Elektronik

TRUMPF Automatisierung Alles im Griff Werkzeugmaschinen  /  Elektrowerkzeuge Lasertechnik  /  Elektronik 02 Zukunft Automatisierung Für die Zuk...
24 downloads 3 Views 5MB Size
TRUMPF Automatisierung

Alles im Griff

Werkzeugmaschinen  /  Elektrowerkzeuge Lasertechnik  /  Elektronik

02

Zukunft

Automatisierung

Für die Zukunft gerüstet Wie sieht die Fertigung von morgen aus? Globalisierung, technischer Fortschritt und konjunkturelle Schwankungen beeinflussen Ihr Unternehmen direkt. Mit intelligenten Systemen schaffen Sie schon heute die Basis für eine erfolgreiche Zukunft.

FLEXIBLER

SCHNELLER

EFFIZIENTER

Um Konjunkturschwankungen auszu­-

Der Lebenszyklus von Produkten

Immer breitere Produktspektren und

gleichen, sollten Sie Ihre Ressourcen

verändert sich, der internationale

immer kleinere Losgrößen: Vernetzt

flexibel einsetzen können. Modulare

Wettbewerbsdruck steigt. Automati-

produzieren Sie wirtschaftlich und

Automatisierungskonzepte von

siert reagieren Sie schneller und

bleiben anpassungsfähig. Die Basis

TRUMPF helfen Ihnen dabei.

fertigen ressourceneffizient.

dafür sind automatisierte Maschinen.

Näher am Markt

Weniger ist mehr

Industrie der Zukunft

Produktübersicht auf der Rückseite

28

26 34

14 18 24

34

Intelligente Softwarelösungen für die gesamte Prozesskette Blech

STANZ-LASER SheetMaster 40 38

38 42 42

44

44

44

ToolMaster

46

ToolMaster Linear

46

TruBend Cell 7000

Wagensysteme

ROHRSCHNEIDEN SheetMaster Compact

TruPunch / TruMatic STANZEN +

LoadMaster Tube

LiftMaster Store Linear

LiftMaster Store

LiftMaster Linear

TruLaser Tube LASER-

TruBend Cell 5000

SortMaster Box Linear

38 SortMaster Box

Ausschleusstation

22 LiftMaster Sort

LiftMaster Shuttle

LiftMaster Compact

LiftMaster

LoadMaster

BELADEN

20

DisposeMaster

14 LiftMaster Linear Basic

16 32

SortMaster Pallet

14

GripMaster

PalletMaster Tower

SortMaster

ENTLADEN 12

ShearMaster

LiftMaster

SORTIEREN TruLaser 2D-LASER

Schrottförderband

ENTSORGEN

HILFSPALETTENBETRIEB

03 Produktübersicht Automatisierung

Produktübersicht TruBend BIEGEN

50 52

24

WERKZEUGHANDLING

ToolMaster

54

LAGER- + LOGISTIKSYSTEME

TruStore Serie 1000

58

TruStore Serie 3000

60

Großlagersysteme

62

SOFTWARE

64

04

Automatisierung

Vorteile

Überblick gewinnen

Statt zeitraubenden Suchens haben Sie Material und Fertigung auf Knopfdruck im Blick. Material wird just in time bereitgestellt, Sie arbeiten produktiver. Schneller und flexibler fertigen.

Ergonomie spüren

Eintönige, belastende Arbeiten werden automatisiert. Ergonomische Abläufe und attraktive Aufgaben motivieren Ihre Mitarbeiter und steigern die Teilequalität. Plus an Motivation und Qualität.

Freiräume schaffen

Vorausschauende Fertigung und optimierte Abläufe sorgen für Ordnung und Ruhe. Die Atmosphäre im Betrieb ist entspannt, Kunden schätzen Ihre Zuverlässigkeit. Zufriedene Kunden und Mitarbeiter.

Wettbewerbsvorteile ausbauen

Sie sparen Platz und lasten Ihre Maschinen besser aus. So produzieren Sie wirtschaftlicher, auch rund um die Uhr. Ihre Stückkosten sinken und Sie kalkulieren freier. Kunden durchweg überzeugen.

Rechnen Sie selbst: ab Seite 66

Auf dem Bild sehen Sie die Fertigung der Firma Franz Hof GmbH. Lesen Sie den Kundenbericht auf www.blechhelden.com/hof

Automatisierung

Vorteile

Automatisierung rechnet sich Mit Automatisierungslösungen bringen Sie Klarheit in Ihre Abläufe. Mitarbeiter können sich auf ihre Kernaufgaben konzentrieren und sind motivierter. Ihre Kunden schätzen Sie als zuverlässigen Lieferanten. Sie arbeiten wirtschaftlicher und gewinnen finanzielle Spielräume.

VON DER MASCHINE ZUM INTELLIGENTEN SYSTEM Egal, bis zu welchem Grad Sie Ihre Produktion automatisieren wollen: Bei TRUMPF erhalten Sie ideal aufeinander abgestimmte Automatisierungs-, Lager- und Softwarelösungen, die vom automatisierten Beladen bis hin zur Vernetzung der Fertigungsprozesse reichen.

Je höher der Automatisierungsgrad ist, umso höher sind die Prozesssicherheit Ihrer Fertigung, die Auslastung der Maschinen und damit der Output. Nichtautomatisierte Maschine

Teilautomatisierte Maschine

Vollautomatisierte Maschine mit Lageranbindung

Vollautomatisierte prozessübergreifende Fertigung

Wie sich Automatisierung rechnet, sehen Sie in diesem Film: www.trumpf.info/vj81in

05

06

Vorteile

Automatisierung

Am besten mit TRUMPF Wählen Sie mit TRUMPF einen starken Partner für die Automatisierung. Zugeschnitten auf Ihre Fertigung erhalten Sie ein rundum stimmiges Gesamtsystem. Denn Maschinen, Software, Lager und Automatisierung harmonieren perfekt. Damit produzieren Sie heute und in Zukunft schnell, effizient und flexibel.

MIT LEIDENSCHAFT ZUR LÖSUNG Freuen Sie sich auf den Rundum-sorglos-Service von TRUMPF. Mit Know-how und jeder Menge Herzblut begleiten wir Sie von der Idee bis zur Fertigstellung. Das Besondere dabei: Für das gesamte Projekt steht Ihnen ein persönlicher Ansprechpartner zur Seite.

Ist-Analyse Am Anfang analysieren unsere Berater Ihre Prozesse rund ums Blech. Das Ergebnis verrät, wie weit Sie Ihre Fertigung optimieren können.

Planung Eine zentrale Projektierung betrachtet das Gesamtsystem. Sie erhalten eine Layout-Planung in 3D, zudem simulieren wir Ihre zukünftigen Fertigungsabläufe.

Umsetzung Das gesamte Projektmanagement übernehmen wir für Sie. Ihr Ansprechpartner begleitet Sie von der Analyse bis zur Endabnahme.

Auf den Bildern sehen Sie den Projektablauf bei der Firma STAMM Blechtechnik. Lesen Sie die ganze Geschichte auf www.blechhelden.com/stamm

Support Ob es um die kontinuierliche Verbesserung Ihrer Abläufe geht oder Ihre Automatisierung aus­ gebaut werden soll: Sie können sich langfristig auf uns verlassen.

Automatisierung

IHR ERFAHRENER PARTNER Seit mehr als 30 Jahren vertrauen Kunden auf Automatisierung von TRUMPF. In dieser Zeit entstanden weltweit über 1500 automatisierte Blechbearbeitungssysteme. Mehr als 4500 TRUMPF Maschinen sind weltweit an Lagersysteme angebunden. Profitieren Sie von diesem reichen Erfahrungsschatz – Ihr TRUMPF Fachberater steht Ihnen gerne zur Seite.

Vorteile

07

08

Vorteile

Automatisierung

Fließend produzieren Ihre vernetzte Produktion läuft reibungslos, denn Bediener und Maschinen bilden ein perfektes Team. Zudem kommunizieren die Maschinen untereinander und tauschen Informationen aus. Möglich wird dies durch die Automatisierung von Materialfluss und Maschinenfunktionen sowie die Verkettung der Prozesse durch intelligente Software.

„E-Mail an Bediener: Stillstand der Lasermaschine ohne Störung.“

INTE L SOF TLIGENTE WAR E

STAN G RO

SS L A GERS

YS T E

M 2D - L

„Die Lichtschranke ist unterbrochen.“

A SE R

ZEN

Automatisierung

Vorteile

DATENFLUSS „Palette 123 mit 10 Blechen à 1 mm Baustahl ist zur Stanzmaschine unterwegs.“

„Ich warte.“

Intelligent verbunden Maschinen melden Ihren Produktionsstatus an die zentrale Software. Von dort aus können Sie Ihre Fertigung vollautomatisch planen und steuern. Das minimiert Ihren Verwaltungsaufwand und ermöglicht schlanke und reibungslose Abläufe. Dafür sorgt auch der direkte Draht zum technischen Kundendienst. Via Visual Online Support (VOS) holen Sie den Spezialisten virtuell an Ihre Maschine.

MATERIALFLUSS L A SE

B I EG

R -S C

HWE

Be-, Entladen, Sortieren,

ISSEN

Entsorgen

„Von Auftrag 521 sind 47 Stück gefertigt.“

Durch automatisiertes Materialhandling steigern Sie die Produktivität Ihrer Maschinen. Ein unbeaufsichtigter Mehrschichtbetrieb wird möglich, auch kleine bis mittlere Losgrößen können Sie wirtschaftlich und flexibel fertigen.

EN

Lager- und Logistiksysteme „Auftrag 435 ist fertiggestellt.“

Ein integriertes Lagersystem sorgt für effizienten Materialfluss und spart Zeit, Geld und Fertigungsfläche. Rohmaterial, halbfertige und fertige Teile werden gelagert und sobald benötigt automatisch an die Bearbeitungsstationen gebracht.

09

10

Übersicht – 2D-Laser

Automatisierung

„Durch den modularen und variablen Aufbau erhalten Kunden für fast jedes Layout und jede Fertigungsphilosophie die passende Lösung.“ Norbert Gruhl, Leiter Entwicklung Automatisierung TruLaser

Automatisierung

2D-Laser – Übersicht

Automatisiert lasern überzeugt Für Ihre TruLaser Schneidmaschine steht Ihnen ein großer Baukasten an modularen Automatisierungskomponenten zur Verfügung. So erhalten Sie eine genau auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Lösung, die vom halbautomatischen Beladen bis hin zu einer vollautomatisierten Maschine mit Lageranbindung reicht.

