Evangelische Kirche in Cottbus

Evangelische Kirche in Cottbus K I RC H E N BL AT T Eure Rede sei allezeit freundlich und mit Salz gewürzt! Kolosser 4,6 Mai 2017 Musik in der Klos...
Author: Heiko Bäcker
7 downloads 2 Views 888KB Size
Evangelische Kirche in Cottbus

K I RC H E N BL AT T Eure Rede sei allezeit freundlich und mit Salz gewürzt! Kolosser 4,6

Mai 2017

Musik in der Klosterkirche Freitag, 5. Mai um 20.00 Uhr Improvisationskonzert mit Dobrin Stanislawow (Panflöte, Didgeridoo, Ocean Drum, Obertongesang …) Karten zu 6,-/4,- Euro im Vorverkauf, an der Abendkasse 2 Euro Aufschlag, Kinder bis 12 Jahre frei. Vorverkauf im Gemeindebüro Klosterplatz 1 und beim Cottbus Service.

Musik in der Oberkirche St. Nikolai

con organo - Tage der Musik für Orgel, Stimmen und Instrumente An drei Wochenenden erklingt Musik für Orgel mit Gesang und Instrumenten in den verschiedensten Besetzungen in Kirchen der Stadt Cottbus und des Evangelischen Kirchenkreises Cottbus. Samstag, 6. Mai, 19.00 Uhr Gesang, Violine und Orgel - mit der Uraufführung von: Peter Wingrich „… deines Gartens schöne Blum ...“ - Sechs Lieder für Alt und Orgel; nach Texten von Paul Gerhardt; Dörthe Haring (Berlin) - Mezzosopran, Anke Wingrich (Cottbus) - Violine, Peter Wingrich (Cottbus) - Orgel Sonntag, 14. Mai, 10.00 Uhr Tanz und Orgel „zwischen uns ?“ eine Choreografie der Tanzkompanie Golde Grunske (Cottbus), Anna Fingerhuth, Ioannis Avakoumidis - Tanz, Golde Grunske - Choreografie, Peter Wingrich (Cottbus) - Orgel Bei allen Konzerten ist der Eintritt frei, um Spenden wird gebeten. Das komplette Programm entnehmen Sie bitte dem gesonderten Flyer.

Musikalischer Gottesdienst zum Sonntag Kantate

Sonntag, 21. Mai, 17.00 Uhr in der Oberkirche St. Nikolai Bob Chilcott „A Little Jazz Mass“ mit dem Projektchor des ÖOC, Ltg: P. Wingrich

Orgelmusik zur Mittagszeit in der Oberkirche St. Nikolai

Von Ostern bis Erntedank jeden Dienstag um 12.00 Uhr laden wir Sie herzlich ein zu 20 Minuten Orgelmusik und Worten zum Tag.

Musik in der Martinskirche (im Rahmen von „con organo“)

Gesang & Orgel mit Kerstin Domrös & Peter Ewald Samstag, 13. Mai, 17.00 Uhr, Eintritt frei, eine Kollekte wird erbeten

Friedensgebet in der Oberkirche St. Nikolai (nicht am 1. Mai) Montags um 17.00 Uhr finden Fürbitten- und Friedensgebete am Holzkreuz statt. (jeder erste Montag im Monat mit Versöhnungslitanei aus Coventry) Forum des Albert-Schweitzer-Freundeskreises, Sonnabend, 6. Mai, 10.00 Uhr, Oberstufenzentrum 1, Sielower Str. 10 – Aula (Seitenflügel) – mit Prof. Dr. Harald Kegler, Thema „Ehrfurcht vor dem Leben und die Erdcharta der Nachhaltigkeit“, Eintritt frei.

Pfad finden an der Martinskirche

Samstag, 6. Mai, 9.30 – 12.00 Uhr, nähere Info`s - siehe Cottbus-Süd

„Kultur, Alltag & Glauben“ – „Choräle aus drei Jahrhunderten“

Sonntag, 21. Mai, 16.00 Uhr, Lutherkirche: - nähere Info`s - Lutherkirchengemeinde

„Was ist christlicher Glaube?“ – Fragen und Gespräche rund um Bibel, Leben, Wissen und Glauben: – nähere Info`s siehe Lutherkirchengemeinde

Reformation predigen - Predigtreihe zum Reformationsjubiläum, in der Oberkirche St. Nikolai Cottbus – 21. Mai 2017 (Sonntag Rogate), 10.00 Uhr

Generalsuperintendentin Heilgard Asmus predigt über „Wo aber der Geist des Herrn ist, da ist Freiheit.“ (2. Kor 3,17) und „Ein Christenmensch ist ein freier Herr über alle Dinge und niemandem untertan. Ein Christenmensch ist ein dienstbarer Knecht aller Dinge und jedermann untertan.“ (Martin Luther)

Reformation bedenken – Bürgervorträge und Gespräche im Bonhoeffersaal der Oberkirche St. Nikolai Cottbus – 12. Mai 2017, 18.00 Uhr, Eintritt frei; Propst Thomas Besch, Cottbus „Was hat die Katholische Kirche von der Reformation?“

Die Klosterkirchengemeinde lädt ein, den Abschlussgottesdienst des Deutschen Evangelischen Kirchentages Berlin/ Wittenberg unter dem Motto „Du siehst mich“ in Cottbus mitzufeiern. In Wittenberg und in Cottbus sein, nicht allein vor dem heimischen Fernsehapparat, sondern gemeinsam der Übertragung des Gottesdienstes zu folgen, mitzubeten und mitzusingen - das ist Sonntag „Exaudi“, 28. Mai, 11.45 Uhr in der Klosterkirche möglich. „Gerempel im Tempel“: Kindermusical-Projektwoche vom 28. – 31. August, (nur tagsüber, ohne Übernachtung) der Klosterkirchen-, Lutherkirchen- und St. Nikolaigemeinde Cottbus. Singbegeisterte Kinder der 1. – 6. Klasse sind eingeladen, Probenort ist die Zinzendorfkirche in Schmellwitz, Anmeldungen bitte über das Kirchenmusikbüro der Kirchengemeinde St. Nikolai (0355) 24072). Genauere Infos u.a. bei Kirchenmusikerin Susanne Drogan (Tel. 0160 1840 870)

Kirchengemeinde St. Nikolai www.st-nikolai-cottbus.de

Die Oberkirche ist eine offene Kirche ...

