Terrassendächer und Verglasungen

Draussen wie drinnen zu Hause

Produkte

Technische Daten



4 / 5

Terrassendach TD 1

14

Terrassendach TD 1



6/7

Terrassendach TD 2

15

Terrassendach TD 2



8 / 9

Schiebeverglasung SV 1

16

Schiebeverglasung SV 1

10 / 11

Faltverglasung FV 1

17

Faltverglasung FV 1

12 / 13

Faltverglasung FV 2 / Festverglasung FG

18

Faltverglasung FV 2

19

Festverglasung FG

2

SchenkerPlus® Storen mit Mehrwert.

• Top-Service auch für Fremdmarken • 24h-Reparatur-Service • 37 Standorte schweizweit • 5 Jahre All-Risk-Schutz • Umweltzertifiziert • CO2-optimierte Produktion/Logistik Schenker Storen begleitet Sie auch nach dem Kauf und bietet Ihnen ein grosses Plus: ein Plus an Service und innovativen Dienstleistungen – damit Sie viele Jahre Freude an Ihrem Schenker Storen Sonnenund Wetterschutzsystem haben können.

Erweitern Sie Ihren Wohnraum Schenker Storen bietet Ihnen ein Vollsortiment an Sonnen- und Wetterschutzprodukten. Dazu zählen wir auch Terrassendächer für Ihren Gartensitzplatz oder Ihre Terrasse – selbstverständlich mit integrierter Beschattung. Auch verschiedene Arten von Verglasungen finden Sie bei uns, beispielsweise für Ihr Terrassendach oder Ihre Loggia. Ihre Terrasse oder Ihr Sitzplatz wird damit zum lichtdurchfluteten und doch wunderbar geschützten Teil Ihres Wohnraums und macht Ihnen noch mehr Freude.

3

Für jedes Wetter Terras sendac h TD 1 Mit dem Terrassendach TD 1 von Schenker Storen können Sie Ihre Terrasse auch bei schlechtem Wetter optimal nutzen. Der vorstehende Dachabschluss schützt Sie dabei auch bei geringen Platzverhältnissen ideal vor Sonne, Wind und Wetter und sorgt dafür, dass Sie sich von Frühjahr bis Herbst draussen wie drinnen zu Hause fühlen. Die neutrale und schnörkellose Konstruktion des Terrassendachs TD 1 passt ideal zu unterschiedlichster Terrassen- und Gartenarchitektur.

4

Formschöne Seitenprofile: mit integrierter Gegenzugtechnik, verhindern Windeinfall unter den Stoff.

Einsatzmöglichkeiten Ob Satteldach oder Flachdach – das Terrassendach TD 1 passt zu jedem ­ Ein- oder Mehrfamilienhaus. Auch eine Restaurantterrasse lässt sich mit dem Terrassendach TD 1 praktisch ganzjährig nutzen. Dabei wird die Konstruktion sowohl in der Breite wie auch in der Tiefe flexibel der Terrassengrösse angepasst. Die zurückgesetzten ­Pfosten eignen sich zudem ideal auch für geringe Platzverhältnisse und geben dem Terrassendach TD 1 die klassische Dachform.

Konstruktive Highlights – Reinaluminium-Konstruktion, garantiert rostfrei. – Kaltdach aus Verbund-Sicherheitsglas (VSG 8). – Pulverbeschichtung in 21 Standardfarben oder in Spezialfarbe gegen ­ Auf­preis erhältlich. – Widerstandsfähige Acrylstoffe aus der fast grenzenlosen Schenker Storen Stofffarben- und -musterkollektion. – Stoffführung versteckt in den Seitenprofilen untergebracht.

Optionen – Träger optional mit LED-Beleuchtung ausrüstbar. – Ausbau mit seitlicher Verglasung, mit oder ohne Sonnenschutz.

Terrassendach TD 1

Flanschmontage: auch mit Sockelmontage erhältlich.

5

Draussen wie drinnen Terras sendac h TD 2 Das elegante Terrassendach TD 2 von Schenker Storen macht auch Ihre Terrasse zum Wohnraum! Wunderbar gegen Sonne und Wetter geschützt, sind Sie mit dem Terrassendach TD 2 von Frühling bis Herbst draussen wie drinnen zu Hause. Die elegante Konstruktion fügt sich dabei dezent in Ihre Terrassen- und Gartenarchitektur ein.