BELADEN

SORTIEREN

LoadMaster_________________________________ 12

SortMaster__________________________________ 26

Einfach beladen

Vollautomatisiert Kleines und Großes sortieren

BELADEN + ENTLADEN

HILFSPALETTENBETRIEB

LiftMaster Compact__________________________ 16

PalletMaster Tower__________________________ 28

Unser Klassenbester

Der Mehrfachpalettenwechsler

LiftMaster Linear Basic_______________________ 20 Die schlanke Portallösung

BELADEN + ENTLADEN, SORTIEREN + HILFSPALETTENBETRIEB

LiftMaster Shuttle ___________________________ 22 Hochflexibel in Materialfluss und Layout

LiftMaster Sort______________________________ 14 Flexibel be-, entladen und sortieren

BELADEN + ENTLADEN + HILFSPALETTENBETRIEB

LiftMaster Linear_____________________________ 18

LiftMaster___________________________________ 14

LiftMaster Store_____________________________ 24

Flexibel be- und entladen

Die schnellste Lageranbindung

Die universelle Portallösung

LiftMaster Store Linear_______________________ 24 Die schnellste Lageranbindung mit Mehrmaschinenanbindung

11

12

LoadMaster

Automatisierung

Einfach beladen

LoadMaster 25 mm

dicke Bleche einfach beladen

Schneller

mehr produzieren

Sichere Prozesse auch im Dünnblech

Die universelle Beladeeinheit LoadMaster versorgt Ihre Maschine automatisch mit Rohblechen. Ein Vakuum­ sauger bewegt die Bleche von der Beladestation zum Palettenwechsler und legt sie dort ab. Mit dem LoadMaster lasten Sie Ihre Maschine besser aus und produzieren so mehr bei geringeren Kosten. Sichere Prozesse stehen dabei an erster Stelle – und das in jeder Blechdicke. Der Abschälsauger und die Spreizmagnete sorgen im Dünnblech zusätzlich für einen reibungslosen Ablauf.

Automatisierung

LoadMaster

13

2D-LASER

„Einsteiger und Aufsteiger profitieren mit dem LoadMaster von einem preiswerten und bedienerfreundlichen Materialhandling.“

LASER-ROHRSCHNEIDEN

Mathis Schmidt, Entwicklung Automatisierung TruLaser

Die Maschine einfach an das Materiallager anbinden für schnellere Materialversorgung.

Der LoadMaster belädt eine TruLaser 3030.

STANZEN + STANZ-LASER

Bleche prozesssicher vereinzeln erhöht die Produktivität und vermindert Ausschuss.

BIEGEN

n Erleben Sie den LoadMaster in Aktion: www.trumpf.info/aytwhg Technische Daten

Für TruLaser Maschine(n)

Mittel­format

Großformat

Maxiformat

Überformat

1225

1530

2040

2540

2060

2560

7025 fiber

3030 / 3030 fiber

3040 / 3040 fiber

7040 / 7040 fiber

3060/3060 fiber

8000

5030 / 5030 fiber

5040 / 5040 fiber

8000

5060

Max. Blechformat

mm x mm

2500 x 1250

3000 x 1500

4000 x 2000

4000 x 2500

6000 x 2000

6000 x 2500

Min. Blechformat

mm x mm

1000 x 1000

1000 x 1000

1000 x 1000

1000 x 1000

1000 x 1000

1000 x 1000

Max. Blechdicke

mm

25

25

25

20

25

20

kg

620

900

1600

1600

2400

2400

Max. Blechgewicht

LAGER

LoadMaster

Typische Ausstattung

N

Wagensysteme

N

Lageranbindung

N

 Standard  Optional N  Ggf. nachrüstbar Änderungen vorbehalten. Maßgeblich sind die Angaben in unserem Angebot und unserer Auftragsbestätigung.

SOFTWARE

Beladestation Abschäleinrichtung

14

LiftMaster und LiftMaster Sort

Automatisierung

Flexibel be-, entladen und sortieren

LiftMaster und LiftMaster Sort Kratzerarm Bleche entladen bis 15 mm

Flexibel

in Aufstellung und Anwendung

Unbeaufsichtigt < 4 Minuten

produzieren, auch nachts

für kompletten Be- / Entladezyklus inkl. Palettenwechsel

Dank unterschiedlicher Aufstellvarianten decken Sie mit dem LiftMaster flexibel eine große Bandbreite an Automatisierungsfunktionen ab, vom Be- und Entladen über Palettenhandling bis zur Teileentnahme. Der Schwenkarm des LiftMaster passt sich automatisch den örtlichen Gegebenheiten an. So fertigen Sie flexibel und steigern Ihre Produktivität im gewohnten Umfeld. Mit dem erprobten TRUMPF Saugerrahmen plus Entladerechen gewinnen Sie ein prozesssicheres und bei Bedarf auch kratzerarmes System zur Handhabung Ihrer Teile.

LiftMaster Sort mit Sortierfunktion: Fertigteile werden vom Restgitter getrennt und abgelegt.

Automatisierung

LiftMaster und LiftMaster Sort

15

2D-LASER

„Nur mit einer hochautomatisierten Fertigungskette im Blech können wir der Billigkonkurrenz auch kostenseitig begegnen.“

Mit dem LiftMaster Sort separieren Sie auch Großteile vom Restgitter.

Der LiftMaster be- und entlädt eine TruLaser 3030.

Der LiftMaster verbindet eine TruLaser 3030 indirekt mit einem TruStore 3030.

n Erleben Sie den LiftMaster und LiftMaster Sort in Aktion: www.trumpf.info/6uqln5 Technische Daten LiftMaster / LiftMaster Sort

Für TruLaser Maschine(n)

Mittel­format

Großformat

Maxiformat

Überformat

1225

1530

2040

2540

7025 fiber*

3030 / 3030 fiber

3040 / 3040 fiber

7040* / 7040 fiber

5030 / 5030 fiber

5040 / 5040 fiber

8000

Max. Blechformat

mm x mm

2500 x 1250

3000 x 1500

4000 x 2000

4000 x 2500

Min. Blechformat Beladen / Entladen

mm x mm

1000 x 1000 / 150 x 150

1000 x 1000 / 150 x 150

1000 x 1000 / 150 x 150

1000 x 1000 / 150 x 150

Max. Blechdicke Beladen / Entladen /  Entladen Bänderzinken / Entladen Hilfspaletten

mm

25 / 25 / – / –

25 / 25 / 15 / 25

25 / 20 / 15 / 25

20 / 12 / – / –

kg

620 / 620

900 / 900

1600 / 1260

1600 / 950

Max. Blechgewicht Beladen / Entladen

BIEGEN

Hilfspaletten be- und entladen Sie einfach mit dem LiftMaster.

STANZEN + STANZ-LASER

LASER-ROHRSCHNEIDEN

Johann Hochstöger, Fröling Heizkessel- und Behälterbau Ges. m. b. H. n Lesen Sie den gesamten Bericht auf www.blechhelden.com/froeling

 / –

 / 

 / 

 / –

 / –

 / 

 / 

 / –

SortMaster

N

 / –

 / 

 / 

 / –

Dünnblechvereinzelung

N

 / –

 / 

 / 

 / –

Teilevereinzelung

–  / –

–  / 

–  / 

–  / –

Zusatzsaugerrahmen

–  / –

–  / 

–  / 

–  / –

Bänderzinken bis 15 mm Blechdicke

N

 / –

 / 

 / 

 / –

Wagensysteme

N

 / –

 / 

 / 

 / –

Hilfspalettenbetrieb

N

–  / –

 / 

 / 

–  / –

Lageranbindung

N

 / –

 / 

 / 

 / –

 Standard  Optional N  Ggf. nachrüstbar –  Nicht verfügbar Änderungen vorbehalten. Maßgeblich sind die Angaben in unserem Angebot und unserer Auftragsbestätigung.

* Nicht für LiftMaster Sort.

SOFTWARE

Saugerrahmen / Rechen Abschäleinrichtung

LAGER

Typische Ausstattung (LiftMaster / LiftMaster Sort)

16

Automatisierung

LiftMaster Compact

Unser Klassenbester

LiftMaster Compact < 90 Sekunden

für einen kompletten Be- / Entladezyklus inkl. Palettenwechsel

Teile ergonomisch entnehmen dank PartMaster

Produktiver dank parallelem Be- und Entladen

Ausbaubar

zur Fertigungszelle mit TruStore und PartMaster

Mit dem LiftMaster Compact wählen Sie die schnellste und kompakteste Be- und Entladeeinheit im TRUMPF Laserport­folio. Während seine Saugerplatte Bleche über den Palettenwechsler entlädt, kann der Rechenrahmen geschnittene Bleche auf dem Synchronloader abladen. Das spart Zeit, Geld und Platz. Diese Einheit integrieren Sie einfach direkt in Ihr TruStore oder Sie statten sie mit der manuellen Absortierstation PartMaster aus. Als dynamische und variable Lösung ist der LiftMaster Compact besonders bei schnellen Tafellaufzeiten attraktiv, egal ob mit oder ohne Lageranbindung. Die im Synchronloader integrierten Saugerrahmen und Rechen haben sich in der Praxis einwandfrei bewährt und machen ihn so besonders zuverlässig.

Automatisierung

LiftMaster Compact

17

2D-LASER

„Wir müssen effektiver und rentabler produzieren. Das gelingt, wenn wir in der Fertigung schlank werden. Das war der Grund für die Automatisierung der neuen TruLaser 3030.“

Als Herzstück des LiftMaster Compact sorgt der Synchronloader für paralleles Be- und Entladen.

Die TruLaser 3030 in Queraufstellung mit LiftMaster Compact.

Volle Flexibilität mit integriertem PartMaster an einem TruStore 3030.

Die TruLaser 3030 in Längsaufstellung mit LiftMaster Compact und PartMaster.

Technische Daten LiftMaster Compact

Für TruLaser Maschine(n)

Großformat

Maxiformat

1530

2040

3030 / 3030 fiber

3040 / 3040 fiber

5030 / 5030 fiber

5040  / 5040 fiber

STANZEN + STANZ-LASER

LASER-ROHRSCHNEIDEN

Harald Keller, Keller Blechtechnik GmbH n Lesen Sie den gesamten Bericht auf www.blechhelden.com/keller

/ / / /

7040  / 7040 fiber / / / /

mm x mm

3000 x 1500

4000 x 2000

mm x mm

1000 x 1000 / 150 x 150

1000 x 1000 / 150 x 150

mm

25 / 25 / 15

25 / 20 / 15

Max. Blechgewicht Beladen / Entladen

kg

900 / 900

1600 / 1260

Max. Beladegewicht der Fertigteilpaletten

kg

3000

5000

Max. Höhe Beladestapel standalone / TruStore / Großlagersystem

mm

300 / 170 / 130

300 / 90 / 130

Max. Höhe Entladestapel standalone / TruStore / Großlagersystem

mm

250 / 170 / 200

250 / 170 / 200

Max. Blechdicke Beladen / Entladen / Entladen Bänderzinken

LAGER

Max. Blechformat Min. Blechformat Beladen / Entladen

BIEGEN

8000

Typische Ausstattung Synchronloader Entladerechen N

Bänderzinken bis 15 mm Blechdicke

N

PartMaster bis 12 mm Blechdicke

N

Integration TruStore

N

Wagensysteme

N

Lageranbindung

N

 Standard  Optional N  Ggf. nachrüstbar *  Voraussichtlich verfügbar ab Herbst 2016 Änderungen vorbehalten. Maßgeblich sind die Angaben in unserem Angebot und unserer Auftragsbestätigung.

*

SOFTWARE

Dünnblechvereinzelung

18

Automatisierung

LiftMaster Linear

Die universelle Portallösung

LiftMaster Linear 6mx2m

maximale Blechgröße

3 Maschinen oder Lager anbinden

Vollautomatisiert mit optionalem SortMaster

Einmalig produktiv dank Restgittertrennung

Der LiftMaster Linear be- und entlädt über seine Linear­achse bis zu drei Maschinen an maximal sechs Stationen. An den Stationen integrieren Sie wahlweise Wagensysteme, Maschinen, Beladestationen oder Entladepodeste. Der vielseitige LiftMaster Linear ist nahezu jeder Anwendung gewachsen. Die Erweiterungen Sort oder Restgittertrennung separieren Gutteile vom Restgitter. Nehmen Sie noch den SortMaster hinzu, so erhalten Sie eine vollautomatisierte, zuverlässige und prozesssichere Fertigungszelle, in der die Gutteile sogar für den Folgeprozess orientiert abgelegt werden.