...die Oberkirche St.Nikolai ist geöffnet täglich zwischen 10.00 und 17.00 Uhr; sonntags sind Sie um 10.00 Uhr herzlich zum Gottesdienst eingeladen, danach ist die Kirche bis 17.00 Uhr geöffnet. Eintritt ist frei - für die Turmbesteigung erbitten wir einen kleinen Unkostenbeitrag. Pfarrer Dr. Uwe Weise, Feuerbachstraße 9, Telefon (0355) 713108 bzw. Fax (0355) 7557868 [email protected] Pfarrerin Johanna Melchior, Wilhelm-Riedel-Straße 9, Telefon (0355) 7542637, [email protected] Sprechzeit nach telefonischer Absprache Kirchenmusiker Peter Wingrich, Kirchenmusik-Büro, Oberkirchplatz 12, Telefon/Fax (0355) 24072, [email protected] Religionspädagogin Susanne Retsch, Gertraudtenstraße 1, Telefon (0355) 713108, Fax (0355) 7557868, [email protected] Oberkirche St. Nikolai, Büchertisch, Oberkirchplatz 12, Telefon (0355) 24714, täglich geöffnet von 10.00 – 17.00 Uhr, [email protected] Gemeindebüro, Heike Leutert, Gertraudtenstraße 1 Telefon (0355) 713108, Fax (0355) 7557868, [email protected] Öffnungszeiten: Dienstag & Mittwoch von 9.00 – 12.00 Uhr und Dienstag von 13.00 – 15.00 Uhr Gemeindekirchgeldzahlung: Freitag von 9.00 – 12.00 Uhr Kirchenmusik-Büro, Ina Grondke, Oberkirchplatz 12, Telefon/Fax (0355) 24072 [email protected] Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 10.00 – 12.00 Uhr Bodelschwingh – Kindertagesstätte im Haus der offenen Tür, Leiterin: Frau Marianne Batzk, Telefon (0355) 713140, Fax (0355) 7536731 Sprechzeit: dienstags 9.00 – 16.00 Uhr (Bitte Termine telefonisch vereinbaren) [email protected] Haus der Offenen Tür, Bodelschwinghstraße 25a Carpe Diem – Jugendclub Telefon/Fax (0355) 715060 Leiter: Friedemann Scholz, [email protected] Wenn Sie Wünsche, Fragen oder Anliegen im Zusammenhang z.B. mit Amtshandlungen, d.h. Taufen, Trauungen oder Beerdigungen haben, wenden Sie sich bitte über das Gemeindebüro an die Pfarrer unserer Gemeinde.

Oberkirche St. Nikolai Kirchenmusik Posaunenchor Kantorei Ökumenischer Oratorienchor

dienstags 19.30 Uhr donnerstags 19.00 Uhr donnerstags 20.00 Uhr

Gemeindeangebote Kindertreff 1. – 6. Klasse, am 6. Mai von 10.00 – 11.30 Uhr in der Marienkapelle Thema: „Da hast du Platz“ Konfirmanden-Unterricht Konfirmandenkurs 1 – (Klasse 7) Oberkirche St. Nikolai - Bodelschwinghsaal: Mittwoch um 16.00 Uhr Konfirmandenkurs 2 – (Klasse 8) Oberkirche St. Nikolai - Bodelschwinghsaal: Dienstag um 17.00 Uhr Gemeindekirchenrat: M  ontag, 8. Mai 19.00 Uhr, in der Oberkirche/ Sakristei Gemeindekirchgeld können sie immer freitags von 9.00 – 12.00 Uhr in der Gertraudtenstraße 1/Haus II bezahlen oder weiterhin überweisen. Wir treffen uns zum gemeinsamen Lesen und Nachdenken in der Bibelstunde: „Verstehst du, was du liest?“ am Montag, 8. und 22. Mai 15.30 Uhr, Sakristei der Oberkirche. Besuchsdienst Wenn Sie einen Besuch wünschen, dann lassen Sie es uns wissen. Auch wenn Sie beim Besuchsdienst mitarbeiten möchten, dann melden Sie sich bitte im Gemeindebüro (0355) 713108. Hinweis: Jubiläumskonfirmation am 9. Juli 2017 Am 9. Juli 2017 wollen wir Konfirmationsjubiläum begehen. Wir laden hiermit alle diejenigen sehr herzlich ein, die im Jahr 2017 vor 25, 50, 60, 65, 70 oder 75 Jahren konfirmiert wurden und sich daran gerne erinnern wollen. Mit den Konfirmandenjahrgängen 1992, 1967, 1957, 1952, 1947 und 1942 sowie allen, die darüber hinaus noch teilnehmen möchten feiern wir einen Festgottesdienst um 10.00 Uhr und bleiben anschließend in einem Raum in der Oberkirche St. Nikolai zu Mittagessen und Gesprächen zusammen. Alle Jubilare sind gebeten sich im Gemeindebüro (Tel. 713108) anzumelden. Wir freuen uns auf Sie.

