An alle Haushalte

GEMEINDE-NACHRICHTEN aus BENEDIKTBEUERN Juli 2012 Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, kaum hat der Sommer richtig begonnen, werden die Tage wieder kürzer und das Jahr 2012 gehört schon wieder zur Hälfte der Vergangenheit an. Durch die recht wechselhafte Witterung in den vergangenen Wochen war der Start im Alpenwarmbad sehr verhalten. An den heißen Tagen konnten wir aber wieder kräftig aufholen. Im vergangenen Winter und Frühjahr mussten wir die gesamte Wasseraufbereitung auf einen technisch neuen Stand bringen sowie verschiedene Umbaumaßnahmen im Technikbereich durchführen. Am Samstag, den 28. Juli, feiern wir zusammen mit der Schwimmabteilung des TSV den 40. Geburtstag unseres Alpenwarmbades. An diesem Tag finden bei freiem Eintritt zahlreiche Aktionen, wie das Dorfschwimmen und eine Geburtstagsparty mit Live-Musik statt. Es ergeht herzliche Einladung zur Teilnahme und zum Mitfeiern. In den nächsten Tagen und Wochen werden zwei Tiefbaumaßnahmen begonnen. Es handelt sich um die Verlegung der Abwasserleitungen im Windpäßlweg und im Wurzweg. Damit werden die letzten Anwesen des Gemeindebereichs an die Ortskanalisation angeschlossen. In letzter Zeit fällt mir verstärkt auf, dass die Verschmutzung von öffentlichen Straßen sowohl durch Baustellenverkehr als auch durch landwirtschaftliche Fahrzeuge zunimmt. Dies stellt nicht nur eine optische Beeinträchtigung, sondern auch oftmals eine Behinderung und Gefährdung für Fußgänger und Radfahrer dar. Es wäre schön, wenn die Beseitigung des Drecks nicht dem nächsten Regenguss überlassen, sondern jeder Verursacher selbst dafür sorgen würde. 1

In den kommenden Wochen finden wieder verschiedenste Veranstaltungen unserer örtlichen Vereine und Verbände statt. Diese sichern den finanziellen Grundstock und dienen meist der wertvollen Jugendarbeit. Bitte unterstützen sie diese Angebote durch ihren Besuch. Ich wünsche Ihnen allen eine schöne und erholsame Ferien- und Urlaubszeit. Ihr Bürgermeister Georg Rauchenberger

Mitteilungen der Gemeindeverwaltung In der Sitzung des Gemeinderates Benediktbeuern am 14.6.2012 wurden unter anderem nachfolgend aufgeführte Tagesordnungspunkte behandelt: 1. Vom Gemeinderat wurde die Haushaltssatzung 2012 erlassen. Der Verwaltungshaushalt wird in den Einnahmen und Ausgaben mit 4.965.000,-- €, der Vermögenshaushalt in Einnahmen und Ausgaben mit 2.385.000,-- € festgesetzt. 2. Das gemeindliche Einvernehmen zum Antrag auf Baugenehmigung zur Erweiterung des bestehenden , Fl. Nr. 31/2, wird erteilt. 3. Die 3. Änderung des Flächennutzungsplanes wird in der Fassung vom 14.06.2012 erneut festgestellt. Die Genehmigung des Planes durch das Landratsamt im Sinne des § 6 BauGB wurde beantragt.

4. Zum Bebauungsplan „Feuerwehr, Dienstleistung und Einzelhandel“ erfolgte die Abwägung der eingegangenen Stellungnahmen gem. § 3 Abs. 1 und § 4 Abs. 1 BauGB. Der Billigungsbeschluss wurde gefasst. Der Bebauungsplan ist nunmehr gemäß § 3 Abs. 2 BauGB öffentliche auszulegen.

3. Der Gemeinderat erteilte sein Einvernehmen zum Anbau eines Wintergartens durch Fl. Nr. 115/1. 4. Das gemeindliche Einvernehmen zum Neubau eines Mehrfamilienhauses durch Fl. Nr. 620, wurde nach Rücksprache mit der Baugenehmigungsbehörde versagt. Es wurden keine Abweichungen oder Befreiungen erteilt.

5. Zur 2. Änderung des Bebauungsplanes „Gewerbegebiet“ erfolgte die Abwägung der eingegangenen Stellungnahmen gem. § 3 Abs. 2 und § 4 Abs. 2 BauGB. Der Bebauungsplan wurde als Satzung beschlossen.

