Download druckbarer Bilddaten unter

Presse-Information Krefeld, 21. Februar 2006 Canon PowerShot S3 IS: 12fach Megazoom im kompakten Format Große Zoombereiche erfreuen sich bei kompakte...
Author: Arthur Roth
0 downloads 2 Views 77KB Size
Presse-Information Krefeld, 21. Februar 2006

Canon PowerShot S3 IS: 12fach Megazoom im kompakten Format Große Zoombereiche erfreuen sich bei kompakten Digitalkameras immer größerer Beliebtheit. Die neue PowerShot S3 IS bietet ein 12fach optisches Zoomobjektiv (36 bis 432 mm äquivalent zum Kleinbildformat) mit optischem Bildstabilisator sowie ein großes dreh- und schwenkbares Display. Der neue 6-Megapixel-CCDSensor sorgt bei der Nachfolgerin der erfolgreichen PowerShot S2 IS für noch mehr Auflösungsreserve – für alle Fotofreunde, die sich eine hervorragende Bildqualität und große Druckformate wünschen. Rechtzeitig zur Urlaubssaison kommt die PowerShot S3 IS Anfang Mai für 549,-* Euro in den Handel.

Download druckbarer Bilddaten unter http://www.canon.de/about_us/fotos/produktfotos/index.asp

Das Echtzeit-Histogramm ermöglicht eine professionelle Kontrolle der Belichtung bereits vor der Aufnahme. Umfangreiche, über den gewohnten Standard bei digitalen Kompaktkameras hinausgehende Video-Funktionen machen auch das Filmen zum reinsten Vergnügen. So lassen sich nicht nur beeindruckende Zoomfahrten realisieren, auch für die Stereo-Tonaufnahme ist gesorgt. Das Gehäuse in edlem anthrazitfarbigem Finish verleiht der PowerShot S3 IS den „Profilook“. Darüber hinaus glänzt die Neue durch das große dreh- und schwenkbare 2-Zoll-Display, einen erweiterten Empfindlichkeitsbereich von ISO 80-800, die Möglichkeit, Fotos im 16:9-Breitbildformat zu erstellen, erweiterte Videofunktionen und ein zusätzliches, spezielles Aufnahmeprogramm für Sportaufnahmen.

Canon Deutschland GmbH Europark Fichtenhain A10 47807 Krefeld

www.canon.de

Pressekontakt: Bettina Steeger Kirsten Abicht-Schubert [email protected] Fax: 02151 – 345 366

Presse-Information Mit einem Mix aus großem Zoombereich, optischem Bildstabilisator und leistungsstarken Foto- und Videofunktionen sowie einem Gewicht von nur 410 Gramm (ohne Speicherkarte) und kompakten Abmessungen ist die PowerShot S3 IS eine Allround-Kamera, die sich in fast jeder Situation bewährt.

Zoomriese mit dem Rezept gegen verwackelte Bilder Das 12fach-Zoomobjektiv der PowerShot S3 IS deckt einen Brennweitenbereich von 36 - 432 mm (äquivalent zum Kleinbildformat) ab. Der leistungsfähige USM-Ultraschallmotor sorgt für besonders präzises, geräuscharmes und schnelles Zoomen. Ein spezielles UDLinsenelement (Ultra-low Dispersion) gewährleistet eine sichtbare Reduzierung chromatischer Abbildungsfehler, besonders im Telebereich. Die Canon IS-Technologie unterstützt den Fotografen beim freihändigen Fotografieren mit dem 12fach-Superzoom, denn bei Aufnahmen im extremen Telebereich steigt bekanntlich die Gefahr von verwackelten Bildern. Der optische Bildstabilisator der PowerShot S3 IS erweitert die Einsatzmöglichkeiten erheblich. Er kompensiert bis zu drei Belichtungsstufen und ermöglicht so auch bei wenig Licht scharfe, verwacklungsfreie Aufnahmen „aus der Hand“ und ohne Blitzlichteinsatz. Die als Zubehör optional erhältlichen Weitwinkel- und Telekonverter erweitern den Brennweitenbereich von 27 mm im Weitwinkel- bis zu 648 mm im Telebereich (äquivalent zum Kleinbildformat). Der Supermakro-Modus erlaubt es, bis zu direkt (0 cm) an das Motiv heranzugehen. Die optional erhältliche Nahlinse 500 D gestattet detailreiche Makroaufnahmen auch bei Verwendung längerer Brennweiten.