Haus der offenen Tür Seniorentreff „Sammeltasse“ Dienstag-Gruppe: jeden Dienstag um 17.00 Uhr Schachgruppe: jeden Mittwoch um 18.30 Uhr

Carpe Diem - der Jugendclub Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 14.00 bis 19.00 Uhr Branitz & Dissenchen & Merzdorf - Gottesdienste & anderes Sonntag

Branitz

7. Mai 14. Mai 28. Mai

Dissenchen

Merzdorf

9.00 Uhr Dr. U. Weise

10.30 Uhr Dr. U. Weise

9.00 Uhr K. Proffen 14.30 Uhr Lektorin Birgit Schelberg Jubilargottesdienst in Merzdorf

Mal- und Zeichenkurs: Im Gemeindehaus Branitz donnerstags um 15.30 Uhr mit Frau Gittel Gesprächskreis: Einladung zum Gesprächskreis Mittwoch, 10. Mai um 15.30 Uhr in der Kapelle Merzdorf Gottesdienste im altersgerechten Wohnen im Seniorenwohnpark Peitzer Straße Gottesdienst Donnerstag, 18. Mai, 15.15 Uhr in der Seniorenresidenz Sanzeberg Gottesdienst Dienstag, 23. Mai, 15.30 Uhr in der Seniorenresidenz Mühleninsel Kaffee & Kirche Donnerstag, 18. Mai, 14.30 Uhr

Evangelisches Seniorenzentrum „Johann Hinrich Wichern“ Taubenstraße 15; 03046 Cottbus Das Evangelische Seniorenzentrum J. H. Wichern ist eine evangelische Altenpflegeeinrichtung mit 60 Plätzen. Zusätzlich gibt es 15 Plätze in der Tagespflege von Mo – Fr mit Betreuung und Verpflegung. Weiterhin stehen 9 Plätze im Betreuten Wohnen zur Verfügung. Zur Betreuung gehören Veranstaltungen mit Singen, Spielen, Gestaltung von Festen, Gedächtnistraining. Herzlich laden wir auch Gäste zu unseren Gottesdiensten ein: Samstag, 6. Mai, 10.45 Uhr – Gottesdienst Samstag, 20. Mai, 10.45 Uhr – Gottesdienst Zu Fragen der stationären Aufnahme, der Tagespflege und des Betreuten Wohnens erhalten Sie jeweils Montag bis Freitag von 8.00 – 15.00 Uhr Auskunft. Frau Iris Link ist als Leiterin erreichbar: Mo u. Fr von 8.00 – 15.00 Uhr sowie nach tel. Absprache Tel. (0355) 355470 / Fax: (0355) 35547102 [email protected]

Klosterkirchengemeinde www.klosterkirchengemeinde.de

Pfarrer Wolfgang Gürtler, Klosterstraße 19, Telefon (0355) 24633 [email protected] Pfarrer Andreas Jagdhuhn, Walther-Rathenau-Straße 16, Tel. (0355) 873326 Pfarrer Stephan Magirius, Saarstraße 2, Telefon (0355) 31212 s [email protected] Gemeindepädagogin Claudia Fertig, Klein Kölziger Dorfstraße 10, 03159 Neiße-Malxetal, [email protected]; Telefon (035600) 5754 (nach 20.00 Uhr) sonst Funk 0172 3789567 Katechet und Jugendmitarbeiter Markus Scholz, Schwalbenweg 17, 03044 Cottbus, Telefon (0355) 52791315; [email protected] Kirchenmusikerin Susanne Drogan, Walther-Rathenau-Straße 45, 03044 Cottbus, [email protected]; Telefon 0160 1840870 und (0355) 48573066 Gemeindebüro, Susanne Reschke, Klosterplatz 1, an Werktagen von 9.00 – 11.00 Uhr und zusätzlich Donnerstag von 15.00 – 17.00 Uhr geöffnet, Tel. (0355) 24825, Fax (0355) 38000105, [email protected], www.klosterkirchengemeinde.de Kindergärten im Bereich der Klosterkirchengemeinde: Kita „Arche Noah” (Schmellwitz) W.-Rathenau-Straße 44, Tel. (0355) 860891 Leiterin: Sabine Kurth-Klöpper, [email protected] Kita „Philipp-Melanchthon” (Ströbitz) H.-Sachs-Straße 27, Tel. (0355) 25859 Leiterin: Irene Plasan, [email protected] Kita „Klostersternchen” (Mitte) Schillerstraße 56, Telefon (0355) 33508, Leiterin: Irina Ludwig, [email protected] Der Gemeindekirchenrat tagt am Donnerstag, 4. Mai, 19.00 Uhr, im Gemeinderaum in Skadow (Alte Schule). Von 19.00 bis 19.30 Uhr können Gemeindeglieder ihre Anliegen dem Gemeindekirchenrat direkt vortragen. Zum Himmelfahrtsgottesdienst der Klosterkirchengemeinde unter freiem Himmel zwischen Deich und Spree laden wir wieder herzlich ein. Der Gottesdienst beginnt am Donnerstag, 25. Mai, um 10.00 Uhr, in Maiberg. (Bei starkem Regen findet er in der Döbbricker Kirche statt.) Radfahrer treffen sich um 8.45 Uhr an der Klosterkirche. Zum Picknick nach dem Gottesdienst bitten wir Getränke und Essen mitzubringen. Für Kaffee ist gesorgt. Zum Aufbau von Zelten und Stühlen und zum Abbau und Rücktransport werden HelferInnen gesucht. Auch wer einen begrenzten Transport mit dem eigenen Auto übernehmen kann, hilft uns sehr! Bitte melden Sie sich bei Pfarrer Jagdhuhn oder bei Frau Reschke im Gemeindebüro.