Automatisierung

LiftMaster Linear

19

2D-LASER

„Die erste Standard-Portallösung, mit der Kunden 6 m x 2 m große Bleche be- und entladen können.“

LASER-ROHRSCHNEIDEN

Norbert Gruhl, Leiter Entwicklung Automatisierung TruLaser

Produktiver dank Restgittertrennung; produziert in einem Hub und unter einer Minute je Tafel.

Die TruLaser 5060 mit LiftMaster Linear und Doppelwagen.

Mehrmaschinenanbindung mit drei TruLaser 5060 und LiftMaster Linear.

Technische Daten LiftMaster Linear

Für TruLaser Maschine(n)

Großformat

Maxiformat

Überformat

1530

2040

2060

3030 / 3030 fiber

3040 / 3040 fiber

3060

5030 / 5030 fiber

5040 / 5040 fiber

5060

STANZEN + STANZ-LASER

Einfache Anbindung der Maschine an ein Rohmateriallager für schnellere Materialversorgung.

7040 / 7040 fiber

Max. Blechformat

mm x mm

3000 x 1500

4000 x 2000

6000 x 2000

Min. Blechformat Beladen / Entladen

mm x mm

1000 x 1000 / 150 x 150

1000 x 1000 / 150 x 150

1000 x 1000 / 150 x 150

Max. Blechdicke Beladen / Entladen /  Entladen Bänderzinken / Entladen Hilfspaletten

mm

25 / 25 / 15 / 25

25 / 20 / 15 / 25

25 / 25 / – / –

Max. Blechgewicht Beladen / Entladen

kg

900 / 900

1600 / 1260

2300 / 2300

BIEGEN

8000

Typische Ausstattung Saugerrahmen / Rechen Abschäleinrichtung

N



Teilevereinzelung



Zusatzsaugerrahmen

– –

Restgittertrennung bis 6 mm Blechdicke



Bänderzinken bis 15 mm Blechdicke

N



Hilfspalettenbetrieb

N



Wagensysteme

N

Mehrmaschinenanbindung Lageranbindung

N

 Standard  Optional N  Ggf. nachrüstbar –  Nicht verfügbar Änderungen vorbehalten. Maßgeblich sind die Angaben in unserem Angebot und unserer Auftragsbestätigung.

LAGER

N

Dünnblechvereinzelung

SOFTWARE

SortMaster

20

LiftMaster Linear Basic

Automatisierung

Die schlanke Portallösung

LiftMaster Linear Basic 2 Maschinen höher auslasten

200 Sekunden

für einen kompletten Be-/Entladezyklus inkl. Palettenwechsel

Höchste Teilequalität durch Bänderzinken

Flexibel im Layout

Einfach, kompakt, zuverlässig: Der LiftMaster Linear Basic ist eine schlanke Lösung zum Be- und Entladen von Blechen – mit optimalem Preis-Leistungs-Verhältnis. Im Vergleich zum LiftMaster braucht er rund 15 % weniger Aufstellfläche. Durch Wagensysteme können Sie indirekt ein Lager anbinden. An Ihren LiftMaster Linear Basic können Sie gleich mehrere Maschinen anschließen. So steigern Sie die Auslastung von bis zu zwei Maschinen an maximal vier Stationen. Dabei integrieren Sie Wagensysteme, Beladestationen und Entladepodeste genauso flexibel und universell wie beim LiftMaster Linear.

Automatisierung

LiftMaster Linear Basic

21

2D-LASER

„Mit voller Konzentration auf das Be- / Entladen bietet der LiftMaster Linear Basic gleichzeitig ein sehr attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis.“

LASER-ROHRSCHNEIDEN

Patrick Bauer, Produktmarketing Automatisierung / Prozesse

Höhere Teilequalität durch kratzerarmes Entladen mit Bänderzinken.

LiftMaster Linear Basic an einer TruLaser 3030.

Mehrmaschinenanbindung mit LiftMaster Linear Basic.

STANZEN + STANZ-LASER

Prozesssicheres Beladen mit dem Saugerrahmen von TRUMPF.

n Erleben Sie den LiftMaster Linear Basic in Aktion: www.trumpf.info/ujp6ni Technische Daten LiftMaster Linear Basic

Großformat 1530

Für TruLaser Maschine(n)

5030 5030 fiber Max. Blechformat

mm x mm

3000 x 1500

Min. Blechformat Beladen / Entladen

mm x mm

1000 x 1000 / 150 x 150

Min. Blechformat Entladen

mm x mm

150 x 150

mm

25 / 25 / 15

kg

900 / 900

Max. Blechdicke Beladen / Entladen / Entladen Bänderzinken Max. Blechgewicht Beladen / Entladen Typische Ausstattung

LAGER

3030 fiber

BIEGEN

3030

Saugerrahmen / Rechen

Dünnblechvereinzelung

N

Bänderzinken bis 15 mm Blechdicke

N

Wagensysteme

N

Mehrmaschinenanbindung Lageranbindung

N

 Standard  Optional N  Ggf. nachrüstbar Änderungen vorbehalten. Maßgeblich sind die Angaben in unserem Angebot und unserer Auftragsbestätigung.

SOFTWARE

Abschäleinrichtung

22

LiftMaster Shuttle

Automatisierung

Hochflexibel in Materialfluss und Layout

LiftMaster Shuttle Stapelhöhen bis zu 800 mm

60 Sekunden Cut-to-Cut-Zeit

Ideale Zugänglichkeit zu Roh- und Fertigteilstapel

100% flexibel

in Aufstellung und Materialfluss

Der LiftMaster Shuttle bietet Ihnen eine hochflexible Automatisierung für Ihre TruLaser 2030 fiber. Dank zahlreicher Aufstellvarianten kann die Automatisierung nicht nur an Ihren verfügbaren Platz, sondern auch an den gewünschten Materialfluss in Ihrer Fertigung angepasst werden. Der LiftMaster Shuttle verwendet eine zusätzliche ShuttlePalette für das Beladen und Entladen. Damit bleibt der Palettenwechsler verfügbar für kleinere Losgrößen oder zum Rüsten für kurzfristige Aufträge. Dieses einzigartige Konzept eignet sich damit ideal für die flexible Tagschicht und für zusätzliche Kapazität in der unbeaufsichtigten Nachtschicht.

LiftMaster Shuttle

23

„Der LiftMaster Shuttle ist die ideale Ergänzung für die TruLaser 2030 fiber: Volle Flexibilität mit dem Palettenwechsler und hohe Produktivität im unbeaufsichtigten Betrieb mit Automatisierung – z. B. in der Nachtschicht.“

LASER-ROHRSCHNEIDEN

Tobias Reuther, Manager Automation Group TRUMPF Inc.

2D-LASER

Automatisierung

Kompakte Aufstellung mit Doppelwagen zum Be- und Entladen.

STANZEN + STANZ-LASER

Volle Flexibilität – Be- und Entladen der Maschine durch Palettenwechsler oder LiftMaster Shuttle.

Technische Daten LiftMaster Shuttle

Großformat

Für TruLaser Maschine(n) Max. Blechformat

mm x mm

3000 x 1500

mm x mm

1250 x 1250

Min. Blechformat Entladen

mm x mm

1250 x 1250

mm

12

kg

470

Max. Blechgewicht Beladen/Entladen Typische Ausstattung

LAGER

TruLaser 2030 fiber

Min. Blechformat Beladen/Entladen

Max. Blechdicke Beladen/Entladen

BIEGEN

n Erleben Sie den LiftMaster Shuttle in Aktion: www.trumpf.com/s/1qvkn9

Optimale Zugänglichkeit zum Rohblech- und Fertigteilstapel.

Shuttle-Palette Saugerrahmen/Rechen Abschäleinrichtung Wagenoption

Mehrmaschinenanbindung Standard Optional N Ggf. nachrüstbar Änderungen vorbehalten. Maßgeblich sind die Angaben in unserem Angebot und unserer Auftragsbestätigung.

SOFTWARE

Lageranbindung

24

LiftMaster Store und LiftMaster Store Linear

Automatisierung

Die schnellste Lageranbindung mit Mehrmaschinenanbindung

LiftMaster Store und LiftMaster Store Linear Ausbaubar Produktiver

zur Fertigungszelle mit TruStore und SortMaster

dank direktem Lagerzugriff

100 Sekunden

für einen kompletten Be- / Entlade­ zyklus inkl. Palettenwechsel mit dem Synchronloader

Unschlagbar

durch die Restgittertrennung

Als direkt ans Lager angebundene Portallösung braucht der LiftMaster Store nur wenig Platz und schafft viel Spielraum für die Gestaltung Ihrer Produktion. Seine Leistungsstärke bezieht der LiftMaster Store aus einer Reihe bewährter TRUMPF Technologien. Dazu zählen der Saugerrahmen mit Rechen zum zuverlässigen Be- und Entladen genauso wie der Synchronloader zur Steigerung der Produk­ tivität. Mit dem unabhängigen Regalbediengerät greift der LiftMaster Store schnell auf Paletten im Lager zu. Deshalb ist er besonders geeignet für die automatische Restgittertrennung.

Der LiftMaster Store Linear kann mit mehreren Stationen an bis zu drei Maschinen angebunden werden.

Automatisierung

LiftMaster Store und LiftMaster Store Linear

25

2D-LASER

„Um die Zugriffszeiten am Lager deutlich zu verkürzen, ist der LiftMaster Store direkt ans Lager angebunden und kommt optional mit Synchronloader.“

Produktiver dank Restgittertrennung; produziert in einem Hub und unter einer Minute je Tafel.

Der Synchronloader sorgt für paralleles Be- und Entladen und steigert so die Produktivität.

Der LiftMaster Store verbindet eine TruLaser 5030 direkt mit einem TruStore 3030 und einem SortMaster.

Mehrmaschinenanbindung mit LiftMaster Store Linear und TruStore 3030.

n Erleben Sie den LiftMaster Store in Aktion: www.trumpf.info/mkcpfs Technische Daten LiftMaster Store / LiftMaster Store Linear

Für TruLaser Maschine(n)

Großformat

Maxiformat

1530

2040

3030 / 3030 fiber

3040 / 3040 fiber

5030 / 5030 fiber

5040 / 5040 fiber

STANZEN + STANZ-LASER

LASER-ROHRSCHNEIDEN

Mathis Schmidt, Entwicklung Automatisierung TruLaser

8000 Max. Blechformat

mm x mm

3000 x 1500

4000 x 2000

Min. Blechformat Beladen / Entladen

mm x mm

1000 x 1000 / 150 x 150

1000 x 1000 / 150 x 150

mm

25 / 25 / 15

25 / 20 / 15 

kg

900 / 900

1600 / 1260

 / 

 / 

SortMaster

N

 / 

 / 

Dünnblech- / Teilevereinzelung

N

Max. Blechdicke Beladen / Entladen / Entladen Bänderzinken Max. Blechgewicht Beladen / Entladen

BIEGEN

7040 / 7040 fiber

 / 

 / 

Zusatzsaugerrahmen

 / 

 / 

Restgittertrennung bis 6 mm Blechdicke

 / 

–  / –

Synchronloader

 / 

–  / –

 / 

 / 

Bänderzinken bis 15 mm Blechdicke

N

Hilfspalettenbetrieb

N

Mehrmaschinenanbindung Integration TruStore / STOPA

N

 / 

 / 

–  / 

–  / 

 / 

 / 

 Standard  Optional N  Ggf. nachrüstbar –  Nicht verfügbar Änderungen vorbehalten. Maßgeblich sind die Angaben in unserem Angebot und unserer Auftragsbestätigung.