Erhöhte Lichtempfindlichkeit Die neue separate ISO-Taste macht die Einstellung der Empfindlichkeit, die sich zwischen ISO 80 und 800 variieren lässt, besonders komfortabel. Die neue High-ISO-Auto-Einstellung regelt die Empfindlichkeit automatisch über den gesamten ISO-Spielraum, was bei Bedarf zu kürzeren Verschlusszeiten führt. In Verbindung mit dem optischen Bildstabilisator wird so die Gefahr verwackelter Aufnahmen bei schlechten Lichtbedingungen wirkungsvoll reduziert.

Mehr Video als erwartet Mit ihren ausgefeilten Videofunktionen lässt es sich mit der PowerShot S3 IS besonders komfortabel filmen. Durch die separate Videoaufnahmetaste ist ein Umschalten zwischen Foto- und Videoaufnahme nicht notwendig. Dank der „Photo-in-Movie“-Funktion

Canon Deutschland GmbH Europark Fichtenhain A10 47807 Krefeld

www.canon.de

Pressekontakt: Bettina Steeger Kirsten Abicht-Schubert [email protected] Fax: 02151 – 345 366

Presse-Information schießt man während der Videoaufnahme durch Druck auf den separaten Fotoauslöser parallel hochauflösende Fotos der Szene. Der Movie-Modus gestattet Aufnahmen mit bis zu 30 Bildern pro Sekunde in VGA-Qualität. Die Länge des Videoclips wird nur durch die Dateigröße begrenzt: Bis zu einem Gigabyte Aufnahmekapazität auf einer entsprechenden SD- oder MMC-Card sind möglich. Der QVGAModus arbeitet wahlweise mit 15, 30 oder 60 Bildern pro Sekunde. Die Aufnahme mit 60 Bildern pro Sekunde sorgt in der Wiedergabe für eine effektvolle Zeitlupendarstellung. Die Zoomfunktion steht auch während des Filmens voll zur Verfügung, ebenso wie der Autofokus und der automatische Weißabgleich.

Volles Programm für Kreativität Mit der PowerShot S3 IS sind der Kreativität kaum Grenzen gesetzt: Die 20 Aufnahmeprogramme beinhalten selbstverständlich die manuelle Belichtungseinstellung, ebenso wie die klassischen Belichtungsprogramme Zeit- und Blendenautomatik. Der neue SportModus kombiniert kurze Verschlusszeiten mit einem Servo-Autofokus, der bewegte Objekte kontinuierlich verfolgt. Im Zusammenspiel mit der Serienbildgeschwindigkeit von max. 2,3 Bildern pro Sekunde ist die PowerShot S3 IS für actionreiche Sport- und Spielszenen also bestens ausgestattet. Insgesamt sechs „Special Scene“-Motivprogramme bieten geeignete Voreinstellungen für fotografische Spezialfälle wie z. B. Nachtaufnahmen oder Aufnahmen im Schnee an. Zusätzlich stehen die beliebten Spezialeffekte „Farbwechsel“ und „Farbton“ zur Verfügung, die aufwändige Bildmanipulationen bereits vor der eigentlichen Aufnahme ermöglichen. Der My-Color-Modus für Fotos und Videoaufnahmen gestattet es, individuelle Anpassungen beispielsweise von Hauttönen oder einzelnen Farben vorzunehmen. Diese lassen sich nun auf Wunsch auch besonders komfortabel im Wiedergabemodus auf bereits gespeicherte Aufnahmen anwenden. Ganz neu ist auch der 16:9-Breitbildmodus mit einer Auflösung von 2816 x 1584 Pixel. Dieser Aufnahmemodus eignet sich besonders für die Bildwiedergabe auf hochauflösenden 16:9-Fernsehern oder für Panoramaprints im Format 10 x 20 cm mit den aktuellen Selphy Compact Photo Printern CP510, CP710 und CP600. Voraussetzung ist, dass die Drucker mit der optional erhältlichen Panorama-Kassette PCW-CP100 und dem Set bestehend aus Farbpatrone und Papier KW24IP ausgerüstet sind.

