Die djb-aktion in den Medien

1 AZ: ZMV I7-2509GSF004 // Aktionärinnen fordern Gleichberechtigung: Erhöhung des Frauenanteils in Führungspositionen – insbesondere Aufsichtsratspos...
Author: Kasimir Abel
5 downloads 0 Views 150KB Size
1

AZ: ZMV I7-2509GSF004 // Aktionärinnen fordern Gleichberechtigung: Erhöhung des Frauenanteils in Führungspositionen – insbesondere Aufsichtsratspositionen – deutscher Unternehmen Die djb-Aktion in den Medien Stand: 13.10.2014

Die djb-Aktion in den Medien http://www.djb.de/Themen/Projekt_HV/Presse/Medien/

2014 •

Aktionärinnen fordern Gleichberechtigung – 2009 bis 2013, in: Deutsches Zentralinstitut für soziale Fragen, Soziale Arbeit – Zeitschrift für soziale und sozialverwandte Gebiete, 9/2014, S. 352.



Womit rechtfertigen Sie eine Frauenquote bei niedrigem Frauenanteilen im Betrieb?, in: frauenpolitischer dienst 617/14 v. 18.6.2014.



Schweiger, Andreas: Eine Bühne nicht nur für Neugierige, in: Braunschweiger Zeitung v. 14.5.2014.



Bücker, Teresa: Neuer Schwung für die Gleichstellungspolitik. SPD Empfang zum Internationalen Frauentag, in: SPD Bundestagsfraktion v. 13.3.2014 (www.spdfraktion.de, Zugriff: 14.3.2014).



Buchhorn, Eva: Rückfall in alte Rollenmuster, in: Spiegel v. 7.3.2014 (www.spiegel.de, Zugriff: 11.3.2014).



Neuerscheinungen: Aktionärinnen fordern Gleichberechtigung – 2009 bis 2013. Mehr Frauen in Führungspositionen, in: frauenpolitischer dienst 610/14 v. 6.3.2014, S. 6.



Sopacua, Nathalie: djb: Börsennotierte Unternehmen sind wenig ambitioniert, in: Deutscher Frauenrat v. 3.3.2014 (www.frauenrat.de, Zugriff: 5.3.2014).



Ein weiteres Aktionsfeld auch für Anwältinnen, in: AnwältinnenNews, Ausgabe März 2014 v. 7.3.2014.



Aktionärinnen fordern Gleichberechtigung – Abschlusspublikation liegt vor, in: Vernetzungsstelle für Gleichberechtigung, Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte v. 28.2.2014.



Sopacua, Nathalie: djb: Schluss mit freiwilligen Selbstverpflichtungen, in: Zweiwochendienst v. 25.2.2014 (www.zwd.info, Zugriff: 19.3.2014).



Heckmann, Ulrike: Interview mit Ramona Pisal, in: NDR Info v. 25.2.2014.



Aktionärinnen fordern Gleichberechtigung – Abschlusspublikation liegt vor, in: Verlag Dashöfer v. 25.2.2014 (www.gleichstellungswissen.de, Zugriff: 11.3.2014).



djb zum Koalitionsvertrag aus frauenpolitischer Sicht – was verspricht er, was wird er halten, wozu schweigt er?, in: CEWS journal, Nr. 92 v. 18.2.2014 (www.gesis.org/cews, Zugriff: 17.3.2014).



Vorstandsfrauen 2013: Schwacher DAX und schwache Ursachenforschung, in: Diversity Newsletter 78, Ungleich Besser Diversity Consulting v. 24.1.2014, S. 9.

Deutscher Juristinnenbund e.V. • Anklamer Str. 38 • 10115 Berlin • Tel.: +49 30 4432700 • E-Mail: [email protected]

2

AZ: ZMV I7-2509GSF004 // Aktionärinnen fordern Gleichberechtigung: Erhöhung des Frauenanteils in Führungspositionen – insbesondere Aufsichtsratspositionen – deutscher Unternehmen Die djb-Aktion in den Medien Stand: 13.10.2014



Holst, Elke/Schimeta Julia: Managerinnen Barometer 2014, in: DIW Wochenbericht 3/2014 v. 15.1.2014, S. 24f.



Buchhorn, Eva: Rolle rückwärts, in: manager magazin 1/2014, S. 125-128.

2013 •

Die Zukunft ist weiblicher, in: rundmail Frauenpolitischer Rat Land Brandenburg e.V., Ausgabe 12/2013 v. 18.12.2013, S.5. (www.frauenpolitischer-rat.de, Zugriff: 18.3.2014).



Spitzenfrauen gratulieren Schwesig und Nahles / Starke Frauen braucht das Land, in: Gemeinsame Pressemitteilung v. 15.12.2013, Die Ingenieurin – Magazin für Frauen in technischen Berufen, Nr. 107, Dezember 2013, S. 10.



16, 30 oder 40 Prozent Frauen in den Aufsichtsräten der DAX-Unternehmen?, in: frauenpolitischer dienst 603/13 v. 3.12.2013, S. 4.



Borchardt, Alexandra: Einfach machen lassen – Zehn Dinge, die man wissen muss, wenn es mit der Gleichstellung vorangehen soll, in: Süddeutsche Zeitung v. 30.11./1.12.2013, S. 27.



Gennies, Sidney: Humor, Hut und Dialekt – Vier Projekte treten beim Diversity Slam an, in: Der Tagesspiegel v. 29.11.2013 (www.tagesspiegel.de, Zugriff: 2.12.2013).



Tonn, André: Frauen in Führungspositionen über Aufstiegschancen, in: rbb Inforadio v. 29.11.2013 (www.inforadio.de, Zugriff: 10.12.2013).



Nohn, Corinna: Hürden auf dem Weg nach oben. Frauen in Führungsposition waren lange eine Seltenheit. Das bessert sich nur langsam. Viele zweifeln an der geplanten Frauenquote, in: Handelsblatt v. 29.11.2013.



Frauenquote: Die Entscheider sitzen im Vorstand, in: Deutsche Anwaltsauskunft v. 29.11.2013 (www.anwaltsauskunft.de, Zugriff: 2.12.2013).



Über 80 Prozent der DAX-30-Führungspositionen sind in Männerhand, in: Zweiwochendienst v. 28.11.2013.



Zimmermann, Fritz: Wenn Wissen zur Bühnenshow wird. Beim ersten Diversity Slam Deutschlands präsentieren vier Teams ihre Erkenntnisse und Ideen, in: Tagesspiegel Nr. 21 833 v. 28.11.2013, Beilage zur Tagesspiegel-Konferenz am 28. und 29. November, S. B3 (www.diversity-konferenz.de, Zugriff: 19.3.2013).



Schauerhammer, Manuela: Redebeitrag des Deutschen Juristinnenbundes e.V. über das Projekt „Aktionärinnen fordern Gleichberechtigung“, in: Diversity Slam 2013 v. Charta der Vielfalt, 28.-29.11.2013 in Berlin (Zusammenschnitt der Veranstaltung auf www.youtube.de, Zugriff: 10.12.2013).



Die Zukunft ist weiblicher: Vertreterinnen und Vertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft sprechen sich gemeinsam für gleichberechtigte Karrierechancen für Frauen und Männer in deutschen Unternehmen aus, in: Gemeinsame Pressemit-

Deutscher Juristinnenbund e.V. • Anklamer Str. 38 • 10115 Berlin • Tel.: +49 30 4432700 • E-Mail: [email protected]

3

AZ: ZMV I7-2509GSF004 // Aktionärinnen fordern Gleichberechtigung: Erhöhung des Frauenanteils in Führungspositionen – insbesondere Aufsichtsratspositionen – deutscher Unternehmen Die djb-Aktion in den Medien Stand: 13.10.2014

teilung v. 28.11.2013, DIW Berlin (Weitere Veröffentlichungen auf CEWS News, genderbüro Berlin, Life PR, ZtG-Blog, www.diw.de, Zugriff: 18.3.2014). •

Nohn, Corinna: Ramona Pisal – Eine Frau will es wissen. Die Vorkämpferin für Gleichstellung feiert die Quote, in: Handelsblatt v. 28.11.2013.



Nohn, Corinna: Der vielfältige Herr Porth, in: Handelsblatt v. 28.11.2013.



Clausen, Sven: Große Koalition schont öffentliche Unternehmen, in: Die Welt v. 19.11.2013 (www.welt.de, Zugriff: 2.12.2013).



Henkel, Christoph: Frauen-Quote: Wie kommen Frauen in den Aufsichtsrat? – Interview mit Ramona Pisal, in: detektor.fm v. 18.11.2013 (www.detektor.fm, Zugriff: 20.11.2013).



30-Prozent-Frauenquote ist Kompromiss auf den kleinsten gemeinsamen Nenner, in: Zweiwochendienst v. 19.11.2013.



Van Borstel, Stefan/Clausen, Sven: Privatwirtschaft läuft Sturm gegen Frauenquote, in: Die Welt v. 18.11.2013 (www.welt.de, Zugriff: 2.12.2013).



Spitzenfrauen fordern mindestens 30 Prozent Frauenquote bis spätestens 2018, in: djb-Pressemitteilung v. 8.11.2013, beck-aktuell v. 11.1.2013 (www.beck-aktuell.de, Zugriff: 18.3.2014).



Politischer Druck lässt nach – Der Deutsche Juristinnenbund stellt die Lage der Frau in Führungspositionen dar, Interview mit Birgit Kersten, in: taz.bremen v. 16.10.2013, S. 24.



Lange, Katrin: Heißt die Vorstandsqualifikation immer noch „Mann“?, in: Die Ingenieurin – Magazin für Frauen in technischen Berufen, Nr. 106, Oktober 2013, S. 24.



Kegel, Sylvia: Spitzenfrauen fragen Spitzenkandidaten, in: Die Ingenieurin – Magazin für Frauen in technischen Berufen, Nr. 106, Oktober 2013, S. 13-20.



Bergs, Karin: Frauenquoten in Führungspositionen – Bericht über die djbVeranstaltung am 28. November 2012 – Teil 2, in: Radio Lora München, NCI on Air v. 7.8.2013.



Endspurt: djb-Projekt „Aktionärinnen fordern Gleichberechtigung“ geht in die letzte Runde, in: djb-Pressemitteilung v. 1.8.2013, Deutsches Verbände Forum v. 1.8.2013 (www.verbaende.com, Zugriff: 18.3.2014).



Keine Schonzeit für Fielmann, in: djb-Pressemitteilung v. 11.7.2013, Business-on.de v. 11.7.2013 (www.business-on.de, Zugriff: 18.3.2014).



BMFSFJ: Lutz Stroppe hält Rede beim FidAR-Forum V "Die Wahl zum Erfolg", in: Pressemitteilung des BMFSFJ v. 28.6.2013.



