uni-greifswald.de/qisserver/rds?state=user&type=0  Stundenplan, Prüfungsanmeldung https://moodle-web.uni-greifswald.de/moodle/  Skripte / Material zu den Vorlesungen

HIS-Portal Anmeldung:

Selbstbedienungsportal Login für Studierende  Passwort Lehrveranstaltung finden: Lehrveranstaltungen  Vorlesungsverzeichnis  Mat-Nat. Fakultät  Fachrichtung Biologie  B. Sc. Landschaftsökol. Und Naturschutz Basismodule

Prüfungen anmelden: Meine Funktionen  Prüfungsverwaltung Prüfung

Dinge, die ihr definitiv braucht, um das erste Semester zu überstehen: Fahrrad + 25 Schlösser



Flickzeug



Eine gute Werkstatt



Licht (oder Geld)



Dinge, die ihr definitiv braucht, um das erste Semester zu überstehen: •Regen/Wind/Schnee/Eis - schirm,- jacke, - hose, - cape, - mütze, - schuhe, - socken, unterwäsche Krankenversicherung



Viel Geduld



und natürlich immer ein Quäntchen Spaß



Schnell Geld verdienen: Die Wohnsitzprämie –es

gibt 100 € + Bonusheft auf die Hand

–eure

Fachschaft bekommt für jeden über 50% 750 €

–Geld wird genutzt

um die Lehre zu verbessern

 einfach Erstwohnsitz in HGW melden

Schnell Geld verdienen: Hilfswissenschaftler / Studentische Hilfskräfte –20 Stunden/ –In

Monat  ca. 190€

quasi jedem Institut verfügbar

–Laborarbeit

oder im Feld

 Fragt eure Tutoren und Dozenten

Und neben der Uni? Kolloquien besuchen !

Verschiedene Dozenten aus verschiedenen Städten und Universitäten



Vorträge auf Englisch



Und neben der Uni?

-

Förderung biologischer Feldarbeit -

Vorträge, (Auslands)Exkursionen, Arbeitseinsätze, uvm. Am 19.10.2016 20 Uhr im HS/SR Zoologie Einfach mal vorbeischauen: J.-S.-Bachstraße

Und neben der Uni? Euer FSR organisiert auch außerhalb der Erstiwoche Veranstaltungen! Das Nähkästchen: Lernt eure Dozenten in gemütlicher Atmosphäre kennen!

Schlag den FSR: Könnt ihr uns in den verschiedensten Disziplinen schlagen?

 Bioparties, Grillabende, Weihnachtsfeier, Running Dinner, Drachenbootrennen,…

Wir wünschen euch einen guten Start ins Studium ! 

Eure Tutoren:

Wichtige Links •

https://www.uni-greifswald.de/



http://www.mnf.uni-greifswald.de/institute/fr-biologie.html



https://www.facebook.com/fsrbiohgw/



http://www.mnf.uni-greifswald.de/institute/fr-biologie/studium-und-

lehre/studiengaenge/bsc-biologie.html •

https://groupware.uni-greifswald.de/



https://his.uni-greifswald.de/qisserver/rds?state=user&type=0



https://moodle-web.uni-greifswald.de/moodle/