SOFTWARE

Saugerrahmen / Rechen / Abschäleinrichtung

LAGER

Typische Ausstattung (LiftMaster Store / LiftMaster Store Linear)

26

SortMaster

Automatisierung

Vollautomatisiert Kleines und Großes sortieren

SortMaster

Produktiver durch automatische Entnahme von Teilen

Höhere Qualität dank kratzerarmer Entnahme

100 kg

maximales Teilegewicht

1000 mm x 1500 mm maximale Teilegröße

Der SortMaster entnimmt, sortiert und stapelt geschnittene Fertigteile. Mit dem SortMaster können Sie Ihre Lasermaschine auch vollautomatisch betreiben. Dazu binden Sie ihn mit einem LiftMaster an ein Lager an. So fertigen Sie zuverlässig, auf Wunsch rund um die Uhr. Smart Functions beheben potenzielle Störungen selbstständig. Zum Beispiel durch die automatische Trennkontrolle: Löst sich ein Teil nicht, trennt es der Greiferkopf durch Rütteln vom Restgitter.

Automatisierung

SortMaster

27

2D-LASER

„Wir haben heute einen optimalen Automatisierungsgrad erreicht. Nun stellen wir viele Teile selbst her, deren Fertigung wir sonst auslagern müssten.“

LASER-ROHRSCHNEIDEN

Daniel Peltier, HEIN Backöfen & Kältetechnik n Lesen Sie den gesamten Bericht auf www.blechhelden.com/hein

Smart Functions: Überwachung der Teiletrennung und effektivere Trennung der Gutteile aus dem Restgitter dank Vibration am Greiferkopf.

TruLaser 5030 mit SortMaster und mittels LiftMaster Store direkt an TruStore 3030 angebunden.

TruLaser 3030 mit LiftMaster Sort, SortMaster und Wagensystemen.

STANZEN + STANZ-LASER

Zusätzlicher Greifer entnimmt Teile bis 1000 mm x 1500 mm und lässt sich einfach via Greiferkupplung anbinden.

Technische Daten SortMaster

Für TruLaser Maschine(n)

Großformat

Maxiformat

1530

2040

3030 / 3030 fiber

3040 / 3040 fiber

5030 / 5030 fiber

5040 / 5040 fiber

BIEGEN

n Erleben Sie den SortMaster in Aktion: www.trumpf.info/g72yzx

Max. Teilegewicht Min. / max. Teilegröße

kg

100

100

mm

30 x 80 / 1000 x 1500

30 x 80 / 1000 x 1500

Typische Ausstattung

LAGER

7025 fiber

Greiferkopf Magnetsauggreifer Spreizbare Saugerleisten Greiferkupplung

Wagensysteme

N

Lageranbindung

N

 Standard  Optional N  Ggf. nachrüstbar Änderungen vorbehalten. Maßgeblich sind die Angaben in unserem Angebot und unserer Auftragsbestätigung.

SOFTWARE

Reinigungsbürsten

28

PalletMaster Tower

Automatisierung

Der Mehrfachpalettenwechsler

PalletMaster Tower Höhere Qualität dank Einzelblechbearbeitung

Bis 50 %*

höhere Maschinenauslastung durch unbeaufsichtigte Schichten

Flexibel

dank großer Kapazität

Mit dem PalletMaster Tower steigen Sie günstig in die unbeaufsichtigte Produktion ein. Er kombiniert den automatisierten Wechsel von Paletten mit kompakter Lagertechnik. So kann er bis zu 20 Paletten verschiedener Materialtypen speichern und vollautomatisch be­ arbeiten. Für jedes Blech und jede Tafel verwendet er dabei eine separate Palette. Der PalletMaster Tower wechselt Dünnbleche äußerst kratzerarm und sorgt dafür, dass Dickblech lange unbeaufsichtigt bearbeitet werden kann. Das spart Zeit und senkt Ihre Kosten.

* Zwei Schichten tagsüber, nachts zusätzlich eine unbeaufsichtigte Schicht.

PalletMaster Tower

29

„Unsere Stärken sind Flexibilität und Schnelligkeit. Um hier noch besser zu werden, setzen wir auf gezielte Automatisierung. Mit dem PalletMaster Tower läuft meine TruLaser 3030 prozesssicher rund um die Uhr. Wir sind produktiver und unsere Lieferzeiten sind kürzer, und das ist es, was für mich zählt.“

LASER-ROHRSCHNEIDEN

Ton Koridon, Koridon Industriële Plaatbewerking n Lesen Sie den gesamten Bericht auf www.blechhelden.com/koridon

2D-LASER

Automatisierung

Der TruTool TSC 100 kommt automatisch mit der Absortier- und Auflageleistenreinigungsstation.

TruLaser 3030 mit PalletMaster Tower.

STANZEN + STANZ-LASER

Absortier- und Auflageleistenreinigungsstation: hauptzeitparalleles Be-, Entladen und Reinigen.

n Erleben Sie den PalletMaster Tower in Aktion: www.trumpf.info/htweif

BIEGEN

TruLaser 3030 mit PalletMaster Tower sowie Absortier- und Auflageleistenreinigungsstation.

Technische Daten PalletMaster Tower

Großformat 1530

Für TruLaser Maschine(n)

Blechdicke Max. Traglast Palette Systemhöhen

mm x mm

3048 x 1524

mm

0,8 – 25

kg mm

Anzahl Paletten

940 2787

3732

4878

6022

6

10

15

20

LAGER

Max. Blechformat

3030 / 3030 fiber / 5030 / 5030 fiber

Typische Ausstattung Ein- / Auslagerstation

Zusätzliche Absortier- und Palettenreinigungsstation

N

Paletten mit Auflageleisten Baustahl

N

Paletten mit Auflageleisten Edelstahl

N

 Standard  Optional N  Ggf. nachrüstbar Änderungen vorbehalten. Maßgeblich sind die Angaben in unserem Angebot und unserer Auftragsbestätigung.

SOFTWARE

Regalbediengerät

30

Übersicht – Laser-Rohrschneiden

Automatisierung

„Wir haben eine Maschine entwickelt, an der vollautomatisiert gefertigt werden kann. Das ist für die Wettbewerbsfähigkeit unserer Kunden entscheidend.“ Torsten Popp, Entwicklung TruLaser Tube

Automatisierung

Laser-Rohrschneiden – Übersicht

Automatisiertes Laser-Rohrschneiden Automatisiert fertigt Ihre Laser-Rohrschneidmaschine auch rund um die Uhr zuverlässig – und macht sich so noch schneller bezahlt. Profitieren Sie von voll­automatisiertem Materialhandling an gleichzeitig sehr gut zugänglichen TruLaser Tube Maschinen.

BELADEN LoadMaster Tube____________________________ 32 Beladen von Rohren und Profilen

ENTLADEN + SORTIEREN Ausschleusstation____________________________ 34 Schonendes Entladen und Sortieren

ENTSORGEN Schrottförderband___________________________ 34 Hauptzeitparalleles Entsorgen von Resten

31

32

Automatisierung

LoadMaster Tube

Beladen von Rohren und Profilen

LoadMaster Tube 9,2 m

Bis zu lange Rohre

Intelligente Prozessführung

Flexibel auch bei

kleinen Losgrößen Mit dem LoadMaster Tube profitieren Sie von minimalen Rüstzeiten. Das Rohrmagazin fasst bis zu vier Tonnen Rohmaterial, das die Beladeeinheit nach einer Plausi­ bilitätsprüfung zuführt. Dabei vergleicht die Maschinensoftware die Geometrie der Rohre mit hinterlegten Daten und sichert so einen störungsfreien Betrieb. Das Greifersystem übergibt die automatisch gemessenen Rohre an die Maschine. Kleine Serien beladen Sie ganz einfach mit der Förderstrecke oder von Hand. Dank Smart Profile Detection bearbeiten Sie auch außergewöhnliche Profile prozesssicher. Das innovative Verfahren erkennt Winkellage und Orientierung des Rohrs beim Beladen und positioniert die Spanntechnik automatisch.

Automatisierung

LoadMaster Tube

33

2D-LASER

„Das Rohrmagazin unserer TruLaser Tube 7000 fasst 4 Tonnen Material, die Rohre werden automatisch geprüft und beladen. So können wir auch nachts unbeaufsichtigt produzieren.“

LASER-ROHRSCHNEIDEN

Udo Reichardt, Reichardt Metallverarbeitung

Einschwenkbare Förderstrecke an der TruLaser Tube 7000 für kleine Losgrößen und Sonderprofile.

n Erleben Sie den LoadMaster Tube in Aktion: www.trumpf.info/7pnskr

STANZEN + STANZ-LASER

Der LoadMaster Tube an der TruLaser Tube 5000.

BIEGEN

Breite Spannwalzen führen die Werkstücke präzise zum Schneidkopf.

Vollautomatisiertes Materialhandling an der TruLaser Tube 7000: beladen, entladen, sortieren, Reste entsorgen.

LoadMaster Tube

TruLaser Tube 5000

TruLaser Tube 7000

mm

6500 / 8000

6500 / 9200

Max. Hüllkreisdurchmesser

mm

152

204 / 254

Max. Rohrstreckengewicht

kg / m

20

25 / 37,5

Max. Rohrlänge bei automatischem Beladen

Max. Rohrgewicht

kg

120

150 / 225

Max. Bündelgewicht

kg

4000

4000

LAGER

Technische Daten

Typische Ausstattung Automatisches Rüsten

Kratzarme Ausführung

N

Rohrdurchmesser 15 mm

N

Anbau LoadMaster Tube vorne Smart Profile Detection

N

 Standard  Optional N  Ggf. nachrüstbar Änderungen vorbehalten. Maßgeblich sind die Angaben in unserem Angebot und unserer Auftragsbestätigung.

SOFTWARE

Förderstrecke

34

Automatisierung

Ausschleusstation und Schrottförderband

Schonendes Entladen und Sortieren

Ausschleusstation und Schrottförderband Hauptzeitparallele Schrottentsorgung

Flexible

Teilesortierung

Die TruLaser Tube Ausschleusstation entlädt Ihre Fertigteile besonders schonend auf Bandtische, in Gitterboxen oder in Behälter. Alle Komponenten platzieren Sie beliebig. Bandtische dienen als Fertigteilpuffer, von hier aus können die Teile in ergonomischer Höhe parallel zur Fertigung entnommen werden. Die flexible Ausschleusstation der TruLaser Tube 7000 sortiert zusätzlich Ihre Fertigteile. Das Schrottförderband entsorgt Reste hauptzeitparallel in bereitstehende Boxen.

Schonender

Fertigteilepuffer

Automatisierung

Ausschleusstation und Schrottförderband

35

2D-LASER

„Geschnittene Teile entladen wir wahlweise via Bandtisch oder über die Ausschleusstation direkt in eine Gitterbox. So können wir die Fertigteilablage je nach Auftrag flexibel zusammenstellen.“

LASER-ROHRSCHNEIDEN

Frank Steinhart, H. Steinhart Metallwarenfabrik GmbH & Co. KG n Lesen Sie den gesamten Bericht auf www.blechhelden.com/steinhart

STANZEN + STANZ-LASER

Flexible Teilesortierung an der TruLaser Tube 7000.

n Erleben Sie die Ausschleusstation in Aktion: www.trumpf.info/tx0r7l

BIEGEN

Die TruLaser Tube 5000 mit Ausschleusstation und Schrottförderer.