6

Einsatzmöglichkeiten Ob Satteldach oder Flachdach – das Terrassendach TD 2 passt zu jedem Einoder Mehrfamilienhaus. Auch eine Restaurantterrasse lässt sich mit dem Terrassendach TD 2 praktisch ganzjährig nutzen. Dabei wird die Konstruktion sowohl in der Breite wie auch in der Tiefe der Terrassengrösse angepasst. Die aussen angebrachten Pfosten ergeben eine kubische Bauform des Terrassendachs TD 2.

Konstruktive Highlights – Reinaluminium-Konstruktion, garantiert rostfrei. – Kaltdach aus Verbund-Sicherheitsglas (VSG 8). – Pulverbeschichtung in 21 Standardfarben oder in Spezialfarbe gegen Auf­preis erhältlich. – Widerstandsfähige Acrylstoffe aus der fast grenzenlosen Schenker Storen Stofffarben- und -musterkollektion. – Stoffführung versteckt in den Seitenprofilen untergebracht. Optionen – Träger optional mit LED-Beleuchtung ausrüstbar. – Ausbau mit seitlicher Verglasung, mit oder ohne Sonnenschutz.

Ästhetik und Funktionalität: in ein- und ausgefahrenem Zustand.

Terrassendach TD 2

Sockelmontage: auch mit Flanschmontage erhältlich.

7

Mobile Unsichtbarkeit Sc hie beverglasung SV 1 Die Schiebeverglasung SV 1 bietet die Möglichkeit, die einzelnen Schiebeflügel horizontal zu einer oder zwei Seiten parallel zu verschieben. Beim Öffnen und Schliessen des ersten Schiebeflügels werden die übrigen Schiebeflügel durch integrierte Mitnehmer automatisch mit geöffnet und geschlossen.

8

Maximale Transparenz: 24 mm Überdeckung der Flügel im geschlossenen Zustand.

Einsatzmöglichkeiten Durch die unten aufstehende Konstruktion können grosse Öffnungsbreiten ohne zusätzliche Dachstützen realisiert werden. Die unten kugelgelagerten Laufwagen gewährleisten einen optimalen und leichtgängigen Lauf der einzelnen Schiebeflügel. Durch den Höhenausgleich der Deckenschiene von bis zu 20 mm und die Höhenjustierung der Laufrollen von bis zu 5 mm gleicht das Schiebesystem Bauterrassen problemlos aus und ermöglicht eine schnelle, einfache Montage.

Konstruktive Highlights – Unten aufstehendes Ganzglas-Schiebesystem mit 2-, 3-, 4- oder 5-spuriger Lauf-und Führungsschiene. – Je nach Wunsch nach links und/oder rechts schiebbar. – 15 mm Flügelbautiefe. – Hoher Bedienkomfort durch Mitnehmerfunktion für Schiebeflügel. – Bodenschiene mit Antirutschbelag kann für barrierefreies Wohnen eingelassen werden. – Verriegelung der Schiebeflügel innen oder aussen mit Schloss (optional). – Druckfreie Entwässerung und einfache Reinigung durch optimale Länge der Laufstege. – Verglasung mit Einscheibensicherheitsglas (ESG). – Scheibenaufbau von 8 oder 10 mm. – Pulverbeschichtung nach RAL. – Farblos oder farbig eloxiert.

Barrierefreies Wohnen: Die optional erhältliche flache Bodenschiene von 13 mm Höhe eignet sich besonders gut für barrierefreies Wohnen.

SV 1

9

Zauberhaft leichter Schutz Falt verglasung F V 1 Die Faltverglasung FV 1 steigert durch den Kontrast von Glas und Wand die Attraktivität eines jeden Hauses. Ihre einzeln verfahrbaren Glasflügel lassen sich über die gesamte Front öffnen und als schmales Paket auf der Seite parken, damit ein möglichst müheloser Übergang von innen nach aussen gewährleistet ist und die Optik nicht beeinträchtigt wird. Dabei nehmen die geöffneten Flügel nur geringen Platz in Anspruch.

10

Flexibel: Höhenausgleichsprofil erlaubt eine Höhenverstellung bis 22 mm.