Christenlehre für Erwachsene – Informationen und Gespräche zu Grundfragen des christlichen Glaubens Sie haben Interesse am christlichen Glauben oder möchten sich taufen lassen? Sie haben sich als Jugendlicher oder Erwachsener taufen lassen und möchten noch mehr zu den Grundfragen des Glaubens wissen? Der eigene Konfirmandenunterricht liegt schon einige Jahr zurück und jetzt interessieren Sie sich für die Fragen, die damals langweilig erschienen? In unregelmäßigen Abständen sollen solche Themen für eine Stunde oder länger zur Sprache kommen. Ob einmalig oder regelmäßig: Sie sind uns herzlich willkommen. Termin: 17. Mai, 20.00 Uhr, Klosterstraße 19 Spatzenchor für kleinere Kinder (ca. 3 - 6 Jahre) mit Eltern: dienstags, 16.30 Uhr, Informationen bei Friederike Gürtler oder im Gemeindebüro. Kinder zwischen 6 und 12 Jahren, die gern singen, sind sehr herzlich eingeladen zum Kinderchor mit Kantorin Susanne Drogan. Die Proben finden mittwochs von 16.00 – 16.45 Uhr im Gemeindehaus Klosterplatz 1 statt. Interessierte Eltern dürfen gern auch mal dabei sein. Der Chor der Klosterkirchengemeinde trifft sich dienstags um 19.30 Uhr im Gemeindehaus Klosterplatz 1. Neue Sängerinnen und Sänger sind herzlich willkommen. Jungbläser: mittwochs um 18.00 Uhr, Klosterplatz 1. Leitung: Stephan Gümbel, Tel. (0355) 52928264 Bläserchor: mittwochs um 19.00 Uhr, Klosterplatz 1, Leitung: Wolfram Kühne Herrenabend: Mittwoch, 24.05., 19.30 Uhr im Gemeindehaus, W.-Rathenau-Str. 16 Treff für Mütter und Väter mit kleineren Kindern die Krabbelgruppe an der Klosterkirche, an jedem 1. und 3. Donnerstag im Monat, 9.30 – 11.30 Uhr, Gemeinderaum Klosterstr. 19, im Mai am 04.05 und 19.05. Konfirmandenkurs 1. Jahrgang (2016 - 2019) Am Montag, 15., 22. und 29. Mai, jeweils 16.30 Uhr im Gemeindehaus Schmellwitz, Walther-Rathenau-Str. 16 und 17.45 Uhr im Gemeindehaus Klosterplatz 11. Konfirmandenunterricht 2. Jahrgang (2015 - 2018) dienstags und mittwochs zu den verabredeten Zeiten Konfirmandenunterricht 3. Jahrgang (Konfirmation 7. Mai 2017) Dienstag, 2. Mai, 17.00 Uhr, Pfarrhaus Klosterstr. 19 (JG-Raum) Mittwoch, 3. Mai, 17.30 Uhr, Pfarrhaus Klosterstraße 19 Junge Gemeinde: montags, 19.00 Uhr, Klosterstraße 19 (nicht in den Schulferien) Busfahrt zum Abschlussgottesdienst des 36. Deutschen Evangelischen Kirchentags am Sonntag, 28. Mai, in Wittenberg. Start: 7.30 Uhr, Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße. Ankunft in Cottbus am selben Tag gegen 22.00 Uhr. Für den Fall, dass im Mai noch Plätze frei sind, können Sie sich über das Gemeindebüro für die Fahrt anmelden. Teilnehmerbeitrag: 20,00 € / Person Kontoverbindung: Ev. Klosterkirchengemeinde, IBAN DE 40 1805 0000 3112 1030 91, Verwendungszweck: Wittenberg

Kindersommerfreizeit von Freitag, 21. Juli bis Mittwoch, 26. Juli in Kollm für Kinder der 3. bis 6. Klassen des Kirchenkreises Cottbus mit Gemeindepädagogin Claudia Fertig und Team.

Klosterkirche Gemeindehaus Klosterplatz 1 Pfarrhaus Klosterstraße 19

Christenlehre – immer donnerstags Gemeindehaus Klosterplatz 1, 15.30 Uhr: Klassen 4 – 6; 16.45 Uhr: Klassen 1 – 3; Gesprächskreis: Donnerstag, 11. Mai, 20.00 Uhr, Pfarrhaus Klosterstr. 19 Kloster-Frauenkreis: Montag, 8. Mai, 15.30 Uhr, Klosterplatz 1 Frauenhilfe: Mittwoch, 17. Mai, 14.30 Uhr, Klosterstraße 19

Philipp-Melanchthon-Haus Hans-Sachs-Straße 27 Pfarrhaus Saarstraße 2

Christenlehre – immer dienstags in der Saarstraße 2, 15.00 Uhr: Klassen 1 – 3; 16.15 Uhr: Klassen 4 – 6; Gottesdienst in der Wohnstätte für Senioren, Clara-Zetkin-Straße 14a: Freitag, 12. Mai, 10.00 Uhr Frauenkreis Zahsow: Dienstag, 9. Mai, 14.30 Uhr Frauenkreis Ströbitz: Donnerstag, 11. Mai, 14.30 Uhr Begegnungsgruppe für Suchtgefährdete: dienstags, ab 19.00 Uhr, Saarstraße 2



Zinzendorfkirche Gemeindehaus und Pfarrhaus Walther-Rathenau-Straße 16

Gespräch mit der Bibel: Montag, 15. Mai, 19.15 Uhr im Gemeindehaus Prämedium-Kreis: Mittwoch, 17. Mai, 19.30 Uhr im Gemeindehaus WaltherRathenau-Straße 16 Christenlehre mit Markus Scholz im Gemeindehaus, immer mittwochs Klassen 1 + 2: 15.00 Uhr, Klassen 3 + 4: 16.00 Uhr, Klassen 5 + 6: 17.00 Uhr Frauenkreis: Freitag, 12. Mai, 14.30 Uhr, Gemeindehaus Evangelischer Gottesdienst im Malteserstift „Mutter Teresa“, Johannes-Brahms-Straße 8, Freitag, 26. Mai, 10.00 Uhr, Pfarrer Jagdhuhn Gottesdienst im Albert-Schweitzer-Haus, Feldstraße 24, im Gottesdienstraum, jeweils donnerstags, 10.30 Uhr

Kirche Döbbrick Gemeinderaum Skadow (Alte Schule) Kirche Willmersdorf Christenlehre: Willmersdorfer Kirche: montags, 16.30 Uhr, 1. – 6. Klasse Döbbricker Kirche: donnerstags, 1. – 3. Klasse: 14.30 Uhr, 4. – 6. Klasse: 15.30 Uhr Frauenkreis in der Willmersdorfer Kirche: Donnerstag, 18. Mai, 15.00 Uhr Döbbrick – Frauenkreis: Freitag, 26. Mai, 14.30 Uhr, Alte Schule Sonntag