Ausschleusstation

TruLaser Tube 5000

TruLaser Tube 7000

Max. Fertigteillänge Ausschleusstation

mm

3000 / 6500

3000 / 4500 / 6500

Max. Fertigteillänge Ausschleusstation mit Option Fertigteillänge + 1,5 m

mm

4500 / 8000

4500 / 6000 / 8000

Max. Hüllkreisdurchmesser

mm

152

204 / 254

Typische Ausstattung

LAGER

Technische Daten

Automatisches Rüsten Kleinteilerutsche Teil-getrennt- und Teil-gefallen-Sensor –

Fertigteillänge + 1,5 m

N

Bandtisch

N

Schrottförderband  Standard  Optional N  Ggf. nachrüstbar –  Nicht verfügbar Änderungen vorbehalten. Maßgeblich sind die Angaben in unserem Angebot und unserer Auftragsbestätigung.

SOFTWARE

NC-gesteuerte Sortiermöglichkeit

36

Übersicht – Stanzen

„Um Kunden maximale Produktivität mit TRUMPF Stanz- oder Kombimaschinen zu ermöglichen, passen wir unsere Automatisierung der jeweiligen Leistungsklasse an.“ Marcus Busch, Leiter Entwicklung Automatisierung TruPunch / TruMatic

Automatisierung

Automatisierung

Stanzen – Übersicht

Automatisiert stanzen stärkt Für Ihre Stanz-Laser- oder Stanz-Maschinen wählen Sie aus einer Reihe passgenauer Automatisierungsvarianten. Profitieren Sie dabei von den schlüsselfertigen Konzepten eines Komplett-Anbieters – inklusive Maschine, Automatisierung, Programmier- und Leittechnik.

BELADEN + ENTLADEN + SORTIEREN

ENTSORGEN

SheetMaster_________________________________ 38

GripMaster__________________________________ 44

Beladen von Rohmaterial sowie Entladen und

Entladen des Restgitters

Sortieren von Fertigteilen ShearMaster_________________________________ 44 Zerkleinern des Restgitters

BELADEN + ENTLADEN DisposeMaster_______________________________ 44 Wagensysteme______________________________ 38

Sortieren von Schrott

Individuelle Erweiterung des SheetMaster SheetMaster Compact________________________ 40

WERKZEUGHANDLING

Platzsparende Einstiegslösung zum Beladen von Rohmaterial und Entladen von Microjointtafeln

ToolMaster / ToolMaster Linear / Integrierter Werkzeugwechsler_______________ 46 Werkzeuge flexibel aufbewahren und wechseln

SORTIEREN SortMaster Pallet____________________________ 38 Fertigteile sortiert auf Paletten ablegen SortMaster Box______________________________ 42 Sortieren von Fertigteilen SortMaster Box Linear________________________ 42 Sortieren von Fertigteilen in linear verfahrbare Behälter

37

38

SheetMaster, SortMaster Pallet und Wagensysteme

Automatisierung

Beladen von Rohmaterial sowie Entladen und Sortieren von Fertigteilen

SheetMaster, SortMaster Pallet und Wagensysteme 8 mm

Bis zu dicke Bleche sicher handhaben

50 %*

Bis höhere Maschinenauslastung

Produktiver durch

unbeaufsichtigtes Be- / Entladen und Sortieren

Ausbaubar zur Fertigungszelle mit TruStore, SortMaster Box und GripMaster

Der SheetMaster be- und entlädt Ihre Stanz- oder Kombi­ maschine und sortiert Teile zuverlässig. Sauger nehmen Bleche oder Zuschnitte von der Beladestation auf und bringen sie zum Maschinentisch. Fertigteile legt der SheetMaster auf einem Entladepodest ab. Durch den Einsatz verschiedener Sauger bearbeiten Sie je nach Maschinentyp eine enorme Vielfalt an Applikationen. Der zusätzliche Einsatz eines SortMaster Pallet erhöht Ihre Entladekapazität erheblich. Alternativ nutzen Sie Wagen­ systeme auf Schienen oder mit Riemenantrieb, um mehr Teile zu be- und entladen. Durch die Wagen lässt sich Ihre Maschine auch an Kompakt- und Großlagersysteme anbinden.

* Zwei Schichten tagsüber, nachts zusätzlich eine unbeaufsichtigte Schicht.

Automatisierung

39

SheetMaster, SortMaster Pallet und Wagensysteme

2D-LASER

„Aus dem Anspruch heraus, dreischichtig und auch am Wochenende zu arbeiten und zudem für die Zukunft gerüstet zu sein, musste ein hochproduktives, automatisiertes System angeschafft werden.“

Wagensysteme mit Riemenantrieb zum Be- und Entladen.

TruMatic 7000 an TruStore 3030 mit SheetMaster, Beladedoppelwagen auf Schienen, SortMaster Pallet, SortMaster Box, GripMaster und ToolMaster.

TruPunch 5000, automatisiert mit SheetMaster und ToolMaster Linear.

Technische Daten SheetMaster

TruPunch 3000

TruPunch 5000

TruMatic 6000 /  TruMatic 6000 fiber

TruMatic 7000

Mittelformat

Großformat

Mittelformat

Großformat

Überformat

Mittelformat

Großformat

Mittelformat

Großformat

Überformat

3025

3030

5025

5030

5040

6125

6130

7125

7130

7140

2500 x 1250

3000 x 1500

2500 x 1250

3000 x 1500

4000 x 1500

2500 x 1250

3000 x 1500

2500 x 1250

3000 x 1500

4000 x 1500

Max. Blechformat Beladen

mm x mm

Min. Blechgröße Beladen

mm x mm 600 x 350 600 x 350 600 x 370 600 x 370 600 x 370 600 x 350 600 x 350 600 x 600 600 x 600 600 x 600

Min. Teilegröße Entladen

mm x mm

95 x 30

95 x 30

mm

0,8 – 6,4

0,8 – 6,4

0,8 – 8,0

0,8 – 8,0

0,8 – 8,0

0,8 – 8,0

0,8 – 8,0

0,8 – 8,0

0,8 – 8,0

0,8 – 8,0

kg

160

230

200

285

285

160

230

285

285

285

Beladestation

 / 

 / 

Entladepodest

 / 

 / –

Saugermodule /  -platte / -leisten

 / 

 / 

–  / –

–  / –

 / 

 /  –





Blechdicken Max. Blechgewicht

170 x 170 170 x 170 170 x 170

150 x 180 (Stanzen) 110 x 30 (Lasern)

160 x 160 160 x 160 160 x 160

BIEGEN

SortMaster Pallet: ergonomischer sortieren, mehr entladen.

STANZEN + STANZ-LASER

LASER-ROHRSCHNEIDEN

Michael Kohlmann, Regiolux GmbH n Lesen Sie den gesamten Bericht auf www.blechhelden.com/regiolux











Hauptzeitparalleles Be- / Entladen

N

Beladetisch

N





Wagensysteme

N

 / 

 / 

SortMaster Pallet

N

 / 

 / 

Lageranbindung

N

 / 

 / 







 Standard  Optional N  Ggf. nachrüstbar –  Nicht verfügbar Änderungen vorbehalten. Maßgeblich sind die Angaben in unserem Angebot und unserer Auftragsbestätigung.

SOFTWARE

Sortierachse

LAGER

Typische Ausstattung

40

SheetMaster Compact

Automatisierung

Platzsparende Einstiegslösung zum Be- und Entladen

SheetMaster Compact Unbeaufsichtigt produzieren, auch nachts

Produktiver

durch unbeaufsichtigtes Be- / Entladen

6,4 mm

Bis zu dicke Bleche sicher handhaben

Mit dem platzsparenden SheetMaster Compact steigen Sie in die automatisierte Stanzbearbeitung ein. Er belädt Ihre TruPunch 2000 oder TruPunch 3000 mit Blechen oder Zuschnitten und entlädt Microjointtafeln sowie Restgitter. Ihre Anlage arbeitet dadurch deutlich produktiver und be­nötigt kaum mehr Aufstellfläche. Mit dem SheetMaster Compact bearbeitet die TruPunch Microjointtafeln zuverlässig und effizient. Alternativ nutzen Sie den flexiblen Helfer, um Restgitter zu entladen – wenn zum Beispiel alle Fertigteile über die Teileklappe der TruPunch 3000 ausgeschleust werden.

Automatisierung

SheetMaster Compact

41

2D-LASER

„Die neue TruPunch 3000 ist schneller als unsere alte Maschine und in Kombination mit dem SheetMaster Compact steigt die Ausbringungsmenge nochmals beträchtlich.“

LASER-ROHRSCHNEIDEN

Phil Taylor, PKD Precision Sheet Metal Ltd

STANZEN + STANZ-LASER

Kratzerarmes Ablegen der Microjointtafel dank Bänderzinken.

Der SheetMaster Compact an einer TruPunch 2000.

n Erleben Sie den SheetMaster Compact in Aktion: www.trumpf.info/eghyb6

BIEGEN

Vorbereitendes Beladen vor dem Entladen spart Zeit.

Technische Daten SheetMaster Compact

Mittel­format

Für TruPunch Maschine(n)

2000

Max. Blechformat

mm x mm

2500 x 1250

Min. Blechgröße

mm x mm

700 x 350

mm

0,8 – 6,4 / 0,8 – 3,5*

kg

160 / 90

Blechdicke Beladen / Entladen Max. Blechgewicht Beladen / Entladen

LAGER

3000

Typische Ausstattung Abschälsauger

Positionierhilfe

N

Zusatzsaugerpaket

N

Standard Optional N  Ggf. nachrüstbar * Einschränkung aufgrund der Microjointbearbeitung. Änderungen vorbehalten. Maßgeblich sind die Angaben in unserem Angebot und unserer Auftragsbestätigung.

SOFTWARE

Doppelblechkontrolle

42

SortMaster Box und SortMaster Box Linear

Automatisierung

Entladen und Sortieren von Fertigteilen

SortMaster Box und SortMaster Box Linear 4 Teilesorten flexibel und einfach trennen

100 % einfach integrierbar in Intralogistik

Produktiver

dank hauptzeitparalleler Entnahme und Teilesortierung

Kleinteile, die durch die Stanz- oder Laserklappe fallen, werden vom SortMaster Box oder SortMaster Box Linear automatisch in bis zu vier Kisten sortiert. Die Teile dürfen maximal 500 mm x 500 mm groß sein. Die Sortierung erfolgt unbeaufsichtigt während der Fertigung, was die gesamte Anlage produktiver macht. Beim SortMaster Box sind die Behälter in einem Rondell angeordnet, beim SortMaster Box Linear fallen Kleinteile in linear verfahrbare Kisten. Dank zusätzlichem Förderband und weiterer Teileklappe ist die lineare Lösung besonders kratzerarm. Bei beiden Varianten können die Behälter direkt mit einem Hubwagen entnommen werden. Wählen Sie einfach die für Ihre Raumaufteilung passende Version.

SortMaster Box Linear: einfaches, besonders kratzer­ armes Sortieren in linear verfahrbare Behälter.