Canon Deutschland GmbH Europark Fichtenhain A10 47807 Krefeld

www.canon.de

Pressekontakt:

Einfach drucken Das neue, separate Druckmenü vereinfacht den Direktdruck von der Kamera, ohne Verwendung eines PC. Dank der PictBridgeUnterstützung kann jeder PictBridge kompatible Drucker direkt an die

Bettina Steeger Kirsten Abicht-Schubert [email protected] Fax: 02151 – 345 366

Presse-Information PowerShot S3 IS angeschlossen werden. Die erweiterten PictBridgeFunktionen beinhalten beispielsweise die Möglichkeit ein Foto mit ausgewählten Aufnahmeeinstellungen zu drucken. In Verbindung mit einem kompatiblen Canon PIXMA-Drucker steht eine Gesichtsaufhellung zur Verfügung, die Gegenlichtaufnahmen von Personen automatisch korrigiert. Im Zusammenspiel mit einem Canon Selphy CP-Drucker ist das einfache Drucken von Passbildern und Bildsequenzen eines Movies möglich. Gefallen Einzelbilder aus einem Video besonders gut, so lassen diese sich mit jedem PictBridge kompatiblen Drucker bzw. jedem Selphy Drucker ausgeben.

Lieferumfang Im Lieferumfang enthalten ist ein umfangreiches Softwarepaket. Dazu gehören die Canon-Softwareprogramme ZoomBrowser für Windows und ImageBrowser für Mac-Anwender zur Verwaltung und Bearbeitung von Fotos und Movies. Zudem können ohne viel Aufwand Diaschauen und druckbare Fotoalben erstellt werden. Canon PhotoStitch generiert auf komfortable Weise Panaromafotos aus Einzelbildern, die mit dem Panorama-Assistenten aufgenommen wurden. Als Bildbearbeitungsprogramm liegt Arcsoft PhotoStudio bei Die PowerShot S3 IS ist mit Speicherkarten im Format SD und MMC kompatibel. Im Lieferumfang enthalten ist eine 16-MB-Speicherkarte. Besitzer der Kamera können sich kostenlos für den Canon IMAGE GATEWAY registrieren. Das Online-Fotoalbum stellt dem Benutzer 100 MB Speicherplatz für den Upload von Bildern zur Verfügung. Diese können genutzt werden, um die eigenen Bilder in Alben zu arrangieren, die man auf Wunsch auch der Familie, Kollegen oder Freunden zugänglich machen kann.

Optionales Zubehör Zum optional erhältlichen Zubehör gehören der Objektivadapter LAHDC20, der das Anbringen von Konvertern und Filtern ermöglicht. Ergänzend sind der 0,75fach-Weitwinkelkonverter WC-DC58A, der 1,5fach-Telekonverter TC-DC58B, und die Nahlinse 500D erhältlich. Der High Power Flash HF-DC1 erweitert den Einsatzbereich beim Blitzen, das Soft-Case DCC-90 gewährleistet einen schonenden Transport. Das Kompaktnetzteil CA-PS700 versorgt die Kamera bei Bedarf direkt aus der Steckdose mit Strom. Das Set aus 4 NiMH-Akkus und Ladegerät CBK4-300 sorgt für Power unterwegs. Verfügbar im Handel ab PowerShot S3 IS

Anfang Mai 2006 549,-* Euro

*Unverbindliche Preisempfehlung inkl. Mehrwertsteuer der Canon Deutschland GmbH. Stand: Februar 2006. Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten.

Canon Deutschland GmbH Europark Fichtenhain A10 47807 Krefeld

www.canon.de

Pressekontakt: Bettina Steeger Kirsten Abicht-Schubert [email protected] Fax: 02151 – 345 366

Presse-Information Technische Daten PowerShot S3 IS BILDSENSOR Typ Pixel effektiv Farbfilter

1/2,5-Zoll CCD-Sensor ca. 6,0 Megapixel RGB-Primärfarben

Typ

DICIG II mit iSAPS-Technologie

BILDPROZESSOR OBJEKTIV Brennweite Zoom Lichtstärke Aufbau Bildstabilisation Ultrasonic Motor (USM)