Zurück auf Null: Luisa Deplazes Delgado verlässt SAP-Vorstand, in: djbPressemitteilung v. 4.6.2013, AVIVA v. 5.6.2013 (www.aviva-berlin.de, Zugriff: 18.3.2014).

Deutscher Juristinnenbund e.V. • Anklamer Str. 38 • 10115 Berlin • Tel.: +49 30 4432700 • E-Mail: [email protected]

4

AZ: ZMV I7-2509GSF004 // Aktionärinnen fordern Gleichberechtigung: Erhöhung des Frauenanteils in Führungspositionen – insbesondere Aufsichtsratspositionen – deutscher Unternehmen Die djb-Aktion in den Medien Stand: 13.10.2014



Rasehorn, Hendrik: Bei VW ist noch Luft nach oben, in: Wolfsburger Nachrichten v. 31.5.2013.



Chmielewski, Marc: Trotz Verlust – Aktionäre loben Salzgitter-Vorstand, in: Braunschweiger Zeitung v. 23.5.2013 (www.braunschweiger-zeitung.de, Zugriff: 6.6.2013).



Doering, Kai: Ein Marathon der besonderen Art: Spitzenfrauen fragen SpitzenkandidatInnen, in: Gazelle Magazin v. 22.5.2013 (www.gazelle-magazin.de, Zugriff: 18.3.2014).



Steinbrück will Betreuungsgeld innerhalb von 100 Tagen kippen, in: Süddeutsche Zeitung v. 19.5.2013 (www.sueddeutsche.de, Zugriff: 18.3.2014).



Emmrich, Julia: FDP hat bei Treffen mit Frauenverbänden keinen guten Stand, in: WAZ v. 17.5.2013 (www.derwesten.de, Zugriff: 22.5.2013).



Roßmann, Robert: Aufmarsch der Chefinnen, in: Süddeutsche Zeitung v. 17.5.2013 (www.sueddeutsche.de, Zugriff: 18.3.2014).



Medick, Veit: Frauen nehmen Steinbrück in die Mangel, in: Spiegel v. 17.5.2013 (www.spiegel.de, Zugriff: 18.3.2014).



Juristinnen sehen mit dem Frauenquoten-Nein eine „historische Chance verpasst“, in: frauenpolitischer dienst 590/13 v. 13.5.2013, S. 3.



Fischer, Daniela: Rational hat ein erfolgreiches Rezept, in: Augsburger Allgemeine v. 10.5.2013, S. 6.



Vergessen Sie die Frauen nicht. Von 26. bis 28. April war Augsburg Tagungsort des Deutschen Juristinnenbundes e.V., in: Stadt Augsburg v. 2.5.2013 (www.augsburg.de, Zugriff: 22.05.2013).



Quoten-Chronik: 19. März 2012: djb-Aktion „Aktionärinnen fordern Gleichberechtigung“, in: Zweiwochendienst Magazin 309, April/Mai 2013. S. 17.



Wolff, Lisa/Bönig, Oliver: Unser Projekt hat an Akzeptanz und Wirkung in der Öffentlichkeit gewonnen – Das HV Magazin im Gespräch mit Ramona Pisal, Präsidentin des Deutschen Juristinnenbundes, in: HV-Magazin 2/2013, S. 32-34.



„Nein“ zur Frauenquote für die Aufsichtsräte – der Gesetzgeber hat entschieden, in: djb-Pressemitteilung v. 19.4.2013, Verlag Dashoefer v. 22.4.2013 (www.dashoefer.de, Zugriff: 18.3.2014).



Läsker, Kristina: Vorständin verzweifelt gesucht. Bei Beiersdorf wächst der Anteil an Frauen in Führungspositionen nur langsam, in. Süddeutsche Zeitung v. 19.4.2013, S. 4.



Reichelt, Sabine: Was zu erwarten war, in: AVIVA v. 19.4.2013 (www.aviva-berlin.de, Zugriff: 23.4.2013).



Streit über Frauenquote: CDU-Politiker werfen Unionsfrauen Erpressung vor, in: Süddeutsche Zeitung v. 16.4.2013 (www.sz.de, Zugriff: 17.4.2013).

Deutscher Juristinnenbund e.V. • Anklamer Str. 38 • 10115 Berlin • Tel.: +49 30 4432700 • E-Mail: [email protected]

5

AZ: ZMV I7-2509GSF004 // Aktionärinnen fordern Gleichberechtigung: Erhöhung des Frauenanteils in Führungspositionen – insbesondere Aufsichtsratspositionen – deutscher Unternehmen Die djb-Aktion in den Medien Stand: 13.10.2014



Heftiger Streit um den Frauenquoten-Kompromiss, in: N24 v. 16.4.2013 (www.n24.de, Zugriff: 18.3.2014).



CDU will feste Frauenquote erst ab 2020, in: tagesschau v. 15.4.2013 (www.tagesschau.de, Zugriff: 15.4.2013).



Auf der Zielgeraden ist ein klares Bekenntnis gefragt – Frauenverbände fordern Votum für Quote in Aufsichtsräten, in: fidAR v. 15.4.2013 (www.fidar.de, Zugriff: 15.4.2013).



Gleichstellung in der Praxis: Aktionärinnen fordern Gleichberechtigung – Ergebnisse 2012, in: GiP 2/2013 v. 11.4.2013, S. 2.



Waschbüsch, Annette: Sand im Getriebe der Männerzirkel. Juristinnen kritisieren Personalpolitik, in: Münstersche Zeitung v. 22.3.2013.



Aufsichtsratswahlen 2013 – Chance für Frauen?, in: Diversity Newsletter 74, Ungleich Besser Diversity Consulting v. 22.3.2013, S.8.



Bergs, Karin: Frauenquoten in Führungspositionen – Bericht über die djbVeranstaltung am 28. November 2012, in: Radio Lora München, NCI on Air v. 6.3.2013 (http://lora924.de, Zugriff: 6.3.2013).



Rekrutierung von Frauen zur Wahl in Vorstände und Bestellung von Vorständen, in: frauenpolitischer dienst 585/13 v. 1.3.2013, S. 2.



Quoten-Chronik: 15. Dezember 2011: Berliner Erklärung zur gesetzlichen Frauenquote, in: Zweiwochendienst Magazin 308, März 2013. S. 17.



Anwältinnen in die Aufsichtsräte! Bekundung zur Beteiligung am Projekt „Aktionärinnen fordern Gleichberechtigung“, in: AnwältinnenNews, Ausgabe März 2013.



Juristinnen begrüßen SPD-Frauen-Quoten-Entwurf und fordern noch mehr, in: frauenpolitischer dienst 583/13 v. 1.2.2013, S. 4.



Quoten-Chronik: 1. Dezember 2010: Präsentation der djb-Aktion „Aktionärinnen fordern Gleichberechtigung“, in: Zweiwochendienst Magazin 307, Januar 2013. S. 15.



Neuwahl der Aufsichtsräte: SPD fordert Quote sofort, in: Zweiwochendienst Magazin 307, Januar 2013. S. 9-11.



Sopacua, Nathalie: Frauenanteil in Führungspositionen steigt nur langsam, Deutscher Frauenrat v. 21.1.2013 (www.frauenrat.de, Zugriff: 23.1.2013).



Superwahljahr für Aufsichtsräte – super Wahljahr auch für Frauen?, in: djbPressemitteilung v. 18.1.2013, Deutsches Verbände Forum v. 18.1.2013 (www.verbaende.com, Zugriff: 18.3.2014).



djb: Quote rechtlich geboten – Sanktionen nötig, in: djb-Pressemitteilung v. 17.1.2013, LandesFrauenRat Berlin (www.landesfrauenrat-berlin.de, Zugriff: 18.3.2014).

Deutscher Juristinnenbund e.V. • Anklamer Str. 38 • 10115 Berlin • Tel.: +49 30 4432700 • E-Mail: [email protected]

6

AZ: ZMV I7-2509GSF004 // Aktionärinnen fordern Gleichberechtigung: Erhöhung des Frauenanteils in Führungspositionen – insbesondere Aufsichtsratspositionen – deutscher Unternehmen Die djb-Aktion in den Medien Stand: 13.10.2014



Juristinnenbund: Quote für Aufsichtsräte und Vorstände rechtlich geboten, in: djbPressemitteilung v. 17.1.2013, beck-aktuell v. 18.1.2013 (www.beck-aktuell.de, Zugriff: 18.3.2014).



Holst, Elke/Schimeta Julia: Managerinnen Barometer 2013, in: DIW Wochenbericht 3/2013 v. 16.1.2013, S. 7.



Raasch, Sibylle/Rastetter, Daniela: Das AGG auf dem Prüfstand, in: Alewell, Dorothea (Hrsg.): Rechtstatsachen und Rechtswirkungen im Arbeits- und Sozialrecht, München und Mehring 2013 S. 78-104.



Gebauer, Daniela/Bönig, Oliver: Superwahljahr, CSR und Frauenquote. Die HVSaison von A wie Aufsichtsrat bis Z wie Zahlen, in: HV-Magazin 1/2013, S. 10.



Düsing, Mechthild: Das Hin und Her um Frauenquote, in: Anwaltsblatt Jahrgang 63, 1/2013, S. 44.

2012 •

Plewnia, Ulrike/Weddeling, Britta: Sag mir, wo die Frauen sind, in: Focus Magazin 49 (2012) v. 15.12.2012 (www.focus.de, Zugriff: 19.3.2014).



Nur bei jeder fünften Aufsichtsratswahl kam 2012 eine Frau zum Zuge, in: frauenpolitischer dienst 580/12 v. 14.12.2012, S. 4.



EU-Frauenlobby fordert vom EU-Parlament die Verschärfung der Reding-Quote, in: frauenpolitischer dienst 580/12 v. 14.12.2012, S. 3.



Aktionärinnen fordern Gleichberechtigung – 2012, in: AnwältinnenNews, Ausgabe Dezember 2012 v. 6.12.2012.



Bergs, Karin: Interview mit Birgit Grube, ehemaliges Aufsichtsratsmitglied, Verein von Belegschaftsaktionären der Siemens AG, e.V., zum Thema "Belegschaftsaktionäre", in: Radio Lora München, NCI on Air v. 5.12.2012.



Studie: Frauen in Vorstand, Aufsichtsrat und Führungspositionen der Wirtschaft unterrepräsentiert, in: Deutsche Agentur für Aufsichtsräte v. 30.11.2012 (http://germaniod.org, Zugriff: 17.3.2014).



Aktionärinnen fordern Gleichberechtigung – Präsentation der Projektergebnisse 2012, in: AVIVA v. 28.11.2012 (www.aviva-berlin.de, Zugriff: 3.12.2012)



Aktionärinnen fordern Gleichberechtigung: djb empfiehlt transparente Unternehmenspolitik gegen „gläserne Decke“, in: djb-Pressemitteilung v. 28.11.2012, DGAP v. 28.11.2012 (Weitere Veröffentlichungen auf Verlag Dashoefer, finanztreff.de, firmenpresse, Life PR, www.dgap.de, Zugriff: 17.3.2014).