5. Der Anbau einer Kinderkrippe an den gemeindlichen Kindergarten und Neubau eines Kinderwagenabstellraumes, Gemeinde Benediktbeuern, Dr.-ZahnerStraße 19, Fl. Nr. 603/5, fügt sich nach Art und Maß in die Umgebungsbebauung ein. Für den Anbau wird eine Befreiung von der Festsetzung Gemeindebedarfsfläche des Bebauungsplans erteilt.

6. Der Gemeinderat beschließt die 1. Änderung des Bebauungsplanes „Mariabrunnweg“ gemäß dem Entwurf vom 13.06.2012. Die Festsetzungen und die detaillierte Planung ist noch im Gemeinderat abzustimmen.

6. Zur 2. Änderung des Flächennutzungsplanes und zum Bebauungsplan „Sondergebiet wissenschaftliche Kommunikation und Forschung“ im Parallelverfahren erfolgte die Abwägung der eingegangenen Stellungnahmen von Behörden und Bürgern sowie die Feststellung der Planung. Die Genehmigung im Sinne des § 6 BauGB ist zu beantragen. Als zusätzliche Festsetzung im Bebauungsplan ist gemäß Empfehlung des Bauausschusses aufzunehmen, dass Gebäude max. mit zwei Vollgeschossen und ausgebautem Dachgeschoss errichtet werden dürfen (E + 1 + D).

7. Die Kanalbaumaßnahmen für den Windpäßl- und Wurzweg wurden an den günstigsten Bieter, Fa. Franz Rest, Benediktbeuern, vergeben. 8. Die Vergabe der Bodenbelagsarbeiten im Don-Bosco-Jugendclub wurde an den günstigsten Bieter, Fa. Kiefersauer, Benediktbeuern, vergeben. In der Sitzung des Gemeinderates Benediktbeuern am 5.7.2012 wurden unter anderem nachfolgend aufgeführte Tagesordnungspunkte behandelt:

7. Der Gemeinderat beschloss die Satzung der künftigen „Stiftung der Gemeinde Benediktbeuern“.

1. Dem Gemeinderat sowie den anwesenden Vorstandsmitgliedern der Teilnehmergemeinschaft Dorferneuerung wurde die Entwurfs-Planung zur Umgestaltung des Gemeindeparks durch den Landschaftsarchitekten Herrn Goller vorgestellt. Auf der Basis der vorliegenden Entwürfe soll in die nächste Planungsphase getreten werden.

Eine Nachricht aus dem Kreisboten Das Polizeipräsidium Oberbayern Süd warnt vor betrügerischen Bettelbanden. Allerorts treten die bandenmäßig organisierten Gruppen mittlerweile auf, auch kleine Gemeinden werden nicht verschont. Die meist aus Rumänien stammenden Menschen werden in bayerische Ortschaften gekarrt, schwärmen dort paarweise aus und zeigen „Bettelkarten“ vor. In deutschen Sätzen wird darauf um Geld gebeten, plakative Bilder von Hochwasserflüchtlingen und leidenden Menschen bebildern diese Aufforderung.

2. Zum Antrag auf Baugenehmigung zur Errichtung einer Wohnanlage mit Tiefgarage . Nr. 1974 und 16/5, wurde das gemeindliche Einvernehmen erteilt.

2

Bündelweise konnten Beamte der Schleierfahndung und der Autobahnpolizei in der Vergangenheit bei Einreisekontrollen in Fahrzeugen von solchen Gruppen diese Bettelkarten feststellen. Es wird dringend davon abgeraten, diesen organisierten Gruppen Geld zu „spenden“.

regelmäßiger Mittagstisch für Senioren und die Entlastung pflegender Angehöriger geplant. Im Herbst wird auch eine Babysitter-Vermittlung starten. Interessierte Mütter und Väter können sich ab Oktober an Barbara Hofmann wenden. Der AK Zammlebn möchte aber auch die Vernetzung des vorhandenen sozialen Angebots unterstützen. Hier ist z. B. eine Informationsbroschüre mit dem gesamten Angebot von Benediktbeuern geplant und ein Treffen zur zeitlichen Abstimmung der Aktivitäten. Im September werden alle Vertreter der Vereine, Verbände und Initiativen und die interessierten Bürger eingeladen, um sie über den aktuellen Stand der Projekte zu informieren und mit ihnen zu diskutieren.

