Antrag auf Feststellung der besonderen Eignung im Master-Studiengang Landschaftsarchitektur

Technische Universität Dresden Fakultät Architektur Antrag auf Feststellung der besonderen Eignung im Master-Studiengang Landschaftsarchitektur Bewer...
Author: Holger Esser
35 downloads 3 Views 103KB Size
Technische Universität Dresden Fakultät Architektur

Antrag auf Feststellung der besonderen Eignung im Master-Studiengang Landschaftsarchitektur Bewerbernummer (aus der online-Bewerbung): Persönliche Angaben Name:

Vorname:

Straße, Hausnr.:

PLZ, Ort:

Geburtsdatum:

1. Nachweis erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss 1.1

a) Haben Sie an der TU Dresden den Abschluss Bachelor Landschaftsarchitektur erlangt? ja (das Zeugnis liegt bei)

nein

b) Haben Sie an der TU Dresden zum Zeitpunkt der Antragstellung 80 % der zum vorgenannten Abschluss notwendigen Leistungen erbracht? ja (die Bescheinigung des Prüfungsamtes über den Nachweis von mind. 80 % der Leistungen und die aktuelle Durchschnittsnote im vorgenannten BachelorStudiengang gemäß § 4 Abs. 4 der Eignungsfeststellungsordnung liegen bei)  Wenn sie bei den Fragen 1.1a) oder b) „ja“ angekreuzt haben, gehen Sie bitte zu Punkt 5.

nein

 Wenn Sie bei den Fragen 1.1a) und b) „nein“ angekreuzt haben, beantworten Sie bitte die Frage 1.2. und die Punkte 2. bis 5.

1.2

a) Verfügen Sie über einen als gleichwertig anerkannten Hochschulabschluss gemäß § 2 Abs.1 Nr.1 der Eignungsfeststellungsordnung? ja (das Zeugnis liegt bei)

nein

 Wenn Sie bei dieser Frage „nein“ angekreuzt haben, beantworten Sie bitte die folgende Frage:

Name_______________________ Vorname ________________________ Geburtsdatum _______________

b) Haben Sie 80% der zu einem solchen als gleichwertig anerkannten Hochschulabschluss notwendigen Leistungen erbracht? ja (die Bescheinigung des Prüfungsamtes über den Nachweis von mind. 80 % der Leistungen und die aktuelle Durchschnittsnote im vorgenannten BachelorStudiengang gemäß § 4 Abs. 4 der Eignungsfeststellungsordnung liegen bei)

nein

2. Nachweis der breitgefächerten Kenntnisse und Kompetenzen gem. § 5 Abs. 1 Nr. 1 der Eignungsfeststellungsordnung Masterstudiengang Landschaftsarchitektur Bitte weisen Sie die besondere Eignung durch breitgefächerte Kenntnisse und Kompetenzen in mindestens drei der folgenden Fachgebiete Freiraumplanung, Landschaftsplanung, Landschaftsbau, Pflanzenverwendung und Gartendenkmalpflege/Geschichte der Landschaftsarchitektur im Umfang von jeweils 13 CP wie folgt nach: Die Tabelle der Folgeseiten ist ausgefüllt und jeweils 13 CPs in mindestens drei der folgenden Fachgebiete Freiraumplanung, Landschaftsplanung, Landschaftsbau, Pflanzenverwendung und Gartendenkmalpflege/Geschichte der Landschaftsarchitektur sind anhand des Zeugnisses oder der Notenübersicht nachgewiesen. Eine aktuelle Notenübersicht mit nummerierten Leistungen gemäß Tabelle Spalte F ist beigefügt. Amtlich beglaubigte Kopien von Leistungsnachweisen (transcript of record), die die besondere Eignung gemäß § 5 Abs.1 Nr. 1 nachweisen, sind beigefügt

2

Name_______________________ Vorname ________________________ Geburtsdatum _______________