6,0 - 72,0 mm (36 - 432 mm; äquivalent zu KB) 12fach optisch, ca. 4fach digital 1:2,7-3,5 11 Linsen in 9 Gruppen (1 asphärische Linse, 1 UD Linse) ja (Lens Shift-Typ) ja, Zoom ENTFERNUNGSEINSTELLUNG

Typ AF-Messfelder AF-Messfeldwahl AF-Speicherung AF-Hilfslicht Manuelle Einstellung Focus Bracketing Naheinstellgrenze

TTL Spot-AF (alle Positionen verfügbar) manuell über FlexiZone AF/AE wenn Auslöser halb gedrückt ja ja ja 0 cm BELICHTUNGSREGELUNG

Belichtungsmessung Messwertspeicherung Belichtungskorrektur AEB ISO-Empfindlichkeit

Mehrfeldmessung, mittenbetonte Integralmessung, Spotmessung (Mitte oder verknüpft mit Fokuspunkt) wenn Auslöser halb gedrückt +/- 2 Blenden in Drittelstufen 1/3 - 2 Blenden in Drittelstufen AUTO, High ISO Auto, 80, 100, 200, 400, 800 äquivalent VERSCHLUSS

Verschlusszeiten

15 – 1/3.200 sec (lange Verschlusszeit ab 1,3 Sekunden nur manuell und im Modus Blendenautomatik verfügbar; automatische Rauschreduktion ab 1,3 Sekunden; die kürzeste Belichtungszeit lässt sich in Abhängigkeit von der Blendenwahl nicht immer erreichen)

Typ Einstellungen

TTL Automatik, Tageslicht, bewölkt, Kunstlicht, Fluoreszenz, Fluoreszenz hoch, Blitz, manuell

WEISSABGLEICH Canon Deutschland GmbH Europark Fichtenhain A10 47807 Krefeld

SUCHER Typ Dioptrienausgleich

elektronisch (0,33 Zoll), ca. 115.000 Pixel -5,5 - 1,5 dpt LCD-BILDSCHIRM

Typ

2,0-Zoll TFT (Polysilizium), dreh- und schwenkbar, ca. 115.000 Pixel

Bildfeld

100%

Helligkeitseinstellung

2 Stufen

www.canon.de

Pressekontakt: Bettina Steeger Kirsten Abicht-Schubert [email protected] Fax: 02151 – 345 366

Presse-Information Seite 2: Technische Daten PowerShot S3 IS BLITZGERÄT Modi Rote-Augen-Reduzierung Blitz-Belichtungskorrektur Blitzmesswertspeicherung Synchronisation a. d. 2. Verschlussvorhang Blitzbereich Externes Blitzgerät

Auto, manueller Blitz Ein/Aus ja +/- 2 Blenden in Drittelstufen ja ja 50 cm - 5,2 m (Weitwinkel) / 90 cm - 4,0 m (Tele) (bei ISO: AUTO) Canon High Power Flash HF-DC1 AUFNAHME

Modi

Auto, Programmautomatik, Blendenautomatik, Zeitautomatik, manuell, Custom, Porträt, Landschaft, Nachtaufnahme, Sport, Panorama-Assistent, Movie, Special Scene Modi (Laub, Schnee, Strand, Feuerwerk, Innenaufnahme, Nacht-Schnappschuss, Farbakzent, Farbwechsel)

Fotoeffekte

My Colors (My Colors aus, kräftig, neutral, Sepia, schwarzweiß, hellerer Hautton, dunklerer Hautton, Positivfilm, kräftiges Blau, kräftiges Grün, kräftiges Rot, Custom Farbe)

Transportart Reihenaufnahmen

Einzelbild, Reihenbilder, Selbstauslöser

Timer

High Speed: ca. 2,3 B/s(1) (bis die Speicherkarte voll ist) (2) Normal: ca. 1,5 B/s(1) (bis die Speicherkarte voll ist) (2) bis zu 100 Aufnahmen in Intervallen von 1 – 60 Minuten (2) AUFNAHMEPIXEL / KOMPRIMIERUNG

Fotos

(L) 2.816 X 2.112, (M1) 2.272 X 1.704, (M2) 1.600 x 1.200, (S) 640 x 480, (W) 2.816 x 1.584