Die WGV Quarzbichl informiert:

Möchten Sie sich auch für diese Themen einsetzen? Dann rufen Sie an – wir informieren Sie gerne ausführlicher über die Arbeit des AK Zammlebn und freuen uns über weitere Helfer. Ihre Ansprechpartner sind: H. Klingebiel, Tel. 08857/6928912 (tagsüber) und I. Hauptmann, Tel. 08857/1781 (ab 19 Uhr). Arbeitskreis Energie Am 21.Juli findet die erste Energietour in Benediktbeuern statt. Interessierte Bürger treffen sich am Samstag um 13.30 Uhr am Maibaum. Den Schwerpunkt der ersten Tour bilden die Wärmepumpen. Folgende Reihenfolge ist geplant: 1. Solewärmepumpe bei Ludwig Leidl 2. Grundwasserwärmepumpe bei Anton Ortlieb 3. Luftwärmepumpe bei Werner Rolles 4. Photovoltaikanlage bei Rupert Wolf 5. Energetische Altbausanierung bei Rodja Maier Die Sanierung eines 110 Jahre alten Hauses zu einem Niedrigenergiehaus wurde vorgezogen, da die Arbeiten gerade im Gange sind. Der Arbeitskreis Energie dankt den Hausbesitzern für ihre Bereitschaft, uns ihre Anlagen zu zeigen und uns zu informieren. Wenn entsprechendes Interesse besteht, wird der Arbeitskreis auch eine weitere Energietour mit anderen regenerativen Energiekonzepten planen. Beim letzten Arbeitskreistreffen wurde auch die Idee diskutiert, eine spezielle auf Schüler abgestimmte Energietour, durchzuführen. Unsere Arbeitskreistreffen finden auch weiterhin am ersten Dienstag im Monat statt, also wieder am 7. August. Die

Bitte keine Abfälle aller Art neben den Wertstoffinseln, Glascontainern, Batteriebehältern und Altkleiderbehältern deponieren, auch wenn die Behälter voll sein sollten. Die Zusatzkosten die durch die Beseitigung dieser wilden Ablagerungen entstehen, müssen auf die Gemeinschaft der Abfallgebührenzahler umgelegt werden. Für Rückfragen und Mitteilungen überfüllter Behälter steht die Abfallberatung unter der Telefonnummer 08179/933-33 oder -35 gerne zur Verfügung. www.wgv-quarzbichl.de Dorfentwicklung Benediktbeuern Arbeitskreis Zammlebn Unser Dorf lebt von einem vielfältigen kulturellen und sozialen Angebot. Die Veränderungen in der Gesellschaft werden aber auch in unserem Dorf spürbar und erfordern zum Teil auch neue Hilfsangebote. Als zusätzliche Angebote sind z.B. Besuchsund Begleitdienste für Menschen mit entsprechendem Unterstützungsbedarf, ein 3

Einladung wird jeweils in den Schaukästen der Gemeinde ausgehängt.

So. 7.Okt.

Missionsbrotverkauf am Erntedanksonntag nach den Gottesdiensten 10 Uhr, Familiengottesdienst mit der Kinderkirche, mitgestaltet vom Kirchenchor 12.05 Uhr Orgelmusik (Basilika) Sa. 13. Okt. 15 Uhr, Krankengottesdienst (Marienkirche) 19 Uhr, Lichterprozession zum Rosenkranzfest nach Mariabrunn

Mitteilung der Pfarrei St. Benedikt Fragebogen zur Liturgie Dem Pfingstpfarrbrief wurde, wie bekannt, ein Fragebogen zur Feier der Liturgie in unserer Pfarreiengemeinschaft beigelegt mit der Bitte um Beantwortung und Rückgabe. Inzwischen sind zahlreiche Fragebogen im Pfarrhof eingegangen. Der Liturgieausschuss des Pfarrgemeinderates wird sich nun damit befassen und eine Übersicht erstellen. Bei der nächsten Sitzung des Pfarrgemeinderates werden die Ergebnisse besprochen und im nächsten Pfarrbrief zu Weihnachten wird es eine Zusammenfassung und Bewertung geben. Herzlichen Dank allen, die sich an dieser Aktion beteiligt haben. Pfarrer Heiner Heim