Automatisierung

SortMaster Box und SortMaster Box Linear

43

2D-LASER

„Der SortMaster Box macht das schnelle Ausschleusen von Teilen noch einfacher und prozesssicherer, da manuelles Sortieren entfällt.“

LASER-ROHRSCHNEIDEN

Marcus Busch, Leiter Entwicklung Automatisierung TruPunch / TruMatic

STANZEN + STANZ-LASER

TruPunch 3000 mit SheetMaster mit integriertem Werkzeugwechsler, SortMaster Box Linear und DisposeMaster.

BIEGEN

TruPunch 5000 mit SheetMaster, SortMaster Box, GripMaster und ToolMaster Linear.

Für TruPunch Maschine(n)

SortMaster Box

SortMaster Box Linear

5000*

3000 5000

Für TruMatic Maschine(n)

6000 / 6000 fiber (kein Überformat)

LAGER

Technische Daten



Max. Teilegröße (TruMatic 3000 fiber) Max. Anzahl Boxen

mm x mm

500 x 500 (300 x 500)**

500 x 500 (300 x 500)**

4

4

* Nicht in Verbindung mit restgitterfreiem Stanzen. ** Nur Mittelformat. Änderungen vorbehalten. Maßgeblich sind die Angaben in unserem Angebot und unserer Auftragsbestätigung.

SOFTWARE

7000

44

GripMaster, ShearMaster und DisposeMaster

Automatisierung

Restgitter und Schrott einfach entsorgen

GripMaster, ShearMaster und DisposeMaster 50 %*

höhere Bis Maschinenauslastung

100 % einfach integrierbar

Sicherer

durch unbeaufsichtigtes Entnehmen und Stapeln von Restgittern

Egal, ob Sie Restgitter im Ganzen oder zerkleinert ent­ sorgen – wählen Sie einfach die für Sie passende Lösung. Mit dem GripMaster haben Sie Restgitter und Reststreifen im Griff. Er entnimmt und stapelt sie automatisch auf einem Scherenhubtisch mit Restgitterpalette. Der ShearMaster erleichtert Ihnen das Entsorgen von Schrott. Er zieht die Restgitter von der Maschine auf seinen Fördertisch und zerteilt sie mit einer Schereneinheit in handliche Streifen. Was beim restgitterfreien Stanzen übrigbleibt, entsorgt der DisposeMaster. Nach Materialarten sortiert er zerkleinertes Restgitter und Stanz­butzen.

* Zwei Schichten tagsüber, nachts zusätzlich eine unbeaufsichtigte Schicht in Kombination mit SheetMaster.

Automatisierung

GripMaster, ShearMaster und DisposeMaster

45

2D-LASER

„Den Schrottwert kann nur der Kunde selbst beurteilen, daher bieten wir bei TRUMPF sowohl Lösungen für Restgitter als auch für zerkleinerten Schrott an.“

Restgitter zerkleinern mit dem ShearMaster.

Bis zu drei Sorten trennen mit dem DisposeMaster.

TruPunch 3000 mit SheetMaster, SortMaster Box Linear und DisposeMaster.

TruPunch 5000 mit SheetMaster, SortMaster Box, GripMaster und ToolMaster Linear.

STANZEN + STANZ-LASER

LASER-ROHRSCHNEIDEN

Tino Fröde, Entwicklung Automatisierung TruPunch / TruMatic

Restgitter- / Schrotthandling Für TruPunch Maschine(n)

DisposeMaster

GripMaster

ShearMaster

3000*

5000

5000

6000 (kein Überformat), 6000 fiber (kein Überformat)

7000

5000* Für TruMatic Maschine(n)



BIEGEN

Technische Daten

7000

mm

Blechdicke Edelstahl Max. Schrottgröße (TruMatic 3000 fiber) Max. Stapelhöhe (TruMatic 3000 fiber)

Entsprechend Maschine

Entsprechend Maschine

0,5 – 4 0,5 – 4

mm

0,5 – 2

mm x mm 500 x 500 (300 x 500)**

Entsprechend Blechformat

400 x 1000

mm

1000

400 (300)**



Max. Tragkraft Scherenhubtisch

kg



5000



Max. Tragkraft

kg

1000 (Behälter)

2000 (Restgitterpalette)



* Nur in Verbindung mit restgitterfreiem Stanzen. ** Nur Mittelformat. Änderungen vorbehalten. Maßgeblich sind die Angaben in unserem Angebot und unserer Auftragsbestätigung.

LAGER

mm

Blechdicke Aluminium

SOFTWARE

Blechdicke Stahl

46

ToolMaster und ToolMaster Linear

Automatisierung

Flexible Werkzeugsysteme

ToolMaster, ToolMaster Linear und integrierter Werkzeugwechsler 50 %*

höhere Bis Maschinenauslastung

90

Bis zu Werkzeuge mit dem ToolMaster Linear

Schneller

fertigen durch automatische Werkzeugwechsel

Hauptzeitparallel

vorrüsten

Mit dem richtigen Werkzeugspeicher oder -wechsler steigern Sie die Produktivität Ihrer Stanz- und Kombi­ maschinen. Der klassische ToolMaster besitzt einen Drehteller, mit dem Schwenkarm bringt er die Werk­ zeuge in Position. Maximale Flexibilität erreichen Sie mit einem ToolMaster Linear. Seine Werkzeugkapazität lässt sich schrittweise auf bis zu 90 Werkzeugkassetten ausbauen. Steigender Varianz und immer komplexeren Teilen begegnen Sie so völlig entspannt. Dank dem richtigen Werkzeugsystem haben Sie immer das passende Werkzeug parat.

ToolMaster Linear * Bisher zwei Schichten, zusätzlich eine Schicht unbeaufsichtigt mit ToolMaster, ToolMaster Linear, integriertem Werkzeugwechsler.

Automatisierung

ToolMaster und ToolMaster Linear

47

2D-LASER

„Mit dem ToolMaster Linear haben wir erstmals ein System entwickelt, das auch einfach und flexibel nachrüstbar ist.“

Integrierter Werkzeugwechsler am SheetMaster.

TruPunch 5000, automatisiert mit SheetMaster und ToolMaster Linear.

TruMatic 7000 an TruStore 3030 mit SheetMaster, Doppelwagen auf Schienen, SortMaster Pallet, SortMaster Box, GripMaster und ToolMaster.

STANZEN + STANZ-LASER

LASER-ROHRSCHNEIDEN

Thomas Conzelmann, Produktmanager TruPunch / TruMatic

Werkzeugspeicherund Wechselsysteme

TruPunch 3000

TruPunch 5000

TruMatic 6000

TruMatic 6000 fiber

TruMatic 7000

Anzahl Plätze





40 / 70

40 / 70

40 / 70

Hauptzeitparalleles Rüsten





24 bei Mittelformat / 40 bei Großformat



34* / 40

34* / 40



**



BIEGEN

Technische Daten

Im SheetMaster integrierter Werkzeugwechsler Anzahl Plätze



Hauptzeitparalleles Rüsten

LAGER

ToolMaster

Anzahl Plätze Hauptzeitparalleles Rüsten

N



18 / 54 / 90









– /   / 







 Standard  Optional N  Ggf. nachrüstbar –  Nicht verfügbar * Bei Entladedoppelwagen. ** Standardausstattung im SheetMaster. Änderungen vorbehalten. Maßgeblich sind die Angaben in unserem Angebot und unserer Auftragsbestätigung.

SOFTWARE

ToolMaster Linear

48

Übersicht – Biegen

Automatisierung

„Mit dem Fokus auf intelligente Software und Sensorik entwickeln wir Zellen, die den komplexen Biegevorgang bei unseren Kunden reibungslos und hochproduktiv meistern.“ Bernhard Fischereder, Leiter Entwicklung TruBend

Automatisierung

Biegen – Übersicht

Automatisiert biegen entlastet Das automatisierte Biegen mit TruBend Cell erhöht Ihren Output und lässt Sie wirtschaftlicher arbeiten. Sie produzieren mehrschichtig mit minimalem Personal­ einsatz. Die konstant hohe Qualität Ihrer Bauteile erspart Nacharbeit und Ausschuss. Ganzheitliche Lösungen mit ausgeklügelter Sensorik und Software, optimiertem Materialfluss und modernster Greiftechnik sorgen für sichere Prozesse und über­ zeugende Ergebnisse.

BELADEN + ENTLADEN + SORTIEREN TruBend Cell 5000____________________________ 50 Die produktive Universalbiegezelle TruBend Cell 7000____________________________ 52 Die innovative Highspeedbiegezelle

WERKZEUGHANDLING ToolMaster__________________________________ 54 Produktiver Biegen dank automatischen Werkzeugwechsel

49

50

TruBend Cell 5000

Automatisierung

Die produktive Universalbiegezelle

TruBend Cell 5000 100 kg

Bis schwere Teile

3 m x 1,5 m

Bis große Teile

Flexibel auf Ihre Bedürfnisse

konfigurierbar Höchste

Teilegenauigkeit mit Winkelsensorik

Die flexible Biegezelle mit dem integrierten Biege­ roboter BendMaster fertigt Ihr individuelles Teilespektrum besonders produktiv. Je nach Teilegewicht und -größe wählen Sie das für Sie passende Maschinen- und BendMaster Format. Mit dem Zangen- und Vakuumgreifer führt der BendMaster Teile sicher durch den Biegeprozess. Dank automatischem Greiferwechsel arbeitet die Zelle verschiedenste Aufträge einfach nacheinander ab. Mithilfe von Förderbändern und Palettenförderern gestalten Sie den Materialfluss Ihrer TruBend Cell 5000 nach Ihren Anforderungen.

Automatisierung

TruBend Cell 5000

51

2D-LASER

„Mit der automatischen Biegezelle gelingt uns ein Doppelschlag. Wir entlasten unsere Mitarbeiter von schweren körperlichen Anstrengungen und werden gleichzeitig profitabler.“

LASER-ROHRSCHNEIDEN

Dirk Matyssek, Matyssek Metalltechnik GmbH n Lesen Sie den gesamten Bericht auf www.blechhelden.com/matyssek

Vakuumgreifer für das Handling von großen Teilen.

TruBend 5170, BendMaster (60), 14 m Fahrbahn­länge, Förderband, Palettenförderer, Blechentnahmestation und Greiferwechselkonsole.

TruBend 5230, BendMaster (150), 14 m Fahrbahnlänge und Greiferwechselkonsole.

STANZEN + STANZ-LASER

Zangengreifer mit Verschiebe- und Drehachse bearbeiten Kleinteile hochproduktiv.

BIEGEN

n Erleben Sie die TruBend Cell 5000 in Aktion: www.trumpf.info/y96ecb

TruBend Cell 5000 mit BendMaster (60)

TruBend Cell 5000 mit BendMaster (150)

Ab 5085 bis 5320

Ab 5130 bis 5320

mm x mm

2000 x 1000

3000 x 1500

mm

Bis 2500

Bis 4000

kg

40

100

TruBend Serie 5000 Max. Bauteilgröße Profile Max. Bauteilgewicht Max. Traglast Min. Blechdicke Fahrbahnlänge

kg

60

150

mm

0,7

0,7

m

6 – 14

6 – 16

Max. Platinenstapel

mm

700

700

Max. Stapelhöhe Fertigteile

mm

1000

1200

Änderungen vorbehalten. Maßgeblich sind die Angaben in unserem Angebot und unserer Auftragsbestätigung.