Aktionärinnen fordern Gleichberechtigung: Präsentation der Ergebnisse 2012, in: Life PR, djb-Pressemitteilung v. 27.11.2012 (www.lifepr.de, Zugriff: 5.3.2014).

Deutscher Juristinnenbund e.V. • Anklamer Str. 38 • 10115 Berlin • Tel.: +49 30 4432700 • E-Mail: [email protected]

7

AZ: ZMV I7-2509GSF004 // Aktionärinnen fordern Gleichberechtigung: Erhöhung des Frauenanteils in Führungspositionen – insbesondere Aufsichtsratspositionen – deutscher Unternehmen Die djb-Aktion in den Medien Stand: 13.10.2014



djb begrüßt Vorschlag der EU-Kommission zur ausgewogeneren Vertretung von Frauen und Männern in den Führungsgremien börsennotierter Gesellschaften, in: ZFF-Info Nr. 17/2012 v. 26.11.2012.



Statement von Ramona Pisal, in: Quoten-taz v. 17./18.11.2012, (www.taz.de, Zugriff: 25.11.2012) S. 28.



Schimeta, Julia : Einsam an der Spitze: Frauen in Führungspositionen im öffentlichen Sektor, hrsg. v. Friedrich-Ebert-Stiftung, Forum Politik und Gesellschaft 2012, S. 53 (www.fes.de, Zugriff: 3.12.2012).



Aktionärinnen fordern Gleichberechtigung, in: Career-Women v. 18.10.2012 (www.career-women.org, Zugriff: 17.3.2014).



Frauenquoten sind Fremdkörper im Aktienrecht und Eingriffe in Unternehmen, in: frauenpolitischer dienst 576/12 v. 10.10.2012, S.2.



Juristinnenbund fordert Frauenquote per Gesetz, in: djb-Pressemitteilung v. 21.9.2012, beck-aktuell Nachrichten (www.beck-aktuell.de, Zugriff: 24.9.2012).



Der djb fordert auf dem Deutschen Juristentag 2012 eine Frauenquote per Gesetz, in: djb-Pressemitteilung v. 21.9.2012, AVIVA v. 27.9.2012 (www.aviva-berlin.de, Zugriff: 27.9.2012).



Holst, Elke /Busch, Anne/Kröger, Lea: Führungskräfte Monitor 2012. Update 20012010, Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung 2012 (www.diw.de, Zugriff: 10.9.2012), S. 109.



Frauenquoten bedeuten die Auswahl unter gleich qualifizierten, in: frauenpolitischer dienst 573/12 v. 3.9.2012, S. 3.



Aktionärinnen fordern Gleichberechtigung: Juristinnenbund bleibt hartnäckig, in: kfddirekt, Newsletter der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands v. 9.8.212.



Parthum, Dani: Die nach Quote fragen; Interview mit Birgit Kersten, in: Sakida, das Interviewmagazin, 5.8.2012 (www.sakida.de, Zugriff: 7.8.2012).



Aktionärinnen fordern Gleichberechtigung: djb zieht erste Bilanz der 2012 besuchten Hauptversammlungen, in: djb-Pressemitteilung v. 26.7.2012, DGAP v. 26.7.2012 (Weitere Veröffentlichungen auf Cashbulls.net, Der Aktionär Online, Finanzen 100, FinanzNachrichten.de, firmenpresse, Life PR, MasterTraders, Verlag Dashoefer, www.dgap.de, Zugriff: 17.3.2014).



Aktionärinnen fordern Gleichberechtigung, in: djb-Pressemitteilung v. 26.7.2012, Career-Women v. 26.7.2012 (www.career-women.org, Zugriff: 17.3.2014).



Hertlein, Bernhard: Nicht unter 30 Prozent – Juristinnen fordern auf Hauptversammlungen regelmäßig mehr Frauen in Führungsämtern, Interview mit Ramona Pisal, in: Westfalen-Blatt Nr. 168 v. 21./22. Juli 2012.

Deutscher Juristinnenbund e.V. • Anklamer Str. 38 • 10115 Berlin • Tel.: +49 30 4432700 • E-Mail: [email protected]

8

AZ: ZMV I7-2509GSF004 // Aktionärinnen fordern Gleichberechtigung: Erhöhung des Frauenanteils in Führungspositionen – insbesondere Aufsichtsratspositionen – deutscher Unternehmen Die djb-Aktion in den Medien Stand: 13.10.2014



Rose-Möhring, Kristin: Frauenquote für Führungspositionen in der Privatwirtschaft, in: rehmnetz.de, Internetauftritt der Verlagsguppe Hüthig Jehle Rehm GmbH v. 2.7.2012 (www.rehmnetz.de, Zugriff: 2.7.2012).



djb: Transparenten Auswahlentscheidungen, finanzielle Anreize – ist die EU schneller als der deutsche Gesetzgeber?, in: djb-Pressemitteilung v. 29.5.2012, Netzwerk Europäische Bewegung v. 21.6.2012 (www.europaische-bewegung.de, Zugriff: 17.3.2014).



Pressemitteilung Deutscher Juristinnenbund – Frauenquote in Wirtschaftsunternehmen, in: djb-Pressemitteilung v. 29.5.2012, Landesfrauenrat Sachsen-Anhalt Newsletter 141 – Juni 2012 v. 18.6.2012 (http://www.landesfrauenrat-sachsen-anhalt.de, Zugriff: 17.3.2014).



Zamponi, Rolf: Aktionäre kritisieren Top-Gehälter, in: Hamburger Abendblatt v. 15.6.2012 (www.abendblatt.de, Zugriff: 15.6.2012).



Schäfer, Susanne: Corporate Governance Kodex zur Frauenquote, in: NDR Info v. 14.6.2012.



Sieben auf einen Streich: Der Deutsche Juristinnenbund (djb) besucht am 16. Mai 2012 sieben Hauptversammlungen und trifft nur auf zwei Frauen in den Vorständen, in: djb-Pressemitteilung v. 16.5.2012, CEWS journal, Nr. 84 v. 14.6.2012 (www.gesis.org/cews, Zugriff: 17.3.2014).



Welcome on Board. Deutscher Juristinnenbund (djb) begrüßt Nominierung von zwei Frauen für den Aufsichtsrat der Hamburger Hafen und Logistik AG und die Hamburger Gesetzesinitiative, in: djb-Pressemitteilung v. 14.6.2012, Career-Women v. 15.6.2012 (www.career-women.org, Zugriff: 17.3.2014).



Druck aus Europa auf den deutschen Gesetzgeber in Sachen Quote?, in: frauenpolitischer dienst 569/12 v. 8.6.2012, S. 3.



Der neue Vorstand der Deutschen Bank ist ein Affront, in: frauenpolitischer dienst 569/12 v. 8.6.2012, S. 4.



Frauenquote in Wirtschaftsunternehmen, Verpflichtung zu transparenten Auswahlentscheidungen, finanzielle Anreize – ist die EU schneller als der deutsche Gesetzgeber?, in: djb-Pressemitteilung v. 29.5.2012, Verlag Dashoefer v. 4.6.2012.



Engeser, Manfred/Niederstadt, Jenny: Managerinnen. Schneller Aufstieg, steiler Absturz, in: Zeit v. 2.6.2012 (www.zeit.de, Zugriff: 7.6.2012), S. 3.



Tödtmann, Claudia: Guten Tag, wir haben mal eben durchgezählt, in: Wirtschaftswoche, Management-Blog v. 1.6.2012 (http://blog.wiwo.de, Zugriff: 7.6.2012).



Läsker, Kristina: Bringt mir bloß eine Frau!, in: Süddeutsche Zeitung v. 1.6.2012, S. 20.

Deutscher Juristinnenbund e.V. • Anklamer Str. 38 • 10115 Berlin • Tel.: +49 30 4432700 • E-Mail: [email protected]

9

AZ: ZMV I7-2509GSF004 // Aktionärinnen fordern Gleichberechtigung: Erhöhung des Frauenanteils in Führungspositionen – insbesondere Aufsichtsratspositionen – deutscher Unternehmen Die djb-Aktion in den Medien Stand: 13.10.2014



Plättner, Anke: Interview mit Monika Schulz-Strelow: Rolle rückwärts in der Frauenpolitik?, in: WDR, eins zu eins – Das politische Gespräch v. 31.5.2012 (www.wdr.de, Zugriff: 4.6.2012), ca. 9 Minute.



Weber, Sara: United Internet – Quotenstreit auf der Hauptversammlung, in: Horizont: Portal für Marketing, Werbung und Medien v. 31.5.2012 (www.horizont.net, Zugriff: 1.6.2012).



Zitat von Eva Schübel zu: Hauptversammlung: Strategiestreit und viel Frauenpower bei SAP, in: Mannheimer Morgen v. 24.5.2012, S. 10.



Freisfeld, Caroline: Die Aktionärinnen sind los, in: FAZ v. 22.5.2012 (www.faz.net, Zugriff: 22.5.2012) und in: FAZ v. 19./20.5.2012, C2.



Freisfeld, Caroline: Im Gespräch: Ramona Pisal, Präsidentin des Deutschen Juristinnenbundes, in: FAZ v. 22.5.2012 (www.faz.net, Zugriff: 22.5.2012) und in: FAZ v. 19./20.5.2012, C2.



Engeser, Manfred/Niederstadt, Jenny: Frauenquote. Vorzeige-Managerinnen auf dem Absprung, in: Wirtschaftswoche v. 14.5.2012 (www.wiwo.de, Zugriff: 7.6.2012).



Managerinnen: Und tschüss!, in: E-fellows.net v. 14.5.2012 (www.e-fellows.net, Zugriff: 4.6.2012).



Aktie des Tages: Adidas – Aktionäre sind mit der Ausschüttungspolitik unzufrieden, in: Die Welt v. 10.5.2012 (www.welt.de, Zugriff: 11.5.2012).



Holst, Elke : Women in economic decision making in Germany, hrsg. v. European Commission – Justice v. 10./11.5.2012 (www.ec.europa.eu/justice/, Zugriff: 10.01.2013). S. 2.



Sechs auf einen Streich – und es bewegt sich nichts!, in: Life PR, djbPressemitteilung v. 3.5.2012 (www.lifepr.de, Zugriff: 5.3.2014).



Juristinnenbund befragt ExpertInnen: Ziel der Quote ist Gleichstellung und nicht Wirtschaftswachstum, in: Zweiwochendienst Magazin 299, 3/2012 v. 30.4.2012, S. 6-8.



