BEST WESTERN Hotel Jena

Datenbank in Kooperation mit der Thüringer Tourismus GmbH BEST WESTERN Hotel Jena Rudolstädter Straße 82 07745 Jena Tel: +49 (0) 3641 660 Fax: +49 (...
Author: Kai Dunkle
4 downloads 1 Views 1MB Size
Datenbank in Kooperation mit der Thüringer Tourismus GmbH

BEST WESTERN Hotel Jena Rudolstädter Straße 82 07745 Jena

Tel: +49 (0) 3641 660 Fax: +49 (0) 3641 661010

[email protected] www.bestwesternjena.de

Informationen für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer Die Informationen zur Barrierefreiheit wurden am 20. Mai 2014 im Rahmen des Systems "Reisen für Alle" erhoben und sind geprüft. Detailinformationen zu Treppen, Aufzügen / Treppenliften, Rampen, Automaten und speziellen Türen auf dem Weg zu einzelnen Bereichen finden Sie in der entsprechenden Kategorie.

Fotos zur Einrichtung Haupteingang

PKW-Stellplatz Parkplatz 1 und 2

Parkplatz 3 und 4

Parkmöglichkeiten Zur Einrichtung gehörende PKW-Stellplätze vorhanden. Entfernung zum barrierefreien Eingang: 30 m Der Parkplatz ist leicht begeh- und befahrbar (Asphalt, engfugige Platten). Entlade- / Ausstiegsmöglichkeit direkt vor dem Eingang für PKW und Busse. Reisen für Alle, www.reisen-fuer-alle.de; DSFT e.V., Charlottenstr. 13, 10969 Berlin; Seite 1/10

Parkplätze für Menschen mit Behinderung Anzahl der PKW-Stellplätze für Menschen mit Behinderung: 4 Diese Stellplätze sind entsprechend gekennzeichnet. Entfernung dieser Stellplätze zum Eingang: 30 m Breite eines Stellplatzes: 350 cm Länge eines Stellplatzes: 460 cm

Vom Parkplatz zum Haupteingang Weg vom Parkplatz zum Haupteingang

Breite des Weges: 500 cm Länge des Weges: 30 m Der Weg ist stufen- und schwellenlos. Der Weg ist leicht begeh- und befahrbar (Asphalt, engfugige Platten). Lichte Breite des Weges durch Ausstattungsgegenstände eingeschränkt auf eine Breite von: 500 cm Maximale Längsneigung: 5,5 % Maximale Längsneigung über eine Strecke von: 2 m Maximale Querneigung: 6,7 % Maximale Querneigung über eine Strecke von: 2 m

Haupteingang Haupteingang

Zugang zum Betrieb / zur Einrichtung über eine Stufe / Schwelle. Höhe der Stufe / Schwelle: 1 cm Lichte Breite der Tür: 90 cm Reisen für Alle, www.reisen-fuer-alle.de; DSFT e.V., Charlottenstr. 13, 10969 Berlin; Seite 2/10

Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet. Bewegungsfläche auf der Seite der Tür, in die sie aufschlägt - Breite: 300 cm Bewegungsfläche auf der Seite der Tür, in die sie aufschlägt - Tiefe: 230 cm Weitere Anmerkungen Kommentar - Mobilität: Es sind zwei baugleiche Türen (Windfang).

Rezeption Lobby und Rezeption

Der Zugang zur Rezeption / Kasse ist stufen- und schwellenlos. Bewegungsfläche vor der Rezeption / Kasse - Breite: 500 cm Bewegungsfläche vor der Rezeption / Kasse - Tiefe: 300 cm Minimale Höhe der Rezeption / Kasse (Oberkante): 125 cm Maximale Höhe der Rezeption / Kasse (Oberkante): 125 cm

Flure, Wege, Durchgänge im Innenbereich des Betriebes Weg vom Haupteingang zur Rezeption / Restaurant / Aufzug Weg von der Lobby zum Restaurant

Lobby vor der Bar und der Rezeption

Über den Flur / Weg / Durchgang sind zu erreichen: Rezeption, Frühstücksraum und Restaurant, Zimmer 138 Länge des Flurs / Weges / Ganges: 20 m Mindestbreite des Flurs / Weges / Ganges (ohne Türen oder Durchgänge): 200 cm Der Flur / Weg / Gang ist stufen- und schwellenlos.