Willmersdorf

Döbbrick

Skadow

1. Mai

10.00 Uhr Müller, Magirius Gottesdienst zum Heimatfest auf der Festwiese Döbbrick

7. Mai

10.00 Uhr, Gürtler, Kaestner Gemeinsamer Gottesdienst zur Konfirmation mit Abendmahl in der Klosterkirche

14. Mai

11.00 Uhr, Jagdhuhn

21. Mai

11.00 Uhr, Gürtler

11.00 Uhr, Jagdhuhn

25. Mai Himmelfahrt

10.00 Uhr Jagdhuhn, Team Gemeinsamer Gottesdienst zwischen Deich und Spree in Maiberg

28. Mai

11.45 Uhr Gemeinsamer Gottesdienst mit Übertragung des Abschlussgottesdienstes vom Ev. Kirchentag in Wittenberge in der Klosterkirche

Ambulante Lebens- und Wohnbegleitung Cottbus (ALuW) Straße der Jugend 102, 03046 Cottbus

...ist ein Angebot für Menschen mit Einschränkungen, die bei der Bewältigung ihres Alltags vorübergehend oder ständig ambulante Assistenz benötigen. Hierbei spielt es keine Rolle, ob jemand allein, mit einem/r Partner/in oder in einer Wohngemeinschaft lebt/leben möchte. Unsere Arbeit wird im Rahmen der Eingliederungshilfe nach dem Sozialgesetzbuch finanziert. Bei Interesse stehen wir für Ihre Fragen gern zur Verfügung und beraten Sie ausführlich über die Möglichkeiten ambulanter Lebensbegleitung. Den Bereichsleiter Herrn Tschentscher erreichen Sie unter Tel. (033631) 85712, Fax (033631) 85710, Funk 0160 97201068 oder per Mail [email protected], das Cottbuser Büro unter Tel. (0355) 4858810, Fax (0355) 4858816 oder Funk 0170 7987537. Weitere Informationen zum Träger finden sie unter www.lobetal.de

Kirchengemeinde Cottbus-Süd www.martinskirche-cottbus.de

Ev. Pfarramt Cottbus-Süd, Alte Poststraße 7, Telefon (0355) 522828, Fax 4309399 Taufen, Trauungen und Beerdigungen melden Sie bitte im Pfarramt Cottbus-Süd an. Besichtigung der Martinskirche (Madlower Schulstraße 1) nach Anmeldung möglich. Bürosprechzeit (mit Ulrike Zernick): [email protected] Montag, Dienstag und Donnerstag von 9.00 – 13.00 Uhr Pfarrer Robert Marnitz und Pfarrerin Doris Marnitz, [email protected]; Termine bei Pfarrerin oder Pfarrer Marnitz nach telefonischer Vereinbarung im Pfarramt. Hausbesuchsdienst: Unsere ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen sowie Pfarrerin und Pfarrer Marnitz kommen Sie gern zu Hause besuchen. Wenn Sie einen Besuch oder Hausabendmahl wünschen oder jemanden wissen, der besucht werden möchte, melden Sie sich bitte im Pfarramt. Kantorei: Chorleitung: Jana Lippert, [email protected] Chorprobe: jeden Montag, 19.30 Uhr, wechselnder Ort, i.d.R. Gemeindehaus Madlow und am letzten Montag im Monat in Schorbus (29.05.2017) Ev. Kindergarten „Sankt Martin“: Leiterin M. Bischoff, Madlower Schulstraße 2 Telefon (0355) 525130, [email protected] Termine mit der Leiterin Frau Bischoff nach Vereinbarung möglich. Krabbelgruppe im Ev. Kindergarten „Sankt Martin“: mittwochs 10.00 – 11.00 Uhr, für interessierte Eltern mit ihren Kindern Ansprechpartnerin ist die Kindergartenleiterin Frau Bischoff, Telefon: (0355) 525130 Sitzung des Gemeindekirchenrates Donnerstag, 4. Mai, 19.30 Uhr, Gemeindehaus an der Martinskirche Seniorenkreise Kiekebusch: Mittwoch, 10. Mai, 15.00 – 16.30 Uhr, Kiekebuscher Schule Sachsendorf: jeden Dienstag, 15.00 – 16.30 Uhr, (außer am 2. Mai) Seniorenheim W.-Seelenbinder-Ring 4 Am 2. Mai findet am Vormittag ein Ausflug zur Martinskirche mit Andacht und Kaffeetrinken statt. Abfahrt um 9.30 Uhr Madlow:  Montag, 29. Mai, 10.00 – 11.00 Uhr Pflegeheim „An der Priormühle“ (An der Priormühle 13, Cottbus) Vorbereitungstreffen Kindertag Freitag, 5. Mai, 20.00 Uhr, Pfarrhaus Madlow für Samstag, den 20.05.: Thema: Die Farben des Regenbogens – grün Kindertag an der Martinskirche Samstag, 20. Mai, 10.00 – 13.00 Uhr, Gemeindehaus an der Martinskirche Thema: Die Farben des Regenbogens – grün