SOFTWARE

TruBend Cell 5000

LAGER

Technische Daten

52

TruBend Cell 7000

Automatisierung

Die innovative Highspeedbiegezelle

TruBend Cell 7000 Optimierter

100 %*

Materialfluss

auf 21 m²

mehr Output

Komfortable

Sichere Prozesse

mit intelligenter Sensorik

Beim automatischen Biegen von Kleinteilen ist TruBend Cell 7000 das schnellste System der Welt. Gleich zwei synchronisierte Roboter führen Material zu und biegen parallel. So kanten Sie hoch­produktiv zu konkurrenzlos niedrigen Teilekosten. Schnelle Einzelkomponenten und aufeinander abgestimmte Prozesse ermöglichen einen doppelt so hohen Teiledurchsatz als bei herkömmlichen Biegezellen. Dank dem automatischen Werkzeugwechsler ToolMaster Bend arbeiten Sie Aufträge besonders flexibel ab – auch bei kleinen Losgrößen. OfflineProgrammieren ist effizient und reduziert Stillstandszeiten. Die Systempalette des LoadMaster Bend kann bis zu 24 verschiedene Bauteile bereitstellen.

* Im Vergleich zu manuellem Biegen, abhängig von Teilegeometrie.

OfflineProgrammierung

Automatisierung

TruBend Cell 7000

53

2D-LASER

„Das ist für mich eine echte Innovation – die Teilezuführung, die Flexibilität der Systempaletten und des LoadMaster. Die Zelle ist einfach rund.“

LASER-ROHRSCHNEIDEN

Manfred Wujesch, Wincor Nixdorf Manufacturing GmbH n Lesen Sie den gesamten Bericht auf www.blechhelden.com/wincor-nixdorf

STANZEN + STANZ-LASER

Perfekt aufeinander abgestimmt: TruBend 7036 Cell Edition plus BendMaster.

TruBend 7036 Cell Edition, BendMaster (15), LoadMaster Bend, ToolMaster Bend und Fördersystem.

BIEGEN

Der ToolMaster Bend rüstet Werkzeuge vollautomatisch.

n Erleben Sie die TruBend Cell 7000 in Aktion: www.trumpf.info/hl7r9d

Max. Bauteilgröße Max. Blechdicke

TruBend Cell 7000 mit BendMaster (15) mm x mm

500 x 380

mm

8

Max. Bauteilgewicht

kg

3

Max. Traglast

kg

15

Presskraft Arbeitsgeschwindigkeit Abmessungen

kN

360

mm / s

Bis zu 50 mm / s

mm x mm

5500 x 3870

Änderungen vorbehalten. Maßgeblich sind die Angaben in unserem Angebot und unserer Auftragsbestätigung.

SOFTWARE

TruBend Cell 7000

LAGER

Technische Daten

54

ToolMaster

Automatisierung

Produktiver Biegen dank automatischem Werkzeugwechsel

ToolMaster Platz für

60 Ober- und 48 Unterwerkzeuge Werkzeugwechsel in

Sekunden

Nachrüstbar Standard- und Sonderwerkzeuge einsetzbar

Eine Biegemaschine für jedes neue Programm umzurüsten kostet viel Zeit und Kraft. Der ToolMaster schafft Abhilfe. Der automatische Werkzeugwechsler übernimmt die Rüstvorgänge für Sie. Ein unschätzbarer Vorteil, gerade bei kleinen Losgrößen. Such- und Wegzeiten entfallen. Während der ToolMaster Ihre Werkzeuge wechselt, können Sie andere Aufgaben erledigen und profitieren von bedienerfreundlichen Arbeitsprozessen. Seine exakte Positioniergenauigkeit erleichtert Ihnen das Stationenbiegen. Ein weiterer Vorteil: Dank geschlossener Lagerung werden Ihre Werkzeuge vor Korrosion geschützt.

an Ihre TruBend-Maschine

ToolMaster

„Was früher Zeit und Mühe gekostet hat, erledigt heute der ToolMaster. Er trägt die schweren Werkzeuge und verschafft dem Bediener mehr Zeit – eine deutliche Erleichterung. Der ToolMaster gehört in eine moderne Produktion!“

STANZEN + STANZ-LASER

LASER-ROHRSCHNEIDEN

Lothar Weber, H. P. Kaysser GmbH + Co. KG

55

2D-LASER

Automatisierung

BIEGEN

ToolShuttle angebunden an eine TruBend-Maschine.

Technische Daten ToolMaster Max. Rüstlänge

TruBend Serie 5000 (B03)* m

4,4 (TruBend 5320)

Werkzeugtyp

TRUMPF Standardwerkzeug

Max. Oberwerkzeuglänge

mm

60 St. à max. 300 mm (18 m)

Max. Oberwerkzeughöhe

mm

250

Max. Unterwerkzeuglänge

mm

48 St. à max. 500 mm (24 m)

Max. Gesenkweite

mm

Bis 70

Positionsgeschwindigkeit Werkzeuge

m/sek

Bis 2

Drehgeschwindigkeit Magazin

°/sek

Bis 90

Positionsgenauigkeit Werkzeuge

mm

+/- 0,5

LAGER

Werkzeugmagazin

* Voraussetzung: vergrößerte Einbauhöhe.

SOFTWARE

Geschwindigkeiten

56

Übersicht – Lager- + Logistiksysteme

„Für Aufsteiger und Fortgeschrittene bieten wir die volle Palette: vom Kompakt- bis zum Großlager.“ Patrick Bauer, Produktmarketing Automatisierung / Prozesse

Automatisierung

Automatisierung

Lager- + Logistiksysteme – Übersicht

Effizienter lagern Mit den Lager- und Logistiksystemen von TRUMPF steht Ihnen ein Baukasten intelligenter Lagerlösungen zur Verfügung. Das richtige Lagersystem verbessert den Materialfluss und sorgt für einen reibungslosen Produktionsablauf. Sie lasten Ihre Maschinen besser aus und sparen Platz, Zeit und Geld.

LAGER- + LOGISTIKSYSTEME TruStore Serie 1000__________________________ 58 Praktisches Kompaktlager TruStore Serie 3000__________________________ 60 Das flexibelste Lager Großlagersysteme___________________________ 62 Höchste Effizienz für Ihre Fertigung

57

58

TruStore Serie 1000

Automatisierung

Praktisches Kompaktlager

TruStore Serie 1000 33

Tonnen Lagerkapazität im Großformat

50 %*

höhere Bis Maschinenauslastung

Erweiterbar

zur TruStore Serie 3000

Das zuverlässige und wirtschaftliche Kompaktlager erleichtert das Materialhandling und eröffnet Ihnen einen idealen Einstieg in die TRUMPF Lagertechnik. Die TruStore Serie 1000 ergänzt Ihre automatisierte Blech­ fertigung nahtlos und macht sie noch effizienter. Bedient wird das Lager durch den LiftMaster Store oder LiftMaster Store Linear. Mit einem Regalbediengerät erweitern Sie Ihre TruStore Serie 1000 zu einer TruStore Serie 3000.

* Zwei Schichten tagsüber, nachts zusätzlich eine Schicht unbeaufsichtigt.

Automatisierung

TruStore Serie 1000

59

2D-LASER

„Durch das Kompaktlager gewinnt unsere TruStore Fertigung mehr Freiräume, wir produzieren mit kürzeren Durchlaufzeiten und höherem Output.“

STANZEN + STANZ-LASER

LASER-ROHRSCHNEIDEN

Radek Tybl, Werksleiter TRUMPF Liberec

n Erleben Sie TruStore in Aktion: www.trumpf.info/mujwqp

BIEGEN

TruLaser mit TruStore 1030 und LiftMaster Store.

Technische Daten TruStore

Großformat

Maxiformat

1030

1040

Direkte Anbindung an mm x mm

3048 x 1524

4064 x 2032

Max. Systemhöhe

mm

3890

3890

Max. Beladehöhe je Palette

mm

90 / 170

90 / 170

kg

3000

5000

10

7

30

35

Max. Gewicht je Palette Max. Palettenanzahl* Max. Lagerkapazität*

t

LAGER

Max. Blechformat

LiftMaster Store

Wagensysteme

N

Hilfspalettenbetrieb

N

 Optional N  Ggf. nachrüstbar Änderungen vorbehalten. Maßgeblich sind die Angaben in unserem Angebot und unserer Auftragsbestätigung.

* Beladehöhe 90 mm.

SOFTWARE

Typische Ausstattung

60

TruStore Serie 3000

Automatisierung

Das flexibelste Lager

TruStore Serie 3000 100 %*

Bis höhere Maschinenauslastung

85 %

Bis an Fläche einsparen

Das dynamische Kompaktlager wächst mit Ihren Anforderungen, senkt den Platzbedarf und ist ausbaubar bis zum vollautomatischen System. Die TruStore Serie 3000 erhalten Sie standardmäßig mit Lagerturm und Regalbediengerät. Die Höhe Ihres Lagers wählen Sie aus fünfzehn möglichen Stufen, dabei sind die Lagerfächer auf 90 oder 170 mm einstellbar. Das Lager lässt sich bequem an Ihre TRUMPF 2D-Laserschneidanlage, Stanzmaschine oder Stanz-Lasermaschine anbinden. Nach dem Baukastenprinzip ist es jederzeit modular erweiterbar.

* Zwei Schichten tagsüber, zusätzlich unbeaufsichtigte Schichten nachts und durchgehend an Wochenenden.

222

Bis zu Tonnen Lagerkapazität im Großformat

Jederzeit flexibel

umbau- und erweiterbar

Automatisierung

TruStore Serie 3000

61

2D-LASER

„Der große Mehrwert ist der modulare Aufbau, dank dem sich das wohl flexibelste Lager jederzeit einfach erweitern lässt.“

Platzsparende Einlagerung von Hilfspaletten mit Lagerkassetten.

PartMaster Integration TruStore mit TruLaser 3030 fiber.

TruLaser 3030 mit LiftMaster Compact, direkt angebunden an TruStore 3030.

TruMatic 7000 mit SheetMaster und Doppelwagen, indirekt an TruStore 3030 angebunden.

n Erleben Sie TruStore in Aktion: www.trumpf.info/mujwqp

STANZEN + STANZ-LASER

LASER-ROHRSCHNEIDEN

Pavel Mach, Leiter Entwicklung TruStore

Technische Daten TruStore

Direkte Anbindung an

Großformat

Maxiformat

3030

3040

Max. Blechformat

mm

3048 x 1524

4064 x 2032

Max. Systemhöhe

mm

8250

8390

Beladehöhe je Palette

mm

90 / 170

90 / 170

kg

3000

5000

74

47

222

235

Max. Gewicht je Palette Max. Palettenanzahl** Max. Lagerkapazität**

t

Typische Ausstattung Regalbediengerät Wiegeeinrichtung

N

Wagensysteme

N

Integration PartMaster

N

Hilfspalettenbetrieb

N

Mehrmaschinenanbindung

N

LAGER

SheetMaster / LoadMaster / LiftMaster / LiftMaster Sort / LiftMaster Linear / LiftMaster Linear Basic*





 Standard  Optional N  Ggf. nachrüstbar –  Nicht verfügbar *  LiftMaster Linear Basic nur beim Großformat 3030. **  Bei max. Systemhöhe, Zweiturmausführung, Beladehöhe 90 mm, einer stirnseitigen Maschinen­anbindung. indirekt sowie einem längsseitigen Be- / Entladewagen im gleichen Turm. Änderungen vorbehalten. Maßgeblich sind die Angaben in unserem Angebot und unserer Auftragsbestätigung.