Evangelische Kirchengemeinde Wann Uhrzeit 17.07./ 19.30

19.07./ 15.00 19.07./ 19.30 20.07./ 18.00 21.07./ 09.00 26.07./ 19.30

Termine der Pfarreiengemeinschaft in den kommenden Monaten: Sa. 14. Juli 9.30, Firmgottesdienst (Basilika) So., 15. Juli 10.30 Uhr, Familienbergmesse auf dem Straßberg 12.05 Uhr, Orgelmusik (Basilika) Sa., 21. Juli 18 Uhr, Lobpreisgottesdienst (Marienkirche) So., 5. Aug. 10 Uhr, Kinderkirche (Kapitelsaal) 12.05 Uhr, Orgelmusik (Basilika) Di., 14. Aug. 20 Uhr, Marienfeier in Mariabrunn So., 19. Aug. 12.05 Uhr, Orgelmusik (Basilika) So., 2. Sept. 12.05 Uhr, Orgelmusik (Basilika) Di. 11. Sept. 14 Uhr, Seniorennachmittag: Lichtbildervortrag "Spaziergang durch Benediktbeuern vor 100 Jahren" mit Herrn Butenfocke (Pfarrhof) Do. 13.Sept. 8 Uhr, Ökumenischer Gottesdienst für die Schulanfänger (Marienkirche) Sa., 15. Sept. 18 Uhr, Lobpreisgottesdienst (Marienkirche) So., 16. Sept.12.05 Uhr, Orgelmusik (Basilika) Sa., 22.Sept. 15 Uhr, Tauferinnerungsgottesdienst für die im Jahr 2011 getauften Kinder der Pfarreiengemeinschaft (Marienkirche) So. 23.Sept. 10 Uhr, Familiengottesdienst mit dem Don-Bosco-Kindergarten Di. 2. Okt. 17 Uhr, Schutzengelandacht für Kinder (Marienkirche)

29.07./ 18.30

Was?

Wo?

Anmerkung

Vortrag : Dietrich Bonhoeffer in ausgewählten Texten SeniorenGD

im BonhoefferHaus

Pfr. Wellner, anschl. Gespräch

AWOSeniorenheim Evang. Kirche Kochel Bonhoeffer-Haus

Benediktbeuern

Musik zur Abendstunde Geistliche Stunde Frauenfrühstück Musik zur Abendstunde

Taizemusik Texte: Liesel Gust

Bonhoeffer-Haus Evang. Kirche Kochel Bonhoeffer-Haus

02.08./ 19.30

Med. Abendgottesdienst Musik zur Abendstunde

04.08./ 11.00 09.08./ 12.00 09.08./ 19.30

Berggottesdienst Gemeinsames Mittagessen Musik zur Abendstunde

Herzogstandhäuser Bonhoeffer-Haus

11.08./ 11.00 16.08./ 15.00 16.08./ 19.30

Berggottesdienst SeniorenGD Musik zur Abendstunde

Herzogstandhäuser AWO Seniorenheim Evang. Kirche Kochel

18.08./ 11.00 23.08./ 19.30

Berggottesdienst Musik zur Abendstunde

Herzogstandhäuser Evang. Kirche Kochel

25.08./ 11.00 26.08./ 18.30

Berggottesdienst Med.Abendgottesdienst

Herzogstandhäuser Bonhoeffer-Haus

Evang. Kirche Kochel

Evang. Kirche Kochel

Münchner Saitentratzer Texte: Liesel Gust

Murnauer Blockflötenensemble Texte Pfr.Wellner Mit Tegernseer Alphornbläser

Gitarrentrio Staltmeier/ Gruber, Texte: Pfr. Wellner Pfr. Wellner Benediktbeuern Geschwister Pichler Texte: Pfr. Sperl Pfr. Sperl Willi und Reinhard Texte: Pfr. Sperl Pfr. Sperl

Jugendinfo von der Jugendreferentin Sophie Meier Hallo, liebe Jugendliche! 4

Kurz vor den Ferien und der großen Urlaubswelle hab ich ein paar Tipps für alle diejenigen, die in diesem Jahr zuhause bleiben. Für die Jüngeren unter euch bieten die Angebote des Ferienpasses ein sehr breites Spektrum an sportlichen und kreativen Aktivitäten, das hoffentlich viele eurer Interessen und Vorlieben erfasst. Anmeldung zu den Aktionen ist in der Gemeinde zu den üblichen Öffnungszeiten. All den Anbietern und Helfern bei diesen Ferienpassaktionen danke ich schon heute für ihre Bereitschaft ehrenamtlich ein attraktives Angebot für unsere Kinder zu erstellen. Die älteren unter euch ziehen sicher die verschiedenen „Freiluft Feten“, Grillpartys und Sommerfeste vor. Bitte denkt dabei auch an die Vorschriften des Jugendschutzgesetzes besonders in Bezug auf Alkohol. – Gute Laune ist nicht vom Alkoholpegel abhängig! Und für alle, die die fast endlose Geschichte des Don-Bosco-Clubs verfolgten, ist hier die SUPER Nachricht. Die Renovierung wird in den Ferien abgeschlossen. So kann das neue Clubleben im September beginnen! Ich wünsch euch schon heute viel Spaß im neuen Club! Nun wünsche ich euch allen sonnige und erholsame Sommerwochen! Eure Jugendreferentin Sophie Meier