Evangelischer Religionsunterricht in Sachsendorf Klassen 1 – 6, Europaschule Regine Hildebrandt (Theodor-Storm-Straße 22) Christenlehre Klasse 3 – 6 im Pfarrhaus Leuthen (Hauptstr. 45, 03116 Drebkau OT Leuthen) bei unserer Katechetin Sabine Gosdschan, jeden Montag von 16.30 – 17.30 Uhr. Kontakt über Pfarramt Madlow oder einfach am Montag vorbeischauen. Konfirmandenunterricht (für 7. & 8. Klasse) dienstags, 17.30 – 19.00 Uhr, wechselnde Orte 7. Klasse: 23. Mai, Gemeindehaus Madlow 8. Klasse: 2. + 9. + 16. Mai, Gemeindehaus Madlow 30. Mai, 17.30 – 18.30 Uhr Stellprobe Konfirmation, Kirche Leuthen 7./8. Klasse: Konfirmandenprüfungsgottesdienst in der Martinskirche Sonntag, 21. Mai, 10.30 Uhr Konfi- und Jugendcamp in Wittenberg 05.07. – 09.07.2017 gemeinsam mit der Lutherkirchengemeinde, Infos unter https://r2017.org/konfi-und-jugendcamps/ Anmeldung bis 30.04. über das Pfarrbüro Madlow oder Pfarrer Marnitz Junge Gemeinde Madlow immer donnerstags, 19.00 – 20.30 Uhr, Gemeindehaus Madlow Frühlingsfest im Ev. Kindergarten „Sankt Martin“ Donnerstag, 11. Mai, 16.00 Uhr – Die Gemeinde ist herzlich mit eingeladen. Pfad finden an der Martinskirche Samstag, 6. Mai, 9.30 – 12.00 Uhr, Martinskirche Nähere Informationen über Dorothee Lattig - [email protected] Gesang & Orgel - Konzert im Rahmen der Konzertreihe „con organo“ Samstag, 13. Mai, 17.00 Uhr, in der Martinskirche Madlow, mit Kerstin Domrös & Peter Ewald, Eintritt frei, eine Kollekte wird erbeten. Familiengottesdienst zum Muttertag mit dem Ev. Kindergarten „Sankt Martin“ Sonntag, 14. Mai, 10.30 Uhr, Martinskirche Unsere Kirchengemeinde beim Abend der Begegnung des Kirchentages in Berlin Mittwoch, den 24.05. von 18.00 – 23.00 Uhr in der Nähe des Brandenburger Tores. Gesprächskreis „Glaube, Bibel, Alltag“ Gesprächskreis rund um das Leben. Der Kreis richtet sich an Menschen, die sich für Fragen des Lebens interessieren und die sich mit anderen auf den Weg zu einem Leben mit Gott machen wollen. Mittwoch, 31. Mai, 19.30 Uhr, Gemeindehaus an der Martinskirche Thema: Du siehst mich – Eindrücke vom Kirchentag

Lutherkirchengemeinde www.lutherkirche.eu

Ev. Pfarramt: Pfarrer Stefan Aegerter, Thiemstraße 27, Telefon / Fax (0355) 421120, [email protected], Internet: www.lutherkirche.eu Gemeindebüro im Pfarrhaus: Thiemstraße 27, Telefon / Fax (0355) 421120, Öffnungszeit (mit Uta Kegel) dienstags von 9.00 – 12.00 Uhr Kirchenmusik: Gesamtleitung Kantorin Katharina Heinrich, Telefon (035604) 641416, [email protected] Kantor Robert Schmaler, Funk 0177 4444004, [email protected] Christenlehre: Gemeindepädagogin Claudia Fertig, Klein Kölziger Dorfstraße 10, 03159 Neiße-Malxetal, [email protected]; Telefon (035600) 5754 (nach 20.00 Uhr) sonst Funk 0172 3789567 Evang. Kindergarten Lutherrose, Weinbergstraße 14, Telefon (0355) 423259, Leiterin: Corinna Neundorf, [email protected] Pfarrer Aegerter, Fr. Petke, Fr. Gerstmann oder andere engagierte ehrenamtliche Gemeindeglieder kommen gern zu Ihnen nach Hause. Wenn Sie einen Besuch wünschen, melden Sie sich bitte im Pfarramt oder im Gemeindebüro (0355) 421120. Auch wer im Besuchsdienst gelegentlich oder regelmäßig mitmachen möchte, melde sich bitte. Musik in der Lutherkirche: Jeder/ jede neue Interessierte ist herzlich willkommen! • Kantorei: mittwochs 19.30 Uhr • Bläserchor: dienstags 19.00 Uhr Leitung: Kantorin Katharina Heinrich Leitung: Kantor Robert Schmaler • Flötenkreis: montags nach Vereinbarung Leitung: Dorothee Repschläger, Telefon (0355) 470098; [email protected] Treffpunkte der Gemeinde: Jeder und jede ist herzlich eingeladen! 16.16 Uhr 7. Klasse im Jugendkeller • Konfirmandenunterricht:mittwochs  mittwochs 17.17 Uhr 8. Klasse im Jugendkeller • Junge Gemeinde: donnerstags 19.00 – 21.30 Uhr im Jugendkeller • Bibelgesprächskreis: Donnerstag, 4. Mai, 14.30 Uhr oberer Luthersaal • Männerkreis: Montag, 22. Mai, 17.00 Uhr Jugendkeller • Seniorenkreis: Donnerstag, 18. Mai, 14.30 Uhr in der Seniorenresidenz, Brauhausbergstraße 1 • „Nachmittag der Begegnung“: jeden Dienstag 14.30 Uhr im oberen Luthersaal • Gottesdienst im Riedelstift, Bautzener Straße 42: Donnerstag, 18. Mai, 10.00 Uhr