Weitere Anmerkungen Kommentar - Mobilität: Nach dem Windfang steht man in einer großen Lobby, von der aus es zum Aufzug, zur Rezeption und ins Restaurant geht. Reisen für Alle, www.reisen-fuer-alle.de; DSFT e.V., Charlottenstr. 13, 10969 Berlin; Seite 3/10

Vom Aufzug zum Zimmer 138 Weg vom Aufzug zum Zimmer

Weg vom Aufzug zum Zimmer

Über den Flur / Weg / Durchgang sind zu erreichen: Rezeption, Frühstücksraum und Restaurant, Zimmer 138 Länge des Flurs / Weges / Ganges: 15 m Mindestbreite des Flurs / Weges / Ganges (ohne Türen oder Durchgänge): 180 cm Der Flur / Weg / Gang führt über: Aufzüge zum Zimmer 138 Auf folgende zu nutzende Tür(en) auf dem Flur / Durchgang wird hingewiesen: Brandschutztür auf dem Weg zum Zimmer 138

Frühstücksraum und Restaurant Blick ins Restaurant

Engste Stelle im Restaurant am Counter

Tür / Zugang Der Zugang zum Frühstücksraum / Restaurant ist stufen- und schwellenlos. Auf folgende zu benutzende Flure / Durchgänge auf dem Weg zum Frühstücksraum / Restaurant wird hingewiesen: Weg vom Haupteingang zur Rezeption / Restaurant / Aufzug, Vom Aufzug zum Zimmer 138

Raum Engste Durchgangsbreite des Frühstücksraums / Restaurants (Berücksichtigung immobiler Einrichtungsgegenstände und relevanter Wege): 146 cm Assistenzhunde willkommen.

Tische und Sitzbereiche Anzahl der Tische insgesamt: 33 Reisen für Alle, www.reisen-fuer-alle.de; DSFT e.V., Charlottenstr. 13, 10969 Berlin; Seite 4/10

Anzahl der Sitzplätze insgesamt: 80 Anzahl der Tische mit einer Maximalhöhe von 80 cm und einer Unterfahrbarkeit mit einer Höhe von 67 cm und einer Tiefe von 30 cm: 33 Anzahl der Sitzplätze an diesen Tischen: 80

Weitere Anmerkungen Kommentar - Mobilität: Es gibt weitere Plätze in der Bar, die ebenfalls leicht zugänglich sind.

Zimmer 138 Waschbecken im Zimmer

Bewegungsfläche links neben dem Bett

Bewegungsfläche rechts neben dem Bett

Engste Stelle im Zimmer

Blick ins Zimmer

Garderobe

Tür zum Zimmer und Toilettentür

Allgemeine Informationen zum Zimmer Reisen für Alle, www.reisen-fuer-alle.de; DSFT e.V., Charlottenstr. 13, 10969 Berlin; Seite 5/10

Art des Zimmers: Doppelzimmer Anzahl der Zimmer, die ähnliche Voraussetzungen erfüllen: 2

Tür / Zugang Der Zugang ist stufen- und schwellenlos. Zugang über: Aufzüge zum Zimmer 138 Auf folgende zu benutzende Flure / Durchgänge auf dem Weg zum Zimmer wird hingewiesen: Weg vom Haupteingang zur Rezeption / Restaurant / Aufzug, Vom Aufzug zum Zimmer 138 Auf folgende zu nutzende Tür(en) auf dem Weg zum oder im Zimmer wird hingewiesen: Brandschutztür auf dem Weg zum Zimmer 138 Lichte Breite der Zimmertür: 80 cm Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet. Bewegungsfläche auf der Seite der Zimmertür, in die sie aufschlägt - Breite: 110 cm Bewegungsfläche auf der Seite der Zimmertür, in die sie aufschlägt - Tiefe: 200 cm

