4K Ultra High Definition

4K Ultra High Definition Die vernetzte Anbindung von mehreren Endgeräten untereinander hält immer stärker Einzug in private Wohnumgebungen , im Bildu...
Author: Arwed Hafner
1 downloads 1 Views 3MB Size
4K Ultra High Definition Die vernetzte Anbindung von mehreren Endgeräten untereinander hält immer stärker Einzug in private Wohnumgebungen , im Bildungswesen, in Bürogebäuden, Hotels, Flughäfen, Messen, Einkaufszentren, etc. Haushalte haben zum Beispiel mehrere TV-Endgeräte verteilt über das Haus, welche von diversen Medienquellen angesteuert werden. Das heißt, man hat z. B. verschiedene TV-Endgeräte, Beamer oder andere Displays, die von einem zentralen Blu-ray-Player, einem Computer, einem NAS etc. mit Medieninhalten versorgt werden können. Bei der Auflösung von Bild- und Videodateien hat sich nun mit 4K Ultra High Definition TV (UHD TV) ein neuer Standard entwickelt, der in Bezug auf Bildschärfe eine neue Dimension darstellt. 4K UHD hat die vierfache Auflösung gegenüber Full HD (2K 1920x1080Pixel), somit eine noch schärfere, natürlichere sowie detailreichere Darstellung der Bilder und ist daher die neue Referenz in der digitalen Bildwelt. Zwar kann durch eine Komprimierung der Farbinformationen bei 4K-UHD-Videoinhalten über HDMl 2.0 dieselbe Bildrate von 60 Bildern pro Sekunde verwendet werden, jedoch wird trotzdem eine hohe Übertragungsrate von 8,91 Gbit/s benötigt, während 2K Videoinhalte über HDMl 1.4 mit 60 Bildern pro Sekunde nur eine Übertragungsrate von 4,46 Gbit/s benötigen.

HDMI Standard, Auflösung

Farbinformation

Bildraten (frames per second)

Übertragungsrate

HDMI 1.4, 2K

4:4:4

60 fps

4,46 Gbit/s

HDMI 1.4, 4K

4:4:4

24 oder 30 fps

8,91 Gbit/s

HDMI 2.0, 4K

4:2:0 (Chroma)

50 oder 60 fps

8,91 Gbit/s

HDBaseT 2.0 für die Übertragung von 5Play Digital Multimedia* HDBaseT ist ein Connectivity-Standard für unkomprimierte HD-Multimedia-Inhalte. HDBaseT 2.0 ist die neueste von der HDBaseT Alliance veröffentlichte Technologie für ein komplettes MultimediaEntertainment-Center, zur Übertragung von 5Play-Digital-Multimedia-Inhalten über die Twisted-PairVerkabelung. HDBaseT ermöglicht dem Kunden ein einfaches plug-and-play sowie kosteneffiziente Lösung und gängige Verkabelung über Cat.5e/6/6A RJ45 Twisted Pair für ein voll umfassendes Multimedia-System. HDBaseT beinhaltet einige weitere Funktionen für Digital Multimedia, wodurch der HDMI-Standard verbessert wird. Diese Funktionen werden unter dem Namen 5Play vermarktet und bilden den Grundstein für HDBaseT.

2K FullHD,4KUHD, 3D Video

Standard Audio Formate

10/100 Mbit (100Base-T)

Spannungsversorgung PoE bis 100W

Steuersignale z.B. IR, USB

Die Kommunikation zwischen TV, Soundsystem, Computer und anderen Unterhaltungselektronikgeräten sowie dem Zugang zu gespeicherten Multimedia-Inhalten (Musik- und Videostreaming), wird durch 10/100 Mbit Ethernet (100 BASE-T Ethernet) über eine Standard-Twisted-Pair-Kupferverkabelung Cat.5e/6/6A mit RJ45 Steckverbindern über eine Distanz von bis zu 100 m ermöglicht. HDBaseT nutzt dadurch eine kosteneffiziente Verkabelungsinfrastruktur, wodurch alle 5Play-Funktionen über ein einziges Kabel übertragen werden.

Quelle: METZ CONNECT © R.Reichenbach J.W.Zander GmbH&CO.KG Freiburg

Anwendungsbeispiel für HDBaseT Typischerweise werden die HDBaseT-Matrixumwandler und -Transmitter verwendet, um mehrere Quellen, Input-Geräte/-Schnittstellen zu sammeln (mit unterschiedlichen Schnittstellen, wie z.B. HDMI) und dann die 5Play-Funktionen an die HDBaseT-fähigen Geräte, Displays oder Receiver zu übertragen bzw. die digitalen Medien dort wiederzugeben. Die Verbindung zwischen Quelle und Abspielgeräten/Displays wird mittels Cat.5e/6/6A Twisted-PairKupferverkabelung hergestellt.

Blu-Ray-Player

Spielekonsole

PC

HDMI NAS Speicher

HDBaseT

HDMI HDBaseT-Switch

USB

USB

HDMI

Max. 100m Cat.6A Twisted Pair

Kinderzimmer

Wohnzimmer

Schlafzimmer Smartphone oder Tablet PC für Fernsteuerung über HDBaseT- Switch

Beamer

Warum HDBaseT 5Play 4K Digital Multimedia Verkabelungssystem? • Distanz von bis zu 100m (Ethernet) • HDBaseT überträgt Video, Audio 10/100Mbit Ethernet, Steuersignale und Spannungsversorgung über ein einziges Kabel • Hochqualitative unkomprimierte 4K-UHD-Videos und alle 3D Videostandarts • Einfache Verkabelung durch den Ethernet-Standard Cat.7/Cat7A Twisted Pair Kupfer LAN- Kabel mit Cat.6A Steckverbindern. • Kosteneffizienz durch kostengünstige Klasse D/E/EA Infrastruktur. Theoretisch wird nur ein Kabel für alle Anwendungen benötigt • Energieübertragung innerhalb HDBaseT, bis zu 100W Power over Ethernet POE. Dadurch geringere Kosten für die Elektroinfrastruktur • Herstellerübergreifende Produktkompatibilität und Standart-Konformität durch HDBaseT TM Standard

Quelle: METZ CONNECT © R.Reichenbach J.W.Zander GmbH&CO.KG Freiburg

Produkte aus unserem ZA-TEC Sortiment für das HDBaseT 5Play 4K fähige Multimedia Verkabelungssystem. ZA-TEC 8 Kupferdatenkabel (Multimedia) AWG22, 1500MHz

• Hohe Geflechtbedeckung • Geringer Kopplungswiderstand