Drei auf einen Streich. Aller guten Dinge sind – nur? – drei!, in: Life PR, djbPressemitteilung v. 27.4.2012 (www.lifepr.de, Zugriff: 5.3.2014).



Ursula Piëch erobert den VW-Aufsichtsrat, dpa-Meldung v. 19.4.2012 (www.stern.de, www.n24.de, www.morgenpost.de, Zugriff: 20.4.2012).



Die Piëchs sichern ihre Macht bei VW, in: Deutsche Welle v. 19.4.2012 (www.dw.de, Zugriff: 5.3.2014).



Ihre Stimme für die Quote, in: Deutscher Frauenrat v. 17.4.2012 (www.frauenrat.de, Zugriff: 17.4.2012).



Koch, Michael: Hugo Boss bleibt bei Aktionären Mode, in: Südwest Presse v. 4.5.2012 (www.swp.de, Zugriff: 5.3.2014).



Anwältinnen in die Aufsichtsräte! Aufruf zur Beteiligung am Projekt „Aktionärinnen fordern Gleichberechtigung“, in: AnwältinnenNews, Ausgabe April 2012.

Deutscher Juristinnenbund e.V. • Anklamer Str. 38 • 10115 Berlin • Tel.: +49 30 4432700 • E-Mail: [email protected]

10

AZ: ZMV I7-2509GSF004 // Aktionärinnen fordern Gleichberechtigung: Erhöhung des Frauenanteils in Führungspositionen – insbesondere Aufsichtsratspositionen – deutscher Unternehmen Die djb-Aktion in den Medien Stand: 13.10.2014



Von Friesen, Juliane: Quote: Wie soll der Wandel gelingen?, in: LandesFrauenRat Berlin e.V. v. 2.4.2012 (www.landesfrauenrat-berlin.de, Zugriff: 2.4.2012).



Aktionärinnen fordern Gleichberechtigung im Jahr 2012 – Aufruf, an den Hauptversammlungen börsennotierter Unternehmen teilzunehmen, in: AVIVA v. 22.3.2012 (www.aviva-berlin.de, Zugriff: 23.3.2012).



Deutscher Juristinnenbund im Felleshus der nordischen Botschaften, in: Königlich Norwegische Botschaft v. 20.3.2012 (www.norwegen.no, Zugriff: 20.3.2012).



Überparteiliche Initiative: Viviane Reding gibt der Berliner Erklärung Rückenwind, in: Zweiwochendienst Magazin 298, 2/2012 v. 12.03.2012, S.3. (www.zwd.info, Zugriff: 14.03.2012).



Hofmann, Margarete: Germany must follow France and others by setting gender quotas on companies’ boards, in Euractiv v. 8.3.2012. (www.euractiv.com, Zugriff: 8.3.2012).



Kurzmitteilung zur Fortsetzung des Projekts in 2012, in: frauenpolitischer dienst 561/12 v. 1.3.2012, S. 3.



Mit 93% der Anteilseignerstimmen wendet sich Siemens gegen Frauenquoten, in: frauenpolitischer dienst 560/12 v. 14.2.2012, S. 3.



Freisinger, Gisela Maria: Frauen – Tour des femmes: Nie war ein Jahr so frauenbewegt wie das vergangene. Von München bis Hamburg, von Berlin bis Deauville tagte die weibliche Führungselite. manager magazin ist mitgereist, in: manager magazin 2/2012, S. 102 -105.



Aktionärinnen fordern Gleichberechtigung – 2011, in: Gleichstellung in der Praxis, GiP 1/2012, S. 36.



Hertlein, Bernhard: Bankenkrise erreicht Paderborn, in: Westfalen Blatt v. 24.1.2012.



Aktionärinnen fordern Gleichberechtigung: "Sag mir, wo die Frauen sind" – das Projekt des djb geht in die dritte Runde, in: Life PR, djb-Pressemitteilung v. 20.1.2012 (www.lifepr.de, Zugriff: 5.3.2014).



Neue EU-Initiative zur Einführung (un-)verbindlicher Frauenquoten … lohnt die Mühe nicht!, in: frauenpolitischer dienst 559/12 v. 1.2.2012, S. 3.



Krause, Sigrid: In den Chefetagen sind Männer meist unter sich, in: Der Westen v. 18.01.2012 (www.derwesten.de, Zugriff: 20.1.2012).



Sopacua, Nathalie: Dänische EU-Ratspräsidentschaft: Europa bei der Arbeit nicht ohne die Frauen, Deutscher Frauenrat v. 17.1.2012 (www.frauenrat.de, Zugriff: 20.1.2012).



Trotz Berliner Erklärung keine Mehrheit für fixe Frauen Quoten in der Koalition, in: frauenpolitischer dienst 558/12 v. 14.1.2012, S. 4.

Deutscher Juristinnenbund e.V. • Anklamer Str. 38 • 10115 Berlin • Tel.: +49 30 4432700 • E-Mail: [email protected]

11

AZ: ZMV I7-2509GSF004 // Aktionärinnen fordern Gleichberechtigung: Erhöhung des Frauenanteils in Führungspositionen – insbesondere Aufsichtsratspositionen – deutscher Unternehmen Die djb-Aktion in den Medien Stand: 13.10.2014



Spitzengremien großer Unternehmen: Hartnäckigkeit männlicher Strukturen lässt kaum Platz für Frauen, in: DIW-Wochenbericht 3/2012 v. 9.1.2012. (www.diw.de, Zugriff: 11.1.2012).



Anwältinnen in die Aufsichtsräte!, in: AnwältinnenNews, Ausgabe Januar 2012.

2011 •

Reaktion auf die Berliner Erklärung: Frauenministerin kann breiten Quoten-Konsens nicht länger ignorieren, in: Zweiwochendienst v. 16.12.2011 (www.zwd.info, Zugriff: 19.12.2011).



Berliner Erklärung soll Quote auf die Sprünge helfen, in: Deutscher Frauenrat v. 19.12.2011 (www.frauenrat.de, Zugriff: 22.12.2011).



Kailitz, Susanne: Auf zum Gipfel, in: Das Parlament v. 19.12.2011, S. 5 (www.dasparlament.de, Zugriff: 19.12.2011).



Berliner Erklärung: Mehr Chancengleichheit in der Wirtschaft, in: BRIKADA-Magazin für Frauen v. 16.12.2011 (www.brikada.de, Zugriff: 22.12.2011).



Jetzt unterzeichnen: Berliner Erklärung für mehr Chancengleichheit in der Wirtschaft, in: AVIVA v. 16.12.2011 (www.aviva-berlin.de, Zugriff: 11.4.2012).



Überparteiliches Frauenbündnis fordert „ganz Deutschland“ zur Unterzeichnung der Berliner Erklärung auf, in: Zweiwochendienst v. 15.12.2011 (www.zwd.info, Zugriff: 19.12.2011).



Bundestagsabgeordnete fordern in „Berliner Erklärung“ Frauenquote für Aufsichtsräte, in: Der Westen v. 15.12.2011 (www.derwesten.de, Zugriff: 19.12.2011).



Oestreich, Heide: Frauenkampf im Bundestag, in: taz v. 15.12.2011 (www.taz.de, Zugriff: 16.12.2011).



Frauenbündnis aller Parteien fordert Frauenquote, in: Tagesspiegel v. 15.12.2011 (www.tagesspiegel.de, Zugriff: 19.12.2011).



Frauenbündnis aller Parteien fordert Frauenquote, in: Spiegel v. 15.12.2011 (www.spiegel.de, Zugriff: 19.12.2011).



Berliner Erklärung: Erster Schritt für gesetzliche Quote, in: Pressemitteilung der SPDBundestagsfraktion, Nr. 1543 v. 15.12.2011 (www.spdfraktion.de, Zugriff: 15.12.2011).



„Berliner Erklärung“ für Frauenquoten – überparteilich, dennoch umstritten, in: frauenpolitischer dienst 557/12 v. 15.12.2011, S. 4.



Berliner Erklärung: Auftakt für überparteiliche Initiative von Frauenverbänden und Parlamentarierinnen für mehr Chancengleichheit in der Wirtschaft, in: FidAR v. 15.12.2011 (www.fidar.de, Zugriff: 15.12.2011).

Deutscher Juristinnenbund e.V. • Anklamer Str. 38 • 10115 Berlin • Tel.: +49 30 4432700 • E-Mail: [email protected]

12

AZ: ZMV I7-2509GSF004 // Aktionärinnen fordern Gleichberechtigung: Erhöhung des Frauenanteils in Führungspositionen – insbesondere Aufsichtsratspositionen – deutscher Unternehmen Die djb-Aktion in den Medien Stand: 13.10.2014



Berliner Erklärung: Auftakt für überparteiliche Initiative von Frauenverbänden und Parlamentarierinnen für mehr Chancengleichheit in der Wirtschaft, in: DGAP Corporate News v. 15.12.2011 (www.dgap.de, Zugriff: 15.12.2011).



Die Quote ist mehrheitsfähig – wo bleiben die GesetzgeberInnen?, in: Deutscher Frauenrat, Pressemeldung 18/2011 v. 14.12.2011 (www.frauenrat.de, Zugriff: 15.12.2011).



Berliner Erklärung: Auf halbem Weg stehen geblieben, in: Presseerklärung der Bundesarbeitsgemeinschaft kommunaler Frauenbüros v. 15.12.2011 (www.frauenbeauftragte.de, Zugriff: 22.12.2011).



Frauen aller Parteien für Frauenquote in der Wirtschaft, in: Westdeutsche Allgemeine Zeitung v. 13.12.2011 (www.presseportal.de, Zugriff: 19.12.2011).



Bundestag stimmt gegen Quoten-Initiativen der Oppositionsfraktionen, in: Zweiwochendienst v. 5.12.2011 (www.zwd.info, Zugriff: 16.12.2011).



Bracht-Bendt, Nicole: Absage an eine starre Frauenquote, in: Pressemitteilung der FDP-Bundestagsfraktion v. 13.12.2011.



Emmrich, Julia: Frauenbündnis kämpft für die Frauenquote, in: Der Westen v. 12.12.2011 (www.derwesten.de, Zugriff: 19.12.2011).



Pisal, Ramona: Mit Frauen und Quoten in guter Verfassung, in: Hamburger Abendblatt v. 9.12.2011 (www.abendblatt.de, Zugriff: 9.12.2011).



Grundsatzfrage Frauenquoten: Geschlechtergerechtigkeit bei Führungspositionen – Parlamentarier/innen stimmen ab, in: AnwältinnenNews, Ausgabe Dezember 2011, djb-Pressemitteilung v. 2.12.2011.



Grundsatzfrage Frauenquoten: Geschlechtergerechtigkeit bei Führungspositionen – Parlamentarier/innen stimmen ab, in: Deutsches Verbände Forum, djbPressemitteilung v. 2.12.2011 (www.verbaende.com, Zugriff: 2.12.2011).