Reformation 2017 feiern: 1. Am Donnerstag, d. 11.05., macht ein Reformationstruck in Kerkwitz bei Guben Station. Dieser LKW-Botschafter ist mit Ehrenamtlichen durch viele Länder Europas gereist und hat überall Glaubensgeschichten reformatorischer Prägung aufgesammelt. Lassen Sie sich dieses besondere Ereignis nicht entgehen und kommen Sie nach Kerkwitz. Eindrücke unter www.kirche-guben.de/veranstaltungen/europaeischerstationenweg-2017-in-kerkwitz.html 2. Am Freitag, d. 19.05., lädt die Evangelische Jugend des Kirchenkreises zu einem „Happening“ in die Lutherkirche ein. Ein Abend lang wird nach der Bedeutung der Reformation für Jugendliche gefragt, mit Vorträgen, Kochen nach alten Rezepten, Musik, einem selbstgedrehten Film der Kreisjugendarbeit und der legendären „Himmelsschaukel“ in unserer Kirche. 3. Vom 24. – 28. Mai findet der Dt. Evangelische Kirchentag in Berlin und Wittenberg statt. Unsere Gemeinde ist mit einem Stand beim „Abend der Begegnung“ in der Nähe des Brandenburger Tores am Mittwoch dabei, Jugendliche unserer Gemeinde gestalten mit Pfr. Aegerter am Sonntag den großen Abschlussgottesdienst auf den Elbwiesen von Wittenberg mit. Pilgern in Gemeinschaft: Eine Gruppe von interessierten Erwachsenen absolviert pro Jahr zwei Pilgerabschnitte von Görlitz nach Vacha. Diesmal wird vom 12. – 14.05. ein neuer Abschnitt unter die Füße genommen. Frühjahrskirchenputz: Sie sind aufgerufen, am Samstag, d. 20.05., ab 9.00 Uhr (bis ca. 11.30 Uhr) in der Kirche einen Frühjahrsputz durchzuführen. Wir sind dankbar über jede fleißige Hand!! Gerätschaften sind vorhanden. Familiengottesdienst und Konfirmandenvorstellung: Am Sonntag Rogate (21.05.) wird Frau Corinna Neundorf als neue Leiterin des Kindergartens Lutherrose eingeführt. Die Konfirmanden der 8. Klasse gestalten den Gottesdienst mit. Groß und Klein sind herzlich zu diesem fröhlichen Familiengottesdienst um 10.00 Uhr eingeladen. „Kultur, Alltag & Glauben“ – Sonntag, 21.05., 16.00 Uhr: Im Rahmen dieser Veranstaltungsreihe hören wir „Choräle aus drei Jahrhunderten“ - von Martin Luther, Paul Gerhardt, Heinrich Schütz u.a. in jazziger Bearbeitung und mit Spaß an der Improvisation dargeboten. Ein Fest für die Ohren, dargeboten durch Gesang, Piano und Kontrabass vom Steffen-Peschel-Trio aus Reichenbach/OL. Ab 15.00 Uhr wird die Kirche mit einem Kaffee- und Kuchenangebot geöffnet sein. Der Eintritt ist frei. „Was ist christlicher Glaube?“ – Fragen und Gespräche rund um Bibel, Leben, Wissen und Glauben: Für Nichtchristen oder Ungeübte und Fragende gibt es ein Angebot eines Erwachsenenkurses bei Pfarrer Aegerter mit 6 Gesprächsnachmittagen – jeweils dienstags von 17.00 bis 18.30 Uhr. Termine: 02.05., 09.05., 16.05., 13.06., 20.06., 27.06.2017 Jugendkeller Vorschau Nacht der offenen Kirchen: Herzliche Einladung zu einem „LutherSchau-Spiel“ am Pfingstsonntag, 04.06. von 21.00 – 01.00 Uhr in der Lutherkirche. Familienrüste in Kollm/ Oberlausitz: 23. – 25.06.2017 (auch für familienbegeisterte Single und Paare) – herzliche Einladung (Anmeldung im Pfarramt).

Übergemeindlich Evangelischer Kirchenkreis Cottbus, Gertraudtenstr. 1 (Haus II) Superintendentin Ulrike Menzel, Telefon (0355) 24763, Funk 0160 7424258, [email protected] Evangelische Studentengemeinde Cottbus, Schillerstraße 56 dienstags 19.30 Uhr (auch während der vorlesungsfreien Zeiten) Studierendenpfarrer Reinhard Menzel, Telefon: 0176 70285995, [email protected]; www.studentengemeinde.org Begegnungsgruppe für Suchtgefährdete dienstags, 19.00 Uhr, Saarstraße 2, Telefon (0355) 35553999 Ev. Arbeitsstelle im Kinder- und Jugendbereich mit Service-Bereich; Tel. (0355) 72990620 Bodelschwinghstr. 25 a, 03042 Cottbus, www.evkirchenkreis-cottbus.de Bereich Jugendarbeit: KJW Norbert Lehmann, Tel. (0355) 72990620; Funk: 0170 4846697 [email protected]; Ralf Hornung-Petit, Tel. (0355) 72990624; Funk: 0173 6166735 [email protected]; Service-Bereich (Technik-Pool): KJW Norbert Lehmann, (Kontakt s.o.) Gruppenhäuser in Groß Bademeusel und Landhof Klein Bademeusel, Hausleitung: KJW Norbert Lehmann, (Kontakt s.o.); [email protected] Regionales kirchl. Verwaltungsamt Lausitz, Getraudtenstraße 1, Tel. (0355) 78007-10 Klinikseelsorge am Carl-Thiem-Klinikum Cottbus Kontakt über Telefon: (0355) 462061 und (0355) 462645 oder Briefkasten am Raum der Stille/Gottesdienstraum Raum 44.1.418 oder Mail: [email protected] Evangelische Klinikseelsorger: Herr Uwe Müller Funk 0151 24503593 und Pfarrer Bernd Puhlmann Funk 0175 9064650 Ökumenische Andacht: dienstags um 15.30 Uhr im Raum der Stille/ Gottesdienstraum TelefonSeelsorge 08 00 / 1 11 01 11 oder 08 00 / 1 11 02 22, 24 Stunden und gebührenfrei, Postfach 101354, 03013 Cottbus, Telefon (0355) 472831, Fax (0355) 4302859 [email protected], www.telefonseelsorge-berlin-brandenburg.de

Diakonisches Werk Niederlausitz e. V. Diakonische Werk Niederlausitz gGmbH Spendenkonto: Bank für Kirche und Diakonie eG – KD-Bank, IBAN: DE14 3506 0190 1559 7060 15; BIC: GENODED1DKD

Diakonisches Werk Niederlausitz e. V. Vorstand: Helma Klausmeier, Martin Wulff Geschäftsstelle: Feldstraße 24, 03044 Cottbus, Tel. (0355) 8777614, Fax (0355) 8777688 www.diakonie-niederlausitz.de, [email protected], • Betreuungsverein, Ostrower Straße 13b, 03046 Cottbus , Telefon (0355) 3832470 [email protected] • Migrationsdienst, Straße der Jugend 33, 03050 Cottbus, Tel. / Fax (0355) 4889988 [email protected] • Gemeinschaftsunterkunft für Geflüchtete, Gewerbeweg 3, 03044 Cottbus, Tel. (0355) 48896251, Fax: (0355) 48873620, Funk 0151 51429572 • Diakonische Kinder- u. Jugendhilfe / Kinder- u. Jugendfreizeiteinricht. „Carpe diem“ Bodelschwinghstraße 25a, 03042 Cottbus, Tel. / Fax (0355) 715060 [email protected]