Einsatzmöglichkeiten Die Faltverglasung FV 1 eignet sich ideal für Terrassendächer, Loggias oder Balkone. Sie überzeugt durch ihre einfache Handhabe und ist als Ganzglaskonstruktion mit Aluminiumprofilen erhältlich. Die intelligente Konstruktion ist verschleissarm und wartungsfrei, lässt sich flexibel der Montagesituation anpassen und ist zudem verriegelbar.

Konstruktive Highlights – Fangrinne auf der Innenseite der unteren Laufschiene zur Abführung von z.B. Reinigungs- oder Kondenswasser. – Hängende Konstruktion wahlweise mit eingelassener oder aufgesetzter Bodenschiene. – Horizontal liegendes Laufwagensystem mit 3-fachen Leichtlaufkugellagern aus rostfreien Edelstahl und kohlefaserverstärkten Polyamidrollen. – Öffnung der Flügel nach innen und nach aussen. – Flügelaufteilung und Schieberichtung nach Wahl. – Glasstärken von 6, 8 und 10 mm je nach statischer Anforderung. – Erhöhte Dichtigkeit durch den optionalen Einsatz von Spaltdichtungen. – Verschraubung der Gläser – nachträglicher Glasaustausch möglich. – Luftzirkulation über Spaltlüftung. – Pulverbeschichtung nach RAL. – Farblos oder farbig eloxiert.

Stilvoll: Drehknopf

FV 1

Solid: verschraubte Gläser. Glasstärken 6, 8 oder 10 mm.

11

Rundum geschützt Falt verglasung F V 2 / Fe s t verglasung FG Ein Terrassendach erweitert Ihren Wohnraum nach draussen. Damit Sie auch bei  Wind oder einem Platzregen ganz entspannt auf Ihrer Terasse sitzen bleiben können, gibt es die Schenker Storen Faltverglasung FV 2. Die Faltverglasung FV 2 ist faltbar und lässt sich somit wunderbar platzsparend zur Seite parkieren. Die Festverglasung FG wird fix montiert.

12

Ästhetik und Funktionalität: in offenem und geschlossenem Zustand.

Einsatzmöglichkeiten Auf Sitzplätzen oder Terrassen, unter Terrassendächern oder in eine bauliche Konstruktion – die Schenker Storen Seitenverglasung eignet sich wunderbar als Ergänzung für seitlichen Wind- und Wetterschutz. Optional kann sie mit einer Vertikalstore oder einer Lamellenstore ergänzt werden.

Konstruktive Highlights – Scheiben aus 6 mm dickem, gehärtetem Sicherheitsglas. – Elegante, schmale und dennoch sehr stabile Aluminiumprofile. – Einfache Bedienung, in Sekundenschnelle geöffnet oder geschlossen. – Minimaler Platzbedarf (25 mm pro Faltwandabschnitt). – Problemlose Montage an bestehenden Bauten.

FV 2 / FG

Elegant: filigrane Verbindungsprofile zwischen den Gläsern.

13

Technik TD 1 Grenzabmessungen Min. Breite mit einer Beschattungseinheit

2m

Breite mit mehreren Beschattungseinheiten

Max. 6m flexibel

Maximaler Stützenabstand

3,5 m

Einzelglasbreite

0,5 m

0,75 m

Ausladung (mit unterteiltem Glas)

1,5 m

6m

Versatzmass

0,15 m

1m

Beschattung inklusive Stoffstab

Seitenansicht

ca. 306 Ausladung 32

max. 15°

Höhe vorne

60

Versatzmass

Höhe Wand

Entwässerung separat *

* Ablaufrohr optional, Standard = seitlicher Speier Frontansicht

Stützenprofil

Längsträger Dach

105

80

Breite Konstruktion

120 80

Mit Stützfuss

Teilung Längsträger und Glasbreite abhängig von Höhe ü. M.

14

Mit Stützschulter

190

120

155

62

Technik TD 2 Grenzabmessungen Min. Breite mit einer Beschattungseinheit

2m

Breite mit mehreren Beschattungseinheiten

Max. 6m flexibel

Maximaler Stützenabstand

3,5 m

Einzelglasbreite

0,5 m

0,75 m

Ausladung (mit unterteiltem Glas)

1,5 m

5m

Seitenansicht

Beschattung inklusive Stoffstab 306 Ausladung

32

max. 15°

150

Höhe vorne

Höhe Wand

Entwässerung/Profil kombiniert*

* Ablaufrohr optional, Standard = seitlicher Speier Frontansicht

Querträger Dach mit Entwässerung

Längsträger Dach

150

105

Breite Konstruktion

80 123

Mit Stützfuss

Mit Stützschulter

190

120

155

62

Teilung Längsträger und Glasbreite abhängig von Höhe ü. M.