Kade, Claudia /Ladleif, Frauke: Konservative Frauen proben den Aufstand, in: Financial Times Deutschland v. 1.12.2011.



Viele Baustellen – teilweise so alt wie die Bundesrepublik. Interview mit djbPräsidentin Ramona Pisal, in: Zweiwochendienst Magazin, Nr. 295/2011 v. 23.11.2011, S. 16 (www.zwd.info, Zugriff: 28.11.2011).



Schwiesselmann, Christian/Weick, Curd-Torsten: Den Druck im Kessel hoch halten – Frauenquote für Chefetagen: Sowohl auf EU- als auch auf nationaler Ebene nimmt die Quotenlobby Unternehmensführungen parteiübergreifend unter Beschluss, in: Junge Freiheit Nr. 45/11 v. 25.11.2011.



Fernuniversität Hagen: Interview mit Ramona Pisal, Präsidentin des Deutschen Juristinnenbundes: Der deutsche Juristinnenbund: Lobby für die Frauen – Netzwerk der Juristinnen, in: Recht und Gender, Gespräche mit Expertinnen und Experten, Interview v. 22.11.2011.

Deutscher Juristinnenbund e.V. • Anklamer Str. 38 • 10115 Berlin • Tel.: +49 30 4432700 • E-Mail: [email protected]

13

AZ: ZMV I7-2509GSF004 // Aktionärinnen fordern Gleichberechtigung: Erhöhung des Frauenanteils in Führungspositionen – insbesondere Aufsichtsratspositionen – deutscher Unternehmen Die djb-Aktion in den Medien Stand: 13.10.2014



Kamm, Friedrike: Aktionärinnen fordern Gleichberechtigung – Erhöhung des Frauenanteils in Führungspositionen. Eine Studie des Deutschen Juristinnenbundes, in: Friedrich-Ebert-Stiftung Europabüro, Brüssel v. 23.11.2011 (www.fes-europe.eu, Zugriff: 31.3.2014).



Tödtmann, Claudia: Das vernichtende Zeugnis der Juristinnen über die größten 75 AG’s, in: Wirtschaftswoche v. 18.11.2011 (www.blog.wiwo.de, Zugriff: 21.11.2011).



Schmollack, Simone: Juristinnenbund kritisiert DAX-Konzerne. Frauen, die Fragen stellen, in: taz v. 17.11.2011 (www.taz.de, Zugriff: 21.11.2011).



Kuhr, Daniela: Der Kampf der Aktionärinnen, in: Süddeutsche Zeitung v. 17.11.2011.



Frauenquote Fehlanzeige. Juristinnen stellen Konzernen vernichtendes Zeugnis aus – „signifikant unterrepräsentiert“, in: Mittelstand Nachrichten v. 17.11.2011.



Anteil weiblicher Führungskräfte ist inakzeptabel niedrig, in: Hamburger Abendblatt v. 17.11.2011 (www.abendblatt.de, Zugriff: 21.11.2011).



Aktionärinnen veröffentlichen die Ergebnisse ihrer Studie – Erhöhung des Frauenanteils in Führungspositionen im europäischen Kontext, in: AVIVA v. 17.11.2011 (www.aviva-berlin.de, Zugriff: 21.11.2011).



Deutscher Juristinnenbund: Unternehmen setzen sich keine Ziele für Frauenanteile in Vorständen. Gesetzliche Regelung für Frauen in Führungspositionen gefordert, in: Zweiwochendienst v. 16.11.2011 (www.zwd.info, Zugriff: 21.11.2011).



Aktionärinnen fordern Gleichberechtigung. Das Projektergebnis 2011 / Präsentation und Diskussion der Studie am 16. November 2011 in Berlin, in: Deutsches Verbände Forum, djb-Pressemitteilung v. 16.11.2011 (www.verbaende.com, Zugriff: 21.11.2011).



Distanz zu von der Leyen. Schröder findet flexible Frauenquote „intelligenter“, in: Die Welt v. 16.11.2011 (www.welt.de, Zugriff: 21.11.2011).



Kuhr, Daniela: Eine Frau stellt Fragen, in: Süddeutsche Zeitung v. 16.11.2011. (www.fidar.de, Zugriff: 9.3.2012).



Grahn, Sarah Lena: Frauenmangel in Führungsetagen. Man braucht keinen Bart, um Rasierer zu verkaufen, in: Spiegel v. 16.11.2011 (www.spiegel.de, Zugriff: 21.11.2011).



Wrege, Henriette: Aktionärinnen fordern Gleichberechtigung, in: rbb Kulturradio, Kulturradio am Vormittag, Zeitpunkte v. 16.11.2011.



Beyer, Carsten: Frauen an die Spitze, in: rbb Inforadio, Wirtschaft aktuell v. 16.11.2011.



Frauenquote Fehlanzeige, in: net-tribune v. 16.11.2011.



Bracht-Bendt, Nicole: Frauen in Führungspositionen: Gesellschaftliches Umdenken vorantreiben, in: Pressemitteilung der FDP-Bundestagsfraktion v. 16.11.2011.

Deutscher Juristinnenbund e.V. • Anklamer Str. 38 • 10115 Berlin • Tel.: +49 30 4432700 • E-Mail: [email protected]

14

AZ: ZMV I7-2509GSF004 // Aktionärinnen fordern Gleichberechtigung: Erhöhung des Frauenanteils in Führungspositionen – insbesondere Aufsichtsratspositionen – deutscher Unternehmen Die djb-Aktion in den Medien Stand: 13.10.2014



Juristinnen stellen Konzernen vernichtendes Zeugnis aus – „signifikant unterrepräsentiert“, in: B2B Berlin v. 16.11.2011.



Wir warnen entschieden davor, auf verbindliche Frauen-Quoten zu verzichten, in: frauenpolitischer dienst 553/11 v. 1.11.2011, S. 4.



Domscheit-Berg, Anke: Man bekommt, was man misst, in: taz v. 31.10.2011 (www.taz.de, Zugriff: 4.11.2011).



DAX-Unternehmen legen keine Zielquoten für Aufsichtsräte und Vorstände vor, in: Zweiwochendienst v. 18.10.2011.



Meyer, Britta: Schröder feiert die Flexiquote – Frauenverbände fordern gesetzliche Festlegung, in: AVIVA v. 18.10.2011 (www.aviva-berlin.de, Zugriff: 4.11.2011).



Deutscher Juristinnenbund (djb) zum Dax30Quotengipfel: Zehn verlorene Jahre sind genug keine Selbstverpflichtung ohne gesetzliche Quote, in: Life PR, djbPressemitteilung v. 17.10.2011.



Projekt „Aktionärinnen fordern Gleichberechtigung“ – Studie im November 2011, in: frauenpolitischer Dienst 551/11 v. 3.10.2011, S. 3.



Juristinnenbund fordert mehr Frauen in Führungspositionen, in: Total E-Quality v. 2.10.2011.



Kessler, Gregor: Kathrin Menges – Henkels Frontfrau, in: Financial Times Deutschland v. 26.9.2011.



Heine, Stefanie: Frauenquote – Ist die Luft raus?, in: PersonalMagazin 09/2011, S. 46. (www.haufe.de, Zugriff: 9.3.2012).



Nützliche Nervensägen – Was passiert, wenn kritische Aktionärinnen zur Hauptversammlung gehen, in: Chrismon 09/2011, S. 6.



Juristinnen setzen Projekt „Aktionärinnen fordern Gleichberechtigung“ fort, in: Zweiwochendienst v. 9.8.2011.



Der djb fragt nach – vor über 100.000 Aktionärinnen und Aktionären, in: Deutsches Verbände Forum, djb-Pressemitteilung v. 21.7.2011.



Überfraktionelle „Initiative der Frauen“ für Quote in Aufsichtsräten, Pressemitteilung der SPD-Bundestagsfraktion, Nr. 859 v. 11.7.2011 (www.spdfraktion.de, Zugriff: 15.7.2011).



Gerlach, Marilyn/Marsh, Sarah: ANALYSIS – German boards race to appoint women to escape quota, in: Thomson Reuters, Frankfurt/Berlin v. 11.7.2011. (http://uk.reuters.com, Zugriff: 9.3.2012).



Frauen in Führungspositionen müssen nicht unbedingt Fachfrauen sein, in: frauenpolitischer dienst 547/11 v. 1.7.2011, S. 4.



Anwältinnen in die Aufsichtsräte!, in: AnwältinnenNews, Ausgabe Juli 2011.

Deutscher Juristinnenbund e.V. • Anklamer Str. 38 • 10115 Berlin • Tel.: +49 30 4432700 • E-Mail: [email protected]

15

AZ: ZMV I7-2509GSF004 // Aktionärinnen fordern Gleichberechtigung: Erhöhung des Frauenanteils in Führungspositionen – insbesondere Aufsichtsratspositionen – deutscher Unternehmen Die djb-Aktion in den Medien Stand: 13.10.2014



Klöckner, Gabriele: Fortlaufendes Bekenntnis zur Chancengleichheit. Der Deutsche Frauenrat schreibt – DAX Unternehmen antworten, in: Frauenrat. Informationen für die Frau, Heft 3/2011 S. 7-8.



Gütersloh: Denkblockaden lösen – Beim „Gender Talk“ über die Frauenquote diskutiert, in: Pressemitteilung der Stadt Gütersloh v. 27.6.2011 (www.gueterslohtv.de, Zugriff: 3.3.2014).



Petition deutscher Frauenverbände zur Frauenquote hat ihr Ziel verfehlt … keine öffentliche Behandlung, in: frauenpolitischer dienst 545/11 v. 8.6.2011, S. 1.



BMFSFJ: 4. Bilanz Chancengleichheit. Erfolgreiche Initiativen unterstützen – Potenziale aufzeigen. Vierte Bilanz der Vereinbarung zwischen der Bundesregierung und den Spitzenverbänden der deutschen Wirtschaft zur Förderung der Chancengleichheit von Frauen und Männern in der Privatwirtschaft, Juni 2011, S. 65f. (www.bmfsfj.de, Zugriff: 4.3.2014).



Stabwechsel im VAA (Verband der angestellten Akademiker und leitenden Angestellten), in: Passauer Neue Presse v. 28.5.2011.



Nach Rekordjahr will Pfeiffer Vacuum an Spitze, in: Gießener Anzeiger v. 28.5.2011.



Schneider, Tatjana: SAP setzt auf Frauen in der Chefetage, in: Mannheimer Morgen v. 26.5.2011. (www.morgenweb.de, Zugriff: 9.3.2012).



Bald ein VDay für Frauen ist die Deutsche Bank lernfähig?, in: Life PR, djbPressemitteilung v. 26.5.2011.



Die Mehrheit der Sachverständigen plädiert für Quoten à la Ursula von der Leyen, in: frauenpolitischer dienst 543/11 v. 24.5.2011, S.1.