• Stadtmission - Straßenkaffee - Streetwork - Ambulant Betreutes Wohnen „In der Kastanie“ Wilhelm-Külz-Straße 10a, 03046 Cottbus, Tel. (0355) 3832498, Fax (0355) 28890987 [email protected] - Soziale Beratungsstellen in Cottbus: • Schmellwitz, Haus der Wohnhilfe, G.-Hauptmann-Straße 9a, Tel. (0355) 62029140 Montag und Mittwoch 9.00 – 12.00 Uhr • Stadt-Mitte - Straßencafe, Wilhelm-Külz-Straße 10a, Tel. (0355) 3832498 Donnerstag 15.00 – 16.00 Uhr • Sachsendorf - contact, Albert-Schweitzer-Straße 11, Tel. (0355) 3573863 Dienstag & Donnerstag 10.00 – 12.00 Uhr Diakonisches Werk Niederlausitz gGmbH Geschäftsführung: Stefanie Fritzsche, Helma Klausmeier, Martin Wulff Geschäftsstelle: Feldstraße 24, 03044 Cottbus, Tel. (0355) 8777614, Fax (0355) 8777688 www.diakonie-niederlausitz.de, [email protected], • Diakonie-Sozialstationen in Cottbus und Burg Cottbus: Feldstraße 24, 03044 Cottbus, Telefon (0355) 8777604, [email protected] Burg: Hauptstraße 40, 03096 Burg, Telefon (035603) 554, [email protected] Kolkwitz: M.-Kaltschmidt-Straße 18, 03099 Kolkwitz, Telefon (0355) 49448811, [email protected] • Diakonisches Alten- und Pflegezentrum „Albert-Schweitzer-Haus“

Tagespflege, Betreutes Wohnen, Stationäre Pflege / Kurzzeitpflege, Wohngruppe für Menschen mit Demenz, Spezialeinrichtung der Langzeitpflegephase F, Seniorenclub

Feldstraße 24, 03044 Cottbus, Tel. (0355) 8777611, Fax (0355) 8777600 [email protected] • Diakonisches Seniorenzentrum Peitz

Betreutes Wohnen, Tagespflege, Stationäre Pflege / Kurzzeitpflege

Um die Halbe Stadt 10d, 03185 Peitz, Tel. (035601) 809311, Fax (035601) 809300 [email protected] • Ambulant betreute WG mit ländl. Orientierung für Menschen m. Demenz Briesen Guhrower Straße 5a, 03096 Briesen, Telefon (035606) 6557055 [email protected] • Betreutes Wohnen „Helene-Schweitzer-Dorf“ “ Kolkwitz und Tagespflege M.-Kaltschmidt-Str. 18, 03099 Kolkwitz, Tel. (0355) 49448811, Fax (0355) 49448819 Betreutes Wohnen [email protected] Tagespflege: [email protected] • Soziale Beratung, Feldstr. 24, 03044 Cottbus, Tel. (0355) 8777604, Fax (0355) 8777312 [email protected] • Arbeit und Beschäftigungsförderung, Geschäftsstelle: Feldstraße 24, 03044 Cottbus, Tel. (0355) 8777334, Fax (0355) 8777688 • Die Begleiter Servicebüro: Tel. (0355) 8777666, 6.30 – 18.30 Uhr, [email protected] • Stromsparcheck, Servicebüro: Tel. (0355) 8777332, [email protected]

Gottesdienste 7. Mai

14. Mai

21. Mai Rogate

Himmelfahrt

25. Mai

28. Mai

Kollekte

Für ökumenische Begegnungen der Landeskirche

Für die Kirchenmusik

Für die Arbeit des Berliner Missionswerkes in den Partnerkirchen

Für die Suchthilfe

Für die Kirchentagsarbeit

Oberkirche St. Nikolai mit Kindergottesdienst

10.00 Uhr J. Melchior

10.00 Uhr U. Menzel

10.00 Uhr H. Asmus und U. Weise

Sonntag

Jubilate

Kantate

mit Kantorei

10.00 Uhr U. Weise

mit Konfirmandenvorstellung

Gottesdienst mit Kirchenkaffee

10.00 Uhr Klosterkirche KindergottesGürtler / dienst während Kaestner der Predigt / gemeinsamer Kirchencafé Gottesdienst zur Konfirmation mit Abendmahl in der Ströbitz Klosterkirche

10.00 Uhr Puhlmann

9.30 Uhr Magirius mit Taufe

11.00 Uhr Magirius in Zahsow

9.30 Uhr Jagdhuhn / Arche-Team

Zinzendorfkirche Schmellwitz Kinder sind mit eingeladen

Singegottesdienst

Martinskirche Cottbus-Süd (Madlow) i.d.R. mit Kindergottesdienst und Kirchenkaffee

10.30 Uhr R. Marnitz

Lutherkirche mit Kindergottesdienst

10.00 Uhr Aegerter

mit Taufe

9.30 Uhr Gürtler

10.00 Uhr Jagdhuhn, Team

11.45 Uhr

kein Gottesdienst in Madlow

kein Gottesdienst in Madlow

Gemeinsamer Gottesdienst mit mit Abendmahl Gemeinsamer der Übertragung Himmelfahrts- des Abschlussgottesdienstes gottesdienst des Dt. Ev. zwischen Deich Kirchentages und Spree in Wittenberg in Maiberg in der Klosterkirche (Bei sehr schlechtem Wetter in der Döbbricker Kirche) 9.30 Uhr

Jagdhuhn

mit Abendmahl ohne Alkohol

10.30 Uhr 10.30 Uhr R. Marnitz / R. Marnitz Kindergarten Konfirmandenmit Taufe

Exaudi

prüfung

Einladung zum Einladung in Ev. Kirchentag die Luther- oder in Berlin Klosterkirche

mit Abendmahl und Kirchenkaffee

10.00 Uhr A. Sumin

10.00 Uhr

Familiengottesdienst / Einführung Leiterin / Konfirmandenvorstellung

kein Gottesdienst Ausflug (Kirchentag)

Redaktionsteam Kirchenblatt Cottbus - e-mail: [email protected]

10.00 Uhr D. Kasche