Herstellung und Untersuchung der mechanischen Eigenschaften von Silikonstreifen (Bachelorarbeit)

Herstellung und Untersuchung der mechanischen Eigenschaften von Silikonstreifen (Bachelorarbeit) Betreuer: Dr. med. Dipl.-Ing. Harald von Hanstein, Ra...
13 downloads 2 Views 872KB Size
Herstellung und Untersuchung der mechanischen Eigenschaften von Silikonstreifen (Bachelorarbeit) Betreuer: Dr. med. Dipl.-Ing. Harald von Hanstein, Raum 1.78 [email protected], 09131/85-27734 Prof. Dr. D. W. Schubert

Ziele der Arbeit: •

Umgang mit Silikonmaterial



Erlernen von Testmethoden zur mechanischen Prüfung



Beurteilung der Ergebnisse mechanischer Prüfungen

Institute of Polymer Materials Friedrich-Alexander-University Erlangen-Nuremberg Prof. Dr. rer. nat. habil. Dirk W. Schubert

1

Untersuchung der mechanischen Eigenschaften von Silikonbrustimplantaten (Bachelorarbeit) Betreuer: Dr. med. Dipl.-Ing. Harald von Hanstein, Raum 1.78 [email protected], 09131/85-27734 Prof. Dr. D. W. Schubert

Ziele der Arbeit: •

Umgang mit Silikonmaterial



Erlernen von Testmethoden zur mechanischen Prüfung



Beurteilung der Ergebnisse mechanischer Prüfungen

Institute of Polymer Materials Friedrich-Alexander-University Erlangen-Nuremberg Prof. Dr. rer. nat. habil. Dirk W. Schubert

2

Optimierung der Prozessparameter für das Schmelzelektrospinnen von PP-Nanofasern Betreuer: M.Sc. J. Daenicke, [email protected]; Room 1.92; 09131-85-27749 Prof. Dr. D.W. Schubert Ziele der Arbeit: •

Compound-Herstellung für den Schmelz-Elektrospinnprozess



Optimieren der Prozessparameter – Abstand zwischen Kollektor und Düse; Kollektorspannung; Düsendurchmesser; Temperatur der Klimakammer



Optische Analyse der hergestellten Fasern (Faserdurchmesser und Morphologie)



Molekulare Charakterisierung der hergestellten Fasern

Untersuchung der Diffusionseigenschaften von Silikonölen in PDMSElastomeren in Abhängigkeit von der Vernetzungsdichte Betreuer: M.Sc. J. Daenicke, [email protected]; Room 1.92; 09131-85-27749 Prof. Dr. D.W. Schubert Ziele der Arbeit: •

Herstellung von Silikon-Elastomer-Proben mit unterschiedlicher Vernetzungsdichte



Bestimmung der Vernetzungsdichte



Analyse der Diffusionseigenschaften mit einem vereinfachten Modell



Untersuchung der mechanischen Eigenschaften von gesättigten und ungesättigten ElastomerProben

4

Determining mechanical properties of nonwovens with different calendar patterns Betreuer: M.Sc. K. Leucker, [email protected]; Room 1.92; 09131-85-27749 Prof. Dr. Dirk W. Schubert

Objectives: Material

Testing Extruder

Spin pump

Cooling tunnel

Aspirator

Calender

-

tensile strength tear strength abrasion resistance coefficient of friction

for different calender patterns to improve the mechanical properties of polypropylene nonwovens

Institute of Polymer Materials Friedrich-Alexander-University Erlangen-Nuremberg Prof. Dr. rer. nat. habil. Dirk W. Schubert

5

Messung der Weiterreißfestigkeit von Spinnvliesstoffen Betreuer: M.Sc. K. Leucker, [email protected]; Room 1.92; 09131-85-27749 Prof. Dr. Dirk W. Schubert

Ziele: Entwicklung eines Testverfahrens zur Bestimmung der Weiterreißfestigkeit von elastischen Spinnvliesen. Überprüfen unterschiedlicher - Prüfverfahren - Probengeometrien - Maschineneinstellungen um daraus ein geeignetes Prüfverfahren abzuleiten.