Auch heuer werden vom Bayerischen Volksbildungsverband in der Basilika wieder attraktive Kirchenkonzerte angeboten. Den Anfang machen am Sonntag, 9. September, 16.30 Uhr die „Festliche BachTrompeten-Gala“ und Ariane Netz an der Orgel mit Werken von J. S. Bach, Ph. Telemann, J.J. Mouret u.a. Es spielt das BachTrompetenensemble München unter Leitung von Arnold Mehl. Am Sonntag, 16. September, 16.30 Uhr, stehen Werke von Wolfgang Amadeus Mozart und Franz Schubert auf dem Programm. Andreas Schwankhart leitet dabei die Camerata Andechs. Den Abschluss und zugleich Höhepunkt bildet das große Oratorium „Die Schöpfung“ von Joseph Haydn. Die Andechser Chorgemeinschaft, der MozartChor Andechs und das Münchner Behördenorchester unter A. L. Pfeil führen das Werk auf. Genaue Informationen bietet ein Flyer, der im Verkehrsamt und in verschiedenen Geschäften aufliegt. Karten gibt es im Klosterladen.

Mitteilungen der Vereine u. Verbände Trachtenverein ‚Barmstoana’ Benediktbeuern Auch in diesem Jahr veranstalten die „Barmstoana“ wieder drei große Heimatabende im „Gasthof zur Post“, zu denen eine ganz herzliche Einladung an alle Einheimische und Urlaubsgäste ergeht. Unter Mitwirkung der Kinder- und Jugendgruppen, der aktiven Schuhplattler, der Heilbrunner Goaßlschnalzer, des Beira Akkordeon-Duos, des Barmstoana Kindergsangs, der Loanboch Pfeiferl, des Beira Mühlbachtrios und der Beira Blasmusik versprechen diese Heimatabende zu geselligen, fröhlichen und kurzweiligen Veranstaltungen zu werden. Durch das Programm führen Michael Rieger und Christian Weitl. Termine: 26. Juli 2012, im Saal vom „Gasthof zur Post“, Beginn: 20.00 Uhr 9. August 2012, im Saal vom „Gasthof zur Post“, Beginn: 20.00 Uhr

Don-Bosco-Club, Benediktbeuern In einer groß angelegten Malaktion konnten sich die jungen Leute und auch Erwachsene bei der Renovierung des Clubs aktiv einbringen, indem sie alle fleißig zu Pinsel und Farbe griffen und den ganzen Club gestrichen haben. Über den Sommer planen wir besondere Aktionen wie z. B. Floßfahrt und Höhlenbefahrung, wenn sich genügend Interessenten melden. Die nächste große Aktion, die bei der Clubsanierung auf uns zukommt, wird das Abschleifen und Einlassen der Treppen sein, wir geben die Termine rechtzeitig über die Presse und Facebook bekannt und hoffen auf fleißige Helfer. Unsere Öffnungszeiten im Club im Maierhof: Dienstag - Donnerstag: 17.00 - 21.00 Uhr Freitag: 18.00 - 21.30 Uhr.

VdK-Ortsverband Benediktbeuern-Ried Bei der Jahreshauptversammlung am 17. März wurde die Vorstandschaft neu gewählt:  Peter Stächelin, 1. Vorsitzender

Benediktbeurer Konzerte 2012

5

    

niemand für das Amt „2. Vorsitzende(r)“. Wer möchte bei der Hauptversammlung im März 2013 kandidieren? Jeannette Göhring, Schriftführerin Irma Mühlhans, Vertreterin der Frauen Ralph Seifert, Vertreter der Behinderten Beisitzer für Rentner: Rosemarie Werkmeister, Karl-Heinz Diehl, Anna Kommander, Ernst Mühlhans. Ernst Mühlhans, Telefon 08857/9295, nimmt die Anmeldungen für Ausflüge und Veranstaltungen entgegen.