Frauen wollen gar nicht nach oben, in: frauenpolitischer dienst 543/11 v. 24.5.2011, S. 3.



Bericht der Länderarbeitsgruppe: Teilhabe von Frauen in Führungs- und Kontrollgremien der Wirtschaft, Frühjahrskonferenz der Justizministerinnen und Justizminister vom 18.-19.5.2011 in Halle/Saale (www.justiz.bayern.de, Zugriff: 8.3.2012).



Abdruck frauenspezifischer Daten im Geschäftsbericht gefährdet den Bayerischen Wald, in: Life PR, djb-Pressemitteilung v. 18.5.2011 (www.lifepr.de, Zugriff: 3.3.2014).



Noch viel Entwicklungspotential bis zur Nr. 1 in Gender Diversity, in: frauenpolitischer dienst 542/11 v. 18.5.2011, S. 3.



Heinrich, Peter: Wespenschwarm überrollt Hauptversammlungen. Frau Beate Sander (Börsenbuchautorin und Finanzjournalistin) im Gespräch mit Peter Heinrich, in: Börse Radio Network AG v. 16.5.2011. (www.brn-ag.de, Zugriff: 9.3.2012).



Fasse, Markus /Herz, Carsten: BMW-Chef Reithofer: Die Einstellung zum Auto wandelt sich, in: Handelsblatt, Nr. 93 v. 13./14.5.2011.

Deutscher Juristinnenbund e.V. • Anklamer Str. 38 • 10115 Berlin • Tel.: +49 30 4432700 • E-Mail: [email protected]

16

AZ: ZMV I7-2509GSF004 // Aktionärinnen fordern Gleichberechtigung: Erhöhung des Frauenanteils in Führungspositionen – insbesondere Aufsichtsratspositionen – deutscher Unternehmen Die djb-Aktion in den Medien Stand: 13.10.2014



Stahl, Stefan: Frauen stellen Machtfrage bei BMW. Juristinnen fordern die Einführung einer Quote für den Autobauer, in: Augsburger Allgemeine v. 13.5.2011. (www.augsburger-allgemeine.de, Zugriff: 9.3.2012).



Peitsmeier, Henning: BMW-Aktionäre hätten gerne eine Frau im Vorstand, in: FAZ v. 12.5.2011.



BMW bei Wort genommen: Anspruch auf „Nummer eins“ auch bei Frauen in Führungspositionen?, in: djb-Pressemitteilung v. 12.5.2011, Konsens 2/2011, Informationen des Deutschen Akademikerinnenbundes e.V., S. 6.



Hungbaur, Daniela: Rational erfreut die Aktionäre, in: Augsburger Allgemeine v. 12.5.2011, S. 30.



NRW Forum Recht 2011 „Mit Recht für Frauen“: Justizminister Kutschaty für mehr weibliche Führungskräfte in Unternehmen, in: Justiz Portal Nordrhein-Westfalen v. 9.5.2011. (www.justiz.nrw.de, Zugriff: 9.3.2012).



Besuch aus Brüssel: djb-Projekt „Aktionärinnen fordern Gleichberechtigung“ erhält Unterstützung aus Europa, in: djb-Pressemitteilung v. 6.5.2011, Netzwerk Europäische Bewegung (Weitere Veröffentlichungen u.a. Deutsches Verbände Forum, rehmnetz.de, www.netzwerk-ebd.de, Zugriff: 20.3.2014).



LandFrauen: E-Petition der Frauenverbände für Mindestquote von Frauen in Führungspositionen der Wirtschaft veröffentlicht, in: Zukunftsforum Familie, ZFF-Info Nr. 08/2011 v. 2.5.2011.



BMW-Aktionäre hätten gerne eine Frau im Vorstand, in: 5. Rundbrief des Bayerischen Landesfrauenrats, Nr. 5/2011, S. 4.



Büschemann, Karl-Heinz: Ende des Nord-Süd-Konflikts, in: Süddeutsche Zeitung v. 29.4.2011, S. 22.



Stürmlinger, Daniela: Beiersdorf schminkt sich ab, in: Hamburger Abendblatt v. 23./24.4.2011, S. 28 (www.abendblatt.de, Zugriff: 4.3.2014).



50.000 Unterschriften für Frauenquote nötig, in: dieStandard v. 19.4.2011. (http://diestandard.at, Zugriff: 9.3.2012).



Frauenverbände reichen E-Petition für Frauenquote ein, in: djb-Pressemitteilung v. 13.4.2011, AVIVA (Weitere Veröffentlichungen u.a. BizTravel, Verlag Das Hoefer, www.aviva-berlin.de, Zugriff: 9.3.2012).



Henkel bestätigt Prognosen. Aktionärsvertreter fordern mehr Frauen in Führungsgremien, in: FAZ v. 11.4.2011.



Bergs, Karin: Interview mit Dr. Monika Zumstein, Akademische Direktorin a.D. an der LMU München, zum Thema „Aktionärinnen fordern Gleichberechtigung“, in: Radio Lora München, NCI on Air v. 6.4.2011.



E-Petition zur Frauenquote verfehlte ihr Ziel, in: Gleichstellung in der Praxis, GiP 4/2011, S. 5.

Deutscher Juristinnenbund e.V. • Anklamer Str. 38 • 10115 Berlin • Tel.: +49 30 4432700 • E-Mail: [email protected]

17

AZ: ZMV I7-2509GSF004 // Aktionärinnen fordern Gleichberechtigung: Erhöhung des Frauenanteils in Führungspositionen – insbesondere Aufsichtsratspositionen – deutscher Unternehmen Die djb-Aktion in den Medien Stand: 13.10.2014



Anwältinnen in die Aufsichtsräte!, in: AnwältinnenNews, Ausgabe April 2011.



Stötzel, Regina: Bundesregierung und DAX-Unternehmen diskutieren Quoten, in: Neues Deutschland, Wirtschaft/Soziales v. 30.3.2011, S. 16 (www.neuesdeutschland.de, Zugriff: 4.3.2014).



djb: Frauenverbände reichen E-Petition für Frauenquote ein, in: Zukunftsforum Familie, ZFF-Info Nr. 06/2011 v. 29.3.2011.



Schneider, Sieglinde: Spitzentreffen der DAX-Vorstände mit BundesministerInnen zur Frauenquote, in: crosswater-jobguide.com v. 29.3.2011.



Frauenverbände reichen E-Petition für Frauenquote ein, in: FinanzNachrichten.de v. 28.3.2011 (www.finanznachrichten.de, Zugriff: 4.3.2014).



Sopacua, Nathalie: E-Petition für verbindliche Frauenquote, in: Deutscher Frauenrat, 28.3.2011. (www.frauenrat.de, Zugriff: 4.3.2014).



Frauenquote: Aktionärinnen fragen aktiv nach, in: Gleichstellung in der Praxis, GiP 2/2011, S. 3.



Aktionärinnen fordern Gleichberechtigung, in: Gleichstellung in der Praxis, GiP 2/2011, S. 35.



djb: Managerinnen- und Expertinnen-Netzwerke machen Druck bei Frauenquote, in: Zukunftsforum Familie, ZFF-Info Nr. 05/2011 v. 15.3.2011.



Herold, Irmela: Frauen finden viel Unterstützung im Netz, in: Nordwest Zeitung v. 8.3.2011 (www.nwzonline.de, Zugriff: 4.3.2014).



Göring-Eckardt, Kathrin /Bauhaus, Dieter: Diskussion um die Frauenquote: Pro & Kontra, Ostthüringer Zeitung v. 8.3.2011. (www.otz.de, Zugriff: 9.3.2012).



Wrege, Henriette: Oben ohne – Kaum Frauen in Führungsetagen, Deutsche Welle v. 8.3.2011. (www.dw.de, Zugriff: 9.3.2012).



Managerinnen- und Expertinnen-Netzwerke machen Druck bei Frauenquote, in: Bildungsspiegel v. 7.3.2011 (www.community-halle.de, Zugriff: 4.3.2014).



Freisinger, Gisela Maria/Schwarzer, Ursula: Wie frauenfeindlich sind deutsche Konzerne?, in: manager magazin 3/2011, S. 96-106 (www.manager-magazin.de, Zugriff: 1.3.2012).



Pisal, Ramona: Frauenquote per Gesetz? Aber sicher, und zwar jetzt!, in: Deutschlandradio Kultur v. 22.2.2011. (www.dradio.de, Zugriff: 9.3.2012).



Das ist schon frech, oder? Doppelinterview mit Claudia Roth und Bascha Mika, in: Rhein-Zeitung v. 15.2.2011 (www.rhein-zeitung.de, Zugriff: 9.3.2012).



Peters, Freia: Mit Wucht gegen die gläserne Decke, in: Die Welt v. 2.2.2011. (www.welt.de, Zugriff: 9.3.2012).



Peters, Freia: Der Kampf gegen die abgeschottete Männerwelt, in: Die Welt v. 1.2.2011. (www.welt.de, Zugriff: 9.3.2012).

Deutscher Juristinnenbund e.V. • Anklamer Str. 38 • 10115 Berlin • Tel.: +49 30 4432700 • E-Mail: [email protected]

18

AZ: ZMV I7-2509GSF004 // Aktionärinnen fordern Gleichberechtigung: Erhöhung des Frauenanteils in Führungspositionen – insbesondere Aufsichtsratspositionen – deutscher Unternehmen Die djb-Aktion in den Medien Stand: 13.10.2014



Blome, Andrea: Eigentlich müssten es 50 Prozent sein. Ein Gespräch mit Mechtild Düsing, in: existenzielle 2/2011 (www.existenzielle.de, Zugriff: 30.7.2012).



djb-Aktion Sag mir, wo die Frauen sind, in: frauenpolitischer Rat Land Brandenburg e.V., Rundmail 1/2011 v. 31.1.2011, S. 4. (www.frauenrat-brandenburg.de, Zugriff: 9.3.2012).



Jordanova-Duda, Matilda: Aktionärinnen fordern Gleichberechtigung, in: VDI nachrichten v. 28.1.2011. (www.dibev.de, Zugriff: 9.3.2012).



Holst, Elke /Schimeta, Julia: 29 von 906 – Weiterhin kaum Frauen in Top-Gremien großer Unternehmen, in: Wochenbericht des DIW Berlin Nr. 3/2011 v. 18.1.2011, S. 9. (www.diw.de, Zugriff: 9.3.2012).



Sopacua, Nathalie: Deutscher Juristinnenbund: Ohne gesetzliche Quote geht es nicht, in: Deutscher Frauenrat, 17.1.2011. (www.frauenrat.de, Zugriff: 9.3.2012).



Erhöhung des Frauenanteils in Führungspositionen. Präsentation der djb-Studie „Aktionärinnen fordern Gleichberechtigung“ 2010, in: Konsens 1/2011, Informationen des Deutschen Akademikerinnenbundes e.V., S. 16.