Institute of Polymer Materials Friedrich-Alexander-University Erlangen-Nuremberg Prof. Dr. rer. nat. habil. Dirk W. Schubert

6

Bewertung von Tensiden in einer PP Matrix in Abhängigkeit von Benetzungseigenschaften und Migrationsverhalten Betreuer: M.Sc. Franz Lanyi, [email protected]; Raum 1.92; 09131-85-27749; Prof. Dr. D.W. Schubert Ziele der Arbeit: •

Bewertung und Modellierung des Migrationsverhaltens verschiedener gleichartiger Tenside in Abhängigkeit der molekularen Eigenschaften



Korrelation von Oberflächenkonzentrationen und Benetzungsverhalten in Abhängigkeit der Oberflächenkonzentration der Additive



Bewertung von Mischbarkeit und Mizellenbildung der Additive in der Matrix

 Mehrere Arbeiten vorhanden!

Hydrophilic head (enabling hydrophilicity) Hydrophobic tail (anchoring the molecule to PP) PP matrix Institute of Polymer Materials Friedrich-Alexander-University Erlangen-Nuremberg Prof. Dr. rer. nat. habil. Dirk W. Schubert

Influence on migration

7

Kapillarrheologische Untersuchungen an Polyamid- und Polybutylenterephtalatschmelzen in Abhängigkeit molekularer Polymereigenschaften und der Düsenparameter

Betreuer: M.Sc. T. Höhnemann, [email protected]; Room 1.93; 09131-85-27751 Prof. Dr. D.W. Schubert Inhalt der Arbeit: -

Kapillarrheologische Messungen • Verwendete Materialien: Polyamid (PA 6.12), Polybutylenterephtalat (PBT)

v

o 2 verschiedene PA 6.12-Typen (verschiedene molare Massen) o PBT modifiziert durch verschiedene Massegehalte an Kettenverlängerer



Variation der Scherrate durch verschiedene Stempelgeschwindigkeiten und Düsengeometrien

p

L

𝑚 v0

Ziel der Arbeit: -

D

Untersuchung des Einfluss der molekularen Parameter und der Düsengeometrie auf den Extrusionsprozess o o o

Messung der Prozessdrucks und des Durchsatzes Bestimmung der Viskosität und der Austrittsgeschwindigkeit Bewertung der Extrusionsstabilität

Beginn der Arbeit:

ab April 2017

Institute of Polymer Materials Friedrich-Alexander-University Erlangen-Nuremberg Prof. Dr. rer. nat. habil. Dirk W. Schubert

8

Charakterisierung von Silikonelastomeren, gefüllt mit beschichteten Bariumtitanat Nanopartikeln Betreuer: M.Sc. A. Ziegmann, [email protected]; Raum 1.92; 09131-85-27749; Prof. Dr. D.W. Schubert Ziele der Arbeit: •

Durchführung der Beschichtung der Bariumtitanat Nanopartikel



Bestimmen der Partikelgrößenverteilung von Bariumtitanat in Abhängigkeit vom Füllgrad



Mechanische Eigenschaften



Rheologische Charakterisierung



Vernetzungsdichte



Durchschlagfestigkeit



Eigenschaften der Aktoren

Bewertung der Beschichtungsarten

Institute of Polymer Materials Friedrich-Alexander-University Erlangen-Nuremberg Prof. Dr. rer. nat. habil. Dirk W. Schubert

9

Charakterisierung von bimodal gefüllten Silikonelastomeren Betreuer: M.Sc. A. Ziegmann, [email protected]; Raum 1.92; 09131-85-27749; Prof. Dr. D.W. Schubert Ziele der Arbeit: •

Beschichten der Bariumtitanat Nanopartikel und mischen mit Mikropartikeln in versch. Verhältnissen



Bestimmen der bimodalen Partikelgrößenverteilung von Bariumtitanat in Abhängigkeit vom Füllgrad



Mechanische Eigenschaften



Rheologische Charakterisierung



Vernetzungsdichte



Durchschlagfestigkeit



Eigenschaften der Aktoren

Bewertung bimodaler Mischungen

Institute of Polymer Materials Friedrich-Alexander-University Erlangen-Nuremberg Prof. Dr. rer. nat. habil. Dirk W. Schubert

10

Suggest Documents