Mit der neuen Vorstandschaft wollen wir uns, die Beira Maschkera, vorstellen. Am 21.04.2012 fanden in der Waldgaststätte Schreiner Neuwahlen statt. Als neue Vorstandschaft wurden gewählt: Christian Schmid, 1. Vorstand Bernd Schöpf, 2. Vorstand Alexandra Leiß, Kassiererin Stefanie Maurus, Schriftführerin Ika Lang, Beisitzerin Veronika Schandl, Beisitzerin Sabine Wörner, Kassenprüferin Tobias Horn, Kassenprüfer. Wir stehen schon in den Vorbereitungen für den Fasching 2013, der unter dem Motto „Wilder Westen“ steht. Am 11.11.2012 um 11.11h wird es wieder ein „Start in den Fasching-Festl“ am Dorfplatz mit Vorstellung der Garden, der Prinzenpaare und der Vorstandschaft geben. Der Ansprechpartner für Themen und Anträge am Faschingszug ist Werner Sziedat.

Die nächsten Stammtische finden jeweils um 18.00 Uhr am 13. Juli im Hotel Friedenseiche und am 10. August im Gasthof zur Post statt. Für unseren Tagesausflug am 18. September gibt es nur noch wenige freie Plätze. Für die Heimatabende des Gebirgstrachtenvereins Barmstoana können Sie sich bis eine Woche zuvor bei uns anmelden und dann reservieren wir für alle angemeldeten VdK-Mitglieder gemeinsam Tische. Eintritt VdK-Mitglieder: 4,- €. Gespannt sind wir auf Themenvorschläge aus der Bevölkerung für die nächste Informationsveranstaltung mit den Senioren der Pfarrei im April 2013. Peter Stächelin, 1. Vorsitzender, Tel. 08171 / 26363

Freiwillige Feuerwehr Benediktbeuern Die Freiwillige Feuerwehr lädt alle Bürger und Freunde zum alljährlichen Sommerkellerfest am Samstag, den 04.08.2012 ab 16.00 Uhr bzw. am 11.08.2012 (Ausweichtermin) ein. Skiclub Benediktbeuern-Bichl Auch im Sommer ist der Skiclub aktiv und alle Mitglieder sind zu allen Veranstaltungen und Trainings herzlich eingeladen: Die Mountainbike-Kinder sind bereits intensiv im Training und somit in die laufende Rennsaison 2012 super gestartet. Bei jedem bisher teilgenommen Rennen (und das sind bis jetzt nicht wenige), waren Stockerlplätze dabei. Trainiert wird immer Freitagnachmittag. Höhepunkt wird sicherlich der zum 3.mal stattfindende Sparkassen-Kids-Cup am 23.09.2012 bei uns in Benediktbeuern sein. Mehr Infos zu den Mountainbikern erteilt unser Sportwart MTB Florian Konrad. Nicht weniger erfolgreich und sehr beliebt ist das Lauftraining jeden Montag um 17.00 Uhr am Sportplatz, das von Andrea Grabmeir geleitet wird. Bei der Teilnahme an verschiedenen Laufrennen konnten auch hier beachtliche Plätze erzielt werden. Schon mal zur Info: Am 20.10.12 findet am Kirta-Samstag unser „39. Kirtalauf“ am Schwimmbad statt. Jeden Mittwoch trifft sich um 18.30 Uhr die Nordic-Walking-Gruppe. Auch hierzu ist jeder herzlich eingeladen. Die Routen werden rund um B`beuern, Bichl, Ried

Segelfluggruppe Benediktbeuern Erfolgreiches Pfingstschulungslager / Fliegerfest am Samstag, 21. Juli, Die fliegerischen Aktivitäten beginnen am Samstag in diesem Jahr ab 11.00 Uhr auf dem Segelflugplatz. Fluginteressierte können bereits zu diesem Zeitpunkt einen Flug über das Loisachtal durchführen oder sich eine Brotzeit gönnen. Über den Nachmittag ist eine Reihe von Modellvorführungen sowie Segelflug- und Motorkunstflug vorgesehen. Oldtimer Vorführungen, darunter eine Ju52, bieten den Zuschauern Gelegenheit, Fliegerei wie vor 80 Jahren zu erleben. Der Abend soll mit Barbetrieb und einem Feuer abgeschlossen werden. Interessierte können unter www.sg-benediktbeuern.de sich im Detail über das Programm informieren. Die Beurer Segelflieger hoffen auf sommerliches Wetter und freuen sich auf einen guten Besuch.

Beira Maschkera e.V. 6

und Umgebung gewählt. Treffpunkt ist bei der Bauer Vroni am Laingrubenweg, die zu den Walkern und zu den Läufern gerne Auskunft gibt. Allen Rennkindern gratulieren wir zu den bis jetzt erzielten Ergebnissen und Erfolgen. Macht weiter so! Aktuelle Informationen und News, sowie Berichte zu allen Rennen und zu unseren Sommeraktivitäten sind zu finden auf unserer Homepage www.tsv-ski-bb.de.