15

Technik SV 1 Flügelgrössendiagramm (mm) Grenzabmessungen

Glashöhe 3000

Maximale Verglasungsbreite

16 m

Maximale Verglasungshöhe

2,6 m

Schiebeglas pro Anlage

2500

4 – 10 Stk.

Maximale Glasbreite

1,6 m

2000

1500

Handhabung 1000

500

Decken- und Bodenschienen

Seitlicher Wandanschluss 65 84 102

50

50

47

47

25

85

68

25

15

17

105

68

123

12

11

11 50

12

47

102

47

16

47

33

33

87

68

47

25

1600

1400

1200

1000

800

600

Beispiele Grundrissgeometrie

400

200

Glasbreite

Technik FV 1 Flügelgrössendiagramm (mm) Grenzabmessungen

Glashöhe 2650

Maximale Verglasungsbreite

flexibel

Maximale Verglasungshöhe

2,6 m

Flügel pro Anlage

flexibel

Minimale Flügelbreite

0,45 m

Maximale Flügelbreite

0,8 mm

2600 2550 2500 2450 2400 2350 2300 2250 2200 2150

Polygonale Elemente

Abgewinkelte Elemente 90°–180°

800

750

700

650

600

550

500

Glasbreite

Gerade Elemente

Durch die Horizontallaufwerke ist es möglich, die Gläser über jede Abwinkelung zwischen 90 und 180 Grad zu verschieben. Die Öffnungsrichtung ist frei wählbar.

Brüstunganschlüsse 97

50

108

51

35

55

Bodenanschlüsse

45

17

Technik FV 2 Grenzabmessungen

Deckenschiene 39.5

Maximale Verglasungsbreite

5,9 m

Maximale Verglasungshöhe

2,5 m

60

30

13

Flügel pro Anlage

0,6 m

Maximale Flügelbreite

1,3 m

32.5

20

32.5

Grundriss

Bodenschiene

Flügelschnäpper

15

11.5

Winterdichtung

85

18

2 – 9 Stk.

Minimale Flügelbreite

Technik FG Vertikalschnitt mit Sockelprofil

Seitenansicht

30

20

30

18

20

Vertikalschnitt mit Winkelfalzprofil

Grundriss Winkelfalzprofil mit H-Sprosse 25

10

30

20

Grundriss teilbares U-Profil mit H-Sprosse 45

17,5

10

52

80

20

30

20

19

Bautyp

■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■

■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■

FV 2 / FG

Bauarten

■ ■ ■ ■

FV 1

Unterhalt

■ ■ ■ ■

SV 1

Komfort

Sonnenschutz Wetterschutz Sichtschutz Schallschutz Einschleichschutz Stufenweise Abdunkelung Isolation/Wärmeverlust Variable Farbgestaltung Motorantrieb auf Wunsch Solarantrieb Individuelle Lichtregulierung Robuste, massive Bauweise Windfestigkeit Witterungsbeständigkeit Wartungsfreundlich Lange Lebensdauer Servicedienst garantiert Einfamilienhaus Mehrfamilienhaus Industrie- und Gewerbebau Öffentlicher Bau Neubau Renovationen

TD 2

Schutz

TD 1

Terrassendächer und Verglasungen

■ ■ ■ ■

■ ■ ■ ■

■ ■ ■ ■

■ ■

■ ■

■ ■

■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■

■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■

■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■

■ ja ■ bedingt

SchenkerPlus® Storen mit Mehrwert.

• Top-Service auch für Fremdmarken • 24h-Reparatur-Service • 37 Standorte schweizweit

• 5 Jahre All-Risk-Schutz • Umweltzertifiziert • CO2-optimierte Produktion/Logistik

0800 202 202 www.storen.ch

60.010/5000/7.12

Schenker Storen AG, Stauwehrstrasse 34 5012 Schönenwerd, Telefon 062 858 55 11 Telefax 062 858 55 20, [email protected]