Raum Bewegungsfläche vor wesentlichen, immobilen (freistehenden) Einrichtungsgegenständen (z.B. Schrank) - Breite: 200 cm Bewegungsfläche vor wesentlichen, immobilen (freistehenden) Einrichtungsgegenständen (z.B. Schrank) - Tiefe: 65 cm Schmalste Durchgangsbreite des Schlafraums (Berücksichtigung immobiler Einrichtungsgegenstände und relevanter Wege): 65 cm

Bett Bewegungsfläche vor dem Durchgang zu einer Längsseite des Bettes - Breite: 200 cm Bewegungsfläche vor dem Durchgang zu einer Längsseite des Bettes - Tiefe: 65 cm Bewegungsfläche links neben dem Bett (Blick vom Fußende zum Kopfkissen) - Breite: 130 cm Bewegungsfläche links neben dem Bett (Blick vom Fußende zum Kopfkissen) - Tiefe: 170 cm Bewegungsfläche rechts neben dem Bett (Blick vom Fußende zum Kopfkissen) - Breite: 120 cm Bewegungsfläche rechts neben dem Bett (Blick vom Fußende zum Kopfkissen) - Tiefe: 120 cm Maximale Höhe der Matratze, gemessen vom Boden zur Oberkante: 60 cm

Service Assistenzhunde willkommen.

Sanitärraum Sanitärraum vorhanden: Sanitärraum im Zimmer 138 Reisen für Alle, www.reisen-fuer-alle.de; DSFT e.V., Charlottenstr. 13, 10969 Berlin; Seite 6/10

Weitere Anmerkungen Kommentar - Mobilität: Das Waschbecken befindet sich im Schlafraum (siehe Sanitärraum).

Sanitärraum im Zimmer 138 Waschbecken im Zimmer nicht im Sanitärraum

Bewegungsfläche neben der Toilette

Dusche und Toilette

Dusche mit mobilem Duschsitz

Zugang Der Sanitärraum gehört zu: Zimmer 138 Zugang zum Sanitärraum über eine Stufe / Schwelle. Höhe der Stufe / Schwelle: 3 cm Lichte Breite der Tür: 106 cm Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet. Bewegungsfläche auf der Seite der Tür, in die sie aufschlägt - Breite: 110 cm Bewegungsfläche auf der Seite der Tür, in die sie aufschlägt - Tiefe: 200 cm Tür öffnet nach außen.

WC WC für Menschen mit Behinderung Tiefe des WC-Beckens: 46 cm Bewegungsfläche links neben dem WC - Breite: 0 cm Bewegungsfläche links neben dem WC - Tiefe: 0 cm Bewegungsfläche rechts neben dem WC - Breite: 48 cm Reisen für Alle, www.reisen-fuer-alle.de; DSFT e.V., Charlottenstr. 13, 10969 Berlin; Seite 7/10

Bewegungsfläche rechts neben dem WC - Tiefe: 46 cm Bewegungsfläche vor dem WC - Breite: 130 cm Bewegungsfläche vor dem WC - Tiefe: 86 cm Höhe des Toilettensitzes (ohne Deckel): 52 cm Haltegriff links vom WC. Höhe des linken Haltegriffes über dem Toilettensitz: 32 cm Abstand des linken Haltegriffes zur Vorderkante des Toilettensitzes: 8 cm Linker Haltegriff fest. Haltegriff rechts vom WC. Höhe des rechten Haltegriffes über dem Toilettensitz: 32 cm Abstand des rechten Haltegriffes zur Vorderkante des Toilettensitzes: 15 cm Rechter Haltegriff hochklappbar und arretierbar. Abstand zwischen rechtem und linkem Haltegriff: 79 cm