2010 •

djb-Befragung: Falsche Vorqualifikation bei Frauen als Mythos entlarvt, in: ZWDMagazin 285/2010 v. 21.12.2010.



Aktionärinnen fordern Gleichberechtigung – auf über 70 Hauptversammlungen, in: frauenpolitischer dienst 532/10 v. 15.12.2010, S. 3.



Schmergal, Cornelia: Dax-Konzerne blamiert, in: WirtschaftsWoche Nr. 50 v. 13.12.2010, S. 12.



Wrege, Henriette: Frauenpower in deutsche Aufsichtsräte – Aktionärinnen fordern Gleichberechtigung in Vorständen und Aufsichtsräten deutscher DAX-Unternehmen – eine Aktion des Deutschen Juristinnenbundes, rbb Kulturradio, 2.12.2010.



Schmollack, Simone: Frauen in Managerposten. Von den Männern weggebissen, taz v. 2.12.2010. (www.taz.de, Zugriff: 9.3.2012).



Aktionärinnen fordern Gleichberechtigung, Vorstellung und Diskussion der Studie am 1.12.2010, in: AVIVA v. 2.12.2010. (www.aviva-berlin.de, Zugriff: 9.3.2012).



djb zu Gast bei Liz Mohn in der Bertelsmann Repräsentanz Berlin, Bertelsmann Stiftung, Bereich Unternehmenskultur, Business Summer School, 1.12.2010. (www.bertelsmann-stiftung.de, Zugriff: 9.3.2012).



Frauenquote für Aufsichtsräte? Nicht elegant, aber wirksam, in: Berliner Anwaltsblatt 11/2010, S. 397-403.



Jung, Gil Eilin: Frauenquote für Aufsichtsräte, in: Legal Tribune v. 26.10.2010. (www.lto.de, Zugriff: 9.3.2012).

Deutscher Juristinnenbund e.V. • Anklamer Str. 38 • 10115 Berlin • Tel.: +49 30 4432700 • E-Mail: [email protected]

19

AZ: ZMV I7-2509GSF004 // Aktionärinnen fordern Gleichberechtigung: Erhöhung des Frauenanteils in Führungspositionen – insbesondere Aufsichtsratspositionen – deutscher Unternehmen Die djb-Aktion in den Medien Stand: 13.10.2014



40 Prozent Frauen in die Aufsichtsräte, in: Der Sozialticker v. 13.10.2010 (www.sozialticker.com, Zugriff: 9.3.2012).



Künast, Renate: Ohne Quote tut sich nichts, in: Deutscher Frauenrat v. 12.10.2010 (www.frauenrat.de, Zugriff: 27.02.2014).



Neuer Grünen-Gesetzesentwurf: 40-Prozent-Mindestquote für Aufsichtsräte, in: Zweiwochendienst v. 12.10.2010 (www.zwd.de, Zugriff: 27.02.2014).



40 Prozent Frauen in die Aufsichtsräte, djb begrüßt Gesetzentwurf Bündnis 90/Die Grünen, in: Deutsches Verbände Forum, djb-Pressemitteilung v. 12.10.2010 (www.verbaende.com, Zugriff: 27.02.2014).



Schmollack, Simone: Frauenquote in Führungspositionen: Grüne fordern 40 Prozent, in: taz v. 12.10.2010. (www.taz.de, Zugriff: 9.3.2012).



Gillmann, Barbara: Gesetzliche Quoten: Ja oder Nein? Für mehr Frauen im Aufsichtsrat, in: Handelsblatt v. 12.10.2010 (www. handelsblatt.com, Zugriff: 9.3.2012).



Grüne und CSU einig bei Gleichstellung, in: Focus v. 12.10.2010. (www.focus.de, Zugriff: 9.3.2012).



Grüne fordern gesetzliche Frauenquote für Aufsichtsräte, in: Radiosender München v. 12.10.2010.



Kersten, Birgit: Aktionärinnen fordern Gleichberechtigung. Was die Aktion des Deutschen Juristinnenbundes mit dem dib und (Lego-)Technik verbindet, in: dib – deutscher ingenieurinnenbund-III-2010, Oktober 2010, S. 4-5.



Freisinger, Gisela Maria/Endres, Helene: Managerinnen – Ende der Herrlichkeit, in: Manager Magazin v. 16.8.2010. (www.manager-magazin.de, Zugriff: 9.3.2012).



Anwältinnen in die Aufsichtsräte!, in: AnwältinnenNews, Ausgabe August 2010.



COSMOPOLITAN startet Initiative zur Frauenquote, in: Pressemitteilung der Bauer Media Group, Cosmopolitan v. 18.6.2010.



Aufsichtsräte müssen die Vokabeln des Corporate Governance Kodex lernen, in: frauenpolitischer dienst 523/10 v. 1.7.2010, S. 4.



Zamponi, Rolf: HHLA-Mitarbeiter: Wir lassen uns nichts diktieren, in: Hamburger Abendblatt v. 17.6.2010. (www.abendblatt.de, Zugriff: 9.3.2012).



Mehr Frauen in die Aufsichtsräte!, in: rbb Inforadio, Wirtschaft aktuell, 16.6.10.



Giese, Angela: GfK: Die Hälfte des Vorstands ist weiblich, in: Nürnberger Nachrichten v. 15.6.2010 (www.nn-online.de, Zugriff: 27.2.2014).



Fockenbrock, Dieter/Gillmann, Barbara: Die Wirtschaft muss weiblicher werden, in: Handelsblatt v. 14.6.2010 (www.handelblatt.de, Zugriff 9.3.2012).



Hauptversammlungen: Aktionärinnen fordern ein! – Interview mit Ariane Fenger, in: NDR Info v. 13.6.2010.

Deutscher Juristinnenbund e.V. • Anklamer Str. 38 • 10115 Berlin • Tel.: +49 30 4432700 • E-Mail: [email protected]

20

AZ: ZMV I7-2509GSF004 // Aktionärinnen fordern Gleichberechtigung: Erhöhung des Frauenanteils in Führungspositionen – insbesondere Aufsichtsratspositionen – deutscher Unternehmen Die djb-Aktion in den Medien Stand: 13.10.2014



Kuhn, Eva: Die Diversity und der Frauenflüsterer – Besuch der Telekom Hauptversammlung in Köln am 3.5.2010, in: Anwalt.de v. 9.6.2010 (www.anwalt.de, Zugriff: 27.2.2014).



60 mal gefragt – djb-Aktion „Aktionärinnen fordern Gleichberechtigung“, in: ZFF-Info Nr. 10/2010 v. 7.6.2010.



Der Deutsche Juristinnenbund fordert mehr Konkretisierung für Frauen in Aufsichtsräten, in: AVIVA v.31.5.2010 (www.aviva-berlin.de, Zugriff: 2.4.2014).



Sopacua, Nathalie: Mehr Vielfalt für Aufsichtsräte, in: Deutscher Frauenrat v. 30.5.2010.



Köhler, Peter /Stock, Oliver: Götterdämmerung in Frankfurt, in: Handelsblatt Nr. 101 v. 28.5.2010, S. 30.



Ingrid Claas, in: Wiesbadener Wochenblatt v. 27.5.2010.



Pfluger, Franz: Lob und Dank für den Kraftakt, in: Reutlinger General-Anzeiger v. 22.5.2010. (www.gea.de, Zugriff: 9.3.2012).



Lumma, Julia: Software AG peilt die Milliarde an, in: Darmstädter Echo v. 22.5.2010. (www.echo-online.de, Zugriff: 9.3.2012).



Mayr, Gaby: Im Club der Männer, in: Brigitte 11/2010 v. 21.5.2010, S. 180ff (www.brigitte.de, Zugriff: 27.2.2014).



Mit der Einführung einer gesetzlichen Frauenquote für Aufsichtsräte ist nicht zu rechnen, in: frauenpolitischer dienst 519/10 v. 20.5.2010, S. 3.



Becker, Walther: Personen: Frauen-Power elektrisiert Vorstandsmannschaft, in: Börsen-Zeitung, Ausgabe 91 v. 14.5.2010, S. 14. (www.boersen-zeitung.de, Zugriff: 9.3.2012).



Frauenquote für die Privatwirtschaft. Forderungen der 20. Bundeskonferenz, in: Neue Westfälische v. 12.5.2010 (www.nw-news.de, Zugriff: 27.2.2014).



Kessler, Gregor/Smolka, Klaus-Max: Hohe Nachfragequote, in: Financial Times Deutschland v. 10.5.2010.



Mindestens 40% Frauen in Aufsichtsräten und ein gesetzlicher Mindestlohn, in: frauenpolitischer dienst 518/10 v. 10.5.2010, S. 2.



Allianz will Regulierung von Leerverkäufen, in: Börsen-Zeitung, Ausgabe 86 v. 6.5.2010, S. 4 (www.boersen-zeitung.de, Zugriff: 9.3.2012).



Pisal, Ramona: Frauen in Führungspositionen: Zielquote als Chance?, Vortrag bei der 20. Bundeskonferenz kommunaler Frauenbüros und Gleichstellungsstellen, Wuppertal 3.5.2010.



Stufenplan der Regierung darf keine Zukunftsvision bleiben, in: zwd-Magazin 278, 05/2010, S. 2f.



Anwältinnen in die Aufsichtsräte!, in: AnwältinnenNews, Ausgabe Mai 2010.

Deutscher Juristinnenbund e.V. • Anklamer Str. 38 • 10115 Berlin • Tel.: +49 30 4432700 • E-Mail: [email protected]

21

AZ: ZMV I7-2509GSF004 // Aktionärinnen fordern Gleichberechtigung: Erhöhung des Frauenanteils in Führungspositionen – insbesondere Aufsichtsratspositionen – deutscher Unternehmen Die djb-Aktion in den Medien Stand: 13.10.2014



Stürmlinger, Daniela: Beiersdorf gewinnt Marktanteile, in: Hamburger Abendblatt v. 30.4.2010 (www.abendblatt.de, Zugriff: 27.2.2014).



Schladebach, Marcus/Stefanopoulou, Georgia: Frauenquote in Aufsichtsräten, in: Betriebs-Berater 16/2010 v. 26.4.2010, S. 1042-1047. (www.betriebs-berater.de, Zugriff: 27.2.2014).



Aktionärinnen fragen nach dem niedrigen Frauenanteil an der Unternehmensspitze, in: frauenpolitischer dienst 526/10 v. 15.4.2010, S. 3.



Sag mir, wo die Frauen sind: djb-Aktion „Hauptversammlungen – Aktionärinnen fordern ein!“ geht in die 15. Runde, in: WeiberWirtschaft Infomail v. 14.4.2010.