Tabelle

Nachweis über die zu erbringenden Leistungspunkte gem. § 5 Abs. 1 Nr.1

Fachgebiete FR……… Freiraumplanung LAPLA…… Landschaftsplanung LABAU…... Landschaftsbau PF……… Pflanzenverwendung GEDELA… Gartendenkmalpflege/ Geschichte der Landschaftsarchitektur (mindestens drei Lehrgebiete mit jeweils 13 Leistungspunkten) Spalte A

Spalte B

Spalte C

Spalte D

Spalte E

Spalte F

Fachgebiet

Kenntnisse und Kompetenzen (Inhalte der Module)

Umfang und Art der LV

Note

Leistungs- Nr. im punkte Zeugnis

Freiraumplanung Landschaftsarchitektur analog Modul 1.4, 3.1, 5.2.3 und/oder 6.2 Bachelor LA TU Dresden

Landschaftsplanung analog Modul 4.1, 3.3 und/oder 5.2.2 Bachelor LA TU Dresden

3

Name_______________________ Vorname ________________________ Geburtsdatum _______________

Pflanzenverwendung analog Modul 1.2, 4.2 und/oder 6.1.1 Bachelor LA TU Dresden

Landschaftsbau analog Modul 1.1, 3.2 und/oder 5.1 Bachelor LA TU Dresden

Geschichte der LA / Gartendenkmalpflege analog Modul 1.3 und/oder 4.3 Bachelor LA TU Dresden

Hinweise: Spalte A: Zuordnung zu gefordertem Lehrgebiet Spalte B: kurze Darstellung der Inhalte, ev. laut Modulbeschreibung (Bei BewerberInnen mit einem nicht deutschsprachigen gleichwertig anerkannten Hochschulabschluss sollten diese in deutscher oder englischer Fassung beigefügt werden) Spalte C: Umfang und Art der Lehrveranstaltung z.B. VO, Übung, Seminar, Projekt Spalte D: Notenangabe Spalte E: Angabe der vergebenen Leistungspunkte, eventuell auch differenziert Spalte F: Nummerieren Sie bitte in Ihren Zeugnissen die entsprechenden Studienleistungen 4

Name_______________________ Vorname ________________________ Geburtsdatum _______________

3. Nachweis der besonderen planerischen oder entwerferischen Fähigkeiten gem. § 5 Abs. 1 Nr. 2 der Eignungsfeststellungsordnung Masterstudiengang Landschaftsarchitektur A3-Blatt unter Angabe meines vollständigen Namens und Geburtsdatums mit der Vorstellung eines eigenen Projektes, Planes oder Entwurfes , z.B. ein konzeptioneller oder objektplanerischer Entwurf, ein landschaftsplanerisches Entwicklungskonzept u.ä. ist beigefügt.

4. Nachweis der besonderen wissenschaftlichen Fähigkeiten gem. § 5 Abs. 1 Nr. 3 der Eignungsfeststellungsordnung Masterstudiengang Landschaftsarchitektur Bis zu zwei A4-Blätter mit Zusammenfassung oder Auszug aus einem selbst verfassten Fachtext zum Nachweis der Eignung gem. § 5 Abs. 1 Nr. 3 unter Angabe meines vollständigen Namens und Geburtsdatums sind beigefügt.

5. Nachweis der besonderen Motivation gem. § 5 Abs. 1 Nr. 4 der Eignungsfeststellungsordnung Masterstudiengang Landschaftsarchitektur Ein A4-Blatt mit einer tabellarischen Übersicht Ihres Bildungsweges und die textliche Darstellung Ihrer Motivation für das Master-Studium Landschaftsarchitektur zum Nachweis der Eignung gem. § 5 Abs. 1 Nr. 4 unter Angabe meines vollständigen Namens und Geburtsdatums ist beigefügt.

6. Unterschrift Ich versichere mit meiner Unterschrift, alle Angaben wahrheitsgetreu gemacht zu haben.

Ort, Datum

Unterschrift

5

Suggest Documents