SOFTWARE

Indirekte Anbindung an (über Wagensysteme)

BIEGEN

LiftMaster Compact/ LiftMaster Store / LiftMaster Store Linear

62

STOPA Großlagersysteme

Automatisierung

Höchste Effizienz für Ihre Fertigung

Großlagersysteme Nonstop

24 Stunden,

7 Tage die Woche produktiv

100 % Stahlbauauslegung für maximale Kapazität

STOPA Großlagersysteme sind mehr als Materialspeicher – sie übernehmen die umfassenden Aufgaben eines Logistik­ zentrums für Ihre Fertigung. Dank modularem Aufbau ist Ihr STOPA Großlagersystem in puncto Länge, Breite, Höhe und Blechformat voll flexibel. Auf kleinstem Raum bietet es viel Platz für Rohbleche, Fertigteile, Restgitter und Rohrprofile. Die Lagerpaletten steuern Sie über ein praktisches Regal­bediengerät.

* Gegenüber herkömmlichen Großlagersystemen.

Geringe

Wartungs- und Instandhaltungskosten*

25 %*

weniger Energie­ Bis zu verbrauch durch Rückgewinnung

Automatisierung

STOPA Großlagersysteme

2D-LASER

„Die Konkurrenz in der Blechbearbeitung ist groß. Mit dem STOPA Hochregallager konnten wir die Teilequalität verbessern und unsere Produk­ tivität durch die automatisierte Materialverwaltung deutlich steigern. So versuchen wir, die Effizienz für uns und für unsere Kunden zu erhöhen.“

63

LASER-ROHRSCHNEIDEN

Kwak Yun Chon, Laser Center, Siheung n Lesen Sie den gesamten Bericht auf www.blechhelden.com/lasercenter

STOPA Großlagersysteme

Blech* Großformat

Direkte Anbindung an Indirekte Anbindung an (über Wagensysteme)

Rohr* Maxiformat

LG-U

LiftMaster Compact / LiftMaster Store / LiftMaster Store Linear



SheetMaster / LoadMaster / LiftMaster / LiftMaster Sort / LiftMaster Linear / LiftMaster Linear Basic**

LoadMaster Tube

Max. Blechformat

mm

Einlagerlänge

mm



3000 – 6000

m

16

25

Max. Systemhöhe Beladehöhe je Palette Max. Gewicht je Palette / Kassette

3048 x 1524

mm

90 / 275

t

3

Palettenanzahl Lagerkapazität

4064 x 2032

90 / 315 5 > 100

t

> 300



BIEGEN

Technische Daten

STANZEN + STANZ-LASER

n Erleben Sie Großlagersysteme in Aktion: www.trumpf.info/29chqt

Reibungsloser Materialfluss im vollautomatisierten System.

– 5 80 – 500

> 500

400 – 2500





Regalbediengerät Kommissionierturm Gebäudetragende Konstruktion

LAGER

Typische Ausstattung

Wagensysteme

N

Palettenschnellwechsler / Tandemstationen

N



Hilfspalettenbetrieb

N



Mehrmaschinenanbindung

N

 Standard  Optional N  Ggf. nachrüstbar –  Nicht verfügbar * Weitere Formate auf Anfrage.  ** LiftMaster Linear Basic nur beim Großformat. Änderungen vorbehalten. Maßgeblich sind die Angaben in unserem Angebot und unserer Auftragsbestätigung.

SOFTWARE

Wiegeeinrichtung

64

Software

Einfach die gesamte Fertigung steuern Von der Anfrage Ihres Kunden bis zum Versand des fertigen Auftrags: Mit der modular aufgebauten TruTops Software steuern Sie Ihren gesamten Produktionsprozess. Zudem profitieren Sie von der Ver­ waltung Ihrer Kundenaufträge und Einkaufsprozesse. Auf einen Blick sehen Sie online, wo Sie mit Ihrer Produktion stehen und in welchem Status sich Ihre Fertigungsaufträge befinden – dank direkter Kopplung mit der Maschinensteuerung. Dabei kann TruTops flexibel in Ihr vorhandenes Softwaresystem integriert werden.

Mit der TruTops Fab App haben Sie Ihre gesamte Fertigung jederzeit und überall im Blick.

Automatisierung

Software

65

2D-LASER

Automatisierung

LÖSUNG

Kundenauftrag erfassen Arbeitsvorbereitung

Internen Auftrag erstellen Teil importieren/konstruieren

LASER-ROHRSCHNEIDEN

Modul Purchasing / Customer

STANZEN + STANZ-LASER

Angebot erstellen

Modul Storage

Angebot kalkulieren

Modul Quickjob / Production

Kundenanfrage

TruTops Monitor

AUFGABE

TruTops Boost

PROZESS

TruTops Calculate / WebCalculate

TruTops Fab

Auftrag programmieren Fertigung

Maschine beauftragen

Maschinenstatus visualisieren

BIEGEN

Maschinendaten überwachen

Baugruppenhandling Bei Störung benachrichtigen Fertigstellung melden Automatisiertes Lager steuern Manuelles Lager verwalten

LAGER

Innerbetriebliche Logistik

Material bestellen Lieferschein erstellen Rechnung erstellen SOFTWARE

Versand

66

Rechnen Sie selbst!

Automatisierung

Automatisierung rechnet sich Egal, für welchen Automatisierungsgrad Sie sich ent-

NICHTAUTOMATISIERTE MASCHINE

scheiden: Sie profitieren von sinkenden Stückkosten und steigender Produktivität.

Laserschneidanlage TruLaser Serie 3000 oder 5000

RECHNEN SIE SELBST! Die Rechnung zeigt beispielhaft die vier Stufen der Automatisierung für Ihre TruLaser Serie 3000 und 5000 und ihre Auswirkungen. Überzeugen Sie sich am besten selbst und berechnen Sie Ihren wirtschaftlichen Vorteil.

INVESTMENT

BETRIEBSKOSTEN

Gesamtlieferwert inkl. Fracht, Schulungen, Software

x

:

Typische Nutzungsdauer in Jahren1) Nutzungsstunden p. a. (Beispiel)

3520 2)

: =

Anlagenkosten pro h Mitarbeiterkosten pro h Anteil Mitarbeiter an Maschine Anteilige Mitarbeiterkosten pro h Mietkosten externes Blechlager pro h Logistikkosten (Stapler und Fahrer) pro h

100 %

1

+

x =

+ + =

Kosten Anlage + Mitarbeiter + Lager + Logistik pro h

TEILEKOSTEN

Produktivität (Anzahl gefertigte Teile) pro h – theoretisch Nutzungsgrad der Anlage (durch Materialfluss) – praktisch5) Produktivität pro h – praktisch in Einheiten

100 70 % 70

: =

Fertigungskosten pro Musterwerkstück

1)

Üblicherweise ist die Nutzungsdauer eines Lagersystems länger als bei Maschinen, daher sind die tatsächlichen Fertigungskosten als geringer einzustufen.

4,5

x

2

x

1,3

Automatisierung

Rechnen Sie selbst!

auch für Sie VOLLAUTOMATISIERTE PROZESSÜBERGREIFENDE FERTIGUNG

TEILAUTOMATISIERTE MASCHINE

VOLLAUTOMATISIERTE MASCHINE MIT LAGERANBINDUNG

Laserschneidanlage TruLaser Serie 3000 oder 5000

Laserschneidanlage TruLaser Serie 3000 oder 5000

2 x Laserschneidanlage

1 x LiftMaster Compact

1 x LiftMaster Compact

2 x LiftMaster Compact

1 x TruStore 3030 (Doppelturm) mit ca. 30 Plätzen

1 x STOPA Großlagersystem (14 Türme) mit ca. 300 Plätzen

= = = :

3520 2)

:

:

4576 3)

=

75 %

0,75

+

:

5280 4)

=

x =

:

40 %

0,4

=

x =

+

:

25 %

0,25

+

x =

+ + =

=

=

100

100

200

75 %

80 %

85 %

75

:

80

=

2) 4)

2-schichtig bei 220 Arbeitstagen p. a. 3-schichtig bei 220 Arbeitstagen p. a.

: =

3) 5)

2-schichtig bei 220 Arbeitstagen p. a. + 30 % unbeaufsichtigte Fertigung. Steigt durch besseren Materialfluss.

170

: =

67

68

Finanzierung

Automatisierung

Flexibel finanzieren Zukunftsfähig und zugeschnitten auf Ihre Bedürfnisse – was für Ihren Maschinenpark gilt, sollte auch für Ihr Finanzierungsmodell gelten. Wählen Sie deshalb die passende Finanzierung, direkt vom Hersteller.

IHRE VORTEILE Sie nutzen erstklassige Lösungen zu attraktiven Konditionen – und das in gewohnter TRUMPF Qualität. Darüber hinaus erhalten Sie eine klare Kalkulationsbasis und erweitern Ihren Finanzierungsspielraum. Ob Leasing, Mietkauf oder Darlehen: Bereits jede dritte TRUMPF Werkzeugmaschine weltweit wird über unsere Angebote finanziert. Kunden in 23 Ländern vertrauen auf Financial Services von TRUMPF.

In welchen Ländern Sie welche Finanzierungsangebote bekommen, erfahren Sie unter n www.trumpf-machines.com/de/services/financing

Berechnen Sie Ihre monatliche Leasingrate selbst!*

Laufzeit der Finanzierung

60 Monate

Kaufpreis Ihrer Maschine x Ihre monatliche Nettorate

zzgl. USt.

0,0148 Leasingfaktor 1,48 %

* Beispielrechnung, Angebot abhängig von Bonität und aktuellem Zinsniveau. Die Anzahlung und der Restwert betragen in diesem Beispiel 10 % vom Kaufpreis der Maschine.

Automatisierung

Finanzierung

Fragen für Ihre Zukunft Ihre unternehmerische Zukunft planen Sie mittel- bis langfristig. Auch die Automatisierung wird oft Stufe für Stufe umgesetzt. Folgende Checkliste soll dabei helfen, Ihren Bedarf zu klären und Ihre Ziele festzulegen. Bei deren Umsetzung unterstützen wir Sie gerne. Gemeinsam erarbeiten wir einen individuellen Plan, um das Automatisierungspotenzial Ihrer Fertigung bestmöglich zu erschließen.

CHECKLISTE 1.

Wie viele Schichten pro Tag sind ausgelastet?

2.

Welche Technologien setzen Sie ein (Laserschneiden, Stanzen etc.)?

3.

Welchen Materialmix und welche Formate bearbeiten Sie?

4.

Wie hoch ist der Durchsatz in Ihrer Produktion insgesamt und pro Jahr?

5.

Welche Losgröße stellen Sie grundsätzlich her?

6.

Wie sind Ihre räumlichen Bedingungen (Platzangebot, vorhandene Halle, Neubau)?

7.

Welche Maschinentypen sollen automatisiert werden?

8.

An welchen Automatisierungsgrad denken Sie (nichtautomatisierte, teilautomatisierte, vollautomatisierte Maschine oder Fertigung)?

Kommen Sie einfach auf uns zu – wir sind offen für Ihre Fragen und beraten Sie ganz nach Bedarf.

69

TRUMPF ist zertifiziert nach ISO 9001:2008

Ident-Nr. 1993885_201607_F – Änderungen vorbehalten

(nähere Informationen unter www.trumpf.info/qualitaet)

TRUMPF Werkzeugmaschinen GmbH + Co. KG www.trumpf.com