Waschbecken Bewegungsfläche vor dem Waschbecken - Breite: 190 cm Bewegungsfläche vor dem Waschbecken - Tiefe: 135 cm Höhe der Oberkante des Waschbeckens: 78 cm Unterfahrbarkeit des Waschbeckens: keine Beinfreiheit Spiegel über dem Waschbecken nur im Sitzen einsehbar.

Dusche Höhe der Duschwanne: 0 cm Bewegungsfläche innerhalb der Dusche - Breite: 80 cm Bewegungsfläche innerhalb der Dusche - Tiefe: 130 cm Duschstuhl/Duschsitz mobil und stabil Haltegriffe in der Dusche: waagerecht Höhe der waagerechten Haltegriffe: 84 cm Höhe der Duscharmatur: 70 cm

Bedienelemente und Technik Bei akustischem Alarm (z.B. Feueralarm) geht das Personal durch alle Räume.

Toilette für Gäste des Restaurants Reisen für Alle, www.reisen-fuer-alle.de; DSFT e.V., Charlottenstr. 13, 10969 Berlin; Seite 8/10

Weitere Anmerkungen Kommentar - Mobilität: Toilette befindet sich nicht im öffentlichen Bereich. Sie ist nur in Begleitung des Personals zu erreichen. Stufenloser, aber mit einer schräge versehener Weg. Kein Hinweis auf diese Toilette.

Hilfsmittel Assistenzhunde willkommen.

Aufzüge zum Zimmer 138 Bedienelemente im Aufzug

Über den Aufzug sind zu erreichen: Weg vom Haupteingang zur Rezeption / Restaurant / Aufzug, Vom Aufzug zum Zimmer 138, Frühstücksraum und Restaurant, Zimmer 138

Zugang Der Zugang zum Aufzug ist stufen- und schwellenlos.

Aufzug Anzahl baugleicher Aufzüge: 2 Bewegungsfläche vor der Aufzugstür beim Einstieg - Breite: 500 cm Bewegungsfläche vor der Aufzugstür beim Einstieg - Tiefe: 270 cm Lichte Durchgangsbreite der Aufzugstür: 100 cm Größe der Kabine innen - Breite: 154 cm Größe der Kabine innen - Tiefe: 140 cm Bewegungsfläche vor der Aufzugstür beim Ausstieg - Breite: 500 cm Bewegungsfläche vor der Aufzugstür beim Ausstieg - Tiefe: 300 cm

Bedienelemente / Beschilderung Minimale Höhe der Bedienelemente - außen: 107 cm Maximale Höhe der Bedienelemente - außen: 123 cm Minimale Höhe der Bedienelemente - innen: 103 cm Reisen für Alle, www.reisen-fuer-alle.de; DSFT e.V., Charlottenstr. 13, 10969 Berlin; Seite 9/10

Maximale Höhe der Bedienelemente - innen: 140 cm Notruf vorhanden.

Brandschutztür auf dem Weg zum Zimmer 138 Tür gehört zu: Vom Aufzug zum Zimmer 138, Zimmer 138 Lichte Breite der Tür: 80 cm Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet. Bewegungsfläche auf der Seite der Tür, in die sie aufschlägt - Breite: 320 cm Bewegungsfläche auf der Seite der Tür, in die sie aufschlägt - Tiefe: 500 cm Höhe der Türschwelle: 0 cm

Weitere Anmerkungen Kommentar: Die Tür ist durch den Teppichbelag schwer zu öffnen, ist aber festzustellen.

Reisen für Alle, www.reisen-fuer-alle.de; DSFT e.V., Charlottenstr. 13, 10969 Berlin; Seite 10/10

Suggest Documents