Lucke, Marion: Mehr Frauen in die Vorstände, Interview mit Präsidentin Jutta Wagner, in: rbb Inforadio v. 14.4.10.



Juristinnen machen mobil, in: Börsen-Zeitung, Ausgabe 68 v. 10.4.2010, S. 13.



Zu wenige Führungsfrauen, djb erhöht Druck auf Unternehmen, in: Zweiwochendienst v. 9.4.2010 (www.zwd.info, Zugriff: 27.2.2014).



Maus, Jasmin: Frauen in die Aufsichtsräte. Frauen wollen Quote in den TopPositionen erhöhen, in: Westfälische Nachrichten v. 10.3.2010



Stürmlinger, Daniela: Frauen fordern eine Quote für Aufsichtsräte, in: Hamburger Abendblatt v. 9.3.2010 (www.abendblatt.de, Zugriff: 27.2.2014).



Ruh, Sabine Theadora: Quote nach europäischen Vorbildern gefordert, in: Suite101.de v. 8.3.2010.



Miethke, Nora: Warum in den Chefetagen eine Frauenquote notwendig ist, in: Sächsische Zeitung v. 6.3.2010 (www.sz-online.de, Zugriff: 27.2.2014).



Bündnis 90/Die Grünen: Antrag: Quote für Aufsichtsratsgremien börsennotierter Unternehmen einführen, BT-Drucksache 17/797 v. 24.02.2010 (http://dipbt.bundestag.de, Zugriff: 27.2.2014).



Deckstein, Dagmar: Frauen, härter als Beton, in: Süddeutsche Zeitung v. 16.2.2010, S. 21. (www.sueddeutsche.de, Zugriff: 8.3.2012).



Otten, Julia: Frauenfreie Zone, in: taz v. 12.2.2010 (www.taz.de, Zugriff: 27.2.2014).



Juristinnen verlangen Auskunft über Frauen in Aufsichtsräten von Unternehmen, in: frauenpolitischer dienst 511/10 v. 1.2.2010, S. 3.



Juristinnenbund startet Kampagne Aktionärinnen fordern ein, in: frauenpolitischer Newsletter für Lübeck, Nr. 12, Februar 2010.



Düsing, Mechtild: Anwältinnen in die Aufsichtsräte: Fortsetzung, in: AnwBl 2/2010, S. 111.



Sag mir, wo die Frauen sind?, in: efi (evangelische frauen information für bayern) 2/2010, S. 28.



Frauen fragen Vorstände, in: Einblick (hrsg. v. DGB), 2/2010, S. 2.

Deutscher Juristinnenbund e.V. • Anklamer Str. 38 • 10115 Berlin • Tel.: +49 30 4432700 • E-Mail: [email protected]

22

AZ: ZMV I7-2509GSF004 // Aktionärinnen fordern Gleichberechtigung: Erhöhung des Frauenanteils in Führungspositionen – insbesondere Aufsichtsratspositionen – deutscher Unternehmen Die djb-Aktion in den Medien Stand: 13.10.2014



Sopacua, Nathalie: Sag mir wo die Frauen sind, Frauenrat, 25.1.2010.



Joeres, Annika: ThyssenKrupp – Aktionäre billigen Vorstandsvergütungen, in: Frankfurter Rundschau v. 21.1.2010 (www.fr-online.de, Zugriff: 27.2.2014).



Deutscher Juristinnenbund startet Kampagne „Aktionärinnen fordern ein“, in: Zweiwochendienst v. 21.01.2010 (www.zwd.info, Zugriff: 27.2.2014).



Klöckner, Gabriele: Aufsichtsräte – Kontrolle ohne Frauen, in: KDFB engagiert - Die christliche Frau, 1/2010 v. 4.1.2010 (http://engagiert.de, Zugriff: 27.2.2014).



Fend, Ruth/Dunkel, Monika: Höhere Wesen, in: Capital, 1/2010, S. 94ff (http://generation-ceo.com, Zugriff: 27.2.2014).



Deutscher Juristinnenbund e.V. startet Aktion „Hauptversammlungen – Aktionärinnen fordern ein“, in: AVIVA, Januar 2010 (www.aviva-berlin.de, Zugriff: 27.2.2014).



Aufruf: Anwältinnen in die Aufsichtsräte, in: AnwältinnenNews, Ausgabe Januar 2010.

2009 •

Haas, Simone/Kuhr, Daniela: Frauen per Gesetz in die Chefetage, in: Süddeutsche Zeitung v. 27.10.2009, (www.sueddeutsche.de, Zugriff: 9.3.2012).



Deutscher Juristinnenbund für Frauenquoten auch in der Privatwirtschaft, in: frauenpolitischer dienst 504/09 v. 12.10.2009, S. 2.



Raasch, Sybille: Erhöhung der Frauenrepräsentanz in Aufsichtsräten: Norwegen – ein Modell? In: Zeitschrift für Europarecht, Internationales Privatrecht und Rechtsvergleichung (ZfRV) Heft 5, Oktober 2009 S. 216-223.



Laskowski, Silke: Bundestagswahl 2009 – Was macht eigentlich die „gleichberechtigte politische Teilhabe“?, in: NJW-aktuell, 40/2009, S. XIIf.



Druck auf Wirtschaft für Gleichberechtigung wächst, in newsmax v. 18.9.2009, (www.newsmax.de, Zugriff: 29.8.2012).



Goscinska, Agnieszka: FidAR-Forum: Eine gute Wahl – mehr Frauen in die Aufsichtsräte. 16. September 2009 im ARTrium der Britischen Botschaft in Berlin, in: djbZ 4/2009, S. 194ff.



Damm, Renate: Ohne Frauenquote geht es nicht, in: FAZ v. 19.6.2009.



Dommer, Martin: Eine Frauenquote für Anwaltskanzleien – Interview mit Jutta Wagner, in: FAZ v. 6.6.2009.



Für die Einführung einer gesetzlichen Frauenquote in Aufsichtsräten von 25 %, in: frauenpolitischer dienst 494/09 v. 19.5.2009, S. 3.



Deutscher Juristinnenbund fordert mehr Frauen in Aufsichtsräten, in: Zweiwochendienst v. 8.4.2009.



Aufruf: Anwältinnen in die Aufsichtsräte!, in: AnwältinnenNews, Ausgabe April 2009.

Deutscher Juristinnenbund e.V. • Anklamer Str. 38 • 10115 Berlin • Tel.: +49 30 4432700 • E-Mail: [email protected]

23

AZ: ZMV I7-2509GSF004 // Aktionärinnen fordern Gleichberechtigung: Erhöhung des Frauenanteils in Führungspositionen – insbesondere Aufsichtsratspositionen – deutscher Unternehmen Die djb-Aktion in den Medien Stand: 13.10.2014



Amman, Melanie/Balzter, Sebastian: Aufsichtsräte – Nur die Quote zählt, in: FAZ v. 29.3.2009.



Düsing, Mechtild/Gimbal, Anke: Frauen in die Aufsichtsräte und in Führungspositionen!, in: djbZ 3/2009, S. 136f.



Strüwing, Sandra: Letztlich hilft nur Druck von allen Seiten und die Quote. Das HV Magazin im Gespräch mit Mechtild Düsing, in: HV Magazin 3/2009, S. 46ff. (www.candid-com.com, Zugriff: 19.3.2014).

2008 •

Strüwing, Sandra: Damenwahl – Die Rufe nach mehr Frauen in Aufsichtsräten häufen sich, in: Die Aktiengesellschaft, AG Report 10/2008, R214-216.



Kiefer, Tessa: Frauen-Netzwerke für mehr Erfolg, in: creditreform 10/2008.



Sievers, Nicola: Frauen zur Kontrolle!, in: Financial Times Deutschland v. 20.9.2008. (www.ftd.de, Zugriff: 9.3.2012).



Müller, Reinhard: Jutta Wagner. Juristinnen-Präsidentin, in: FAZ v. 11.09.2008, S. 8. (www.faz.net, Zugriff: 9.3.2012).



Schilling, Florian: Den Unternehmenskodex auf den Kern konzentrieren, in: FAZ v. 2.9.2008, S. 12. (http://seiten.faz-archiv.de, Zugriff: 9.3.2012).



Schmergal, Cornelia: Warum weibliche Führungskräfte den Firmenwert steigern, in: Wirtschaftswoche v. 4.8.2008 (www.wiwo.de, Zugriff: 26.2.2014).



Krause, Sigrid: Ohne Quote wird sich nichts ändern. Der Deutsche Juristinnenbund fordert konkrete Vorgaben für die Arbeitswelt, in: WAZ v. 1.7.2008 (www.derwesten.de, Zugriff: 9.3.2012).



Es bedarf der gesetzlichen Quote bei Aufsichtsratsmandaten zu Gunsten von Frauen, in: frauenpolitischer dienst 471/08 v. 23.5.2008, S. 1.



Juristinnenbund für Frauenquote in Aufsichtsratsgremien börsennotierter Unternehmen, beck-aktuell v. 13.5.2008. (http://beck-aktuell.de, Zugriff: 9.3.2012).



Oestreich, Heide: Peinlicher Mangel an Managerinnen, in: taz v. 8.5.2008. (www.taz.de, Zugriff: 9.3.2012).



Mehrheit der ExpertInnen für eine Frauenquote in Unternehmen, in: Zweiwochendienst v. 7.5.2008.



Deutscher Bundestag: Frauenquote für Unternehmen umstritten, Öffentliche Anhörung des Rechtsausschusses, 7.5.2008.



Quote für Aufsichtsrats-Gremien, in: Gleichstellung in der Praxis, GiP 5/2008, S. 4f.



Schiessl, Michaela: Aufstieg im Labyrinth, in: Spiegel Special, 1/2008, S. 58ff. (www.spiegel.de, Zugriff: 9.3.2012).

Deutscher Juristinnenbund e.V. • Anklamer Str. 38 • 10115 Berlin • Tel.: +49 30 4432700 • E-Mail: [email protected]

24

AZ: ZMV I7-2509GSF004 // Aktionärinnen fordern Gleichberechtigung: Erhöhung des Frauenanteils in Führungspositionen – insbesondere Aufsichtsratspositionen – deutscher Unternehmen Die djb-Aktion in den Medien Stand: 13.10.2014

2007 •

Basel, Nicole: Frauen auf Spitzenposten. Cromme und die Chefinnen, in: taz v. 20.10.2007. (www.taz.de, Zugriff: 9.3.2012).



Mehr Frauen in die Aufsichtsräte – Frau Zypries kann mit diesem Anliegen auf uns Grüne bauen, in: Pressemitteilung der Bundestagsfraktion Bündnis90/Die Grünen v. 18.10.2007.

Deutscher Juristinnenbund e.V. • Anklamer Str. 38 • 10115 Berlin • Tel.: +49 30 4432700 • E-Mail: [email protected]