Qualitätsstufen Movie Movielänge

superfein, fein, normal (L) 640 x 480, 30/15 B/s (M) 320 x 240, 60/30/15 B/s max. 1GB oder 60 Min. (2)

Fotos Movie

mit JPEG-Kompression (Exif 2.2 [Exif Print] kompatibel) / DCFFormat, Digital Print Order Format [DPOF] Version 1.1 kompatibel AVI [Motion JPEG Kompression + WAVE (stereo)]

Audioaufzeichnung

WAVE (stereo)

Canon Drucker

Canon SELPHY Compact Photo Printers und Canon PIXMA Drucker mit PictBridge-Unterstützung (ID Photo Print und Movie Print werden nur von SELPHY CP Druckern unterstützt)

PictBridge

ja

My Camera Audioaufzeichnung Intelligenter Orientierungssensor Histogramm-Anzeige Lupenfunktion bei Wiedergabe Selbstauslöser Sprachen

individuelle Einstellung von Startbild und Ton max. 60 Sekunden pro Bild ja

DATEIFORMAT

FOTODIREKTDRUCK

SONSTIGES

ja (Histogramm in Echtzeit) ca. 2 – 10fach Vorlaufzeit ca. 2 oder 10 Sekunden bzw. Custom Timer Englisch, Deutsch, Französisch, Niederländisch, Dänisch, Finnisch, Italienisch, Norwegisch, Schwedisch, Spanisch, Chinesisch (vereinfacht), Chinesisch (Standard), Japanisch, Russisch, Portugiesisch, Koreanisch, Griechisch, Polnisch, Tschechisch, Ungarisch, Türkisch, Thailändisch, Arabisch

Canon Deutschland GmbH Europark Fichtenhain A10 47807 Krefeld

www.canon.de

Pressekontakt: Bettina Steeger Kirsten Abicht-Schubert [email protected] Fax: 02151 – 345 366

Presse-Information Seite 3: Technische Daten PowerShot S3 IS SCHNITTSTELLEN PC Sonstige

USB 2.0 Hi-Speed (Mini-B, PTP) A/V-Ausgang (PAL/NTSC) SPEICHERKARTE

Typ

Secure Digital (SD) Card, MultiMediaCard (MMC), 16-MB-Speicherkarte im Lieferumfang enthalten UNTERSTÜTZTE BETRIEBSSYSTEME

PC Mac OS

Windows 98SE / Me / 2000 SP4 / XP / XP SP1-2 OS X v10.2 - 10.4

Bearbeitung/Druck Sonstige Treiber Bildbearbeitung

ZoomBrowser EX / ImageBrowser PhotoStitch, RemoteCapture TWAIN (Windows 98 / 2000), WIA (Windows Me) ArcSoft PhotoStudio

Batterien und Akku

4 Mignonzellen: Alkali-Batterien (Alkali-Batterien im Lieferumfang enthalten) oder NiMH-Akkus NB4-300 CA-PS700 (optional)

SOFTWARE

STROMVERSORGUNG

Netzadapter

ZUBEHÖR (OPTIONAL) Tasche Lenses

Blitzgerät Stromversorgung und Akku-Ladegerät

Kameratasche DCC-90 Telekonverter 1,5fach TC-DC58B Weitwinkelkonverter 0,75fach WC-DC58A Objektivadapter LAH-DC20 Nahlinse 500D (58mm) High Power Flash HF-DC1 optionaler Netzadapter CA-PS700, Akku-Ladegerät CBK4-300, NiMH Akkus NB4-300 ALLGEMEINE ANGABEN

Betriebsumgebung Abmessungen (B x H x T) Gewicht (1) (2)

0 – 40 °C, 10 – 90% relative Luftfeuchtigkeit 113,4 × 78,0 × 75,5 mm (ohne überstehende Teile) ca. 410 g

Groß/Fein bei LCD-Bildschirm aus Abhängig von Geschwindigkeit und Kapazität der Speicherkarte

Stand: Februar 2006. Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

Canon Deutschland GmbH Europark Fichtenhain A10 47807 Krefeld

www.canon.de

Pressekontakt: Bettina Steeger Kirsten Abicht-Schubert [email protected] Fax: 02151 – 345 366