1000 Zuschauer sahen ein hochklassiges Spiel bei strömendem Regen. Erfolgreicher war unsere D-Jugend, die bereits 2 Spieltage vor Schluss Meister geworden ist und im nächsten Jahr in der Kreisklasse spielt. Wir freuen uns, dass wir in der nächsten Saison als „kleiner Dorfverein“ alle Jugendmannschaften von den Bambinis bis zur A-Jugend eigenständig stellen können. Ein besonderer Dank gilt an die Jugendtrainer, die alle engagiert und in großer Zahl weiterhin zur Verfügung stehen und in der abgelaufenen Saison ca. 1800 ehrenamtliche Stunden geleistet haben. Nach einigen Jahren konnten wir vom 29.6.12 bis zum 1.7.12 wieder einen Vereinsausflug mit knapp 50 Personen nach Kulmbach organisieren.

TSV Benediktbeuern-Bichl

Übungsleiter/In gesucht Turnen im TSV Benediktbeuern-Bichl ist beliebt! Deswegen sucht die Abteilung Turnen des TSV Benediktbeuern-Bichl ab dem kommenden Schuljahr dringend Verstärkung für das Übungsleiter-Team. Die gut eingeführten Turnstunden Mittwochnachmittag benötigen mehr Unterstützung, denn besonders das Kinderturnen (4 bis 6jährige Mädchen und Jungen) wie auch das Mutter-Kind-Turnen erfreuen sich immer größerer Nachfrage. Wenn SIE (m/w, mind. 16 Jahre) Spaß daran haben, sich mit Kindern zu bewegen, zu spielen und dabei deren motorischen Fähigkeiten zu fördern, dann wenden Sie sich bitte an unseren Vorstand: Carolin Glodowski: 08857/8193; [email protected]

Benediktbeurer Bauernbühne Die Premiere für den diesjährigen Dreiakter "Die lustige Brautnacht" findet am Freitag, den 20.07. um 20.00 Uhr im Gasthof zur Post statt. (Einlass ab 19.00 Uhr). Weitere Termine: 03.08., 24.08., 06.09. und 21.09.2012 Auf euren Besuch freuen sich die Mitwirkenden der Bauernbühne. Rudi Mühlhans, Familienbeauftragter Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, im Juli wurden in unserer Gemeinde einige wichtige Weichen gestellt, die eng mit dem Thema Familie verbunden sind: der Bauantrag zur Erweiterung des Gemeindekindergartens für eine Krippengruppe wurde einstimmig auf den Weg gebracht. Die Kommune tut ihr Möglichstes, um den ab 2013 gültigen Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz zu erfüllen. Vor allem aber ist es unser Ziel, den Eltern die Betreuungsplätze für ihre Kinder bereitzustellen, die sie tatsächlich benötigen, um Familie und Arbeit unter einen Hut zu bringen.

Eisclub Benediktbeuern e.V. Ergebnisse: Der EC Penzberg-Maxkron gewinnt das Intern. Herrenturnier um den Benediktenwand-Pokal. Der SC Reichersbeuern siegt beim Intern. Hans-Waldschütz-Gedächtnis-Turnier für AHMannschaften. Die erste Mannschaft erreicht bei der Bezirks-Oberliga Sommer den 3. Platz und verpasst nur knapp den Aufstieg. Termine: Freitag, 20. Juli, Abschluss der Nachwuchspunkterunden im Sportzentrum mit 7 Schüler- und 9 Jugendmannschaften. Vereinsmeisterschaft am Sonntag, den 29. Juli, Beginn 9.00 Uhr, Mannschaftsschiessen, anschließend Einzel. Im Anschluss um 17.00 Uhr findet das Sommerfest statt, zu dem auch Angehörige und Bekannte der Schützen herzlich eingeladen sind.

Im Zuge der Dorferneuerung wurde vom Gemeinderat und dem Vorstand der Teilnehmergemeinschaft beschlossen, die Planungen für die Umgestaltung des Gemeindeparks zwischen Rathaus und Kindergarten fortzusetzen. Der Park soll zu einem generationsübergreifenden Ort werden, der zu Begegnung und Ruhe, zu Bewegung und Entspannung, zu Spiel und Spaß einlädt. Gestaltet im Zeichen der Elemente Wasser, Feuer, Erde und Luft soll dabei auch der

Die Fußballer des TSV Benediktbeuern Nach einer überaus erfolgreichen Saison hat die erste Mannschaft als Aufsteiger der Kreisklasse im Relegationsspiel zur Kreisliga gegen Waldram leider mit 2:1 verloren. Knapp 7

bisherige Spielplatz durch neue, dezentrale Spiel- und Erlebnisbereiche ersetzt werden. Herzlichen Dank allen, die sich an der bisherigen Planung beteiligt haben – ich freue mich über weitere Anregungen!

Die Kompanie möchte auf zwei Termine hinweisen: Am Samstag, 1. September, Ordinarischießen in Mittenwald, Schießzeiten von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr. (Tafel beachten wg. evtl. Fahrgemeinschaften). Am Sonntag, den 2. September hält die Kompanie ihren Jahrtag um 10.00 Uhr in der Basilika. Die Vorstandschaft bittet um starke Beteiligung. Wer vermisst etwas: beim Vorstand sind noch einige Fundstücke.

Wenn Sie Fragen und Anregungen zum Thema Familie haben freue ich mich über Ihren Anruf (08857/1751) oder eine Mail (rudi.muehlhans(at)gmx.de)! Herzlichst Ihr Rudi Mühlhans, Familienbeauftragter Verein zur Förderung der Jugendarbeit in Benediktbeuern und Bichl e. V. Wir freuen uns, dass die Sanierungsarbeiten beim Don Bosco Club so gute Fortschritte machen und bedanken uns bei allen, die dazu beigetragen haben! Dank der vielfältigen Unterstützung bei Aktionen, durch Spenden und Mitgliedsbeiträge konnten wir bereits mit 40.000,- Euro alleine für die grundlegenden Erneuerungsarbeiten des in die Jahre gekommenen und denkmalgeschützten Gebäudes helfen! Wir wollen dies natürlich auch weiterhin tun und planen nicht nur verschiedene Aktionen sondern freuen uns über jede und jeden, die unsere Vereinszwecke mit unterstützen wollen! Unser Spenden-Konto: Kto-Nr. 2718103 bei der Volksbank-Raiffeisenbank Penzberg eG, BLZ 703 918 00. Dank vieler ehrenamtlicher HelferInnen kann unser Verein auch diesen Sommer wieder verschiedene Ferienpassaktionen anbieten. Näheres im Ferienpass und in der Tagespresse. Unsere nächste Mitgliederversammlung findet im Herbst statt. Neue Mitglieder sind stets willkommen. Den Mitgliedsantrag gibt es übrigens auch auf unserer Internetseite: www.foerderung-der-jugendarbeit.de

Gemeinde- und Pfarrbücherei Benediktbeuern Öffnungszeiten: Mittwoch und Samstag von 15.00 – 17.00 Uhr. Lesen - Reden - Leute treffen

Wir benötigen Ihre Hilfe! Nachdem sich gezeigt hat, dass das Interesse an der Ausleihe von DVDs, die wir bisher von Augsburg als befristete Ausleihe erhielten, von einem Großteil unserer Leser und Leserinnen weiterhin gewünscht wird, wollen wir unser Angebot erweitern. Haben Sie also gute und neuwertige DVDs zu Hause und dafür keine Verwendung mehr, wären wir über eine Spende dieser sehr dankbar. Auch genügend aktuelle Bücher und Hörbücher sind in den Regalen, um gelesen und gehört zu werden. Trotz Ferienzeit bleibt unsere Bücherei wie gewohnt am Mittwoch und Samstag von 15.00 – 17.00 Uhr geöffnet. Schöne Ferien, natürlich mit Medien aus unserer Bücherei, wünscht das Büchereiteam.

Katholisches Landvolk Termine: Wir treffen uns jeden 4. Samstag im Monat um 18 Uhr in der Blauen Grotte, um gemeinsam Gottesdienst zu feiern. Der Gottesdienst am 21. Juli 2012 entfällt. Gottesdienst auf dem Straßberg, Sonntag, 9. September, 10 Uhr. Bei schlechtem Wetter in der Blauen Grotte.

Für den Inhalt der einzelnen Beiträge ist nicht die Gemeindeverwaltung, sondern der Verfasser eigenverantwortlich. Impressum: Herausgeber: Verantwortlich: Auflage: Verteilung:

Antlaßschützenkompanie Benediktbeuern/Ried 8

Gemeinde Benediktbeuern Georg Rauchenberger ca. 1.900 Stück kostenlos an alle Haushalte